close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

eine(n) Junior-Projektleiter/in

EinbettenHerunterladen
Bonn, im Februar 2015
Das infas Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der
Entwicklung und Durchführung empirisch orientierter, sozialwissenschaftlicher
Projekte für Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Unternehmen.
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir baldmöglichst
eine(n) Junior-Projektleiter/in
(40 Std./Woche)
für die Durchführung von methodisch anspruchsvollen Forschungsvorhaben im
Bereich Sozialforschung. Während Ihres Studiums oder im Anschluss daran, haben
Sie bereits erste praktische Erfahrung mit der Durchführung empirischer Projekte in
einem Institut oder Unternehmen gesammelt. Zu Ihren Aufgaben gehört die
Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von mehreren Forschungsvorhaben
unter Anleitung erfahrener Projektleiter/innen. Sie unterstützen die Projektleitung
bei der Entwicklung von Erhebungsinstrumenten und bei der Einhaltung von
Qualitätsstandards, Zeit- und Kostenplänen.
Sie arbeiten in einem jungen, hoch motivierten Team, in welchem Initiative und
Eigenverantwortung sowie Teamfähigkeit gefragt sind. Sie bringen ein hohes
fachliches Interesse und methodische Kompetenzen mit. Wir erwarten eine
neugierige, flexible und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die selbstkritisch und
kommunikationsfähig ist und ergebnisorientiert arbeitet. Ausgewiesene
Statistikkenntnisse, verhandlungssicheres Englisch sowie den sicheren Umgang mit
moderner Datenverarbeitungssoftware (MS-Office, STATA, SPSS) setzen wir voraus.
Interessiert?
Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder EMail an die Personalabteilung zu Händen von Frau Brodziak (S.Brodziak@infas.de).
Fragen zur Stelle selbst beantworten:
Herr Dr. Helmut Schröder, Bereichsleiter: Tel. 0228 3822 406
Herr Dr. Jacob Steinwede, stellv. Bereichsleiter: Tel. 0228 3822 408
infas Institut für angewandte
Sozialwissenschaft GmbH
Friedrich-Wilhelm-Str. 18
53113 Bonn
Sabine Brodziak
Tel. +49 (0)228/38 22-496
Fax +49 (0)228/31 00 71
s.brodziak@infas.de
www.infas.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden