close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung RICS-Focus 2015 - gif

EinbettenHerunterladen
Einladung
RICS-Focus 2015
Immobilien für die
Wissensgesellschaft von morgen
Altbestand – umnutzen oder gleich abreißen?
16. April 2015
Auditorium Friedrichstraße, Berlin
rics.org/deutschland
RICS-Focus 2015
Immobilien für die Wissensgesellschaft von morgen
Altbestand – umnutzen oder gleich abreißen?
Programm
Networking Event am 15. April 2015 im Restaurant AIGNER
am Gendarmenmarkt, Französische Straße 25, 10117 Berlin
(Eingang über das Sofitel Hotel)
18.00Sektempfang
19.00 Herzlich Willkommen
Judith Gabler, Director of Operations, Europe, Regional Manager,
DACH, RICS
Michael Radig MRICS, Leiter der RICS Regionalgruppe Berlin
19.30 Spezialitäten der Berliner und Wiener Küche im JugendstilAmbiente mit Blick auf den Gendarmenmarkt
Zeit für Gespräche, Austausch und neue Kontakte
22.00 Ende der Veranstaltung
für Immobilienfinanzierung (Real Estate Finance) an der IRE|BS
International Real Estate Business School und Direktor am
Center for Finance der Universität Regensburg
12.30 “Was bei einer Revitalisierung alles schief gehen kann“
Andreas Schlote, Mitbegründer und Geschäftsführer von
REC Partners
12.50 Mittagessen & Networking
14.00 „Umwandlung einer Bestandsimmobilie in eine moderne Bürowelt“
Ralf Kruse, Geschäftsführer, FAKT RUHRTURM GmbH
14.20 „Umnutzung von Büro zu Hotel und Boarding-House am
Praxisbeispiel“
Ralph Jerey FRICS, Gesellschafter NAI apollo RealWert,
Vorstandsmitglied RICS Deutschland
Konferenzprogramm am 16. April 2015
ab 8.45 Registrierung
09.30Begrüßung
Martin Eberhardt FRICS, Vorstandsvorsitzender, RICS
Deutschland
09.40 „Die Zukunft der regionalen Büromärkte – Traum, Albtraum,
Chance? Ein Blick ins Jahr 2025“
Dr. Thomas Beyerle, Managing Director, Group Head of Research,
Catella Property Valuation GmbH
10.10 „Die Bürowelt von morgen aus der Sicht der Nutzer“
Claudia Hamm, JLL, Head of EMEA Workplace Solutions
10.35 „Die Bedeutung des Büros in einer hyperflexiblen Arbeitswelt“
Stefan Rief, Leiter Competence Center Workspace Innovation,
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
11.10Kaffeepause
11.40 „Forschung 4.0 - Anforderungen an moderne
Forschungsumgebungen“ – Impulsvortrag
Dr. Klaus Feuerborn, Geschäftsführer, RWTH Aachen Campus
11.50 Podiumsdiskussion: „Working smarter? Der Mitarbeiter von
morgen und sein Büro“
Dr. Thomas Beyerle, Managing Director, Group Head of Research,
Catella Property Valuation GmbH
Dr. Klaus Feuerborn, Geschäftsführer, RWTH Aachen Campus
Claudia Hamm, JLL, Head of EMEA Workplace Solutions
Stefan Rief, Leiter Competence Center Workspace Innovation,
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Moderation: Prof. Dr. Steffen Sebastian, Inhaber des Lehrstuhls
14.40 „Transformation einer Büroimmobilie in gefragten Wohnraum“
Stefan Forster, Geschäftsführer, STEFAN FORSTER
ARCHITEKTEN GmbH
15.00 „Brandschutzhürden bei der Umnutzung von Büroimmobilien“
Roland Stöcklin, Geschäftsführer, Stadtentwicklungsgesellschaft
Wiesbaden mbH
15.20 Podiumsdiskussion: „Büro-Revitalisierung – Chancen und
Hindernisse in der Praxis“
Christopher Grimble, Geschäftsführer Geschäftsbereich
Gebäude, Obermeyer
Stefan Forster, Geschäftsführer, STEFAN FORSTER
ARCHITEKTEN GmbH
Ralph Jerey FRICS, Gesellschafter NAI apollo RealWert,
Vorstandsmitglied RICS Deutschland
Ralf Kruse, Geschäftsführer, FAKT RUHRTURM GmbH
Andreas Schlote, Mitbegründer und Geschäftsführer von
REC Partners
Roland Stöcklin, Geschäftsführer, Stadtentwicklungsgesellschaft
Wiesbaden mbH
Moderation: Prof. Dr. Steffen Sebastian, Inhaber des Lehrstuhls
für Immobilienfinanzierung (Real Estate Finance) an der IRE|BS
International Real Estate Business School und Direktor am
Center for Finance der Universität Regensburg
16.00 Zusammenfassung und Schlusswort
Gerhard K. Kemper FRICS, Mitglied des Vorstandes, RICS
Deutschland
16.10 Ende der Konferenz
Ausklang bei Kaffee und Kuchen
rics.org/deutschland
RICS-Focus 2015
Immobilien für die Wissensgesellschaft von morgen
Altbestand – umnutzen oder gleich abreißen?
Fax-Antwort an +49 (0)69 65 00 75-19 bis spätestens 07. April 2015
Gerne nehme ich am 11. RICS-Focus am 16. April 2015 im
Auditorium Friedrichstraße im Quartier 110 in Berlin teil.
Absender (bitte vollständig und leserlich ausfüllen – vielen Dank)
………………………………….……………………………
Name, Vorname
………………………………….……………………………
Veranstaltungsort RICS-Focus 2015
af Auditorium Friedrichstraße – Quartier 110
Friedrichstraße 180
10117 Berlin
www.auditorium-friedrichstrasse.de
Straße, Hausnr.
Das Auditorium Friedrichstraße ist ein geschichtsträchtiger Ort im
Herzen des neuen Berlins. Mitten im Regierungsviertel gelegen,
befindet es sich in unmittelbarer Nähe zu Repräsentanzen nahezu aller
Institutionen des wirtschaftlichen, politischen, wissenschaftlichen und
kulturellen Lebens.
………………………………….……………………………
CPD
Firma
………………………………….……………………………
PLZ, Ort
………………………………….……………………………
Die Teilnahme am RICS-Focus darf im Rahmen des CPD der RICS mit
sechs formellen Fortbildungsstunden angerechnet werden.
E-Mail
Stornierung
Teilnahmegebühr (bitte ankreuzen)
Nach Erhalt Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Rechnung,
die gleichzeitig als Anmeldebestätigung dient. Die Zahlung muss vor
Beginn der Veranstaltung erfolgen.
❑ Ich bin Mitglied der RICS (Teilnahmegebühr € 275,00)
❑ Ich bin Mitglied von gif / HypZert / IMMOEBS
(Teilnahmegebühr € 330,00)
❑ Ich bin Nicht-Mitglied (Teilnahmegebühr € 550,00)
In der Teilnahmegebühr enthalten sind das Mittagessen, die
Kaffeepausen, die Tagungsgetränke sowie die Präsentationen im
Rahmen der Konferenz.
Anmeldung Networking Event (nur für RICS-Mitglieder)
Das Networking Event am Vorabend ist Mitgliedern der RICS
vorbehalten und im Preis inbegriffen. Aufgrund der limitierten Kapazität
kann die Teilnahme nicht garantiert werden. Anmeldungen werden nach
Eingangsdatum berücksichtigt.
Eine schriftliche Stornierung kann bis einschließlich 31. März 2015
kostenlos erfolgen. Absagen nach diesem Termin müssen aus
organisatorischen Gründen mit 50% der Teilnahmegebühr berechnet
werden. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag
wird die Gebühr in voller Höhe fällig.
Veranstalter
RICS Deutschland Ltd.
Junghofstraße 26
60311 Frankfurt am Main
t +49 (0)69 65 00 75-17
f +49 (0)69 65 00 75-19
www.rics.org/deutschland
Kontakt: Christine Ciampacciampa@rics.org
Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich die RICS
Deutschland vor.
Bitte unbedingt ankreuzen:
❑JA, ich möchte auch am Networking Event am 15. April 2015 im
Restaurant AIGNER am Gendarmenmarkt teilnehmen.
❑ NEIN, ich kann am Vorabend leider nicht teilnehmen.
rics.org/deutschland
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
304 KB
Tags
1/--Seiten
melden