close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Schweizer Weiterbildungsmarkt: Eine Marktanalyse - KMU-HSG

EinbettenHerunterladen
 Thema Bachelorarbeit Institut Referent Mail/Telefon KMU‐HSG Dr. Frank Halter frank.halter@unisg.ch, 071 224 71 27 Der Schweizer Weiterbildungsmarkt: Eine Marktanalyse Bachelorarbeit; 12 Monate Bearbeitungszeit, studienbegleitend Masterarbeit, 12 Monate Bearbeitungszeit, studienbegleitend 24.2.2015 Auf Weiteres Problemstellung, Hintergrund: Das KMU‐HSG bietet öffentliche Weiterbildungsprogramme an und steht in diesem Bereich im Wettbewerb zu anderen, öffentlichen wie privatwirtschaftlichen Anbietern. Kunden der Weiterbildung des KMU‐HSG sind in der Regel Unter‐
nehmer und Unternehmerinnen, sowie Führungskräfte in KMU. Sie suchen eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig praxisnahe Wei‐
terbildung im Thema Führung/Unternehmensführung. Die Umset‐
zung des erlernten Wissens in die alltägliche Führungsarbeit spielt dabei eine besonders grosse Rolle. Das KMU‐HSG setzt sich seit über 60 Jahren intensiv für die Belange
von KMU ein und fördert diese Unternehmen auf ihrem Weg in die sich stets verändernde Zukunft. Das KMU‐HSG zeichnet sich durch seine langjährige Erfahrung und die Verbindung zwischen fundiertem Wissen und der KMU‐Praxis aus. Thema Bevorzugte Arbeit Eingabe am Eingabe gültig bis Problemstellung Zielsetzung und Fragestellung: Der Weiterbildungsmarkt wird zunehmend intransparent, viele neue Anbieter drängen auf den Markt, ständig werden neue Ab‐
schlüsse und Titel kreiert. Ziel der Arbeit ist es, einen detaillierten Einblick in die aktuelle Marktsituation zu erhalten. Insbesondere sollten folgende Fragestellungen erarbeitet werden: 1. Analyse und Bewertung des aktuellen Marktes/Überblick: Welche Produkte/Leistungen werden angeboten? (Formate, Abschlüsse, Inhalte => Segmentierung) Für welche Zielgruppen? => Zielgruppenanalyse Welche Anbieter gibt es? => Konkurrenzanalyse Wie hat sich der Markt in den letzten 5 Jahren entwickelt? Gibt es Prognosen zur Entwicklung? (=> Umsatz, Marktvolumen) 2.
Welche Angebote gibt es spezifisch für KMU? Welche zu den Themen Unternehmensführung/ Mitarbeiterführung? 3.
Konkurrenzanalyse: Identifikation der wesentlichen Anbieter/Player für Weiterbildungsformate zum Thema Unternehmensführung/Führung /KMU 4.
Positionierung der aktuellen und möglichen Wettbewerber hinsichtlich Qualität, Preisniveau, Marktmacht, Zielgruppe; Einordnung Positionierung KMU‐HSG Methodik: Desk Research, quantitative Analysen, ggf. Interviews Bearbeitungszeit: Vorzugsweise 6 Monate oder kürzer 
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
140 KB
Tags
1/--Seiten
melden