close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktueller Pfarrbrief - GDG

EinbettenHerunterladen
Wir bitten um
0,20 €
Spende
6
1. bis 31. März 2015
Festlicher Gottesdienst in St. Johann Baptist Nideggen
am 15. März 2015, 11:00 Uhr
W.A.Mozart Missa Brevis B-Dur, KV 275
Liebe Leserinnen und Leser!
Meine Beauftragung als Pfarrvikar in den Gemeinden unserer
GdG Heimbach- Nideggen sollte ursprünglich mit dem 31.
März diesen Jahres enden. Deswegen habe ich in den vergangenen Wochen einige Gespräche mit der Personalabteilung
des Bistums zu Möglichkeiten der Verlängerung dieses Einsatzes geführt. Um es fußballerisch zu sagen: Für mich – und
dafür bin ich sehr dankbar – geht es in die Verlängerung, und
zwar bis zum 31. März 2018. Zusammen mit meinem Auftrag hier in unserer GdG und der Fortsetzung meiner Studien
und Arbeit an der Uni habe ich mit dem 1. Februar eine
(kleine) Stelle in der Fortbildungsabteilung im Bischöflichen
Generalvikariat in Aachen übernommen.
In den nächsten Monaten wird sich zeigen, wie sich diese
unterschiedlichen Bereiche aus Theorie und Praxis verbinden
lassen.
Gesangssolisten: M.Boving, R.Hilber, N.Hilber, A.Müller,
Instrumentalisten: G.Kohleik, D.Terhorst, S.Noellgen,
Orgel: L.v. Hoegen
St. Johannes Baptist - Kir chgasse 6 - 52385 Nideggen
Tel.: 0 24 27 / 12 62 - Fax: 0 24 27 / 68 83 - eMail: nideggen@gdg-nideggen.de
6
Bürozeiten: mittwochs von 9:00 bis 12:00 Uhr / donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr
Vor allem aber freue ich mich auf die vor uns liegende gemeinsame Zeit in unseren Gemeinden und grüße Sie von
Herzen,
Ihr Christian Blumenthal
GOTTESDIENSTORDNUNG:
2. FASTENSONNTAG
Wortgottesfeier
Hl. Messe (Gd. Christine u. Julius Schütz und Enkelsohn Tobias;
Alois Offermanns)
18:00 Berg
Hl. Messe
(Blens: 9:30 Uhr; Heimbach: 11:00 Uhr)
Di. 03.03. 19:00 Rath
Hl. Messe (in den Anliegen der Gemeinde)
Do. 05.03. 9:00 Berg
Hl. Messe
Fr. 06.03. 9:00 Sch.
Hl. Messe
15:00 Vlatten Weltgebetstag der Frauen
Sa. 07.03. 18:00 Ab.
Hl. Messe
18:30 Sch.
Hl. Messe
(Vlatten: 18:00 Uhr WG; Blens: 19:00 Uhr WG)
3. FASTENSONNTAG
So. 08.03.
9:00 Sch.
Wortgottesfeier
11:00 Nid.
Hl. Messe (Gd. d. Ehl. Maria u. Johann Larisch u. verst. Söhne
Günter u. Wilhelm; Ehl. Magdalene u. Hans Humme; Ehl.
Andreas Niehsen)
18:00 Berg
Wortgottesfeier
(Hausen: 9:30 Uhr; Heimbach: 11:00 Uhr; Hergarten: 18:00 Uhr)
Di. 10.03. 19:00 Rath
Hl. Messe (in den Anliegen der Gemeinde)
Do. 12.03. 9:00 Berg
Hl. Messe
Fr. 13.03. 9:00 Sch.
Hl. Messe
Sa. 14.03. 18:00 Ab.
Wortgottesfeier
18:30 Sch.
Hl. Messe
(Vlatten: 18:00 Uhr)
4. FASTENSONNTAG
So. 15.03.
9:00 Sch.
Wortgottesfeier
11:00 Nid.
Hl. Messe - anlässlich des Gottesdienstes Laetare in der Fastenzeit
wird die Orchestermesse B-Dur von W.A.Mozart mit Instrumentalund Gesangssolisten unter der Leitung von Norbert Hilber aufgeführt.
(Gd. d. Verst. d. Fam. Vois u. Gonzalves, Bernhard L´homme u.
Antonio Henriques; Ehl. Johanna u. Dr. Urban Meuser, Dr.
Hermann-Josef Meuser; Ehl. Gisela u. Dr. Leo Meuser; Willi und
Helene Holzportz, Arnold u. Klärchen Weyermann, Josef und Josefa Pohl u. Tochter Marita; Ehl. Paulus Wergen u. verst. Kinder)
18:00 Berg
Hl. Messe
Di. 17.03. 19:00 Rath
Hl. Messe (Jgd.f. Peter Herpertz; Jgd.f. Heinz Küsters u. Gd. d.
Ehl. Franz u. Margarete Küsters u. Tochter Anni; Ehl. Josef u.
Christine Nolden u. Sohn Toni; Ferdi Unger)
HL. JOSEF, BRÄUTIGAM DER GOTTESMUTTER MARIA
Do. 19.03.
Do. 19.03. 9:00 Berg
Hl. Messe
Fr. 20.03. 19:30 Sch.
Buß-Gottesdienst
Sa. 21.03. 15:00 Nid.
Kinderkreuzweg der Kommunionkinder (Marienkapelle)
16:00 Nid.
Tauffeier Luisa Paula Hopf
18:00 Ab.
Hl. Messe
18:30 Sch.
Hl. Messe
(Vlatten: 18:00 Uhr WG; Blens: 19:00 Uhr WG)
So.
2
01.03.
2 9:00 Sch.
11:00 Nid.
Trauercafé des HOSPIZ RUREIFEL
Samstag, 14.03. von 10 bis 12 Uhr im Pfarrheim neben der Kirche
5
Bitte schon vormerken:
Rom-Pilgerfahrten, begleitet von Pfr. Kurt Josef Wecker
Pilgerreise nach Rom und Assisi über die Schweiz und durch Tirol
Vom 18.-27. Mai 2015 findet eine Pilger- und Studienreise per Reisebus
nach Rom und Assisi (mit Übernachtungen in Zug/Schweiz und Matrei/
Tirol statt. Preis pro Person im Doppelzimmer: 1150 €. Die Kerngruppe
wird gebildet von Gemeindemitgliedern aus MG-Neuwerk, die Fahrt ist
jedoch offen für weitere Mitreisende.
Flugreise in das weihnachtliche Rom
Zwischen dem 3. und 8. Januar 2016 wird wieder eine Flugreise, eine inzwischen äußerst beliebte Pilgerreise, die ‚Krippenfahrt’ in das weihnachtliche Rom, angeboten. Preis im Doppelzimmer ca. 850 € pro Person.
Informationen, Programmflyer und Anmeldungen für beide Fahrten:
Kreis der Freunde Roms, Gerhard-Fuß-Straße 11, 52355 Düren,
Telefon: 02421-95770, E-Mail: info@kdfr.de
Pfarrcaritas in Nideggen
Katholische und evangelische Christen besuchen Kranke in
den Krankenhäusern der Region, begleiten Senioren, die es
wünschen, in den Altersheimen.
Die Altersjubilare werden ab 80 Jahren zu ihrem Geburtstag besucht.
Für die uns gestellten
wichtigen ehrenamtlichen Aufgaben
suchen wir noch freiwillige Helfer!
Wenn Sie ehrenamtlich mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte im
Pfarrbüro, Tel. 12 62 oder bei Herrn Schönian, Tel. 10 72.
5
Weltgebetstag
der Frauen
4
in Vlatten, St. Dionysius
am 06.03. um 15:00 Uhr
Begreift ihr meine Liebe?
Traumstrände, Korallenriffe, glasklares
Wasser: das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem
touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas
sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher
Konfessionen. Aber das Paradies hat mit
Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und
erschreckend verbreitete häusliche und
sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder.
Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat –
beides greifen Frauen der Bahamas in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015
auf. In dessen Zentrum steht die Lesung
aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in
der Jesus seinen Jüngern die Füße wäscht.
Rund um den Erdball gestalten Frauen am
Freitag, dem 6. März 2015, Gottesdienste
zum Weltgebetstag. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sind dazu herzlich
eingeladen. Alle erfahren beim Weltgebetstag von den Bahamas, wie wichtig es
ist, Kirche immer wieder neu als lebendige
und solidarische Gemeinschaft zu leben.
Ein Zeichen dafür setzen die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und
Mädchen auf der ganzen Welt unterstützen. Darunter ist auch eine Medienkampagne
des
Frauenrechtszentrums
„Bahamas Crisis Center“ (BCC), die sexuelle Gewalt gegen Mädchen bekämpft.
Lisa Schürmann
Netzwerk-Café
Einladung an ältere bzw. einsame Menschen sowie andere Interessierte aus dem
gesamten Stadtgebiet Nideggen
Termin: 11. März 2015 um 15:00 Uhr
Ort:
St. Johanneshaus,
Kirchgasse 6, Nideggen
Motto: Warten auf den Frühling
Der Frühling, kalendarisch am 20. März,
meteorologisch am 1. März beginnend,
bringt uns die ersten Blüten und hoffentlich auch den ersehnten Sonnenschein.
Verbringen Sie einen schönen Nachmittag
bei Kaffee und Kuchen mit Gleichgesinnten. Lauschen Sie den Vorträgen und Geschichten, singen Sie gemeinsam das eine
oder andere Lied. Auch die Unterhaltung
kommt nicht zu kurz.
Der Kostenbeitrag für Kaffee, Kuchen
und kalte alkoholfreie Getränke beträgt 3
€ pro Person.
Anmeldungen bitte bis zum 09.03.2015
bei Helene Jörres, Tel. 024 27 414 oder
Manfred Heinrichs, Tel. 024 27 6009.
Bußfeiern
in unserer GdG Heimbach- Nideggen
Wir wollen uns gemeinsam auf Ostern
vorbereiten und uns dafür Zeit nehmen,
innehalten und uns besinnen. Gott will
uns in dieser Stunde mit seinem Erbarmen
entgegenkommen. Er lädt uns ein zur
Umkehr und reicht uns seine heilende
Hand.
Mi. 11.03. 19:00 Uhr Heimbach
Fr. 13.03. 19:00 Uhr Hausen
Mi. 18.03. 18:00 Uhr Vlatten
Weltgebetstag der Frauen
Fr. 20.03. 19:30 Uhr Schmidt
Deutsches Komitee e.V.
Di. 24.03. 19:00 Uhr Hergarten
Im Anschluss an den Gottesdienst laden
wir zum Beisammensein zu Kaffee und Fr. 27.03. 18:00 Uhr Abenden (für
Abenden, Berg
Kuchen ein.
und Nideggen)
4
5. FASTENSONNTAG
Wortgottesfeier
Hl. Messe mitgestaltet durch das Consotium Piae (SWA f. Helga
Schüßeler; Gd. d. Ehl. Josef u. Maria Magdalena Dohmen; Verst.
d. Fam. Josef Winter)
18:00 Berg
Wortgottesfeier
(Hausen: 9:30 Uhr; Heimbach: 11:00 Uhr; Hergarten: 18:00 Uhr)
Di. 24.03. 19:00 Rath
Hl. Messe (in den Anliegen der Gemeinde)
VERKÜNDIGUNG DES HERRN
Mi. 25.03.
Do. 26.03. 9:00 Berg
Hl. Messe
Fr. 27.03. 9:00 Sch.
Hl. Messe
18:00 Ab.
Buß-Messe für Abenden+Berg + Nideggen
18:30 Sch.
Hl. Messe
Sa. 28.03. 15:30 Nid.
Brautamt Christoph Hurtz und Astrid Fassumuke
18:00 Schm. Hl. Messe mit Palmweihe ab Kapelle
18:00 Ab.
Wortgottesfeier zu Palmsonntag
(Vlatten: 18:00 Uhr; Hergarten: 18:00 Uhr WG; Blens: 18:00 Uhr
WG)
PALMSONNTAG
So. 29.03.
9:00 Schm. Wortgottesfeier
11:00 Nid.
Hl. Messe mit Palmweihe (2. Jgd. f. Bert Künster, Gd. Christian
Kollekte für das Hl. Land u. Katharina Künster, Ehl. Hans u. Elisabeth Fabritius; Margarete
Bloos; Ehl. Trude u. Christian Dohmen u. Sohn Uli)
18:00 Berg
Hl. Messe mit Palmweihe
(Hausen: 9:30 Uhr; Heimbach: 10:45 Uhr ab Burg)
So. 22.03.
9:00 Sch.
11:00 Nid.
Misereor-Kollekte
3
Chronik:
Aus unserer Gemeinde verstarben:
Helga Schüßeler, Heimersteinerstr. 8
Hedwig Offermanns, Neuweg 6
R.i.p.
Dienstag, 03.03.2015 um 18:00 Uhr
in der Evangelischen Gemeinde Düren
Zu einer Veranstaltung über die aktuelle Situation im Nahen Osten lädt der Kirchenkreis Jülich in Kooperation mit dem Regionalpastoralrat und Katholikenrat
Düren ein.
„Wohin treiben der Nahe Osten und die arabische Welt?
Über Gewalt und Staatszerfall in der islamischen Welt.“
Die Gesprächspartner sind der Journalist Michael Lüders aus Berlin und Mounir
Azzaoui, Islamwissenschaftler aus Aachen. Beide sind renommierte Experten für
die Entwicklungen im Nahen Osten und der islamischen Welt.
Vortrag und Diskussion finden am Dienstag, dem 3. März um 18:00 Uhr in der
Evangelischen Gemeinde Düren, Wilhelm-Wester-Weg 1, statt.
Die Teilnehmergebühr beträgt 5 Euro.
3
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
35
Dateigröße
752 KB
Tags
1/--Seiten
melden