close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die heutigen Partien - SV Bubach

EinbettenHerunterladen
Liebe Freunde und Fans des SV Bubach/Calmesweiler.
Im Namen des Vorstandes möchte ich Euch zu den heutigen
Heimspielen unserer Teams recht herzlich im "Stadion am Schloss"
begrüßen. Mein ganz besonderer Gruß geht an die beiden
Mannschaften, die wir heute zu Gast haben, den SV Humes 2 und
den SV Spiesen, deren mitgereisten Anhang und an die
Verantwortlichen beider Vereine.
Nach der sehr langen Winterpause und einer schönen Faschingszeit ist es endlich
soweit und auch höchste Zeit, dass der Ball wieder rollt. Die Vorbereitung war witterungsbedingt und später dann auch krankheitsbedingt nicht gerade optimal, doch da stehen
unsere Mannschaften nicht alleine da. Es nützt im Nachhinein eh alles nichts, heute ist
wieder Fußball und wir stehen am Beginn einer hoffentlich spannenden und erfolgreichen
Rückrunde.
Unsere 2.Mannschaft trifft heute in der Kreisliga A Theel im Lokalderby auf den
SV Humes 2. Unsere Nachbarn spielen bisher eine tolle Runde, wie der 4.Tabellenplatz
und 33 Punkte eindrucksvoll beweisen. Unser Team, derzeit Tabellen-Zehnter, hat sich
aber auch für die Rückrunde einiges vorgenommen. Außerdem ist die 1:4 Niederlage
im Hinspiel noch in Erinnerung. Heute will man ein Zeichen setzen und mit beherztem Spiel
einen gelungenen Start hinlegen, was aber gegen den heutigen Gegner alles andere als
einfach sein wird. Dennoch kann es gelingen, wenn jeder einzelne seine Leistung abruft.
Dass unsere Elf dazu in der Lage ist, wissen wir alle. Heute gilt es, dies auch umzusetzen.
Ich bin optimistisch, dass dies auch gelingen wird.
Unsere 1.Mannschaft trifft in der Bezirksliga Neunkirchen auf den SV Borussia Spiesen,
Tabellen-Nachbar als 8. und mit 24 Punkten nur 3 Punkte Rückstand auf unser Team. Im
Hinspiel gab es, trotz sehr guter Leistung eine 1:4 Niederlage. Natürlich wird unsere Elf
heute alles dransetzen, diese wieder wettzumachen. Lief auch die Vorbereitung, wie oben
bereits erwähnt, nicht optimal, so habe ich doch den Eindruck, dass unsere Truppe genau
weiß, was alles noch möglich ist und heute mit aller Energie und mit viel Engagement alles
daran setzen wird, einen erfolgreichen Start in die Rückrunde hinzulegen. Dieser wäre absolut
wichtig für die Moral und für die Dinge, die noch auf uns zukommen werden. Einen Neuzugang
haben wir in der Winterpause zu vermelden: Wir begrüßen Manuel Skorupa, der vom FV Lebach
zu uns gewechselt ist und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Fußball-Heimat. Borussia
Spiesen ist bei Leibe keine Laufkundschaft und genau deshalb ist heute bei jedem Einzelnen
100% Konzentration, Einsatzwille und Kampfbereitschaft gefragt. Damit und mit einer geschlossenen
Mannschaftsleistung sollte es heute möglich sein, das Unternehmen Rückrunde mit einem Erfolg in die
richtigen Bahnen zu lenken. Ich bin mehr als zuversichtlich, dass genau dies uns heute Nachmittag
gelingen wird.
Der Vorstand und alle Verantwortlichen des Vereins drücken unseren beiden Teams die Daumen und
wir alle freuen uns auf spannende Spiele und einige schöne Stunden bei unserem SV BubachCalmesweiler, wie immer nach dem Motto:
Zu Gast bei Freunden.
Erich Horras (1. Vorsitzender)
Die heutigen Partien:
Bezirksliga Neunkirchen: SV Bubach/Calmesweiler – SV Spiesen
Nach der etwas durchwachsenen Wintervorbereitung, wie wahrscheinlich bei fast
jedem Verein, beginnt unsere erste Mannschaft direkt mit einem
richtungsweisenden Spiel. Gegen den Tabellenachten Borussia Spiesen, der drei
Punkte Rückstand auf unsere Truppe hat, kann unsere Mannschaft gleich den
Abstand zu einem Tabellennachbarn vergrößern und zugleich an der
Tabellenspitze dran bleiben. Zudem hat man gegen den Landesligaabsteiger aus
Spiesen noch einiges gutzumachen, da man im Hinspiel eine unglaubliche 4:1
Niederlage hinnehmen musste. In dieser Partie war man über 90 Minuten
tonangebend und hatte eine Vielzahl von Großchancen, jedoch wurde man für eine
katastrophale Chancenverwertung an diesem Tag bestraft. Unsere Mannschaft
sollte motiviert sein, diese Niederlage vergessen zu machen und sich so eine gute
Ausgangslage für die anstehenden Derbys in Aschbach und gegen Kutzhof zu
schaffen.
Kreisliga A Theel: SV Bubach-Calmesweiler 2 – SV Humes 2
Unsere Reserve beginnt die Rückrunde direkt mit einem Derby gegen den SV
Humes 2, die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison. Für viele
überraschend, belegt der Lokalrivale aus Humes momentan den 4. Tabellenplatz
und mischt so sogar im Kampf um Relegationsplatz 2 mit. Die Gäste haben eine
gute Mischung in ihrer Mannschaft und haben mit der guten Kameradschaft ein
Riesenpfund auf ihrer Seite. Für unsere Reserve gilt es an diesem Sonntag schnell
in Form zukommen, da man leider ohne ein einziges Testspiel in der
Wintervorbereitung auskommen musste. Dennoch kann unsere Mannschaft auf
eine gute Hinrunde zurückblicken und kann hoffentlich daraus genügend
Selbstbewusstsein für dieses Derby ziehen. Zusätzlich hat auch die Reserve aus
dem Hinspiel einiges gutzumachen, mit einem katastrophalen Auftritt verlor man in
Humes völlig zu Recht mit 4:1.
Rückblick Wintervorbereitung
Zum Start der Vorbereitung am 21. Januar konnten wir auch zwei neue
Gesichter in unseren Reihen begrüßen. Vom FV Lebach wechselte Manuel
Skorupa zu uns, der Bruder von unserem Trainer Markus verfügt über
langjährige Saarland- und Verbandsligaerfahrung und wird uns qualitativ
weiterbringen. Neben Manuel wechselte mit Florian Martin vom SV Hellas
Bildstock ein ganz junger Spieler zu uns, auch Florian bringt gute Anlagen mit
und will bei uns im aktiven Bereich schnell Fuß fassen.
In der ersten Trainingswoche konnte man einen guten Trainingsbesuch
verzeichnen, jedoch wurde der gute Auftakt direkt mit dem ersten geplanten
Testspiel in Landsweiler gebremst. Nach starken Schneefällen musste diese
Partie abgesagt werden. Was keiner zu dieser Zeit wusste, war das der Beginn
zu einer längeren Kältephase mit viel Schnee. Alle danach geplanten Testspiele
mussten abgesagt werden und auch unser Kunstrasenplatz war zwischenzeitlich
vollständig gesperrt. Um diesen Problemen zu entgehen, wurden
Trainingseinheiten in der Soccer Arena und in der Hellberghalle durchgeführt.
Richtung Fasching besserten sich die Wetterverhältnisse, jedoch griff nun die
Erkältungs- und Grippewelle um sich. So musste man dann in den letzten beiden
Trainingswochen auf viele Spieler krankheitsbedingt verzichten und konnte auch
in den drei Testspielen nie mit dem kompletten Kader antreten. Dennoch konnte
man über weite Strecken in den Spielen überzeugen, nur in der Partie gegen
Theley musste man am Ende eine zu deutliche Niederlage hinnehmen.
Folgende Ergebnisse erzielte man im Einzelnen:
 SV Bubach-Calmesweiler – SV Hasborn II 2:1
Tore: Markus Skorupa, John Müller
 SV Bubach-Calmesweiler – SG Neunkirchen/Nahe-Selbach 3:2
Tore: Manuel Skorupa, John Müller, Marc Bläsing
 SV Bubach-Calmesweiler – VFB Theley 1:5
Tor: Tobias Scherer
Spielplan erste Mannschaft Rückrunde 2014/2015
So, 01.03.2015 15:00 Uhr
SV B/C - Borussia Spiesen
So, 08.03.2015 15:00 Uhr
SV Aschbach – SV B/C
So, 15.03.2015 15:00 Uhr
SV B/C – FC Kutzhof
So, 22.03.2015 13:15 Uhr
SV Furpach 2 – SV B/C
So, 29.03.2015 15:00 Uhr
SV B/C - SV Illingen
Do, 02.04.2015 19:00 Uhr
VFB Hüttigweiler 2 – SV B/C
Mo, 06.04.2015 15:00 Uhr
SV B/C - FV Lebach 2
So, 12.04.2015 15:00 Uhr
FC Landsweiler-Reden – SV B/C
Fr, 17.04.2015 19:00 Uhr
SV B/C - SV Hellas Bildstock
So, 26.04.2015 15:00 Uhr
SV B/C - SV Stennweiler
So, 03.05.2015 16:45 Uhr
SC Olympia Calcio Neunkirchen – SV B/C
So, 10.05.2015 15:00 Uhr
SV B/C - SC Falscheid
So, 17.05.2015 16:45 Uhr
SV Thalexweiler 2 – SV B/C
So, 24.05.2015 15:00 Uhr
SV B/C - FC Uchtelfangen 2
Spielplan zweite Mannschaft Rückrunde 2014/2015
So, 01.03.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 - SV Humes 2
So, 08.03.2015 13:15 Uhr
SV Habach 2 – SV B/C 2
So, 15.03.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 - FC Kutzhof 2
So, 22.03.2015 15:00 Uhr
SG Saubach 2 – SV B/C 2
So, 29.03.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 - FV Eppelborn 3
Di, 31.03.2015 19:00 Uhr
SV Wustweiler 2 – SV B/C 2
Mo, 06.04.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 – SV Göttelborn
Fr, 10.04.2015
SV Merchweiler 2 – SV B/C 2
19:00 Uhr
So, 19.04.2015 15:00 Uhr
SV B/C 2 - VFB Heusweiler
So, 26.04.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 - SF Obersalbach
So, 03.05.2015 13:15 Uhr
SC Falscheid 2 – SV B/C 2
So, 10.05.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 - SV Landsweiler 2
So, 17.05.2015 15:00 Uhr
RSV Steinbach/Dörsdorf – SV B/C 2
So, 24.05.2015 13:15 Uhr
SV B/C 2 – SC Eiweiler
Tabelle Bezirksliga Neunkirchen (Stand: 26.02.2015)
Bezirksliga Neunkirchen, 17. Spieltag
Tabelle Kreisliga A Theel (Stand: 26.02.2015)
Kreisliga A Theel, 17. Spieltag
Name: Sebastian Michel
Geburtsdatum: 09.06.1986
Familienstand: Single
Spitzname: Sebsche
Position: Kassierer
Hobby`s: Kassieren, Feiern
Lieblingsverein: FC Bayern München
Bisherige Vereine: nur der SV B/C
Größte Erfolge: Meister in der D7
Im Verein: 14 Jahre Spieler, 5 Jahre Vorstand Name: Manuel Skorupa
Geburtsdatum: 29.01.1989
Familienstand: ledig
Spitzname: Sku
Position: Sturm
Hobby`s: Fußball
Lieblingsverein: 1. FC Kaiserslautern
Bisherige Vereine: FV Lebach, SC Reisbach,
RSV Steinbach/Dörsdorf
Größte Erfolge: Meister Landesliga & Bezirksliga
Saarlandpokalfinale 09
Im Verein seit: Januar 2015 Impressum:
Herausgeber (zugleich auch für Satz,
Druck & Layout verantwortlich)
SV Bubach Calmesweiler e. V.
Am Kindergarten
66571 Eppelborn
Telefon: 06881/8144
E-Mail: info@svbubach.de
www.svbubach.de
vertreten durch den
Vorsitzenden Erich Horras
Anzeigen, Bilder & Texte bitte an
heimspiel@svbubach.de
So geht’s bei unseren aktiven Mannschaften weiter:
1. Mannschaft:
Bezirksliga Neunkirchen, 18. Spieltag (Sonntag, 08.03.2015, 15.00 Uhr)
SV Aschbach – SV Bubach/Calmesweiler
Bezirksliga Neunkirchen, 19. Spieltag (Sonntag, 15.03.2015, 15.00 Uhr)
SV Bubach/Calmesweiler – FC Kutzhof
Bezirksliga Neunkirchen, 20. Spieltag (Sonntag, 22.03.2015, 13.15 Uhr)
SV Furpach 2 – SV Bubach/Calmesweiler
2. Mannschaft:
Kreisliga A Theel, 18. Spieltag (Sonntag, 08.03.2015, 13.15 Uhr)
SV Habach 2 – SV Bubach/Calmesweiler 2
Kreisliga A Theel, 19. Spieltag (Sonntag, 15.03.2015, 13.15 Uhr)
SV Bubach/Calmesweiler 2 – FC Kutzhof 2
Kreisliga A Theel, 20. Spieltag (Sonntag, 22.03.2015, 15.00 Uhr)
SG Saubach 2 – SV Bubach/Calmesweiler 2
Trainingszeiten der Jugendmannschaften SV Bubach-Calmesweiler und JFG Untere Ill
Training der Minis (G Jugend) Jahrgänge 2007/2008
Mittwoch von 16:15 bis 17:00 Uhr in Bubach
Trainer: Martin Saar, Telefon: 06881-87706 // Trainer: Andreas Reiplinger
Training der F Jugend, Jahrgänge 2005/2006
Montag von 16:45 bis 17:45 Uhr und Mittwoch von 17:15 bis 18:15 Uhr in Bubach
Trainer: Martin Saar, Telefon: 06881-87706 // Trainer: Jörg Bick, Telefon: 06881-9604611
Trainer: Patrick Kaiser: 0163-4589814 // Trainer: Sascha Bollig, Telefon: 06881-87706
Training der E Jugend, Jahrgänge 2003/2004
Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 18:15 Uhr in Bubach
Trainer: Jörg Dresen, Telefon: 06881-8960909 // Trainer: Thorsten Scholz, Telefon: 06881-87106
Trainer: Patrick Eckel, Telefon: 0160-91639240
Training der D Jugend, Jahrgänge 2001/2002
Dienstag und Donnerstag von 17 bis 18:30 Uhr in Bubach
Trainer: D2 Reinhard Schmidt, Telefon: 06881-9627050 // Trainer: Claudia Riehm, , Nummer: 06881897402
Training der C Jugend, Jahrgänge 1999/2000
C1 + C2: Dienstags von 17:30 Uhr bis 19 Uhr und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19 Uhr in Humes
Trainer: Gerd Zewe
Training der B Jugend, Jahrgänge 1997/1998
Montag, Mittwoch und Freitag von 17:30 bis 19 Uhr in Eppelborn
Trainer: Christine Schirra
Training der A Jugend, Jahrgänge 1995/1996
Montag, Mittwoch, Freitag in Dirmingen
Trainer: Roland Pesch // Horst Schu, Nummer: 0160-96703867
AH HuBE
Die AH Bubach – Calmesweiler veranstaltete am 05. Januar diesen Jahres ihr traditionelles
Hallenfußballturnier in Wiesbach. Bei spannenden Spielen wurde gegen den Ball getreten und
anschließend bei dem ein oder anderen Bier hitzig diskutiert.
Ebenso fand an diesem Tag noch ein F-Jugend Turnier statt. Am Ende des Spiels überreichte der
Ex-Torjäger Horst Schu jedem Kind einen Ball. Die anfängliche Angst der Kinder(vor Horst)
verschwand und sie nahmen das Präsent gerne und freudig entgegen.
Die Wintersaison der AH HuBE war von Höhen und Tiefen geprägt. Die Mannschaft um Trainer
Dieter ‚Pep‘ Capello Lambert startete bei 7 AH Turnieren und erzielten 3 Siege – dem gegenüber
standen leider auch 4 Niederlagen. Neben dem sportlichen Erfolg, stand vor allem der Spaß am
Sport und das gemeinsame Zusammensein im Vordergrund!
Leider hatten wir auch einen Ausfall zu verzeichnen. Unser Neuzugang in der AH – Jörg Dresen –
verletzte sich bei seinem ersten Spiel so schwer, dass er für die ganze Saison ausfällt. Wir
wünschen ihm eine schnelle, vollständige Genesung und dass er im nächsten Jahr wieder
angreifen kann.
Erfolgreicher lief es in der Halle für die AH-B (40er) und die AH-C (50er). Beide Mannschaften
qualifizierten sich für die Endrunde der Saarlandmeisterschaften. Am Ende stand für beide
Mannschaften ein hervorragender 5. Platz fest.
Trainiert wurde über den ganzen Winter in der Hellberghalle in Eppelborn.
Am kommenden Wochenende bestreitet die AH HuBE ihr erstes Freiluftspiel in Bliesen.
Die Geburtstagskinder im Januar & Februar 2015:
04 Januar Robert Formazin
12 Januar Manfred Hell (50 Jahre)
13 Januar Christof Scherer
16 Januar Domink Lang
17 Januar Armin Germann
24 Januar Frank Bastuck
27 Januar Thomas Naumann(50 Jahre)
19. Februar Klaus Sträßer
20 Februar Horst Schu
28 Februar Lothar Heinrich
Allen diesen Mitglieder Herzlichen Glückwunsch nachträglich
Rückblick Faasend Sonntag
Am vergangenen Sonntag schlängelte sich der traditionelle Faasend Umzug durch BubachCalmesweiler. Die rund 50 Gruppen sorgten bei schönem Wetter für einen tollen Umzug.
Unsere Fußballer gingen in diesem Jahr als Helden ihre Kindheit beim Umzug mit und
konnten so ebenfalls die tolle Stimmung rund um den Umzug genießen. Nach dem Umzug
lud der SV Bubach-Calmesweiler wieder zur After Umzugsparty - Mega Bar 2015 ein. Wie
bereits in den vergangenen Jahren blieb dabei das Sportlerheim geschlossen und das
bunte Faschingstreiben spielte sich rein auf dem Vorplatz unseres Sportplatzes ab. In dem
großen beheizten Festzelt mit der Mega Bar, sowie am Bierstand auf dem Parkplatz
konnten wir sehr viele Besucher begrüßen. Stundenlang feierten hunderte Faasebooze
friedlich die Bubach-Calmesweilerer Faasend und die Stimmung war einfach nur grandios.
Der SV Bubach-Calmesweiler bedankt sich an dieser Stelle bei allen Besuchern und bei
allen Helfern, die für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.
Ich möchte heute diese Plattform nutzen und mich persönlich bei allen
Helferinnen und Helfern und dem Orga-Team bedanken, die unsere
Veranstaltung an Faasendsonntag zu einem vollen Erfolg werden ließen.
Die Organisation klappte hervorragend und alle machten einen super
Job. Ein gutes Beispiel dafür, was man alles gemeinsam auf die Beine
stellen kann. Vielen Dank euch allen!!!
Erich Horras (1. Vorsitzender)
Feiern Sie Ihre Veranstaltung im Clubheim des SV Bubach/Calmesweiler
Für Festlichkeiten, wie Geburtstage, Hochzeiten, Partys etc. können Sie unser
Clubheim mieten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Durchführung ihrer Veranstaltung.
Wir haben alles was sie brauchen, z.B. Gläser, Geschirr, Bestuhlung, Beschallung
etc.
Unser Clubheim bietet Platz für ca.
80 – 90 Personen. Der Bereich der
Theke kann je nach Wunsch auch räumlich
vom eigentlichen Gastraum getrennt werden.
Bei Interesse oder Fragen vorab wenden Sie
Sich bitte an:
Sebastian Michel (Tel. : 0177/3577504),
Erich Horras (Tel.: 0178/8766045)
oder an info@svbubach.de
Rückblick Tischtennis-Turnier
Anfang Januar veranstaltete der SV Bubach/Calmesweiler wieder sein jährliches Tischtennis-Turnier!
Es waren spannende und mitreißende 5 Tage. Am Start waren 11 ehrgeizige Mannschaften in allen
Altersgruppen, des Weiteren ergaben sich 11 Teams, die im Doppel antreten wollten.
Am Samstag den 10.01.2015 kam es zu den Viertel-, Halbfinalen, dem Spiel um Platz 3 und zum
Finale. Im Finale setzte sich der HC Minge Minge gegen Fetzer 08 durch.
So kam es zu folgenden Platzierungen:
1. HC Minge Minge
2. Fetzer 08
3. NC Negus
4. Die Dirty´s
5. Grenzenlos 1
6. Karlsberg United
7. Angelsportverein
8. Dat es mo eh gudd Froh
9. Mainz Fanclub Eppelborn
10. Grenzenlos 2
11. SV Bubach-Calmesweiler
Auch in diesem Jahr wurde das Doppelturnier gut angenommen. Im Finale stand sich einerseits Artur
Schwan zusammen mit Herbert Blug gegen Andre Posse mit seinem Partner Stefan Schwenk
gegenüber. In einem spannenden Spiel setzen sich Artur Schwan und Herbert Blug gegen ihre
Kontrahenten durch.
An dieser Stelle möchte sich der Sportverein bei allen Mannschaften und Doppelpaaren bedanken
und hofft auch im nächsten Jahr auf eine rege Teilnahme. Bedanken möchten wir uns auch bei dem
Sponsor Sparkasse Neunkirchen und bei allen, die an diesem Turnier mitgeholfen und dazu
beigetragen haben, das es schöne 5 Tage waren.
Die Wanderfüchse auf Tour
Vorschau auf die nächsten IVV-Wanderungen:
Sonntag, den 01.03.2015, in Hemmersdorf
Veranstalter: Wanderfreunde Hemmersdorf e.V.
Startort: Grenzlandhalle Hemmersdorf, Niedaltdorfer Strasse, 66780 RehlingenSiersburg, OT Hemmersdorf
Entfernung von Bubach-Calmesweiler = 31 km
Sonntag, den 08.03.2015, in Düppenweiler
Veranstalter: Turnverein Düppenweiler e.V.
Startort: Kultur- und Sporthalle Düppenweiler, Pfarrer-Gierend-Strasse, 66701
Beckingen-Düppenweiler
Entfernung von Bubach-Calmesweiler = 17 km
Sonntag, den 15.03.2015, in Lauterbach
Veranstalter: Turnverein Lauterbach e.V.
Startort: Lauterbachhalle, Fröbelstrasse 3, 66333 Völklingen-Lauterbach
Entfernung von Bubach-Calmesweiler = 35 km
Sonntag, den 22.03.2015, in Aschbach
Veranstalter: Turnverein 1977 Aschbach e.V.
Startort: Mehrzweckhalle Aschbach, Koblenzer Strasse, 66822 Lebach-Aschbach
Entfernung von Bubach-Calmesweiler = 5 km
Sonntag, den 29.03.2015, in Differten
Veranstalter: Wanderfalken Differten e.V.
Startort: Bisttalhalle Differten, Pater-Lorson-Strasse, 66787 Wadgassen-Differten
Entfernung von Bubach-Calmesweiler = 28 km
Treffpunkt ist um 08.00 Uhr am Sportplatz in Bubach-Calmesweiler bzw. bei den
geführten Wanderungen nach Absprache.
Weitere Informationen gibt es bei Erich Horras (Tel.: 0170-2180976) bzw. HorstGünter Horras (Tel.: 0160-8977928).
Jeder, der sich für den Wandersport interessiert, ist herzlich zu unseren Wanderungen
eingeladen.
Und das Beste zum Schluss:
Rückblick Weihnachtsbaumverkauf 2014
Wie in jedem Jahr findet 2 Wochen vor Weihnachten der Verkauf der besten Bäume der Welt
statt, Hauptsache keine Bösensbäume. Bei eisigen Temperaturen und „zu wenig Alkohol“
werden immer circa 200 Bäume verkauft. Die Hälfte dieser Bäume wird ausgefahren und zwar
von den verantwortungsvollsten Menschen der Welt. Wer es nicht weiß, von Zimbo und Raphi.
Da an diesen 2 Tagen mehr Kaltgetränke konsumiert werden wie Bäume verkauft, passieren
komische Dinge. Oliver Müller, der auch an diesem Tag zugegen war, trug an diesem Tag eine
tannengrüne Jacke und eine dunkle Hose. So fiel es nicht auf, dass er zwischen den Bäumen
stand. Auf einmal kam eine Kundin, die wollte diesen „Baum“ kaufen, gesagt getan und natürlich
auch eingenetzt. Nach 11 Kasten Bier und 15 Liter Glühwein ging auch diese erfolgreiche
Veranstaltung zu Ende, hat aber viel Spaß gemacht.
Rückblick Weihnachtsfeier 2014
Eine alljährliches Fest ist unsere Weihnachtsfeier die den ein oder anderen an seine Grenzen
bringt. So auch unser Sportskamerad Schu Horst, der einmal wieder eine große Klappe hatte
und sagte in packt keiner. Doch dann kam Scherer. Beide setzten sich an einen Tisch um
herauszufinden wer der stärkere ist, das Ganze im Armdrücken. Und nach geschätzten 30
Sekunden standen wir wieder am Buffet und Schu Horst lag total zerstört unterm Tisch. Das war
die beste Weihnachtsfeier aller Zeiten da Horst endlich mal für 5 Stunden die Klappe hielt.
HEIMSPIEL – Tipprunde
Zur Saison 2014/2015 wird in unserer Stadionzeitung eine kleine Tipprunde eingeführt,
es werden immer die beiden Heimspiele unserer Mannschaften getippt. Für das richtige
Ergebnis gibt es zwölf Punkte, bei richtiger Tendenz 10 Punkte abzüglich jedes zu viel
bzw. zu wenig getippten Tores. Der, oder bei Punktgleichheit, die jeweiligen
Spieltagsgewinner erhalten im Clubheim des SV Bubach, ein Freigetränk. Nach
Abschluss der Saison werden die Plätze 1 – 3 mit kleinen Preisen prämiert.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
16 028 KB
Tags
1/--Seiten
melden