close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jassick trift Špráche. Deutsch-tschechische

EinbettenHerunterladen
Organisatorisches – Basisschulung
Tagungsort
Hotel Am Regenbogen
Schützenstraße 14
93413 Cham
Tel.:
+49 (0)9971 - 8493
Mail:
info@hotel-am-regenbogen.de
Internet: www.hotel-am-regenbogen.de/
Zeitrahmen
Donnerstag, 7. Mai 2015: Anreise bis 15:00 Uhr
Sonntag, 10. Mai 2015: Abreise ab 13:30 Uhr
Teilnahmebeitrag
Der reguläre Teilnahmebeitrag für Seminar,
Unterkunft und Verpflegung liegt bei 100,- €.
Für Studierende, Arbeitslose und Geringverdienende ist eine Ermäßigung auf 70,- € möglich.
Der Teilnahmebeitrag sollte vor Seminarbeginn
überwiesen sein (nähere Infos mit der Teilnahmebestätigung.)
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern.
Fahrtkosten
Fahrtkosten werden auf Basis der tatsächlich
entstandenen Kosten (maximal Bahn-Fahrkarte
2. Klasse) abzüglich eines Eigenanteils von
30,- € erstattet.
Bitte Mitfahrmöglichkeiten und Frühbuchertarife
der Bahn nutzen!
Bei PKW-Anreise erhaltet ihr eine Kostenerstattung in Höhe des entsprechenden Bahnpreises
(abzüglich 30,- € Eigenanteil).
Anmeldung
Die Ausschreibung und das Anmeldeformular
findet ihr als Download unter www.tandem-org.de
(Rubrik „Aktuelles“/„Termine“)
Anmeldeschluss ist der 10. April 2015.
Tandem
Bis zum 17. April 2015 erhaltet ihr von uns eine
Rückmeldung über eure Teilnahme sowie weitere
Infos.
Falls ihr nach Erhalt der Anmeldebestätigung
nicht am Seminar teilnehmen könnt, gebt uns
bitte umgehend Bescheid, damit wir den freien
Platz anderen Interessierten anbieten können.
Bei einer Absage nach dem 19. April 2015 müssen
wir den vollen TN-Beitrag als Storno- und
Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.
Koordinierungszentrum
Deutsch-Tschechischer
Jugendaustausch
Koordinační centrum
česko-německých
výměn mládeže
Organisatorisches – Aufbauschulung
Zeitrahmen: 5.11.2015, ca. 15:00 Uhr bis 7.11.2015,
ca. 13:30 Uhr
Direkt im Anschluss findet das jährliche Arbeits- und
Vernetzungstreffen der Tandem-Sprachanimateure/innen statt, zu dem ihr ebenfalls herzlich eingeladen
seid. Ende: 8.11.2015, ca. 13:30 Uhr.
Teilnahmebeitrag: 45,- € (ermäßigt 30,- €).
Kontakt _________________________
Fragen und Anmerkungen bitte an:
Judith Rösch, Koordinierungszentrum DeutschTschechischer Jugendaustausch – Tandem
Maximilianstraße 7, 930 47 Regensburg
Tel.: +49 941 585 57-20 (Fax -22)
roesch@tandem-org.de
Lenka Pučalíková, Koordinační centrum českoněmeckých výměn mládeže – Tandem
Riegrova 17, 306 14 Plzeň
Tel.: +420 377 634 7-56
pucalikova@tandem.adam.cz
www.tandem-info.net
Jassick trift Špráche.
Deutsch-tschechische
Sprachanimation
Ausbildung zum Sprachanimateur/
zur Sprachanimateurin
1) Basisschulung:
7. bis 10. Mai 2015, Cham
2) Aufbauschulung:
5. bis 7. Nov. 2015, Dresden
Einladung _______________________
Wir laden euch dazu ein, euch in einer Gruppe
von Sprachbegeisterten mit der Methode der
„deutsch-tschechischen Sprachanimation“ vertraut zu machen.
Die Methode wird bei Begegnungen und Projekten oder auch bei kulturellen Veranstaltungen
eingesetzt. Ziel ist es, die Kommunikation unter
den Teilnehmenden der Maßnahmen zu fördern
und somit die Integration in der Gruppe zu unterstützen. Zudem hilft sie, die „fremde Sprache“ auf
natürliche Art und Weise in ein deutschtschechisches Begegnungsprogramm oder projekt einzugliedern.
Folgende Sprachkenntnisse solltet ihr mitbringen:
- Teilnehmende mit Muttersprache Deutsch:
mind. grundlegende Kenntnisse/A2 (aktiv) sowie fortgeschrittene Sprachverwendung/B1
(passiv) des Tschechischen
- Teilnehmende mit Muttersprache Tschechisch:
mind. fortgeschrittene Sprachverwendung/B1
(aktiv) sowie selbständige Sprachverwendung /
B2 (passiv) des Deutschen
Zielgruppe ______________________
20 Teilnehmer/-innen, die
 gerne mit Sprache experimentieren,
 mindestens 18 Jahre alt sind,
 sich für Kultur im weitesten Sinne des Wortes
interessieren, und/oder
 für Jugendverbände, Vereine, Initiativen aktiv
sind, die sich grenzüberschreitender Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen widmen,
 idealerweise Erfahrungen aus der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit mitbringen,
 die komplette Ausbildung absolvieren möchten (Basis- und Aufbauschulung),
 gerne auch im Auftrag von Tandem Sprachanimationen durchführen würden.
Inhalte der Schulung ______________
 Erfahrene Tandem-Sprachanimateur/-innen
 Lenka Pučalíková, Judith Rösch, pädagogische Mitarbeiterinnen im Bereich schulischer Austausch und Sprache bei Tandem
Pilsen bzw. Regensburg
 Mila Man, von Tandem beauftragter
Koordinator der Sprachanimateur/-innen
Der Gewinn für die Teilnehmenden
Nach der Ausbildung könnt ihr das Zertifikat für
deutsch-tschechische Sprachanimation beantragen und für Tandem tätig werden, sowohl im
schulischen als auch im außerschulischen Bereich, bei Austauschprojekten und Begegnungsprogrammen.
Darüber hinaus könnt ihr euer Wissen weiter
vertiefen und es bei speziellen Tandem-Programmen, wie zum Beispiel dem der freiwilligen
beruflichen Praktika, anwenden.
Ziele ____________________________
Nach der Ausbildung kennt ihr die Facetten der
deutsch-tschechischen Sprachanimation. Ihr seid
in der Lage, für verschiedene Anlässe und unterschiedliche Rahmenbedingungen die geeigneten
Übungen und Spiele auszuwählen. Ihr könnt
selbst Sprachanimationen entwickeln und das
Material dazu auswählen/ggf. erstellen. Ihr fühlt
Euch sicher in der Anleitung und seid offen für
die Weiterentwicklung Eurer Fähigkeiten.
Leitungsteam ___________________
Weiteres dazu: www.sprachanimation.info
Inhalte des Seminars _______________
- Übungen, Spiele und praktische Anwendung
der Sprachanimation
- theoretische Grundlagen der Sprachanimation
- Überblick von Aktivitäten mit sprachlichem und
kommunikationsförderndem Charakter
- Anwendungsmöglichkeiten, Einsatzbereiche
- Tipps zur Vorbereitung und Durchführung von
Sprachanimationen
- Aufgabe und Tätigkeit der Koordinierungszentren deutsch-tschechischer Jugendaustausch,
besonders im Hinblick auf Sprachanimation
Sprachanimation? Ausgezeichnet!
Im Jahr 2006 wurde Tandem Regensburg für
den Einsatz der Sprachanimation als eines von
acht herausragenden Projekten im Bereich der
Fremdsprachenvermittlung in der beruflichen
Aus- und Weiterbildung in Deutschland von der
Europäischen Kommission mit dem Europäischen Sprachensiegel ausgezeichnet.
Tandem Pilsen erhielt diesen Preis im Jahr
2008 für das innovative Projekt im Bereich der
Fremdsprachenvermittlung (Kurse für Sprachanimateur/-innen).
Das Seminar setzt eure aktive Mitarbeit sowohl
bei praktischen als auch bei theoretischen Aufgaben voraus.
Weitere Informationen findet Ihr unter
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
293 KB
Tags
1/--Seiten
melden