close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

das Programm zur Flussauenwoche hier ansehen und Ausflug planen

EinbettenHerunterladen
Flussauen-Nationalpark Unteres Odertal
PCK Flussauen-Wanderung
Wichtige Informationen:
• Das Nationalparkhaus und der Nationalparkladen sind
während der Flussauen-Wochen geöffnet.
• Tipp: Bringen Sie Ihr Fernglas mit.
Auen sind die natürlichen Überschwemmungsflächen entlang von
Gewässerläufen. Sie gehören zu den artenreichsten Lebensräumen
in Europa – und zu den am stärksten bedrohten. Alljährlich im
Winter werden die Nasspolder geflutet. Dann erscheinen sie als
eine endlose, im Horizont verschwimmende Wasserfläche. Die
Oder wird zum Meer und damit zu einem bevorzugten Rast- und
Überwinterungsquartier für nordische Zugvögel. Rund 200.000
Wasservögel ziehen im Herbst oder Frühjahr durch die Oderniederung. Trotz des unübersehbaren Einflusses des Menschen auf
das Gebiet weist diese Flussauenlandschaften für Mitteleuropa eine
besonders große Naturnähe auf. Durch den zusätzlichen Raum,
den die Oder durch die Polder erhält, werden gefährliche Hochwasser-Situationen entschärft.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
nach Stützkow: 28.03. mit dem Sammeltaxi (kostenpflichtig)
10:35 Uhr ab Angermünde Bahnhof, Rückfahrt 16:00 Uhr ab
Stützkow, Anmeldung erforderlich: 03332-25590
nach Criewen: ab Bahnhof Angermünde oder Schwedt/Oder Mitte
mit dem Bus 468
nach Gatow: ab Bahnhof Schwedt/Oder Mitte mit dem
Bus 484, 469
nach Mescherin: Bitte bestellen Sie sich am Vortag ab Bahnhof
Tantow den Rufbus unter der Telefonnummer: 03332 442755
Alle Informationen erhalten Sie beim
Tourismusverein Nationalpark Unteres Odertal
Vierradener Straße 31, 16303 Schwedt/Oder
Tel. 03332 25590, Fax: 03332 255959
E-Mail: touristinfo@unteres-odertal.de
www.unteres-odertal.de
Mit freundlicher Unterstützung von:
Herausgeber:
Nationalpark Unteres Odertal – Verwaltung
Park 2, 16303 Schwedt/Oder, OT Criewen
Tel.: 03332 26770 Fax: 03332 2677220
E-Mail: nlp-unteres-odertal@nlpvuo.brandenburg.de
Fotos: H. Babst, W. Mieczkowski, S. Pätzold
4. Flussauen-Woche
im Nationalpark Unteres Odertal
28.03. - 05.04.2015
PROGRAMM der 4. Flussauen-Woche
im Nationalpark Unteres Odertal
Samstag, 28.03.
Eröffnung durch Hr. Treichel
(Nationalparkleiter) und Hr.
Dietrich (Vereinsvorsitzender)
11:00 Uhr im "Haus am Strom",
16278 Stützkow
Vorstellung der Landschaft
"Deutschlands einziger Flussauen-Nationalpark" als Bildershow
und Vortrag direkt im Anschluss
an die Eröffnung (ca. 11:15 Uhr),
"Haus am Strom", Stützkow
Kremserfahrt "Von Aussicht zu
Aussicht" in Begleitung eines
Natur- und Landschaftsführers,
11. Tour 12:30 Uhr, 2. Tour
14:30 Uhr, Treffpunkt: jeweils
Brücke polderseitig, Stützkow,
Anmeldung erforderlich: 0333225590, 14 €/ Erw., Kinder bis 8
Jahre 7 €
Erklimmen der Himmelsleiter,
Schönster Ausblick ins untere
Odertal, Blick durchs Spektiv
vom Richterberg, 12:00-17:00
Uhr in Stützkow
gastronomisches Angebot vor
Ort
Familienveranstaltung: Lampionbasteln für die abendliche
Wanderung und Kinder-Flohmarkt/Tauschbörse auf dem
Frühlingsmarkt in der Schwedter Altstadt
(Bitte mind. 2 Tauschgegenstände mitbringen!), 10:00-18:00
Uhr, Vierradener Straße, 16303
Schwedt/Oder
Familienveranstaltung: PCK
Flussauen-Wanderung mit
Schauspielszenen des Theater
Stolperdraht, Laternen, Fackeln, anschl. Lagerfeuer mit
Stockbrot backen, 18:00 - 21:00
Uhr, Treffpunkt: Stadtbrücke
Schwedt, 1 € pro Fackel
Sonntag, 29.03.
Frühlingsmarkt in der Schwedter
Altstadt 10:00 - 18:00 Uhr
Wanderung "Trockenen
Fußes durch die überflutete
Aue"mit der Naturwacht, 12:00
Uhr, Dauer ca. 4 Std., ca. 12
km, Treffpunkt: Stadtbrücke
Schwedt polderseitig, 8 €/ Person, Kinder kostenlos
Familienveranstaltung: Kinder-Angelfest von Fischer Zahn
und Anglerverein Ortsgruppe
Schwedt/O., ab 10:00 Uhr
Gelände Fischer Zahn, (Am)
Bollwerk 15, 16303 Schwedt/
Oder
Familienveranstaltung:
Märchenlesung "Der Fischer und
seine Frau" 14:00 Uhr Gelände
Fischer Zahn
Montag, 30.03.
Samstag, 04.04.
Bärlauch-Tag, Radtour zum
Bärlauch (ca. 8 km), gemeinsames
Sammeln und Verarbeiten in der
Bärlauch-Küche, 10:00-13:00
Uhr Treffpunkt: Pension Moritz,
Schwedter Str.1, 16306 Meyenburg, max. Teilnehmerzahl: 8,
Anmeldung erforderlich: 0333225590, 15 € inkl. selbstgebackenem Bärlauchbrot
Landschaftsyoga - Wir setzen
die Tier- und Pflanzenwelt des
unteren Odertals yogisch in
Szene, 10:00 Uhr, Dauer ca. 2
Std., Treffpunkt: Nationalparkhaus Criewen, 18 €, Anmeldung
erforderlich: 03332-520932
Dienstag, 31.03.
Führung im Schöpfwerk und
Vortrag "Arbeit im Polder", Hr.
Stornowski (Wasser- u. Bodenverband "Welse"), 1. Führung
10:00 Uhr, 2. Führung 14:00
Uhr, Treffpunkt: jeweils Schöpfwerksbrücke, Schöpfwerk 1a,
16303 Schwedt/Oder
Unser Tipp: Verbinden Sie die
Schöpfwerksbesichtigung mit
einer kleinen Wanderung in die
Flussaue. Die Tourist-Information gibt Ihnen gern Tipps.
Mittwoch, 01.04.
Wanderung "Stimmen des
Frühlings - Wasser- und Singvogelkonzert" mit der Naturwacht,
11:00 Uhr, Dauer: ca. 2 Std., ca.
3 km, Treffpunkt: Gatow Brücke,
Zum Teerofen, 16303 Schwedt/
Oder, ROLLSTUHLGERECHT mit Teleskop-Fernrohr,
4 € /Person, Kinder kostenlos
Donnerstag, 02.04.
Kombinierte Radtour/ Wanderung ins "Tal der Liebe" an den
polnischen Oderhängen mit
Natur- u. Landschaftsführer,
10:30 Uhr, Dauer: ca. 4 Std., ca.
16 km, Treffpunkt: Stadtbrücke
Schwedt, 3 €/ Person; Bestellung von Leihrädern möglich:
03332-25590
Freitag, 03.04.
Unser Ausflugstipp für Individualisten: Wanderung auf
dem "Weg der Auenblicke", Der
Weg führt durch den hochgeschützten Erlen-Mischwald und
im offenen Gelände entlang der
Flussaue, Länge: 10 km, Start
und Ziel: Criewen Nationalparkhaus. Ein Flyer mit ausführlichen Informationen liegt im
Nationalparkhaus bereit.
Ranger-Erlebnis-Tour mit dem
Rad "Frühlingstour ins Eiszeitland", inkl. Besichtigung und
Blick von der Stolper Turmburg,
11:00 Uhr, Dauer: ca. 5 Std.,
Treffpunkt: 16278 Stolpe/Oder,
Parkplatz am Turmberg, Anmeldung erforderlich: 033322677201 (bis 02.04.), 8,- €/
Person, Kinder bis 18 Jahre
5,- €; Bestellung von Leihrädern
möglich: 03332-25590
Frühlingskonzert des Criewener Chors, 14:00 Uhr in der
Criewener Kirche, im Lennépark Criewen
Familienveranstaltung:
Bastel-, Spiel- und Forschernachmittag, ab 15:00 Uhr,
Treffpunkt: Wildnislabor
im NATURA 2000-Haus
Criewen, 2 €/ Kind Unkostenbeitrag
Ostereiersuche um Kirche und
Teich im Lennépark Criewen
ab 18:00 Uhr
Parkleuchten "Feuer und Licht"
im Lennépark Criewen mit
Osterfeuer und funkelnden
Überraschungen für Groß und
Klein, 19:30-22:00 Uhr, am
Nationalparkhaus Criewen
gastronomisches Angebot vor
Ort
Sonntag, 05.04.
"Mescheriner Hügelwanderung"
mit 3 Aussichtspunkten in die
Flussaue, 11:00 Uhr , Dauer: ca.
2 Std.,Treffpunkt in Mescherin
wird bei Anmeldung bekannt
gegeben, Anmeldung erforderlich: 0172-1979316, info@
flusslandschaft-reisen.de, 15 €/
Person, im Anschluss Einkehrmöglichkeit in der Kutscherkneipe des Dorotheenhofs
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
411 KB
Tags
1/--Seiten
melden