close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

03 TA_!Standard-Seite NZZ

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 26. Februar 2015
Seite 3
Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um dich und sprach:
«Komm heim».
BEATE JOHANNA STEFFENS-JUNKER
20. September 1951 bis 16. Februar 2015
«Das Leben ist ein kostbares Geschenk.»
Das war immer im Bewusstsein von Beate. Sie hat es fröhlichen Herzens bejaht
mit Vertrauen, Zuversicht und Dankbarkeit. So bleibt sie in unseren Herzen und
in unseren Leben.
Alexander Steffens
und Familie
Die Geschwister:
Gundolf, Manfred, Hartmut und Martin Junker
Gertrud Schöne
und Familie
Unendlich traurig müssen wir Abschied nehmen von meiner innig geliebten
Ehefrau, unserem herzensguten Mami, allerliebsten Oma, Schwiegermutter,
Schwester, Schwägerin, Gotte, Tante und Freundin
CLAUDIA MÜLLER-DÜRST
31. August 1954 bis 23. Februar 2015
Trotz ihres bewundernswerten Lebenswillens hat sie den Kampf gegen ihre
Krankheit verloren. Wir sind dankbar für die schöne und gemeinsame Zeit, die
wir zusammen erleben und geniessen durften.
In unseren Herzen lebst du weiter.
Josef Müller
Roger
Doris und Carlo
mit Vanessa und Valerie
Daniela
Geschwister und Verwandte
Freunde und Bekannte
Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch, 4. März 2015, um 14.00 Uhr in
Glarus in der Fridolinskirche statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt zu einem
späteren Zeitpunkt.
Traueradresse: Alexander Steffens, Mattstrasse 7a, 8755 Ennenda
Über den Wolken
muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Die Abdankung findet am Samstag, 28. Februar 2015, um 14.00 Uhr in der
katholischen Kirche in Näfels statt mit anschliessender Urnenbeisetzung auf
dem Friedhof.
Traueradresse: Josef Müller, Mürtschenweg 14, 8752 Näfels
Traurig und dankbar nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Grossmutter und Urgrossmutter
MARGRIT STÜSSI-RICKENBACHER
10. Oktober 1922 bis 17. Februar 2015
Gret Künzli-Stüssi und Heinz Walt
Simone
Denise und Tobias
Lisbeth und José Rios-Stüssi
Martin und Jenny
Sabina und André mit Alicia
Patrizia und Jörg Stüssi-Ingrassia und Ursi Hauser
Angela
Anais und Lukas mit Josefin und Bela
Alice und Rolf Stüssi-Leuzinger
Philipp und Mirjam
Gina
Wir nehmen Abschied von
CLAUDIA MÜLLER
31. August 1954 bis 23. Februar 2015
Wir trauern um eine langjährige, geschätzte Arbeitskollegin. Mit
Claudia Müller verlieren wir nicht nur eine tatkräftige Mitarbeiterin,
sondern auch eine immer hilfsbereite, zuvorkommende Kollegin und
Freundin.
Wir behalten Claudia Müller stets in guter Erinnerung. Den Angehörigen und Freunden entbieten wir unser tief empfundenes
Beileid.
Nach einem langen, erfüllten und erlebnisreichen Leben hat sie der Tod
von allen Leiden erlöst.
Der Trauergottesdienst findet am Freitag, 27. Februar 2015, um 14.00 Uhr
in der reformierten Kirche in Glarus statt. Die Urne wird im familiären Kreis
um 13.45 Uhr auf dem Stadtfriedhof beigesetzt.
Verwaltungsrat
Geschäftsleitung
Belegschaft der lintharena sgu
8752 Näfels, 24. Februar 2015
Statt Blumen zu spenden, gedenke man des Altersheims Bruggli, 8754 Netstal
(Postkonto 87-4257-5, Vermerk «Margrit Stüssi»), oder einer genehmen wohltätigen Organisation.
Für ein
selbstbestimmtes Alter
Traueradresse: Jörg Stüssi, Stein 8, 8750 Riedern
Hockeyclub Niederurnen
Wir trauern um unser Gründungsmitglied
Spenden-Konto 87-1643-0
PETER HERTACH
«Scheuberi»
10. März 1930 bis 9. Februar 2015
Ehrenpräsident
Peter Hertach hat als Präsident, Aktuar, Trainer, Platzchef, Eiswart und
nicht zuletzt als berüchtigter Goalgetter und guter Kamerad ein halbes
Leben lang viel für unseren Verein getan.
Wir bitten unsere Vereinsmitglieder, aktive und ehemalige, Peter Hertach
auf seinem letzten Gang zu begleiten.
Hockeyclub Niederurnen
Der Vorstand
Die Trauerfeier findet am Dienstag, 3. März 2015, um 14.00 Uhr auf dem
Friedhof Niederurnen statt.
Der Gottesdienst anschliessend um 14.30 Uhr in der reformierten Kirche
Niederurnen.
Trauerkarten, Trauerbriefe und
Danksagungskarten
drucken wir schnell und zu fairen Preisen.
Unsere Bürozeiten: Montag bis Freitag, 07.00 bis 17.30 Uhr
Ihr FRIDOLIN-Team
Hauptstrasse 2 . 8762 Schwanden . Telefon 055 6474747
fridolin@fridolin.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
234 KB
Tags
1/--Seiten
melden