close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Sonntag - Online Verlag GmbH Freiburg :: Image

EinbettenHerunterladen
13 – 17
Uhr
KÜCHEN
Emmendingen
Zum Übergang 1 (direkt an der B3)
Winterschutz!
1. März 2015
Leserservice 08 00/222 42 24 02 · www.der-sonntag.de
Autopfelge
Der Sonntag
in Freiburg
0:1 in Leverkusen
Im Bohrkernlager des Landesamts für Geologie,
Rohstoffe und Bergbau (LGRB) in Freiburg lagern
Botschafter aus drei Kilometern Tiefe: Gesteinsproben, die Aufschluss geben über die Beschaffenheit der Erde.
SEITE 3
Der SC Freiburg hat die Überraschung in Leverkusen nicht geschafft. Das Team um Torhüter
Roman Bürki (Foto) unterlag bei
Bayer 04 mit 0:1.
SEITE 13
Die Vermessung
des Marathons
Baustellen zwingen zu neuer STRECKENFÜHRUNG
Platin- 20,Wäsche nur
LackschutzPolitur 69,-
10,-
Gültig bis 07. 03. 2015
nur
e
49,-
e
Einlösbar: CleanCar Freiburg · Lembergallee 1
(Ecke Tullastraße/Mooswaldallee)
*
Botschafter aus der Tiefe
So viele Baustellen wie 2015 gab
es in Freiburg lange nicht. Wer
auf den Straßen unterwegs ist,
muss sich damit arrangieren – so
auch der Freiburg-Marathon, bei
dem in vier Wochen tausende
Sportler durch die Stadt laufen.
Der startet nämlich nahe der
Messe im Industriegebiet Nord,
wo derzeit die Bagger an der neuen Straßenbahnlinie arbeiten.
Auf der Berliner Allee, normalerweise Teil des ersten Kilometers,
läuft momentan gar nichts. Die
Marathonstrecke muss teilweise
umgeleitet werden.
Dazu reisten die Veranstalter
am gestrigen Samstag eigens
aus Niederbayern an und suchten zunächst auf dem digitalen
Stadtplan nach Alternativen.
„Die Berliner Allee wollen wir
über Parallelstraßen umgehen.
Dadurch fehlen uns ein paar Meter, die wir irgendwo auftreiben
müssen“, erklärt Streckenplaner
Anton Schwimmer und zeigt das
Gebiet auf seinem Tablet. Beim
Güterbahnhof soll deshalb eine
Schleife gedreht werden – „klar,
besonders schön ist das nicht,
aber es geht nicht anders.“
Oberstes Gebot bei all dem:
Die Länge muss stimmen, und
das nicht nur „Pi mal Daumen“.
Marathon-Chef Gernot Weigl erzählt: „In der Laufszene schiebt
man eine nicht so gute Leistung
sonst gerne auf die Strecke und
sagt ,Die war doch ein paar hundert Meter zu lang!’“ Außerdem
müssen strenge Vorgaben des
Leichtathletik-Weltverbands
eingehalten werden. Wenn sich
ein Langstreckenlauf „Marathon“ nennen will, muss er genau 42,195 Kilometer lang sein.
Dafür sorgt Udo Brandt, er hat
als Leichtathletik-Streckenvermesser der Kategorie A schon bei
Weltturnieren gearbeitet. Wer
gestern im Industriegebiet Nord
unterwegs war, ist ihm vielleicht
begegnet: Mit dem Fahrrad fährt
Brandt die Strecke ab, ein kleines
Zählwerk am Vorderrad misst
die zurückgelegte Entfernung.
„Normalerweise sperrt die Polizei dafür die Straße, das geht
heute aber nicht“, so Brandt.
„Vielleicht bin ich zwischen-
Bei Vorlage dieses Gutscheins
erhalten Sie:
!
HEUTE
SCHAU-SONNTAG
www.k1kuechen.de
Brisante Protokolle
Die Zweifel am Verhalten des Kreisjugendamts im FALL ALESSIO wachsen
Der Fall des Mitte Januar
getöteten dreijährigen
Alessio aus Lenzkirch
schlägt weiter Wellen.
Neue Enthüllungen bringen
Landrätin und Jugendamt
in Bedrängnis. Auch das
Stuttgarter Sozialministerium äußert Zweifel, ob die
Behörde wirklich alles richtig gemacht hat.
DANIEL GRÄBER
Ganz schön kompliziert, das Streckenmessen: Schwimmer, Weigl
und Brandt. FOTO: SALZER-DECKERT
durch kurz als Geisterfahrer unterwegs, manchmal verläuft die
Strecke auch über die linke
Spur.“ Einmal messen reicht
nicht aus: Wenn sich die Temperatur ändert, variiert der Reifendruck des Fahrrads und die
Oberfläche der Straße. Um Ungenauigkeiten
auszuschließen,
fährt der Vermesser die Teilstrecken fünf- bis zehnmal ab. Ist das
nicht übertrieben? Schwimmer
erklärt: „Man muss das ganze auf
42 Kilometer hochrechnen, da
machen ein paar Zentimeter pro
Stück schon einen Unterschied.“
Zehntausend Läufer werden
zum Freiburg-Marathon erwartet. Erstklassige Läufer haben
sich angekündigt, der Veranstalter rechnet mit 60 000 ZuMORITZ NEUFELD
schauern.
ANZEIGE
Bereits drei Tage nach dem gewaltsamen Kindstod in einer
vom Kreisjugendamt betreuten
Familie verkündete Landrätin
Dorothea Störr-Ritter, ihre Behörde habe keine Fehler gemacht. „Wir haben alles umgesetzt, was machbar war. Unsere
Arbeit war richtig, war gewissenhaft“, sagte die CDU-Politikerin
am Montag nach der Tat. Bis
heute hält sie an dieser Verteidigungsstrategie fest. Doch diese
Woche veröffentlichte die Badische Zeitung Details aus den Akten des Kreisjugendamts, die
daran zweifeln lassen, ob StörrRitters Behauptung zutrifft.
Kern der Enthüllungen ist das
Protokoll eines Gesprächs vom
14. Oktober vergangenen Jahres.
Die junge Familie aus Lenzkirch
im Hochschwarzwald kam an
diesem Tag in die Außenstelle
des Landratsamts in Titisee-Neustadt. Nachdem Alessio das zweite Mal wegen Misshandlungsverdachts in die Uniklinik gekommen war, hatte das Jugendamt die Familie getrennt. Der
Stiefvater T. galt als tatverdächtig, nachweisen konnte man ihm
aber nichts. Seine Partnerin zog
währenddessen bei seiner Oma
ein, zusammen mit Alessio und
der gemeinsamen Tochter. Nun
saßen sie dem zuständigen Sozialarbeiter gegenüber, um zu erreichen, dass sie wieder zusammenleben dürfen. Zur Verstärkung hatten sie eine Rechtsanwältin dabei.
Laut Protokoll entschied der
Sozialarbeiter: „Die Umgangskontakte zwischen Herrn T. und
beiden Kindern können ab so-
Landrätin in Erklärungsnot: Mitte Oktober erlaubte ihre Behörde, dass Alessio zurück zu seinem Stiefvater
darf; drei Monate später war der Junge tot. In der Dorfkirche liegt ein Teddy für ihn. FOTOS: SCHNEIDER/GRÄBER
fort ohne eine Aufsicht gestaltet
werden.“ Drei Monate später war
Alessio tot und Herr T. wurde
festgenommen. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass
er seinen Stiefsohn erschlagen
hat.
Landrätin Störr-Ritter bleibt
dennoch dabei: Ihr Kreisjugendamt habe alle Verfahrensvorschriften eingehalten. Doch die
einsame Entscheidung des Sozialarbeiters könnte einen Verstoß
gegen eine wesentliche Vorschrift in Kinderschutzverfahren darstellen: das Mehraugenprinzip.
Das Schutzkonzept für ein gefährdetes Kind könne nur von
„mehreren qualifizierten Fachkräften zusammen erstellt werden und es kann auch nur von
mehreren geändert werden“, zitierte die Badische Zeitung einen
Kinderschutzexperten. Das Sozialgesetzbuch lasse da wenig
Spielraum.
Ein Sprecher des Landratsamts
Breisgau-Hochschwarzwald behauptete zwar, der Sozialarbeiter habe nur eine zuvor
im Team gefällte Entscheidung
umgesetzt. Doch in den Akten
seines Amts und dem Prüfbericht des Regierungspräsidiums
findet sich dafür kein Beleg. Das
bestätigte der Pressesprecher
des Landessozialministeriums,
Helmut Zorell, gegenüber dem
Sonntag: „Das Mehraugenprinzip wurde entweder nicht ausreichend angewandt oder nicht
ausreichend protokolliert“, sagte
er. Dies sei eine der offenen Fragen, die bei der Aufarbeitung des
Falles noch zu klären seien.
„Es ist vollkommen normal,
dass ein Sachbearbeiter solche
Gespräche alleine führt“, sagte
Landratsamtssprecher Manfred
Kocher. „Wichtig ist, dass das
Schutzkonzept vorher im Team
beschlossen wurde. Er hat es nur
der Familie übermittelt. Wären
sie nicht damit einverstanden
gewesen, hätten sie wieder gehen müssen.“
Die Protokolle lesen sich allerdings anders. So werden demANZEIGE
Für anspruchsvolle
Immobilien
Telefon 0761 211679-0
stauss-immobilien.de
nach lediglich zwei Auflagen gemacht: 14-tägige Kontrolltermine beim Kinderarzt und die Mitarbeit beider Elternteile „bei
einem aufsuchenden familientherapeutischen Angebot“. Die
„sozialpädagogische Familienhilfe“ (SPFH) wird hingegen fallengelassen – weil Alessios Mutter diese Form der Unterstützung ablehnt. Aber zwei Wochen
zuvor wurde bei einer amtsinternen Fallbesprechung noch notiert: „Auflage, dass SPFH weiterläuft mit Kontrollauftrag“.
Merkwürdig klingt zudem der
im Gesprächsprotokoll genannte Grund für die schnelle Familienzusammenführung: „Herr T.
berichtet, dass seine Großmutter gestern einen Kreislaufzusammenbruch erlitt“, vermerkte
der Sachbearbeiter am 14. Oktober. „Der Aufenthalt von Frau N.
mit beiden Kindern in ihrem
Haushalt würde sie stark belasten.“ Vor diesem Hintergrund
könne eine Rückführung schon
heute erfolgen, heißt es in dem
Vermerk. Die Überforderung der
betagten Frau (Alessios Stief-Uroma) könnte Auslöser einer vorschnellen Entscheidung gewesen sein. Eine verhängnisvolle
Entscheidung war es in jedem
Fall.
Der Boden-Profi.
Wir verwandeln Ihren Boden in die perfekte Bühne für natürlich schönes Wohnen: Wählen Sie zwischen
Parkett, Teppichboden, Linoleum und Co. Unsere Auswahl überzeugt in Vielfalt, Qualität, Farben und
Materialien. Und natürlich bekommen Sie hier bei uns den Meisterservice fürs Liefern und Verlegen
gleich mit dazu. Auf zu OSCHWALD nach Waldkirch – der Boden-Profi in der Region.
Natürlich schöner wohnen: Wohnideen aus Waldkirch – auf über 2.000 m2 Ausstellung • Rudolf-Blessing-Str. 7 • Waldkirch • Tel. 07681 47 44 80 • www.oschwaldkirch.de
agenturwitt
rz SI-14-0052 Anz Image - Der Sonntag - 45x40 4c.indd
04.07.141 10:51
2 LOKALES
Der Sonntag · 1. März 2015
Als Jude unter
euphorisierten Nazis
AUSSTELLUNG
UNIVERSITÄT
50000 Euro
für ein Buch
zeigt Schicksale Jugendlicher in NS-Zeit
Seit Anfang Februar zeigt die Katholische Akademie Freiburg die
umfangreiche Ausstellung „Nazi-Terror gegen Jugendliche“ in
ihren Räumen. Im Begleitprogramm hat die Akademie Vorträge mit Zeitzeugen organisiert.
Monika Rappenecker, die Projektverantwortliche, zeigt sich
nach einem schleppenden Auftakt mit dem Besucherinteresse
inzwischen zufrieden. Vor allem
Schulklassen würden das Angebot nun stärker wahrnehmen.
Zvi Nigal macht einen aufgeräumten Eindruck. Auf Einladung der Katholischen Akademie und unter Vermittlung seines Freundes Robert Krais aus
Ettenheim, hat der 92-Jährige die
Reise von Tel Aviv nach Freiburg
angetreten. Hier soll er von seinem Leben erzählen. Von seiner
Kindheit als Hermann Heinz Engel in Wien, einem Jungen aus einer jüdischen Familie, der früh
gelernt hatte, dass er aufgrund
seines Glaubens diskriminiert
wird. Die 50 Biografien auf den
Texttafeln berichten von Verfolgungsschicksalen Jugendlicher
in der NS-Zeit. Von Juden oder
Kindern aus den NS-Zuchtanstalten, den Lebensbornen. Die
Geschichte von Zvi Nigal fügt
sich in diesen Kontext.
Zvi Nigal erzählt gerne. Er redet ohne Verbitterung. Dramatische Erlebnisse aus der Zeit nach
dem Anschluss seiner österreichischen Heimat an das NSDeutschland im Frühjahr 1938
schildert er mit einer Leichtigkeit, dass es im Publikum immer
wieder Lacher gibt. Zum Beispiel
als er berichtet, wie er sich unter
das euphorisierte Publikum bei
Hitlers Rede auf dem Heldenplatz mischte. Hätte man ihn als
Juden entdeckt, er wäre seines
Lebens nicht mehr sicher gewesen. Oder die Episode, als der
Deutschlehrer in der fünften
Klasse es als tragisch bezeichnete, dass wieder ein deutschfremdes Element die beste Arbeit geschrieben hätte. Gemeint war
der
zehnjährige
Hermann
Heinz. Das war noch vor dem
Anschluss. Später trug der Lehrer ein goldenes Hakenkreuz.
1946 traf ihn Zvi Nigal noch einmal in Wien. Da war der Deutschlehrer Rektor der Schule.
Hermann Heinz Engel gelang
1938 die Flucht nach Palästina.
Als Soldat der britischen Armee
kehrte er nach Europa zurück.
Bleiben wollte er nicht. Israel
wurde seine neue Heimat. Hier
nahm er auch den hebräischen
Namen Zvi Nigal an. Sein Vater
war in Auschwitz vergast worden, seine Mutter hatte es nach
einer Odyssee ebenfalls nach Israel geschafft. Seine heutige Familie mit Enkel und Urenkel sei
sein „Sieg über Hitler“, sagt Nigal.
Monika Rappenecker sagt,
dass dies vielleicht die letzte
Möglichkeit sei für Veranstaltungen mit Zeugen aus der NS-Zeit.
Im Vorfeld musste eine Zeitzeugin aus gesundheitlichen Gründen absagen, eine andere ist gestorben.
RIX
Die „Freiburg Wiener Statuten“ sind in Latein verfasst und enthalten unter anderem den Text für den einst
von den frisch immatrikulierten Studenten zu leistenden Eid.
FOTO: INGO SCHNEIDER, MONTAGE JKI
Für 50 000 Euro hat die Universität Freiburg ein Buch aus dem
15. Jahrhundert erworben, dessen Inhalt, so glauben Fachleute,
eine Vorlage für die Organisation und den Aufbau der Universität in Freiburg darstellt. Die sogenannten Freiburg-Wiener Statuten, so vermutet man, könnten Professoren aus Wien
mitgebracht haben, damit sich
die Freiburger bei der Gründung
der eigenen Uni daran orientieren können. Das Land BadenWürttemberg hat 35000 Euro
zum Kauf beigesteuert, erworben wurde das Werk im Erasmushaus, einem Basler Antiquariat.
JKI
Zu hohes Prozessrisiko
BREISACH
verzichtet auf Klage gegen Frankreich wegen des salzbelasteten Trinkwassers
Seit Jahrzehnten schleicht
sich von Frankreich aus Salz
in das Breisacher Trinkwasser und greift die Leitungen
an. Schadensersatz wird die
Stadt dafür nicht erhalten:
Der Gemeinderat beschloss,
keine Klage gegen den französischen Staat einzureichen. Das Prozessrisiko sei
> AUSSTELLUNG Nazi-Terror ge- zu hoch, die Aussicht auf
gen Jugendliche, Katholische Akademie, Wintererstraße 1, bis 27. Erfolg zu gering.
März. Größere Gruppen sollten
sich anmelden. Führungen werden DANIEL WEBER
angeboten. www.nazi-terror-ge- Ersatzansprüche für Schäden
gen-jugendliche.de
infolge der Chloridbelastung des
Trinkwassers in Breisach. So lautete Tagesordnungspunkt Nummer drei der Gemeinderatssitzung in dieser Woche. „Breisach
KURZ GEFASST
hat hier ein Alleinstellungsmerkmal – ein negatives“, hatte
Bürgermeister Oliver Rein zuvor
VOGTSBURG Hauptamtsleiter Henninger kandidiert
in das Thema eingeführt, das die
Kurz vor Bewerbungsschluss hat in dieser
Stadt seit Jahren beschäftigt: Die
Woche der Vogtsburger Hauptamtsleiter
Wasserrohre leiden unter dem
Elmar Henninger seine Bewerbung für die
hohen Salzwert des TrinkwasBürgermeisterwahl abgegeben. Der 40-jähsers und rosten schneller. Die
rige Diplom-Verwaltungswirt und geprüfte
Frage, die sich deshalb seit JahWirtschaftsförderer leitet seit 2013 das
ren stellt: Kann – oder vielmehr
Hauptamt der Stadtverwaltung und lebt
soll – die Stadt gegen den Verurmit seiner Frau und den zwei Kindern in
sacher des Schadens klagen?
Endingen. Damit werden am 22. März insKlaus Rhode, bei Badenova
gesamt vier Kandidaten für das höchste Amt in Vogtsburg
Leiter des Bereichs Wasser, verzur Wahl stehen.
DS
anschaulichte die Problematik
anhand einer 18-seitigen PowerPoint-Präsentation nochmals.
Der Experte brachte keine guten
Nachrichten mit, in den nächsten 50 bis 60 Jahren werde sich
an der Situation nichts ändern.
Metallische Leitungen, die drei
Viertel des Breisacher Netzes
ausmachen, hätten so nur eine
Lebensdauer von 30 statt 60 Jahren. Dadurch entstünden zusätzliche Kosten von zwölf Cent pro
Kubikmeter auf den Wasserpreis
– zu tragen von den Bürgern.
Auch über die Schäden in den
Breisacher Privathaushalten berichtete der Experte. Gefragt
nach der gesamten Schadenshöhe, schätzte Rhode diese auf 26
Millionen Euro für die privaten
Haushalte. Weitere 56 Millionen
Euro beträgt laut Rhode der geschätzte Schaden für das Breisacher Netz.
Um die komplexe rechtliche
Situation zu bewerten, war der
Vortrag von Claude Diolosa
Freiburger Rechtsanwalt Alexander Simon in die Sitzung geFrühjahrskuren aus Sicht der TCM
kommen. Er beschäftigt sich seit
Freitag, 06. März 2015, 19:30 bis 21:00 Uhr,
mehreren Jahren im Auftrag der
Gemeindezentrum St. Cyriakus,
Prinz-Eugen-Str. 2, FR-Wiehre, Beitrag 10 Euro
Stadt mit dem Thema, das seinen Ursprung vor mehr als fünfNächster Vortrag, Freitag, 24. April 2015 –
zig Jahren in Frankreich hat und
Energetische Ernährungslehre „Kochen nach den 5 Elementen“
noch heute Schäden im BreisaInstitutsleitung und niedergelassene Praxis
cher Wassernetz verursacht. Das
HP Mike Morell, Dr. med. Noémi Morell (geb. Diolosa), Nägeleseestraße 2, 79102 FR,
Tel.: 0761 7 04 34 56, info@avicenna-freiburg.de, www.avicenna-freiburg.de
französische Unternehmen, das
Für die Bürger ist der Salzgehalt im Breisacher Trinkwasser ungefährlich, für den Wasserhahn aus Metall
dagegen auf Dauer schon.
FOTO: DPA
zwischen 1957 und 1976 eine Million Tonnen Salz im Untergrund
versickern ließ, ist inzwischen
insolvent, der Gegner vor Gericht müsste also der französische Staat sein. „Das Prozessrisiko ist beträchtlich“, sagte Simon,
nachdem er zahlreiche Punkte
ausgeführt hatte.
Nach dem Umwelthaftungsgesetz könne
es zwar Rechtsanspruch geben, jedoch
stehen dem Erfolg vor
Gericht
zahlreiche
Hürden im Weg. Rechtlich gesehen entstehe
der Stadt gar kein Schaden, erklärte Simon etwa. „Die Bürger zahlen ihn praktisch in ihrem höheren Abschlag.“ Angebrachter wäre daher die Klage eines Bürgers, doch
auch hier gäbe es wenig Aussicht
auf Erfolg. Einen solchen Vorstoß eines Breisacher Unternehmers hätte es schon gegeben,
sagte Bürgermeister Rein, doch
dessen Rechtsschutzversicherung habe abgelehnt – auch die
Stadt hat keinen Rechtsschutz.
Zudem liege die Grenze des nach
der Trinkwasserverordnung gesetzlich erlaubten Salzwertes bei
250 Milligramm pro Liter, Breisach kommt auf 120 (Zum Vergleich: Freiburg kommt auf 25).
Eine weitere Hürde ist die Frage
der Verjährung, die in Frankreich
meinderat somit, von einer Klage gegen den französischen
Staat abzusehen.
Vor einigen Wochen hatte es in
Breisach zu diesem Thema auch
ein Gespräch mit Axel Mayer,
Geschäftsführer des Regionalverbandes Südlicher Oberrhein
des Bundes für Umweltund
Naturschutz
(BUND), gegeben. „Das
Gespräch war sehr konstruktiv“, so Bürger„Diverse rechtliche Fragen
meister Rein. Aber einfach zu klagen, um ein
sind unentschieden.“
politisches Zeichen zu
Rechtsanwalt Alexander Simon
setzen, wie es wohl der
Wunsch des BUND sei,
diesen Ansatz könne er
anders als in Deutschland ange- nicht verstehen. Im Raum steht
sehen wird. Dort ist der Schaden nun noch eine weitere Überprübereits drei Jahre nach Bekannt- fung des Sachverhaltes durch
werden verjährt. „Diese und di- Hans-Peter
Schmidt,
den
verse andere rechtliche Fragen „Rechtsanwalt des Vertrauens“
sind unentschieden“, so Simon vom BUND, den Meyer einen Exweiter. Daran änderten auch die perten für grenzüberschreitendrei Rechtsgutachten nichts, die de Themen nennt. „Dass die
bislang erstellt wurden.
Stadt Breisach diese Möglichkeit
Die Ausführungen des An- nach unserem Gespräch noch
walts fasste Bürgermeister Rein nicht genutzt hat, finde ich ärso zusammen: „Wir haben kei- gerlich“, kommentiert Meyer
nen Rechtsschutz, das den Beschluss des GemeindeProzessrisiko ist sehr rats. „Wenn auch dieser Rechtshoch und die Aussicht anwalt von einer Klage abraten
auf Erfolg sehr gering.“ würde, würden auch wir das akDer Kommentar von zeptieren.“ Das Schlimme an
Gemeinderätin Petra dieser Situation sei für Meyer,
Breitenfeldt
(Grüne) dass der Verursacher des Schakann wohl als stellver- dens ohne Strafe davonkommt.
tretend für das gesamte
Eine positive Seite hat die GeGremium angesehen schichte indes auch. Ab 2016 ist
werden.
„Zähneknir- die Salzbelastung im Breisacher
schend muss man ein- Trinkwasser passé: Bekanntlich
sehen, dass die Kosten schließt sich die Stadt gemeinfür die Stadt zu hoch sam mit Ihringen und Merdinsind“, sagte sie. Einstim- gen an das Badenova-WasserEine vom Rost beschädigte Wasserpumpe
mig bei einer Enthal- werk in Hausen an der Möhlin
eines Breisacher Bürgers. ARCHIVFOTO: ZVG tung beschloss der Ge- an.
DIE DRITTE SEITE 3
Der Sonntag · 1. März 2015
Die Bibliothek der Steinstangen
Im zentralen BOHRKERNLAGER des Landes in Freiburg untersucht und archiviert man Stichproben aus dem Untergrund
Geologe Matthias Franz untersucht Bohrkerne, Tausende davon sind in Freiburg gelagert.
Oder sie werden als besonders
aussagekräftig und der Forschung zu erhalten klassifiziert,
dann kommen sie in die Außenstelle in Gundelfingen – in ein
Gebäude, das weniger nach Wissenschaft aussieht als nach dem
Autohaus, das es tatsächlich einmal war. Gereiht und gestapelt
liegen hier Aberhunderte, in Kisten verpackte Bohrkerne. „Besonders interessante Schichten
lagern wir schonmal für 20,
30 Jahre ein“, sagt Matthias
Franz, Referatsleiter Landesgeologie im Freiburger Amt. Und so
ist im Lauf der Jahrzehnte eine Bibliothek aus Kernbohrungen der wichtigsten
geologischen
Schichten des Landes in
Freiburg
entstanden.
Würde man die Bohrkerne
aneinanderreihen, erstreckten sie sich über rund 14 KiloFOTO: FOTOLIA
meter.
Bohrkerne sind zylinderförWann im- mige Gesteinsproben, man bemer im Auftrag kommt sie, wenn man – vereinder Behörde der Un- facht ausgedrückt – in die Erde
tergrund sondiert wird geht mit einem Bohrer, der inoder die Fachleute vom nen hohl ist. Wird der Bohrer
Amt eine getätigte Bohrung als wieder herausgezogen, bringt er
interessant erachten, landet in diesem Hohlraum die Gedas Material in Freiburg. Ent- steinsprobe mit nach oben – in
weder nur zur Untersuchung, Form steinerner Stangen, die in
auf dem heimischen Gartenweg. dann liegt es bis zum Ende der ihrer Zusammensetzung und
Aber keine Frage: In dieser Analyse im Gebäude des LGRB in Schichtung den Untergrund, in
schmucklosen Halle in Gundel- der Sautierstraße, mitten im Be- den man hineingepikst hat, wifingen vor den Toren Freiburgs hördenviertel, wo sich die Bürger derspiegeln. Nicht allein, aber zu
auf Botschafter aus drei Kilome- schonmal in der Adresse irren: einem großen Teil gewinnen
tern Tiefe zu treffen, ist in jedem „Dies ist nicht das Finanzamt“ Geologen aus solchen StichproFall erstaunlich und auch ein we- warnt der Aufkleber auf dem ben ihr Wissen darüber, wie die
nig surreal.
Briefkasten der Landesgeologen. Welt unter der Oberfläche aussieht.
Dafür werden die Stangen untersucht. „Der Geologe geht
dann hin und beschreibt Zentimeter für Zentimeter, was er da
sieht“, sagt Matthias Franz. Er registriert die einzelnen Schichten
und ihre Dicke, entnimmt kleinere Proben, prüft Dichte und
chemische Zusammensetzung,
vielleicht stößt er gar noch auf
ein versteinertes Tierchen oder
eine Pflanze. Rund 8 000 Meter
Bohrkerne werden jährlich in
Freiburg untersucht.
Doch natürlich wird nicht nur
gebohrt, um mit gewonnenem
Wissen Bücher zu füllen, das
Bohrkernlager ist vor allem ein
Spiegel der Bauaktivität im
Rund 14 000 Meter solcher Proben aus dem ganzen Land liegen in Frei- Land. Ob Tunnel oder Brücken,
burg und Gundelfingen in den zentralen Bohrkernlagern des Landes.
Geothermie-Anlagen, KiesgruJENS KITZLER
I
n einem Lager für Bohrkerne
findet man erwartungsgemäß
wenig Anrührendes, und dennoch gibt es dann auch einen
Moment leichter Emotion: „So
sieht es 3256,3 Meter unter der
Schwäbischen Alb aus“, sagt Geologe Manfred Martin, und hält
einen länglichen Kasten mit einem Streifen Gestein darin in
die Kamera: „Da hat man schon
Ehrfurcht.“ Stimmt. Gut, auch
wenn der Laie denkt, dass das,
was da aus 3256,3 Metern
Tiefe
hervorkommt,
nicht so viel anders
aussieht als die
Platten
Das Material aus Bad Urach,
das durch die mit über 4 400 Metern tiefste jemals vorgenommene Gesteinsbohrung in Baden-Württemberg
gewonnen
wurde, liegt in Freiburg, im
Bohrkernlager des Landesamts
für Geologie, Rohstoffe und
Bergbau (LGRB) in Freiburg. Die
Abteilung des Regierungspräsidiums ist im Land einzigartig:
FOTOS: JKI
ben und Mülldeponien, die Trasse der Rheintalbahn oder das
Pumpspeicherwerk in Atdorf,
zahllose Bauprojekte benötigen
Untersuchungen des Untergrunds und hinterlassen in
Bohrkernen neues Wissen über
ihn. Selbst vor der Anlage eines
Friedhofs, erklärt Manfred Martin, der im LGRB für das Bohrkernlager zuständig ist, werde
erst einmal gebohrt. „Wenn ich
später für das Ausheben eines
Grabs einen Meißel brauche,
macht der Standort ja keinen
Sinn“.
Oft ist das Regierungspräsidium selbst der Auftraggeber – wie
beispielsweise bei den Bohrungen für den Freiburger Stadttunnel, die ebenfalls in der Halle in
Gundelfingen lagern. Aber auch
jede Menge Fremdmaterial holen die Amtsgeologen ein, wenn
es sich anbietet und sie Mehrwert versprechen – beispielswei-
se die zahlreichen Bohrkerne, ne Stichprobe aus dem Staufemit denen die Bahn einst den ner Untergrund: 127 Kisten lieUntergrund für die Neubaustre- gen aufgereiht auf dem Boden,
cke Stuttgart-Augsburg untersu- jede ist, wie bei Bohrkernen übchen ließ. „Die lagen in Räumen lich, einen Meter lang, also ging
unter dem Stuttgarter Haupt- der Stich dort 127 Meter tief in
bahnhof“, erklärt Manfred Mar- den Untergrund, mit dem man
tin. „Als sich die Gelegenheit er- einmal mehr steinerne Stangen
gab, haben wir sie kommen las- herausholte. Sie gehören zur Vorsen.“ Ähnlich gelangte man an untersuchung zum Bau einer
die Bohrkerne aus einem Projekt Pumpanlage, die in Staufen das
im schwäbischen
Grundwasser abEnsingen, einem
senken soll. StauOrt, der für MineDas Bohrkernlager fen, natürlich, ist
ralwasser
und
ist auch ein Spiegel geradezu berühmt
Quellen bekannt
geworden
für
der Bauaktivität
ist. Dort war eine
Bohrkerne.
Die
im
Land
Bohrung 750 MeAnalyse der ersten
ter ins Erdreich
versprachen die
vorgestoßen, und die Freiburger Tauglichkeit des Untergrunds
hatten zum Telefonhörer gegrif- für Geothermie-Nutzung, später
fen – das wollte man sich nicht bohrte man wieder, um herausentgehen lassen, erklärt Martin: zufinden, warum sich die Staufe„Eine 750-Meter-Kernbohrung ner Innenstadt nach dem Geoaus dem Gebiet kriegen sie so thermie-Experiment zu heben
schnell nicht wieder“.
begonnen hatte. Heute fördert
Im Prinzip hat das Amt sogar man Bohrkerne zutage, um zu
gesetzlichen Anspruch darauf: schauen, wie sich der Schaden
Wenn irgendwo im Land gebohrt begrenzen ließe. Im ehemaligen
wird, muss den Geologen aus Autohaus in Gundelfingen ist
dem Landesamt zumindest der zum Glück noch genug Platz.
Zugang zu den gewonnenen Daten gewährt
werden. Klar: Mit jedem
untersuchten Bohrkern
erhöht sich die Auflösung des Bildes, das
man vom Baden-Württembergischen Untergrund hat. Und natürlich wird das Material
den Universitäten des
Landes und anderen
Forschern zur Verfügung gestellt, die Nachfrage ist da. „Da ist beispielsweise ein Doktorand aus Tübingen“, erklärt Manfred Martin.
„Der kommt immer mit
dem Transporter her
und holt einen Kern
nach dem anderen“. Im
vergangenen Jahr hatte
man gar einen Studenten aus England zu Gast.
Wer das Bohrkernlager in Gundelfingen be- „So sieht es 3256,3 Meter unter der Schwätritt, stolpert schon am bischen Alb aus“, sagt Geologe Manfred
Eingang über Staufen. Martin. Auch das Material aus der tiefsten
Genauer gesagt: Über ei- Bohrung des Landes lagert in Freiburg.
Flacher
Bauch!
Das 4 Wochen Intensiv-Programm
===========================
Mit neuester Trainingstechnologie ganz
einfach, ohne große Anstrengung Fett
verbrennen, den Bauchumfang reduzieren, das Bindegewebe straffen und das
Hautbild verbessern. Das möchten Sie
erleben? Dann nehmen Sie an unserem
4 Wochen Erfolgs-Programm teil.
ACHTUNG: Besonders geeignet
für untrainierte Personen mit 3-20 Kilo
Übergewicht.
59,90 €
inkl. aller Leistungen, wie
Coaching, Bauchgurt,
MILON u. Sauna.
Anmeldung bis 15.03.15
Für alle, die uns noch
nicht kennen.
Unter Tel. 0761-38690990
vereinbaren Sie Ihr erstes Training.
Güterhallenstr. 11 l Freiburg
www.rueckgrat-freiburg.de
4 LOKALES
GESICHT DER WOCHE
KLIMASCHÜTZER REINHARD SCHMITT
Im Einsatz für die Zukunft
K
limaschutz seit mehr als
Famos-Mobil – einen mit Expe20 Jahren und das mit im- rimenten und Medien ausgemer neuen Ideen: Diese
statteten Anhänger – samt PerLeistung sei es, die man mit der sonal zur Verfügung stellt. Da
Vergabe des Klimaschutzpreiwird Schülern beispielsweise in
ses „Climate First“
einem Versuch gefür Klimaschutzzeigt, wie über Kolprojekte mit Kinlektoren Wasser erdern und Jugendliwärmt werden
chen an den Verein
kann. Und im FreiSolare Zukunft insburger Stadtteil
besondere würdiVauban sorgten im
ge, lobte der Leiter
Sommer 2014 mitdes Freiburger
hilfe des FahrradUmweltamtes,
kinos von Solar
Klaus von Zahn,
Energie Fußballbei der Vergabe in Reinhard Schmitts Ver- fans strampelnd
dieser Woche. Eiein erhielt einen Klima- selbst für die Enerner, den Zahn auf
schutzpreis. FOTO: OSC gie, die es ihnen erjeden Fall gemeint
möglichte, das
hat, ist der Vorsitzende des Ver- WM-Finale auf einer Leinwand
eins, Reinhard Schmitt. Denn
zu schauen. Auf 30 000 Persoder ehemalige Gewerbeschulnen schätzt Schmitt die Anzahl
lehrer war Initiator der Gründerer, die man so bis heute erdung 1994, damals noch unter reichte, mittlerweile arbeitet
dem Namen „Förderverein für der Verein mit einem Etat von
Angewandte Solartechnologie“ rund 100 000 Euro, einem Geund mit Sitz in Lörrach. 2007
schäftsführer und vier Mitarerfolgte der „Umzug“ nach Frei- beitern (Infos unter www.solarburg und die Umbenennung,
ezukunft.org). Im Gewinn einer
heute steht Schmitt immer
der Umweltpreise der Stadt
noch an der Spitze des Vereins. (unter anderem wurden noch
Die sehr positiven ErfahrunViamedica mit dem Klimagen, die man durch den Bau ei- schutzpreis für andere Projekte
nes Solardachs für ein Dorf in
und der Naturschutzbund mit
der Elfenbeinküste gesammelt dem Naturschutzpreis ausgehatte, waren für eine Gruppe
zeichnet) sieht Schmitt eine
von an erneuerbaren Energien wichtige Bestätigung der eigeInteressierten der Anlass für
nen Arbeit. Deren Bedeutung
die Gründung, vor allem die Bil- ist für ihn wichtiger denn je:
dungsarbeit hat man sich auf
„Kinder müssen wissen, dass sie
die Fahnen geschrieben. Das ge- in der Zukunft nur eine Exisschieht in Form von Projekten
tenzgrundlage haben, wenn eran Schulen und Kindergärten,
neuerbare Energien umfassend
für die Solare Zukunft etwa ihr eingesetzt werden.“
OSC
Viel Praxisbezug
Leckere Mensa Kein Latein
Keine Hausaufgaben
Spannende Projekte Nette Lehrer
Gutes Klassenklima
Interessante Fächer
Coole Klasse
Alle Wünsche erfüllen wir nicht.
Aber viele. Zum Beispiel am
6-jährigen Wirtschaftsgymnasium ab Klasse 8
6-jährigen Sozial- & Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium ab Klasse 8
Infoabend
D0, 05. März, 19 Uhr
Hausführung 18.30 Uhr
Kronenstraße 2-4, 79100 Freiburg
Tel.: 0761 70329-114
www.angell-akademie-freiburg.de
Der Sonntag · 1. März 2015
„Panik herrscht keine mehr“
Rettungsassistent CHRISTOPH DENNENMOSER half in Westafrika beim Kampf gegen Ebola
Christoph Dennenmoser
aus Laufenburg war fünf
Wochen als freiwilliger Auslandshelfer in Liberia, um
den Aufbau einer EbolaKrankenstation zu unterstützen. Das westafrikanische Land ist in seinem
Kampf gegen das Virus vorangekommen, besiegt aber
ist die Epidemie noch nicht.
Herr Dennenmoser, seit fünf
Wochen sind Sie in Deutschland,
seit kurzem arbeiten Sie wieder
beim Bad Säckinger Deutschen
Roten Kreuz (DRK) als Rettungsassistent. Wie geht es Ihnen?
Sehr gut, danke. Ich habe sehr
gute und erlebnisreiche Wochen
in Liberia erlebt, danach eine Karenzzeit von 21 Tagen in
Deutschland. Das entspricht der
maximalen Inkubationszeit von
Ebola, also dem längstmöglichen Zeitraum zwischen Ansteckung und dem Auftreten von
Symptomen. Um Patienten,
Freunde oder Verwandte nicht
zu beunruhigen, habe ich in dieser Zeit etwas zurückgezogen gelebt. Ich selber war mir sicher,
dass ich das Virus nicht in mir
trage.
Als ausgebildeter Auslandshelfer
sind Sie am 12. Dezember in
Monrovia, der Hauptstadt Liberias, gelandet. Viele Menschen
dort hat das Virus das Leben
gekostet. Wie würden Sie die
Stimmung dort beschreiben?
deswehr und Angehörigen des
DRK. Die Unit sollte 50 Patienten
aufnehmen, die wir personell
und materiell ausstatten sollten.
Arbeiten also nur Deutsche dort?
Nein. Es ist ein Grundsatz in der
Katastrophenhilfe des Roten
Kreuzes, möglichst wenige Ausländer in die betroffenen Gebiete zu schicken und die lokalen
Ressourcen zu nutzen und zu
stärken. Es gehörte auch zu meinen Aufgaben, Einheimische zu
schulen.
Sie kamen demnach selbst gar
nicht mit Ebola-Kranken in Berührung?
Nein, bewusst habe ich keinen
Infizierten zu Gesicht bekommen. Denn rein anhand der
Symptome ist eine eindeutige
Diagnose im frühen Stadium
der Infektion schwierig, da viele
der Symptome denen einer
Grippe oder einer Malaria ähneln. Weil ein lokaler Radiosender über die Errichtung der Unit
in Monrovia berichtete, kamen
Verdachtspatienten schon vor
der offiziellen Eröffnung dorthin, aber keiner von ihnen hatte
Ebola. Den eindeutigen Nachweis lieferte ein Bluttest.
Anders als beispielsweise Grippe-Viren wird das Ebola-Virus
nicht über die Luft übertragen,
sondern über Körperflüssigkeiten
wie Blut, Speichel, Urin und
Schweiß. Die Schutzvorkehrungen bei der Behandlung von
Ebola-Patienten müssen demnach sehr hoch sein.
Ebola ist sicher sehr präsent,
aber Panik herrscht keine mehr.
Viele Einheimische, mit denen
ich ins Gespräch kam, haben
über Erlebnisse mit erkrankten
Familienmitgliedern
oder
Freunden berichtet. Alle waren
dankbar für die Unterstützung
aus dem Ausland.
Ja. Deshalb tragen Ärzte und
Pfleger Ganzkörperschutzanzüge. Das Tragen belastet allerdings den Kreislauf der Mitarbeiter, zumal sie im Anzug auch
stark schwitzen. Der Mundschutz erschwert zudem die Atmung.
Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr vor Ort ?
Worum ging es bei Ihren Schulungen?
Ebola ist ansteckend, wenn der
Infizierte grippeähnliche Symptome zeigt. Noch bevor die Passagiere meines Fliegers die Flughafenhalle betreten durften,
wurde ihre Temperatur gemessen, die Hände desinfiziert. Dasselbe passierte an allen öffentlichen Gebäuden. Wer mit über 38
Grad gemessen wurde, wurde
abgesondert, ein zweites Mal
kontrolliert und extra
befragt.
Vor allem darum, dass das Personal in der Handhabung und Entsorgung der Schutzkleidung äußerst vorsichtig vorgeht. Ich habe deshalb mit meinem 40-köpfigen
Mitarbeiterteam,
oft
unterteilt in Kleingruppen, Situationen durchgespielt, die im
Alltag auf sie zukommen werden, wie das Umbetten Erkrankter oder der Transport von Lei-
Was war Ihre Aufgabe
dort?
Der Infektionsschutz:
Konzeptionell
und
beim Aufbau einer sogenannten
EbolaTreatment-Unit
in
Monrovia.
Die Unit war also noch gar nicht
in Betrieb?
Nein, das Krankenhaus war noch
nicht geöffnet. Es wurde am 23.
Dezember offiziell als funktionsfähig gemeldet. Weil die Zahl der
Neuerkrankungen bis dahin
aber stetig zurückgegangen war,
hielt sich das Gesundheitsministerium mit der amtlichen Zulassung zurück.
Was ist das genau, eine EbolaTreatment-Unit?
Ein provisorisches Krankenhaus
für Ebola-Erkrankte. Wir waren
ein gemischtes Team aus Bun-
Gut vorbereitet für den Umgang mit Ebola-Patienten: Christoph Dennenmoser schulte in Liberia Einheimische in einer Ebola-Krankenstation.
FOTOS: ZVG/LIPP
Wie kann man sich dieses Krankenhaus vorstellen?
Die Unit ist eine Art Zeltstadt
in der Größe eines Fußballfeldes.
Die Anlage war geteilt in zwei Bereiche: einen grünen, in dem
sich jeder aufhalten konnte, einen roten, infektiösen
Bereich, den man nur
mit Schutzbekleidung
betreten durfte.
wurde unsere Unit während der
Zeit, als ich dort war, umfunktioniert.
Inwiefern?
Die Verantwortlichen von Bundeswehr und DRK haben auf Anregung des liberianischen Gesundheitsministeriums
beschlossen, statt einer Ebola-Be„In Liberia hat die
handlungseinheit
eine
Bevölkerung kaum
Behandlungseinheit für schwere
Zugang zu einer regulären
Die ohnehin schwaInfektionskrankheiten zu eröffchen Gesundheitssysnen. Patienten mit ähnlichen
Gesundheitsversorgung."
teme der betroffenen
Symptomen wie Ebola werden
Christoph Dennenmoser
Länder – vor allem Liderzeit nämlich weder in einer
beria, Sierra Leone und Klinik noch unbedingt in einer
Guinea – sind von der
auf Ebola spezialisierten Einheit
chen. Gerade das Ausziehen von
Ebola-Epidemie stark in Mitleiaufgenommen. Die fallen im
infizierten Schutzanzügen steht
denschaft gezogen worden. Viele Moment völlig durch das Raster.
in Verdacht, Ursache für die AnGesundheitseinrichtungen wursteckung von Pflegepersonal zu
den geschlossen, viele MitarbeiIst demnach ein Ende der Episein. Deshalb darf das Ablegen
ter des Gesundheitswesens hademie in Sicht?
der Kleidung nur unter Aufsicht
ben sich mit Ebola infiziert und
erfolgen.
sind gestorben.Wie reagiert man Die Zahl der Neuerkrankungen
darauf?
in Liberia geht zurück. Das lässt
Wie war die Zusammenarbeit
auf ein absehbares Ende der Epimit den Einheimischen?
Das ist richtig. In Liberia hat die demie hoffen. Die Maßnahmen
Bevölkerung kaum Zugang zu ei- der Gesundheitsbehörden zeiSie haben wirklich tolle Arbeit ner regulären Gesundheitsver- gen Wirkung, und seit vergangegeleistet und waren hochmoti- sorgung, zumindest nicht, wenn ner Woche gehen die Kinder
viert. Mich hat sehr berührt, als sie die Behandlung nicht bezah- auch wieder zur Schule. Wenn
die Mitarbeiter morgens spon- len können. Viele Menschen die Liberianer die Krankheit im
tan zusammen ein Lobpreislied sterben deshalb an vermeidba- Auge behalten, sehe ich gute
gesungen haben. Ihr Glaube hilft ren Krankheiten oder behandel- Chancen auf ein Ende. Auch die
diesen Menschen sehr, mit der baren Komplikationen anderer nächste Regenzeit ist noch abzuschwierigen Situation klarzu- Erkrankungen, wie zum Beispiel warten, um endgültig sicher zu
DAS GESPRÄCH FÜHRTE
kommen.
Malaria oder komplizierten Ge- sein.
NINA LIPP
burten. Aus diesen Gründen
www.rewe.de
10. Woche 2015.
Gültig vom 02.03. bis 07.03.2015
79098 Freiburg
Kaiser-Joseph-Str. 165
im UG des Karstadt
79539 Lörrach
Am Alten Markt 4
SchwiaisztreonromS ch ü ü m l i G
erhältlich in Ihrem
REWE Center !
Ihr Preisvorteil
33%!
79. 9
AKTIONSPREIS
Schweine-Schnitzel
aus dem Schinken
1 kg
39. 9
AKTIONSPREIS
Butterschinken
gebacken, herzhaft im
Geschmack
100 g
AKTIONSPREIS
12. 9
AKTIONSPREIS
Hähnchen-Salami
100 g
große Früchte
AKTIONSPREIS
Frische Forelle
ganz, ausgenommen
100 g
itä
23%!
QPT Chäs-Chüechli 4er
(1 kg = 5.93)
280-g-Pckg.
79539 Lörrach, Tel: 07621 - 1692524,
für Sie geöffnet: Mo bis Sa von 8 bis 22 Uhr
Strähl
Schweizer Raclette
Käse
45% Fett i.Tr.,
(1 kg = 9.98)
500-g-Pckg.
AKTIONSPREIS
hw
:
Ihr Preisvorteil
16. 6
08. 9
ei ech
ze t
rQ e
ua
l
itä
ei ech
ze t
rQ e
ua
l
sc
hw
ei ech
ze t
rQ e
ua
l
itä
2.29 €
hw
EchtEs
BäckErhandwErk
jEdEn tag
frisch für
siE gEBackEn!
54. 9
t
AKTIONSPREIS
Baden:
Mauchener
Spätburgunder
halbtrocken oder
trocken, QbA,
(1 l = 7.32)
0,75-l-Fl.
t
Brot des Monats
09. 9
Spanien:
Paprika Mix
Kl. I,
(1 kg = 1.98)
500-g-Pckg.
15%!
sc
AKTIONSPREIS
:
Ihr Preisvorteil
t
14. 9
Primavera-Brot
(1 kg = 4.58)
500-g-St.
AKTIONSPREIS
regional vom Bodensee
Ghana/Costa Rica/
Panama:
Ananas
Kl. I, extra sweet
St.
März
14. 9
49. 9
AKTIONSPREIS
79098 Freiburg, Tel: 0761-21700035,
für Sie geöffnet: Mo bis Sa von 9.30 bis 20 Uhr
Ihr Preisvorteil
20%!
Ovomaltine
(1 kg = 6.98)
500-g-Btl.
:
34. 9
AKTIONSPREIS
Bei uns erhalten Sie alle Artikel
aus dem REWE Handzettel zum
Aktionspreis!
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
15. 9
sc
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
Schwiizer Gastronom
ganze Bohnen
1000-g-Btl.
Kalbs-Kotelett
zart und saftig
100 g
:
6 LOKALES · EXTRA
Der Sonntag · 1. März 2015
Nur 1994 gab es mehrWohnungseinbrüche
Innenminister Reinhold Gall stellt KRIMINALSTATISTIK für Baden-Württemberg vor – Freiburg ist unsicherstes Pflaster im Land
Als Innenminister Reinhold
Gall (SPD) diese Woche die
Kriminalstatistik 2014 vorstellte, bezeichnete er Baden-Württemberg als „sicheres Land“. Dennoch gibt
es einen beträchtlichen Anstieg der Wohnungseinbrüche, deren Zahl fast Rekordstand erreicht.
TONI NACHBAR
In Baden-Württemberg wurden
im vergangenen Jahr insgesamt
594 534 Straftaten registriert. Pro
100 000 Einwohner sind dies
5 592 Delikte, damit liegt man im
Ländervergleich recht gut. Be-
denklich mutet die Statistik jedoch für Freiburg an: Hier wurden 2014 im Schnitt pro 100 000
Einwohner 12 392 Straftaten gezählt, damit ist Freiburg das unsicherste Pflaster im gesamten
Land. Dies ist allerdings nicht
neu, sondern ein konstant gebliebenes Phänomen der vergangenen Jahre, für das Sicherheitsexperten vor allem das große Freizeitangebot der Universitätsstadt sowie ihre Grenznähe
verantwortlich machen.
Als eines der sensibelsten Sicherheitsprobleme in BadenWürttemberg nannte Innenminister Gall die landesweit hohe
Zahl der Wohnungseinbrüche.
Diese stieg im vergangenen Jahr „Eindämmung der Wohnungseinbrüche ist absoluter Schwerpunkt unum 19,4 Prozent im Vergleich serer Polizei“: Innenminister Reinhold Gall.
FOTO: DPA
zum Vorjahr auf 13 483. Mehr
Wohnungseinbrüche hat es in
Baden-Württemberg lediglich
im Jahr 1994 gegeben – damals
waren es 13 681.
Ein Sprecher des Innenministeriums erklärte gegenüber dem
Sonntag, dass der Anstieg der
Wohnungseinbrüche flächendeckend wahrgenommen werde,
nahezu alle Landkreise seien davon betroffen. Auf dem Gebiet
des Polizeipräsidiums Freiburg
wurden 2014 nicht weniger als
1 647 Wohnungseinbrüche registriert. Dies ist ein Anstieg um
10,7 Prozent im Vergleich zu
2013, als 1 488 gezählt worden
waren. Immerhin stieg die Zahl
der Aufklärungsquote von 11 auf
14 Prozent. Für Aufsehen sorgte
diesbezüglich jüngst die Festnahme eines Einzeltäters, der
nicht nur eine Einbruchsserie in
Kenzingen-Bombach sowie Malterdingenverübt haben soll, sondern verdächtigt wird, zwischen
Rastatt und Lörrach für rund
200 Einbrüche verantwortlich
zu sein.
„Der Pressekodex legt uns eigentlich nahe, über die ethnische Herkunft der Verdächtigen
keine Auskunft zu geben“, so der
Ministeriumssprecher,
„doch
bei den Wohnungseinbrüchen
sind wir mit organisierten Banden aus Georgien und Rumänien konfrontiert.“ Diese seien bei
ihren Raubzügen vor allem an
Geld, Schmuck und kleineren
Kunstgegenständen interessiert.
EXTRA: ZAHNGESUNDHEIT
Dem Übel an dieWurzel gehen
Wenn die PULPA entzündet ist, dann bleibt oft nur noch die Zahnwurzelbehandlung
Vor kaum einer anderen Behandlung graut es Patienten
beim Zahnarzt mehr als vor einer an der Zahnwurzel. Wurzelbehandlungen sind jedoch oft
die letzte Option, um einen Zahn
zu retten und Zahnersatz zu umgehen.
Wurzelbehandlungen werden
bei einer Erkrankung der Pulpa
notwendig. So nennen Zahnärzte die Blut- und Lymphgefäße
und den Nerv im Inneren eines
Zahnes. Oft ist die Pulpa entzündet oder schon seit längerer Zeit
abgestorben, erklärt Gregor Bornes von der Kompetenzstelle
Zahngesundheit der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). „Indiz für eine Entzündung sind Schmerzen. Wenn
es ganz schlimm ist, auch die typische geschwollene Wange.“
Christian Gernhardt, Präsident der Deutschen Gesellschaft
für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET),
sagt: „Wurzelkanalbehandlungen sind oft die letzte Möglich-
keit vor dem Entfernen des betroffenen Zahnes.“ Es gilt dabei:
Je eher behandelt wird, desto
besser. Denn im schlimmsten
Fall entwickelt sich die Schädigung und Entzündung der Pulpa
zu einer weitreichenderen chronischen Entzündung, die auch
umliegende Knochenareale befällt.
Bei einer Wurzelkanalbehandlung bohrt der Zahnarzt von
oben ein Loch in den Zahn, um
an das Innenleben zu kommen.
Dort sucht er die Hauptkanäle
der einzelnen Wurzel. „Mit feinen Nadeln und Feilen erschließt er diese, entfernt das
entzündete Gewebe und desinfiziert den Kanal danach mit
Spülflüssigkeiten“,
erläutert
Gernhardt. Dann werden die
Wurzelkanäle mit einer Füllung
dicht versiegelt. Anschließend
wird der Zugang verschlossen.
Eine Krone oder Ähnliches sorgt
für den ästhetischen Abschluss.
Grundsätzlich müssen sich
Zahnärzte bei Behandlungen an
Au Backe – eine Entzündung der Pulpa kann ganz schön schmerzhaft
sein.
FOTO: PRO DENTE
den Richtlinien der gesetzlichen
Krankenkassen
orientieren.
Während es für Vorderzähne, die
meist gut erreichbar sind und
häufig nur einen einzigen geraden Wurzelkanal haben, kaum
Einschränkungen gibt, sind die
Zahnarztpraxis Waldkirch
Dr. Karen Lorenz
Ästhetische Zahnheilkunde- Chirurgie- Parodontologie
Kieferorthopädie
LASERTHERAPIE – Wir haben umgestellt
- Karies kann ohne Bohrer entfernt werden!!!
- Schnarchen Sie?? Schmerzfreie Gaumensegelstraffung
ohne Operation und Betäubung für entspanntes schlafen
- Herpes – und Aphtenbehandlung
- Parodontosebehandlung
Hyaluronsäure!!! Die perfekte Regeneration nach
Zahnfleischverlust
Laserbehandlung hat keine Nebenwirkungen!!!!!
Chirurgische Behandlung
- Zahnentfernung
- Weisheitszahnentfernung
- Wurzelspitzenresektion
- Implantation
- Knochenaufbau
- Lippenbändchen entfernen
Kieferorthopädische Behandlung
- keine Brackets mehr mit CLEAR ALIGNER
- fast immer ohne Zähne ziehen
- Behandlungen für Erwachsene und Kinder
- sanfte Behandlungen durch selbstlegierende Brackets
und flexible Behandlungsbögen
- Kiefergelenksuntersuchung
- Knirsch-Prophylaxe
Lange Str. 12 - 79183 Waldkirch - Tel: 076811711
www.zahnarztpraxis-drlorenz.de
Zahnarztpraxis Waldkirch
Jeden Sonntag
370.000 mal
im Briefkasten.
Kassen bei Backenzähnen durchaus streng. „Diese haben meist
mehrere Wurzeln und darin
nicht selten mehrere Kanäle, die
auch stark abgeknickt sein können“, erläutert Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundes-
zahnärztekammer.
Entsprechend schwieriger ist die Behandlung. Wird durch die
Rettung des Zahns aber eine ganze Zahnreihe oder vorhandener
Zahnersatz erhalten, fließt das in
die Beurteilung mit ein. Dann
zahlen Kassen auch für diese Behandlungen. Ansonsten bleibt
dem Patienten die Option, seine
Wurzelbehandlung privat zu tragen. Dabei stellt der Zahnarzt
nach einer eingehenden Beratung einen schriftlichen Kostenvoranschlag nach der privaten
zahnärztlichen Gebührenordnung aus, erklärt Bornes. Danach
gibt er ausreichend Bedenkzeit,
damit der Patient in Ruhe abwägen kann. Das sollte dieser auch,
aus gutem Grund: „Er muss auch
dann zahlen, wenn die Behandlung nicht gelingt“, betont Bornes. Vorbeugend kann in dem
Fall eine Zahnzusatzversicherung lohnen, denn einige Policen übernehmen auch Wurzelbehandlungen. Die Versicherungen prüfen laut Bornes nur die
korrekte Rechnungsstellung. Bei
der medizinischen Notwendigkeit verlassen sie sich auf die Einschätzung des Arztes. Laut Gernhardt stehen die Erfolgschancen
bei Wurzelbehandlungen sehr
gut: „Durchaus 75 bis über 90
Prozent der Zähne sind nach
zehn Jahren noch in der Mundhöhle.“ Und ein eigener Zahn sei
immer besser als ein Ersatz. TMN
FAKTEN
BERATUNG AM TELEFON
Die UPD berät zu gesundheitlichen und gesundheitsrechtlichen Fragen in 21 Beratungsstellen und über ein
kostenfreies Beratungstelefon (Festnetz).
•Deutsch: 0800/0117722
(Mo.-Fr. 10-18, Do. bis 20 Uhr)
•Türkisch: 0800/0117723
(Mo.+Mi. 10-12 , 15-17 Uhr)
• Russisch: 0800/0117724
(Mo.+ Mi. 10-12 , 15-17 Uhr).
LOKALES 7
Der Sonntag · 1. März 2015
„Ich kannte das von Afrika“
IN EIGENER SACHE
Presseball
wird ersetzt
Der Verein Ilios in Freiburg hilft Bedürftigen in GRIECHENLAND und will auch Stipendien vergeben
Das Wichtigste ist für den Verein
Ilios, die Empfänger der Hilfen
persönlich zu kennen. „Um sicher zu sein, dass das Geld wirklich bei den Kindern ankommt.“
Dass die Eltern vertrauenswürdig sind und die Spenden zum
Beispiel nicht als Schmiergeld,
so genannte Fakelaki, eingesetzt
werden, wie es in vielen griechischen Krankenhäusern trotz der
an und für sich kostenlosen medizinischen Versorgung häufig
geschieht. „Es gibt nun aber Ärzte, die öffentlich bekunden, keine Fakelaki anzunehmen – und
die Ärztegewerkschaft fordert
Patienten mit einer Plakat-Kampagne auf, es zu unterlassen“, so
Hemmerich.
Argyro, ebenfalls 13 Jahre, ist
die zweite Stipendiatin des Vereins. Auch ihre Mutter ist alleinerziehend und verlor ihre Arbeit
als Verkäuferin in einem Modegeschäft. Jetzt betreibt sie einen
Straßenhandel für Touristen –
eine Branche, die im letzten Jahr
immerhin 20 Prozent des Bruttoinlandsproduktes erwirtschaftete. Hemmerich macht sich Gedanken: „Wenn die griechische
Regierung die Wut gegen
Deutschland weiter schürt, werden die deutschen Touristen
ausbleiben.“ Doch Anastasia Vareli ist optimistisch. „Ich glaube,
die Stimmung in Griechenland
ist: Wir wollen unsere Probleme
im eigenen Land lösen, aus eigener Kraft. Die Griechen sind dabei, sich selbst zu finden.“
Der in Freiburg gegründete
Verein Ilios will Griechen
helfen, die in Armut leben.
Die Wut der Regierung in
Athen auf Deutschland hält
man bei Ilios für einen Fehler.
REBEKKA SOMMER
Anastasia Vareli lebt seit 33 Jahren in Deutschland. Der Verein
Ilios begann für die Musikhochschul-Dozentin mit zwei Briefen.
Den ersten schrieb eine Freundin im vorletzten Winter: „Ich
habe überlegt, wie man den Griechen helfen kann – wie mein
Geld nicht als Zinszahlung bei
den Banken, sondern wirklich
bei den Menschen landet, die es
bitter nötig haben. Du bist Griechin, dir vertraue ich: Kennst du
jemanden, für den ich eine Patenschaft übernehmen kann?“
Der zweite Brief war ein Leserbrief. „Die Staatsschulden Griechenlands sind das eine, die Not
griechischer Familien das andere. Ich könnte mir vorstellen, eine Familie monatlich zu unterstützen. Nur: Wo kriege ich diese
Familie her?“ Mittlerweile kennt
Vareli den Verfasser des Leserbriefs gut: Friedhelm Hemmerich, pensionierter Professor der
Betriebswirtschaft, unterstützte
früher schon Kinder in aller Welt
über die Organisation Plan und
die SOS-Kinderdörfer. Weil es für
Griechenland kein solches Programm gab, vermittelte Anastasia Vareli ihm ein Patenkind:
Christina, 13 Jahre alt, schreibt
Anastasia Vareli und Friedhelm Hemmerich.
ihm regelmäßig Emails – auf
Englisch und Deutsch, beides
lernt sie in der Schule. Ihre alleinerziehende Mutter verlor
wegen der Wirtschaftskrise die
Arbeit. Der wichtigste Teil des Familieneinkommens ist die Rente
der Großmutter. Und nun die regelmäßige Spende des Vereins
Ilios, die hilft, Schulbücher zu
kaufen, Ausflüge mitzumachen,
Arztkosten zu bezahlen.
„Ich war überrascht, dass viele
Menschen hier in Deutschland
den griechischen Nachbarn helfen wollte“, sagt Anastasia Vareli,
FOTO: REBEKKA SOMMER
„ich kannte das von Afrika.“
Gleichzeitig hörte sie von ihren
griechischen Freunden: „Wir haben uns daran gewöhnt, morgens auf dem Weg zur Arbeit
Menschen zu sehen, die in die
Mülltonnen greifen. Dass Menschen ohne Einkommen nicht
krankenversichert sind.“
Die Lehrerin ihrer Nichten
und Neffen in Rhodos vermittelte den spendenwilligen Freiburgern eine erste, dann eine zweite
Familie, deren Töchter trotz
schwerer Umstände gute Schulleistungen erbringen – eine Art
Stipendium. Im letzten Sommer
gründeten sieben Aktive den
Verein Ilios. Rund 25 Spender
gibt es, neben den direkten Patenschaften ist ein Fonds geplant, mit dem Lehrer Schulaktivitäten oder Medikamente für
bedürftige Schüler bezahlen
können. Friedhelm Hemmerich,
der erste Vorsitzende, sucht Kontakte zu deutsch-griechischen
Vereinen; Anastasia Vareli, die
Drahtzieherin mit persönlichen
Kontakten nach Athen und Rhodos, will Musikerkollegen für Be- > Kontakt zu Ilios: www.ilios-ev.de
nefizveranstaltungen gewinnen. und Telefon 0761/476 34 48
Bischofskreuz
Hubertus
Waldsee
Apotheke Am Bischofskreuz 5
79114 Freiburg
C a u n e s 0761/8 21 96
Apotheke Rotteckring 4
79098 Freiburg
C a u n e s 0761/3 45 00
Apotheke Schwarzwaldstr. 127
79117 Freiburg
C a u n e s 0761/3 25 24
T o p -T a g e s a n g e b o T e 52% M onaTsangeboTe M ärz
reduziert
bis zu
Wir stellen uns dem internet - Jeden tAg ein topAngebot
täglich ein neuer Artikel zum besten preis:
... in freiburg, ... im breisgAu, ... in bAden-Württemberg, ...
AEP*
12,59€
VOLTAREN Schmerzgel
120g (5,82€/100g)
5,88€
LIMPTAR N
80 Filmtabletten
Bester Internetpreis:4,992
DOLO-DOBENDAN
24 Lutschtabletten
Bester Internetpreis:29,782
AEP*: € 10,15
Preis in Ihren Caunes Apotheken
4,98€
AEP*: € 13,95
3,19€
-50%
NASIC Nasenspray
10ml
gutschein
mrz.2015
25%
2,70€
-53%
THOMAPYRIN CLASSIC
20 Schmerztabletten
Auf einen
Bester Internetpreis:7,362
Mittwoch, 11.03.2015
AEP*: € 5,85
Bester Internetpreis:2,712
Bester Internetpreis:3,202
Dienstag, 10.03.2015
Preis in Ihren Caunes Apotheken
13,88 Viele weitere Monats- & Saisonangebote sind in den
Apotheken erhältlich. Die
Übersicht aller Top-Tagesartikel finden Sie unter
€
SINUPRET forte
50 Tabletten
AEP*
33,75€
Sie sparen über
35%
21,88
€
www.caunesapotheken.de
Fragen Sie nach unserem Monatsflyer!
AEP*
7,46€
Sie sparen über
35%
4,88
€
AEP*
7,58€
Sie sparen über
35%
4,88
€
AEP*
2,99€
Sie sparen über
33%
1,98
€
AEP*
5,75€
CETIRIZIN AbZ 10 mg
20 Filmtabletten
AEP*
4,72€
Sie sparen über
38%
2,88
€
Sie sparen über
39%
3,48
€
LORANO akut
14 Tabletten
AEP*
8,58€
Sie sparen über
36%
5,48
€
AEP*
5,81€
Sie sparen über
40%
3,48
€
FENISTIL Gel 20g
(17,40€/100g)
AEP*
€3,80
Sie sparen über
34%
2,48
€
Sie sparen über
37%
5,49
€
AEP*
6,96€
Sie sparen über
35%
4,48
€
SOLEDUM Kapseln forte
200 mg 100 Kapseln
AEP*
10,98€
Sie sparen über
37%
6,88
€
WICK DayMed
20 Erkältungskapseln
AEP*
9,60€
Sie sparen über
38%
5,88
€
MUCOSOLVAN
20 Lutschpastillen
AEP*
6,15€
Sie sparen über
36%
3,88
€
RHINOSPRAY plus b.
Schnupfen 10ml
AEP*
13,90€
Sie sparen über
28%
9,88
€
PELASYA 20ml Lösung
(24,40€/100ml)
AEP*
9,97€
Sie sparen über
41%
5,88
€
BRONCHOVERDE Hustenlöser 20 Granulatbeutel
AEP*
8,41€
Sie sparen über
34%
5,49
€
ORALPÄDON 240
Erdbeere 10 Btl. Pulver
UbP**
31,45€
Sie sparen
10€
21,45
€
BALDRIPARAN Stark für
die Nacht 90 Tabletten
AEP*
12,42€
Sie sparen über
31%
8,48
€
IMODIUM akut
12 Hartkapseln
AEP*
39,95€
Sie sparen
10€
29,95
€
ANTISTAX extra
60 Venentabletten
AEP*
19,90€
Sie sparen über
25%
14,88
€
REISETABLETTEN
ratiopharm 20 Stück
AEP*
15,40€
Sie sparen über
35%
9,88
€
REMIFEMIN 100 Tabletten
AEP*
86,60€
Sie sparenn
40€
46,60
€
PROSPAN Hustenliquid
30x5ml (3,32€/100ml)
AEP*: € 6,50
Preis in Ihren Caunes Apotheken
6,88
€
NEO ANGIN Halstabletten
zuckerfrei 24 Stück
-50%
Montag, 09.03.2015
01.03-31.03.2015
Bester Internetpreis:4,282
Samstag, 07.03.2015
-52%
AEP*
8,85€
CHLORHEXAMED Fluid
200ml (2,94€/100ml)
AEP*: € 50,40
29,77€
-40%
38%
BRONCHICUM Tropfen
50ml (13,76€/100ml)
Freitag , 06.03.2015
4,27€
35%
-40%
AEP*: € 8,95
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Sie sparen über
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Donnerstag,05.03.2015
Preis in Ihren Caunes Apotheken
AEP*
21,40€
55%
reduzierT bis zu
ACC akut 600
10 Brausetabletten
AEP*
9,90€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
7,35€
Sie sparen über
55%
4,38
€
SILOMAT gegen Reizhusten 30ml (19,60€/100ml)
UbP**
53,49€
Sie sparen
10€ €43,49
LAXOBERAL Abführ
Tropfen 30ml (32,93€/100ml)
AEP*
10,29€
Sie sparen über
33%
6,88
€
BUSCOPAN 20 Dragees
AEP*
22,10€
Sie sparen über
34%
14,48
€
RENNIE 60 Kautabletten
AEP*
33,90€
Sie sparen über
26%
24,88
€
EUPHRASIA Augentropfen
30x0,5ml (9,92€/10ml)
TOP-PREIS
14,98
€
GINKOBIL ratiopharm
120mg 120 Tabletten
UbP**
88,90€
Sie sparen
30€
58,90
€
55%
-47%
CRATAEGUTT novo 450
ALMASED Vital-Pflanzen- FORMOLINE L112 dranbleiLIMPTAR N
VOLTAREN Dolo 25 mg
ORTHOMOL Sport
ben 160 Tabletten
mg 100 Filmtabletten
Eiweißkost 500g (3,00€/100g)
30 Filmtabletten
20 Tabletten
30 Trinkfläschchen
Der Internetpreis gilt nur für Artikel, die im Onlineangebot vorrätig sind. 2 Preisvergleich zum Datum vom 11.02.2015 ** UbP = Unser bisheriger Preis
*AEP=Allgemeiner Ersattungspreis der Apotheke bei Erstattung durch die gesetzliche Krankenversicherung. Für alle Angebote gilt: Erhältlich solange Vorrat reicht. Eine Kombination
des Top-Tagesartikels mit anderen Rabatten, Aktionen und Payback ist nicht möglich. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Monatsangebot gültig vom 01.03. bis 31.03.2015
PANTOPRAZOL ratiopharm
SK 20 mg 14 Tablettten
DOLORMIN für Frauen
30 Tabletten
Artikel ihrer WAhl!
Nur für registrierte Kunden der Caunes-Apotheken Freiburg!
Nur unter Vorlage dieses Abschnittes. Ausgenommen sind preisgebundene Arzneimittel. Eine Kombination mit anderen Vorteilsangeboten und Payback ist nicht möglich. Eine Rabattierung von 25% für
registrierte Kunden ist maximal einmal pro Kalendermonat möglich.
1
2 Artikel kAufen - 20% beim günstigeren spAren
Nur
unter
Vorlage
dieses
Abschnittes.
Ausgenommen sind preisgebundene Arzneimittel. Eine
Kombination mit anderen Vorteilsangeboten ist nicht
möglich. Gilt nicht für bereits preisreduzierte Artikel.
p r e i s
garanTie
ORTHOMOL mental
Granulat f. 30 Tage
6,98€
-52%
AEP*: € 9,81
Sie sparen über
01.03-31.03.2015
-24%
AEP*
11,24€
gutschein
mrz.2015
49,74€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
7,88
€
BOXAGRIPPAL
20 Filmtabletten
Mittwoch, 04.03.2015
Bester Internetpreis:5,892
AEP*: € 14,79
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:6,992
UbP**: € 65,50
Bester Internetpreis:49,75€2
Dienstag, 03.03.2015
37%
im internet1,2
Nehmen Sie uns beim Wort! Finden Sie den Top-Tagesartikel günstiger,
erhalten Sie den Artikel zum gleichen Preis. Legen Sie uns einfach das
gültige Online- oder Lokalangebot vor.
Montag, 02.03.2015
Sie sparen über
In Freiburg findet künftig kein
Presseball mehr statt. Dies teilt
der Veranstalter, der Badische
Verlag mit. Der Badische Verlag –
zu dem auch Der Sonntag gehört
– will im Veranstaltungsbereich
künftig seine Kernkompetenzen
– Information, Aktualität, Kommunikation, Meinungsbildung –
stärker in den Fokus rücken. Dabei ist es Ziel des Verlags, noch
intensiver mit den Bürgerinnen
und Bürgern in Südbaden zu
kommunizieren. Als wichtigstes
Medium in Südbaden konzentriert sich der Badische Verlag
dabei in Zukunft auf Veranstaltungen, die nahe am Tagesgeschehen, den wichtigen Themen
und dem Lebensgefühl der Region sind. Mit Podiumsdiskussionen, Bürgergesprächen und weiteren redaktionellen Aktionen
soll flexibel auf aktuelle Ereignisse reagiert und so der unmittelbare Kontakt mit den Menschen in Südbaden noch intensiver gepflegt werden. Der traditionsreiche Freiburger Presseball
als große Einzelveranstaltung
wird zugunsten dieses neuen dezentralen Konzepts nicht weiter
fortgeführt.
DS
finden sie ein produkt in einer Anderen freiburger Apotheke
günstiger, gArAntieren Wir ihnen
DAS PRODUKT ZUM GLEICHEN PREIS
bitte bringen sie den Aktuell gültigen Werbeflyer mit.
Ausgenommen sind preisgebundene Arzneimittel.
8 LOKALES
Der Sonntag · 1. März 2015
Erfolgreiche Schlichterin
Die Weiche
ist gestellt
RHEINTALBAHN
Regionalverband für Autobahnparallele
Am Donnerstag hat die Verbandsversammlung des Regionalverbands Südlicher Oberrhein (RVSO) in Offenburg erwartungsgemäß ihr Votum für den
Ausbau der Rheintalbahn parallel zur A 5 zwischen Offenburg
und Riegel/Kreis Emmendingen
abgegeben. Satte 85 Prozent der
Regionalräte stimmten für den
Bau des dritten und vierten Gleises neben der Autobahn. Dagegen stimmten die Bürgermeister der Unterzeichnergemeinden der „Grafenhausener Erklärung“.
Dennoch
war
die
Abstimmung deutlich: „Sehr zufrieden“ sei er mit dem Ergebnis,
sagte der Verbandsvorsitzende
Otto Neideck (CDU) hinterher.
Verbandsdirektor Dieter Karlin
hatte schon vor der Abstimmung von der breiten Zustimmung der Verbandsversammlung zu seinem Abstimmungspapier geschwärmt („Das war so
nicht für mich zu erwarten“), das
einen Bahnausbau „vorrangig in
Form von Tieflagen“ fordert, um
eine höhere Lärmbelastung für
die Anrainer auszuschließen.
Selbst die Bahn habe mittlerweile signalisiert, dass sie nicht
mehr allzu weit von der Position
des Verbands entfernt sei, so Karlin. Kein Wunder, schließlich böte der Bau entlang der A 5 der
Bahn mit einem großen Güterumschlagszentrum am Flughafen in Lahr zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten. Neben der
Stadt Lahr hat dies am Freitag
auch die Wirtschaftsregion Freiburg (WRF) betont: „Ein Güterverkehrsterminal in Lahr wäre
ein
wirtschaftspolitisches
Leuchtturmprojekt für die Region Südlicher Oberrhein mit internationalem Stellenwert“, so
der Emmendinger Landrat und
WRF-Vorsitzende Hanno Hurth.
Auch die Bürgerinitiativen in der
IG Bohr haben sich lange schon
für die Autobahnparallele ausgesprochen. Gegner dieser Variante bleiben hingegen die Unterzeichner der „Grafenhausener
Erklärung“, die unter dem Motto
Überall Streit – doch die DOPINGAUFKLÄRUNG in Freiburg steht vor dem Abschluss
Noch in diesem Jahr soll der
Abschlussbericht der Freiburger Dopingkommission
vorgelegt werden. Einen
verbindlichen Abgabetermin gibt es zwar nicht, aber
einen Zeitplan. Der Streit
zwischen Uni Freiburg und
Kommission ist befriedet.
Schlichterin Theresia Bauer
hat ganze Arbeit geleistet.
KLAUS RIEXINGER
Vom eindeutigen Votum überrascht: Karlin.FOTO: SALZER-DECKERT
„Bahn an die Bahn“ auf einen
Streckenausbau entsprechend
der Antragstrasse der Bahn setzen.
Zuletzt haben neben der WRF
auch die Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein in
Freiburg und der Umweltverband BUND sich erneut „pro“ Autobahntrasse
ausgesprochen.
Der BUND tut dies jedoch mit einigem Kopfweh, wie GrünenKreisrat und BUND-Geschäftsführer Axel Mayer betont. Sowohl beim Naturschutz als auch
beim Flächenverbrauch seien
Nachbesserungen nötig. Als
Nächstes werden die Kreistage in
Offenburg und Emmendingen
ihre Stimme zum Bahnausbau
abgeben. Dann ist im April oder
Mai der Projektbeirat zum Bahnausbau am Zug: Er wird eine Entscheidung auf Basis der Abstimmungen der Parlamente und der
Raumplaner treffen und dem
Bund übermitteln. Folgt der
Bund diesem Votum und gehen
bei der anschließenden Planfeststellung alle Planungen glatt
über die Bühne, könnten bis in
rund zehn Jahren die Gleise entlang der A 5 fertig sein, sagt IG
Bohr-Vorstand Roland Diehl.
BERND PETERS
Die Woche hat für Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) mit einem dicken Lob
begonnen. Sie zeige Engagement, Kompetenz und Durchsetzungsfähigkeit, begründete
der Deutsche Hochschulverband, warum er Bauer erneut zur
besten Wissenschaftsministerin
Deutschlands gewählt hat.
Die gelobten Eigenschaften
musste Bauer am Dienstagabend unter Beweis stellen: Im
Wissenschaftsministerium trafen sich die Mitglieder der Freiburger Doping-Kommission mit
Unirektor Hans-Jochen Schiewer, um einen Fahrplan für die
weitere Dopingaufklärung zu
besprechen. Die Kommission arbeitet seit sieben Jahren die Freiburger Dopinggeschichte auf
und hat wiederholt Termine für
eine Abgabe ihrer Arbeiten verstreichen lassen – und dafür vor
allem die Universität verantwortlich gemacht. Bekannt ist allerdings auch, dass es in der
Kommission selbst schwere Zerwürfnisse gibt. Aus dem Umfeld
heißt es, dass die eigentliche
Konfliktlinie in der Kommission
verläuft und nicht zwischen
Kommission und Universität.
Zuletzt soll es intern Kritik an
der öffentlichen Erörterung bedeutender Aktenfunde durch
die Kommissionsvorsitzende Letizia Paoli gegeben haben.
Die Atmosphäre in dem vierstündigen Gespräch bei Ministerin Bauer bezeichnete ein Teilnehmer „als angespannt“. Wer als
Geschafft. Nach vierstündiger Diskussion steht der Fahrplan. Von links: Schiewer, Bauer, Paoli.
Sieger aus dem Gespräch hervorgegangen ist, darüber sind
die Meinungen geteilt. Offenbar
können aber alle Teilnehmer gut
mit dem Ergebnis leben. So hat
man sich zwar nicht wie von der
Uni gefordert auf einen verbindlichen Abgabetermin festgelegt
– das hatte Paoli strikt abgelehnt
–, dafür gibt es jetzt aber einen
Zeitplan, der drei Kommissionssitzungen bis September vorsieht. Darin sollen die bislang
ausgearbeiteten Gutachten zur
Dopinggeschichte
diskutiert
werden, bevor diese dann einer
Prüfkommission der Uni übergeben werden. Zum Abschluss
will die Kommission noch ein
übergreifendes Gutachten erstellen. Präsentiert werden sollen die Ergebnisse bei einem
Symposium in Freiburg – irgendwann zwischen Oktober
und Januar. Am Beispiel Freiburg soll dabei gezeigt werden,
wie verbreitet Doping auch in
Westdeutschland war.
Durchgesetzt hat sich Paoli
mit der Nachbesetzung der drei
offenen
Kommissionsstellen
durch Perikles Simon (Mainz),
Fritz Sörgel (Nürnberg) und
Hans Hoppeler (Bern). Da die Uni
auf einen raschen Abschluss der
WENN STERNE REDEN KÖNNTEN
des nichts
Siegerin Teil
im Wett- neunten
anderes,
Buchkampf
stabens bloß
Gelände, Fluss in Nase des
Gebiet
Spanien Elefanten
Liebe: Die Gefühle scheinen
jetzt ihre eigene Sprache zu
sprechen. Beruf: Als aktives
Sternzeichen stehen Sie ständig unter
Strom. Allgemein: Mit Überzeugungskraft werden Sie wieder Herr der Lage.
STIER
Liebe: Sie müssen mehr Wert
auf eine ehrliche Partnerschaft
legen. Beruf: Eine Beförderung
liegt derzeit im Bereich des Möglichen.
Allgemein: Die Zeit der Veränderung
scheint nun gekommen zu sein.
ZWILLINGE
Liebe: So nah und doch so fern?
Sie sehnen sich nach Vertrautheit. Beruf: Legen Sie sich nicht
zu starr auf einen Standpunkt fest. Allgemein: Helfen Sie einem Mitmenschen in
uneigennütziger Weise.
KREBS
Liebe: Achten Sie ganz allgemein mehr auf die feinen Zwischentöne. Beruf: Hüten Sie
sich davor, in der Gerüchteküche mitzumischen. Allgemein: Am besten die Freizeit mit netten Freunden verbringen.
LÖWE
Liebe: Der Gedanke an eine Begegnung versetzt Sie in Hochstimmung. Beruf: Konkurrenz
belebt das Geschäft, und zwar im besten
Sinn. Allgemein: Eine Situation können
nur Sie allein zum Guten wenden.
JUNGFRAU
Liebe: Für gemeinsame Unternehmungen fehlt Ihnen einfach die Zeit. Beruf: Eine
mündliche Zusage muss unbedingt eingehalten werden. Allgemein: Eine unangenehme Begegnung muss durchgestanden werden.
WAAGE
Liebe: Vermeiden Sie alles, was
nach einem Vorwurf klingen
könnte. Beruf: Es warten interessante Aufgaben am Arbeitsplatz auf
Sie. Allgemein: Vorsicht! Nicht auf eine
falsche Fährte locken lassen.
SKORPION
Liebe: Zögern Sie nicht, wenn
es gilt, ein Treffen zu vereinbaren. Beruf: Eine innere Hemmung erschwert Ihr zielstrebiges Handeln. Allgemein: Ihre Fantasie muss auf
die Realität abgestimmt werden.
SCHÜTZE
Liebe: Freuen Sie sich! Diese
Woche verspricht traumhafte
Momente. Beruf: Ein paar Ruhephasen bringen Ihnen die nötige Motivation. Allgemein: Bedenken, die Sie verspüren, sind durchaus berechtigt.
Verkehrsmittel
(Kurzw.)
englisch:
rot
Abk.:
Rhode
Island
Zeichen
für
Thoron
böse,
schlimm
Farbton
Werk
eines
Künstlers
karierter
Textilstoff
Tel. 0761/ 88 59 6 -14
www.jennedoelter.de
Ausruf
des Verstehens
Wasserpflanze
2
Fährte,
Abdruck
3
4
5
Abk.:
Beispiel
6
7
8
9
männliches
Pferd
6
natürGerede, licher
Klatsch Kopfschmuck
Riese
im Alten
Testament
früherer
Zarenerlass
laut
weinen
3
Kinomonster
(... Kong)
Südfrucht
Stadt an
der Loire
2
hohe
Spielkarte
kurz:
Alphabet
Salzgewinnungsanlage
frühere
schwed.
Popgruppe
Austritt
anges.
Flüssigkeit
1
1
Traktionskontrolle
(engl. Abk.)
Plunder
Schnittblumengefäß
vulkanisches
Magma
Freiburg Bad Krozingen Emmendingen
poet.:
Mädchen
wolkenlos
Wintersportgerät
Singvogel
zwei zusammengehörende
Dinge
4
des Esels
Stimme
ertönen
lassen
Zauberwort in
„1001
Nacht“
ein Osteuropäer
Kartenspiel
Lieber Grundbuch
als Sparbuch.
Ihr kompetenter und
zuverlässiger Partner für
Immobilien in der Regio …
griech.
Vorsilbe:
klein...
Weingeist,
Spiritus
Blasinstrument
Verkehrsmittel
(Abk.)
Teil des Ostwind
Fußball- der
trikots
Tropen
WASSERMANN
5
Stadt
mit dem
Schiefen
Turm
Abk.:
Boxsportclub
beinahe
Abk.:
Antiblockiersystem
7
8
Knochenfisch
Liebe: Zurzeit spielt die Zwischenmenschlichkeit eine große Rolle. Beruf: Beruflich ergeben sich bessere Entfaltungsmöglichkeiten. Allgemein: Argumentieren Sie ruhig,
nur nicht provozieren lassen!
Der Abschluss der über siebenjährigen Arbeit zeichnet sich jedenfalls ab. Kommissionsmitglied Gerhard Treutlein sprach
diese Woche davon, dass die Dopingmachenschaften in Freiburg von Netzwerken im Land
und im Bund unterstützt wurden. Ziel sei es, diese Strukturen
aufzuzeigen. Einen großen
Schritt weitergebracht haben die
Aufklärer 60 Aktenordner der
Staatsanwaltschaft über ein Betrugsverfahren aus den 80er Jahren gegen Klümper – eine
Schlüsselfigur der Dopinggeschichte. Kommissionsmitglied
Andreas Singler hat laut Treutlein 30 der Ordner – die anderen
30 sind Kopien – bereits durchgearbeitet. Ein umfassender Be-
Süßspeise
veraltet:
zurück
Liebe: Alles läuft hervorragend
und könnte gar nicht bessser
sein. Beruf: Methodik ist momentan sicherer als gewagtes Spekulieren. Allgemein: Jetzt können Sie aus jeder
Situation das Beste machen.
FISCHE
–
Gewinn,
Ausbeute,
Ernte
STEINBOCK
Liebe: Einige Wünsche rücken
nun langsam wieder mehr in
den Fokus. Beruf: Es gilt, einige
Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Allgemein: Ihre Befürchtungen
sind überwiegend nicht eingetreten.
–
Früherer Ermittler spricht
FOTO: DPA
richt dazu ist so gut wie abgeschlossen. Über diese Akten ist
die Kommission auf einen hochkarätigen Zeitzeugen aus der damaligen Ermittlungsgruppe gestoßen. Die Befragung weiterer
Zeugen sei nun nicht mehr nötig, sagt Treutlein und greift vorweg, dass die damalige Unispitze
durch die Aussage weitgehend
entlastet sei.
Geeinigt hat man sich in Stuttgart auch darauf, über die Arbeit
der Kommission keine öffentliche Debatte mehr zu führen.
Dies teilte Bauer in einem Pressegespräch am Mittwoch mit.
Nur wenige Stunden später verschickte Paoli ihre Interpretation des Treffens – ein Verstoß gegen die soeben getroffene Abmachung, der für Kopfschütteln
sorgte. Treutlein stellte gegenüber Der Sonntag klar, dass dies
ein Missverständnis gewesen sei.
Als er Paoli, die beim Pressetermin nicht dabei war, über die Abmachung informiert habe, hatte
sie ihre Mitteilung schon verschickt. Darin bedankt sich Paoli
auch bei den Medien für den offenen Dialog – ihr offenbar unbequeme Berichterstatter hatte
sie zuvor aus dem Presseverteiler gestrichen.
KREUZWORTRÄTSEL
IHR HOROSKOP VOM 1. BIS 7. MÄRZ
WIDDER
Untersuchung drängte, hatte sie
die Nachnominierung zunächst
abgelehnt, sich aber im Vorfeld
des Treffens umstimmen lassen:
Für die Anfertigung einer Expertise über Medikamente, die der
frühere Freiburger Sportmediziner Armin Klümper mit sich
führte, braucht es Mediziner –
und die gab es zuletzt nicht
mehr in der Kommission.
®
9
alkoholisches
Getränk
s1813.25-796
Lösung vom vergangenen Sonntag:
MARINEBLAU
LOKALES 9
Der Sonntag · 1. März 2015
KURZ GEFASST
ESCHBACH
Gewerbepark-Chef will ins Rathaus
Nachfolger von Eschbachs Bürgermeister Harald Kraus könnte
der Chef des Gewerbeparks Breisgau werden: Markus Riesterer
hat diese Woche in der Badischen Zeitung seine Kandidatur
angekündigt. Der 47-Jährige war bereits zehn Jahre lang hauptamtlicher Bürgermeister von Sölden und ist seit 2006 ehrenamtlicher Bürgermeister von Horben. Riesterer war 2007
bis 2009 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Breisgau-HochDS
schwarzwald.
BADENWEILER
Grüne will Bürgermeisterin werden
Christiane Rack bewirbt sich bei der Bürgermeisterwahl in
Badenweiler. Die 52-jährige Kauffrau arbeitet derzeit als Referentin im Polizeipräsidium Freiburg. Seit 2000 lebt sie mit
ihrem Mann in Badenweiler. Rack ist Mitglied der Grünen,
will aber „persönlich und politisch unabhängig“ für das Bürgermeisteramt kandidieren. Sie tritt gegen den Amtsinhaber
Karl-Eugen Engler an, der erneut kandidiert.
DS
EVANGELISCHE KIRCHE
Wahl Engelhardts sicher
Der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden,
Jochen Cornelius-Bundschuh, hat Markus Engelhardt (53) zur
Wiederwahl als Stadtdekan vorgeschlagen. Der Vorschlag ergeht
an die Stadtsynode, dem höchsten Gremium der Evangelischen
Kirche in Freiburg. Bereits Anfang Februar hatte der Stadtkirchenrat entschieden, dass der Landesbischof neben Engelhardt
keine weiteren Kandidaten vorgeschlagen solle.
DS
BEILAGEN
Übernachten in einem Container mit schlichter Eleganz: Auf weiter Flur hat die Minilodge ihre Reize für den Betrachter. Ihr Entwickler ist in
Freiburg aufgewachsen, beteiligt sind mehrere Unternehmen aus der Region.
FOTOS: ZVG
Eine Hütte mit Flair
Teile dieser Ausgabe von Der Sonntag enthalten Beilagen
der Firmen real,- ALDI Süd, Neukauf, Treff 3000, Thomas
Philipps, Dänisches Bettenlager, Rossmann, KIK, Saturn, OBI,
Möbelhaus Hettiger und Glassolutions.
Werden auch Sie zum Helfer.
Unternehmer sieht seine MINILODGE als „Kampfansage an Wohnwagen und Mobilheime“
OTTO SCHNEKENBURGER
wendung hochwertiger Materialien gleich mehrere Vorzüge in
sich, die er so bei anderen nicht
gegeben sieht.
Der 34-Jährige Uihlein ist in
Freiburg aufgewachsen, hat an
der Staudinger-Gesamtschule
das Abitur gemacht, in Köln studiert, lebt mittlerweile in Zürich.
Nach Südbaden hat er aber immer noch rege Verbindungen,
zumal seine Eltern noch hier leben. So kam es auch zur Zusammenarbeit mit Unternehmen
aus der Region. Der aus 80 Millimeter Vollholz gebildete Körper
der Minilodge kommt von der
Zimmerei Steiger und Riesterer
aus Staufen, die fahrbare Unterkonstruktion von der Metallbaufirma Peter Zahn aus Staufen,
die Elektrik kommt von Elektro
Pfefferle aus Staufen, die Fenster
kommen von Josef Bauelemente
aus Reute.
Die Idee zur Minilodge, die
mittlerweile neben der Arbeit
für ein Architekturbüro zu seinem zweiten Standbein geworden ist, hatte Uihlein vor rund
drei Jahren. Als häufiger Gast auf
Campingplätzen war ihm aufgefallen, dass dort bereit stehende
Wohnwagen oder Mobilheime
zwar relativ viel Innenausstattung bieten, aber optisch oft wenig ansprechend sind. Winzige
Fenster oder Innenwände aus
Kunststoff etwa sind für ihn ein
Ärgernis. „Mit dem großen Fenster und mit der terassenartigen
Küche wollte ich in der Minilodge das Draußen nach drinnen
holen“, sagt Uihlein. Wichtig sei
daher, dass Campingplatzbetreiber einen geeigneten Fleck, etwa
am Rande ihrer Anlage, für die
Minilodge wählen. „Da kann es
dann für die Mieter der Minilodge den Blick auf die Alpen oder
auch nur auf einen schönen
Baum an einem Feld geben.“
Er habe für eine „ganz andere
Art des Übernachtens“ gesorgt,
glaubt Uihlein. Und die Minilodge sei ein „Alleskönner“. Sie lasse
sich zum Transport an einen
Stellplatz über die Autobahn ziehen oder zum Ortswechsel innerhalb eines Campinggeländes
Alleine auf weiter Flur, beziehungsweise auf einem Feld steht
Uihleins Minilodge auf den von
ihm zur Verfügung gestellten
Marketingfotos. So ins Licht gerückt ist der 5,50 Meter lange
und 2,54 Meter breite, einerseits
betonte schlichte aber zugleich
auf Eleganz achtende Bau in der
Tat ein Blickfang. Vorne eine
oben überragende terassenartige Öffnung, in der eine kleine
Küche und ein Tischlein mit
zwei Stühlen Platz finden, dahinter das eigentliche Zimmer mit
Kleiderschrank, zum 1,40 Meter
breiten Doppelbett machbaren
Sofa und Fernseher. Und mit einem Panoramafenster, das nach
einem geeigneten Stellplatz
schreit.
Selbst international sei sein
Objekt
nahezu
einzigartig,
glaubt Uihlein. Nicht, dass es
nicht Wohnmobile aller Art und
Wohnwagen mit sehr umfangreichen Fähigkeiten gebe. Seine
Minilodge vereine aber mit für
visuelle Attraktivität sorgender
architektonischer Ästhetik, mit
der einfach zu handhabenden
Mobilität, mit der Bezahlbarkeit
(die Ursprungsvariante kostet Ein Bett im Kornfeld, jedenfalls fast: Solche Ausblicke kann man in der
22 600 Euro) und mit der Ver- Minilodge beim Aufwachen haben.
verschieben. Campingplätzen
und anderen Vermietern wie etwa Bauernhöfen mit Feriengästen will Uihlein sein Produkt anbieten. Zwei der Minilodges sind
verkauft und stehen auf einem
Campingplatz in Kressbronn am
Bodensee, eine andere stand als
Testobjekt zuletzt längere Zeit
auf einem Campingplatz in Solothurn in der Schweiz.
Gewöhnungsbedürftig dürfte
für den einen oder anderen die
nach draußen offene Küche sein.
„Die Minilodge ist vor allem für
die wärmeren Monate geeignet“,
räumt Uihlein ein. Ebenso der
Verzicht auf Zu- und Abwasser
und damit auf Spüle und Toilette, den Uihlein in der ersten Variante seiner Minilodge bewusst
vornahm, darauf setzend, dass
die Übernachtenden ja in der Regel in der Nähe gut funktionierende sanitäre Räume etwa von
Campingplätzen zurückgreifen
können. Davon ist er in einer in
drei Versionen ausgefertigten
zweiten Variante nun abgerückt.
Der Vorraum ist hier mit einer
Glastür versehen, je nach Version ist nun gegen entsprechenden Aufpreis zudem eine Spüle
und einmal auch eine Toilette integriert.
Noch steht Uihlein eher am
Anfang mit seiner Entwicklung,
er betreibt derzeit die Kundenaquise für die mehr Komfort bietende zweite Baureihe. Manches
spricht dafür, dass hier eine Idee
ihren Weg gehen könnte, manches dürfte dürfte ihm vielleicht
auch das Geschäft erschweren.
„Extravaganz braucht Zeit“,
meint Uihlein beim Blick in die
Zukunft.
> INFORMATONEN zur Minilod-
Spendenkonto
IBAN DE12 5206 0410 0004 8888 80
BIC GENODEF1EK1
Umstandsmode,
Braut- und Festmode
für Schwangere in Freiburg
Friedrichring 13, Tel. 07 61 / 5 56 51 66
www.bella-mama.de
German Doctors e.V.
Löbestr. 1a | 53173 Bonn
info@german-doctors.de
www.german-doctors.de
r
USB3.0-Speiche
32GB Xlayer Move
*Angebot gültig vom 28.02. bis 07.03.,
nur solange der Vorrat reicht!
„Minilodge“ nennt der in
Freiburg aufgewachsene
Architekt Patrick Uihlein
seine Entwicklung. Mit Beteiligung von Firmen aus
Staufen und Reute hat er
ein Objekt geschaffen, dass
er in Punkto Ästhetik und
Wohngefühl als eine
„Kampfansage an die handelsüblichen Mobilheime
und Wohnwagen“ sieht.
11,-
� praktischer Schiebemechanismus
� abwärtskompatibel zu USB 2.0
� bis zu 10x schneller als USB 2.0
Omega electronic GmbH – Raustr. 6 – 79098 Freiburg
Raustr. 6
79098 Freiburg Mo-Sa 10:00-19:30 Uhr
Eschholzstr. 58-60 79115 Freiburg Mo-Sa 9:00-19:30 Uhr
www.omega-electronic.de
Individuelle Einlagen
Bewegungs- und Ganganalyse
Orthopädische Zurichtungen
an allen Schuhen
Orthopädische Maßschuhe
Innenschuhe und Orthesen
Kompressionsstrümpfe
Bandagen
ge finden sich unter www.archipure.com
wir benötigen platz für die neuheiten der möbelmesse köln
sor timentsber einigung
50 – 70 % nachlass
in unserer ausstellung bzw. auf www.arenz - wohnkultur.com
Sie finden uns an der
wilhelmstraße 3
79098 freiburg
fon 07 61 20 22 90 8
Straßenbahnhaltestelle
„Siegesdenkmal “ !
Trautmann GmbH Orthopädieschuhtechnik - Schuhfachgeschäft • Filiale: 79098 Freiburg Leopoldring 1
Hauptsitz: 77767 Appenweier-Urloffen Hauptstraße 76 • www.geh-zu-trautmann.de
10 MENSCHEN UND MÄRKTE
Messe in der Sinnkrise
BÖRSE REGIONAL
Energiedienst 1
Kurs heute
(EUR)
Vorwoche
(EUR)
Änderung
(in Prozent)
52-Wochen
Hoch
52-Wochen
Tief
26,08
25,29
3,12%
27,83
24,09
Veranstalter der Energiesparmesse GETEC kritisieren Blockaden bei der Energiewende
Laufenburg
Kofax 3
5,94
5,91
0,51%
6,80
4,43
5,61
5,14
9,14%
6,71
4,65
0,03
0,03
0,00%
0,68
0,02
Die Veranstalter der Messe
für Energieeffizienz Getec
schlagen Alarm: Die Energiewende komme nicht voran, Handwerk und Kunden
seien verunsichert. Das lässt
sich auch an der am Freitag
begonnenen achten Getec
beobachten. Die Zahl der
Aussteller ging um 65 auf
170 zurück.
Freiburg
Micronas
Freiburg
SAG
Freiburg
Solar-Fabrik
0,42
0,43
-2,33%
2,14
0,27
132,60
135,65
-2,25%
156,15
117,05
97,45
96,30
1,19%
99,75
70,85
14,97
14,28
4,83%
14,89
8,32
258,80
257,80
0,39%
295,80
238,80
Freiburg
Sto AG
Stühlingen
Novartis 2
Basel
Peugeot S. A.
Mulhouse
Roche GS 2
Der Sonntag · 1. März 2015
KLAUS RIEXINGER
Basel
So deutliche Worte hört man
selten bei der Eröffnung einer
Messe. „Seit Jahren gleicht die
Energiewende einer Irrfahrt“,
1
2
3
Alle Werte Xetra. Ausnahmen: Berlin, Zürich (in CHF), Frankfurt − Stand KW 9
sagte Handwerkskammer-Präsident Johannes Ullrich. Jüngstes
Beispiel dafür ist die Nachricht
MICRONAS Weniger Gewinn als imVorjahr
vom Donnerstag, dass die CSU
den Steuerbonus für das Däm- Messechef Daniel Strowitzki, Solar-Promotion-Chef Markus Elsässer, Gerda Stuchlik und Johannes Ullrich
Der Schweizer Halbleiterhersteller Micronas mit Produktion
men von Häusern gestoppt hat. (von links) bestaunen neueste E-Mobil-Entwicklungen.
in Freiburg hat 2014 einen Gewinn von 3,4 Millionen Franken
FOTO: EGGSTEIN
Die Folgen dieser Politik seien
nach Steuern und Finanzergebnis erwirtschaftet. 2013 lag der
auf der Messe Gebäude Energie seit 2008 von der Freiburg Wirt- gut, sagte Burger. Die Immobili- Energieberatern. UmweltbürgerGewinn bei 6,6 Millionen Franken. Währungseinflüsse und
Technik (Getec) spürbar: zurück- schaft Touristik und Messe enmesse hat sich mit 75 Ausstel- meisterin Gerda Stuchlik (GrüAnlaufkosten neuer Produkte drückten das Ergebnis.
DS
gehende Ausstellerzahlen, weni- (FWTM), der Handwerkskammer lern laut Projektleiter Thomas ne) lobte ausdrücklich das Signal
ger Besucher. Im vergangenen und dem Pforzheimer Unter- Veser als größte Messe ihrer Art der Handwerkskammer FreiJahr waren statt der erwarteten nehmen Solar Proin Baden-Württem- burg an Berlin und versprach,
ARBEITSMARKT IM FEBRUAR
12 000 Besucher nur 8 500 ge- motion veranstaltet.
berg etabliert.
dass Freiburg weiter Vorreiter
kommen.
Bei
den
Ausstellern
Deutliche
Kritik
Einen eigenen Vor- bei der energetischen Sanierung
Arbeitslosenquote und
ihre Veränderung gegenverzeichnen die Veranstalter in an der Bundesregietrag hatten die Ver- bleiben werde.
Deutlich mehr Arbeitslose
über dem Vormonat
diesem Jahr ein Minus von 65.
rung übte auch
anstalter bei der ErUnter den deutlich weniger
Doch die Kritik von Ullrich Handwerkskammeröffnung vermeint- gewordenen Ausstellern gibt es
Zum Jahresanfang ist die
reicht
weiter.
Es
geht
ihm
um
die
Geschäftsführer
Jolich
irreführenden
auch
Unternehmen, die der DisArbeitslosigkeit im Bezirk der
Landkreis
3,6%
Emmendingen
Glaubwürdigkeit. So wirft er der hannes Burger am
Medienberichten
kussion um mangelhafte DämAgentur für Arbeit Freiburg deutlich
+/0
Dämmindustrie „unglaubliche Rande der Messeerüber die energeti- mungen positive Seiten abgegestiegen. Ende Januar waren 15337
6,0%
Preiskämpfe“ vor. Die Industrie öffnung am Freitag. „Die Ehrlichkeit sche Sanierung ge- winnen können. Das UnternehMenschen arbeitslos gemeldet –
Landkreis
werfe riesige Mengen Dämm- Burger hält es für
widmet: Schimmel men Gutex aus Waldshut-Tien1589 mehr als im Vormonat. Die
- 0,1
des
Handwerks
Breisgau3,6%
material auf den Markt und lasse dringend geboten,
in gedämmten Häu- gen etwa profitiert nach
HochQuote stieg um 0,5 auf 4,5 Prozent.
Stadt
wird von der
schw.
Freiburg
- 0,1
es von Subunternehmen ver- dass Bundeskanzlesern, Brandgefahr Mitteilung von AußendienstIndustrie miss- durch
bauen. Es werde mit der Metho- rin Angela Merkel
Styropor- mitarbeiter Michael Pagel sogar
braucht.“
de Schwarzarbeit gearbeitet, und jetzt ein Machtwort
dämmplatten, Son- davon. Gutex stellt hochwertige
die Industrie schrecke nicht ein- spricht. „Es geht
dermüll
beim
Abriss Holzweichfaserplatten
zum
Johannes Ullrich,
mal davor zurück, diese dem doch nicht, dass ein
der Häuser. Rainer Dämmen von Wänden und DäPräsident der
Arbeitslose
offene Stellen
6000
20 000
Handwerk frech anzubieten. Bundesland gegen 15 Handwerkskammer Schüle von der Ener- chern her. Das Material ist aus
„Die Ehrlichkeit des Handwerks andere die Energiegieagentur
Regio biologisch abbaubarem Stoff.
3882
15 058
4000
wird von der Industrie miss- wende blockiert.“ Über Bayerns Freiburg stellte klar, was aus Doch wer bereit sei, in Qualität
15 000
braucht“, so Ullrich. Der Hand- Ministerpräsident Horst Seeho- fachlicher Sicht dran ist an die- zu investieren, müsse sich keine
+ 98
-279
2000
werkskammer-Präsident appel- fer wundere er sich nur noch. sen Berichten. Und er sagte auch, Gedanken um die Entsorgung
lierte auch an die eigenen Mit- Um der Getec frischen Schwung was man bei Sanierungen drin- machen, sagt Pagel. „Das hält
10 000
0
glieder, die Entwicklung kritisch zu geben, brauche es neue Ideen, gend beachten sollte. Das ist vor ewig.“ Abnehmer sind sowohl
M A M J J A S ONDJ F
MA MJ J A S O ND J F
zu hinterfragen. Wie könne es sagte Burger. Die Messe hättevor allem die fachgerechte Bauaus- Endkunden als auch Handwersein, dass trotz niedrigster Zin- sieben Jahren das richtige Signal führung.
ker. Am Stand von Gutex
sen die Investitionen in energeti- gesetzt, nun aber müsse sie drinObwohl die Zeiten rauer ge- herrschte am Freitagmorgen beDIE AGENTUR FÜR ARBEIT in Freiburg rechnet auch in den kommen- sche Sanierungen nur schlep- gend weiterentwickelt werden. worden sind, zieht das Thema reits ein reger Besucherandrang.
den Monaten mit einer zurückgehenden Arbeitslosigkeit. Ende Februar pend vorankommen? „Wir brau- Auch eine Synergie mit einer Energieeffizienz in Freiburg weilag die Quote bei 4,4 Prozent. Die Jugendarbeitslosigkeit verharrte sochen wieder eine Aufbruchstim- weiteren Messe wie mit der seit ter Interessierte an. Im Vorfeld > MESSEN Getec und Immo, noch
gar bei nur 2,4 Prozent. „Es gibt weniger Arbeitslose als vor einem Jahr, mung, die ist uns verloren Jahren parallel veranstalteten der Messe gab es bereits 320 An- heute, Sonntag, 10 bis 18 Uhr,
und die Arbeitgeber melden uns viele Stellenangebote“, sagt Agentur- gegangen.“ Die Messe Getec wird Immobilienmesse Immo wäre meldungen für Gespräche mit Messe Freiburg.
Geschäftsführer Christian Ramm. Ramm weist zugleich auf die Probleme in der Statistik hin: Langzeitarbeitslose profitierten kaum von der
starken Arbeitskräftenachfrage. Umso wichtiger ist für Ramm, junge
Menschen möglichst reibungslos in den Arbeitsmarkt zu bringen. Studien zeigen, dass eine frühe Arbeitslosigkeit im weiteren Leben schwer
zu korrigieren ist. Die andere Herausforderung ist es, neue BeschäftiFreiburger Kreditinstitut legt eine GUTE BILANZ vor und stellt sich auf sechs magere Jahre ein
gungspotenziale zu erschließen. Ramm nennt Wiedereinsteiger, Asylbewerber sowie Jugendliche und Fachkräfte aus EU-Ländern.
DS
Als „sehr zufriedenstellend“, beeinen Neubau der Uniklinik fi- gestellten und 98 Auszubildenzeichnet
Vorstand
Marcel
nanzierte, erklärte Thimm. 2013 den sowie Kosten für ModerniCONTAINERFRACHT
Thimm die Bilanz der Sparkasse
herausgerechnet, ergibt sich für sierungen von Filialen gegenFreiburg Nördlicher Breisgau für
2014 sogar ein Zuwachs an Neu- über. Unterm Strich bleibt ein
Basler Firmen wollen das Jahr 2014. Doch der Ausblick
krediten. Neukredite für min- operatives Ergebnis von 66 Mildestens 800 Millionen Euro lionen Euro. Womit die Sparkasin Weiler Hafen bauen sieht weniger gut aus. Die Dauerniedrigzinsen werden schon in
muss die Sparkasse jährlich ver- se Freiburg besser abschneidet
Überraschung in Weil am Rhein: der nächsten Bilanz deutliche
geben, um ihren Kreditbestand als vergleichbare Sparkassen im
Während Basel für 160 Millionen Spuren hinterlassen, kündigte
zu halten. 2014 lag er bei 992 Mil- Land. Das Ergebnis vor Steuern
Franken an der Erweiterung des Thimm bei der Vorstellung der
lionen Euro. Thimm: „Damit beträgt 30 Millionen Euro. Daeigenen Hafens in Kleinhünin- Zahlen in dieser Woche an.
sind wir hochzufrieden.“
von gehen 22 Millionen Euro an
gen plant, sind Swissterminal,
2014 aber war noch einmal
den Fiskus. Knapp zehn MillioUltra Brag und Danser Switzer- richtig gut. So wie die gesamtnen Euro bleiben über die GeFilialnetz wird kleiner
–
land im Weiler Gemeinderat vor- wirtschaftliche Situation. Mit
werbesteuer der 35 kommunastellig geworden: Sie wollen bis 5,57 Milliarden Euro hat die SparDie rundum positive Geschäfts- len Träger in der Region. Der
2029 im Weiler Rheinhafen rund kasse die Bilanzsumme vom Vorentwicklung der zehntgrößten Überschuss von acht Millionen
20 Millionen Euro investieren jahr noch mal gesteigert. Ent- Marcel Thimm
FOTO: ZELLMANN Sparkasse in Baden-Württem- Euro wird dem Eigenkapital zuund ein Terminal errichten, das scheidender für die Bank ist
berg spiegelt sich auf der Er- geführt, das sich auf 299 Millio100 000 Container jährlich um- aber, dass die Menschen ihr trotz nach mittel- und langfristigen tragsseite wider. Die Bank ver- nen Euro erhöht – eine Vorausschlagen soll. Zum Vergleich: niedrigster Zinsen weiterhin ihr Geldanlagen bleibt rückläufig.
fügt über zwei Einnahmequel- setzung für künftiges Wachstum
Das profitable Weiler Container- Geld anvertrauen. Zum JahresWirtschaftlich noch wichtiger len: Zinsüberschuss aus Kredi- im Kundenkreditgeschäft. DaCenter kommt auf 40 000.
ende belief sich der Bestand an für die Sparkasse Freiburg sind ten und Provisionen aus dem mit alleine werden sich die kalNeben ökologischen und zoll- Kundeneinlagen auf 3,804 Milli- die Kundenkredite. Der Bestand Verkauf von Finanzprodukten. kulierten geringeren Erträge aus
technischen Fragen ist aber ein arden Euro – 1,9 Prozent über ist 2014 um 3,6 Prozent auf 4,06 Bei beiden Einnahmequellen hat dem Zinsüberschuss aber nicht
Verkehrsprojekt für die Überle- dem Vorjahr. „Sparen in Einla- Milliarden Euro gestiegen. Neue die Sparkasse noch einmal zule- kompensieren lassen. So gilt als
Mindestanlage 5000,– n. gungen zwingend, so Rheinha- gen ist tot, hieß es“, so Thimm, Kredite aber wurden weniger gen können. Der Zinsüberschuss wahrscheinlich, dass die Spar4 Jahre fest | 5% Zins p.a. fenchef Hanspeter Mösch: ein „tatsächlich wird seit der Finanz- nachgefragt. Dort steht in der Bi- stieg um fünf Millionen auf 121 kasse die Zahl ihrer 71 Filialen reAutobahnvollanschluss für wei- krise wieder gespart.“ Sparbuch lanz sogar ein Minus von zehn Millionen Euro, der Provisions- duziert. Zudem richtet sich die
tere rund 20 Millionen. Die Part- ist eben doch sicherer als un- Prozent. Das sei aber kein Ein- überschuss inklusive sonstiger Bank auf geringere Erträge ein.
Info: 0 76 33 / 9 23 32-110
ner wollen nun Gespräche mit term Kopfkissen. Allerdings wol- bruch, sondern dem Ausnahme- Erträge um eine Million auf 45 Mit den Zinsen auf heutigen NiE-Mail: info@bohrerhof.de
den zuständigen Behörden auf- len die Kunden ihr Geld jederzeit jahr 2013 geschuldet, als die Millionen Euro. Dem standen veau rechnet die Sparkasse bis
www.bohrerhof.de
nehmen.
RAZ verfügbar haben. Die Nachfrage Sparkasse zwei Großprojekte wie höhere Ausgaben für die 915 An- zum Ende des Jahrzehnts.
RIX
Syngenta 2
335,80
332,20
1,08%
350,30
273,20
BZ-Grafik
Quelle: Agentur für Arbeit, Freiburg
Basel
Niedrigzinsen bis 2020 erwartet
–
In
Werte
In echte
echte Werte
investieren
investieren
NACHRICHTEN 11
Der Sonntag · 1. März 2015
Russland unter Schock
Nach dem tödlichen Attentat auf
BORIS NEMZOW
sind viele Menschen fassungslos
Reformpläne absichtlich
vage formuliert
GRIECHENLAND
Moskau (dpa). Zu Tausenden strömten die Menschen
gestern in Moskau mit Blumen, Ikonen und Kerzen
an den Ort des hinterhältigen Attentats auf den Oppositionspolitiker Boris
Nemzow. Der Tatort auf der
Großen Moskwa-Brücke
liegt ganz in Kreml-Nähe.
Viele Russen weinen, sind
fassungslos.
ATHEN/BERLIN (DPA). Nach der Verhandlungen gesetzt hatten“,
Zustimmung des Bundestages sagte Tsipras in der vom Staatszu einer Verlängerung der Grie- fernsehen übertragenen Rede.
chenlandhilfe hat Athen erneut Nun werde Athen „mit Ehrlichfür Irritationen gesorgt. Athens keit ohne Erpressungen über die
Regierungschef Alexis Tsipras Substanz des Kreditabkombrachte am Freitag abermals ei- mens“ reden können. „Wir wernen Schuldenschnitt ins Spiel, den unseren Antrag auf Reduzieder bisher vor allem inBerlin ab- rung der griechischen Schulden
gelehnt wird. Das griechische Fi- auf den Tisch legen“, sagte Tsinanzministerium
bekräftigte pras.
gestern die Aussage von FinanzDer Athener Finanzminister
minister Gianis Varoufakis, wo- will notfalls eine Sonderabgabe
nach die griechischen Reform- für Vermögende einführen, um
pläne in Abstimmung mit den einen ausgeglichenen Haushalt
Euro-Partnern absichtlich vage zu garantieren. „Wenn es nötig
formuliert worden seien. Dies ist, werde ich auch eine Sonderhatte in Berlin bereits am Freitag steuer einführen, aber wir werfür erheblichen Unmut gesorgt. den sie von denen nehmen, die
Tsipras sagte im Ministerrat, zahlen können, nicht von denen,
mit der viermonatigen Verlänge- die nichts haben“, sagte Varoufarung des Rettungsprogramms kis gestern dem TV-Sender „Skai“.
sei die Brücke geschaffen wor- Ungeachtet wachsender Zweifel
den, um die Forderung nach ei- an der neuen Athener Regierung
nem Schuldenschnitt erneut hatte der Bundestag am Freitag
stellen zu können. Im Zentrum mit großer Mehrheit einer VerAthens demonstrierten am Frei- längerung des Hilfspakets für
Trauer auch in Kiew: Boris Nemzow galt als glühender Unterstützer der dortigen Führung.
FOTO: DPA tagabend Tausende Kommunis- Griechenland zugestimmt. Es
ten gegen das Abkommen Grie- geht dabei nicht um neue FiNemzow gewesen, ein Mann mit litik hervorgetan – vor allem zu- marsch in Moskau auftreten, der chenlands mit der Eurogruppe. nanzhilfen, sondern um mehr
Rückgrat, der in den chaotischen letzt mit Protesten gegen die ersten großen Oppositionsakti„Wir haben die Ziele erreicht, Zeit, das Programm abzuarbeiZeiten der 1990er Jahre viel für „russische Aggression“ gegen die on dieses Jahres – ein organisier- die wir für diese erste Runde der ten.
„unser Land“ getan habe, lobt der Ukraine. Doch die Anhänger- ter Protest gegen Putins UkrainePräsident.
schaft des früheren Reformers Politik, die aus Sicht des KremlWie stets bei solchen politi- der 1990er Jahr gilt als gering.
gegners Russland in den Abschen Verbrechen in Russland
Gleichwohl zweifelt niemand grund
stürzt.
Doch
die
richten sich rasch alle Augen auf daran, dass Nemzow jede Menge Kundgebung ist nun abgesagt.
den Kreml. Und wie fast immer Feinde hatte – besonders im La- Bis zu 50 000 Menschen werden
ist der Machtapparat schnell da- ger der ultranationalistischen im Zentrum bei einem Trauerbei, jeden Verdacht zu zerstreu- und extremististischen Patrio- marsch erwartet.
en.
ten. Wegen seiner engen Kontak„Was ist aus Russland geworDie offizielle Lesart: Solche te zur prowestlichen ukraini- den?“, fragt der OppositionsfühMorde schaden dem Präsiden- schen Regierung zog Nemzow in rer und frühere Regierungschef
ten eher, als dass sie ihm poli- seiner Heimat offenen Hass und Michail Kasjanow entsetzt im
tisch nützen. „Bei aller Achtung den Vorwurf des Verrates auf Radiosender Echo Moskwy. Die
für das Andenken Boris Nem- sich. Dass er hoffte, der Funken „Tragödie“ zeuge davon, dass die
zows - in politischer Hinsicht hat der proeuropäischen Revolution Aggression zunehme in Russer keine Bedrohung dargestellt auf dem Maidan in Kiew vor ei- land. Viele Wegbegleiter von
(...) für die amtierende Führung nem Jahr könne auf Moskau Nemzow sprechen mit zittern- Finanzminister Gianis Varoufakis sorgt mit seinen Aussagen in Berlin
Russlands und für Wladimir Pu- überspringen, hat längst zu ei- der Stimme von einem großen für großen Unmut.
FOTO: DPA
tin“, betont Peskow in einem Ra- ner Gegenbewegung unter dem Verlust für demokratisch dendiointerview.
Namen „Anti-Maidan“ in Russ- kende Menschen im größten
Der frühere Vize-Regierungs- land geführt.
Land der Erde.
chef hat sich zwar immer wieder
Am heutigen Sonntag wollte
Auch das russische Staatsfernmit scharfer Kritik an Putins Po- Nemzow bei einem Frühlings- sehen, sonst für seine Hetze gegen Andersdenkende bekannt,
NOTDIENSTE
bringt Trauermusik mit Bildern
eines bewegten Politikerlebens.
präsentiert von
In der Ukraine gibt es im Fernsehen eine Gedenkminute. Kiews
prowestliche Führung – allen
Inh. Liselotte Hauser · fachgeprüfter Bestatter
voran Präsident Petro PoroTelefon (07 61)
Tennenbacher Straße 51
schenko – äußert sich schockiert
www.bestattung-schneider.de
über den Mord.
Wie kaum jemand in der russiTHW Freiburg: erreichbar über Feuerwehrschen Opposition galt der sportNotdienste aus Freiburg
leitstelle Freiburg 112
liche und attraktive Nemzow als
Polizei Notruf: 110
DRK-Staffel „Freiburger Rettungshunde“:
Feuerwehr/Notarzt/Rettungsdienst: 112
großer Charismatiker. Er ist für
19222
Freiburger
Notfallpraxis:
viele Russen aber auch Inbegriff
Pannendienst:
(Erwachsene) durchgehend geöffnet,
ADAC-Service (rund um die Uhr).
der chaotischen 1990er Jahre.
Hugstetter Straße 55, 0761/8 09 98 00
01802/22 22 22
Vor allem sah er sich immer wiefür Kinder von 9 bis 6 Uhr,
Elektro-Innung: 0761/806806
Sautierstr. 1, 0761/80 99 80 99
der dem Vorwurf ausgesetzt, die
Innung Sanitär-Heizung-Klima:
Krankentransporte: 19222
0761/790921-0
Im Gespräch: der ermorderte Boris Nemzow (rechts) mit Vladimir Putin zersplitterte Opposition RussFaxnotruf für Hörgeschädigte:
Bergwacht: 0761/493333
FOTO: DPA land nicht vereinen zu können.
im Dezember des Jahres 2000.
Freiburg: 0761/88 50 88 78
Erst wenige Stunden ist es her,
dass der charismatische Politiker, einst Vize-Regierungschef,
hier von vier Schüssen in den Rücken getroffen wurde. Das
Staatsfernsehen zeigt in der
Nacht auf gestern, wie Ermittler
in der Dunkelheit den entblößten Oberkörper des 55-Jährigen
untersuchen. Die Bluttat, in
Sichtweite des Kreml – mitten
im Herzen der russischen
Hauptstadt – löst in blitzartiger
Schnelle landesweit und international Entsetzen aus.
Der scharfe Putin-Gegner soll
in Begleitung einer jungen
Ukrainerin nach einem Essen in
einem Restaurant unterwegs gewesen sein, als auf der Brücke ein
Auto anhält. Der Täter feuert
dem prominenten Regierungsgegner vier Kugeln in den Rücken. Die Frau, Medien zufolge
ein 23 Jahres altes Mannequin,
überlebt. Der Killer flüchtet.
Fieberhaft nehmen Ermittler
die Fahndung auf. Sie hoffen vor
allem auf Aufnahmen der in
Moskau allgegenwärtigen Videoüberwachung. Überprüft werden sollen auch die Mobilfunkdaten zur Tatzeit in der Region,
wie der Sprecher der nationalen
Ermittlungsbehörde, Wladimir
Markin sagt.
Russland steht unter Schock.
Wieder stirbt ein namhafter
Kremlgegner. Der eiskalte Mord
erinnert an die tödlichen Schüsse im Jahr 2006 auf die regierungskritische Journalistin Anna Politkowskaja, die vor ihrer
Wohnung starb.
Alles deute auf einen Auftragsmord aus politischen Motiven hin, sagen die Ermittler. Es
handele sich „hundertprozentig“ um eine Provokation, meint
Putins Sprecher Dmitri Peskow.
Der Präsident verurteile den
„brutalen Mord“. Später meldet
sich Putin in einem Beileidstelegramm zu Wort. Er verspricht,
dass alles getan werde für die
Aufklärung des „zynischen Mordes“. Und Putin würdigt die historische Rolle des einstigen Regierungsmitglieds. Ehrlich sei
Bestattungs-Institut LEOPOLD SCHNEIDER
27 33 44,
DA S W E T T E R
11°
3° Lahr
Ettenheim
11°
3°
Emmendingen
Rhe
in
12°
4°
isam
Dre
Breisach a. Rh.
Elzach
Elz
Waldkirch
Furtwangen
Freiburg
Müllheim
DEUTSCHLANDWETTER
Ein kräftiges Sturmtief bringt feuchte und milde
Luft nach Südbaden. Schon am Morgen regnet es
zeitweise. Im Hochschwarzwald schneit es dabei
teils. Im Tagesverlauf klingt der Regen nach und
nach ab und es gibt längere trockene Phasen.
Vereinzelt lockert die Wolkendecke auch mal auf.
Die Temperaturen steigen auf maximal 12 Grad.
Der Wind weht frisch und böig aus südwestlichen
Richtungen. In den kommenden Tagen bleibt es
beim milden und windigen Schauerwetter.
Überwiegend dichte Wolken und zeitweise Regen.
Später von Westen Auflockerungen und etwas
Sonne. Höchstwerte: 7 bis 12 Grad. Frischer und
böiger Wind aus Südwest, an der Küste stürmisch.
heute
12°
Titisee
F ELDBERG
ELDBERG
morgen
11°
4
Neustadt
5 l/m²
Niederschlag
übermorgen
11°
4
3
5 l/m²
Niederschlag
3 l/m²
Niederschlag
1493
1493 m
m
2°
Schluchsee
-6°
Bonndorf
7°
St. Blasien
0°
11° Schopfheim
WaldshutWeil a. Rh. 3°
Tiengen
Lörrach
Basel
REGIONALWETTER
7°
0°
12°
4°
Bad Krozingen
Rheinfelden
sorgt erneut für Irritationen
Bad Säckingen
8°
2°
10°
Kiel
9°
2°
Bremen
Rostock
7°
3°
Hamburg
7°
3°
Hannover
Essen
11°
10°
3°
2°
Köln
Frankfurt
Berlin
Dresden
7°
2°
Nürnberg
5°
6 12 18 0
6 12 18 0
6 12 18 Uhr
1 Windstärken in den Kreisen in Beaufort
07:07 / 18:14 Uhr
14:22 /04:35 Uhr
Auf- und Untergangszeiten gelten für Freiburg
Saarbrücken
Stuttgart
12°
4°
Freiburg
7°
1°
8°
3° München
Informationszentrale für Vergiftungen:
Mathildenstraße 1, 0761/1 92 40
Zahnärzte:
Notfalldienst Praxis-Sprechstunden 10 bis 11
und 17 bis 18 Uhr: 0761/8 85 08-2 31
Zahnärztlicher Notdienst:
Freiburg-Stadt: 01 80/3 222 555 - 42
Freiburg-Land: 01 80/3 222 555 - 41
Augen-Notfallpraxis:
Universitäts-Augenklinik, Killianstr. 5
0761 / 270 400 10
Apotheken-Notdienst-Infotelefon:
Festnetz: 0800/00 22 8 33 (kostenfrei);
Mobilfunk: 22833 (max. 0,69 €/Minute);
Im Internet: mehr.bz/apotheken
Badenova: 0 18 02/767767
Privatärztl. Notdienst: 01 80/3 83 00 00
Privater Orthopädischer Notdienst:
0 18 03/26 36 36
Frauenhorizonte – gegen sexuelle Gewalt:
durchgehend erreichbar; Basler Straße 8,
0761/2 85 85 85
Frauen- und Kinderschutzhaus:
0761/3 10 72
Rechtsanwalt Notdienst:
Bereitschaftsdienst täglich von 18 bis 8 Uhr,
am Wochenende und an Feiertagen rund
um die Uhr, 01 72/745 19 40
Bundeswehr Standortarzt:
Müllheim, 0 76 31/90 17 15
Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:
0761/7 22 66
Bereitschaftsdienst der Tierschutzvereine:
Tierschutzverein Freiburg, 0761/8 44 44
Tierbestattungen:
Tierfriedhof Eschaton Frbg., 0172/7416002
Bestattungsinstitute:
Stadt Freiburg, Friedhofstraße 8, 273044
K. B. Müller, Tennenbacher Straße 46,
282930
L. Schneider, Tennenbacher Straße 51,
273344
Horizonte, Haierweg 23 a, 4014896
Horizonte Dreisamtal, Kunzenweg 5,
4014898
Telefonseelsorge:
0800/1 11 01 11 und 0800/1 11 02 22
Vertrauliche Geburt: 0800/4 04 00 20,
www.geburt-vertraulich.de
Notdienste aus Emmendingen
Polizei: 110
Feuerwehr/Notarzt/Rettungsdienst: 112
DRK-Rettungsdienste: 19222
Örtlicher Notfalldienst und Zahnärzte:
01805/19292 320
Notruf-Fax:
Rettungs- und Feuerwehrleitstelle:
07641/460177
THW Emmendingen: 07641/2181
Apotheken-Notdienst-Infotelefon:
Festnetz: 0800/00 22 8 33 (kostenfrei);
Mobilfunk: 22833 (max. 0,69 €/Minute);
Im Internet: mehr.bz/apotheken
Tierärzte-Notdienst:
Nummer lag bei Redaktionsschluss noch
nicht vor.
Kreiskrankenhaus Emmendingen:
Gartenstr. 44, 07641/4540
Rettungshundestaffel Breisgau-Ortenau
(BRH): 07641/19222
Bella ItalIa.
01. März 2015
Alles, wAs sie für ein mediterrAnes
menü benötigen, finden sie bei Hieber.
die Hieber HigHligHts der wOCHe für sie · gültig bis ZUm 07. märZ 2015
4.44
Schweineschnitzel oder
Schinkenbraten mager und
saftig, 1 kg
1.11
Meggle Alpenbutter,
Joghurt-Butter, Alpenzart
ungesalzen oder gesalzen 250-g-Packung (100 g = € 0,44)
2.99
Segafredo Espresso
Intermezzo vakuum gemahlen,
250-g-Packung (100 g = € 1,20)
0.99
Original italienische
Mortadella traditionell im Ofen
gebacken, mit Pistazien verfeinert, 100 g
Quarkstrietzel
550-g-Stück (1 kg = € 6,35)
2.22
Dr. Oetker Pizza Tradizionale
verschiedene Sorten, z. B.
Salame 320 g (1 kg = € 6,94),
tiefgefroren, Packung
1.99
3.49
Italienischer Parmesan
„Reggiano“ 24-30 Monate
gereift, 32% Fett i. Tr., 100 g
2.22
Strauchtomaten
aus Italien, Klasse I, 1 kg
0.99
2.99
Palmolive Duschgel verschiedene Sorten, 250-ml-Flasche
(100 ml = € 0,40)
Vio Mineralwasser
verschiedene Sorten,
Packung mit 6 x 1,5-L-PET-Flasche zzgl. Pfand (1 L = € 0,33)
1.99
Rotbarschfilet Island aus dem
Nordostatlantik (Island), ohne
Haut, handgeschnitten, festes
Fleisch perfekt zum Braten, 100 g
0.66
Buitoni italienische Teigwaren verschiedene Ausformungen,
500-g-Packung (1 kg = € 1,32)
1.39
Suchard Kakao Express
kakaohaltiges Getränkepulver,
500-g-Nachfüllpackung
(1 kg = € 2,78)
4.99
4.99
Martini verschiedene Sorten,
Piccini Chianti
Classico Riserva 0,75-L-Flasche z. B. Bianco 14,4% Vol.,
0,75-L-Flasche (1 L = € 6,65)
(1 L = € 6,65)
Rigatoni mit Tomaten und Mozzarella
4 POrtiOnen
dAUer: CA. 30 min.
sCHwierigkeitsgr Ad: leiCHt
0.79
Galbani Mozzarella
mind. 45% Fett i. Tr.,
Abtropfgewicht 125 g (100 g =
€ 0,63), 215-g-Packung
4.
99
Carapelli il Nobile Natives
Olivenöl Extra aus entkernten
Oliven, 500-ml-Flasche
(1 L = € 9,98)
Zutaten:
400 g Rigatoni
Salz
400 g tomaten
1 Bund Basilikum
1 Kugel Mozzarella (ca. 250 g)
4 eL Olivenöl
1 eL Kapern oder Oliven
(nach Belieben)
Pfeffer
ZuBeReitung:
Für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen
bringen, salzen und nach Packungsaufschrift al
dente garen. Inzwischen die Tomaten waschen
oder häuten und den Stielansatz entfernen und
in sehr kleine Würfel schneiden. Anschließend
die Basilikumblättchen klein zupfen. Hinterher
den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls
sehr klein würfeln. Das Öl erhitzen und die Tomaten darin schwenken. Nach Belieben Kapern
oder Oliven untermischen. Die Nudeln abgießen,
mit Mozzarella und Basilikum unter die Tomatensauce mischen und zugedeckt noch einmal
1– 2 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.
Herausgeber: Hieber‘s Frische Center KG, Kanderweg 21, 79589 Binzen. Alle Preise in €. Gültig für Woche 10 • Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen • Solange Vorrat reicht • Irrtum vorbehalten.
Mehr Infos unter www.hieber.de oder unserer Hotline 0 76 21 / 9 68 78 00
Der Sonntag
Hier könnte Ihre
Anzeige stehen!
Sport
Jeden Sonntag
350.000 mal
im Briefkasten.
Suter liest in Freiburg
Montecristo“, Martin Suters Verschwörungsthriller, aus dem er in
Freiburg liest, ist ein großartiger Roman –vorausgesetzt, man liest ihn
SEITE 17
nicht zu Ende.
1.März2015
Mehr war nicht drin
RENÉ KÜBLER
„Wir müssen auf alles gefasst
sein.“ Das sagte nicht etwa ein
Freiburger Spieler. Es war Roberto Hilbert, der Leverkusener Außenverteidiger, der seinen Kollegen und sich ein vernünftiges
Maß Vorsicht mit in die Partie
gab. Der Grund: Christian
Streich. Der ist in Hilberts Augen
„ein Trainerfuchs“, der sich einiges einfalle lasse. Streich allerdings muss sich derzeit mehr
einfallen lassen, als ihm lieb ist.
Zu den bereits bekannten Ausfällen gesellte sich vor der Partie
in der BayArena kurzfristig der
erkältete Oliver Sorg. Der Mann,
der zuletzt den ebenfalls kranken Mike Frantz im defensiven
Mittelfeld vertreten hatte, musste selbst ersetzt werden. Streichs
Lösung: Julian Schuster. Der SCKapitän rückte mal wieder in die
Freiburger Startformation.
Die Rollen waren nicht nur,
aber auch wegen der Personalprobleme der Gäste klar verteilt.
Zumal Bayer unter der Woche in
der Champions League gegen Atletico Madrid geglänzt hatte
(1:0). Der Sportclub fügte sich, tat
das, was ein Außenseiter auf
fremdem Platz so tut. Streichs
Mannschaft war in erster Linie
ANZEIGE
Der bitterste Augenblick für den SC Freiburg beim Gastspiel in Leverkusen: Bayer-Mittelfeldspieler Simon
Rolfes bejubelt das entscheidende Tor.
FOTO: DPA
ser permanent Überzahl. Dass
Bayer zunächst bis auf Calhanoglus Eindringen in den Strafraum nicht zu Chancen kam,
hatte damit zu tun, dass der SC
recht fleißig verteidigte.
In den wenigen Momenten
des eigenen Ballbesitzes agierten die Freiburger aber zu ängstlich und fehlerhaft. Immerhin
zwei Minuten lang fanden sie
auch offensiv statt: Nachdem
Schmid bei einem Konter zunächst die falsche Option gewählt und den freien Christian
Günter übersehen hatte, zwang
der Elsässer Bernd Leno mit einem Freistoß immerhin zu einer
guten Parade (27.). Gleich danach
musste sich der Leverkusener
Torhüter noch einmal strecken Felix Klaus hatte aus der Distanz
geschossen (28.).
–
Die individuelle Klasse
setzt sich durch
–
um defensive Ordnung und Stabilität bemüht. Das Überschreiten der Mittellinie war im taktischen Konzept zunächst nur für
Notfälle vorgesehen. Obwohl die
Breisgauer tief standen und darum bemüht waren, dem laufaktiven Gegner wenig Spielräume
zu lassen, wirkte es, als habe die-
Dann aber setzte sich die individuelle Klasse der Gastgeber rasant durch. Bellarabi ließ Günter
rechts stehen – auch, weil
Schmid nur lau unterstützte. Die
Flanke des Nationalspielers
konnte Bürki nur unzureichend
abwehren, Rolfes staubte aus elf
Metern unbehelligt zum 1:0 ab
(33.). Kurz vor der Pause ließ Son
dann mal eben vier, fünf Gegenspieler stehen, scheiterte aber an
Bürki (45.).
Felix Klaus hatte zu diesem
Zeitpunkt bereits das Spielfeld
verlassen. Wendell hatte ihn rau
und ungestraft am Sprunggelenk erwischt – und, was kaum
möglich erschien, die Freiburger
Personalsituation weiter verschärft.
Es wäre unter diesen Umständen zu viel verlangt gewesen, ein
Aufbäumen des SC zu erwarten.
Mehr als das einigermaßen solide Verhindern von Schlimmerem war gegen die qualitativ
hochwertige Konkurrenz nicht
möglich. Wobei die LeverkuseANZEIGE
on gefunden?
rzeug sch
schfah
Wun
www.bullert-automobile.de
79350 Sexau · Tel. 0 76 41/ 933 660-0
ner – vermutlich aus Energiespargründen – nach der Pause
nicht mehr ganz so schwungvoll
unterwegs waren. Herr im eigenen Haus blieben sie allemal.
Sons geblockter Schuss (52.), ein
Fast-Eigentor von Krmas (70.) sowie eine gefährliche Calhanoglu-
Ecke (71.) belegten das. Schmids
harmloser Kopfball in der Nachspielzeit war das Einzige, was der
SC offensiv zu bieten hatte.
Die Freiburger mussten sich
damit begnügen, dass sie die
Partie angesichts der schwierigen Gesamtkonstellation ungeniert schnell abhaken konnten.
Es gilt nun, die verbliebenen und
vielleicht
zurückkehrenden
Kräfte zu bündeln. Für die beiden wichtigen Heimspiele am
Dienstag gegen Köln (DFB-Pokal)
und am Samstag gegen Bremen.
Vielleicht hat der Trainerfuchs
Streich dann mehr personelle
Optionen, um sich etwas einfallen lassen zu können.
BAYER LEVERKUSEN: Leno Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell Lars Bender (64. Reinartz), Rolfes
- Bellarabi (72. Brandt), Calhanoglu (76. Drmic), Son - Kießling
SC FREIBURG: Bürki - Riether,
Höhn, Krmas, Günter - Darida,
Julian Schuster (72. Höfler) Klaus (44. Guede), Schmid - Mehmedi (80. Schahin), Philipp
SCHIEDSRICHTER: Robert Hartmann (Wangen)
TOR: 1:0 Rolfes (33.)
ZUSCHAUER: 28 624
GELBE KARTEN: Toprak (6) Krmas (3), Philipp (3)
0761/496-4101
STANDPUNKT
DIE KATAR-DEBATTE
Mein Bier, dein Advent
und das Geld der Scheichs
Der ersatzgeschwächte SC FREIBURG unterliegt bei Bayer 04 Leverkusen mit 0:1
Der SC Freiburg stand in der
Fußball-Bundesliga im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen auf verlorenem Posten. Auch wegen der noch
größer gewordenen Personalprobleme war die 0:1Niederlage aus Sicht der
Breisgauer ein passables
Ergebnis.
Weitere INFORMATIONEN unter Tel.
Was halten Sie von
kott der WM 2022
der Fußball-Weltplädiert, dem kann
meisterschaft 2022
hier nicht widerin Katar? Dies ist zur
sprochen werden.
Gretchenfrage des
Ein Sportfest der
internationalen
ganzen Welt vor eiFußballs geworden.
ner Kulisse der MenDarauf, meinen äuschen- und FrauenTONI NACHBAR
ßerst viele Zeitgeverachtung sowie
nossen, könne es
der Unterdrückung
nur eine Antwort geben:
ist mehr als fragwürdig.
Nichts! Und deshalb fragen
Dies könnte die vielzitierte
zahlreiche nicht bloß fußball- weltweite Fußballfamilie noch
interessierte Menschen zuvor ein gewaltiges Dilemma
rück: Wie kann es sein, dass
stellen und die Fifa in eine
eine WM in einem bestimmbisher noch nie da gewesene
ten Land – dazu auch noch im Zerreißprobe führen. Hinzu
Winter – stattfinden soll, die
kommt, dass bereits der Ausniemand so will?
tragungsort der nächsten WeltAntwort: Weil dies alles viel
meisterschaft – Russland – von
komplizierter und vielschich- Tag zu Tag aus politisch-ethitiger ist, als einfache Fragen
scher Sicht nicht weniger umes suggerieren.
stritten ist als das Turnier auf
Das Nachdenken um den skan- der Arabischen Halbinsel.
dalumwitterten Sachverhalt,
Ansonsten, abgesehen von
wie die Verantwortlichen und ökologischen Bedenken, aber
Stimmberechtigten des Fußspricht nichts gegen eine WM
ballweltverbandes (Fifa) die
in Katar. Am allerwenigsten
Austragung des größten Sport- der Termin zur frühen Winturniers neben den Olympiterszeit. Denn nur dann ist sie
schen Spielen nach Katar veram vernünftigsten austragbar.
geben konnten, müsste stets
Schließlich ist eine von ermit der Einsicht beginnen:
wähnten Missständen nicht
Nach fast hundert Jahren seit
belastete sportpolitische Entder ersten WM kann der arascheidung für ein Turnier im
bische Kulturkreis als etwaiger arabischen Kulturkreis bedeuAusrichter nicht mehr übertender als die Herausfordegangen werden.
rung an den internationalen
Erst danach kommt die Frage: Rahmenkalender, den LigenIst das Emirat Katar dafür der
betrieb der WM anzupassen.
geeignete Repräsentant? Ein
Frivol ist hingegen der Einkleines Land mit nur knapp
wand, es gebe im Dezember
mehr als zwei Millionen Ein2022 in Mitteleuropa kein Wetwohnern, geringer Fläche, das ter zum Public Viewing im
keine „universellen“ MenBiergarten. Darauf muss die
schenrechte anerkennt. Eine
Fifa, verantwortlich für den
absolute Monarchie, deren
Fußball von Kalifornien bis
Scheichs nicht nur im VerWladiwostok und von Johandacht stehen, die WM-Ausrich- nesburg bis Pjöngjang, keine
tung korrupt erworben zu ha- Rücksicht nehmen. Und auch
ben, sondern auch die unduld- nicht darauf, dass die christsame und blutrünstige Miliz
liche Welt sich im Advent beIslamischer Staat zu sponsern. findet und sich am Finaltag
Wer deswegen für einen Boyauf Heiligabend vorbereitet.
27.2.–1.3.
WINTERPREISE
Todtmoos
für WAREMA Kassetten-Markisen
verlängert
bis 19. 3. 2015
n mit der
gratis Skifahre
arte
InklusivGästek
n
f Langlaufloipe derwege
erwan
f 80 km Wint
uhtouren
sch
ee
hn
Sc
f
hrten
f Pistenbully-Fa
en
f Pferdeschlitt
rungen
f Fackelwande
f Skischule
Ski-Verleih
f Ski-Kurse &
15
unde-WM 20
nh
tte
hli
Sc
f
f
Sei Du selbst!
Rüdiger, Bondorf
AMSEL bewegt!
Stark leben mit Multipler Sklerose.
Aktion Multiple Sklerose Erkrankter,
Landesverband der DMSG
in Baden-Württemberg e.V.
Tel. 0711 / 69 786-0, www.amsel.de
Spendenkonto
IBAN: DE87 6005 0101 0002 4400 77
Kreuzmattenstr. 12 • 79276 Reute • Tel 0 76 41 / 930 970
e-mail info@fenster-joseph.de • www.fenster-joseph.de
� 07675-160030 www.bernau-schwarzwald.de � 07674-9060-0 www.todtmoos.de
14 SPORT
Der Sonntag · 1. März 2015
FUSSBALL
1. Bundesliga – 23. Spieltag
Bayern München - 1. FC Köln
4:1
(2:1)
Tore: 1:0 Schweinsteiger (3.), 2:0 Ribery (10.), 2:1 Ujah (45.+1), 3:1 Robben
(67.), 4:1 Lewandowski (75.) – Zuschauer: 75 000 (ausv.)
Bor. Dortmund - FC Schalke 04
3:0
(0:0)
Tore: 1:0 Aubameyang (78.), 2:0 Mkhitaryan (79.), 3:0 Reus (86.) – Zuschauer:
79 500 (ausv.)
Bayer Leverkusen - SC Freiburg
1:0
(0:0)
2:0
(0:0)
Tor: 1:0 Rolfes (33.) – Zuschauer: 28 624
1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05
Tore: 1:0 Volland (55.), 2:0 Polanski (76.) – Zuschauer: 24 310
Hannover 96 - VfB Stuttgart
1:1
(0:0)
Tore: 0:1 Gentner (52.), 1:1 Stindl (70.) – Gelb-Rote Karte: Stindl (90.+1) – Rote
Karte: Harnik (90.+1) – Zuschauer: 40 200
Hertha BSC Berlin - FC Augsburg
1:0
(0:0)
Tor: 1:0 Kalou (88.) – Zuschauer: 36 015
Eintr. Frankfurt - Hamburger SV
Sa. 18.30 Uhr
Mönchengladbach - SC Paderborn
So. 15.30 Uhr
Werder Bremen - VfL Wolfsburg
So. 17.30 Uhr
●
●
●
●
●
●
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
● 16.
● 17.
● 18.
Bayern München
VfL Wolfsburg
Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
FC Augsburg
1899 Hoffenheim
Werder Bremen
Bor. Dortmund
Eintr. Frankfurt
Hannover 96
FSV Mainz 05
1. FC Köln
Hertha BSC Berlin
Hamburger SV
SC Paderborn
SC Freiburg
VfB Stuttgart
23
22
22
23
23
23
23
22
23
22
23
23
23
23
22
22
23
23
18
14
10
9
10
11
9
8
8
7
7
5
6
7
6
5
4
4
4
5
7
9
5
2
6
6
4
7
6
10
7
3
6
8
10
7
1
3
5
5
8
10
8
8
11
8
10
8
10
13
10
9
9
12
63:10
48:24
29:18
37:29
32:27
32:30
36:35
36:44
31:31
40:44
26:34
30:33
21:29
28:42
15:31
23:41
24:32
24:41
Spielplan/1. Liga
Spielplan/2. Liga
FREITAG, 6. MÄRZ
FREITAG, 6. MÄRZ
VfB Stuttgart – Hertha BSC Berlin
1. FC Nürnberg – FC Heidenheim
Fort. Düsseldorf – VfL Bochum
Erzgebirge Aue – FC Ingolstadt
SAMSTAG, 7. MÄRZ
FC Schalke 04 – 1899 Hoffenheim
FC Augsburg – VfL Wolfsburg
Hannover 96 – Bayern München
SC Freiburg – Werder Bremen
Hamburger SV – Bor. Dortmund
FSV Mainz 05 – Mönchengladbach
58
47
37
36
35
35
33
30
28
28
27
25
25
24
24
23
22
19
SAMSTAG, 7. MÄRZ
Braunschweig – FC St. Pauli
VfR Aalen – Greuther Fürth
SONNTAG, 8. MÄRZ
TSV 1860 München – SV Sandhausen
Union Berlin – FC Kaiserslautern
FSV Frankfurt – Darmstadt 98
SONNTAG, 8. MÄRZ
1. FC Köln – Eintr. Frankfurt
SC Paderborn – Bayer Leverkusen
MONTAG, 9. MÄRZ
Karlsruher SC – RB Leipzig
2. Bundesliga – 23. Spieltag
FC Kaiserslautern - Greuther Fürth
2:1
VfL Bochum - FSV Frankfurt
3:3
Darmstadt 98 - Braunschweig
1:0
1. FC Nürnberg - Karlsruher SC
1:1
SV Sandhausen - VfR Aalen
2:0
FC St. Pauli - Erzgebirge Aue
So. 13.30 Uhr
FC Heidenheim - Fort. Düsseldorf
So. 13.30 Uhr
● 1. FC Ingolstadt
● 2. Darmstadt 98
● 3. FC Kaiserslautern
4. Karlsruher SC
5. Braunschweig
6. 1. FC Nürnberg
7. Fort. Düsseldorf
8. FSV Frankfurt
9. RB Leipzig
10. Union Berlin
11. FC Heidenheim
12. VfL Bochum
13. SV Sandhausen
14. Greuther Fürth
15. TSV 1860 München
● 16. Erzgebirge Aue
● 17. VfR Aalen
● 18. FC St. Pauli
22
23
23
23
23
23
22
23
22
22
22
23
23
23
22
22
23
22
12
10
11
10
10
10
8
9
7
8
7
5
7
6
5
5
4
4
Heute Schausonntag
in der Bäderausstellung.
PFEIFFER & MAY Freiburg KG
St. Georgener Str. 6
79111 Freiburg
Tel. 0761 4508-233
Öffnungszeiten Sonntag:
SO*
13:00 – 17:00 Uhr
*ohne Beratung u. Verkauf
www.pfeiffer-may.de
8
11
8
9
4
4
8
4
9
6
7
13
7
9
6
5
7
5
In der FUSSBALL-BUNDESLIGA gewinnt Dortmund das Revierduell gegen Schalke mit 3:0
Im 167. Revierduell zwi-
schen Dortmund und
’Schalke 04 behielt das
Team von BVB-Trainer Jürgen Klopp mit 3:0 die Oberhand. Damit haben die Borussen ihren vierten Sieg
in Folge gefeiert. Schlusslicht VfB Stuttgart punktete
beim 1:1 in Hannover.
Borussia Dortmund hat einen
weiteren Schritt Richtung Klassenverbleib getan und den Derby-Heimfluch in beeindruckender Manier überwunden. Beim
3:0(0:0) gegen den FC Schalke
04 gelang dem Team von Trainer
Jürgen Klopp der vierte Bundesliga-Sieg in Serie. Dank des späten Doppelschlags von PierreEmerick Aubameyang (78. Minute) und Henrich Mchitarjan (79.)
sowie des Treffers von Marco
Reus (86.) vor 79 500 Zuschauern verabschiedete sich der BVB
fürs erste aus der Gefahrenzone.
Der erste Sieg im Signal Iduna
Park über den Erzrivalen seit
2011 entschädigte die BVB-Fans
für einen bisher mäßigen Saisonverlauf. Dagegen müssen die
Gäste nach dem dritten Spiel ohne Sieg mehr und mehr um die
direkte Qualifikation für die
Champions League bangen.
Anders als von BVB-Trainer
Jürgen Klopp im Vorfeld der Partie prophezeit, boten sich gegen
die gewohnt defensiv agierenden Schalker Torchancen zuhauf. So entwickelte sich die
erste Halbzeit zu einem wahren
Sturmlauf der wie entfesselt aufspielen Borussia. Doch die bedenkliche Abschlussschwäche
brachte den Tabellenzwölften,
der auf Sokratis, Lukasz Piszczek
und Kevin Kampl verzichten
musste, um den Lohn für eine
starke Vorstellung.
Bereits nach vier Minuten bot
sich Aubameyang die große
Chance zur Führung. Doch der
Torjäger scheiterte mit einem
Schuss aus zehn Metern an
Schalke-Torhüter Timon Wellenreuther. Weitere Möglichkeiten
von Reus (15.) und Shinji Kagawa
(16.) blieben ebenfalls ungenutzt. Geradezu fahrlässig vergab Aubameyang seine zweite
Der Schalker und ehemalige Freiburger Dennis Aogo (links) im Kopfballduell mit dem Dortmunder Shinji
Kagawa beim Revierderby.
FOTO: AFP
große Gelegenheit: Nach Zuspiel
von Reus stand der Gabuner Nationalspieler in der 26. Minute
frei vor dem Tor, schoss aber
Schalkes Neuzugang Matija Nastajic an. Ohne Fortune blieb auch
Nationalspieler Reus: Zunächst
traf er mit einem Distanzschuss
(34.) die Latte, zwei Minuten später verfehlte er nur knapp das
Schalker Tor.
Offensivaktionen der Gäste
gab es dagegen kaum zu sehen.
Trotz der Rückkehr des zuvor gesperrten Torjägers Klaas-Jan
Huntelaar blieb der Tabellenvierte den Nachweis einer Spitzenmannschaft schuldig. Nur bei einem Schuss von Kevin PrinceBoateng (8.) kamen die Königsblauen vor der Halbzeit dem
BVB-Tor nahe.A
Für Hannover schoss vor 40
200 Zuschauern Lars Stindl (70.)
den Ausgleich. Bei den Stuttgar-
tern hatte Christian Gentner (52.)
die Führung erzielt. Wie blank
die Nerven bei beiden Mannschaften liegen, zeigte sich in der
Schlussphase, als es eine so genannte Rudelbildung gab. GelbRot gab es danach für Stindl und
Rot für VfB-Profi Martin Harnik.
Die beiden schwächsten Teams
der Rückrunde zeigten eine zerfahrene Partie mit vielen Unzulänglichkeiten. Fehlpässe und
Stoppfehler prägten das Geschehen auf dem Rasen. Gelungene
Kombinationen und schöne
Spielzüge gab es selten.
Stevens verfolgte das Geschehen fast durchgängig von der
Bank aus, während sein Kollege
Tayfun Korkut oft von der Coachingzone aus Anweisungen
gab. Beide Trainer hatten im Vergleich zu den vorherigen Partien
viel Personal ausgewechselt,
Korkutviermal und Stevens drei-
mal - doch ansehnlicher und
besser als zuletzt wurde es dadurch nicht.
Eine geradezu typische Szene
für das derzeitige Leistungsniveau der beiden Teams war die
Großchance der Hannoveraner
in der 22. Minute:Georg Niedermeier vertändelte als letzter
Stuttgarter Spieler ungeschickt
den Ball, Joselu scheiterte nach
dem unverhofften VfB-Geschenk allein vor dem Tor mit einem ziemlich misslungenen Heber.
Bei der zweiten großen Einschussmöglichkeit,
diesmal
nach einem unnötigen Ballverlust von Geoffroy Serey Dié von
Stindl schön vorbereitet, scheiterte Joselu am gut reagierenden
Sven Ulreich. Der VfB-Keeper parierte später auch einen Schlenzer von Miiko Albornoz (65.), den
er an die Latte lenkte.
-
So. 13.30 Uhr
Ein Match ohne Erkenntniswert
Mo. 20.15 Uhr
Das 1:4 in München liefert keine Aufschlüsse, wie gefährlich der 1. FC KÖLN im Pokal dem Sportclub werden kann
RB Leipzig - Union Berlin
FC Ingolstadt - TSV 1860 München
Jubel in Schwarz-Gelb
2
2
4
4
9
9
6
10
6
8
8
5
9
8
11
12
12
13
35:18
28:16
32:22
31:18
31:27
29:33
33:29
32:37
23:16
28:34
31:25
35:35
20:26
24:26
28:35
21:32
16:29
23:42
44
41
41
39
34
34
32
31
30
30
28
28
28
27
21
20
19
17
Wer sich das Bundesliga-Freitagsspiel zwischen Bayern München und dem 1. FC Köln unter einer ganz bestimmten Problemstellung zu Gemüte geführt hat,
der war nach dem Schlusspfiff
nicht klüger als zu Matchbeginn.
Denn die Partie lieferte keine
Antwort auf die Frage, wie gefährlich die Rheinländer dem SC
Freiburg werden können – am
Dienstag, 20.30 Uhr, wenn der 1.
FC Köln im DFB-Pokal-Achtelfinale an der Dreisam weilt.
Diese Behauptung muss aufrecht gehalten werden, gegen die
These, die Geißbock-Elf hätte am
Freitag den Rekordmeister zeitweilig in Bedrängnis gebracht
und an einer Sensation in München geschnuppert. Vielmehr ist
die Stöger-Elf einem Debakel
entgangen, das, wäre es eingetreten, auch nur wenig über ihre
momentane Stärke ausgesagt
hätte. Es gilt die Erkenntnis: Der
FC Bayern unter Pep Guardiola
ist derzeit dem Gros aller Bundesligisten derart überlegen,
dass sich tiefere Einblicke in deren Leistungsstärke dem Be-
Ihn müssen die Freiburger im Auge behalten: der schnelle Kölner
Stürmer Anthony Ujah. FOTO: DPA
trachter entziehen. Ob Köln, Paderborn oder Hamburg: Wer gegen die Bayern spielt, verlässt
mit einer „anständigen“ Niederlage nur dann den Rasen, wenn
die Münchner, es nicht daraf anlegen, ihm eine Packung zu verpassen.
Zwei Fakten vom Freitag sagen
viel, wenn nicht alles: Nach nur
drei Minuten hatten die Bayern
vier Eckbälle ausgeführt, nach
zehn Minuten lagen die Kölner
mit 0:2 zurück. Hätten Ribery,
Götze, Lewandowski und Robben weiter so gewirbelt wie in der
Startphase, die wie Statisten wirkenden Kölner wären arg unter
die Räder geraten. Die BayernStars aber drosselten das Tempo,
ließen lange nur noch den Ball
laufen und den Gegner ein wenig mitspielen. So kamen die
Kölner mal zu einem Freistoß in
Tornähe, später zum Anschlusstreffer sowie zu zwei Torchancen. Den Bayern ebenbürtig –
waren sie nie. Und mit dem 1:4
sehr gut bedient. Ihr Trainer Peter Stöger sagte nach Spielschluss: „Alles in allem war es ein
ordentlicher Auftritt von uns.
Wir haben denkbar unglücklich
begonnen. Da waren wohl doch
eine gewisse Nervosität und zu
viel Respekt im Spiel, das wird
bestraft.“ Hätte er denn sagen
sollen: Auch in Bestform wären
wir hier chancenlos gewesen?
Dies alles soll nicht despektierlich gegenüber dem 1. FC
Köln klingen, aber um einen Eindruck zu gewinnen, wie groß die
Chancen der Rheinländer sind,
in Freiburg zu gewinnen, muss
man in die Wochen und Monate
vor dem Bayern-Spiel zurückblicken.
–
Gutes Defensivspiel,
gefährliche Konter
–
Dann zeigt sich eine Elf, die gegen Gegner von der Klasse des
Sportclub hermetisch verteidigen und sehr gefährlich kontern
kann. Die in Timo Horn einen
exzellenten Torhüter, in Kevin
Wimmer einen hochveranlagten
und auf dem Transfermarkt sehr
begehrten Innenverteidiger sowie in Anthony Ujah einen sehr
schnellen Angreifer besitzt.
Hinzu kommt: Die Kölner
treffen in Freiburg auf einen
Gegner, der das Pokalspiel-Achtelfinale bestimmt ernst nehmen will. Ob der SC im Abstiegskampf die physische und seelische Kraft besitzt, dies auch zu
können, ist jedoch mehr als fragTN
lich.
SPORT 15
Der Sonntag · 1. März 2015
Vor dem Showdown
Dreifachbestrafung im
Fußball bleibt vorerst
Für den EHC FREIBURG geht es ab nächster Woche um alles oder nichts
REGELHÜTER
Für die Eishockey-Cracks
des EHC Freiburg beginnt
kommende Woche die heiße Phase der Saison. Die
Hauptrunde der Oberliga
Süd steht vor dem Abschluss – es folgen die Playoffs, an deren Ende im Optimalfall der Aufstieg in die
DEL 2 wartet. Am heutigen
Sonntagabend, 18 Uhr, gastieren die Breisgauer zum
finalen Hauptrundenspiel
bei den Erding Gladiators.
BENJAMIN RESETZ
Es wird ernst für den Tabellenführer aus dem Breisgau: Noch
ein letztes Vorbereitungsspiel,
dann beginnt eine völlig neue
Saison für die Puckjäger aus dem
Freiburger Westen. Gebetsmühlenartig wiederholt Wölfe-Trainer Leos Sulak seit Wochen, wie
wenig aller Erfolg während der
Hauptrunde wert ist, wenn die
Leistung in den Playoffs nicht
stimmt. Dabei eroberten die
Freiburger erst vergangene Woche vorzeitig die Spitzenposition
in der Südgruppe der dritten
deutschen Eishockeyliga und
dürfen sich somit Oberligameister 2014/15 nennen.
Mit dem Erfolg einher geht
das Heimrecht in sämtlichen
Playoffrunden – maximal vier
an der Zahl –, an deren Ende das
bundesweite Halbfinale und Finale der besten Oberligisten
steht. Der Sieger der Finalrunde
steigt in die Zweite Liga auf. Illusionen ob der bisher starken
Leistungen macht man sich
beim Traditionsclub allerdings
nicht. „In der Endrunde werden
die Karten völlig neu gemischt“,
stapelt Wölfe-Kapitän Philip
Rießle, der das Team bereits im
Vorjahr durch die Aufstiegsrunde führte, tief. Damals hatten die
Freiburger den Aufstieg haarscharf verpasst. „Das bisher Erreichte ist zwar nett, im Grunde
aber wertlos. Für uns gilt es nun,
unsere beste Form zu finden.“
Welch großes Potenzial im
Wolfsrudel aus dem Breisgau
steckt, zeigte sich im Laufe der
Durfte in der regulären Saison oft mit zufriedenen Fans feiern: EHC-Kapitän Philip Rießle.
Saison immer wieder. In Bestbesetzung fegte man vor drei Wochen Verfolger EV Regensburg
(zu diesem Zeitpunkt Tabellenzweiter) mit 10:0 vom Eis. Nur
fünf Tage später unterlag man
allerdings dem Tabellensiebten
EHC Klostersee mit 1:2. „Das
macht deutlich, wie ausgeglichen unsere Liga ist“, so Leitwolf
Sulak. „Jeder kann jeden schlagen, das gilt insbesondere für die
Playoffs.“ Den Aufstieg als alleiniges Ziel festzulegen, sei vermessen, glaubt der Coach und
mahnt zur Zurückhaltung. „Wir
denken von Spiel zu Spiel, von
Runde zu Runde. Du kannst hier
in kürzester Zeit alles gewinnen
oder verlieren.“
Prunkstück des Freiburger
Spiels während der gesamten
Hauptrunde war die Defensive.
96 Gegentore in 43 Spielen bedeuten mit Abstand Ligabestwert. Aber auch im Angriff lief es
zuletzt rund. Das Ergebnis: die
zweitbeste Torausbeute der Liga
(195 Treffer). Auf eine kurze
Schwächephase in den vergangenen vier Partien (fünf Punkte),
ließen die Breisgauer am Freitag
einen souveränen 5:1-Erfolg
über den EC Bad Tölz folgen. Alle
vier Blöcke agierten dabei auf
hohem Niveau an beiden Enden
des Eises.
–
Der breiteste und
stärkste Kader
–
Objektiv betrachtet gehen die
Freiburger mit dem wohl breitesten und stärksten Kader aller
Playoffteams ins Rennen. Am
Freitag absolvierte FörderlizenzSpieler Mirko Sacher vom DELClub Schwenninger Wild Wings
sein zehntes Spiel im blau-weißroten Dress und ist somit auch in
der Endrunde spielberechtigt.
Ebenfalls Erstligaluft schnuppern derzeit die Freiburger Stürmer Steven Billich und Nikolas
Linsenmaier, die ihrerseits per
Förderlizenz für die Schwenninger auflaufen und zur Endrunde
nach Freiburg zurückkehren.
Zuvor steht für den EHC allerdings die letzte Generalprobe bei
den Erding Gladiators (Rang
zehn) am heutigen Sonntag an.
FOTO: SEEGER
Dabei plant der Trainer, auch
den Spielern, die bislang seltener
ins Spiel eingreifen durften,
mehr Eiszeit zu verschaffen.
Während das Wolfsrudel seine
Spiele bislang stets freitags und
sonntags bestritt, treten die
Clubs in den Playoffs im Zweibis Dreitagesrhythmus gegeneinander an. Wird die erste Runde noch im Best-of-Seven-Modus ausgetragen, entscheiden
sich die weiteren Runden spätestens im fünften Spiel.
Den Trainingsschwerpunkt
legte EHC-Trainer Sulak deshalb
zuletzt auf den konditionellen
Aspekt. „Wichtig wird es sein, Siege wie Niederlagen schnell abzuhaken und immer nach vorn zu
schauen“, weiß Spielführer Philip Rießle. „Wenn wir von Verletzungen verschont bleiben, haben wir aber das Potenzial, jeden
Gegner zu schlagen.“ Eine Mischung aus Nervosität und Vorfreude liegt in der Luft – das spüren alle Beteiligten, auch der Kapitän. „Wir freuen uns schon auf
diese Aufgabe. Für solche Momente lebt jeder Spieler.“
Johaug stürmt zum drittenWM-Gold
LANGLÄUFERIN
Stefanie Böhler aus Ibach glänzt in Falun über 30 Kilometer mit dem sechsten Platz
Mit der Norwegen-Fahne in der
Hand ließ sich Weltmeisterin
Therese Johaug schon bei der
Einfahrt ins Stadion für ihre unglaubliche Loipen-Show feiern und auch Stefanie Böhler lief mit
einem Lächeln ins Ziel. Einen Tag
nach ihrem 34. Geburtstag feierte Böhler am Samstag mit Rang
sechs im 30-Kilometer-Langlauf
das beste WM-Ergebnis ihrer
Karriere in einem Einzelrennen
und bescherte den medaillenlosen DSV-Damen einen versöhnlichen Abschluss bei den Titelkämpfen in Falun. „Es ist cool,
dass ich auch noch mal zu einer
Siegerehrung komme. Wir wissen ja gar nicht, was da unten abgeht“, sagte Böhler und verschwand flugs zur Ehrung der
ersten Sechs.
Johaug avancierte mit ihrem
dritten Titel nach Gold im Skiathlon und in der Staffel zur erfolgreichsten Teilnehmerin der
50. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun. In 1:24:47,0
Stunden verwies die 26-Jährige
ihre Teamkollegin Marit Bjørgen
und Charlotte Kalla aus Schweden auf die Plätze.
Erreichte mit Rang sechs über 30 Kilometer ihr bislang bestes WM-ErFOTO: DPA
gebnis: Stefanie Böhler
Die nunmehr sechsmalige Weltmeisterin setzte sich bereits
nach etwa sieben Kilometern ab
und baute ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Ganz gemütlich
fuhr die zierliche Blondine dann
auf die Zielgerade und genoss
die Ovationen der Fans. RekordWeltmeisterin Bjørgen tauchte
erst 52,3 Sekunden nach Johaug
im Ziel auf, Kalla lag sogar gut
eineinhalb Minuten zurück. Für
die deutschen Damen hatte der
Tag mit einer schlechten Nachricht begonnen, denn Hoffnungsträgerin Nicole Fessel
musste ihren Start kurzfristig
wegen Magen-Darm-Problemen
absagen. Doch Böhler sprang in
die Bresche. „Bei einem 30er, das
hat die Vergangenheit gezeigt,
geht immer etwas. Dass ich mei-
ne beste WM-Platzierung geschafft habe, freut mich nach
dieser verkorksten WM umso
mehr. Das war ein schöner Abschluss“, stellte sie fest. 2:36,9 Minuten betrug ihr Rückstand.
WM-Neuling Victoria Carl
kam 7:39,6 Minuten nach der
Weltmeisterin als 29. ins Ziel. Die
deutschen Damen blieben damit wie schon vor zwei Jahren in
Val di Fiemme ohne Edelmetall.
„Wir wollten eine Medaille bei
dieser WM, wir haben sie nicht.
Das muss man selbstkritisch eingestehen“, resümierte Bundestrainer Frank Ullrich.
Er ist um seine Aufgabe nicht
zu beneiden. Claudia Nystad beendet ihre Karriere definitiv, und
auch Böhler deutete nach ihrem
couragierten Rennen Rücktrittsabsichten an. „Ob nach der Saison Schluss ist, kann ich jetzt
nicht beantworten. Das hat auch
nichts mit dem Sport, sondern
privaten Dingen zu tun“, sagte
sie. Ullrich hofft auch künftig
auf seine Leistungsträgerinnen:
„Wir brauchen Nicole und Steffi
als Schutzschilder für den NachDPA
wuchs.“
gegen große Änderungen
Videotechnologie wird es im
Fußball so schnell nicht geben
und auch die erhoffte StrafenRevolution ist vorerst ausgeblieben. Das für Regelfragen zuständige International Football Association Board IFAB sprach sich
am Samstag gegen eine sofortige Änderung der Dreifach-Bestrafung bei Notbremsen im
Strafraum aus.
Allerdings könnte der Bundesliga-Daueraufreger zumindest
in absehbarer Zeit modifiziert
werden: Dass der Sünder für sein
Vergehen einen Elfmeter, eine
Rote Karte und Sperre hinnehmen muss, sei „zu hart“, sagte
Patrick Nelson, Generalsekretär
des nordirischen Verbands, als
IFAB-Vertreter nach dem Treffen
in Craigavad nahe Belfast. So
müsse die automatische Sperre
überprüft werden.
Es wäre ein unerwartetes Novum: Bislang zieht ein Platzverweis automatisch zumindest
den Bann für ein Spiel nach sich,
sollte nicht die Unschuld des Täters erwiesen werden. Kritiker
hatten stattdessen erhofft, dass
der automatische Platzverweis
gekippt wird.
Die Disziplinarkommission
und die Kommission für rechtliche Angelegenheiten des Weltverbandes soll sich nun der Thematik annehmen und dem FIFAExekutivkomitee bis zu dessen
Treffen am 19. und 20. März einen Vorschlag unterbreiten. Das
als konservativ bekannte IFAB
lehnte ebenfalls ab, eine vierte
Einwechslung bei Spielen, die in
die Verlängerung gehen, einzuführen.
Auch der Antrag des niederländischen Verbands, Videotechnologie zur Unterstützung von
Schiedsrichtern zu testen, wurde
vorerst nicht angenommen. Ein
endgültiger Entschluss über diese technische Unterstützung sei
„die größte Entscheidung, seitdem Fußball gespielt wird“, sagte
FIFA-Generalsekretär
Jérôme
Valcke. Es gäbe keinen Grund zur
Eile, betonte der Franzose.
Zunächst brauche es mehr Informationen, um über solch ein
Experiment entscheiden zu können, erklärte das IFAB. Bei der Sitzung hatte das Gremium zum
Thema Videobeweis auch Ratschläge seiner beiden neuen Beratungsgruppen gehört. Kurz
vor der WM 2014 in Brasilien hatte sich FIFA-Präsident Joseph
Blatter überraschend erstmals
für die Einführung des Videobeweises ausgesprochen. In den
Niederlanden hatte es zuletzt
Tests gegeben, in denen Unparteiische an einem Bildschirm
den Schiedsrichtern Hinweise
geben konnten. In offiziellen
Partien ist dies nun aber weiter
nicht erlaubt.
Im unterklassigen Fußball gewährt das IFAB die Möglichkeit,
nach einer Auswechslung wieder
ins Spiel zurückzukehren. Jeweils die nationalen Verbände
können solche Wechsel nun einführen. Das IFAB besteht aus vier
Vertretern des Weltverbands
FIFA sowie Entsandten der Nationalverbände Englands, Schottlands, Nordirlands und aus
Wales. Änderungen können nur
mit Mehrheit von drei Vierteln
erzielt werden.
DPA
FUSSBALL
Regionalliga
Oberliga
FC Homburg - Kick. Offenbach
abges.
Freiburger FC - SC Pfullendorf
1:2
FC Walldorf - Kaiserslautern II
0:2
SSV Reutlingen - FV Ravensburg
1:0
SV Elversberg - FC Saarbrücken
1:0
Bahlinger SC - FC Friedrichstal
3:1
SSV Ulm - TSG Balingen
2:1
FC 08 Villingen - FSV Hollenbach
1:1
KSV Baunatal - Waldh. Mannheim
SVN Zweibrücken - TuS Koblenz
2:0
abges.
Spvgg. Neckarelz - FK Pirmasens
0:3
Kehler FV - Karlsruher SC II
VfR Worms - Hessen Kassel
1:0
SC Freiburg II - SV Eintracht Trier
0:0
VfR Aalen II - Kick. Pforzheim
VfR Mannheim - SGV Freiberg
2:1
abges.
Stuttg. Kick. II - SV Spielberg
heute
1899 Hoffenh. II - FC Nöttingen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
Kick. Offenbach
SV Elversberg
FC Saarbrücken
Kaiserslautern II
VfR Worms
FC Walldorf
FC Homburg
SC Freiburg II
Hessen Kassel
1899 Hoffenh. II
Waldh. Mannheim
Spvgg. Neckarelz
SV Eintracht Trier
FC Nöttingen
FK Pirmasens
KSV Baunatal
SVN Zweibrücken
TuS Koblenz
20 15
21 14
21 13
20 11
21 11
21 9
20 9
21 8
21 8
20 8
20 7
21 8
21 6
20 7
21 4
21 5
20 4
20 3
heute
4 1
2 5
4 4
3 6
3 7
4 8
4 7
6 7
5 8
5 7
5 8
2 11
6 9
2 11
7 10
1 15
3 13
4 13
34:15 49
39:15 44
33:17 43
34:19 36
34:26 36
31:24 31
29:25 31
34:26 30
27:23 29
24:21 29
25:18 26
34:39 26
15:22 24
34:46 23
19:34 19
20:52 16
15:40 15
13:32 13
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
SV Spielberg
TSG Balingen
Bahlinger SC
Karlsruher SC II
FV Ravensburg
SSV Ulm
FSV Hollenbach
SGV Freiberg
SSV Reutlingen
FC Friedrichstal
VfR Aalen II
SC Pfullendorf
Kehler FV
Kick. Pforzheim
Stuttg. Kick. II
FC 08 Villingen
Freiburger FC
VfR Mannheim
19 14
20 12
20 11
20 10
20 10
20 9
20 8
19 8
20 8
20 7
20 7
20 7
20 5
20 5
19 4
20 3
20 3
19 0
2:2
2 3
4 4
6 3
7 3
4 6
5 6
7 5
6 5
4 8
6 7
4 9
3 10
8 7
5 10
7 8
8 9
6 11
2 17
44:22 44
41:24 40
45:21 39
39:23 37
36:28 34
32:28 32
37:28 31
38:23 30
30:29 28
37:31 27
28:40 25
22:41 24
27:30 23
21:37 20
25:40 19
29:36 17
26:40 15
8:44 2
www.villa-freiburg.de
Die Top-Adresse im Breisgau
7 internationale erotische Topgirls (ab 18)
erwarten dich exklusiv, stilvoll und sehr diskret
Haslacherstr. 21 A • Tel. 07 61-4 59 97 57
Stereo
Der Alles-in-Einem Champion !
CD-Receiver mit integrierten
Lautsprechern, UKW- und DAB+ Radio,
Bluetooth-Wiedergabe und USB-Port
Musikgenuss mit
Gänsehautfaktor!
Merianstraße 5
D-79098 Freiburg
Telefon 07 61 - 3 11 86
www.polansky-hifi.de
16 SPORT · EXTRA
Der Sonntag · 1. März 2015
LESERMEINUNG
AUERHAHN
wäre sinnvoll und nachhaltig,
zumal es für die Auerhühner,
spätestens wenn der Wolf auftaucht, ungemütlich wird,denn
dieser wird neben 60 bis 70 ReSoll doch der Wolf die hen im Jahr sich zur Abwechslung auch mal ein AuerhühnAuerhühner fressen
chen gönnen, Mahlzeit! Ach
Ich bin immer wieder erja,wird dann für den Wolf auch
staunt,wie Steuergelder für sol- eine Windrad-Studie erstellt?
che sinnlose Studien verschwen- Der soll sich ja schließlich auch
det werden.Ist es nicht schon bla- wohlfühlen,oder?
mabel genug,wenn ein paar AuSTEFAN SCHÄTZLE, ELZACH
erhuhn-Fanatiker den
Windkraftausbau blockieren?Da
wird eine Million Euro wegen ein Fragwürdige
paar Hundert Hühnern ausgege- Finanzierung
ben. Andererseits könnte man
mit diesem Geld beispielsweise Dem vorliegenden Bericht zufolin Malawi einhunderttausend
ge soll eine knappe Million Euro
vom Hungertod betroffene Kin- eingesetzt werden, um die Störder ein Jahr lang täglich mit eiempfindlichkeit von Auerhühner warmen Mahlzeit versorgen nern auf Windkraftanlagen zu
und ihnen somit auch die Schul- untersuchen. Diese gewaltige
bildung ermöglichen. So etwas
Summe wird vom Land BadenZum Artikel „Klarheit erwartet“ in
der Ausgabe vom 25. Januar:
Württemberg, das die Enermaerwärmung, sondern wie
giewende mit Macht voranbereits das Haselhuhn an der
treiben will, undvon Energieintensiven Nutzung der Wälunternehmen gestemmt.
der. Wer profitiert eigentlich
Mit dem Forschungsprojekt
von dieser Untersuchung, das
wurde unter anderem die
Auerhuhn oder die Forscher?
Forstliche Versuchsanstalt
BERNHARD SCHERER,
Freiburg beauftragt, ein lanST.GEORGEN
deseigenes Institut also.
Bei einer derart fragwürdigen Finanzierung ist es mehr
AKTENSTAU
als nur notwendig, dass ProZum Artikel „Stress im Grundfessor von Teuffel eine hohe
buchamt“ in der Ausgabe vom
Transparenz verspricht und
8. Februar:
nicht zulassen will, dass irgendjemand Einfluss auf das
Keine schmeichelErgebnis nimmt. Dennoch
Wie verträgt sich das Auerhuhn mit
erstaunlich, da er noch in der Windkraftanlagen? Und: Sollte man eine hafte Bewertung
Badischen Bauernzeitung
Million Euro ausgeben, um das herauszuFOTO: DPA Beim Grundbuchamt Emvom 20. Oktober 07 als Folge finden? Nein, fordern Leser.
mendingen warten derzeit
der Klimaerwärmung und
am Beispiel des Auerhuhns ver- Wieso will man also eine knappe 9 500 offene Verfahren auf Erlelauten ließ: „Artenschutz, wo
Million für eine Tierart ausgedigung, und die Eintragung eischon Hopfen und Malzverloren ben, die sowieso bald ausstirbt? ner Namensänderung im
ist, müssen wir uns überlegen.“
Allerdings nicht wegen der KliGrundbuch dauert neun Mona-
BUSREISEN
te. Herr Minister Stickelberger
führt aus, dass das Grundbuchamt Emmendingen für die
durch die Reform der Grundbuchämter bei ihm neu anfallenden Aufgaben personell „gut
gerüstet“ sei. Das heißt im Klartext, dass der Minister den Mitarbeitern des Grundbuchamts
in Emmendingen vorwirft, nicht
rasch genug zu arbeiten. Es dürfte eigentlich keine Rückstände
geben. Das ist keine schmeichelhafte Bewertung des obersten
Vorgesetzten für diese Behörde.
ULRICH MENTZ, KIRCHZARTEN
> LESERBRIEFE können wir nur
abdrucken, wenn sie mit vollem
Namen und mit Wohnort unterzeichnet sind. Kürzungen behalten
wir uns vor. Sie erreichen uns unter
„Leserservice & Kontakt“ auf
www.der-sonntag.de.
wir fahren ...
Sie reisen
Schaber-Reisen GmbH
Busreisen 2015
23.03. 12 Tage
HP 855,–
www.der-glottertaeler.de
Kuren auf Ischia
0 76 84 - 3 5 3
01.04. 6 Tage
Reisen 2015 – alle Mehrtagesreisen mit Taxiabholung!
01.04. – 07.04.2015 Ostern am Golf von Neapel, Ischia & Amalfiküste
ab 876,00 d
02.04. – 06.04.2015 Ostern in Südtirol – Leifers bei Bozen
ab 539,00 d
16.04. – 19.04.2015 Holland Keukenhof & Amsterdam
ab 498,00 d
24.04. – 26.04.2015 Kurztrip München & Tutanchamun Ausstellung
ab 280,00 d
29.04. – 03.05.2015 Gardasee mit vielen Ausflügen
ab 505,00 d
30.04. – 03.05.2015 Chiemsee – Hotel in Prien
ab 497,00 d
Tagesfahrten – Zustiege: Glottertal, Bhf. Denzlingen & Konzerthaus Freiburg
Sonntag 15.03.15 / Abf. 13.00 Uhr Fahrt ins Blaue
16,00 d
Dienstag 17.03.15 / Abf. 07.30 Uhr Traktormuseum Uhldingen/ Bodensee
HP 609,–
Ostern in Opatija
Kvarner Bucht
Fordern Sie unseren Reisekatalog 2015 an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
54,00 d
Sonntag 22.03.15 / Abf. 10.00 Uhr Passionspiele Masevaux ink. Eintritt & Essen 59,00 d
Ostermontag 06.04.15 / Abf.08.00 Uhr Osterbuffet in Bregenz inkl. Essen 63,00 d
Osterferien 09.04.15 / Abf. 09.00 Uhr Ecomusee d`Alsace inkl. Eintritt
25,00 d
Sonntag 10. Mai / Abf. 08:30 Uhr Muttertagsbrunch Landhaus Ettenbühl
48,50 d
Mittwoch 20. Mai / Abf. 07.30 Uhr Blühende Orchideen Insel Mainau
41,50 d
Bei Anmeldung ab 10 Pers. erhalten Sie 5% Gruppenrabatt auf alle Tagesfahrten!
Nähere Infos unter: www.der-glottertaeler.de
Omnibus Rieder GmbH & Co.KG ◆ 79286 Glottertal ◆ rieder@der-glottertaeler.de
03.04. 4 Tage
Ostern am Comer See
08.04. 5 Tage
HP 435,–
HP 469,–
Blumenriviera
13.04. 8 Tage
Korsika – Streifzug durch
ein Inselparadies
HP 1095,–
16.04. 4 Tage
ÜF 428,–
24.05. 8 Tage
HP 709,–
25.05. 5 Tage
HP 495,–
04.06. 4 Tage
ÜF 465,–
08.07. 5 Tage
HP 545,–
Tulpenblüte in Holland 1 x HP
Rosenhafen Portoroz
Malerischer Gardasee
Hamburg erleben
Berlin und Potsdam
79241 Ihringen · Breulstraße 29
Telefon 0 76 68/95 04 49
www.schaber-reisen.de
Abano 2015 Einladung zum
Montegrotto
Garantierte wöchentliche Anreisen - das ganze Jahr!
Anreise Samstag - Rückreise Sonntag - 9, 16 o. 23 Tage!
Erlebniswochen im März
7.3. - 22.3.
mit drei Halbtages-Ausflügen
Ostern in Abano oder
Montegrotto
29.3. - 12.4. / 9 oder 16 Tage
394
07641/1
Emmendingen - www.soyka.com
Auswandern
Amalfi & Sorrent 21.-29.3.
1.290 u
Barcelona und die Küste 5.-11.4. 855 u
Bretagne 27.6.-5.7.
1.175 u*
Cinque Terre 3.-9.5., 14.-20.6.
845 u / 775 u*
Korfu 24.5.-6.6.
2.150 u
Portugal 13.-27.6.
1.950 u*
Provence 3.-9.5.
1.190 u
Schottland/Hebriden 24.5.-6.6.
2.890 u
Südfrankreich 21.-26.6.
725 u*
Umbrien 6.-13.6.
1.190 u*
Wales 30.6.-10.7.
1.990 u*
*Frühbucherpreise, bitte buchen Sie baldmöglichst
Avanti Busreisen
Hans-Peter Christoph KG
Klarastraße 56, 79106 Freiburg
Tel. 07 61/ 38 65 88 - 0
www.avantireisen.de
bewegend gut...
Bis
04.04.: Skitouren in die Alpen
Tagesskifahrten
www.Skifahrten24.de
in die
Alpen(1 od. 2 Tage) 86,- / 145,11.04:
FC Schalke04
25.04:
Stuttgart (Steh-/Sitzpl.) 49,- / 62,bis 4.VfBApril:
www.SC-auswaertsfahrten.de
Ski
pur!
10.04. Royale Palace Kirrwiller 109,Jedes Wochenende
12.04.
Narzissenfest Gérardmer 45,26.04. Landesgartenschau Landau 49,-
winterhalter-busreisen.de
0 76 61 / 90 19 200
31.05. Kloster Einsiedeln
41,04. - 07.06. Altötting
395,28.06. Kloster Odilienberg
29,26.07. Gebetsstätte Wigratzbad 36,16.08. Pilgerstätte Maria Stein
29,11.- 16.10. Florenz-Rom-Assisi 825,-
Alle unsere Pilgerziele finden Sie
unter www.die-Pilger.com
BZ Karten-Service
badische-zeitung.de/events
Oder Sie buchen Ihre Karten
unter 0761 / 496-88 88.
Der Sonntag
BZ Karten-Service
Kultur
badische-zeitung.de/events
Mädchenfest aus Japan
Solche Puppen kommen auf den
Tisch,wenn am 3. März das Japanische Mädchenfest gefeiertwird. Außerdemwird mit Shiitakeund LotusSEITE 19
wurzeln gekocht.
1.März2015
Ein unverzeihliches Ende
MARTIN SUTER
NEUE TONTRÄGER
NOEL GALLAGHERS HIGH FLYING BIRDS
Ein Nostalgiker
liest aus einem atemberaubendem Thriller, der einen großen Fehler hat
„Montecristo“, Martin Suters atemberaubender Verschwörungsthriller über
einen Schweizer Finanzskandal, aus dem der Autor
am Freitag im Freiburger
Paulussaal liest, ist ein großartiger Roman – vorausgesetzt, man liest ihn nicht
zu Ende.
STEFAN VOLK
„Traue niemandem.“ Als der
Schweizer Wirtschaftsjournalist
Max Gantmann diese Videobotschaft mit dem „Akte X“-Credo
überbringt, ist er bereits tot. In
seiner Zürcher Wohnung war unter ungeklärten Umständen ein
Feuer ausgebrochen. Gerichtet
ist seine Warnung aus dem Grab
an einen befreundeten Fernsehreporter. Der Enddreißiger Jonas
Brand, ein recht erfolgreicher,
obgleich nur halbherziger Boulevardjournalist, fungiert als
Hauptfigur in Martin Suters
„Montecristo“.
Mit Brand präsentiert der 67jährige Schweizer Krimiautor einen Helden, der ähnlich wie sein
adliger Seriendetektiv Johann
Friedrich von Allmen regelmäßig in der Welt der Schönen und
Reichen zu Gast ist. Ansonsten
aber hat der schillernde Lebemann Allmen wenig gemein mit
dem bodenständigen Brand, der
viel lieber Kinoregisseur wäre
und seit Jahren ein Drehbuch zu
einem modernen Grafen von
Monte Christo mit sich herumschleppt. Einen so durchschnittlichen Krimihelden hat sich lange keiner mehr zugetraut. Weil
Suter aber filigran formuliert
und seinen Jedermann-Halbpromi in eine großangelegte Ver-
Martin Suter lässt seinen Helden in eine großangelegte Verschwörung
hineinschlittern.
FOTO: DPA
schwörung
hineinschlittern
lässt, entwickelt sich der mittelmäßige Klatschreporter zur perfekten Identifikationsfigur.
Zufällig wird Brand im Intercity nach Basel Zeuge eines „Personenschadens“. Zufällig entdeckt
er später zwei Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer. Beide nachweislich
echt. Da es das eigentlich gar
nicht geben dürfte, wittert er ei-
ne brand-heiße Story. Dass die
merkwürdigen Zufälle zusammenhängen, ist längst klar, ehe
das auch Jonas Brand und Max
Gantmann ahnen. Suter spielt
raffiniert mit solchen „Suspense“-Effekten, die Hitchcock
einst mit dem berühmten Beispiel von der tickenden Bombe
unterm Tisch veranschaulichte.
Während Brand einem gigantischen Bankenskandal auf der
Spur ist, zündet Suter eine ganze
Reihe solcher anfangs nur für
den Leser erkennbaren Bomben.
Gleichzeitig jongliert er derart
versiert mit Anspielungen und
nur scheinbaren (?) Zufällen aus
dem Repertoire eines Verschwörungsthrillers, dass man das
Buch kaum noch aus der Hand
legen mag.
„Montecristo“ erweist sich als
echter Pageturner. Abwechslungs- und temporeich. Leichte
Schwächen sieht man da gerne
nach. Dass Suter bisweilen so
szenisch schreibt, als würde
auch er lieber einen Film drehen? Passt doch irgendwie. Dass
die auf sinnlich getrimmte Liebesgeschichte zwischen Jonas
und der PR-Agentin Marina Ruiz
arg klischeehaft gerät? Geschenkt! Dass ausgerechnet die
unglaubwürdigsten
Zufälle
nicht
aufgelöst
werden?
Schwamm drüber!
Unverzeihlich aber bleibt, was
Martin Suter am Ende mit seinem Roman anstellt. Völlig unmotiviert wischt er seine bis dahin so sorgfältig aufgebaute Dramaturgie beiseite. Jedes Schlussszenario, das einem beim Lesen
durch den Kopf geistert, wäre
besser gewesen, als das, was einem Suter da vorsetzt. Ach, wäre
dieser so lange mitreißende, unterhaltsame Roman doch schon
von Anfang an derart trivial und
abstrus gewesen wie die letzten
fünfundzwanzig Seiten! Man
hätte den Schund gleich in die
Ecke pfeffern können und sich
eine gewaltige Enttäuschung erspart.
> MARTIN
SUTER, Montecristo,
Diogenes Verlag, 23,90 Euro.
LESUNG: Freitag, 6. März, 20 Uhr,
Freiburg, Paulussaal, Dreisamstraße 3.
„Ich wünschte, ich hätte Krebs“
K
eine Frage, Noel Gallagher
ist das Alphatier der britischen Musikszene. In der
Oasis-Blütephase hatte sein
Sound den musikalischen Zeitgeist definiert.
Doch die OasisZeiten sind lange
vorbei. Während
Bruder Liam seine erfolglose
Band Beady Eye
gerade auf der
Rock-Müllkippe
entsorgt hat, gilt
eine Veröffentlichung von Noel
immer noch als einer der wichtigsten Termine im Musikjahr.
Doch was kann der inzwischen
47-jährige Godfather of Britpop
2015 musikalisch noch beisteuern? „Chasing Yesterday“, das
Noel sowohl komplett komponiert als auch produziert hat, ist
reichhaltiger instrumentiert
als der Vorgänger, gewohnt
emotional in den Refrains und
wirkt insgesamt sehr reif. Gute
Melodien schüttelt ein Noel
Gallagher immer noch im
Schlaf aus dem Ärmel. Doch
hätte es dem Album gut getan,
wenn der „Chief“ sich seine eigene Kritik zu Herzen genommen hätte. Jüngst hatte er moniert, dass der heutigen Musiker-Generation die „working
mal abschalten will, strebt sie bei
der „Scrabble“-Wörtersuche auf
ihrem
Smartphone
nach
Höchstpunktzahlen. Dies alles
beginnt sich zu ändern, als Alice
beim Joggen durch das ihr vertraute Stadtviertel plötzlich
nicht mehr weiß, wo sie ist. Weitere Erinnerungslücken kommen hinzu, bis ihr ein Arzt
schließlich die schockierende
Diagnose stellt: Sie leidet obwohl
erst in den frühen 50ern an einer
seltenen Form von Alzheimer.
Dass dies nicht früher aufgefallen ist, könnte ausgerechnet an
ihrem Intellekt liegen, der ihr zunächst geholfen hat, die ersten
Ausfälle zu kompensieren.
Schlimmer noch: Die Krankheit ist vererblich. Alice hat nicht
nur drei Kinder, die Älteste plant
auch noch gerade, selber ein
Kind zu bekommen. Die Fallhöhe ist also enorm, wobei Kritiker
angemerkt haben, dass es hier eine wohlhabende weiße Familie
treffe. Das mag zwar die Pflegesituation etwas einfacher machen,
an der emotionalen Belastung
ändert es wenig. Besonders
nachdrücklich ist diese bei John
Julianne Moore erhielt für „Still
Alice“ einen Oscar.
FOTO: ZVG
dia, die sich als Schauspielerin
durchschlägt, anstatt, wie Mantra-mäßig von der Mutter angemahnt, erstmal „was Ordentliches zu studieren“. Kristen Stewart beweist hier erneut, dass sie
sich von ihrer „Twillight“-Vergangenheit lösen kann und als
Schauspielerin ernst genommen werden will. Die strengere
Schwester Anna (Kate Bosworth)
bietet einen starken Kontrast
zum Freigeist Lydia, während
Bruder Tom (Hunter Parrish)
eher eine kleine Rolle spielt.
So intensiv Moore in ihrer Rolle aufgeht, so zurückhaltend ist
der Film weitgehend inszeniert.
Das mag dem akademischen Milieu des Familienhaushalts entsprechen, an Eindringlichkeit
büßt der Film dadurch nicht ein.
In erster Linie ist er aber ein Vehikel für Moore, die bereits für ihre
früheren vier Nominierungen
den Oscar verdient hätte und
nun völlig zu Recht als beste
Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.
STEFAN ROTHER
Howland (Alec Baldwin) zu spüren: Er ist ebenfalls ein angesehener Wissenschaftler, und der
gemeinsame Ehrgeiz war sicher
eines der Fundamente der Beziehung. Nunversucht er einerseits,
sich um seine Frau zu kümmern,
tut sich andererseits aber schwer
damit, dafür bei der Karriere
ganz zurückzustecken.
Ebenfalls komplex ist die Be- > STILL ALICE, Bundesstart am
ziehung zur jüngsten Tochter Ly- Donnerstag
class rage“, die Wut der Arbeiterklasse, abhanden gekommen
sei. So ist es bezeichnend, dass
dieses spezielle Moment ausgerechnet beim Song „Lock all the
Doors“ zum
Vorschein
kommt.
Schroffer,
leicht überdrehter Gitarrensound,
der einen dazu animiert,
die Faust in
die Höhe zu
reißen und
sich ein Bier zu öffnen. Kein
Wunder, Gallagher hatte den
Song 1992 eigentlich für Oasis
geschrieben. Dass er sich jetzt
auf dem neuen Album wiederfindet, kommt nicht von ungefähr. Musikalisch ist das Großmaul aus Manchester ein Nostalgiker, und Aufbrüche ins
Neue, wie „Ballad Of The Mighty I“ bleiben auf halber Strecke
stecken. Das klingt immer noch
gut, aber reißt niemanden
mehr vom Hocker. Dann doch
lieber das Original einlegen –
mit Working-Class-Wut und Liam.
SVEN MEYER
> NOEL GALLAGHER'S HIGH
FLYING BIRDS, Chasing Yesterday, Sour Mash/CM
KURZ GEFASST
E-WERK
Coskun trifft auf Maurizio Grandinetti
In der Perkussion-Reihe „Frame Drum meets…“ trifft Murat
Coskun heute, Sonntag, 1. März, um 20 Uhr im Freiburger E-Werk
auf den italienischen Gitarristen Maurizio Grandinetti.
Der experimentierfreudige Grandinetti wird klassische Gitarre,
E-Gitarre und Elektronik mit den verschiedensten Rahmentrommeln und Perkussionsinstrumenten von Murat Coskun
kombiniert. Gemeinsam interpretieren sie zeitgenössische
Musik auf ihre eigene Art und präsentieren Stücke die in
gemeinsamer Arbeit entstanden sind.
DS
Julianne Moore brilliert in STILL ALICE als eine an Alzheimer erkrankte Wissenschaftlerin
Hollywood liebt Helden. Aber
wenn es um Auszeichnungen
geht, sind die geistig oder körperlich gebrochenen Figuren an
der Reihe. Im Falle des Filmes
„Still Alice“, der am Donnerstag
in die Kinos kommt, ist dies vollkommen verdient – Julianne
Moore brilliert als an Alzheimer
erkrankte Wissenschaftlerin.
„Ich wünschte ich hätte Krebs“,
sagt Alice Howland (Julianne
Moore) im Film unvermittelt.
Der Satz trifft den Zuschauer direkt in die Magengrube. Doch
dann erklärt sie sich. Als Krebspatientin würde sie sich nicht
schämen müssen, Mitgefühl bekommen anstatt zunehmend
wie ein kleines Kind behandelt
zu werden. Vor allem aber – und
das muss Alice an dieser Stelle
der Handlung gar nicht mehr
aussprechen – würde sie dann
eher körperlich als geistig abbauen.
Der Geist, die Kunst sich auszudrücken und zu analysieren,
ist es, was die Linguistikprofessorin antreibt. Sie forscht und
lehrt mit Leidenschaft, geht auf
Vortragsreisen, und wenn sie
Oder Sie wählen Ihren
Lieblingsplatz gleich vor Ort
in allen BZ-Geschäftsstellen.
jazzhaus
PIPPO
POLLINA
TRIO
VORSCHAU
TICKETS sichern!
Sa 14.03. 20.00 h
Bluesquamperfect Blues/Soul
special guests: Ras Opoku & Sarah Schirmaier
Mi 04.03. 20.00 h
So 15.03. 20.00 h
Pippo Pollina Trio Cantautore
Jacob Karlzon III Jazz
Fr 06.03. 23.00 h
I Love 80s 80s music nonstop!
Do 19.03. 20.00 h
Wallis Bird Singer Songwriter
Sa 07.03. 20.00 h
Django 3000 Bayrischer Gypsi Pop
Fr 20.03. 22.00 h
Bucovina Club
23.00 h
DJ-Ses
DJ Shantel
Inthemix a party through the styles
sion!
Mo 09.03. 20.00 h
Di 10.03. 20.00 h
Di 24.03. 20.00 h
Tingvall Trio Jazz
& the new J.B.’s Funk
Mi 11.03. 20.00 h
Mi 25.03. 20.00 h
UFO Rock
Hundred Seventy Split Rock
Do 12.03. 20.00 h
Sa 28.03. 20.00 h
Fred Wesley
Die Apokalyptischen Reiter
Bernard Allison Group BluesRock
Alternative Metal
support: Joe Astray
Fr 13.03. 20.00 h
Alexa Feser
Fr 10.04. 20.00 h
NEU
TERMINER
!
Teilnehmerin am ESC Vorentscheid 2015
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!
23.00 h
Electro Swing Night
DJs KimSka & Paavo
High Five a capella
NEU im
VVK!
Mo 13.04. 20.00 h
Nils Wülker & Band Jazz
tickets & info:
www.reservix.de www.jazzhaus.de
18 KULTUR
Der Sonntag · 1. März 2015
NEUE TONTRÄGER
KENNY WHEELER
Der großeWeber
U
nd sofort ist er wieder da,
dieser Sound, sein ansatzlos leichtes, trippelndes Schweben, die Töne nie
schlicht heraus und doch wie
schimmernde
Perlen auf einer
Linie, gedehnt
und nicht dingfest zu machen:
Kenny Wheeler
hat sich am Flügelhorn 60 Jahre
lang den Platz im
Jazz-Olymp verdient, der ihm im September
zugeteilt wurde. Dieses Jahr wäre der kanadische Wahlengländer 85 geworden, und ECM hat
seinen letzten Besuch im Studio nun posthum herausgebracht: „Songs for Quintet“ beginnt mit einer Gitarre, wie sie
John Abercrombie spielen
könnte, auch John Paricelli versteht sich auf diese offenen,
schwebenden Akkorde, die dennoch schreiten. Dass man
Wheeler seine schwere Krankheit anhört, er Töne und Kraft
reduziert und das Fragile
manchmal brüchig wirkt, lässt
sich zwar nicht leugnen. Doch
er zeigt sich noch einmal als
großer Komponist und Ensemblemusiker. Mit seinem langjährigen Partner Stan Sulzmann am Tenorsax spielt
Wheeler die Themen oft unisono an, bevor beide auf ganz anderen Wegen weitergehen – der
eine als Solist, der andere oft
mit dem Kontrapunkt. Das
bringt schon der erwähnte Opener „Seventy-Six“, deutlicher
aber „Old time“, in das Sulzmann bluesig hineinboppt,
Bass und Drums Spannung für
ein melismatisches Thema aufbauen, zu dem Wheeler hinzustößt, bis Salzmanns Blues dem
ostinaten Bass
folgt. „Sly Eyes“
verblüfft nach
ZapfenstreichSnare als unverhoffter Tango, fast
ein Mitsingstück.
Im kurzen, freien
„1076“ darf Parricellis Gitarre
mal grob sägen, während „Canter 1“ als Bass-Meditation beginnt, dann aber dem Titel entsprechend leichten Galopp aufnimmt und sich ein klar gegliedertes Thema auftut. Stärker
geblasen wäre das ein Fetzer,
doch nur Sulzmann und ein Beckentrippeln geben dem inneren Drive nach. An den Schluss
setzt Wheeler mit „Nonetheless“ vom unerreichten „Angel
Song“ (1996) eine Klammer.
Chris Laurence folgt zwar Dave
Holland, doch sein Bass drängt
stärker, und das ganze Gewebe
ist nicht wie das dünne, im
Wind schwebende Netz des Originals, es geht geradliniger und
direkter voran. Dennoch zeigt
Wheeler wie im ganzen Abschiedsgig seine enorme Flexibilität und eine traumhafte
Leichtigkeit der komplexen Linien, ohne die der Jazz ärmer
ist.
RENÉ ZIPPERLEN
> KENNY WHEELER „Songs for
Quintet“, ECM.
KURZ GEFASST
LESUNGEN
Von der Arbeit der Literaturübersetzer
Im Rahmen der Mitgliederversammlung deutschsprachiger
Literaturübersetzer in Freiburg gibt es am nächsten Wochenende
auch mehrere interessante Veranstaltungen. So lesen am Freitag,
6. März, um 18.30 Uhr Martina Hasse, Stefanie Jacobs und Ulrike
Becker in der Passage 46 (Bertoldstraße 46; Eintritt frei) Texte
von Mo Yan, Miranda July und Tim Parks. Um 20.30 Uhr lesen
im Kleinen Haus des Theaters Schauspieler aus Vladimir Sorokins
„Telluria“, anschließend berichten Übersetzer von der großen
Herausforderung, Telluria ins Deutsche zu übertragen. Und
am Sonntag, 8. März, gibt es um 11 Uhr im Winterer-Foyer des
Theaters Freiburg eine Lesung und ein Gespräch über Mark
Twain mit seinem Übersetzer Hans-Christian Oeser.
DS
LESUNG
Ein Plädoyer für das Erwachsenwerden
Unsere Gesellschaft und Kultur verklären die ewige Jugend,
demonstrative Unreife ist schick geworden. Die amerikanische
Philosophin Susan Neiman hat mit ihrem Buch „Warum
erwachsen werden“, ein Plädoyer hiergegen geschrieben, aus
dem sie morgen, Montag, 2. März, um 20 Uhr im Artjamming
DS
in Freiburg (Günterstalstraße 41) lesen wird.
BESTSELLER DER WOCHE
PRÄSENTIERT VON DER BUCHHANDLUNG WALTHARI
Belletristik, gebunden
1. Michel Houellebecq: Unterwerfung DuMont, € 22,99
2. Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit Hanser, € 16,90
3. John Williams: Butchers Crossing
dtv, € 21,90
4. Arno Geiger: Selbstporträt mit
Flusspferd Hanser, € 19,90
5. Evelyn Grill: Fünf Witwen. Erzählungen Haymon, € 17,90
2. Heinrich August Winkler:
Geschichte des Westens. Die Zeit
der Gegenwart C. H. Beck, € 29,95
3. Britta Waldschmidt-Nelson: Malcom X. Eine Biographie
C. H. Beck, € 18,95
4. Stefan Schridde: Murks? Nein Danke. Was wir tun können, damit die
Dinge besser werden
Oekom, € 19,95
5. Klaus Humann (Hg.): Zeichner verteidigen die Meinungsfreiheit Aladin, € 12,90
Belletristik, Taschenbuch
1. Robert Seethaler: Der Trafikant
Kein & Aber, € 9,90
2. Joachim Meyerhoff: Wann wird es
endlich wieder so, wie es nie war
Kiepenheuer & Witsch, € 9,99
3. John Williams: Stoner dtv, € 9,99
4. Graeme Simsion:
Das Rosie-Projekt S. Fischer, € 9,99
5. Ian McEwan: Honig
Diogenes, € 11,90
Sachbücher, gebunden
1. Henry Kissinger: Weltordnung
C. Bertelsmann, € 24,99
Sachbücher, Taschenbuch
1. Je suis Charlie. Ein Buch für die
Meinungsfreiheit Riva, € 8,99
2. Joachim Bauer: Arbeit. Warum sie
uns glücklich oder krank macht
Heyne, € 9,99
3. Markus Gabriel: Warum es die
Welt nicht gibt Ullstein, € 9,99
4. Christina Berndt: Resilienz.
Das Geheimnis der psychischen
Widerstandskraft dtv, € 9,90
5. Stephen Hawking: Meine kurze
Geschichte Rowohlt, € 9,99
Natur gegen Konventionen
Die IMMORALISTEN inszenieren Federico García Lorcas Drama Bernarda Albas Haus
Was geschieht mit Menschen, wenn sie jede Form
von Leidenschaft bedingungslos einer gesellschaftlichen Norm unterordnen
müssen? Dieser Frage gehen die Immoralisten mit
ihrem neuen Stück „Bernarda Albas Haus“ von Federico García Lorca auf den
Grund, welches am Samstag, 7. März, Premiere feiert.
RALF STRITTMATTER
Normalerweise versehen die Immoralisten Theaterstücke gerne
mit ihrem Stempel – jüngst geschehen mit dem als Science-Fiction-Thriller inszenierten Klassiker „Emilia Galotti“ von Lessing.
Dies sei bei ihrem neuen Stück
„Bernarda Albas Haus“ nicht
möglich gewesen, erzählt Regisseur Manuel Kreitmeier. Auch
diesmal habe er sich seine Gedanken über eine Verfremdung
gemacht, habe sich schließlich
aber doch an den „knallharten
Realismus“ von García Lorca gehalten. Schon die Requisiten verdeutlichen das: Kein aufwendig
gestaltetes Bühnenbild, sondern
einfaches zeitgemäßes Mobiliar
– eine lange Holztafel mit sechs
Stühlen, der Perserteppich, das
alte Röhrenradio, die Holzvitrine
oder die Ikone der Jungfrau Maria mit dem Jesuskind – das den
Zuschauer authentisch in die
Bilderwelt des Autors in Granada
zu Beginn des 20. Jahrhunderts
versetzen soll.
Eine Besonderheit: Florian
Wetter, Hauptdarsteller und
Mitinhaber des Theaters, hat die
Vorlage selbst ins Deutsche
übersetzt. „García Lorca war Lyriker“, erklärt Kreitmeier. Dadurch
hätten seine Dramen eine immense Sprachgewalt. Bestehende Übersetzungen würden dem
nicht gerecht. Wetters Übersetzung sei zwar nicht so „flott“, aufgrund der sprachlichen Brutalität aber viel näher am Originaltext als etwa die Übersetzung
von Hans Magnus Enzensberger.
Das Stück handelt von der 60jährigen Bernarda Alba, gespielt
Eine Frau, die ihre Töchter quasi einer Isolation aussetzt: Florian Wetter
spielt die Rolle der Bernarda Alba.
FOTO: ZVG
von Florian Wetter, die mit ihrer
Mutter, fünf Töchtern und zwei
Mägden ein Haus bewohnt. Alba
hat für sich den Anspruch erhoben, „die Anständigste von Allen“ zu sein. Stets auf das Ansehen und die äußere Meinung bedacht, ist sie weder in der Lage, situativ abzuwägen noch von
ihrer Idealvorstellung abzuweichen. Nach dem Tod ihres Mannes verhängt Bernarda Alba über
ihre Familie gemäß den bestehenden Konventionen eine
Trauerzeit von acht Jahren. Für
die Töchter kommt die Entscheidung der Mutter einer Isolation
gleich. Allein die älteste Tochter
hat durch ihre bevorstehende
Hochzeit mit Pepe el Romano
die Chance, diesem Gefängnis zu
entkommen. Mit dem Mann beginnt aber auch die Tragödie:
Der zukünftige Bräutigam heiratet zwar die viel ältere Angustias
aufgrund ihres Wohlstands, liebt
allerdings die jüngste Tochter
Adela und trifft diese heimlich.
García Lorca beschreibt mit
seinem Stück einen permanenten Kampf zwischen aufkeimender Natur und dem Versuch, diese angesichts der Konventionen
zu unterdrücken. Einen Kampf,
den auch García Lorca selbst als
Homosexueller im Andalusien
des frühen 20. Jahrhunderts zu
führen hatte. Für Kreitmeier
handelt sein Stück aber darüber
hinausgehend allgemein von
Leidenschaft und von der aus ihrer Unterdrückung resultierenden Sehnsucht. Mithilfe der
Töchter zeige Federico García
Lorca unterschiedliche Wege,
mit einer unterdrückten Identität umzugehen –von Anpassung
über Resignation oder Verbitterung bis hin zu Aufbäumen.
„Letztlich geht es dabei um eine
Ich-Findung“, findet Manuel
Kreitmeier.
Obwohl Männer im Stück
grundlegend nicht gut wegkommen – während der gesamten
Handlung treten sie nie in Erscheinung, sorgen aber durch ihre unberechenbare Leidenschaft
immer wieder für Unruhe – werden bis auf die beiden Hausangestellten alle Figuren von
männlichen Darstellern verkörpert. „Damit sehen wir eine Möglichkeit, die bedrückende Situation, die jemand erleidet, wenn
er seiner Identität beraubt ist,
auf der Bühne darzustellen“, sagt
Manuel Kreitmeier. „Das könnten Homosexuelle in einer sie
nicht akzeptierenden Gesellschaft oder auch Frauen in einem islamischen Staat sein.“
Sogar im Bühnenbild korrespondiert die Inszenierung mit
der Handlung. Entsprechend sei
für dieses Stück erstmals eine
„Mittelbühne“ konstruiert worden: Die Zuschauerränge schließen dabei das Geschehen von allen Seiten her ein. Im Zuschauerraum positionierte Requisiten
sollen die Distanz zwischen Figuren und Publikum zusätzlich
aufheben. „Die Zuschauer finden sich bei der Vorführung in
derselben ausweglosen Situation wieder wie das Personal auf
der Bühne“, sagt Kreitmeier. „So
sollen sie den steigenden Druck
selbst empfinden.“
Manuel Kreitmeier plant
möglicherweise noch weitere Eigenheiten in seiner Inszenierung: So würde er gerne die Zuschauer nach dem großen Sterben im dritten Akt nicht frustriert, sondern lieber mit einer
Katharsis, also einer Seelenreinigung, aus seinem Theater entlassen. „Wir leben nicht mehr im Faschismus des Franco-Regimes –
die Zeiten haben sich geändert.
Ich würde gerne aufzeigen, dass
man heute die Wahl hat, sich gegen seine Unterdrückung zu entscheiden.“
> BERNARDA ALBAS HAUS, Premiere am Samstag, 7. März, 20
Uhr, Theater der Immoralisten, Ferdinand-Weiß-Straße 9 -11, weitere
Vorstellungen, Karteninfos unter
www.bz-ticket.d4e/karten oder
unter 0761 496 88 88.
Ohren auf für neue Musik
Drei Tage, neun Bands: Das Lörracher Indie-Pop-Festival BETWEEN THE BEATS – Shuttle-Bus ab Freiburg
Dass neue Musik so spannend
wie sexy sein kann, zeigt das Indie-Pop-Festival Between The
Beats (5. bis 7. März im Burghof
Lörrach) gleich am ersten Abend
mit Only Real. Das Bedroom Projekt des jungen Londoners Niall
Galvin klingt definitiv großartig,
eine Art Mash up aus geschniegeltem Pop mit ganz zuckrigen
Gesängen und Melodien, die das
Zeug zur Hymne haben. Zu seinen ersten Großtaten gehören
die Minihits „Cadillac Girl“ und
„Get It On“, hier mit Gitarren, die
sich anhören, als hätte man einem Bluesmusiker den Blues
verboten, aber nicht das Feeling.
Als weitere Referenz werden Velvet Underground und The Durutti Column genannt, auch das
stoische Element von New Order
findet sich oder der quirlige Mac
Demarco, auch so ein junger
Typ, der mit den Hufen scharrt
und etwas gegen den Strich gebürstet ist.
Von Only Real gibt es bislang
eine EP („Days In The City“) und
bald ein ganzes Album. Das für
April angekündigte „Jerk At The
End Of The Line“ wurde von Ben
Allen (Animal Collective, Solan-
Heimlicher Headliner: das Berliner Duo The/Das
ge) produziert, was Aufmerksamkeit garantiert. Das Line-up
am Donnerstag vervollständigen Pond aus Australien mit ihrem bunten Nachklang der späten 60er Jahre und das etwasversponnene
Hamburger
Geschwister-Duo Hundred.
Der elektronische Freitag startet mit dem Wahlberliner Kid Simius, der als Spezialist für lässige Clubmusik für einige Überraschungen gut ist. Dem ebenfalls
in Berlin beheimaten Duo
The/Das gehört definitiv der
Abend, obwohl nicht Headliner.
FOTO: ZVG
Rhythmus erstklassiger Rockmusik abgefackelt. BRNS (sprich
Brains) stammen aus Brüssel
und haben schon über 200 Konzerte gegeben, und wer bei
The/Das schon getanzt hat, wird
wohl bei BRNS weitermachen.
Wenn man etwas sehr, sehr Altes mit etwas weniger Altem
kreuzt, kann etwas sehr Zeitgemäßes entstehen, wie im Falle
der Berliner Band Laing. Die
„Band“ besteht aus drei Sängerinnen und einer Tänzerin, treibende Kraft ist Nicola Rost. Deren größter Hit ist ein Remake
des alten Trude-Herr-Schlagers
„Morgens bin ich immer müde“
im Stil der NDW. Für die Zeit sind
Laing ein „ironisches Update der
Supremes“. Sie klingen wie eine
schmissige Version von Kraftwerk, eine gut ausbaldowerte
Melange aus Techno, NDW, ItaloDisco und ganz viel Party. Nach
ihnen folgen Team Me und die
Headliner Carnival Youth mit
tanzbarem Indie-Rock.
PC
Das Duo ist ein Nebenprojekt
der Band Bodi Bill (Elektronic,
Pop). Dem Debüt „Freezer“ wurden schon einige Denkmäler erbaut, die Spex meint auf ihre gewohnt launige Art: „verpeilt,
emotional, daneben“. Markant
ist Fabian Fenks Stimme, die
nicht wirklich heavy ist, aber
doch wieder stark genug, um
dem pluckernden Sound genügend Sensibilität und Seele zu
geben – und das gibt der Musik > www.betweenthebeats.de, Karden entscheidenden Kick.
ten: www.bz-ticket.de oder 0761/
Der Abend wird dann mit 496 88 88. Von Freiburg fährt ein
nicht allzu harter, aber in Sachen Shuttle-Bus nach Lörrach.
DREI GÄNGE 19
Der Sonntag · 1. März 2015
Baumkuchen und Puffreis
NACHSCHLAG
ALICE WATERS
All die guten Kräuter
Am 3. März wird das Japanische Mädchenfest HINA MATSURI gefeiert
Auf ein langes Leben – möglichst glücklich zu zweit:
Mit Kaiserpaar, Gefolge,
Reiskuchen und Chirashi
Sushi zelebriert man in Japan am 3. März Hina Matsuri, das Mädchenfest. Auch
in Freiburg wird gefeiert.
KATJA RUSSHARDT
„Wir sind gut im Abgucken, Übernehmen und Verfeinern“, sagt
Keiko Yagi und ergänzt zum Erstaunen der deutschen Sitznachbarn: „Fast alle Japaner können
Baumkuchen backen. Und gute
Schwarzwälder Kirschtorte“. Die
Freundinnen nicken zustimmend, trinken noch ein Schlückchen Grüntee und erzählen, dass
die meisten Europäer sich irren,
wenn sie die japanische Alltagsküche ausschließlich mit Sushi
und Misosuppe in Verbindung
bringen. „Bei uns wird morgens
auch Brot gegessen und viel öfter etwa italienisch und thailändisch gekocht“, sagt Oko Kuroyanagi, die in den 1970er Jahren
nach Freiburg kam und in der
Volkshochschule Japanisch unterrichtet. Ihre Sprachschüler
trifft sie im Basho-An fast ebenso oft wie Landsleute, denn die
etwa dreihundertköpfige japanische Gemeinde in und um Freiburg schätzt die gute Küche des
einzigen japanischen Restaurants in der Stadt.
Keiko Yagi wird hier regelmäßig von Teilnehmern ihrer Kochkurse entdeckt und freut sich
über anhaltende Begeisterung
für japanische Fischgerichte, Hijiki-Algen und deutsche Kinder,
die „gerollte Eier“ zum Frühstück fordern. Den Tag traditionell japanisch zu beginnen, kann
man bei ihr lernen – in speziellen
Frühstückskochkursen, die stets
gut besucht sind. Immer inklusive: Einführung in die japanische
Kultur mit ihren traditionellen
Festen, die nach Neujahr mit
dem 3. März beginnen. Das Mädchenfest, Hina Matsuri, wird in
Azukibohnen. „Bei Hauptspeisen setzt man der Einfachheit
halber auf Suppen oder ein Sushi
ohne rohen Fisch, das man am
Vortag vorbereiten kann“, sagt
Keiko Yagi . Für ihr Chirashi-Sushi nimmt sie Karotten, eingelegte Lotuswurzeln, Shiitake-Pilze,
Zuckerschoten oder Bohnen,
Garnelen, gekochten Lachs, geröstete Nori-Algen, Eier, Pfannkuchenstreifen und mischt es
mit Reis. „Das ist eine wunderbare Verbindung, die natürlich mit
besonderen Gewürzen verfeinert wird.“ Kosten kann man sie
frisch aus Keiko Yagis Küche am
Sonntag, 15. März, im Barocksaal
der Volkshochschule zusammen
mit traditionellen japanischen
Speisen vom Küchenchef des
Der Mädchentag wird gefeiert: Oko Kuroyanagi, Basho-An-Chef Mana- Basho-An. An diesem Tag findet
bu Daimon und Keiko Yagi mit den Majestäten (von links). FOTOS: TJA bereits zum fünften Mal ein japanischer Kulturtag statt.
japanischen Familien mit spezi- kuchen-Imitate. Am Tag danach
eller Dekoration und gutem Es- kommt die Puppengesellschaft > BASHO-AN, Merianstraße 10,
sen zelebriert. „Zumindest so wieder in die Kiste: „Wer sie nicht Freiburg. Spezielles mehrgängiges
lange, bis aus Mädchen, denen sofort am 4. März wieder auf- Hina-Matsuri-Menü am 3. März
man mit diesem Ritual ein lan- räumt, muss doch tatsächlich mittags und abends in begrenzter
ges Leben wünscht, Frauen ge- damit rechnen, unverheiratet zu Stückzahl für 33 Euro mit Reservieworden sind“, sagt Keiko Yagi.
bleiben“, sagt Oko Kuroyanagi rung, Telefon 07 61/2 85 34 05.
Sie erinnert sich daran, dass mit einem Augenzwinkern.
ihre Mutter Ende Februar StoffDarauf ein Glas weißen dickFAKTEN
puppen aus dem Lagerhaus hol- flüssigen Sake (für ältere Mädte, um sie im Wohnzimmer ge- chen) und süßen Reiskuchen!
stuft aufzubauen: Zuoberst das Letzteren backen japanische
JAPANISCHER KULTURTAG
Kaiserpaar, drei Hofdamen, zwei Konditoren zum Fest in großen
am Sonntag, 15. März, VolksMinister, fünf Musikanten. Klei- Mengen, denn Zeit zum Zubereihochschule, Rotteckring 12,
nes Lackgeschirr war dabei, hin- ten einer Eigenproduktion nehFreiburg. Programm (Auszu kamen Lackkommoden und men sich die wenigsten Japaner.
zug): 11 Uhr Japanische Tromin greifbarer Nähe für die Hoh- Beliebt sind auch in Kirschblätmel (Taiko) und Begrüßung
heiten bunter Puffreis und Reis- ter eingerollte Kuchen aus roten
+ 11.40 Uhr Schwertkunst +
12 Uhr Japanisches Essen im
Barocksaal + 13.15 Uhr Singspiel der Kindergruppe Kodomokai und Volkslieder mit
dem Streichorchester Ibuki
+ Ab 14 Uhr Tee, Kaffee und
Kuchen, Japanische Filme
(Anime), Moderner japanischer Tanz, Kalligraphie- und
Origami-Workshop, alte japanische Spiele, Shiatsu-Vortrag + 16 Uhr Gesprächsrunde: Deutsch-Japanische Partnerschaft „Andere Länder
Shiitake, eingelegte Lotuswurzeln und Zuckerschoten sind wichtige
TJA
– andere Sitten“.
Aromaspender in Keiko Yagis Chirashi Sushi.
I
In Sachen Essen sind die USA
ein kaputtes Land, esverwundert also nicht, wenn eine Koryphäe wie Alice Waters (Jahrgang 1944) zum
Superstar wird.
Slow-Food-Gründer Carlo Petrini
attestiert ihr eine
„unablässig fröhliche Neugier“,
die sich auch in
diesem Buch
wiederfindet, das
2013 erstmals auf
Englisch erschien und als
ihr Standardwerk gilt. Ihre
Neugier überspringt Länder- und Kulturgrenzen und landet in einer Art
Weltküche, die sich aus Waters’
Erfahrungen der vergangenen
40 Jahre speist und mit Zeichnungen von Kräutern bebildert
ist. Waters betreibt in Kalifornien das „Chez Panisse“, gärtnert
mit Schulkindern und hat Michele Obama zu ihrem Kräutergarten inspiriert. Kräuter sind
ihr Thema: „Meinen Küchengarten habe ich aus Sehnsucht
angelegt“, sagt sie. Sie drückt
ganze Kräuter in den Nudelteig
und nennt das dann eine „lustige Methode des Pastakochens“.
Des weiteren liefert sie Rezepte
für einen Duftnessel-Gurken-
Salat und eine Zitronenverbene-Eiscreme und jede Menge
Tipps für das „Do it yourself“
im Kräutergarten. Die Rezepte
sind nicht nach
der klassischen
Speisefolge geordnet sondern
nach Kapiteln,
die „Zarte Blätter
(Garten- und
Blattsalate)“ oder
„Im Hochsommer (Tomaten,
Auberginen, Paprika, Mais und
Okra)“ heißen.
Fleisch und Fisch
kommen selten
vor, aber wenn
doch, dann delikat wie bei der
„In Milch geschmorten Schweineschulter mit Salbei“. Ob nun
Alice Waters wirklich eine
„Food-Revolutionärin“ ist, wie
die New York Times befand, ist
eigentlich zweitrangig. Auf jeden Fall lässt es sich mit diesem
Buch kochen und gärtnern.
Sehr sympathisch ist, dass im
Anhang Raiffeisenmärkte genannt werden: Saatgut, Schaufeln, Gummistiefel – ein Koch
braucht das.
PASCAL CAMES
> ALICE WATERS: The Art Of
Simple Food – Rezepte und Glück
aus dem Küchengarten, 436 Seiten, Prestel, 34,95 Euro
QUERBEET
WEIN
WG Hügelheim zu Gast in der Alten Wache
Die Philosophie des Kellermeisters Martin Schneider von der
Winzergenossenschaft Hügelheim ist es, in den Reifeprozess
des Weines so wenig wie möglich einzugreifen und ihm seine
Eigenheiten zu lassen: „Der Wein entsteht im Weinberg, nicht
im Keller“, sagt Schneider. Am Dienstag, 3. März, 19 Uhr, ist
er zu Gast in der Alten Wache – Haus der badischen Weine
am Freiburger Münsterplatz. Er erklärt die Philosophie der
kleinen Markgräfler Winzergenossenschaft und präsentiert
sechs ausgesuchte Weine. Heute bewirtschaften in Hügelheim
55 Winzerinnen und Winzer auf einer Fläche von 77 Hektar
ihre Weinberge. Die Veranstaltung mit Weinverkostung kostet
DS
9 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mit dem grünem Daumen
Bei den MINIGÄRTNERN können Kinder die Natur hautnah kennenlernen – In Freiburg sind noch Plätz frei
„2016 wachsen die ersten Beeren
in euren Töpfen, dann könnt ihr
einen Johannisbeerkuchen machen“, erklärt Gärtnermeister
Michael Koop. Den Kindern
scheint das praktische Arbeiten
in der Gärtnerei große Freude zu
bereiten. „Ich lerne mit Pflanzen
umzugehen, und es macht großen Spaß“, sagt Felix (9). Er gehört zur Gruppe der Freiburger
Minigärtner, die in der Gartenbaumschule Hils-Koop zusammen im Garten werkeln.
„Sei dabei! Werde Gartenexperte“. So lautet der Slogan des
Projekts „Europa Minigärtner“.
In der Freiburger Gruppe der Mi-
nigärtner sind noch Plätze frei.
Zwei Jahre wird sich die Gruppe
einmal im Monat für zwei Stunden in verschiedenen Gärtnereibetrieben in Freiburg und Umgebung treffen. Bis zu 20 Kinder im
Alter von neun bis elf Jahren
können in einer Gruppe aufgenommen werden. In der Freiburger Gruppe, die seit Oktober
2014 besteht und sich bereits
viermal getroffen hat, ist das
jüngste Kind acht und das älteste
zwölf Jahre. „Wir haben zwar die
Altersgrenze festgelegt, allerdings dürfen Kinder, die älter
oder jünger sind und am Projekt
Interesse haben, trotzdem gerne
teilnehmen“,
erklärt
Kati
Partzsch, die das Büro der Europa Minigärtner leitet.
Das aktuelle Treffen fand in
der Gartenbaumschule Hils-Koop in Freiburg statt. Thema war
das Vermehren von Johannisbeeren mithilfe von Steckhölzern. Von Gärtnermeister Michael Koop lernten die jungen Teilnehmer, wie man Steckhölzer
richtig schneidet und diese anschließend in einen Topf pflanzt.
Ziel des Projekts ist es unter
anderem, den Kindern die Natur
und die Vielfalt der Gärtnerei näher zu bringen und sie für den
Beruf des Gärtners zu begeis-
tern. „Wir brauchen Nachwuchs
in der Gärtner-Branche, auch
dies wollen wir mit unserem Projekt anstoßen“, erklärt Partzsch.
Das Projekt wurde 2013 von
Gräfin Bettina Bernadotte von
der Blumeninsel Mainau ins Leben gerufen. Es ist unter anderem in Freiburg, Heilbronn,
Hegau und auch in Arenenberg
in der Schweiz vertreten. „Unser
Ziel ist es, das Projekt europaweit
zu etablieren“, sagt Partzsch.
MONA CHANCHIRI
> EUROPA
MINIGÄRTNER: Informationen zur Anmeldung unter Gärtnermeister Michael Koop und die Minigärtner beim Steckhölzerschneiden.
www.minigärtner.de
FOTO: THERESE KOOP/ZVG
Die natur
braucht
Schutzengel
Als Schutzengel helfen Sie mit, die
Wildnis in Deutschland zu erhalten. Gemeinsam mit Ihnen setzen
wir uns dafür ein, dass Seeadler
und Wölfe eine sichere Heimat
finden. Mit jährlichen Berichten
halten wir Sie über Ihr Projekt auf
dem Laufenden.
Kostenlose informationen:
WWF Deutschland, tel.: 030/311 777 702
internet: wwf.de/schutzengel-werden
11998,-
Lieferpreis
Küche Global Ambiente | www.global-kuechen.de
KÜCHEN@HOME im Komturgebäude | Karlsruher Str. 3 | 79108 Freiburg
www.kuechenathome.de | Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10 - 19 Uhr,
Do. 10 - 20 Uhr, Sa. 10 - 15 Uhr | 400 kostenlose Parkplätze (Kaufland)
Partner von
Planen Sie Ihre Küche mit jemandem,
der sich auskennt!
20 ANZEIGEN
Der Sonntag · 1. März 2015
STELLENANGEBOTE
Seit 60 Jahren ist die Glatt GmbH weltweit
führend in integrierten Prozesslösungen
für pharmazeutische und artverwandte
pulververarbeitende Industrien.
Das Kantonsspital Baselland, enstanden aus dem Zusammenschluss der Baselbieter
Spitäler Liestal, Bruderholz und Laufen, ist ein modernes, eigenständiges Spital, das
an die leistungsstarken Standorten für die Bevölkerung des Kantons Baselland und
aller angrenzender Gebiete eine führende medizinische Versorgung erbringt
FÜR UNSERE INTERDISZIPLINÄRE OPERATIONSABTEILUNG AM STANDORT LAUFEN SUCHEN WIR PER SOFORT ODER NACH VEREINBARUNG EINE/N
Dipl. Fachfrau/-mann
Operationstechnik HF
50-100%
Für unseren Hauptsitz in Binzen suchen wir im Bereich Pharmaceutical Services je einen
Projektleiter
Pharmazeutische entwicklung (m/w)
Pharmakanten (m/w) als oPerator in Vollzeit
interessiert? Die ausführlichen Stellenbeschreibungen finden Sie unter: www.glatt.com
Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an Glatt GmbH, Tanja Roßkopf, Personalentwicklung,
Werner-Glatt-Straße 1, 79589 Binzen, Germany oder per E-Mail an jobs@glatt.com, www.glatt.com
Glatt. Integrated Process Solutions.
Ihr Aufgabenbereich
Sie stellen diverse technische Geräte im Operationssaal bereit und bedienen diese
während der Operation. Sie werden flexibel auf unseren Disziplinen eingesetzt, wo
Sie eigenständig und kompetent instrumentieren und zudienen. Sie sind verantwortlich für einen reibungslosen Operationsablauf und organisieren diesen selbstständig.
Ihre Qualifikation
Für diese anspruchsvolle Tätigkeit verfügen Sie über einen Fachausweis als dipl. Pflegefachperson OP oder Technische Operationsfachperson und bringen idealerweise
Berufserfahrung mit, vorzugsweise in der Orthopädie. Als verantwortungsbewusste
und belastbare Persönlichkeit mit einer hohen Fach- und Sozialkompetenz schätzen
Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit und tragen zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Pflege und Qualität mit.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen,
gut eingespielten Team.
Kontakt
Sind Sie interessiert? Zusätzliche Fragen beantwortet Ihnen Herr Werner Mutschler,
Leiter OP-Pflege, gerne unter Tel. +41 61 765 32 31.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Kantonsspital Baselland
HR Dienstleistungszentrum
T: +41 (0)61 553 70 70
www.ksbl.ch
Wir bringen Freiburg jeden Tag das kleine Glück...
Sie wollen dabei sein? Dann kommen Sie in unser Team.
Mehr unter www.baeckerei-pfeifle.de.
Oder gleich Herrn Rösch anrufen: 0761 - 479 10-28.
Seit 60 Jahren ist die Glatt GmbH weltweit
führend in integrierten Prozesslösungen
für pharmazeutische und artverwandte
pulververarbeitende Industrien.
Arzthelfer/in (MFA)
für die EKG-Funktionsabteilung in der Inneren Ambulanz des
St. Josefskrankenhauses Freiburg auf 450-Euro-Basis für
den Tagdienst, in den Abendstunden (kein Nachtdienst) und
am Wochenende gesucht.
Interessiert? Bewerbungen bitte an:
St. Josefskrankenhaus
– Personalabteilung –
Sautierstr. 1, 79104 Freiburg
S
I
G M A
Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie,
Psychosomatische Medizin mit integrierter
Neurologie, Innerer Medizin und Allgemeinmedizin
Verkauf
& Service
Für den Verkauf unserer hochwertigen Backwaren suchen wir engagierte und freundliche Mitarbeiter/innen im Raum Freiburg, Emmendingen und Markgräflerland in Vollund Teilzeit. Die Tätigkeit ist auch für
Quereinsteiger geeignet.
Bäckereifachverkäufer/innen
Teamleiter/innen
Servicekräfte
Wir bieten Ihnen eine leistungsorientierte Bezahlung, fortlaufende Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
Kaisers Gute Backstube · Frau B. Kaiser
Gewerbestr. 2 · 79238 Ehrenkirchen
bik@kaisers-backstube.de
Das Sigma-Zentrum Bad Säckingen ist ein erfolgreiches
Privatkrankenhaus mit 160 Behandlungsplätzen in drei Kliniken und
angeschlossener Tagesklinik. Behandelt wird das gesamte Spektrum
psychischer und psychosomatischer Erkrankungen und Störungen.
Für die laufende Erweiterung unserer Kliniken suchen wir für 3,5 Stellen
Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)
oder Altenpfleger (w/m)
Vollzeit oder Teilzeit. Mit 3-jähriger Ausbildung. Ab sofort möglich.
Für unseren Hauptsitz in Binzen suchen wir im Bereich Process Technology Pharma je einen
Weitere Informationen: www.sigma-zentrum.de
Technischen Zeichner (m/w)
20 sTd./woche
Sie sind interessiert? Gerne stehen wir Ihnen telefonisch
unter 0 77 61 / 55 66-0 zum Vorgespräch zur Verfügung.
Schreiben Sie uns an: Sigma-Zentrum, Geschäftsführung,
Weihermatten 1, 79713 Bad Säckingen.
Gerne online unter: bewerbung@sigma-zentrum.de.
monTeur endmonTage (m/w)
inbeTriebnehmer elekTrisch/
sTeuerungsTechnisch (m/w)
interessiert? Die ausführlichen Stellenbeschreibungen finden Sie unter: www.glatt.com
Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an Glatt GmbH, Tanja Roßkopf, Personalentwicklung,
Werner-Glatt-Straße 1, 79589 Binzen, Germany oder per E-Mail an jobs@glatt.com, www.glatt.com
Glatt. Integrated Process Solutions.
Für den Ganter Brauereiausschank am
Freiburger Münsterplatz mit 130 Sitzplätzen und einem Biergarten mit
150 Sitzplätzen suchen wir ab sofort
eine/n
Koch m/w zur Festanstellung,
Servicemitarbeiter m/w
sowie Küchenhilfen m/w.
Tel. 07 61 / 3 43 67, Dagmar Pedon
Schlegel Gastronomie GmbH
Münsterplatz 18 – 20, 79098 Freiburg
www.ganter-brauereiausschank.de
Promoter/Verkaufstalent (w/m)
auf 450-Euro-Basis oder selbstständig
gesucht. Ideal auch für Schüler, Studenten, Hausfrauen und Rentner! Sie betreuen unsere Werbestände in Einkaufszentren, Verbrauchermärkten und bei
Veranstaltungen. Vorraussetzungen:
Gepflegtes Erscheinungsbild, Freude an
Kommunikation und Spaß am Verkauf.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Adllette Sahdo
Tel: 01 52 / 56 45 03 87
www.kaisers-backstube.de
Zur Verstärkung
unseres netten Teams
suchen wir in Dauer5-Sterne-Camping
stellung oder auch
aushilfsweise ab sofort Münstertal
oder nach Vereinbarung
Munstertal
Restaurantfachfrau/mann
Bedienung m/w
Koch/Jungkoch m/w
Küchenhilfe m/w
Spüler m/w
Camping Münstertal
Familie Ortlieb
Restaurant «Zur Bure Stube»
Dietzelbachstr. 6, 79244 Münstertal
Bei Fragen gerne vorab
 07636-7080, camping-muenstertal.de
Zimmerergesellen (m/w)
zur Festanstellung ab sofort gesucht!
Holzbau Zimmerei Ott GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 14 – 79206 Breisach
info@ott-holzbau.de
ANZEIGEN 21
Der Sonntag · 1. März 2015
Suche Lagerraum oder
STELLENANGEBOTE
Garage 20-25m² im Raum Lörrach,
Tel.: 0173-8262701
Online unter: schnapp.de/0082592
Kreatives Pächterpaar sucht
Baugrundstück Hauingen.
Suche voll erschlossenes
Baugrundstück in Lö-Haungen für freisthd.
EFH, ca. 400-500m²,
Zuschr. unt.
0040150778Z an diese Ztg.
Online unter: schnapp.de/0082043
Hotel Garni/Pension/Hotel im Hochschwarzwald. jens-braasch@gmx.de oder
Tel. 07653/ 9606858
Online unter: schnapp.de/0077503
IMMOBILIENVERKÄUFE
TECHNIK & BÜRO
PC, Monitore, Notebook
Markengeräte aus Firmenauflösung in Freiburg zu verk. Tel.: 0761-50312931
Online unter: schnapp.de/0083275
Hausen i.W. 4 Zi.-ETW
HAUS & GARTEN
Maisonette 105 m², 2Terrassen, Südhangl.,
renoviert, Stellplatz, per sofort.139.000€,
Tel. 0173 / 2462319
Online unter: schnapp.de/0081979
2 süße Katzenmädchen
schw. u. schw./weiß, 10 Mon., su.
gemeinsam ein Zuhause m. Freilauf, je
100€, Tel.07662-935722,
Online unter: schnapp.de/0083073
Katzenbaum
Weil a. Rhein, 3 Zi.-Whg.
Der Tierservice versorgt
liebev. d. Tiere b. Ihnen daheim. Pers.
Sprechz. ca. 18-20 h. T. 07633/16945 AB,
Online unter: schnapp.de/0076675
Provisionsfrei!
Zustellerinnen/Zusteller
FÜRS KIND
Kinderkleidermarkt
So 22.03., 14-16.30h, Heitersheim ,Tisch
12€/7€ (ohne/mit Kuchen)Anmeldung:
kinderkleidermarkt-heitersheim@web.de
Online unter: schnapp.de/0083163
für die Verteilung unserer Wochenzeitung „Der Sonntag“
in Ihrem Wohnort. Mindestalter 18 Jahre. Verteilung in
den frühen Sonntag-Morgenstunden.
Sie sind interessiert? Dann informieren Sie sich online
unter: www.der-sonntag.de/zusteller
oder bei unserer Zustellfirma badenkurier
Ruster Straße 8 in 77975 Ringsheim
Telefon: 0 78 22 / 44 62-28 (Mo – Fr., 9 – 17 Uhr)
„Wohnen am Münsterberg“
im Herzen der Stadt Breisach!
Modernisierte 4,5-Zimmer-Eigentumswohnungen, zwischen ca. 102 und ca. 119 m²
Wohnfl., in SW-Ausrichtung, Aufzug, KfW 70,
Terrasse mit Garten, Fertigstellung ca. Sommer
2015, Kaufpreise ab k 259.000,- bis k 310.000,-.
GmbH
Immobilien
Breisgau-Süd
IBS
Gr. Kinderkleidermarkt
Standherd Ceran mit Umluft
Bauknecht, 50 cm br., und Herren-Trekking
28", 24 Gg. Tel.: 0173-659 1375
Online unter: schnapp.de/0083698
Wer verschenkt Kl.schrank
Kleinmöbel, Kühlschrank, Herd, Waschmasch., Trockner, Tel. 0174-5390520,
Online unter: schnapp.de/0083270
Wir haben viele gute Seiten
LANDWIRTSCHAFT
Tulpenbaumallee 47 · 79189 Bad Krozingen
info@immobilien-breisgau-sued.de · www.immobilien-breisgau-sued.de
Schopfheim im Lus
Tel. 0 76 33 / 93 98 10, Fax 93 98 120
Reinigungskraft und Telefondienst zur
Aushilfe gesucht. Mo. + Di. oder Mi. + Do.,
ab 15:30-21Uhr, Tel: 0174-7333932
Mtl. 50 bis 450 €
dazu verdienen. Durch Werbung auf Ihrem
Auto! Fa. Link 05874-98642815 o. 015233779231 Wir suchen PKW`s aus Ihrem PLZGebiet!
STELLENGESUCHE
Eine Tochtergesellschaft der Volksbank Breisgau-Süd eG Denzlingen-TraumAttika-Whg. m. 4 Balk., im 3. OG, 143 qm,
helle, lichtdurchflutete 4 Zi., EBK, Bad m.
Du. u. Wa., Parkett, Wasch-Trockenr., Keller,
Garage, Enerieausw. frei ab 1. 4. 15;
attikawohnung@gmx.de,
Zuschriften unter 60101404A,
Online unter: schnapp.de/0083630
Freistehendes EFH
Erfahrene Kosmetikerin
Gesichtspflege, Maniküre, Pediküre aus
Polen sucht Arbeit in Weil/Rhein, LÖ, Basel
u. Umgebung. Tel. 004869/3295435 o.
004179/9059053 v. 18- 20 h
Online unter: schnapp.de/0082477
Bj: 65, in Top Lage in Bad Bellingen, 14 ar,
Grundst. 226m², Wfl. 76m², Nur zfl.,
€480.000, prov.frei zu verkaufen.
Tel.: 0179-7859125
Online unter: schnapp.de/0083486
Holder A 12
Knicklenker, geeignet für Holztransport,
TÜV neu, auch einzeln. T. 07642/8740 od.
0162/3364697
Online unter: schnapp.de/0083182
MC Gormick IHC 323
Bj. Dez. 1967, 26PS, mit Verdeck, TÜV neu,
Tel. 07642-8740 od. 0162-6566262
Online unter: schnapp.de/0083181
Suche Fischweiher
Angelteich/See zur Pacht. 0171-7151802
oder per Mail preivo@email.de,
Online unter: schnapp.de/0083461
TIERWELT
YourDogs Hundepension
zwischen Zienken und Hügelheim.
Tel. 0 76 31 - 1 83 62 87
Handy: 01 52 - 29 27 80 99
www.yourdogs.de
Altenpflegerin aus Polen
b
Hugo & Mia wünschen sich
sehnlichst wieder eine eigene Familie. Die
beiden gepflegten Samtpfoten (5J) sind
verschmust, unkompliz., kastr., Freigänger.
TSV Markgräflerland e.V. 07631/13503
Online unter: schnapp.de/0082784
2 Kuschelhölen und eine Transportbox, 60€
VHB, Tel.: 07621-5709854,
Online unter: schnapp.de/0082092
87 qm, schöne, ruh., zentr. Lage, Bad, WC,
Abstellr., gr. Balk., 2. OG. Lift, Keller,
Fahrrad- u. Wasch/Trockenr., Kinderspielpl.,
Grillpl., ab sof. frei, nur an privat zu verk. €
215.000,- incl. TG; Tel. 01727 406430,
Online unter: schnapp.de/0082434
Wir suchen Sie, engagierte und zuverlässige
Husky-Mixrüde 2 J.,
Kl. Goldenretriever Mixhündin 2 J., und
Bordercollie Mixrüde 6J. su. neues
Zuhause. TSV Schopfheim, Tel. 07629-447
Online unter: schnapp.de/0082785
sucht Arbeit in Weil/Rh., LÖ, Basel u. Umgebung.
Tel.
004869/3295435
od.
004179/9059053 v. 18-20 h,
Online unter: schnapp.de/0082474
Sa. 7.03 von 13-16 Uhr in der Endinger
Stadthalle, 90 Anbieter
Online unter: schnapp.de/0083232
Kindersachenmarkt Au
So, 08.03. im Bürgerhaus Au, 13-16 Uhr:
Baby-, Kinderkleidung, Spielsachen, uvm.
Kaffee & Kuchen (auch zum Mitnehmen)
Online unter: schnapp.de/0081942
Kinderkleidermarkt 14.03.
14-16h Festhalle Hügelheim, Anmeldung
unter 07631-9358601, Tischgebühr 8€,
Online unter: schnapp.de/0083462
Kinderkleider- und
Spielzeugbörse
im G5 in Eimeldingen am Sonntag den
01. März 2015 von 14.00-16.30 Uhr
mit Kuchenverkauf
Online unter: schnapp.de/0077461
Großer Kindersachenmarkt
am Samstag, den 14.03. von 11-13 Uhr in
der Umkircher Festhalle. Anmeldung beim
Förderverein KiZ 07665/9326692
Online unter: schnapp.de/0081855
Kinderkleider-Markt: Sa., 7.3.
10-13h im Haus der Begegnung, FR-Landwasser, Anmeldung ab 23.2.: T. FR-131549
Online unter: schnapp.de/0080347
Großelternbestand
zu verkaufen: Fahrradkindersitz 20€, Autokindersitz Römer VIP, 20€, Liegebuggy
Esprit, schwarz, 25€, wenig benutzt. Tel.
07623/4380
Online unter: schnapp.de/0081849
24std. Seniorenbetreuung
Sozialarbeiter/in oder
Sozialpädagogen/in
in Teilzeit zum 1. April 2015 oder früher
für den Betreuungsverein (60 Stellenprozente) und die Sozial- und Lebens­
beratung (25 Stellenprozente) des Sozialdienstes kath. Frauen e. V. Waldkirch
gesucht. Mehr Infos: ww.skf-waldkirch.de,
„Stellenangebote“
MEDUSA-Friseur sucht:
kreative/n Friseur/in inTeil- oderVollzeit zur
Verstärkung unseres individuellen Teams.
Bewerbung bitte schriftlich unter
MEDUSA-Friseur, Frau Schöne, Herr Kern,
kontakt@medusa-friseur.de, oder Gauchstraße 21, 79098 Freiburg, T. 0761 / 30045
KFZ - Mechatroniker/in
für sofort od. nach Vereinbarung gesucht.
BMW- und Mini-Erfahrung von Vorteil.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte schriftlich an:
Autohaus Mayer GmbH
z.Hd. Herrn Michael Mayer
Beiersdorfstr. 2 - 4, 79423 Heitersheim
oder per Mail an:
info@bmw-mayer.de
Alltagshilfen für Senioren
wohnortnah, flexible Zeiten bei selbständiger Abrechnung bis 17.-€/Std. möglich
Info: 01520-3197090
Haushälterin
Deutsch in Sprache und Schrift, zur Pflege
des Haushalts eines älteren Herrn, in
79539 Lörrach gesucht. Zuschr. unt.
0170107367Z an diese Ztg.
Zuverl. Reinigungskraft
sowie einen Glasreiniger (m/w)
deutschsprachig, mit Führerschein, zur
Ausshilfe gesucht. Tel. 0170 - 83 55 864
Erf. Reinigungskraft (w/m)
als Springer i. Teilz. f. d. Raum FR – OG ges. AZ tägl. ca.
6 Std., flex. i. d. Zeit v. 6.00 – 20.00 Uhr. FS-Klasse B
erford., Firmenfahrz. vorh. Bewerbung bitte an:
Grieger Gebäudereinigung GmbH
Langestr. 2, 79341 Kenzingen, Tel.: 0 76 44 / 9 22 99 20,
Frau Hepp
Musical Stuttgart *25.04./*13.05./*27.05./07.06./27.06./26.07./26.08.2015
in ungek. Stellung sucht neue Tätigkeit im
Büro, Teilzeit, Raum FR. Zuschr. unt.
40150774Z an diese Zeitung.
Online unter: schnapp.de/0082557
TARZAN & *CHICAGO (mit OPEN BAR Kat. I/II) ............. inkl. Kat. III ab t 79,–
Ligurien (Imperia)
teilm., 26m², an jg. Frau ab 1.4. zu verm.,
280 € KM + 70 € NK, T.: 0157-54375914
Online unter: schnapp.de/0083602
Waldkirch, helle, neu renov.
2-Zi.-Whg., 595,- € + NK, Terrasse, ca. 45
m² mit Niveau, Tel. 07681/60800 AB,
Online unter: schnapp.de/0083620
sonnige antike Villa, schöner Blick, Garten,
Außenterr. u. kl. Grundstück, Südseite,
Parkmöglichk. vor dem Haus, 18 Km z.
Meer, VKP 420.000 € ,Tel.00393459789059,
Online unter: schnapp.de/0082990
IMMOBILIENGESUCHE
Lörrach, Citynähe,
großer, sehr hoher Kellerraum ca. 100 m²
für div. Einlagerungen. Tel. 07621 / 3578
Online unter: schnapp.de/0082808
Büroraum Zentr. Müllheim
Haus im Kreis Lö. von netter Familie. Tel.
07621 / 1621293, Mobil: 0173 / 8348104
Online unter: schnapp.de/0083237
Eheleute, Betriebsleiter (37)
und Kauffrau (30)
suchen Whg. oder Haus zum Kauf, mind. 4
Zi. zw. Schopfheim u. Lö.
Tel. 0172 7259933
Online unter: schnapp.de/0081535
Ackerland, Grünland
ca. 30 m², zusätzl. Mitbenutz. Küche/WC,
KM € 400 + MwSt. + NK. T.07631-2512 o.
0171-1982512
Online unter: schnapp.de/0082958
Wiesen/Gartengrundstk. zum Kaufen od.
Pachten gesucht. Tel. 07625-1555
Online unter: schnapp.de/0083765
Bistro, zentrale Lage
in Wyhlen zu verpachten, Tel. 07624 / 209
707, Mobil: 0151 / 222 11 854
Online unter: schnapp.de/0083197
MIETGESUCHE
Suche 2-3 Zi-Whg. in
Grenzach - Wyhlen
03.03. Monatskaffeefahrt�����������������������������������������������������������������������������������������14:00 16,07.03. Como/Wochenmarkt��������������������������������������������������������������������������������������05:30 48,14.03. Genf-Automobilsalon (ohne Eintritt)�������������������������������������������������������������05:30 42,15.03. Tessin - LOCARNO/ASCONA���������������������������������������������������������������������������06:30 48,18.03./08.04. Luino/Lago Maggiore – Wochenmarkt – �����������������������������������������06:00 41,21.03. Mailand-Shopping bis 18:00 Uhr�������������������������������������������������������������������06:00 44,22.03. Ostermarkt in St. Wendel�������������������������������������������������������������������������������08:00 34,28.03. Royal Palace in Kirrwiller inkl. Essen + Show����������������������������������������������10:00 87,28.03. Mannheim/Ostereiermarkt inkl. Eintritt��������������������������������������������������������08:00 39,28.03. Heidelberg/Cityaufenthalt�����������������������������������������������������������������������������09:00 30,Alle Abfahrtszeiten gelten ab Freiburg/Zentraler Omnibusbahnhof/Haltestelle 9
17. – 25.07.2015
Zu kaufen ges.: 4 ZW od. kl.
FR - Waldseegebiet
1-Zi.-Souterrain, ca. 26 m², EBK, Bad, 400,WM, ab 1.4.15, Zuschr. unt. 40150772Z an
diese Zeitung,.
Online unter: schnapp.de/0082556
Suche 2-Zi, Whg, EG,
WM bis 400,-, mit Garage, im Landkr. LÖ,
Tel. 07621/591624
Online unter: schnapp.de/0083542
Basel TATTOO inkl. Bus + Programmheft ... ab t 112,–
Kurz- & Erlebnisreisen
20.03. 4 Tg. Kamelienblüte Toskana... ab 329,23.03. 5 Tg. Gardasee-Schnupperreise.ab 425,25.03. 7 Tg. Sorrent-Capri 4*Hotel...... ab 729,27.03. 5 Tg. Saisoneröffnung Insel Lošinj.ab 438,30.03. 5 Tg. Blumenriviera-Diano Marina.ab 389,02.04. 5 Tg. Rom im 4*Hotel................ ab 659,-
t
Eintrittskarte = RVF-Ticke
Verbilligter Vorverkauf
6,50 � statt 8,50 �
bei
Messe Freiburg
Messeleitung
Europaplatz 1
ADAC
Am Predigertor 1
Adler
Bekleidungsmarkt
St.-Georgener-Str. 2
Arkaden-Shop
Breisacher Str. 149
Badische Zeitung
Karten-Service
Freiburg Ticket
Bertoldstr. 7
und in allen
BZ-Geschäftsstellen
Galeria Kaufhof
Zentralkasse
Kaiser-Joseph-Str. 195
Karstadt
Kundendienstbüro
Kaiser-Joseph-Str. 165
Kiefer Sporthaus
Schwarzwaldstr. 173
Plus Punkt VAG
Salzstr. 3
Rempp
St.-Georgener-Str. 4
Sparkasse FreiburgNördlicher Breisgau
Hauptstelle und an allen
größeren Geschäftsstellen
Südbadenbus
KundenCenter
Bismarckallee 1
Touristik Information
Rathausplatz 2 – 4
und bei
Buchhandlung Pfister
virshel - Klaus Finke
Buchhandel GmbH
Service inklusive
01.04. 9 Tg. Sizilien-Rundreise�������ab 1145,11.04. 8 Tg. Costa Brava/Calella�����ab 598,26.04. 13 Tg. Iberische Impressionen��ab 1795,10.05. 10 Tg. Höhepunkte Griechenlands�ab 1098,16.05. 6 Tg. Usedom, Stralsund + Rügen��ab 669,25.05. 7 Tg. Nordsee pur���������������� ab 795,28.05. 8 Tg. Sardinien + Korsika��� ab 1198,04.06. 9 Tg. Höhepunkte Italiens����ab 798,-
Kaiserstuhldrogerie
Bachenstr. 34, Ihringen
Brand Buchhandlung
Alte Bundesstr. 31, Gundelfingen
Buntstift
Schulbedarf+Schreibwaren
Hauptstr. 10, Umkirch
CFS Hentrich
Elsässer Str. 2
Bad Krozingen / Biengen
Markstahler
Schreibwaren
Hauptstr. 136, Denzlingen
Schreibeck Tiengen
Service inklusive
07.04. 4 Tg. Venedig/Sottomarina 4*Hotel.ab 389,07.04. 6 Tg. Gardasee + E-Bike erleben!... ab 495,10.04. 3 Tg. Lago Maggiore-Kamelienblüte.. ab 259,14.04. 5 Tg. Portoroz – Saisoneröffnungsreise.. ab 459,18.04. 5 Tg. Weinland Piemont – Asti..... ab 495,24.04. 5 Tg. Insel RAB........................... ab 385,-
Rundreisen
25.06. 15 Tg. Nordkap + Lofoten������ab 2698,07.07. 10 Tg. Irland - Grünes Inselparadies��ab 1445,12.07. 8 Tg. Andorra im 5*Luxushotel��ab 769,25.07. 11 Tg. Traumstraßen Norwegens��ab 1955,25.07. 7 Tg. Nordpolens Schätze����ab 875,15.08. 12 Tg. Zarenstadt St. Petersburg��ab 1598,01.09. 8 Tg. Cornwall-Rundreise����ab 1159,05.09. 8 Tg. Südtirol-Urlaubswoche��ab 669,-
Flusskreuzfahrten - mit allen Sinnen genießen!
Freiburger Landstr. 36 a
Tiengen
Das Fachgeschäft
Sexauer
Hauptstr. 6, Bötzingen
Raiffeisenbank
Kaiserstuhl e G
Bahnhofstr. 22, Vogtsburg
Touristik Info
Dreisamtal
Hauptstr. 24, Kirchzarten
ZehngradWinzergenossenschaft
Hauptstr. 49, Gottenheim
Service inklusive
Mit den exklusiven MS SCENIC Schiffen
GRUNDSTÜCKE
Am Alemannenfeld 4 | 79189 Bad Krozingen
Tel. 07633 4190 | www.rustica.de
Tel. 0173-8348104
Online unter: schnapp.de/0083236
ferienmesse
angeln & aquaristik
Blum
Aktuelle Tagesreisen!
Kaufm. Angestellte
EM-Wasser: gemütl. DG-App.
1. Wochenende
bike aktiv
Bahnhofstraße 22
Bad Krozingen
Frau aus Polen sucht Arbeit. Erfahrung in
der Betreuung, Deutschkenntnisse, zuverlässig. 07625/9109544 keine Agentur
Online unter: schnapp.de/0081876
VERMIETUNGEN
Messe Freiburg Täglich 10 – 18 Uhr
6. – 8. März
2. Wochenende
13. – 15. März
in allen Größen
gesucht.
Wir zahlen sofort!
RUSTICA-Massivhaus GmbH
Am Alamannenfeld 4
79189 Bad Krozingen
Tel. 0 76 33 41 90 | www.rustica.de
auf Rhein, Mosel, Main, Rhône, Seine & Donau
Kurreisen
Wöchentliche
Abreise!
nach...Marienbad & Karlsbad – Heviz/Ungarn
Bad Füssing, Bad Griesbach & Bad Birnbach
Rast Reisen GmbH
Ährenweg 1
79258 Hartheim
0 76 33 . 9 26 20
Rast Reisebüro GmbH
Bahnhofstraße 15
79189 Bad Krozingen
0 76 33 . 33 33
www.cft-freizeitmessen.de
Service inklusive
Mit uns die Welt
... entdecken
!
www.rast-reisen.de
UNTERRICHT
Astrologie und Taro
neuer Grundkurs Astrologie, ab 13. Febr.,
8 x Do. abends, Taro I 6.+ 7. März, Taro II
20. + 21. März, jeweils Fr. 18.30-21.30h,
Sa. 14.30-17.30h, Tel: 07633-929161
Online unter: schnapp.de/0081209
22 ANZEIGEN
UNTERRICHT
Probleme mit Rechnen?!
Rasche Hilfe ist möglich! Info:
www.LRS-visuell.de Tel. 0761-555171
Online unter: schnapp.de/0057166
Mundharmonika Blues Harp
Anfängerkurse und auch Einzeluntericht
für jung und alt, Telefon: 07641-42510
Online unter: schnapp.de/0081973
Klavierunterricht in Au
von erfahrenem u. vielseitigem Pianisten
und Schulmusiker. 0761/ 278819
Online unter: schnapp.de/0081856
Der Sonntag · 1. März 2015
Ostern auf Korsika
FeWo nahe Meer, ab 295€/Wo.,
www.fewo-corsica.de, Tel.0033607891782,
Online unter: schnapp.de/0083084
Südbretagne, Strand 150 m,
ruhig, Garten, Sauna u. Klavier, Kamin, SAT
T. 06221-831243 www.sued-bretagne.de
Online unter: schnapp.de/0083566
3 Zi.-Komf.-FeWo in Cannes
Südfr., 83 m², Strand 200 m, 2 SZ, EBK mit
Gesch.Sp. +Waschm., frei: 28.2.-20.6. + ab
7.9. Tel. 07621 - 949794
Online unter: schnapp.de/0083771
Korsika erleben - in einem
Englisch für Frauen
alle Leistungsstufen, Businessenglisch,
Prüfungsvorbereitung mit erfahrener
geduldiger Lehrerin in Staufen. T: 07633
9232043
Online unter: schnapp.de/0083577
Unterr. Engl. + Franz.
f. Schül. all. Kl. + Erw., komme ins Haus, nur
Raum LÖ.-Schopfheim. Info: 07627/2523
Online unter: schnapp.de/0081923
Atem - Körper - Stimme:
ganzheitlicher Gesangsunterricht für
Erwachsene www.katharinasonneborn.de
Online unter: schnapp.de/0077378
Neue Tanzkurze
Neue Lindy-Hop Kurse sowie zeitgenössischer Tanz und Hip Hop in FreiburgHaslach, Markgrafenstr. 48, Infos und
Kontakt unter:tanzraumfreiburg@gmx.de
oder unter Tel. 0171-2990236
Online unter: schnapp.de/0081502
REISE & URLAUB
Suche Fischweiher
Angelteich/See zur Pacht. 0171-7151802
oder per Mail preivo@email.de
Online unter: schnapp.de/0083460
Reisepartner/in ges. Spanien
Wer hat Lust mit mir (w. 49 J., lustig,
unkompl.) u. meinem Sohn (11 J. ebenso
witzig u. charmant) von ca. 28.8. - 12.9.
nach Spanien/ Meer zu fahren/fliegen.
Bitte ebensolche unkomplizierte Mail an
datu2000@web.de
Online unter: schnapp.de/0081203
FERIENWOHNUNGEN
Osterurlaub im herrl. Allgäu
FeWo in traumh. Lage, ki.frdl., viele Streicheltiere, frei ab 20.3..Tel. 08379-1366
Online unter: schnapp.de/0081852
Südl. Schwarzwald 900 m
kl. Ferienhaus, max. 5 Pers., frei ab sofort
zu vermieten. Tel. 0761-39279
Online unter: schnapp.de/0083075
Oberbayern/ Waginger See
Baden,Radeln, Wandern, ruhig u. zentral,
ÜF ab 15€. Tel. 08685-1046
Online unter: schnapp.de/0082430
Ferien in Berlin
www.berlin-ferienwohnung-privat.com
Tel.: 0160 - 4408577 od. 02151-7807430
Online unter: schnapp.de/0081548
Herrl. Ferien in den Vogesen
www.eberhardt-vogesenlandhaus.com,
Tel.: 0160-4408577 od. 02151-7807430,
Online unter: schnapp.de/0081549
Franz. Atl. Nähe Insel Oleron
FH mit 2 FeWo, 200 m. z. Meer. Info: Tel.
0761-4309626
Online unter: schnapp.de/0082764
sehr schönen Ferienhaus mit priv. Atmosphäre u. Strandnähe in St. Florent, noch
Termine frei! H. Kramer, T. 07665-94520
Online unter: schnapp.de/0083495
Blumenriviera
Charmantes privates Ferienhaus (4-5 Pers.)
in mittelaltl. Dorf zw. Alassio u. San Remo.
Dachterrasse, mediter. Gärtchen, Meer- u.
Bergpanorama. 7 km z. Strand, Wandern
ab Haus, Fahrradweg entlang der Küste. T.
0173-8542009
Online unter: schnapp.de/0082964
Toskana - Ferien auf dem
Weingut! ÜF 34-39€, April + Okt. -15%,
HP mögl., www.lamandria.de
Comersee, FeWo-Seedreieck
maler. schönste Lage, 65 + 85m², ideal
Baden + Bergw., noch frei Pfingst- u.
Sommerfer., Tel.: 06021/ 87919
Online unter: schnapp.de/0083312
Toskanische Küste, priv.
FeHs., kind.frdl., 10 Km z. Meer. Nähe Pisa,
Lucca, Florenz, www.toskana-privatferienhaus.de toska-vt@gmx.de T. 07641-51907
Online unter: schnapp.de/0071864
Toskana Pfingstferien
FH, ruh. Toplage, Meernähe, gute Ausstattung, Garten, 2-5 Pers., preisgünst., Tel.
02551-2995 ,
Online unter: schnapp.de/0082611
Lago Maggiore, 1a FeHs
am See, 2 Schlafz., gr. Terrasse, Hund frei,
Früh-bucher Rabatt, Tel. 017630792019
Online unter: schnapp.de/0071745
Südspanien-Andalusien bei
cft freizeitmessen
RVF-Kombiticket:
eis
Eintrittskarte = Fahrausw
6. – 8. März &
13. – 15. März
Messe Freiburg
bike aktiv
NEU: action arena
Täglich 10 – 18 Uhr
Mi. 04. März 19.30 Uhr Spende erw.
Wir laden Sie herzlich ein zu einem Infound Filmvortrag über bahnbrechende Heilerfolge der russischen Heilweisen nach N.
& W. Koroljow, Prof. Dr. Arcadi Petrov und
Igor Arepjev. Diese Methoden geben Ihnen
die Praktiken an die Hand, mittels Ihrer
Gedanken- und Vor-stellungskraft Impulse
in Ihre Zellen zu lenken. Ihre Gesundheit
von der Zell-ebene her selbst wiederherzustellen, ist das Ziel dieser Techniken. Das
Gefühl der intensiven Freude, sich selbst
schon geheilt zu sehen ist die Antriebskraft, mit der Sie Ihr Ziel erreichen.
Führende Institute in Moskau wenden
diese Praktiken erfolgreich seit 2004 an
und begleiten sie medizinwissenschaftlich.
Ref. Richard Wili www.richardwili.com
berichtet über Praktiken bis hin zur Organregenerierung und wie Sie Ihre Gesundheit
selbst wiederherstellen.
Seminar 27.- 29. März
Fr.14,30-20/ Sa.9,30-18,30/ So.9-17Uhr
Ort: großer Musiksaal / Waldorfschule
Sankt Georgen / Bergiselstr.11 / Freiburg
Info: 0178 1640304; info@richardwili.com
Online unter: schnapp.de/0082179
Das gönn ich mir
1,5 Std. Ganzkörpermassagen i.R. Lö., auch
Abendtermine, v. Priv. T.0173-6929430,
Online unter: schnapp.de/0075298
Achtsamkeit zur Stressbewältigung: MBSR-Kurs EM
Der MBSR-Kurs zeigt mit Hilfe von Meditation, theoret. Input u. Körperübungen
Möglichkeiten auf, Stress zu bewältigen.
Start: Mo, 23.03.15, 18.30 Uhr - 21 Uhr, EM
nähe Hbf. astmue@web.de, T. FR/3847303
Online unter: schnapp.de/0082426
Diabetiker Typ II
Als Heilpraktikerin helfe ich Ihnen, die für
Sie richtige Gesamtstrategie zu finden.
T: 07633 9232043
Online unter: schnapp.de/0083580
GESUND & FIT
HOBBY & FREIZEIT
Weitere Zeugen bzw.
Brauchen Sie einen Kurzurlaub?
Regeneration & Wohlbefinden für Sie & Ihn.
www.kamawell.de · Tel. 07 61 / 2 11 72 33
Secondhand Treppenlift
Gebrauchter Sitzlift für gerade oder
kurvige Treppe. Tel. 0761-5932578
Online unter: schnapp.de/0081866
Gesunde Prostata - Motor
einer berauschend sinnl. Genußfähigkeit
(Dr. med. Rieger "Die Prostata"). Die
Energie- u. genußvolle Prostatamassage
unterstützt dies. In FR. Tel. 0162-8970605
Infos: www.becken-balance-massage.de
Online unter: schnapp.de/0079637
Crosstr. "Kettler Mondeo"
zu verk., Neuw., Pr. auf Anfr., Lieferung
mögl., Tel. 07621/1607714,
Online unter: schnapp.de/0082173
Privat kauft von Privat
Ganze Münzsammlungen, Silbermünzen
aus der ganzen Welt, alte Militärorden bis
1945+ Taschen-/Armbanduhren, alte Postkarten, Ölbilder+ alte Holzfiguren+ Silberwaren, alter Schmuck, auch sonntags. T.
0761-283499,0170 4725264 kein Handel.
Online unter: schnapp.de/0076348
Bares für Ihre Antiquitäten
von A-Z zu kaufen gesucht.
B. Thomas., Tel. 0761 / 28524261
Online unter: schnapp.de/0082042
Achtung! Achtung!
Möbel jeder Art, Teppiche u. Bilder, Musikinstrumente, Porzellan, Pelz, Schmuck,
Trachten, Tafelsilber, und sonstiges.Tel.
0781-20550763
Online unter: schnapp.de/0081004
Jetz t Anzeige aufgeb
ferienmesse
angeln & aquaristik
www.cft-freizeitmessen.de
Suche Modelleisenbahn
Vortrag in Freiburg,
russ. Heilweisen
Marbella,FeHs 100m z.Meer., SAT-TV,
Garten, gut eingerichtet. T. 0172 8576008
www.ferienhaus-privat.de/moehrle
Online unter: schnapp.de/0083617
Geschädigte gesucht! Wer hat am
Sonntag, den 4. Januar 2015 Skiunfälle auf
der Stübenwasenspur (Loipe) beobachtet
oder ist selbst zu Sturz gekommen?
Hinweise
erbeten
unter
Chiffre
0080101729A an diese Zeitung
Online unter: schnapp.de/0083807
2. Wochenende 13. – 15. März
1. Wochenende 6. – 8. März
HO oder N, gerne auch Sammlungen. Tel.:
07621-64486,
Online unter: schnapp.de/0081510
EVENTS
Abende des Heilens im Heilzentrum Roseneck
Heil-Meditationen nach Art der Casa dom
Ignacio und Joao De Deus. Die Meditationen helfen sowohl auf der körperlichen wie auch auf der geistig-seelischen Ebene.
Die Heilungen sind medizinisch beweisbar.
Mittwoch 04.03.2015 um 19.30 Uhr,
Mittw.18.03.2015 um 19.30 Uhr, Eintritt
frei, freiwillige Spenden erbeten. Adresse:
Badenweiler, Bismarckstr. 1, unterhalb der
Post. Tel. 0163/3 32 19 60
Online unter: schnapp.de/0066122
Live-Musik
im Ganter Brauereiausschank
Dienstag, 3. 3., von 20.00 – 22.30 Uhr
mit der Band Mimmo di Lipari, am
Freiburger Münsterplatz. Eintritt frei!
Reservierungen, Tel. 07 61 / 3 43 67
www.ganter-brauereiausschank.de
Vergangene Leben, Träume,
Seelenreisen
Heutiges Kapitel: Seelenreisen. Spirituelle
Aspekte, die Wichtigkeit bei der spirituellen
Entwicklung und einfache Übungen.
Zu einer Buchbesprechung mit diesem
Thema, lädt ECKANKAR e. V. herzlich ein.
Donnerstag, den 05.03.2015 um 19.30 h,
Central Hotel, Wasserstr. 6, Freiburg. Jeder
ist herzlich eingeladen. Eintritt frei. Tel.-Nr.
0800-32526527 o. eckankar@eckankar.de
Online unter: schnapp.de/0082147
Großer Hallenflohmarkt
Steinenstadt-Baselstabhalle: 7.3., 9-16h.
Online unter: schnapp.de/0083731
Öffentlicher HU Gesang
HU ist ein uralter Name für Gott. Wenn Sie
diesen Ton singen, (ausgesprochen hju)
verbinden Sie sich direkt mit der göttlichen
Schwingung von Licht und Ton.
ECKANKAR e.V. lädt Sie herzlich dazu ein,
dieses HU, ein Liebeslied an Gott, gemeinsam mit anderen Menschen zu singen.
Donnerstag, den 05.03.2015 um 19.00 h,
Central Hotel, Wasserstr. 6, Freiburg. Jeder
ist herzlich eingeladen. Eintritt frei. Tel.-Nr.
0800-32526527 o. eckankar@eckankar.de
Online unter: schnapp.de/0082138
Hokus-Pokus 1-2-3
Zauberer Marix ist dabei! Tel.: 0762144694 www.magic-marix.de
Online unter: schnapp.de/0079051
Badische Tapas, feine Schnitzel.
Essen und Spaß bis 3.00 Uhr nachts.
Weber’s Weinstube, Hildastraße 31
79102 Freiburg, Tel. 70 07 43
www.webers-weinstube.de
Kinderkleider- u. Spielzeugbörse am 14. März 2015 von 11 - 13.30 h,
Turnhalle Lö-Hauingen, mit Bewirtung.
www.kleiderboerse-hauingen.de,
Online unter: schnapp.de/0078580
en !
schnapp.de/gratis
schnapp.de/online
schnapp.de/klassik schnapp.de/bild
Bei schnapp.de ist schenken
gratis, aber nie umsonst.
Der Klassiker online –
30 Tage für 2 Euro
im Internet präsent.
Unser Klassiker:
Diese drei Zeilen für 5 Euro.
Ein Bild sagt mehr als
1000 Worte.
Sonntags-Brunch
im Greiffenegg-Schlössle
über den Dächern von Freiburg.
Viele sagen, es ist der beste Brunch
in der Stadt. Reservierungen unter:
07 61 / 3 27 28 www.greiffenegg.de
Der Tierschutzverein
Markgräflerland e.V. lädt alle Mitglieder
herzlich ein zur Mitgliederversammlung
mit Wahl des Vorstands am Dienstag,
03.03.2015, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus
Müllheim.
Online unter: schnapp.de/0083524
Kinderkleider- und
Spielzeugbörse
im G5 in Eimeldingen am Sonntag den
01. März 2015 von 14.00-16.30 Uhr
mit Kuchenverkauf
Online unter: schnapp.de/0080061
Sa 7.3 gr. priv. Flohmarkt
mit Haushaltsauflösung. 10-16 h in FRGünterstal, Schauinslandstr. 42 Viel
Antikes: Bilder, Gläser, Figuren, Bücher,
Schmuck. Tolle Sachen, super günstig, alles
soll raus. 0170-4889044
Online unter: schnapp.de/0083111
Kinderkleiderbörse + Spielzeugbasar am Samstag, 7. März von 13 bis
16 Uhr, Alban-Spitz-Halle in Minseln, Info:
Tel. 07627-8945
Online unter: schnapp.de/0082005
Flohmarkt Frbg.-Hochdorf
Mooswaldhalle, Samstag 7. 3., 9-16 Uhr
Anm. erf., A. Hempel, Tel. 07631-749542
!Fröhlicher Zauberer!
Mitmachen - Mitlachen - Staunen
Tel. 0176-55112453, www.trickobelli.de
Online unter: schnapp.de/0081943
Sehr guter Alleinunterhalter
günstige Konditionen, spielt zu Ihren
Festen/Anlässen. Tel.: 07641- 571477
Online unter: schnapp.de/0071190
TREFFPUNKT
Charmanter, attrakt. Professor Mitte
70, alleinstehend und vermögend, mit
wunderschönem Haus und lauschigem
Garten wünscht noch einmal einer Dame
zu begegnen die ihn in die Oper nach
Zürich, auf eine Ausstellung, in ein
Konzert oder auf eine Reise an den
Gardasee begleitet oder einfach nur auf
einen schönen Frühlingsspaziergang.
Ein wunderbarer Mann für eine wunderbare Frau wie Sie es sind. Anruf an:
ERNESTINE GmbH. 07624 – 9887800.
www.pvernestine.de
II Versuch: Michael
erfolgr. UNTERNEHMER, Mitte 60. Gross,
schlank, dkl.-graumeliert. Ein Mann mit Herz
und viel Klasse, der Musik, Kunst, Kultur &
Schönes Wohnen liebt, s. vermögend möchte
Ostern zu zweit im Markgräfler-Land oder
irgendwo mit dem Rad unterwegs sein...am
Abend fein Essen gehen und DIR sagen – wie
schön das Leben mit DIR ist. – Anruf an:
07624-988-7800 ERNESTINE GmbH
www.pvernestine.de
An einen Herrn a. d. Region LörrachBasel-Drei-Ländereck-Hochrhein:
Margit ist eine attrakt. End70erin, prima Hausfrau-Gastgberin mit schönem
Haus..Sie liebt Natur und Garten u.
möchte den kommenden Frühling und
den Herbst des Lebens zu zweit verbringen. DU auch? Anruf an: ERNESTINE
GmbH. 07624 – 9887-800.
www.pvernestine.de
Welches Paar
lässt mich, 50J., nur zusehen? Tel.015204470853,
Online unter: schnapp.de/0083199
0.–
2.–
5.– 14.90
Specials 2015:
• Kletterparcours an
der Messefassade
• Seilrutsche übers
Freigelände
• Bungee-Trampolin
Er sucht schlanke Sie
(20 - 38 J.) für diskrete Treffen u.v.m.! Kreis
Lörrach ! Tel. 0151-177 69205/SMS
Online unter: schnapp.de/0083739
Nur ernstgemeinte
Zuschriften
Der Winter neigt sich dem Ende, der Frühling steht vor der Tür um diesen zu zweit
auf dem Lande zu genießen. Welche
Damen zwischen 42 - 48 auch Kinder
erwünscht, möchte gemeinsam mit mir
durch das Leben schreiten. Er 1,79 m und
53 J.Wo bist du, ich warte auf dich. , Zuschr.
unt. 0200102452A an diese Ztg.
Online unter: schnapp.de/0082248
Er, verwöhnt die Dame
Diskrete Haus- u. Hotelbesuche. K.F.I.
Tel.: 0151 23422525
Online unter: schnapp.de/0083166
Sonnenschein, 1,73
Mitte 40, bodenständig, liebevoll, herzlich,
romantisch, lebensfroh. Liebe Gärten,
Kunst u. Natur. Suche ebensolchen Partner.
Zuschr. 0040150781Z an diese Zeitung
Online unter: schnapp.de/0082105
Spaß und Ehrgeiz am Kegeln?
Alter und Können spielen keine Rolle!
kegel.sport@web.de Tel. 0172-6369854,
Online unter: schnapp.de/0082439
KONTAKTE
66-ger + sucht Hilfe in Sachen
Recht, wünsche vollen Einsatz für die
Sache und nicht nur aus Profitgier. Ich helfe
gerne, wenn Not am Mann? (Bin NS
geschädigter) Tel. 0152-57037664 oder
Zuschr. unt. 0050104458A an diese Ztg.
Online unter: schnapp.de/0083552
Apartment 6
Schwabentorring 6
01 62/51 60 800
www.apartment6.de
Villa Deluxe
Wiesentalstraße 15
01 52/22 11 14 54
www.villa15-deluxe.de
Männer gesucht für
Partnerschaft, Abenteuer, Leidenschaft
Vtl.: 0173-8231445
FUNDGRUBE
Briefmarkennachlass
auch Briefe, Münzen und Notgeld kauft
Sammler von Privat! Tel. 07665 / 2862
Online unter: schnapp.de/0077015
www.proart-kunsthandel.de
Gemälde und Antiquitäten
Übernehme Zäune,
Bäume u. Sträucher schneiden, nur Kreis
Lö./ 07621-591624
Online unter: schnapp.de/0083543
Sie haben keine Lust oder
keine Zeit zum bügeln? Kein Problem! Ich
bügle Ihre Wäsche. Bei Interesse anrufen:
0162-1522831 Schopfheim u. Umgebung
Online unter: schnapp.de/0083510
Su. Sachen aus Omas Zeiten
für Flohmarkt. Alles was der Haushalt
hergibt! Tel. 0151-10451416
Online unter: schnapp.de/0082566
Suche Briefmarken
Sammlungen, Nachlässe, kaufe fast alles,
komme zu Ihnen, bin ser. Privatsammler
über 40 Jahre, zahle gut, sofort, diskret,
natürlich in bar. Tel.: 0175-8928331,
Online unter: schnapp.de/0083662
ANZEIGEN 23
Der Sonntag · 1. März 2015
SCHAUFENSTER
NEUERÖFFNUNG
Jahren
Seit über 10
tudio
etter beautyteks
Anja Kiesew
vorher
nach 20 Behandlungen
vorher
nach 20 Behandlungen
Anja Kiesewetter
SPENDE
Vereinbaren Sie
gerne einen
kostenlosen
Informationstermin
unter:
Tel. 0 76 41 / 93 26 27
www.beautytekstudio.de
in Emmendingen
Westend 12, 1. OG
Feinkost in der Dietler Passage
Französische „Kost vom Feinsten“ gibt es ab sofort in der
Freiburger Innenstadt in der Dietler Passage, Grünwälder Straße
10-14. Auf knapp 70 Quadratmeter bieten die Inhaber, Dominik
Gavrilov und seine Frau Xenia Feinkost, die ausnahmslos aus
Frankreich stammt, an. Im Sortiment sind unter anderem
Schokoladen, Tees, Kaffees, Weine, Crémants, Champagner,
Wurst und Käse – abgepackt – sowie Kuchen, Süßigkeiten, Öle
und Limonaden. Geöffnet ist Montag bis Freitag, 9.30 bis 18.30
Uhr, Samstag von 9.30 bis 15 Uhr. Weitere Infos gibt es im
DS
Internet unter www.ladorablefrance.de.
Pfizer unterstützt Freiburger Sozialfonds
Mit einer Spende in Höhe von 15 000 Euro unterstützt das
Pharmaunternehmen Pfizer am Standort Freiburg in Not
geratene Bürger. Die Spende fließt in den Fonds für bürgerschaftliche Zwecke, mit dem gezielt sozial schwachen Familien
und Menschen in Not geholfen wird. „Für uns ist Freiburg
ein wichtiger Standort, und wir fühlen uns mit der Stadt
verbunden. Daher möchten wir uns für die sozialen Belange
der Stadt einsetzen und Menschen helfen, die in Not geraten
sind“, so Axel Glatz, Leiter des Freiburger Pfizer-Werks. „Es ist
uns ein Anliegen, Menschen in Freiburg mit unserer Spende
zu unterstützen.“
DS
GESCHÄFTLICHES
AlkoholProbleme?
Stellenspezial
Gesundheit & Soziales
Die BZ Extra Redaktion widmet sich dem Arbeitsmarkt
und den Berufsfeldern in der Gesundheits- und Sozialbranche. Ein optimales Umfeld im großen Stellenmarkt
der Badischen Zeitung für Ihre Jobangebote.
Anzeigenschluss: Dienstag, 3. März 2015
Erscheinungstermin: Samstag, 7. März 2015
Information und Buchung über Ihre/n
Mediaberater/in oder unter Tel.: 0761/496-4106
Frühlings-Fest:
7. & 8. März 2015
Freuen Sie sich auf tolle KräuterNeuheiten: Exoten, Raritäten und
viel Feines. Wir feiern Saisonstart
mit Essen & Trinken und bester
Frühlingslaune – feiern Sie mit!
79361 Sasbach a.K., Lehweg 2
www.kraeuter-vom-kaiserstuhl.de
Kräuter-Telefon: 07642-93 09 28
Führerschein-Problem?
Sie rufen an + Verkehrspsychologe kommt.
Tel. 07633-92 40 80
Kaufe Sachen aus Oma`s
Goldankauf zum Super-Preis!
33,– t p. Gr. Feingold. Goldschmiede
Seidl, Bad Krozingen, Tel. 0 76 33 / 18 08
IMPRESSUM
Redaktionsleitung (verantwortlich):
Klaus Riexinger (rix), Telefon: 0761/496-8011
Stellvertretung:
Sigrun Rehm (sir), Telefon: 0761/496-8013
Redaktion:
Toni Nachbar (tn), Telefon: 0761/496-8014
Otto Schnekenburger (osc),
Telefon: 0761/496-8016
Jens Kitzler (jki), Telefon: 0761/496-8015
Redaktionsanschrift:
Der Sonntag Verlags GmbH,
Unterwerkstraße 9, 79115 Freiburg
Telefon Sekretariat: 0761/496-8000,
Fax: 496-8008
e-Mail: redaktion@der-sonntag.de
Geschäftsführer:
Wolfgang Poppen
Hans-Otto Holz
Anzeigenleiter:
Ralph Strickler
Telefon: 0761/496-4101
Telefax: 0761/496-4109
e-mail: anzeigen@badische-zeitung.de
Kleinanzeigenannahme:
Telefon: 0800/222422401
Fax: 0800/2224229
Vertrieb:
badenkurier GmbH
Leserservice:
Telefon: 0800/222422402
e-mail: redaktion@der-sonntag.de
Herstellung/Druck:
Druckvorstufe Badischer Verlag
Freiburger Druck GmbH & Co. KG
Internet: www.der-sonntag.de
Zeiten: Postkarten, Glas, Porzellan,
Figuren, Silberwaren, Schmuck, Münzen,
Kameras, Spielzeug, Bilder, Uhren, Militär
bis 1945, altes Leinen, Musikinstrumente,
Skuriles, alles anbieten, kein Handel von
privat. T. 0761/492956 / 0152-01782742
Online unter: schnapp.de/0083652
AUTO & MOBILES
Suche altes Rennrad
aus den 80ern und 90ern, Zustand egal,
auch zum herrichten, am Liebsten italienisches Mod. wie Pinarello, Colnago usw.
Tel.: 07642 4659021 oder E-Mail an:
leo-bam@gmx.de,
Online unter: schnapp.de/0083124
Fiat Punto Sport 1,2, Benzin
Bj. 2001, schwarz, 3 türig, Klima, 158TKM,
Zahnriemen gewechselt, Zylinderkopfdichtung erneuert, Batterie neu, 2 neue WiReifen + 4 neu So-Reifen auf Alu Felgen,
Musikanlage, TÜV/AU neu, Preis VHB
1750,-€ Tel. 0152 04777 464
Online unter: schnapp.de/0083671
VW Polo 1,4
59 Kw/80 PS, Bj. 2008, 71.400 km, TÜV
12/2016, 1. Hd., unfallfrei, Checkh. gepfl.,
5.800 €, Tel. 07761-2542,
Online unter: schnapp.de/0082046
Heckträger für 2 Fahrräder
auf Anhängerkupplung abklappbar, VHB
150,- Tel 01797096034,
Online unter: schnapp.de/0081463
Verkaufe 4 Räder
Felge "Donington" Leichtmet. 8 J x 17 (ET:
41), orig. VW, Reifen 235/45 R 17
(Scirocco), VB: 300€. Tel. 0173 85889867
Online unter: schnapp.de/0081870
Der Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung
des Verlages gestattet. Für unverlangt eingesandtes
Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen.
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 18 vom 1. 1. 2015
Hotline für Vertrieb:
0800/222422402
(Mo–Do: 8–17 Uhr,
Fr: 8–16 Uhr Sa: 8–11 Uhr)
e-Mail: vertrieb@der-sonntag.de
Suche Oldtimer
bitte alles anbieten, komme sofort, zahle
bar! Tel. 0160 - 91 35 69 97
Online unter: schnapp.de/0083158
Suche gut erhaltenen PKWAnhänger
Zuschr. unt. 0200102450Z an diese Ztg.
Online unter: schnapp.de/0082070
Kinder haben
Rechte.
Überall.
www.tdh.de / kinderrechte
·
www.trauringe-preiswert.de
Goldschmiede Seidl
Basler Str. 10, 79189 Bad Krozingen,
Tel. 0 76 33 / 18 08
H-Anzüge H-Jacken 52/54
sehr guten Zustand, günstig abzugeben.
0173-8181159 am besten ab 12:00Uhr,
Online unter: schnapp.de/0083509
Die-Suchthilfestiftung.com
Stiftung Hilfe zur Selbsthilfe
·
FUNDGRUBE
Wer will,
der kriegt.
HP Desk Jet 1510 AIO
Multifunktionsgerät
•Drucken,ScannenundKopieren
•USBAnschluss
•4.800x1.200dpiDruckauflösung
•60BlattPapierzufuhr
•KleinerundkompakterDrucker,derfast
überallhinpasst
Art.Nr.:1737451
in
nn
K o pie
re
en
Drucken
31
Sc a
n
HP Desk Jet 2544 AIO
Multifunktionsgerät
•Drucken,ScannenundKopieren
•HochwertigeDruckergebnissemitTextenin
LaserqualitätundbrillantenFarbgrafiken
•USB-AnschlussundWLAN
•AppleAirPrintermöglichtdenWirelessDruckvonIhremiPadundiPhone
Art.Nr.:1749418
Automatischer Duplexdruck
K o pie
re
in
Sc a
e
re
n
n
en
Drucken
nen
Fa x
n
in
HP Envy 5534 E-AIO
Multifunktionsgerät
•Drucken,ScannenundKopieren
•USBAnschlussundWLAN
•SD-CardSteckplatzfürFotoDirektdruck
•4.800x1.200dpiDruckauflösung
•Duplexdruck
Art.Nr.:1884998
31
S
ken can
41
Dru
c
wEGwaeg
rsthwrthj
•srthjwrtjn
Inkl. zweiter
schwarzen Patrone
Sc a
n
nn
HP Office Jet 2620 AIO
Multifunktionsgerät
•Drucken,Kopieren,ScannenundFaxen
•Faxspeicherbiszu99Seitenund50
Kurzwahlnummern
•35BlattautomatischeDokumentenzuführung(ADF)
•Druckqualitätbiszu4.800x1.200dpi
•60BlattPapierzufuhr
Art.Nr.:1754207
in
nn
K o pie
re
en
Drucken
31
K o pi
e
Inkl. zweiter
schwarzen Patrone
Passend dazu
,6
39
cm
*
5,6
/1
Mattes Full HD Display
"
HP Pavilion 15-P132NG
Notebook
•Intel®Pentium®ProzessorN3540mit
2,16GHz
•HerausragendeKlangvonBeatsAudio™
•GestochenscharfeHD1-Displaymit1.920
x1.080dpi
•1TBFestplatteund4GBRAM
Art.Nr.:1924047
Windows®
8.1
vorinstalliert1
MICROSOFT Office 365
Software
•MSWord,Excel,Outlook,PowerPoint
•12MonatsAbonnement
Art.Nr.:1811294
i
15.12
€
monatl.Rate
0%effekt.Jahreszins
33MonateLaufzeit
*Sparangebot
DiesenPreisgibtesinVerbindung
mitdemKaufeinesNotebooksoder
PC‘s.PreisohneKaufvonNotebook
oderPCbeträgt47€.
0%effekt.Jahreszins.Ab6biszu33MonateLaufzeitundeinermonatlichenMindestratevon€10.-abeinerFinanzierungssummevon€99.-.
Vermittlung
erfolgt ausschließlich
VermittlungerfolgtausschließlichfürunsereFinanzierungspartner:SantanderConsumerBankAG,Santander-Platz1,41061Mönchengladbach•TargobankAG&Co.KGaA,Kasernenstr.10,40213Düsseldorf•CommerzFinanzGmbH,Schwanthalerstr.31,80336München
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Freiburg
Bettackerstr. 1-3 • 79115 Freiburg • Tel. 0761/4542-0
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr
Alles Abholpreise.
Keine Mitnahmegarantie.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
129
Dateigröße
13 243 KB
Tags
1/--Seiten
melden