close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KiMuNews zur neuen Orgel Aufnahme von Asylbewerbern

EinbettenHerunterladen
März 2015
Informationen aus Pfarrei, Gemeinde und Vereinen
Reichling und Ludenhausen
KiMuNews zur neuen Orgel
Aufnahme von Asylbewerbern
Osterkonzert des Musikvereins
KiMu-News
Seite 3
Seniorennachmittag
Seite 5
Vorlesestunde in der Bücherei
Seite 5
Fastenessen
Seite 6
Weltgebetstag der Frauen
Seite 6
Damenschießen in Ludenhausen
Seite 7
Aufnahme von Asylbewerbern
Seite 8
Bürgerversammlung
Seite 10
Termine
Seite 11
Osterkonzert des Musikvereins
Seite 12
Vorspielnachmittag des Musikvereins
Seite 12
Jahreshauptversammlung Obst- und Gartenbauverein
Seite 13
Starkbierfest
Seite 13
Infoveranstaltung zur Festwoche
Seite 14
Generalversammlung Feuerwehr Ludenhausen
Seite 15
Landsberger Eltern-ABC
Seite 15
Seite 2
Februar 2015
Wir!
Informationen aus unserer Pfarrei
|
KiMu-NEWS
St. Nikolaus Reichling
Unsere neue Orgel
1/2015
Aktueller
OrgelSpendenstand:
105.000 €
Veranstaltungs-Hinweis
Pater Anselm
Grün
am Montag
27.07.in der
Reichlinger
Mehrzweckhalle
Spendenkonto Orgel
IBAN: DE04
701 695 41
000 344 60 00
BIC: GENODEF1THG
Wir!
Liebe Pfarrangehörige,
wieder haben wir einen wichtigen Meilenstein
in Sachen „Neue Orgel“ hinter uns bringen
können. In den letzten fünf Monaten haben
sich Pfarrer, Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung, Kirchenmusiker und Interessierte auf
den Weg zu Neubauobjekten der Orgelbauwerkstätten Schmid, Sandtner und Heiß gemacht um sich ein persönliches Bild des Könnens zu verschaffen. Wertvolle Eindrücke erhielten wir bei diesen Besichtigungen, die in
einer finalen Diskussion endeten. Die Kirchenverwaltung hat sich dann nach intensiver Beratung, Abwägung aller Entscheidungskriterien
in einer weiteren Sitzung für die Orgelbaufirma Heiß, Vöhringen ausgesprochen.
In Sachen Neubau setzt die Orgelbaufirma
Heiß sehr hohe Maßstäbe. Sie verwendet nur
einheimische Hölzer wie Eiche, Bergfichte,
Birn- und Kirschbaum, welche langjährig abgelagert und natürlich getrocknet werden.
Sämtliche Orgelteile, außer Metallpfeifen, fertigt die Firma selbst an, um individuell und mit
höchster Qualität Instrumente entstehen lassen zu können, welche nicht nur im technischen Bereich genauestens ausgeführt wird,
März 2015
Seite 3
Informationen aus unserer Pfarrei
sondern auch im Klang einzigartig auf den jeweiligen Kirchenraum
abgestimmt ist.
Architektonisch individuell und in handwerklicher Tradition gearbeitet, mit ausgefeilter Technik und künstlerisch ausgewogener Intonation – das ist die "Heiß-Orgel“. „In unseren Räumen erleben Sie das
Entstehen Ihrer Orgel von Anfang bis zum Ende und können sich
somit mit dem Instrument identifizieren. Die majestätische Fülle des
Orgelklangs erfüllt nicht nur den Raum sondern fasziniert die Menschen immer wieder aufs Neue. Für uns ist Orgelbau schöpferische
und zeitgemäße Auseinandersetzung mit der Tradition“, so Firmenchef Stefan Heiß.
Aktuell läuft auch der Antrag auf Abbruch der bisherigen SchusterOrgel an St. Nikolaus bei der Unteren Denkmalbehörde. Einen Bescheid erwarten wir hier in den nächsten Wochen. Die Firma Heiß
erarbeitet aufgrund unseres konkreten Leistungsrahmens Pläne für
die neue Reichlinger Orgel, die wir gerne nach Abstimmung mit allen
beteiligten Gremien und Behörden in den nächsten Monaten öffentlich machen. Die Fertigstellung ist vorbehaltlich einer gesicherten
Finanzierung für das Jahr 2017 vorgesehen.
Neueste Informationen zum Neubauprojekt finden Sie auch unter
www.neue-orgel-reichling.de oder wer sich über die Orgelbaufirma Heiß und deren Arbeit genauer informieren möchte, kann
dies gerne unter www.heiss-orgelbau.de tun.
Wer eine Heiß-Orgel schon einmal von zuhause aus hören möchte
und nebenbei den Orgelbaumeister kennen lernen möchte, kann
dies in Youtube gerne tun:
https://www.youtube.com/watch?v=Cxg2A9IxuGg
Jochen Geisenberger
Kirchenmusiker
Seite 4
März 2015
Wir!
Informationen aus unserer Pfarrei
Seniorennachmittag
Wir möchten Euch recht herzlich zum diesjährigen Seniorennachmittag am Samstag, 14.03.2015 in Reichling einladen. Um 14:00 Uhr
beginnen wir mit einer Hl. Messe mit Krankensalbung in der Pfarrkirche „St. Nikolaus“ in Reichling. Anschließend gibt es im Pfarrheim
Kaffee und Kuchen, sowie belegte Brote. In diesem Jahr werden wir
von unseren Firmbewerbern
tatkräftig unterstützt. Außerdem
haben wir ein kleines Programm
vorbereitet.
Wer nicht mehr gut zu Fuß sein sollte, wählt bitte folgende Telefonnummer: 08194 / 999344 und Sie werden vom Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Lars Scharding mit dem Kleinbus abgeholt. Wir freuen
uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch.
Pfarrgemeinderat Reichling
Vorlesestunde in der Bücherei
Die Bücherei Reichling bietet am Mittwoch, 18. März 2015 von
14.30 Uhr bis 16.00 Uhr wieder Vorlesestunden mit Basteln für Kinder von vier bis zehn Jahren im Pfarrheim, Eingang Parkplatz/Spielplatz an.
Martina Scharding
Wir!
März 2015
Seite 5
Informationen aus unserer Pfarrei
Fastenessen
Liebe Leute aus Ludenhausen und Reichling, wir laden Euch recht
herzlich am Sonntag, den 8. März wieder zum Fastenessen ins
Pfarrheim Ludenhausen ein. Es gibt wie immer leckere Suppen, Aufläufe und Salate, die unsere Frauen und Männer zuhause mit viel
Liebe zubereiten und ins Pfarrheim bringen.
In den letzten Jahren war es
immer sehr gemütlich und unterhaltsam, es wäre nett, wenn
das wieder so werden würde.
Also, kommt einfach und fühlt
Euch wohl bei uns.
Eure Spende kommt zur einen Hälfte „Ärzte ohne Grenzen“ zugute,
zur anderen Hälfte dem „Weltgebetstag der Frauen“. Unsere Firmbewerber werden die Tische für uns decken und uns bestimmt vorzüglich bedienen. Um 10.00 Uhr findet eine Familienmesse statt, bei
der wir die Firmbewerber aus Ludenhausen kennen lernen werden.
Monika Prestel
Weltgebetstag der Frauen
„Dem Leben danken – Gott loben“
Am Freitag, den 6. März, um 19:30 Uhr im Pfarrheim Ludenhausen beten wir, wie Frauen aller Konfessionen auf der ganzen
Welt die gleichen Gebete und singen die gleichen Lieder.
Seite 6
März 2015
Wir!
Informationen aus unserer Pfarrei
In diesem Jahr machen wir eine gedankliche Reise auf die Bahamas
und erfahren über das Leben der Frauen dort. Es gibt wieder typische Speisen aus diesem Land, die sicherlich wieder recht gut
schmecken werden. Liebe Frauen aus Reichling und Ludenhausen,
egal welcher Konfession Ihr seid, fühlt Euch alle recht herzlich willkommen. Es tut gut, mal zu hören, wie es anderen Frauen geht, und
miteinander für sie zu beten.
Monika Prestel
Damenschießen in Ludenhausen
Herzliche Einladung an alle Frauen aus
Ludenhausen und Gimmenhausen zum
großen Damenabend im Schützenheim!
Wir würden uns freuen, euch am
Freitag, den 27.02.15 ab 20.00 Uhr
im Schützenheim begrüßen zu dürfen. Zur
Begrüßung erhält jede Dame ein Glas Sekt umsonst (zum Aufwärmen!)
Ausschießen einer Schützenscheibe und weiterer Preise (nur) für
Damen. Dabei ist es egal, ob ihr im Schützenverein seid, oder nicht.
Gespendet wird die Scheibe von Benedikt Happach!
Wir freuen uns auf einen netten und geselligen Abend mit euch.
Euer Frauenkreis
Wir!
März 2015
Seite 7
Informationen aus unserer Gemeinde
Aufnahme von Asylbewerbern
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
wie Sie sicher schon aus den Medien wissen, reißt der Flüchtlingsstrom nicht ab. Im vergangenen Jahr hat der Landkreis bereits 300
Plätze in Wohnungen und in der Containeranlage geschaffen, weitere etwa 300 Plätze werden wohl heuer benötigt.
Der Landkreis erinnert deshalb nun die Gemeinden an ihre gesetzliche Pflicht, aktiv bei der Unterbringung von Asylbewerbern mitzuwirken. Die auf den Landkreis entfallende Aufnahmequote wurde auf
die einzelnen Gemeinden des Landkreises umgerechnet. Die Gemeinde Reichling hat danach elf, eventuell sogar 13 Asylbewerber
aufzunehmen.
Damit kommen große Herausforderungen auf uns zu. Doch ich bin
mir sicher, dass wir uns gemeinsam um die Menschen kümmern
werden, die unserer Hilfe bedürfen. Schließlich leben wir in einer
aufgeschlossenen Gemeinde, in der das gute Miteinander und das
ehrenamtliche Engagement groß geschrieben werden.
Der Gemeinderat und ich werden Sie über alle Schritte auf dem Laufenden halten und eine Informationsveranstaltung abhalten. Insbesondere teilen wir auch mit, wie jeder Einzelne den Asylbewerbern
helfen kann. Denn ohne viele freiwillige Helfer wird es nicht gehen.
Derzeit suchen wir vor allem nach Unterbringungsmöglichkeiten.
Falls Sie ein Gebäude oder eine Wohnung zur Unterbringung
Seite 8
März 2015
Wir!
Informationen aus unserer Gemeinde
von Asylbewerbern haben, bitten wir Sie, dies der Gemeinde
oder dem Landratsamt Landsberg (08191/129-102) mitzuteilen. Die
Bezahlung wird durch den Landkreis gesichert.
Ich bin zuversichtlich, dass wir den Menschen, die vor Krieg und
Gewalt aus ihrer Heimat geflohen sind, gemeinsam helfen werden.
Wichtig ist nun ein gutes Miteinander – von Landkreis und Gemeinden, vor allem aber der Bürger vor Ort.
Eure
Margit Horner-Spindler
Erste Bürgermeisterin
Wir!
Mär2015
Seite 9
Informationen aus unserer Gemeinde
Bürgerversammlung
Einladung
Am Dienstag, 31. März 2015 findet
um 20.00 Uhr
im Happerger-Saal Ludenhausen die diesjährige
Bürgerversammlung
statt.
Hierzu werden alle Einwohner von Reichling und
Ludenhausen herzlich eingeladen.
Anfragen, welche einer Vorbereitung zur Beantwortung bedürfen,
müssen spätestens drei Tage vor der Versammlung bei der Gemeinde eingegangen sein.
Margit Horner-Spindler
Erste Bürgermeisterin
Seite 10
März 2015
Wir!
Informationen aus unserer Gemeinde
Termine
Februar
28.02.2015
20.00 Uhr
„Hans Schütz“ („Lechliebe“) im Happerger
März 2015
02.03.2015 16.30 – 18.00 Uhr SVR Fortgeschrittene Qi Gong
18.00 – 19.30 Uhr SVR Anfänger Qi Gong
03.03.2015
Fraueneinkehrtag in St. Ottilien
06.03.2015
Senioreneinkehrtag in St. Ottilien
19.30 Uhr
Weltgebetstag der Frauen im
Pfarrheim Ludenhausen
07.03.2015 13.00 Uhr
Kleiderbasar Kindergarten
08.03.2015 ab 11.00 Uhr
Fastenessen Pfarrheim Ludenhausen
14.03.2015 09.00 Uhr
Papiersammlung in Reichling
14.00 Uhr
Kirche mit Krankensalbung und anschl. Seniorennachmittag in Reichling
15.03.2015 14.00 Uhr
Vorspielnachmittag Musikverein MZH
19.00 Uhr
„Hans Söllner“ im Happerger
20.03.2015 20.00 Uhr
JHV der FFW Ludenhausen (Neuwahlen)
20.00 Uhr
Frühjahrsversammlung Schützengau Landsberg im Happerger
21.03.2015 20.00 Uhr
Starkbierfest im Happerger
22.03.2015
nach Abendmesse
27.03.2015
20.00 Uhr
20.00 Uhr
29.03.2015
20.00 Uhr
Wir!
Mär2015
Palmbuschen- und Osterkerzenverkauf in Reichling
JHV „La Musica“ beim Breitenmoser
JHV Sportverein Reichling
JHV Gartenbauverein beim Breitenmoser
Seite 11
Osterkonzert des Musikvereins
Einladung zum Osterkonzert des Musikvereins Reichling e.V. am
Ostersonntag, 5. April 2015, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle
Reichling. Unter der Leitung von Dirigent Lars Scharding haben die
mehr als 45 Musiker ein abwechslungsreiches Programm einstudiert,
das neben Polkas, Märschen und Filmmusik auch moderne Blasmusik-Originalliteratur umfasst.
Schon zur Tradition geworden ist unser Benefizkonzert am darauf
folgenden Samstag, 11. April 2015 ebenfalls in der Mehrzweckhalle Reichling. Der Erlös wird wie jedes Jahr an die Herzogsägmühle gespendet. Für die Bewirtung mit Speisen und Getränken sorgt
die Familie Metzger.
Platzreservierungen für das Osterkonzert können telefonisch bei Kathrin
Bleicher von Mittwoch, 1. April bis Freitag, 3. April zwischen 16 und 19
Uhr unter Telefon 0 81 94/93 10 66 vorgenommen werden.
Vorspielnachmittag des Musikvereins
Der Musikverein Reichling lädt herzlich zum Vorspielnachmittag am
15. März 2015 um 14 Uhr in die Mehrzweckhalle Reichling ein.
Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt, über Ihr Kommen freuen sich die
Instrumentalschüler, die Blockflötenkinder, die Gruppe „Musikalische
Früherziehung“ und der Musikverein Reichling.
Alexandra Dirr, Schriftführerin
Seite 12
März 2015
Wir!
Jahreshauptversammlung
Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung
am 29.03.15 um 20.00 Uhr im Gasthaus Breitenmoser. Auf der Tagesordnung stehen Berichte
der Schriftführerin, der Kassiererin, der Kassenprüfer, Worte der Bürgermeisterin, Ehrungen, Wünsche und Anträge, ein Vortrag der Blumenschule
Engler, Schongau und eine Bildershow vom Ausflug
2014 (Landesgartenschau Deggendorf).
Bei der Hl. Messe um 8.45 Uhr denken wir an unsere verstorbenen Mitglieder.
Ralf Wahl, 1. Vorstand
Starkbierfest
Der Kulturförderverein Happerger lädt ein nach
Ludenhausen zum Starkbierfest am Samstag,
21. März 2015 um 20 Uhr.
Unsere Festkapelle, der Musikverein Reichling,
umrahmt den Abend für Sie. Unsere Theatergruppe widmet ihren Einakter einem brisanten
Thema: "Männer und Hochzeitstag". Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Benedikt Happach
Wir!
März 2015
Seite 13
Infoveranstaltung zur Festwoche Ludenhausen
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger
aus Ludenhausen, Gimmenhausen, Reichling und Reichlingsried,
der Festausschuss lädt Euch/Sie recht herzlich zur Infoveranstaltung
anlässlich unserer Festwoche vom 15. bis 24. Mai 2015 ein. Am
Mittwoch, den 25. März 2015 um 19.30 Uhr
möchten wir Euch/Sie im Happerger über den aktuellen Planungsstand, den Ablauf, das Böllerschützentreffen, uvm. informieren.
Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Mitbürger, Helfer, Kuchenbäcker/innen und hoffen auf tatkräftige Unterstützung durch
die Dorfgemeinschaft.
Euer Festausschuss
PS: Bitte dran denken und zwischendurch einen Blick unserer Webseite www.ludenhausen.de schenken;
→ Helferformular schon ausgefüllt???
Daniela Stork
Seite 14
März 2015
Wir!
Generalversammlung Feuerwehr
Am Freitag, den 20. März 2015 findet um 20
Uhr im Feuerwehrhaus die Generalversammlung des Feuerwehrvereins Ludenhausen statt.
Auf der Tagesordnung stehen Berichte des 1. Vorsitzenden, des
Kommandanten, des Gerätewartes, des Jugendleiters, des Kassiers
und der Kassenprüfer, Kommandanten-Neuwahlen, Wünsche und
Anträge.
Vorstand und Kommandant bitten um pünktliches Erscheinen und
zahlreiche Teilnahme.
Roland Kerler, 1. Vorsitzender
Bausteine im März
Das Landsberger Eltern-ABC bietet im März fünf Kursbausteine und einen Spielenachmittag an:
 Dienstag, 3. März, 19.30 Uhr, Kaufering: Baustein 6 „Sprechen
lernen leicht gemacht“ (6 bis 18 Monate)
 Montag, 9. März, 19.30 Uhr, Klinikum Landsberg: Baustein 14
„Kinder stark machen - mit allen Sinnen“ (2 bis 3 Jahre)
 Montag, 16. März, 19.30 Uhr, Klinikum Landsberg: Baustein 9
„Spiel, Spaß und Förderung“ (1 bis 2 Jahre)
 Mittwoch, 18. März, 16 bis 18 Uhr, HPT Landsberg, Hopfengartenstr. 2: Spielenachmittag „Spielend lernen - Spielen lernen“
 Dienstag, 24. März, 19.30 Uhr, Kaufering: Baustein 1b „Schwangerschaft, Geburt und EINFACH stillen“ (Vor der Geburt)
 Dienstag, 10. März 2015, 19.30 Uhr, Kaufering: Baustein 1+
„Fernsehen und Computer im Vorschulalter - macht das Sinn?”
(3 bis 6 Jahre)
www.landsberger-eltern-abc.de
Wir!
März 2015
Seite 15
Pfarrbüro
Öffnungszeiten Pfarrbüro
Reichling, St. Nikolaus-Str. 12:
Dienstag 8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch 15 bis 17 Uhr
Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr
Telefon 08194/539
pg.lechrain@bistum-augsburg.de
Spendenkonto Orgel
IBAN: DE04 701 695 41
000 344 60 00
BIC: GENODEF1THG
Gemeinde
Öffnungszeiten VG, Rathaus,
Reichling, Untergasse 3:
Montag, Dienstag, Donnerstag und
Freitag 8 bis 12 Uhr,
Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Sprechzeiten Bürgermeisterin
Margit Horner-Spindler:
Donnerstag 9 bis 12 und 16 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung
Tel: 08194/533 oder 08194/93020 (VG)
gemeinde-reichling@vg-reichling.de
Pfarrbücherei
Öffnungszeiten:
Samstag 9.30 Uhr bis
10.30 Uhr. Pfarrheim,
Eingang Parkplatz/Spielplatz
Nächstes „Wir!“
Abgabeschluss für das „Wir“
April 2015:
17.03.2015
Beiträge bitte an:
wir-infos@gmx.de
Mesner
Reichling: Frau Ehrlich
08194/99 98 72
Ludenhausen: Herr Scharding
08194/99 93 44
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 400 KB
Tags
1/--Seiten
melden