close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lebenslauf Prof. Dr. Tobias Bernecker - IHK Heilbronn

EinbettenHerunterladen
Prof. Dr. Tobias Bernecker
Hochschule Heilbronn
Prof. Dr. Tobias Bernecker ist seit 2011 Professor – und seit 2012 zudem Studiendekan – im Bachelorstudiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik an der Hochschule Heilbronn. Außerdem
ist er Direktor des Instituts für Nachhaltigkeit in Verkehr und Logistik (INVL) und wird ab 1. März 2015
das Kompetenzzentrum LOGWERT leiten, ein kooperatives Forschungsprojekt des FraunhoferInstituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) und der Hochschule Heilbronn.
Die Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Tätigkeit sind die Beschäftigung mit zukunfts- und nachhaltigkeitsorientierten verkehrslogistischen Fragestellungen und mit der Verkehrsinfrastrukturfinanzierung sowie die Auseinandersetzung mit dem Prozess der verkehrspolitischen Willens- und Entscheidungsbildung.
Prof. Dr. Bernecker hat bislang rund 40 wissenschaftliche Veröffentlichungen, darunter fünf Monographien, verfasst oder mitverfasst, die sich mit aktuellen Fragestellungen aus seinen wissenschaftlichen
Arbeitsgebieten beschäftigen. Er ist zudem regelmäßig als Gutachter zu verkehrspolitischen Fragestellungen tätig.
Tobias Bernecker studierte an der Universität Stuttgart und promovierte dort über die Entwicklung von
(Logistik-)Netzwerken. Nach Abschluss seiner Promotion arbeitete er als Referent für verkehrspolitische Grundsatzfragen zunächst im Innenministerium Baden-Württemberg und später im Ministerium
für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg. Er hat u.a. am Generalverkehrsplan 2010
des Landes Baden-Württemberg mitgewirkt. 2011 ist er schließlich einem Ruf der Hochschule Heilbronn auf eine Professur für Verkehrswirtschaft und Verkehrspolitik gefolgt.
______________________________________________________________________
Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik
Mit über 8.300 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte Hochschule für
Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt
heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben
Fakultäten insgesamt 47 Bachelor- und Masterstudiengänge.
Pressekontakt Hochschule Heilbronn: Heike Wesener (Kommunikation und Marketing),
Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn, Telefon: 0 71 31-504-499, Telefax: 0 71 31-504-559,
E-Mail: heike.wesener@hs-heilbronn.de, Internet: www.hs-heilbronn.de
Seite 1 von 12
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden