close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GOTTESDIENSTE

EinbettenHerunterladen
INFORMATIONEN - TERMINE - VERANSTALTUNGEN
Mo
Di
02.03.
03.03.
19:30
09:30
14:30
Vi
Kb
Ob
Ws
Ru
Ob
Ru
Nb
Mi
04.03.
Fr
06.03.
19:30
19:30
17:00
17:00
10:00
Sa
07.03.
11:15
15:00
19:30
19:00
Ru
Vi
Kb
Ar
So
08.03.
10:00
16:00
18:00
Ru
Nb
Ws
Vortrags-u. Diskussionsabend im Pfarrsaal
Frauenkreis
Seniorennachmittag beginnend mit Gottesdienst in
der Kirche
Meditatives Tanzen im Pfarrsaal
Exerzitien im Alltag im kath. Pfarrheim
„Herbstlaub“ Quiz-Duell
Vorlesenachmittag in der KÖB
Weltgebetstag im P-H-H anschl. Imbiss
und Verkauf fair gehandelter Waren
Probe für Weltgebetstag i. d. kath. Kirche
Weltgebetstag anschl. Kaffeetrinken im Pfarrsaal
Rund ums Stricken
Jahreshauptversammlung des Kirchenchores i.
Bürgerhaus
Stehkonvent und Verkauf von Fairtrade Produkten
Jahreshauptversammlung Kirchenchor i.P-H-H
Bußgottesdienst in der Berger Kirche
WIR SIND FÜR SIE DA
In der Seelsorge
Pfr. Ernst-Martin Benner
 06438-91270
Diakon Heinz Gemeinder
01520-9887130
 06438-6550
Gemeindereferent
Andreas Albert
 06483-911003
Pfarrer Miroslaw Golonka
 06482-4297
Pfarrer Michael Vogt
0170-4775041
Gemeindereferent
Christoph Bernhard
 06482-4297
Gemeindereferentin
Michaela Kassis
 06482-4758
 0160-95029706
kassis@pfarramt-runkel.de
Pfarrbüros
St. Maximin
Bergstr. 23 - Niederbrechen
 06438-91270  -/912733
pfarrbuero@sankt-maximin-niederbrechen.de
Pfarrsekretariat St. Georg und St. Marien
Mainzer Landstr. 29 – Hünfelden-Kirberg
 06438-920765 oder 6550 -/5017
pfarramtwerschau@t-online.de
st.marien-huenfelden@gmx.net
Sieben Brüder
Frankfurter Str. 50 - Oberbrechen
 06483-911003 -/911005
Sieben.brueder@t-online.de
St. Peter und Paul Villmar
St. Josef Aumenau
St. Marien Langhecke
Peter-Paul-Str. 3 - Villmar
 06482/4297 -/2062
pfarramt.villmar@t-online.de
Mariä Heimsuchung Runkel
St. Lambertus Arfurt
August-Gerhardt-Straße 18 – Runkel
 06482 – 4758  - /911853
info@pfarramt-runkel.de
Öffnungszeiten
Mo. 10:00 - 12:00
Do. 16:00 - 17:30
Kirberg
Mo. 9:00 - 11:00
Werschau
Mi. 11:00 - 12:00
Fr. 11:00 - 12:00
Mo. 9:00 - 11:00
Do. 16:00 - 17:30
Mo. 9:00 - 12:00
Mi. 9:00 - 12:00
Do. 14:30 - 17:30
Di.-Fr. 9:00 – 11:30
GOTTESDIENSTE
DES PASTORALEN RAUMES VILLMAR – BRECHEN
vom 02.03. – 08.03.2015
Lesejahr B
Auch auf den Schattenseiten des Lebens stehe ich noch in der
Sonne Gottes, im Lichtkegel seiner Liebe.
Montag,02. März 2015
06:00 Ob Morgengebet am anschl. Frühstück im PZ
Kreuzwegandacht im Johanneshaus, anschl. Frauenabend
19:30 St
Dienstag, 03. März 2015
Morgengebet anschl. Frühstück
06:00 Vi
Morgenmesse
09:00 Vi
Magdalena Diefenbach
11:00 Nb Requiem
14:30 Ob Gottesdienst mit Krankensalbung anschl. Seniorenkaffee im PZ
18:30 Ru Frauenmesse
Gedenken der Verstorbenen des Monats
Mittwoch, 04. März 2015
Eucharistiefeier im Seniorenheim
10:00 Vi
10:30 Nb Gottesdienst im Mutter-Teresa-Haus
Seelenamt Gerda Krotzky, anschl. Urnenbeisetzung
14:30 Vi
Donnerstag, 05. März 2015
10:30 Ru Wortgottesdienst im Seniorenheim
14:00 Nb Gebet in den Anliegen der Zeit
16:00 Ar Gebetsstunde für Priester-und Ordensberufe
Rosenkranzgebet für Geistliche Berufe
17:30 Vi
Abendmesse
18:00 Vi
Peter und Margarete Schmidt und Angehörige; Else und Jakob
Geis und Jakob und Elisabeth Müller, Katharina Flach und
Angehörige
18:30 Ar Frauenmesse – Kollekte für Bischof Josè, Indien
Josef und Gertrud Zell und Angehörige; Curt und Katharina
Rumler, Schwiegerkinder und Schwiegerenkel
Freitag, 06. März 2015
10:00 Nb Weltgebetstag der Frauen im P-H-H (Verkauf von fairen Waren)
14:00 Ob Weltgebetstag der Frauen im PZ
(eingeladen sind auch die Frauen aus Weyer)
15:00 Au Wortgottesdienst im Seniorenheim
Weltgebetstag der Frauen
15:00 Vi
15:00 Ar Ökum. Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen
anschl. Kaffee/Kuchen im Sportlerheim
15:00 Ar Begleitender Kinderwortgottesdienst in der „Alten Schule“
17:00 Ru Ökum. Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen
anschl. Kaffee/Kuchen im kath. Pfarrheim
Ökum. Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen
17:00 St
In der evangl. Freizeitstätte, anschl. Kaffee/Kuchen
Abendmesse
18:00 Vi
einem verstorbenen Angehörigen
19:00 Kb Abendgebet mit Gesängen aus Taizè
3. Fastensonntag
Kollekte für die Pfarrgemeinde
Samstag, 07. März 2015
Ev: Joh 2,13-25
14:30
Ar Taufe – Luise Stecker
14:30
Vi Polnische Taufe
17:30 Nb Rosenkranzgebet
18:00 Nb Vorabendmesse
Vierwochenamt Hubert Schneider; Jahresgedenken Hilde
Drechsler und Angehörige; Kurt Dillmann und Angehörige; Heinz
und Mathilde Schmidt, Martha und Ewald Küppers und
Angehörige; Eheleute Georg Rentz und Angehörige, nach
Meinung; Brigitte und Willi Eufinger; Karl-Heinz Stillger, Elisabeth
Blum und Kinder; Franz-Josef Falk und Eltern; Eheleute Theodor
und Johanna Schneider und Schwiegersohn Klaus
18:00
La Vorabendmesse
1.Jahramt Reinhold Bokler; Klara Esser und Angehörige
18:00
Ar Vorabendmesse – Mitwirkung Kirchenchor
Vierwochengedenken Josef Dormagen; für die Lebenden und
Verstorbenen des Kirchenchores; Katharina und Josef Müller;
Elisabeth Dormagen und Schwester Antonella; Paul Kochanek
und Angehörige, Helene und Paul Gabriel und Anna und Hedwig
Globich; zur immerwährenden Hilfe
Sonntag, 08. März 2015
09:00 Ru Eucharistiefeier & Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim
Anna und Josef Schwarz – anschl. Stehkonvent
09:00 Ws Eucharistiefeier
10:30 Ob Eucharistiefeier – Kinderkatechese im Turm
2.Sterbegedenken Stefanie Roth
Eucharistiefeier
10:30 Vi
2.Seelenamt Rita Meuser; Karl-Peter Caspari und Eltern; Dr.
Hoge Dill und Verstorbenen der Familie Pichota; Hildegard Trost,
Anna und Josef Witterhold und Irmgard Müller
Taufe
11:30 Vi
10:30 Kb Eucharistiefeier zugleich Kinder-Wort-Gottesdienst
18:00 Ws Bußgottesdienst in der Berger Kirche
18:00 Ar Kreuzwegandacht
18:00 Ru Kreuzwegandacht
Pfarrei St. Lambertus Arfurt
ACHTUNG: Neue Kto.Nr. Kath. Kirchengemeinde Arfurt:
KSK Weilburg Kto: 146170279 BLZ: 51151919
Pfarrei St. Maximin Niederbrechen
EINE WELT – FAIRHANDEL: Verkauf zu den Öffnungszeiten des
Pfarrbüros möglich.
 Die Gottesdienstordnung ist auf der Homepage: www.sankt-maximinniederbrechen veröffentlicht und kann heruntergeladen werden.
Pfarrei St. Peter und Paul Villmar
Erwachsenbildung: Mo 02.03., 19:30 Uhr im Pfarrsaal; „Salafismus als
gesellschaftliche Herausforderung“; Referent: Imam Husamuddin Meyer,
Wiesbaden
Pfarrei St. Marien Kirberg
Trauer um Margot Reusch
Die Pfarrgemeinde St. Marien Kirberg trauert um ihre
Küsterin Margot Reusch. Frau Reusch war über 41 Jahre
im Dienst der Pfarrei. Ihre freundliche und aufmerksame Art
trug zu einem guten Klima in der Sakristei bei.
Für ihren treuen Dienst sagen wir ihr herzlich danke und
gedenken ihrer im Gebet.
†
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
432 KB
Tags
1/--Seiten
melden