close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Eine Herzenssache!

EinbettenHerunterladen
Bauarbeiten
Fensterarbeiten
Grafikarbeiten
Die Bauarbeiten in der Stadtlohner
Innenstadt gehen weiter.
Leerstände in der Stadtlohner Innenstadt werden attraktiver.
Zum 28. Mal öffnet am kommenden Wochenende die Grafikbörse
SEITE 2
SEITE 11
SEITE 12
WOCHENPOST
DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND
A U FLAGE: 41. 00 0 W W W.W O C HE N P O S TON L IN E . D E
T E L E FON 0 2 5 6 3 / 9 3 9 0 0
Öffnungszeiten:
täglich: GÜNTER
GÜNTER
GÜNTER
9.00 - 12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
Mittwoch, 25. Februar 2015
Nr. 16, 31. Jahrgang
Samstag: FF
9.00-12.00 uhr
WOPO ONLINE
Die Themen auf unserer Homepage sind in dieser Woche unter anderem:
• Aloys Holtkamp sicherte sich
den Wanderpokal als Sieger des
Turniers des Nienborger Doppelkopfclubs „Solokiller“.
• Zu Beginn eines jeden Jahres stand auch für die Jugendabteilung des Musikzuges
Vredens neben den Proben für
die beiden Frühjahrskonzerte
die Generalversammlung an.
Dabei wurde zurück- und vorausgeblickt.
www.wochenpostonline.de
WOCHENPOST
interaktiv
DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND
Verkauf und Verlegung
u.
steigen
Öl- u.ÖlGaspreise
steigen
Ölu. Gaspreise
Gaspreise
steigen
ins
Unermessliche.
ins Unermessliche.
ins Unermessliche.
Rüsten
Sie
Rüsten
Sie jetzt
auf! auf!
Rüsten
Sie jetzt
jetzt
auf!
-
nd350
amit
Pro
Saison
mit
Pro Saison
schon
Pro
Saison
schon
mit€350
350 €
€
e Wschon
g
i
t
s
n
ü
zu
betreiben!
n
zuGbetreiben!
e
zu betreiben!
s
e
i
fl
en
und Bod Lager!
b
direkt a
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
tgl.
19.30 - 12.00
und
12.00
tgl. von
vontgl.
12.00 --Uhr
Uhr
undUhr
tgl. von
von19.30 - 19.30
19.30
12.00
Uhr und
und
14.00
19.00
Uhr
19.00
14.00 -- 14.00
19.00
Uhr
14.00 - 19.00 Uhr
Uhr
Samstag
von
19.30
13.30
Uhr
Samstag
von
13.30
Samstag
von 19.30
13.30 --Uhr
Samstag
von- 19.30
19.30
13.30 Uhr
Uhr
Kapellenweg
33 •• 48683
Tel.
00 25
61/54
37
•• Fax
96
Kapellenweg
3 • 48683
AhausAhaus
• Tel. 0•• 25
• Fax
28 21
Kapellenweg
48683
Ahaus
Tel.61/54
25 37
61/54
3796
Fax
96 28
28 21
21
www.fliesen-naber.de
www.fliesen-naber.de
www.fliesen-naber.de
Krencky‘s
TrödelmarkT
Tel. 0152-54 02 94 21
Jeder kann mitmachen
So., 1. März 2015, Gronau-Epe, Amtsweg, Parkplatz
So., 1. März 2015, Ahaus, Wessumer Str., LIDL-Parkplatz
Info: Fa. Krencky  0172 / 283 03 84
• „Sport für Menschen mit Demenz“ heißt ein neues Angebot,
das regelmäßig dienstags von
14.30 bis 15.30 Uhr im Haus
Rosengarten in Borken-Burlo
stattfindet.
• Die Konrad Adenauer Stiftung
ermöglichte es den Schülern
des Berufskollegs Lise Meitner,
an einem Seminar zum Gedenken an den Holocaust teilzunehmen.
Fliesen + Kaminöfen
L
L II FE
E LS
S IE
E EN
NS F
F EA
A NC
CFH
HA B
BC E
EHT
T BR
R E II TE
E RB
B I E B
e
n ieten
en
iettir
W
bie
ir b
Wir
Wassbe
rr-w
s
h
a
c
u
w
auch auchsewassera
e
d
de ende
nü
en
hrre
üh
ffü
föfhern
–
in
enin–öfen –
m
ö
a
KaminKafm
K
r
a
b
ß
e
a
hließbhlireßbar
an
nsscchli
scale
a
nm
a
r
le
no anormale
a
nss noarnm
s m!
an
systte
em! m!
iz
e
H
HeizsyHseizsyste
n en
en
ormierre
In
InfformInie!formier
h
ic
s
!
ie sichie sich!
S
Sie
S
24 Stunden online
FLIESEN
+ KAMINÖFEN
KAMINÖFEN
FLIESEN
+
FLIESEN
+ KAMINÖFEN
Eine Herzenssache!
Hauptsache gesund: Das begehbare Herz ist einer der Höhepunkte der „Stadtlohner Gesundheitstage“, die am Samstag, 28.
Februar, und Sonntag, 1. März, in der Stadtlohner Stadthalle stattfinden. Organisiert vom Krankenhaus Maria Hilf stellen sich zahlreiche
Dienstleister und Anbieter aus dem Gesundheitssektor vor. Vorträge von Krankenhausärzten und -mitarbeitern sowie ein sportliches PRogramm auf der Bühne runden das Angebot ab. Weitere Informationen gibt es auf unserer Sonderseite. Seite 7
Gesunder Schlaf
Vortrag im Vredener Krankenhaus
Wollen wir Freunde sein?
Die Wochenpost ist auch
bei Facebook
KONTAKT
Geschäftsstelle:
Eschstraße 25 • 48703 Stadtlohn
Tel. 0 25 63 / 93 900
Fax 0 25 63 / 93 90-20
E-Mail: info@wochenpostonline.de
Redaktion:
Tel. 0 25 63 / 93 90-40
Kein Stadtfestlauf:
Der Ahauser Stadtfestlauf, der
für den 15. Mai geplant war, ist abgesagt. Stadt und der ausrichtende Verein VfL Ahaus erläuterten jetzt die Gründe für die
Absage, zeigten sich aber auch zuversichtlich für eine neue Auflage der Traditionsveranstaltung im kommenden Jahr. Seite 5
VREDEN Viele Stunden des Lebens verbringt man im Schlaf. Der
Schlaf bringt körperliche Erholung
und stärkt das Immun-, Nerven-,
Herz- und Kreislaufsystem und ist
daher lebenswichtig. Wer nachts
nicht zur Ruhe kommt, eine lange Einschlafphase, einen leichten
oder unruhigen Schlaf hat oder öfter in der Nacht aufwacht, ist am
nächsten Tag gerädert, nicht leistungsfähig und schlecht gelaunt.
Wie kommt es zu diesen Beschwerden; wie wirken sie sich
diese auf den Körper aus; wie kann
man selbst gegensteuern und welche Behandlungsmethoden gibt es
und wie sehen diese aus?
Auf diese und viele andere Fragen
um den Schlaf wird am Donnerstag, 26. Februar, um 15 Uhr, im
St. Marien-Krankenhaus Vreden,
der Chefarzt der Inneren Abteilung (Innere Medizin, Pneumologie, Infektiologie, Umweltmedizin,
Schlafmedizin,
medikamentöse
Tumortherapie etc.) im St. MarienKrankenhaus Ahaus, Dr. med. Thomas Westermann, in seinem Vortrag „Der Traum vom guten Schlaf“
eingehen.
Dazu lädt die Senioren-Union der
CDU Vreden ihre Mitglieder und
interessierte Bürger ein. Da nur
eine begrenzte Anzahl von Plätzen, die nach der Reihenfolge der
Anmeldungen vergeben werden,
zur Verfügung steht, ist unbedingt eine Anmeldung bei Familie
Schemming, Tel. 02564/31288, erforderlich.
Aktionen und Neuigkeiten per App
WOCHENPOST
interaktiv
DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND
NUR BEI ALMA SCHNÄPPCHEN DIREKT VOM WERK!!!
CLEVER
zusammenstellen
DIREKT
mitnehmen
und
N
E
H
C
P
P
Ä
N
H
C
S
E-Geräte auch vorhanden
Öffnungszeiten: Fr: 16:00 – 18:45 Uhr • Sa: 10:30 – 15:30 Uhr
Einsteinstraße, 48683 Ahaus (direkt bei almaKÜCHEN)
Wir möchten Ihnen ab dem 1. März 2015
Kost
en
los
für
Andr iOS,
Wind oid und
ows
Phon
e
Schneller geht es kaum zu uns: Die Wochenpost gibt es auch für die Hosentasche. Die offizielle App für Ihr
Smartphone bietet aktuelle Informationen, Fotos, Termine, Aktionen und natürlich auch - brandaktuell - unsere
gesamten Kleinanzeigen. Mit nur einem einzigen Fingertipp können Sie uns blitzschnell erreichen.
Also, App damit auf Ihr Smartphone.
RRAT REICHT!
SOLANGE DER VO
unsere neue Speisekarte
im umgebauten Restaurant
der Speisekammer präsentieren.
Unseren Focus legen wir ab dann besonders
auf hochwertige Steaks.
Natürlich fehlen auch unsere Klassiker und
Jeden Sonntag von 12.00 bis 14.00 Uhr
(für die te Leckerein für Vegetarier nicht.
Gäs
12,50 €
Jeden Sonntag3-GANG
von 12.00 MENÜS
bis 14.00ab
Uhr
kleinen ordgiet) SONNTAGS
üsr
e
(f
g
gerne
unter
Tel.:
02561/93410
e
t
Tischreservierungen
erbeten
- s
wir-d Voranmeldung
ä
SONNTAGS 3-GANG MENÜS ab 12,50
en G
klein
)
esorgt
wird g
€
- Tischreservierungen erbeten -
Familie Lanvermann in Graes
Eper Str. 2 · 48683 Ahaus-Graes · Tel. 0 25 61/93 41-0
Eper Str. 2 · 48683 Ahaus-Graes · Tel. 0 25 61/93 41-0
www.
landhotel-elkemann.
de
- Noch
einige
Kegeltermine
frei -
- Noch einige Kegeltermine frei -
AUS DER REGION
W OCHENPOST
2
Heiße Ware
®
25. Februar 2015
KURZ NOTIERT
!
Holly Back
SB-Bäckerei
Aktion!
Sprungbrett
für Frauen
Beim Kauf von 2 belegten Brötchen
1 Caprisonne gratis
Mittwochs und freitags
Brottag
www.hollyback.de
Die Bauarbeiten am Marktplatz haben am Montag begonnen. Mit schwerem Gerät rückten die Bauarbeiter an. Die gesamte Kanalsanierungsmaßnahme ist in zwei Teilabschnitte unterteilt. Der Wochenmarkt findet ab dem morgigen Donnerstag, 26. Februar, erstmals auf dem Busbahnhof (Seite 3) statt. Fotos: Sandkötter
Bauarbeiten am Markt
Sanierung der Innenstadt in Stadtlohn geht weiter
Griechenland - Kreta
Unser Termin: 16.-30. Oktober 2015
Am Montag wurde mit den Arbeiten an den Abwasserleitungen
auf dem Marktplatz begonnen.
STADTLOHN Die gesamte Kanalsanierungsmaßnahme ist in zwei
Teilabschnitte unterteilt. Der eine
Teilabschnitt wird in offener Bauweise durchgeführt, dabei sind
Erdarbeiten notwendig. Der andere
Teilabschnitt erfolgt im sogenannten Inlinerverfahren, dabei wird
in das vorhandene Kanalrohr ein
Gewebe aus glasfaserverstärktem
Kunststoff eingezogen, der an den
Innenwänden des Bestandskanals
aushärtet.
Ebenfalls in der kommenden Woche werden die für die Neugestal-
tung des Marktes vorzunehmenden
Baumfällarbeiten ausgeführt.
Die Erreichbarkeit der Dufkampstraße wird für den Verkehr weiterhin
über den Marktplatz
aufrechterhalten. Während der
Arbeiten sind alle Geschäfts- und
Wohnungszugänge erreichbar.
Voraussichtlich werden die Kanal-
sanierungsarbeiten bis Ende April
abgeschlossen sein. Im Anschluss
wird ebenfalls in Teilabschnitten
die Oberflächensanierung auf dem
Marktplatz erfolgen.
Die Gesamtfertigstellung der Kanal- und Straßenbauarbeiten im
Bereich des Marktplatzes wird
Ende Oktober erfolgt sein.
Anmeldungen nehmen das Bürgerbüro der Stadt Vreden, Tel.
02564/3030, und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt
Stadtlohn, Mechthild Roters,
Tel. 02563/87850, entgegen.
Unsere Leistungen:
• Bustransfer zum Flughafen und zurück
• Begrüßungssekt im Bus
• Flug ab Düsseldorf nach Heraklion und zurück
• Transfer vom Flughafen zum Hotel und züruck
• 14 Übernachtungen im ****Hotel Corissia Princess in Georgioupolis
• Verpflegung: Halbpension
• Betreuung durch die Alltours-Reiseleitung
• Sicherheitsgebühr und Luftverkehrssteuer
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
Veranstalter: Alltours
Kleiderbörse
im Kindergarten
795,- €*
Für weitere Informationen fordern Sie gerne
unseren aktuellen Flyer an.
*Frühbucherpreis gültig bis zum 05.03.2015
IMMOBILIEN
Wenn es um
ImmobIlIen geht ... !
www.
hollandimmocenter.com
 0 25 65 / 40 15 900
Immobilien
kaufen & verkaufen
Wir bringen Käufer
und Verkäufer zusammen und das seit Jahrzehnten.
Jetzt auch für
Ahaus - Vreden - Stadtlohn
1957
Druckvoller Blues im Logo: „The Brew“, eine der zur Zeit angesagtesten Bluesformation weltweit, besuchen am Sonntag,
8. März, das Kulturcafé LOGO in Ahaus am Bahnhof. Mit neuen Album im Gepäck reist das Trio europaweit durch die Clubs. Einlass zum
Konzert am Sonntag, 8. März, ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 16,50 Euro und an der Abendkasse
21 Euro. Tickets und weitere Infos im Büro des AMT, im Kulturcafé LOGO und im Internet. • www.logo-ahaus.de
Kurs für pflegende
Angehörige
n
enke
Wir d nal!
io
immot
THEO BÜSCHER IMMOBILIEN GMBH
Tel.: 0 25 65 - 93 53 33
Am Königsweg 17 • 48599 Gronau-Epe
welcome@buescher-immobilien.de
Kapitalanleger
sucht dringend ein Mehrfamilienhaus mit mindestens 6 Wohneinheiten in guter Lage von Ahaus.
Kaufpreis bis 400.000,- E.
Rufen Sie uns an!
Ihr Ansprechpartner:
Herr Jürgen Dabeck
IMMOBILIEN &
FINANZIERUNGEN
Caritas lädt an acht Abenden ein
Anzeigenblätter
sind
erfolgreich!
= 02561/981763
WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE
Gewerbe-/Lagerhalle,
180 m2, mit Büroraum + Waschraum, gr. Sektionaltor,
großes, gesichertes Außengelände, Bj. 2012,
in guter Lage von Vreden zu vermieten.
Tel.: 0 25 64 - 60 65
oder 0172 - 622 46 75
STADTLOHN Ab Dienstag, 3.
März, findet in der Volkshochschule, Klosterstraße 18 in
Stadtlohn an vier Vormittagen
jeweils dienstags von 9 bis 12
Uhr das Seminar „Sprungbrett“
statt. Das Angebot richtet sich
an Frauen, die sich nach oder
neben der Elternzeit mit dem
beruflichen Wiedereinstieg beschäftigen.
An
vier
Vormitt a g e n
befassen
sich die
Teilnehmerinnen
damit,
wie
sie
sich auf
die Rückkehr in den Beruf vorbereiten
können. Schwerpunkte sind die
zielgerichtete Vorbereitung auf
den Beruf, die Vereinbarkeit von
Familie und Berufstätigkeit,
eine eigene Standortbestimmung und die Gestaltung der
Rückkehr an den Arbeitsplatz.
Erfahrene Fachfrauen - darunter auch Ulrike Broscheit
(Foto) - begleiten den Kurs
und planen mit den Teilnehmerinnen den beruflichen Neuanfang.
Veranstaltet wird die Seminarreihe von den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Vreden
und Stadtlohn in Kooperation
mit der Berufsbildungsstätte
Westmünsterland, der Volkshochschule, der Agentur für
Arbeit und dem Netzwerk der
Gleichstellungsbeauftragten im
Kreis Borken.
Bücherflohmarkt: Am Samstag, 28. Februar, bietet der
Verein Lesekosmos Vreden e. V. gemeinsam mit der Öffentlichen
Bücherei Vreden im Pfarrheim St. Georg einen großen Bücherflohmarkt an. Von 10 bis 17 Uhr haben alle Schnäppchenjäger
dann die Möglichkeit, sich durch den Flohmarkt zu wühlen und
die Medien gegen einen kleinen Obolus zu erwerben. Insgesamt
warten ca. 3.500 Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie
Romane auf ihren neuen Besitzer. Auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt: bei Kaffee und Kuchen kann man sich mit Freunden
und Bekannten unterhalten oder die „neuen“ Bücher anlesen. Alle
Erlöse dieses Bücherflohmarktes werden für die Arbeit des Vereins
„Lesekosmos Vreden“ und die Büchereiarbeit eingesetzt. • www.buecherei-vreden.de
VREDEN Pflegende Angehörige
haben täglich mit neuen und unbekannten Situationen zu tun und
fragen sich häufig, ob sie alles
richtig machen. Die Anforderungen
im Alltag und der Spagat zwischen
den unterschiedlichen Rollen fordert ein hohes Maß an Flexibilität.
Damit der Pflegealltag erleichtert
werden kann, bietet die Caritas
Pflege & Gesundheit Ahaus einen
Hauskrankenpflegekurs an. An den
acht Abenden wird in Gesprächen
und praktischen Übungen das notwendige Wissen vermittelt und
Raum für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch gegeben.
Auch Stephan Holtmann vom
Betreuungsverein Ahaus wird an
einem Abend über die Themen
Vollmacht, Betreuung und Patientenverfügung referieren. Der Kurs
beginnt am Montag, 2. März, mit
dem Vorstellen der Referentinnen
und der Kursteilnehmer, sowie
die Vorstellung der Kursinhalte.
Die Veranstaltung findet jeweils
montags und mittwochs von 19
bis 21 Uhr in den Räumlichkeiten
der Tagespflege „Am Butenwall“,
Alstätter Straße 8, in Vreden statt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Nach telefonischer Rücksprache
ist auch eine Betreuung der Angehörigen durch einen Alltagsbegleiter möglich. Auskünfte und
Anmeldungen bei der Caritas Pflege &Gesundheit, Inga Thoss, Tel.
02561/4297700. Die Teilnahme an
der Kursreihe ist kostenlos.
STADTLOHN Am Sonntag, 1.
März, findet zwischen 10 und
12 Uhr eine Kleiderbörse im St.
Marien-Kindergarten, Gelsingstraße 9 bis 11, in StadtlohnWenningfeld statt. Angeboten
werden gut erhaltene Kinderbekleidung von Größe 52 bis
152 für den Übergang FrühjahrSommer, Gummi- und Reitstiefel, Reit- und Sportbekleidung,
Matschhosen und Sonstiges
„rund ums Kind“, wie Möbel,
Babyzubehör, Auto- bzw. Fahrradsitze, Buggys, Kinderwagen,
Fahrzeuge, Spielsachen, Bücher
und Puzzle (in Klarsichtfolie
verpackt).
Abgabe der Ware ist Freitag, 27.
Februar, von 15.30 bis 16 Uhr, in
mit Verkaufsnummern gekennzeichneten Klappkisten oder
Wannen. Die Abrechnung erfolgt am Sonntag, 1. März, von
15 bis 15.30 Uhr. Schwangere
mit Mutterpass wird bereits um
9.30 Uhr gewährt. 20 Prozent
des Verkaufserlöses wird als
Spende für den Kindergarten
einbehalten. Ein reichhaltiges
Kuchenbuffet, auch zum Mitnehmen, steht zur Verfügung.
Glaubensgespräch
mit Pfarrer
Stefan Jürgens
STADTLOHN Pfarrer Stefan
Jürgens lädt wieder zum Glaubensgespräch ein, und zwar
am heutigen Mittwoch, 25.
Februar, um 19.30 Uhr, zunächst zur Wortgottesfeier in
der St.-Joseph-Kirche und dann
zu Vortrag und Diskussion im
Pfarrzentrum St. Otger.
Thema des Abends, passend zur
Fastenzeit: „Weniger ist mehr
– vom Glück des einfachen
Lebens“. Wer verzichten kann,
wird frei; wer weniger besitzt,
hat mehr Zeit; wer nein sagen
kann, gewinnt an Souveränität.
TIPPS UND TERMINE
25. Februar 2015
W OCHENPOST
Versammlung des
VDK Nienborg
E-Mails auf
Englisch schreiben
HEEK Berichte des Vorsitzenden, der Schriftführerin und der
Kassiererin, Ergänzungswahl zum
Vorstand und Ehrung langjähriger
Mitglieder durch den Kreisvorsitzenden Karl-Heinz Niermann
stehen bei der Jahreshauptversammlung vom Sozialverband VDK
Nienborg am heutigen Mittwoch,
25. Februar, auf dem Programm.
Im Anschluss an den offiziellen
sind alle Versammlungsteilnehmer
zum gemeinsamen Essen eingeladen. Beginn der Versammlung ist
um 18 Uhr im Angelheim in der
Niestadt.
STADTLOHN E-Mails zählen im
Berufsalltag zu den wichtigsten
Kommunikationsformen. Im
internationalen Geschäftsverkehr
werden diese meist in englischer
Sprache verfasst. Die notwendigen
Kenntnisse über das Schreiben
von E-Mails auf Englisch vermittelt ein Workshop der VHS in
Stadtlohn.
Homöopathie
für Babys
STADTLOHN Wie behandelt
man Beschwerden eines Babys
mit Homöopathie selbst? Wie
funktionieren die „Kügelchen“?
Wo sind die Grenzen der Selbstbehandlung und welche Mittel
sollte man zuhause haben? Diese
und viele andere Fragen wird die
Heilpraktikerin Anima Mojumder
am Freitag, 27. Februar, um 20
Uhr beantworten. Die Stillgruppe
Stadtlohn lädt zu dem Vortrag
und zur anschließenden Fragerunde ins Pfarrzentrum St.
Otger ein. Die Teilnahme an der
Veranstaltung ist kostenlos, eine
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Stillgruppe bietet alle 14 Tage
die Möglichkeit für Schwangere,
junge Mütter und Interessierte,
sich mit anderen in entspannter
Atmosphäre über alle Themen
rund ums Baby auszutauschen.
Die Gruppe, die bereits seit über
20 Jahren existiert, wird dabei
von der Hebamme Ute Hilverling
unterstützt. „Es ist kein dogmatischer Treff“ betont sie, „es soll
kein Druck entstehen für Frauen,
die nicht oder nicht mehr stillen.
Alle sind herzlich willkommen.“
Die Treffen finden in der geraden
Kalenderwoche jeweils am Mittwoch ab 9.30 Uhr statt.
Neuaufnahmen: Am Sonntag, 1. März, sind Neuaufnahmen beim Spielmannszug Alstätte. Ab
11 Uhr bietet der Verein allen Interessierten an, sich im Vereinshaus an der Gronauer Straße anzumelden bzw. sich genauer zu informieren. Angeboten wird eine musikalische Früherziehung auf der Blockflöte inklusive kompletter Notenlehre für Kinder ab fünf Jahre. Eine Ausbildung zum Flötisten auf der
Spielmannszugflöte bzw. Ausbildung zum Rhythmiker auf der Marschtrommel, großen Trommel und
Becken kann ab acht Jahre begonnen werden. Neben der musikalischen Ausbildung gibt es auch ein
Vereinsleben, in dem auch besonders für die Jüngeren etwas geboten wird.
• www.vhs-aktuellesforum.de
Internetkurs beim
kbw in Wüllen
Benefizkonzert: Zu einem Benefizkonzert lädt der Spielmannszug Südlohn 1950 e.V. unter
Mitwirkung des Frauenchores „StadtlohnVoices” ein. Die musikalische Leitung des Spielmannzuges obliegt Michaela Hayk, die StadtlohnVoices werden von ihrem Chordirigenten Henning Schmidt begleitet.
Nach mehrwöchigen Proben dürfen sich die Zuschauer auf einen breit gefächerten Melodienstrauß
freuen. Zahlreiche Musikstücke werden vom Spielmannszug dargeboten, die StadtlohnVoices lassen
ein Potpourri u.a. von Udo Jürgens und Reinhard Mey erklingen. Im weiteren Konzertverlauf überraschen der Spielmannszug Südlohn und der Chor der StadtlohnVoices mit gemeinsamen Arrangements..
Das Konzert findet statt am Samstag, 14. März 2015 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Stadtlohn. Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder bis zwölf Jahre gibt es
im Vorverkauf im Bürgerbüro der Stadt Stadtlohn.
AHAUS Das kbw bietet in Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft KFD St. Andreas
Wüllen einen Internet-Kurs an.
Die Kursteilnehmer lernen, wie
man im Internet surft. Moderne
Laptops (Windows 8) stehen zur
Verfügung. Der Kurs gibt unter
anderem Anworten auf folgende
Fragen zu finden: Wie funktioniert das Internet und was steckt
alles dahinter? Wie finde ich
etwas? Was ist eine Email und wie
schreibe ich sie? Wie kaufe ich
im Internet ein, zum Beispiel bei
ebay, Amazon. Was ist eine Cloud?
Appartements, Ferienwohnungen, Heuhotel,
A
Reiterwochenenden, Klassenfahrten
Wir schließen!
GROS S E AUS WAHL 2 . WAHL
u. a. Babyzimme r , J uge ndzimmer , Lauf st älle, Kinde r st ühle e t c.
NEUE KOLLEKTI ON 1. WAHL
ALLES
MUSS
RAUS!
u. a. Babyzimme
r , J uge ndzimme
LaufREDUZIERT!
älle , Kinde r st ühle e t c.
u. a. Babyzimme
r , J uge
ndzimme
rALLES
, Lauf str , älle
, stKinde
r st ühle e t c.
EW
AUS
W AHL
. WAHL
GROS S GROS
E AUS
AHL
2 . WAHL
ZUS TOLLEN
PREI
S2 EN
Babyzimmer,Almelo
Jugendzimmer,
Kleinkinderbetten,
NEUE61KOLLEKTI
ON 1. WAHL
- Schoolstraat
· Tel.
0546 - 45 10 15
NEUE
Mo, Di, KOLLEKTI
Mi. geschlosssen
· Do. 10.00 -ON
21.00etc.
Uhr1. WAHL
Laufställe,
Kinderstühle,
Bettwäsche
ZU
TOLLEN
PREI S EN
Fr. 10.00 - 18.00 Uhr · Sa. 10.00 - 17.00 Uhr
ZU TOLLEN PREI S EN
Winterswijk - Weurden 41 · Tel. 0543 - 53 32 11
Winterswijk – Weurden
· Tel. 0543
- 53- 18.00
32 11
Mo, Di, Mi.41
geschlosssen
· Do. 10.00
Uhr
Almelo - Schoolstraat 61 · Tel. 0546 - 45 10 15
10.00 -Sa.
21.0010.00
Uhr · Sa. 10.00
- 17.00 Uhr
Uhr
Fr. 10.00 – 18.00Mo,Fr.
Uhr
– 10.00
17.00
Di, Mi.| geschlosssen
· Do.
- 21.00 Uhr www.baby-outlet.nl
Fr. 10.00
18.000546
Uhr · Sa.
10.00
Almelo - Schoolstraat
61 · -Tel.
- 45
10- 17.00
15 Uhr
Mo, Di, Mi. geschlosssen
10.00 -41
21.00
Winterswijk· Do.
- Weurden
· Tel.Uhr
0543 - 53 32 11
Di,·Mi.
· Do. 10.00
Fr. 10.00 - 18.00Mo,
Uhr
Sa.geschlosssen
10.00 - 17.00
Uhr - 18.00 Uhr
Fr. 10.00 - 21.00 Uhr · Sa. 10.00 - 17.00 Uhr
Winterswijk - Weurden 41 · Tel. 0543 - 53 32 11
www.baby-outlet.nl
Mo, Di, Mi. geschlosssen · Do. 10.00 - 18.00 Uhr
Fr. 10.00 - 21.00 Uhr · Sa. 10.00 - 17.00 Uhr
www.baby-outlet.nl
AFRIKA NATURSTEIN
Direktverkauf ab Lager!
Travertin Antik Marmor ab
Wandverblender
ab
Bodenschiefer
ab
29.50 €
32.50 €
21.50 €
L
b
St ß 15 · 48455 Bad
B d Bentheim
B th i
Luxemburger
Straße
Tel.
T 0 59 24/78 25 31 ·
Termine nach Absprache
www.afrikanaturstein.de · info@afrikanaturstein.de
Leseabende für
Frauen bei der kfd
Wochenmarkt an neuem Ort: Der Wochenmarkt am morgigen Donnerstag, 26. Februar, wird erstmals auf dem Busbahnhof, und zwar auf dem Parkplatz in der Nähe der Stadthalle
(Foto), stattfinden. Die Verlegung ist notwendig, weil in dieser Woche die Arbeiten zur Neugestaltung
des Marktplatzes mit den erforderlichen Baumfällungen und den vorbereitenden Maßnahmen zur
Kanalsanierung beginnen. Bis zur Beendigung der Baumaßnahmen im Oktober 2015 findet sowohl
der Donnerstagsmarkt als auch der Samstagsmarkt am Busbahnhof statt. Harald Vogtt, Marktmeister
der Stadtverwaltung: „Wir haben alle Alternativen zum Marktplatz in der Innenstadt geprüft. Nur der
Platz am Busbahnhof ist ausreichend groß und gut erreichbar. Außerdem haben sich die Markthändler
für diesen Platz entschieden, weil die Kunden dort die Möglichkeit haben, in unmittelbarer Nähe zu
parken.“ Der Krammarkt wird ebenfalls auf dem Busbahnhof durchgeführt.
AHAUS Am Dienstag, 3. März, setzt
die kfd im Dekanat Ahaus um 20
Uhr im Karl-Leisner-Haus, Schlossstraße, die Reihe „Leseabende für
Frauen“ fort. Unter der Leitung
von Maria Fischert-Schölling wird
das Buch „Im Café der verlorenen
Jugend“ von Patrick Modiano gelesen und besprochen. An weiteren sechs Abenden, in 14-tägigem
Abstand, wird nach Absprache ein
weiteres Buch gemeinsam gelesen
und Eindrücke darüber werden
ausgetauscht. Interessierte Frauen,
auch Nichtmitglieder, sind herzlich
willkommen. Anmeldungen nimmt
Gisela Kippelt, Tel. 02561/41453,
entgegen.
TOLLE ATTRAKTIONEN ERWARTEN SIE
am Sonntag, 01. März 2015
• Bungee Jumping für nur 15.- €
• Classic Cars Ausstellung
• Zauberkünstler • Hüpfburg • u. v. m.
Kleiderbörse für
Kinder in Legden
35
r!
Unser Knülle- Holzspalter Powered by HOLZMANN® Austria
ZI-HS10PT Holzspalter
ZI-HS12PT Holzspalter
• Vertikale Ausführung zum Spalten von Kurz- und Meterholz
• Stabile verwindungssteife Stahlkonstruktion
• Schnelles Arbeiten durch stufenlos einstellbaren Spalthub
• Zwei-Hand-Sicherheitsbedienung
• Spalttisch,
schwenkbarer Sockel, Bodenplatte
00
Typ:
HS8545
– inkl.Spaltkreuz
und Spaltkeilverlängerung
geringes
Gewicht
für kräfteschonendes Arbeiten;
•bisBequemer
Transport
durch
Fahreinrichtung
zu 50% mehr Reichweite durch patentiertes Metabo
• Betriebsspannung:
400 V / 50 Hz 20
• Motorleistung:
4,0 kW / IP54
Griffsystem;
Schnittstärke:
mm; Schnittlänge:
460 mm;
• Spaltkraft: 10 Tonnen
• max.Schnittzahl
Spalthub: 530 bei
mm Leerlaufstatt 749,- e*
Messerlänge:
450 mm,
• Spaltgutdurchmesser: 120-500 mm
3.100 U/min.; Gewicht ohne Netzkabel 3,8 kg
nur
• Spaltlängen (o. Zub.): 630 - 890 - 1350 mm
Heckenschere
179.
Sie
p
s aren
nur
30 €
00
149.
649,- e
Lieferung einsatzbereit „Frei Haus“
Bahnhofstr. 88 · 48683 Ahaus
Fon 0 25 61/24 52 · www.bettingsmuehle.de
seit
1885 Mo.in Ahaus
Öff
nungsz.:
Fr. 8.00-20.00 Uhr, Sa. 8.00-18.00 Uhr
150 kostenlose
Parkplätze direkt
vor der Tür!
• Vertikale Ausführung zum Spalten von Kurz- und Meterholz
• Stabile verwindungssteife Stahlkonstruktion
• Schnelles Arbeiten durch stufenlos einstellbaren Spalthub
• Zwei-Hand-Sicherheitsbedienung
• Spalttisch, schwenkbarer Sockel, Bodenplatte
– inkl.Spaltkreuz und Spaltkeilverlängerung
• Bequemer Transport durch Fahreinrichtung
• Betriebsspannung: 400 V / 50 Hz • Motorleistung: 4,0 kW / IP54
statt 799,- e*
• Spaltkraft: 12 Tonnen • max. Spalthub: 530 mm
• Spaltgutdurchmesser: 120-500 mm
nur
• Spaltlängen (o. Zub.): 630 - 890 - 1350 mm
699,- e
ANZEIGE
TERHART AUTOMOBILE
GMBH & CO. KG
Daimlerstraße 24
48703 Stadtlohn
Tel.: 02563 20802-0
www.terhart.de
ANZEIGE
Bungee-Sprünge
Aktion am Sonntag bei Terhart
* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
LEGDEN Zum 40. Mal findet am
Samstag, 28. Februar, von 10 bis
12.30 Uhr im Pfarrheim in Legden
die Kinderkleiderbörse statt. Für
Schwangere beginnt der Verkauf
bereits ab 9.30 Uhr. Verkauft
werden neben Frühjahr- und
Sommerkleidung für Kinder, auch
Spielzeug, Kinderwagen, Fahrradsitze, Autositze, Fahrräder etc.
Nähere Informationen zum
Ablauf bei Heike Uhling, Tel.
02566/909249, oder Kathrin
Lanvermann, Tel. 02566/9336860,
sowie per Email unter kleiderboerse-legden@gmx.de. 15 Prozent
des Verkaufserlöses einbehalten
kommen dem Förderverein der
Johannesschule Gronau sowie die
Förderschule Haus Hall in Gescher
zu Gute. Während der Kleiderbörse
am Samstag wird wieder selbstgebackener Kuchen zum Mitnehmen
verkauft. Neben der Kleiderbörse
wird auch wieder eine Kleidersammlung für Namibia stattfinden.
www.Reiterhof-Rueenberg.de
Beginn ist am Dienstag, 10. März,
von 17 bis 19.15 Uhr. Folgetermine sind der 12., 17., 19. und
26. März. Der Kurs findet im Treffpunkt St. Andreas, Langestr. 35 b
in Wüllen statt. Anmeldung bei
Marion Busert, Tel. 0177/2481000.
Nacht der
Bibliotheken
in Stadtlohn
STADTLOHN Am Freitag, 6. März,
findet die landesweite „Nacht
der Bibliotheken“ statt. Auch die
Öffentliche Bücherei St. Otger in
Stadtlohn ist wieder mit dabei
und lädt Kinder der ersten und
zweiten Klasse zusammen mit
einem Elternteil zu einer langen
Nacht in die Bücherei ein. Unter
dem Motto „Lesen, erleben,
entspannen“ werden verschiedene
Aktionen angeboten: Lesen = Bilderbuchkino, Erleben = Crossboccia und andere Spiele, Entspannen
= Meditation. Dazwischen wird
ein kleiner Abendsnack gereicht
und es ist Zeit zum Stöbern und
Lesen in der Bücherei.
Die Nacht startet um 19 Uhr, endet gegen 22 Uhr und kostet zwei
Euro pro Person. Anmeldungen
sind ab sofort in der Bücherei oder
telefonisch unter 02563 7463
möglich.
Die Dozentin Mary O’Keeffe
vermittelt anhand vielfältiger
Texte und realistischer Übungen
Redewendungen und Begriffe, die
die Teilnehmenden in ihrem beruflichen Alltag anwenden und in
ihre E-Mails integrieren können.
Solide Englischkenntnisse sind
Voraussetzung. Der Workshop in
der Kleingruppe findet am Samstag, 21. März, von 9 bis 14 Uhr
im VHS-Haus statt. Anmeldungen
nimmt die VHS in Stadtlohn, Tel.
02563/8231, oder Ahaus, Tel.
02561/95370, entgegen.
Reiterferien für
Kinder, Jugendliche, Gruppen +
Erwachsene
3
STADTLOHN Am Sonntag 1. März,
veranstaltet das Autohaus Terhart
in Stadtlohn eine Neuwagenvorstellung. Einer der Höhepunkte
im Rahmenprogramm ist Möglichkeit, einen Bungee-Sprung zu
absolvieren. Die Bungee Action
aus Bad Reichenhall ist mit dem
ältesten Bungee Jumper der Welt
vor Ort, und das nicht zum ersten Mal. Schon häufiger sind die
Bad Reichenhaller in Stadtlohn
zu Gast gewesen, unter anderem
wurde einmal ein Bungee-Sprung
mit einem Rollstuhl gemacht. Am
Sonntag wird Helmut Wirtz aus
Dortmund, bekannt als „BungeeOpa“, mit seinen 90 Jahren seinen
111. Bungee-Sprung durchführen.
Wer Interesse an einem Sprung aus
luftiger Höhe hat, kann sich schon
jetzt im Autohaus Terhart anmelden. Die Kosten für das Abenteuer
liegen bei 15 Euro pro Sprung.
4
AUS DER REGION
W OCHENPOST
ANZEIGE
25. Februar 2015
ANZEIGE
KURZ NOTIERT
Rotstift regiert bei expert
Französisch von
Grund auf
Inventurräumungsverkauf in Ahaus - Zahlreiche Schnäppchen
AHAUS Pünktlich zum Start in den
Frühling wird bei expert Ahaus in
Ahaus der Rotstift angesetzt. Ab
sofort bis zum 4. März läuft der
Inventurräumungsverkauf
und
Kunden können sich auf attraktive Angebote und Rabatte und
die Möglichkeit der 0% Finanzierung freuen. „Bei unserer Inventur
gilt, je weniger wir zählen müssen,
desto besser! Deshalb freuen wir
uns, dass wir unseren Kunden jetzt
besonders hohe Prozente sowie
interessante Restposten und Ausstellungsstücke anbieten können“,
erklärt Marktleiter Udo Thesing.
Besondere Angebote gibt es in
allen Warenbereichen – beim umfassenden Sortiment von TV, Audio
und HIFI über PC, Foto, Telekommunikation und Entertainment bis
hin zu Haushaltsgeräten haben
Schnäppchenjäger die Qual der
Wahl. Wer sich bereits von zuhause
informieren möchte, der findet im
Internet unter www.expert-ahaus.
de einen Überblick über die aktuellen Angebote, Preise und Verfügbarkeiten. Doch gerade während
des
Inventurräumungsverkaufs
heißt es: Schnell sein lohnt sich!
Die Angebote gelten natürlich nur
solange der Vorrat reicht.
Trotz Inventur, Räumungsverkauf
und Schnäppchenjagd kommen
bei expert Ahaus die Themen Service und Beratung nicht zu kurz.
Das 50-köpfige Team ist topausgebildet, hochmotiviert und steht
den Kunden bei der Suche nach
dem passenden Gerät mit Rat
und Tat zur Seite. Kontinuierliche
Schulungen sorgen dafür, dass die
Fachberater immer auf dem neuesten Wissensstand sind und sich
bei aktuellen Technik-Trends bestens auskennen. Und auch nach
dem Kauf hört der Service nicht
auf: Egal ob Lieferung, Montage,
Installation oder Entsorgung des
Altgeräts – auf die expert Servicemitarbeiter ist Verlass. Sollte ein
Gerät einmal defekt sein, helfen
die Fachkräfte der eigenen Werkstatt kompetent und zuverlässig
weiter.
Grauer Star?
Themenabend am 05. März, 19 Uhr
in der Augenklinik Ahaus
AUGENPRAXIS/-KLINIK AHAUS
AM SCHLOSSGRABEN 13
48683 AHAUS
Referent: Augenarzt Matthias Gerl
Anmeldung: 02561 955 55 oder www.augenklinik.de
UNSER NETZWERK für Ihre Gesundheit Schnelle Hilfe, kurze Wege am St. Marien-Krankenhaus Ahaus
Informationen und Unterhaltung
Mit einem Auto voller Kreisjahrbücher ist Fritz Effkemann von der Kontaktbörse
für Ehrenamtliche im Kreis Borken zurzeit im Westmünsterland unterwegs. Insgesamt 300 kostenlose
Exemplare verteilt er an Alten-, Wohn- und Pflegeheime sowie die Krankenhäuser im Kreis Borken.
Möglich macht das die Sparkasse Westmünsterland, die dafür 2000 Euro in die Hand nimmt. Rund
70 Stationen steuert Effkemann an. Eine der ersten war in diesem Jahr das Bischof-TenhumbergHaus in Ahaus. Zum Preis von 7,50 Euro ist das Kreisjahrbuch in den örtlichen Buchhandlungen
erhältlich. Interessierte können es aber auch beim Kreis Borken anfordern, Fachabteilung Kultur- und
Heimatpflege, Burloer Straße 93, 46325 Borken, Tel. 02861/82-1350, Fax 02861/82-1365, E-Mail
kulturamt@kreis-borken.de. Fritz Effkemann (l.) sorgt für den Transport. An Elisabeth Bagus vom
Bischof-Tenhumberg-Haus in Ahaus überreichte er die Exemplare gemeinsam mit Josef Boonk von der
Sparkasse Westmünsterland.
„Weltklassiker der
Programmmusik“
Bilder von Uwe und Jonathan Esperester zum Konzert
• Kaffee und Kuchen
• Gospelchor und Gesangsverein
• Spezielle medizinische
Trainingstherapie „Tergumed“
bei Rückenschmerzen
• Rundführung durch die neuen
und alten Räumlichkeiten
• und vieles mehr ...
Sonntag, 01. März 2015
11:00 - 17:00 Uhr
taltete
Besichtigen Sie das neu ges
das erweiterte
Gesundheitszentrum und Pflegezentrum!
St. Marien Senioren- und
Am Sonntag, 1. März, gastiert
das älteste Sinfonieorchester
Deutschlands, das Staatsorchester Braunschweig, um 19 Uhr,
unter dem Dirigat von Helmut
Imig im Konzertsaal der Stadt
Vreden.
VREDEN Unter dem Titel „Weltklassiker der Programmmusik“
wird die Sinfonie „Aus der neuen
Welt“ von A. Dvorac sowie ‚Peer
Gynt‘ von E. Grieg und „Die Moldau“ von B. Smetana aufgeführt
– außerordentlich farbige, stimmungsvolle, ja mitreißende Musiken für großes Sinfonieorchester,
die Weltruhm erlangt haben und
bis zum heutigen Tag unzählige
Musikklassik-Liebhaber in allen
Erdteilen begeistern.
Das Staatsorchester Braunschweig
wurde 1587 gegründet und erlangte schon früh Bekanntheit
durch das Wirken berühmter Musikerpersönlichkeiten wie Franz
Liszt, Hector Berlioz oder Richard
Strauß.
Vor dem Konzert und in der
Pause werden amerikanische,
norwegische und böhmische
Leckerbissen, passend zu den Ursprungsländern der Musik, gereicht. Eine Musik, die mit ihren
Klängen und Farben Bilder in die
Köpfe der Zuhörer zaubert, lädt
ein, ihnen auch mit Pinsel und
Leinwand eine Form zu geben. Der
Künstler Uwe Esperester und sein
Sohn Jonathan präsentieren drei
extra zu diesem Anlass gemalte
großformatige Gemälde, die die
Schönheit und Tiefe der Musik auf
malerische Weise wiedergeben.
Tickets gibt es im Vorverkauf für
35 Euro (Kinder und Jugendliche
25 Euro), Abendkasse 40 Euro. Vorverkauf in Vreden ist unter anderem beim Stadtmarketing Vreden,
Markt 7, Tel. 02564/4600.
AHAUS Interessierte, die die
französische Sprache von
Grund auf erlernen möchten,
haben jetzt in einem neuen
Kurs an der Volkshochschule die Gelegenheit dazu. Der
Kurs unter der Leitung von
Marie-Christine Kraft findet
donnerstags von 19.30 bis 21
Uhr im VHS-Haus statt. Neben
der Lehrbucharbeit wird von
Anfang an Wert auf das Hörverständnis sowie die eigene
mündliche Ausdrucksfähigkeit
gelegt. Zahlreiche landeskundliche Themen ergänzen das Programm. Der Kurs beginnt am 5.
März. Interessenten können
sich an der Geschäftsstelle der
VHS, Tel. 02561/95370, anmelden. Eine Anmeldung über das
Internet ist ebenfalls möglich.
• www.vhs-aktuellesforum.de
Babysitter-Kurs
in Heek
HEEK Der Kolpingjugend Diözesanverband Münster führt an
den folgenden Terminen eine
Babysitter-Kurs-AG für das Familienzentrum Hand in Hand
Heek durch.
• 26. Februar, 14.15 bis 17.15 Uhr
• 5. März, 14.15 bis 17.15 Uhr
• 12. März, 14.15 bis 17.15 Uhr
• 19. März, 14.15 bis 17.15 Uhr
Die Babysitter-Kurs-AG richtet
sich an junge Teenager ab elf
Jahren. Sie zielt darauf ab, die
Jugendlichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit
Kleinkindern fit zu machen.
Dabei werden die folgenden
Themen behandelt: die Rolle
eines Babysitters; Rechte und
Pflichten; Zusammenarbeit mit
Eltern; Entwicklungsschritte,
Bedürfnisse und Ernährung
von Kleinkindern; Kinderpflege; Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Anmeldungen in
der Kreuzschule bei Frau Leonhardt, Tel. 02568/2814, oder bei
Susanna Paßlick, Tel. 02553/
7204746.
Die Kunst des
guten Fotos
WIR SCHLIESSEN!
AUF ALLES!
40 %
25
60
* SÜSSWAREN *
* GESUNDHEIT-DROGERIE *
* SCHREIBWAREN *
* PFLANZENSCHUTZMITTEL *
* HAUSHALTWAREN * PUTZEN *
* WASCHEN * KÖRPERPFLEGE *
* HAARPFLEGE *
* DEKORATIVE KOSMETIK * DÜFTE *
* FOTO * FOTODIENST * SOFORTDRUCK *
* WOLLE * GARNE * ZUBEHÖR *
* BILDERRAHMEN * GESCHENKARTIKEL *
* WÄSCHE * KERZEN * FROTTEE *
Das Staatsorchester Braunschweig ist am kommenden Sonntag in Vreden zu hören.
GESCHER Fotos technisch gut
hinzubekommen ist das Eine.
Schärfe, die richtige Belichtung,
der unscharfe Hintergrund oder
das Mitziehen bei bewegten
Objekten das Andere. Mit einer
Digitalkamera und einer Spiegelreflexkamera geht das alles.
Ein Kurs beim KBW Gescher
gibt Antworten auf die Fragen
in Bezug auf die Bildkomposition, auf die individuellen Einstellungen und wie die eigenen
Fotos dadurch professioneller
werden. Der Kurs unter der Leitung von Franz-Josef Plesker
beginnt am Mittwoch, 4. März,
von 20 bis 22.15 Uhr und findet
statt im Haus der Begegnung,
Marienstr. 1-3, in Gescher. Um
Anmeldung wird gebeten, da
die Teilnehmerzahlen begrenzt
sind. Nähere Informationen
beim Kath. Bildungswerk Gescher, Ute Kröger-Schlemmer,
Tel. 02542/8789622, oder per
E-Mail an kbw-gescher@bistum-muenster.de.
Klavierabend in
der Tonhalle
NUR IN HEEK
ABZUGEBEN
GÜNSTIG LADENEINRICHTUNG
Mo-Fr 9.00-18.30 Uhr
Sa
9.00-18.00 Uhr
Bahnhofstr. 51 * 48619 HEEK
Eine neue naturkundliche und kulturhistorische
Wandertour auf dem Hermannshöhenweg von Rheine über Tecklenburg, Bielefeld, Bad Driburg bis ins sauerländische Marsberg
an der Diemel wird von der Biologischen Station Zwillbrock in diesem Jahr in mehreren Etappen angeboten. Dazu findet am Donnerstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr ein Informationsabend im Gebäude der
VHS-Stadtlohn, Klosterstr. 18, unter Leitung der Naturführerin Andrea Kemper statt. Die erste Tour
führt vom 22. bis 27. Juni über zwölf bis 23 Tageskilometer von Rheine bis nach Halle. Nach den Wanderungen erwarten freundliche Hotels und gemütliche Gasthöfe, oft direkt am Weg, die Wanderer.
Die Anreise erfolgt mit der Bahn. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht die Biologische
Station Zwillbrock unter Tel. 02564/986020 zur Verfügung. • www.bszwillbrock.de
AHAUS Am Freitag, 27. Februar, findet in der Tonhalle
der Musikschule ein Klavierabend der Klasse von Professor
Clemens Rave von der Musikhochschule Münster statt. Das
bietet Gelegenheit, künftigen
Klaviervirtuosen und -pädagogen einmal über die Schulter zu
schauen. Die Studenten stellen
Werke verschiedenster Epochen
vor, die von Prof. Rave erläutert werden. Ein Highlight wird
sicher die Klavierversion der
„Moldau“ von B. Smetana für
acht Hände sein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der
Eintritt ist kostenlos.
AUS DER REGION
25. Februar 2015
W OCHENPOST
Die Blasmusik
verbindet
KURZ NOTIERT
In der Gruppe
Ballast abwerfen
Gemeinschaftskonzert in Graes
AHAUS Die Seniorenkapelle aus
Legden, verstärkt durch Musiker
der ehemaligen original Grenzlandmusikanten, und die Jagdhornbläser aus Ahaus, Ottenstein,
Wessum und Graes unter der Gesamtleitung von Willi Hackfort
werden am Sonntag, 15. März, zum
siebten Mal ab 16 Uhr im Saal des
Landgasthofes Elkemann in Graes
zum Gemeinschaftskonzert aufspielen. Beide Orchester werden
ihre eigens typischen Musikstücke
vortragen. Besonders beliebt waren beim Publikum bislang immer
die böhmischen und mährischen
Weisen. Eintrittskarten zum Preis
von acht Euro können bereits jetzt
bei den Mitgliedern beider Kapellen erworben werden. Auch bei
den Volksbanken Legden, Ahaus
(Zweigstelle am Stadtpark), Graes
und Alstätte sind Vorverkaufsstellen eingerichtet.
Im letzten Jahr liefen noch tausende Beine beim Ahauser Stadtfestlauf durch die Innenstadt...
Mangel an Kommunikation
Ahauser VfL-Stadtfestlauf ist abgesagt - Organisations-Team zurückgetreten
Die Seniorenkapelle Legden lädt zum Gemeinschaftskonzert mit den
Jagdhornbläsern.
Mammobil
stoppt in Vreden
Ab dem 26. Februar auf dem Domhof
VREDEN Bereits zum fünften Mal
macht das Mammobil in Vreden
Station und alle anspruchsberechtigten Frauen werden wieder
automatisch zum MammographieScreening eingeladen. Das Mammobil steht vom 26. Februar bis
voraussichtlich 22. April auf dem
Domhof.
Das Mammobil steht in den kommenden Wochen auf dem Vredener Domhof.
Das Mammographie-Screening ist
ein bundesweites Programm, um
Tumore der Brust im Frühstadium
zu erkennen, wenn sie noch nicht
tastbar sind. Brustkrebs ist gut
heilbar, wenn er früh genug erkannt wird. Im Kreis Borken haben
über 46.000 Frauen alle zwei Jahre
einen Anspruch auf diese Reihenuntersuchung. Ziel des Programms
ist es, die Sterblichkeit an Brustkrebs deutschlandweit um bis zu
35 Prozent zu senken.
Frauen im Alter von 50 bis 69
Jahren stellen die Altersgruppe
dar, die am häufigsten von Brustkrebs betroffen ist. Alle werden
von einer Zentralstelle in Münster
zum Mammographie-Screening
schriftlich in das Mammobil eingeladen. Jede Frau der genannten
Altersgruppe erhält automatisch
eine Einladung. Die Mammographieuntersuchung ist freiwillig
und kostenlos und wird von den
Krankenkassen übernommen.
Das Mammobil gleicht von innen
einer normalen Arztpraxis mit
Anmeldung, Warte-, Umkleideund Untersuchungsbereich. Dort
werden durch speziell ausgebildete Assistentinnen zwei digitale
Röntgenaufnahmen von jeder
Brust erstellt. Sobald ein Verdacht
vorliegt, wird der Befund in einer
Konsensuskonferenz besprochen,
an der die Befunder und die Programmverantwortliche Ärztin Frau
van der Most teilnehmen. Bleibt
der Verdacht bestehen, wird die
betroffene Frau zu einer abklärenden Untersuchung eingeladen.
Das Programm wird von der Radiologischen Praxis Ahaus-VredenBocholt umgesetzt, die mit dem
Brustzentrum
Ahaus-Bocholt
kooperiert. Fragen zum Mammographie-Screening werden am Infotelefon unter Tel. 0251/9295000
oder in der Screening-Praxis unter
Tel. 02871-2904400 beantwortet.
• www.mammo-programm.de
Tag der offenen Tür: Der Musikverein Wessum lädt am
Sonntag, 1. März, von 14 bis 17 Uhr zu einem „Tag der offenen
Tür“ ins Musikhaus ein. Interessierte können sich über die musikalische Ausbildung informieren und verschiedene Instrumente
ausprobieren. Die Musiklehrer stehen für Gespräche zu Verfügung.
5
Zwölf Jahre lang bildete der
Stadtfest des VfL Ahaus immer
den Auftakt in das Ahauser
Stadtfest. Die 13. Auflage, die
für den 15. Mai geplant war,
wird nicht stattfinden. Über die
Gründe der Absage informierten
jetzt die Stadt Ahaus und der
ausreichtende VfL.
AHAUS Nach den Aussagen von
Hans-Georg Althoff, Erster Beigeordneter der Stadt Ahaus, und
Jürgen Bäumer, im VfL-Vorstand
für den Stadtfestlauf zuständig, ist
eines schnell klar: Man hat zwar
kommuniziert, aber immer wieder
auch viel Zeit ins Land streichen
lassen.
Dabei war die Lage der Probleme
gar nicht so dramatisch. Nach
dem letzten Stadtfestlauf hatte
der VfL Bilanz gezogen und ein
bisschen Verbesserungspotenzial
gefunden. Unter anderem ging es
um die Sicherung der Strecke. „Die
Veranstaltung ist immer größer
geworden und lockte immer mehr
Zuschauer in die Stadt“, erklärte
Jürgen Bäumer. „Wir konnten die
Sicherheit für Zuschauer und Läufer nicht mehr gewährleisten.“ Der
Verein wandte sich an die Stadt,
wollte weitere Absperrgitter und
auch zusätzliche Ordner für die
AHAUS Gemeinsam in einer
Gruppe unnötigen Ballast abwerfen und frei werden für
neues Wohlbefinden: Das ist
das Ziel der Heilfastenwoche,
die von der kfd St. Marien
Ahaus vom Montag, 9. bis 13.
März, angeboten wird. Regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch mit Meditation und Entspannungsübungen
unterstützen das Durchhalten.
Begleitet wird diese Woche unter anderem von Frau Ikemann
(Fachärztin für Allgemeinmedizin). Zum Infoabend am
Montag, 2. März, um 20 Uhr
im Karl-Leisner-Haus an der
Schlossstraße sind alle Interessierten eingeladen. Weitere Infos und Anmeldung bei Reinhild
Plesker, Tel. 02561/43664.
• www.kfd-stmarien-ahaus.de
Trennung
und Scheidung
Stefan Hilbring (Pressesprecher der Stadt Ahaus), Hans-Georg Althoff (Erster Beigeordneter) sowie Jürgen
Bäumer und Frank Schaten (beide Vorstand VfL Ahaus, v.l.) erörterten die Probleme. Foto: Asmuß
Veranstaltung. Bei der Stadt wurde
das Schreiben nach einiger Zeit beantwortet, es entwickelte sich ein
reger Schriftverkehr, der in einem
Treffen beider Seiten im Dezember mündete. „Bei diesem Treffen
bestand eigentlich Einigkeit, die
zu klärenden Punkte waren eher
marginal“, so Hans-Georg Althoff,
der seine Enttäuschung über die
Absage zum Ausdruck brachte.
Der Verein empfand das zögerliche
Verhalten der Stadt als Hemmnis
für weitere konkretere Planungen.
Als dem VfL Anfang Februar durch
die Stadt die Übernahme der
Mehrkosten für zusätzliche Absperrgitter zugesagt wurde, hatte
es Überschneidungen gegeben.
Das zehnköpfige Orga-Team im
VfL, das sich federführend um
den Lauf gekümmert hatte, hatte
zwischenzeitlich seinen Rücktritt
erklärt. „Wir haben alles versucht,
aber die betreffenden Personen
sind nicht bereit, die Arbeit wieder
aufzunehmen. Außerdem ist die
Vorbereitungszeit viel zu knapp“,
machte Jürgen Bäumer deutlich,
dass so eine Veranstaltung nicht
mal eben aus dem Ärmel geschüttelt wird.
Für das Jahr 2016 sind beide Parteien zuversichtlich, dass es wieder
einen Stadtfestlauf geben wird.
Ein erstes Abstimmungs- und Planungstreffen soll schon kurz nach
Ostern stattfinden. Anschließend
will sich der VfL um ein neues
Orga-Team bemühen. SAS
AHAUS Bei einer Trennung
oder Scheidung sind Frauen mit
vielen Problemen und Sorgen
konfrontiert. Was sollte Frau
bei einer Trennung/Scheidung
beachten? Was ist mit den Kindern, dem gemeinsamen Haus,
eventuellen Schulden? Welche
rechtlichen und finanziellen
Hilfen gibt es?
Viele Fragen und Unsicherheiten tun sich bei einer Trennung oder Scheidung auf. Frau
Frieler-Berendes, Fachanwältin
für Familienrecht informiert
über das neue Unterhaltsrecht
unter Berücksichtigung der
jüngsten Rechtsprechungstendenzen. Fragen zum Umgangsrecht werden erörtert. Die Themenschwerpunkte werden sich
an den Wünschen der Zuhörerinnen orientieren. Interessierte
Frauen sind willkommen. Eine
Anmeldung ist nicht erforderlich. Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am Montag, 2.
März, 19 Uhr, in der Frauenberatungsstelle und wird durchgeführt von der Paritätischen
Akademie NRW in Zusammenarbeit mit frauen für frauen
e.V.. Marktstr. 16, Ahaus, Tel.
02561/3738.
•www.frauenfuerfrauen-ahaus.de
Tipps und Tricks
fürs Gedächtnis
...in diesem Jahr stehen die Beine still, der Stadtfestlauf 2015 ist abgesagt. Fotos: Archiv
Kostenloses Wlan für Büchereikunden
Stadtbücherei Ahaus bietet neuen Service - Vorlage des Personalausweises
AHAUS Damit die Kunden der
Stadtbücherei Ahaus mit ihrem
eigenen Laptop oder Smartphone
ins Internet gehen können, bietet die Stadtbücherei ab sofort in
ihren neuen Räumlichkeiten an
der Wessumer Straße 60 einen
kostenlosen Wlan-Service an.
Gegen Vorlage des Büchereiaus-
weises können die Kunden der
Stadtbücherei an der Information
ein kostenloses Location-Ticket
erhalten, das für die Dauer von 30
Minuten gültig ist. Bei längerem
Recherchebedarf können die Tickets selbstverständlich nachgelöst werden. Mit der Hilfe einer
speziellen Generierungssoftware
werden für jeden Nutzer einzelne Tickets-Codes und Passwörter erzeugt, die nach einmaliger
Benutzung nach 30 Minuten die
Gültigkeit verlieren. Nun wird es
für Schüler und Studenten noch
effizienter die Fachliteratur der
Stadtbücherei für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu nutzen,
Ab sofort bietet die Stadtbücherei Ahaus für alle Büchereikunden einen kostenlosen W-Lan-Service an.
da Dateien im eigenen Rechner
bearbeitet und mit Quellen aus
dem Internet kombiniert werden
können.
Anmeldungen für Neukunden
nimmt das Team der Stadtbücherei Ahaus gegen Vorlage des Personalausweises gerne entgegen.
STADTLOHN Für Schülerinnen
und Schüler der Sekundarstufe
II bietet das JFB am Samstag,
28. Februar, 10 bis 16 Uhr ein
Gedächtnistraining „Fit fürs
Abi!“ in Stadtlohn, Weststr. 9
an. Es bietet die Gelegenheit,
verblüffende Tipps und Tricks
für eine überdurchschnittliche
Gedächtnisleistung kennen zu
lernen. Mit diesen erfolgsbewährten Merktechniken können Fachwissen, Prüfungsstoff,
Zahlen, Fachbegriffe und Vokabeln leichter behalten werden.
Der Referent Dominik Moersen
ist Gedächtnistrainer und Jurist.
Information und Anmeldungen
unter Tel. 02563/969714.
Sich der Stärken
bewusst werden
GESCHER Einen Kurs „Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen mit Behinderungen“ bietet das Katholische
Bildungswerk Gescher in Kooperation mit Frauen e.V. Coesfeld im Tagungsraum von Haus
Hall an. Der Kurs findet statt am
Donnertstag, 5. März, von 16 bis
18 Uhr und am Donnerstag, 19.
März, von 17.15 bis 19.15 Uhr.
Die Leitung haben Uta Kerkhoff
und Monika Aehling. Bei dieser
Veranstaltung geht es darum,
sich seiner eigenen Stärken
wieder bewusst zu werden, um
sie dann als Handlungsmöglichkeiten bei übergriffigen Situationen einsetzen zu können. Anmeldung unter Tel. 02542/878
9622 oder per E-Mail kbw-gescher@bistum-muenster.de.
6
LOKALSPORT
W OCHENPOST
KURZ NOTIERT
FUSSBALL
Testspiele
Mittwoch
Ottenstein II : Vreden II 19.30
Ellewick IV : SpVgg Vreden III
19.30
19.30
19.30
Bezirksliga
TV Vreden : Neuenkirchen
Sa., 19.45
DHG
Ammeloe/Ellewick
:
TuS Recke
So., 18.00
Kreisliga
Ibbenbüren II : SuS Stadtlohn
Sa., 14.00
VfL Ahaus : Vorwärts Gronau
Sa., 17.15
1. Kreisklasse
Neuenkirchen II : Vreden II
Sa., 19.15
Gescher : Emsdetten IV
So., 18.00
Saison wird
vorbereitet
GESCHER Zur Vorbereitung auf
die kommende Sommersaison
lädt die Abteilungsleitung alle
Mitglieder der Tennisabteilung des SV Gescher zur Jahresversammlung für das Jahr
2015 recht ein - am Montag,
2. März, um 20 Uhr ins Clubheim an der Daimlerstraße. Alle
Mitglieder der Abteilung ab
dem 16. Lebensjahr sind aufgefordert, an dieser wichtigen
Sitzung teilzunehmen.
Wandergruppe
des SV Gescher
Deutlich mehr Probleme stehen
aktuell dem Landesligisten SV
Gescher ins Haus. Nach dem 1:9
gegen den VfL Rhede musste das
jüngste Testspiel gegen die Sportfreunde Ammeloe gar abgesagt
werden.
Grippewelle in Gescher
„Bei uns hat die Grippewelle zugeschlagen. Dennoch sind wir guter
Dinge, mit Beginn der Rückrunde
gleich wieder angreifen zu können.
Wir brauchen umgehend wichtige
Punkte“, so Trainer Michael Gravermann.
Die Kollegen aus Ahaus vom Landesliga-Nachbarn sind wesentlich
optimistischer. Jens Niehues: „Sowohl das Spiel bei Stadtlohns AJugend als auch der Vergleich mit
der SpVgg Vreden waren ordentlich. Daran wollen wir anknüpfen“,
so Niehues. Der nächste Test steht
am Samstag ab 15 Uhr gegen den
BVH Dorsten an.
Faden weiter aufnehmen
STADTLOHN Die erste Damenmannschaft des TV Blau-Weiß
Stadtlohn spielt in der laufenden
Winterhallen-Runde um den Aufstieg in die WTV-Verbandsliga. Die
Mannschaft hat sich nunmehr seit
Juli 2013 in nahezu der gleichen
Besetzung von Sieg zu Sieg gespielt und möchte am kommenden
Samstag, 28. Februar, in der Tennishalle am Losberg die Siegesserie
nicht abreißen lassen.
Damen. Den zweiten Punkt konnte
Christina Geuking souverän für die
Mannschaft aus Stadtlohn verbuchen. Sie gewann in überzeugende
Weise 6:2 und 6:1. Yvonne Niederbracht hatte gegen ihre Gegnerin
Alexandra Seffrin einen schweren
Stand. Sie verlor 1:6 und 4:6. Somit stand es nach den Einzeln 2:2
- und die anschließenden Doppel
mussten nun die Entscheidung
bringen.
Neuzugang in der Mannschaft
ist Yvonne Niederbracht. Sie hat
zuvor für den TC Union Münster
aufgeschlagen und verstärkt die
Mannschaft nun auch in der kommenden Sommersaison in der Verbandsliga. Dieser Aufstieg ist der
Mannschaft bereits im vergangenen Sommer gelungen.
Dort bewiesen die Damen, dass sie
auch als Mannschaft hervorragend
harmonieren und trafen eine taktisch kluge Entscheidung in den
Doppel-Aufstellungen. Das zweite
Doppel mit Pamela Janzen/Christina Geuking konnten ihren ersten
Satz 7:5 gewinnen und den ebenfalls hart umkämpften zweiten
Satz mit 6:3 für sich entscheiden.
Die vorherigen Spiele in dieser
Winterhallen-Runde konnten bislang sämtlich gewonnen werden.
Die Damen des SC Hörstel sowie die Damen des TC Blau-Weiß
Werne wurden jeweils mit 5:1 besiegt. Das letze Spiel gegen die Damen aus Westerkappeln war hart
umkämpft.
Nina Winkelhaus musste ihren ersten Satz 6:7 abgeben und stand
im zweiten Satz auf verlorenem
Posten und musste sich 0:6 geschlagen geben. Pamela Janzen
konnte ihren ersten Satz 6:3 gewinnen und hatte auch im hart
umkämpften zweiten Satz, nach
nervenstarken Auftritt, die Nase
vorn. Sie entschied den Satz mit
7:6 für sich und holte somit den
erste Punkt für die Stadtlohner
Spielbeginn um 13 Uhr
Die Entscheidung lag nun im ersten Doppel, das Yvonne Niederbracht/Nina Winkelhaus bestritten. Nach zwei knappen Sätzen 7:5
und 7:5 konnten die Stadtlohner
Tennisdamen ihre beeindruckende
Siegesserie fortsetzen.
Am kommenden Samstag spielt
die Mannschaft nun gegen die
viertplatzierte Mannschaft von
Dorsten-Feldmark. Die Begegnung
fängt um 13 Uhr in der Tennishalle am Losbergpark an. Dazu sind
alle Tennisfans eingeladen, die die
erste Damen-Mannschaft des TV
Blau-Weiß Stadtlohn unterstützen
möchten, um den nächsten Schritt
zum Aufstieg fortzusetzen.
Handballer des TV Vreden wollen Erfolgsserie fortsetzen
VREDEN Mit dem Auswärtssieg
bei Sparta Münster (28:26) hat der
TV Vreden an den Heimsieg gegen Tabellenführer AngelmoddeGremmendorf angeknüpft. „Damit
ist das Rennen um Tabellenplatz
zwei eröffnet“, so Trainer Frank
Steinkamp.
Für das kommende Spiel blickt der
Coach voraus: „Hohne-Lengerich
ist auch nicht zu unterschätzen.
Wenn man das Restprogramm
der drei Mannschaften betrachtet,
hat Lengerich das schwerste Programm.“ Steinkamp weiter: „Mittlerweile ist unser Kader so stark,
dass wir den Ausfall eines Leistungsträgers wie Christian Buning
gut kompensieren können.“
Am kommenden Samstag, 28. Februar, um 19.45 Uhr stehe dem TV
mit Neunkirchen eine Mannschaft
gegenüber, die sich die Saison ganz
anders vorgestellt habe. „Momentan steht der SuS auf dem zehnten
Tabellenplatz und muss aufpassen,
Zuletzt erfolgreich: Alexander
Bomkamp beim Wurf.
2 Schwestern
dass er nicht noch mit dem Abstieg
zu tun bekommt.
Diese Tatsache mache das Spiel
schon besonders, denn Neunkirchen werde alles daran setzen, um
möglichst schnell ins Mittelfeld zu
gelangen.
„Wenn wir an die Leistungen der
vergangenen Wochen anschließen,
gehen wir als Favorit ins Spiel und
werden die Punkte in Vreden am
Spielort halten“, so Steinkamp abschließend.
♥ Du + ich ♥
heiß & willig
im doppel oder einzel
Tel. 01 60/1 78 99 21
Hausbesuch möglich
- nur Hausbesuche -
0151/26871541
NEuE MädchEN
Massagesalon Enschede
„Butterfly“
Telefon: 00 31 / 53 430 70 68
Vennweg 13
48499 Salzbergen
Tel.: 0 59 76 / 92 99
Heiße Damen tägl. ab 11.00 Uhr
Weisses Haus
Sonntag bis Donnerstag 10-22 Uhr
Fr. + Sa. bis open End
Deutsch sprechendes Team
Anita, Karla
Neu: Diana + ....
Oster 50
Andrea, Anna
und Christina!
Tägl. ab
10 Uhr
Täglich von 13 - 1 Uhr nachts
Fr. + Sa. Ende?
www.park-ferme.de
Womit andere werben, das ist
für uns selbstverständlich!
Z 0 25 53 / 97 32 645
Maria, die Frau mit 53,
verwöhnt gerne den
48249
älteren, seriösen Herrn!
Tel. 01 62 - 77 202 78
Parkplatztreff
u. Hausbesuche
Anita und Leila
verwöhnen
Dich gerne!
Bahnhofstraße 20 · Gronau
Tel. 0160 - 98 58 0137
Nordhorn-Klausheide
Hugo-Junkers-Straße 5
Tel. 0 59 21/7 29 67 51
www.hausnummer5.de
Ab sofort mit klimatisierten Räumen
SANDRA UND JENNY
SIND WIEDER DA!
Lotus Thai-Massage
Höven 160 · 48720 Rosendahl
JEDEN TAG GEÖFFNET!
www.erobella.de/thailotus
Hallo Ihr Lieben,
wie immer erwarten wir
euch tägl. ab 13 Uhr.
Sonntags ab 17 Uhr.
Ab 50,- E mit allem
Zick & Zack
Tel. 0152/10 97 80 42
Tel. 02568/93 45 20
Unter neuer Leitung!
Am Berge · 48599 Gronau
Robert-Bunsen-Straße 8
Neue sexy Damen!
Wir erwarten Sie!
Telefon 02562/9924087
papillon-club.eu
Willste?
Kriegste!
Bereits ab 50 e
Striptease/24hEscort-Service
Haus-/Hotelbesuche
Schützenweg 32 · Stadtlohn
Tel. 01 71 / 5 25 96 02
Gültig von So.-Do.
Wöchentlich
wechselnde
Girls
Münster
BAR
Tägl. von 11–23 Uhr
täglich 9.00-1.00 Uhr · Fr. u. Sa. open End
Tel. 0152-27047506
I
Haus Nr. 5
48703 Stadtlohn, Hundewick 31
zwischen Stadtlohn & Südlohn
Tel.: 0 15 75 / 1 77 17 88
Sessendrupweg 72
Ecke Feldstiege
Tel.: 02533 - 409 34 22
TH
A
STADTLOHN Bei Pilates handelt es sich ein moderates Stabilisationstraining.
Folgende
Kurse unter Leitung von Daniela Heming werden angeboten:
Montag, 2. März, 18 bis 19 Uhr;
Mittwoch, 4. März, 19 bis 20
Uhr. Die Angebote finden im
DJK-Sporttreff statt (zehn
Übungseinheiten).
Anmeldungen: Tel. 02563/6054.
KREIS BORKEN Eine starke Vorstellung lieferte bislang der Westfalenligist SpVgg Vreden ab. Nach
dem sehr ordentlichen 2:3 gegen
den Oberligisten Eintracht Rheine
folgte zuletzt ein mehr als über-
zeugendes 3:1 gegen das Spitzenteam der Westfalenliga 2, den
TSV Marl-Hüls. Trainer Marcus
Feldkamp war entsprechend gut
gestimmt: „Wir haben bisher gut
gearbeitet. Am Samstag geht es
nun weiter gegen den Westfalenligisten DJK TuS Hordel und am
Sonntag im Hamalandstadion gegen den Landesligisten SV Mesum.
Dann freuen wir uns alle auf das
Pokalspiel gegen den SuS Stadtlohn“, so Feldkamp.
AI
Pilates bei
der DJK
Für die Westfalen- und Landesligisten geht am kommenden Wochenende die Vorbereitungsphase
weiter (28. Februar/1. März). Im
bisherigen Verlauf erlebten die
Teams unterschiedliche Erfolge.
TH
GESCHER Am kommenden
Sonntag, 1. März, startet die
Wandergruppe des SV Gescher
zu ihrer nächsten Wanderung.
Die Eheleute Iking haben eine
Tour in die Umgebung von
Billerbeck, beginnend ab der
Weißenburg,
ausgearbeitet.
Streckenlänge ist rund 18 Kilometer. Alle Teilnehmer treffen
sich wie gewohnt um 10 Uhr
am Clubheim des SV Gescher.
Die Rückkehr nach Gescher ist
gegen 16 Uhr vorgesehen. Nach
der Rückkehr können sich die
Teilnehmer wieder bei Kaffee
und Kuchen im Clubheim stärken. Feste und wasserdichte
Schuhe seien erforderlich. Alle
Teilnehmer sollten sich spätestens bis Freitag, 27. Februar,
20 Uhr, per E-Mail bei Susanne
Rensinghoff (susanne.rensinghoff@gmx.de) anmelden.
Überregionale Fußballer testen in den kommenden Tagen weiter
10,-eZimmergutschein
HANDBALL
SpVgg auf gutem Weg
I
12.30
14.00
15.00
15.00
15.00
15.00
17.15
18.00
18.00
Westfalensportler des Jahres: Westfälischer Tennis-Spieler des Jahres 2014 ist der Stadtlohner Kim Möllers (rechts),
aktiv für den Dorstener Tennisverein. Auf Platz zwei landete Marvin Netuschil, der das Pfingstturnier 2014 in Stadtlohn gewonnen hat.
Dritter wurde Jan-Lennard Struff - ebenfalls ein aktiver Spieler beim Stadtlohner Pfingstturnier. Lutz Rethfeld, Vizepräsident des WTV,
überreichte die Urkunde. Foto: WTV
TH
A
Samstag
SuS Legden : Ochtrup SV Gescher : SG Borken
E. Ahaus : BVH Dorsten
SV Heek : TG Almsick
Legden II : SV Vreden III
FC Epe : TuS Wüllen
Wessum II : Alstätte II
Darfeld II : SV Heek II
GW Lünten : Nienborg I
Freitag
FC Vreden : SF Graes
18.15
E. Stadtlohn III : TG Almsick II
19.00
Gescher VI : Oldenburg II 19.30
E. Stadtlohn II : Lette II 19.30
FC Vreden III : Gescher VII abg.
FC Vreden II : SF Ammeloe II
20.00
Die Siegesserie
fortsetzen
TV-Damen spielen Samstag um den Aufstieg
A
TH
Donnerstag
E. Stadtlohn : Lünten
Alstätte : SW Weimar
25. Februar 2015
Tel. 0 25 41 / 26 09
Fr. + Sa. ab 21 Uhr Barbetrieb
Zwei
bei
Privat-Clubs
Susi in Gronau
Tel. 0151 / 70 40 9118
Gildehauser Straße 24
Wicky große Oberweite FF
mit Kollegin!
Poststraße 12
Carla tabulos!
GANZ NEU!
Silvia aus Polen mit Freundin!
Tel. 0151 / 70 40 9118
Das Damen-Team des TV BW Stadtlohn peilt den Aufstieg an. Auf die
verbleibenden Spiele bereitet man sich intensiv vor.
Frühkindliches
Sportangebot
Judoteam der DJK mit neuem Kurs
STADTLOHN Kinder wollen toben,
klettern, krabbeln, sich erproben
und die Welt erkunden. Bewegung
spielt in und für die kindliche Entwicklung eine zentrale Rolle.
Leider verarmt die Bewegungswelt
vieler Kinder im Medienzeitalter
mehr und mehr, was auch schon
durch zahlreiche wissenschaftliche
Studien belegt ist. Pädagogische
Einrichtungen haben längst begonnen, auf diesen Besorgnis erregenden Trend zu reagieren. Auch
die Sportvereine spüren seit längerem, dass sich ihr Angebot wandeln muss. Längst geht es nicht
mehr nur um ein qualifiziertes
Angebot in den jeweiligen Sportarten, sondern auch um die Kompensation eines oft herrschenden
Bewegungsmangels in der Lebenswelt der Kinder.
Das Judoteam der DJK Stadtlohn
hat ebenfalls auf diese Entwicklungen reagiert und ein neues
Programm zur frühkindlichen
Bewegungsförderung erarbeitet.
Ab sofort heißt es für die sechsjährigen Kinder nicht mehr (nur)
Judo-Grundfertigkeiten zu erlernen. An die Stelle des sportartspezifischen Angebots treten nun Bewegungsangebote, die die (Judo-)
Matte eher als Erlebniswelt vermitteln. Schwerpunkte hierbei sind
Bodenturnen, Akrobatik/Motorik/
Koordination, Ballspiele, Ringen
und Raufen.
„Letztlich geht es darum, sich im
Kontext mit den anderen zu erleben und in Bewegung zu kommen“, erläutern die Trainer Jonas
Simon und Leonie Olbers.
Der neue Kurs beginnt mittwochs
von 17 bis 18.15 Uhr am Standort
im Judozentrum Stadtlohn, Südstr
aße 1. Interessenten sind eingeladen, am Probetraining teilzunehmen (für die ersten Trainingsstunden bitte eine lange Sporthose und
ein Sweatshirt als Sportkleidung
mitbringen).
Fragen beantworten die Trainer
während der Trainingszeit persönlich oder telefonisch unter: Jonas Simon und Leonie Olbers, Tel.
02563/97629.
LOKALSPORT
25. Februar 2015
W OCHENPOST
Ausdauer mit
Radeln stärken
KURZ NOTIERT
Kinderturnen beim
SuS Stadtlohn
Indoor Cycling bei der DJK
STADTLOHN Indoor Cycling ist
eine hervorragende Art, seine Ausdauer zu stärken. Die DJK Eintracht
Stadtlohn bietet ab morgen einen
nueen Kurs an, in dem wird über
einen längeren Zeitraum (60 Minuten) eine abwechslungsreiche
Dauerbelastung erreicht wird, die
je nach Grad der Anstrengung das
Herz-Kreislaufsystem stärkt oder
die Fettverbrennung fördert.
Hauptsächlich werden dabei die
Muskeln der Waden und Oberschenkel bis zum Gesäß belastet
und trainiert. Nebenbei werden
auch die Bauchmuskulatur und die
Arme mit beansprucht. Indoor Cy-
cling ist einfach. Jeder kann mitmachen. Man braucht für die Kursteilnahme keine Vorkenntnisse.
Musik, der Gruppenleiter und die
Gruppenmitglieder motivieren.
Gestartet wird am Donnerstag,
26. Februar, in der Zeit von 9 bis
10 Uhr im DJK Sporttreff, Kreuzwegstr. 1 . Der Kurs unter Leitung
von Kerstin van Almsick Ransmann
läuft insgesamt über zehn Unterrichtseinheiten.
Anmeldungen und weitere Informationen gibt es in der DJK Geschäftsstelle, Tel. 02563/6054.
• www.djk-stadtlohn.de
Athletisches
Training
Kurs Cross Training startet morgen
STADTLOHN Das neue Cross
Training-Programm, das die DJK
Eintracht Stadtlohn ab morgen
anbietet, ist ein kombiniertes,
funktionales und athletisches
Ganzkörpertraining für Männer
und Frauen. Neu ist der Mix der
traditionellen aber funktionalen
Übungen sowie die Art und Weise,
wie trainiert wird.
Neben Kraft und Ausdauer werden vor allem auch Koordination
und Schnelligkeit trainiert. Nicht
nur mit Übungen an Fitnessgeräten, sondern auch mit komplexen,
klassischen Ganzkörperübungen
wie z.B. Liegestütz und Übungen
aus der Leichtathletik z.B. Sprints,
Sprünge, dem Turnen z.B. Aufschwünge, Stützübungen. Die
unkomplizierten Übungen, die in
Form von kompakten individuellen Workouts, Zirkeln, Parcours
oder im Gruppentraining bewältigt werden, sind für jedermann
geeignet.
Der Kurs findet ab Donnerstag, 26.
Februar, in der Zeit von 19 bis 20
Uhr unter Leitung von Doro Raber
im Fitnessraum des Wessendorf
Stadions statt. Der Kurs läuft über
insgesamt zehn Unterrichtseinheiten.
Anmeldungen und weitere Informationen in der DJK Geschäftsstelle, Tel. 02563/6054.
7
Drei Teams zu je vier Mädchen schickt der Borken Kreisreitverband beim Championat im Vierkamp in Südlohn an den Start. Neben Drerssur- und
Springprüfung müssen ein 3000-Meter-Lauf und 50 Meter Freistilschwimmen absolviert werden.
Championat im Vierkampf
Kreisreitverband Borken geht in Südlohn mit drei Mannschaften an den Start
In diesem Jahr richtet der RFV
Südlohn-Oeding am Samstag,
28. Februar, und Sonntag, 1.
März, das westfälische Vierkampf-Championat 2015 aus.
Der Mannschaftsvierkampf besteht aus vier Einzeldisziplinen.
KREIS BORKEN Die Teilnehmer
müssen 50 m Freistilschwimmen,
3000 m Laufen, eine A-Dressur
reiten und ein A-Stil-Springen
bewältigen. Gleichzeitig werden
die Junioren für den Bundesvierkampf und die Teilnehmer für den
Bundesnachwuchsvierkampf gesichtet.
Hubert Teworte, gleichzeitig langjähriger Trainer des gastgebenden
Vereins und Mannschaftsführer
für den Vierkampf im KRV Borken,
hat im letzten Jahr mit der Mannschaft in Minden-Lübbecke noch
die Bronzemedaille gewonnen. In
diesem Jahr ist er gleich mit drei
Mannschaften am Start. Insgesamt
haben 21 Mannschaften aus dem
Einzugsbereich Westfalens gemeldet. Im Einzelnen sind das KRV
Dortmund I, KRV Lippstadt I, SRV
Münster I, KRV Sauerland I, KRV
Steinfurt I+II, Märkischer KV I+II,
KRV Coesfeld I+II, KRV Gütersloh
I+II, KRV Warendorf I+II, KRV Unna
Hamm I+II, KRV Minden-Lübbecke
I+II und KRV Borken I+II+III.
Zu Beginn des Championats am
Samstag, 28. Februar, um 12.30
Uhr steht die Mannschaftsführerbesprechung im Casino des
RFV Südlohn-Oeding an. Um 14
Uhr begeben sich die Teilnehmer
Hubert Teworte ist für Borkener
Mannschaften verantwortlich.
auf die 3000 m lange Laufstrecke
direkt an der Reitanlage. Im Anschluss findet ab ca. 17.30 Uhr das
50 m Freistilschwimmen im Hallenbad Vreden statt.
Am Sonntag, 1. März, ab 8 Uhr beginnt die Teilprüfung Dressur. Hier
werden die Teilnehmer in einer ADressur um die höchsten Wertnoten kämpfen. Frisch gestärkt wird
nach der Mittagspause um 12.30
Uhr das A-Stilspringen beginnen.
Hier wird ebenfalls um die besten
Wertnoten gesprungen. Gegen 16
Uhr findet die Championatsehrung
statt.
Der RFV Südlohn-Oeding ist stolz,
eine solch herausragende Veranstaltung auf seiner Anlage ausrichten zu dürfen und würde sich
über zahlreiche Zuschauer aus der
ganzen Region freuen.
STADTLOHN Kinder im Alter
von drei bis fünf Jahren sollen
Freude an Bewegung erleben
und damit wichtige Erfahrungen im Hinblick auf Koordination und Wahrnehmung
erlangen. So können sie innerhalb einer Gruppe spielerisch
sich bewegen und miteinander
kooperieren. Mädchen und Jungen sind gleichermaßen angesprochen. Es werden Turngeräte
eingesetzt und Turnelemente
wie z. B. die Rolle vorwärts geübt. Das Angebot findet jeden
Freitag von 16 bis 17 Uhr in der
Dreifachturnhalle des Gymnasiums statt. Infos und Anmeldungen bei Elisabeth Heming,
Tel. 02563/1509, oder Elke Esseling, Tel. 02564/ 6572.
Einführungskurs: Golfsport
Anfängerkurs
im Golfen
AHAUS In Zusammenarbeit mit
der Golfanlage Ahaus und der
Redflag-Golf Akademie bietet
die VHS ab Samstag, 7. März,
einen Anfänger-Golfkurs für Erwachsene an. In drei Trainingseinheiten von jeweils 14 bis 17
Uhr lernen die Teilnehmer die
verschiedenen Techniken wie
Abschlag, Pitching, Chipping
und Putting kennen. Während
des Kurses stehen Leihschläger
zur Verfügung. Das Übungsgelände kann auch außerhalb der
Trainingseinheiten kostenlos
benutzt werden.
Anmeldungen und weitere Informationen an der VHS unter
Tel. 02561/95370 oder über das
Internet.
• www.vhs-aktuellesforum.de
DER SERVICE REPORT
Polsterei
Markisen
Wintergärten
die POLSTEREI
Wigger
Wintergärten
WOHLFÜHLEN ZU HAUSE
• Polsterarbeiten aller Art
• Ledermöbelfärbung
• Polstermöbelverkauf
Ralf Serkowsky
• Markisen • Rolladen
• Fenster • Garagentore
Überdachungen, Vordächer
und Haustüren in Aluminium
Könning & Schaten GmbH
Wessumer Sraße 51· 48683 Ahaus
Tel. : 0 25 61 / 30 01
info@wigger-ahaus.de
www.koenningschaten.de
Dieselstraße 2a • 48683 Ahaus
Tel. 0 25 61 / 97 81 00 • Fax 0 25 61 / 97 81 02
Fachhändler
finden Sie
auf dieser Seite
Solartechnik
PV-Korten
• Elektroinstallation
• Photovoltaikanlagen
T.: 0 25 61 / 8 66 02 71
www.pv-korten.de
WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE
Ihre Nr. 1 in Sachen Photovoltaik!
Krankengymnastik
Physikalische
Therapie Praxis
Andrießen
Hamalandstraße 20
48683 Ahaus-Wessum
Telefon 0 25 61 / 4 21 25
info@praxis-andriessen.de
www.praxis-andriessen.de
48619 Heek • Ahle 35
Telefon 0 25 61 / 95 63 88
www.polsterei-serkowsky.de
Wer Angebote
nutzen will
liest die
WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE
Bauunternehmung GmbH
• Neubau
• Erweiterung
• Umbau
• Modernisierung
Südstraße 41 a•48683 Ahaus-Wessum
Tel.: 0 25 61 / 8 27 35 • Fax: 0 25 61 / 866055
info@g-boecker-bau.de • www.g-boecker-bau.de
Mehr als
150 Unternehmen
vertrauen uns ihre Beilagen an!
Wir erreichen 41.000 Haushalte
für Sie - mittwochs & sonntags!
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!
Verlegung von
Keramik- u. Natursteinfliesen
Thyssenstr. 25
48703 Stadtlohn
Telefon: 0 25 63 / 73 59
Telefax: 0 25 63 / 25 01
www.niltop-fliesen.de
– Reparaturwerkstatt
– Industriebedarf
– Mietservice
– Fahrzeugbau
www.Lansing-laga.de
Kamine / Öfen
profi-flam
Kaminkassetten
Heizleistungssteigerung durch
Konvektions- u. Strahlungswärme auch für Ihren offenen Kamin. Einzelanfertigung, Aufmaß,
Einbau - alles aus einer Hand
direkt vom Hersteller.
• Messinganlagen • Standardanlagen
• Edelstahlanlagen • Sonderformen
profi-flam GmbH
Thyssenstr. 5 • 48703 Stadtlohn
Tel.: 02563/301471 • Fax: /301472
www.profi-flam.de
Berufsbekleidung
BERUFSMODEN
Niltop Fliesen GmbH
Fliesenausstellung ca. 600m²
Land- u. Gartentechnik GmbH
KÖNNING
Fliesen
Meisterbetrieb
Lansing
Bahnhofstraße 27
48691 Vreden
Tel.: 02564/397363
Bauunternehmung
G. Böcker
Technik-Markt
Tel. 0 25 63 / 93 90-0 · Fax 0 25 63 / 93 90-20
info@wochenpostonline.de
Stadtlohn • Von Ardenne Str. 29
Tel: 02563/9050240
Vreden • Bahnhofstraße 14
Tel.: 02564/950-5958
Ahaus • Von Braun Str. 25
Tel.: 02561/979759
Arbeitsschutz von A - Z
Servicefax:02563/9050249
Shop:
www.koenning-berufsmoden.de
8
STELLENMARKT
W OCHENPOST
Physiotherapeut/in
und Übungsleiter/in
auf 450,- € Basis gesucht.
Telefon 0 25 61 / 15 82
Praxis Heidi Egbert
Fuistingstr. 37 · 48683 Ahaus
caritasBildungswerk
Intensiv-Lehrgänge
Ganzheitliche Fußpflege,
Kosmetiker/in, Heilpraktiker/in,
Farb- & Stilberater/in, Make-up Stylist/in,
Wellnesstherapeut/in, Nageldesign
02362 - 6057499
www.caritas-fusspflegeschule.de
Lagerlogistik
Durch Erweiterung unseres Fuhrparks suchen wir für
unser mittelständiges Unternehmen
Fahrer/-innen
Zur Unterstützung eines engagierten Teams stellen wir
Hotelfach-, Restaurantfachleute
und Raumpflegerinnen ein.
Schriftliche Bewerbung bitte an:
Peter Geusendam
Coesfelder Str. 21 in 48683 Ahaus
Wir suchen zu sofort:
für die Wachs- und Lackproduktion
vorzugsweise mit entsprechener Ausbildung
Haustechniker (m/w)
in Vollzeit.
Das bringen Sie mit:
• abgeschlosseneBerufsaus bildungineinemelektrotechnischen Beruf oder eine
vergleichbare Ausbildung
• DGUVV3-Erfahrung
• FührerscheinKlasseB
• umfangreicheKenntnisse
zur Umsetzung und
Sicherstellung gesetzlicher
Vorschriften
Grundlagen in
SolidWorks
AHAUS Ab dem 9. März (bis
23. April) startet bei der Technische Akademie Ahaus (TAA)
berufsbegleitend ein Training
„SolidWorks-Grundlagen“. SolidWorks ist eine CAD-Software, mit der parametrische
Modelle, Baugruppen und
Zeichnungen erzeugt werden
können. Unterrichtet wird jeweils montags und donnerstags von 18 bis 22 Uhr. Interessenten sollten Kenntnisse
in der CAD 2D-Konstruktion
mitbringen. Berufliche Weiterbildung ist unter bestimmten
Voraussetzungen durch einen
Bildungsscheck oder durch die
Bildungsprämie förderbar. Informationen und Anmeldung:
TAA, Tel. 02561/699-201, oder
im Internet.
• www.taa-ahaus.de
Lohn- und
Gehaltsabrechnung
AHAUS Die Technische Akademie Ahaus (TAA) bietet interessierten Kaufleuten und Verwaltungskräften verschiedene
EDV-Qualifizierungen aus dem
Bereich
„Betriebswirtschaft
und Finanzen“ an. Vom 23. bis
27. März findet ein Wochentraining „Lohn- und Gehaltsabrechnung in Theorie und Praxis
mit Lexware Professional“ statt.
Unterrichtet wird jeweils von 8
bis 16 Uhr. Berufliche Weiterbildung ist unter bestimmten
Voraussetzungen durch einen
Bildungsscheck oder durch die
Bildungsprämie förderbar. Weitere Informationen und Anmeldung: TAA, Tel. 02561/699-201,
oder im Internet.
• www.taa-ahaus.de
S.E.L. Logistik GmbH,
GIW GmbH
Telefon 02565-400 690,
Mobil 0151-55 390 474
Reinigung & Service
Wir suchen - ab sofort - zuverlässige
Reinigungskräfte m/w
für unsere Objekte in
Ottenstein-Ahaus
geringfügige Beschäftigung
AZ: Mo – Fr. ab 7.00 Uhr
Rufen Sie uns an in der Zeit von:
Mo.-Fr. 8.00 – 17.00 Uhr
Z 0 28 72 / 91 99 76 - 0
Winterswijker Str. 80, 48691 Vreden
Tel. 02564/394910
Elisabeth–Hospiz
Stadtlohn GmbH
Busfahrer/in
für den Linien- und Reiseverkehr
in Voll-, Teilzeit und auf 450,- ¤-Basis gesucht.
Busführerschein zwingend erforderlich.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n
Mitarbeiter/in im
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden.
Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin
des Hospizes, Frau Liesmann, unter der
Tel-Nr. 02563-20890 zur Verfügung.
EDV-Kenntnisse und haben Interesse an einer
Vollzeitstelle (40 Stunden), in der Sie Ihre
Aufgabenbereiche Verpackung sowie allgemeine Lagerund Labortätigkeiten (z.B. Pigmente mischen)
zuverlässig erledigen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ansprechpartner ist Frau Schulte.
FSG Schäfer GmbH
Instandsetzungs-Materialien für Möbeloberflächen
Ihre schriftliche Bewerbung
(gerne auch per E-Mail) senden Sie bitte an:
Wir suchen zu sofort oder später eine/n
FS
G
Boschstr. 14 | D-48703 Stadtlohn
Tel.: +49 (0) 2563/ 93 950 | Fax: +49 (0) 2563/ 93 95 25
Reno-Fachangestellte/n
vorzugsweise mit Erfahrung im Bereich Haus- und
Mietverwaltung auf Mini-Job-Basis.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Hiltrud Bußkamp - Rechtsanwältin
verkauf@fsg-schaefer.de
Fachanwältin für Arbeitsrecht, Miet- u. Wohnungseigentumsrecht
Markt 6 - 46325 Borken - Tel. 02861/605375
busskamp@rechtsanwaeltinnen.net
Elisabeth-Hospiz Stadtlohn GmbH
Personalwesen • Vredener Str. 58 • 48703 Stadtlohn
E-Mail: j.wigbels@kmh-stadtlohn.de
Boten gesucht
Wir suchen einen Boten auf Minijob-Basis für die Zeitungs- und
Beilagenzustellung am Mittwoch (ab 14 Jahre) für den Ort
Wessum.
(Bezahlung nach gesetzlichem Mindestlohn)
Wir suchen einen Vertretungsboten auf Minijob-Basis für die
Zeitungs- und Beilagenzustellung für den Ort
Als
eineführende
der führenden
Unternehmensgruppe
in der deutschen
Als eine
Unternehmensgruppe
in der deutschen Textilindustrie
haben
Textilindustrie
wir von
unshochwertigen
auf die Herstellung
von hochwertigen
wir uns auf die haben
Herstellung
Industriegeweben
und Garnen
Industriegeweben
und Garnen spezialisiert.
spezialisiert.
Wir
suchenpfiffige,
flexible
undund
zuverlässige
Interesse
Wir suchen
flexible
zuverlässige Auszubildende,
Auszubildende, vondie
denen
wir Enga-an
einem
Beruf haben.
gementtechnischen
und Lernbereitschaft
erwarten. Gleichzeitig bieten wir nach dem erfolg-
KURZ NOTIERT
Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter Tel: 02564/394910!
Wir bieten einem/r
tüchtigen
Kaufmann/-frau
die Position als tätigem/r
Teilhaber/in unserer
Immobiliengesellschaft.
hauswirtschaftlichen Dienst auf 450€-Basis
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie bitte Ihre
aussagekräftigenBewerbungsunterlagen an die Vitanas Clean
GmbH,HerrnJannke,Aroser
Allee68,13407Berlinoderper
E-Mailant.jannke@vitanas.de.
www.vitanas.de
mit Führerschein der Klasse 2 und 3 als Festanstellung!
Sie verfügen über
Das bieten wir Ihnen:
• einensicheren,ganzjährigen
Arbeitsplatz in Festanstellung
• MöglichkeitzurWeiter qualifizierungimBereichder
Haustechnik durch intensive
Schulungen
Wir freuen uns auf Sie!
KÖTTER
GmbH & Co. KG
Dauerhafte Existenz
Wir eröffnen den
Hotel-Restaurantbetrieb
nach umfangreichen
Renovierungsarbeiten
im April 2015.
Produktionsfachkraft - Chemie (m/w)
Als Unternehmen im Bereich
Facility Management suchen wir
für unseren Standort Welcome
Hotel Dorf Münsterland in
Legden ab sofort einen
erfahrenen
25. Februar 2015
reichen
Abschluss
eine Übernahme im technischen
oderZukunftskaufmänWir
bieten
Ihnender
sehrPrüfung
gute Rahmenbedingungen
mit guten
nischen Bereich
an. Unternehmen in Stadtlohn:
chancen
in unserem
Wir bieten
gute Rahmenbedingungen
technisch wie kaufmännisch
inteZum
01.08.2013
suchenin einem
wir Auszubildende
zum:
ressantem Berufsfeld, mit sehr guten Zukunftschancen in unserem Unternehmen.
– Textilmaschinenmechaniker/in
Zum 01.09.2015
(3-jährige
Ausbildung)
suchen wir
Auszubildende zum:
–- Textilmaschinenmechaniker/in
Textilmaschinenführer/in
(3-jährige Ausbildung)
(2-jährige Ausbildung)
- Textilmaschinenführer/in
(2-jährige Ausbildung)
- Industriekaufmann/frau
(3-jährige
Haben
wir Ihr Interesse geweckt und möchten
Sie sich Ausbildung)
für eine qualifizierte
Ausbildung entscheiden,
dann bewerben
Sie sichAusbildung)
bei uns.
- Kaufmann/frau
für Büromanagement
(3-jährige
H.Hecking Söhne GmbH & Co.KG
Als Textilmaschinenmechaniker sind Sie nach Ihrer Ausbildung gefordert, wenn
eine Produktionsmaschine fachgerecht einzurichten ist. Sie kennen ProzessabPostfach 1255 · 48693 Stadtlohn
läufe, verstehen mechatronische Systeme und wissen, welche Garne und GeSpinnerei und Weberei · Herrn Schulze Hessing · Tel. 02563-93980
webe eingesetzt werden. Sie beherrschen die Bedienung der Maschine und sind
Mail: info@hecking-soehne.de
verantwortlich für Qualitätsprüfungen.
www.hecking-soehne.de
Der Maschinenführer- und Anlagenführer tritt in Aktion, wenn eine Produktionsmaschine fachgerecht bedient und gewartet werden muss. Nach Ihrer Ausbildung
kennen Sie Ihre Anlage und wissen, wie die Maschinen eingestellt und gepflegt
werden. Die fachgerechte Bedienung und Umrüstung beherrschen Sie ebenso
wie die Diagnose und Behebung von Fehlern.
Im kaufmännischen Bereich durchlaufen Sie die gesamte Verwaltung vom Einkauf, dem Versand, der Disposition, der Buchhaltung, des Controllings bis hin
zum Vertrieb. Sie stehen in Kontakt mit unseren nationalen und internationalen
Kunden, daher erwarten wir gute Kenntnisse in Englisch. Gute Grundlagen in
anderen Fremdsprachen sind gewünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Die
technischen Grundlagen der textilen Produktion vermitteln wir Ihnen während Ihrer kaufmännischen Ausbildung in unserem Hause.
Desweiteren suchen wir
einen/eine
- versierte Mitarbeiter/in der Buchhaltung in Teilzeit/ Vollzeit
Kenntnisse in allen buchhalterischen Bereichen (auch Kostenrechnung/Abschlussvorbereitungen) sowie den MS Office (speziell Excel)- Anwendungen
werden erwartet. ERP-Kenntnisse, im speziellen Navision, sind wünschenswert.
Ideal wäre eine Ausbildung im Steuerfach oder eine vergleichbare kaufmännische
Ausbildung in der Buchhaltung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bewerben, dann senden
Sie bitte Ihre Unterlagen im digitalisierten Format an hessing@hecking-soehne.de
H.Hecking Söhne GmbH & Co.KG
Postfach 1255 · 48693 Stadtlohn
Spinnerei und Weberei
Herrn Schulze Hessing Tel. 02563-939834
www.hecking-soehne.de
Nienborg.
Zur Mitarbeit in unserem tollen Team suchen wir zu
sofort oder später eine/n motivierte/n
Zahnmedizinische/n
Fachangestellte/n
für eine interessante Tätigkeit in der Assistenz
und in der Prophylaxe sowie
eine/n Auszubildende/n zur/m
Zahnmedizinischen Fachangestellten.
Wir sind eine qualitäts- und fortbildungsorientierte
Praxis mit einem breit gefächerten
Behandlungsspektrum und freuen
uns auf Ihre Bewerbung!
Dr. Irmgard Lanfer-Sander
Master of Oral Medicine in Implantology
Dr. Dirk Sander
MSc. für Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin
Dr. Marion Glaser
(Bezahlung nach gesetzlichem Mindestlohn)
Wenn Sie die Stelle als Bote interessiert, dann melden Sie sich
doch telefonisch oder per E-Mail bei Frau Möllers, die Ihnen
gerne weitere Informationen gibt.
Eschstraße 25 · 48703 Stadtlohn
Telefon: 0 25 63/93 90-50 (Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 + 13.30 - 17.00)
E-Mail: Vertrieb@Wochenpostonline.de
WOCHENPOST
DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND
Aushilfe gesucht!!!
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams
eine zuverlässige Imbissverkäufer/in.
Dazu wollen wir Sie in unserem Team!
Stellen Sie sich einfach bei uns im Imbiss „Zum Wenninghof“ vor
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Email an:
ZumWenninghof@gmx.de
Aushilfe gesucht!!!
Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Sprakelstraße 22, 48703 Stadtlohn
Tel.: 02563 / 98380, info@lanfer-sander.de
wünscht Guten Ap
www.lanfer-sander.de
Imbissverkäuferi
Schillerstraße 9-11 · 48703 Stadtlohn · Tel: 02563 / 6255
Mo. - Erfahrene
Sa. 11.00 - 14.00 Uhr + 17.00 - 22.30 Uhr
gesucht.
Lebe. Höre. Mache Karriere –
beim Weltmarktführer
Melden Sie sich bitte im Imbiss
oder telefonisch unter 0 25 63 / 9 75 60.
Imbiss zum Wenninghof
Schillerstraße 9 · 48703 Stadtlohn
Amplifon ist Weltmarktführer im Bereich der Hörgeräte-Akustik und expandiert auch in Deutschland. In über 200 Fachgeschäften sorgen wir dafür, jedem einzelnen Menschen die Freude am Hören zurückzugeben. Zur Verstärkung unseres Teams
in Ahaus, Coesfeld und Gescher suchen wir im Rahmen unserer Expansion sowie für unsere bestehenden Fachgeschäfte:
Hörgeräteakustiker-Meister (m/w)
und Hörgeräteakustiker -Gesellen (m/w)
Für Sie ist Kundenberatung nicht nur Beruf, sondern Berufung? Sie möchten den
Menschen in Ihrer Region zu besserem Hören verhelfen, aber dennoch in einem
weltweit erfolgreichen Unternehmen arbeiten? Dann werden Sie Teil der Amplifon
Familie! Wir bieten Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten kombiniert mit
attraktiven Vergütungsmodellen.
Bitte übersenden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bevorzugt online über unser
Karriereportal auf www.amplifon.de oder per Mail an de-bewerbungen@amplifon.com
Amplifon Deutschland GmbH
Svetlana Moussa, Normannenweg 30, 20537 Hamburg
Li 183x120 Stellen Anz.indd 1
Die Hörexperten
23.02.15 11:16
25. Februar 2015
STADTLOHNER GESUNDHEITSTAGE
W OCHENPOST
9
KURZ NOTIERT
Bühnenprogramm
mit Sport
STADTLOHN Auf der Bühne
in der Stadthalle wird es an
beiden Tagen der Stadtlohner
Gesundheitstage
Sport-Präventionsangebote mit Vorführungen des krankehauseigenen
Sportstudios
„mh-athletics“
geben.
Samstag 28. Februar:
• 14 Uhr Rückenfit; Heike Rempe
• 15 Uhr Kids Dance; Sineide
da Wolf
Hölderlinstr. 17, 48703 Stadtlohn
Mo - Mi: 08.00 - 12.00Uhr & 15.00 - 18.00Uhr
Do:
08.00 - 12.00Uhr
• 16 Uhr Spinning; Anja Dücker
• 17 Uhr Aroha; Ulla Kleideiter
Telefon: 02563/6054 · Telefax: 02563/20197
Email: info@djk-stadtlohn.de · Web: www.djk-stadtlohn.de
Sonntag, 1. März:
• 10 Uhr Langhanteltraining;
Piotr Bratwiser
... damit Sie sich immer wohlfüßen!
Podologie • Orthopädie Schuhtechnik
• 11 Uhr Functional Training
Helge Bruns
• 13 Uhr Yoga meets Balance;
Heike Rempe
Orthopädie
VORTRÄGE
Von Osteopathie
bis Ernährung
STADTLOHN Die Gesundheitstage in der Stadthalle bieten
auch an beiden Tagen ein interessantes und abwechslungsreiches
Vortragsprogramm.
Die Vorträge finden in Nebenräumen der Stadthalle statt.
GEnaue Raumbezeichnungen
hängen in der Stadthalle aus.
Samstag, 28. Februar:
• 14 Uhr: CMD Funktionsstörung an Schädel u. Unterkiefer;
Referentin Monika Roth; Dauer
45 Minuten
• 15 Uhr Neues aus der Fußund Schulterchirurgie; Dr. med.
Amir Faghih-Nassiri; 45 Minuten
• 16 Uhr Osteopathie - Was ist
das?; Christiane Steinbach; 45
Minuten
• 17 Uhr Kinaesthetics (Lehre
der Bewegungsemfindung) für
pflegende Angehörige; Sandra
Sievers; 60 Minuten
Rund ein Jahr hat das Organisationsteam mit Xenia Lorenz, Joachim Horstick, Jochen Wensing und Günter Schröer (v.l.) im Krankenhaus am
Konzept und Programm der Stadtlohner Gesundheitstage gearbeitet. Wenn die Veranstaltung entsprechend angenommen wird, soll sie regelmäßig wiederholt werden. Ludger Hillmann (VR-Bank Westmünsterland, ganz rechts) ist vom Erfolg überzeugt.
Foto: Asmuß
Mühlenstr.
59 · 48703 Stadtlohn
Podologe Orthopädie Schuhmachermeister
Telefon: 0 25 63Dufkampstr.
/ 27 06
0 25 63 / 20 52 41
76 · Fax:
48703 Stadtlohn
Telefon: 0 25 63 / 27 06 · Fax: 0 25 63 / 20 52 41
Gesundheit steht im Fokus
Spiel- u.
Sportverein
19/20 e. V.
Stadtlohner Gesundheitstage finden am Wochenende statt
Die Gesundheit ist das zentrale
Thema am kommenden Wochenende, Samstag, 28. Februar, und
Sonntag, 1. März, in der Stadtlohner Stadthalle. Dort finden
an beiden Tagen die Stadtlohner
Gesundheitstage statt, die in
diesem Jahr erstmals vom Stadtlohner Maria Hilf-Krankenhaus
auf die Beine gestellt wurden.
STADTLOHN Die Besucher erwartet bei freiem Eintritt ein umfangreiches und abwechslungsreiches
Programm rund um die Gesundheit. Neben vielen Fachvorträgen
von Ärzten und Mitarbeitern aus
dem Krankenhaus (siehe gelber
Kasten links) stellen viele Dienstleister aus dem Gesundheitssektor
ihre Leistungsspektren vor.
Ein Höhepunkt, auch für Kinder,
ist bestimmt das große begehbare Herz. In diesem Modell mit
den Abmessungen 3,86 mal 2,40
mal 2,10 Meter kann man sich
die Funktionsweise der „Pumpe“
eindrucksvoll vergegenwärtigen.
Ein weiteres großes Thema wird
die „Mobilität im Alter“ sein, zu
dem sich verschiedene Aussteller
angemeldet haben. Auch einzelne,
dem Krankenhaus angegliederte
Fachbereiche werden sich mit ihren Dienstleitungen und Angeboten vorstellen. Die Hebammen sind
ebenso vor Ort wie Ansprechpartner für das Betreute Wohnen oder
das Seniorenheim St. Josef.
Eine maßgefertigte Knie-Prothese kann bei den Gesundheitstagen
auch besichtigt werden. Auch einen Vortrag gibt es zum Thema.
Ziel der Gesundheitstage ist es,
präventiv zu arbeiten, also den
Besuchern Tipps zur Vermeidung
von Krankheiten zu geben, bzw.
gezielt auf Symptome hinzuweisen, die weitere Rückschlüsse auf
entsprechende Krankheiten zulassen. Darüber hinaus wird es aber
auch konkrete Beratung geben,
beispielsweise zum barrierefreien
Wohnen oder zu bestimmten Aspekten der Pflege.
Das Deutsche Rote Kreuz wird
mit einem Rettungswagen vor Ort
sein, der besichtigt werden kann
und auf Wunsch auch mit seinen
diversen Einbauten erklärt wird.
Das Fitnessstudio „mh-athletics“
stellt seine Angebote und Mitarbeiter auch vor. Außerdem werdden auf der Bühne der Stadthalle
einige Sportangebote in Vorführungen vorgestellt. Das genaue
Programm ist in den ausliegenden
Flyern zu finden.
Zahlreiche der externen Anbieter
und Dienstleister bringen zudem
Mitmach-Aktionen mit, damit es
den Besuchern, insbesondere den
Kindern, nicht langweilig wird. Die
Gesundheitstage sind Samstag von
14 bis 18 Uhr und Sonntag von 10
bis 17 Uhr geöffnet.
Früh übt sich ...
sus-stadtlohn@web.de
www.sus-stadtlohn.de
Tel.: 0 25 63 / 90 58 01
Fax: 0 25 63 / 90 58 02
PUKY Laufrad für die ersten
Informieren Sie
sich über
unsere
Schritte
kindlicher
Mobilität.
vielfältigen Kursangebote!
Für Kinder ab 2,5 Jahren, ab Körpergröße von 90 cm.
”Los laufen, abstoßen, Balance halten“
Thommy Weiss/pixelio.de
• 15 Uhr Kids Dance; Sineide
da Wolf
• 16 Uhr Brasilien bewegt;
Sineide da Wolf
Schuhtechnik
KLAUS ZIMMER
• 14 Uhr Spinning; Anja Dücker
- Sattel und Lenker
höhenverstellbar
- kindgerechte Geometrie
mit tiefem Einstieg
- luftbereifte 12 Zoll Laufräder
- komplett kugelgelagert
- Sicherheitslenkergriffe
Ein guter Rat:
Fahr
Rad
Körpervermessung der ganz anderen Art
Kostenlose individuelle Körpermessung für Ihren neuen
Lattenrost und die passende Matratze.
Sonntag, 1. März:
• 10 Uhr Ernährung - Worum
geht’s da eigentlich?; Andrea
Lesker; 30 Minuten
• 10.30 Uhr Tabakentwöhnung;
Dr. med. Günter Platen; 45 Minuten
• 11.15 Uhr Neue OP-Verfahren
bei Knie- und Hüft-OP; Dr. med.
Ulrich Rebers; 45 Minuten
• 12 Uhr Leistungsstark im
Job durch Ernährung; Andrea
Lesker; 30 Minuten
• 12.30 Uhr Der Oberschenkelhalsbruch - Vorbeugung, Ursachen und neuste Therapien;
Michael Büscher; 30 Minuten
Diskret messen. Direkt analysieren. Sofort individuell anpassen.
• 13 Uhr Vorsorgecoloskopie;
Dr. med. Alexander Brock; 45
Minuten
• 14 Uhr Die operative Behandlung des Wirbelgleitens;
Dr. med. Thomas Lübbers; 45
Minuten
Inhaber: J. Gebbing · Dufkampstraße 26 · 48703 Stadtlohn · Tel. 0 25 63 / 42 84 · Fax 0 25 63 / 45 55
Werbung, die in
41.000 Haushalten ankommt:
• 15 Uhr Koronare Herzkrankheit; Dr. med. PeterKappius; 45
Minuten
• 16 Uhr Hämorrhoiden - Was
sie schon immer darüber wissen
wollten; Dr. med. Torsten Kriegel; 45 Minuten
Das begehbare Herz ist einer der Höhepunkte bei den Stadtlohner Gesundheitstagen. Hier können sich nicht nur Kinder ein Bild von der Funktionsweise des Organs machen.
WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE
10
SANDHASENSONNTAG ALSTÄTTE
W OCHENPOST
25. Februar 2015
Neu: Günstige Marken-Wand- und Bodenfliesen eingetroffen!
Neu: Günstige Marken-Wand- und Bodenfliesen eingetroffen!
Neu: Günstige Marken-Wand- und Bodenfliesen eingetroffen!
Beratung
Beratung
Beratung
Verkauf
Verkauf
Beratung
Verkauf
Plattierung
Plattierung
Verkauf
Plattierung
Plattierung
mer:
Für den Som
utnag
liese
nfha
Sc
de
gs
Bo
ta
d
So
d- un
Wannn
€
,15
s
bi
/ 5,14-17 Uhr
m²n
vo
48683
Ahaus-Alstätte
· Schmäinghook
2323
48683
Ahaus-Alstätte
· Schmäinghook
Tel.
0 25
67/16
7676
u. u.
3232
1717
Fax
0 25
67/4
8023
Tel.
0 25
67/16
· Fax
0 25
67/4
80
48683
Ahaus-Alstätte
· ·Schmäinghook
Tel. 0 25 67/16 76 u. 32 17 · Fax 0 25 67/4 80
bei Hoffsch
f
u
a
la
rk Anni Hoffschlag
g
7 off
b ei H
Ve r48691
sch86l
ufFischteich
azum
Vreden-Lünten / Tel.: 0 25 67/30
k
ag
e
V
Verkaufsoffener
Sonntag2015
in Lünten
Frühjahrssaison
am 05.04.2009 von 13-18 Uhr
(an der Kirche)
Anni Hoffschlag
zum Fischteich 7 (an der Kirche)
48691 Vreden-Lünten / Tel.: 0 25 67/30 86
Verkaufsoffener Sonntag in Lünten
Große Auswahl
Damen Kombi-Mode von
Gr. 40-56
auch für Uhr
festliche Anlässe
aman05.04.2009
von
13-18
NEU:
Jacken,
Blazer, Blusen,
Stretchhosen, Pullover, Strickwaren
und
Shirts
Große
Auswahl
an
von
40-56
Große
Auswahl
anDamenkombimode
Damenkombimode
von
Gr.Gr.
40-56
Blazer,
Jeansanzüge,
Blusen-Jacken,
Stretchhosen,
Pullover
und und
ShirtsShirts
Tag Blusen-Jacken,
der
offenen
Tür
Blazer,
Jeansanzüge,
Stretchhosen,
Pullover
Aktion
zum
Heimattag:
Lassen
Sie
sich
von
der
neuen
Frühjahrsmode
in
den
Sonntag, 01.03.2015* von 13-17 Uhr
modischen
Farben
und
aktuellen
Trends inspirieren!
Aktion
zum
Heimattag:
Lassen
Sie Hose
sich
von
der
neuen
Jede
10%
Rabatt
+ Frühjahrsmode
Änderung
gratisin den
*Keine Beratung, kein Verkauf
modischen
Farben
aktuellen
Trends inspirieren!
Jede Hose
10%und
Rabatt
+ Änderung
gratis
Öffnungszeiten: Mo.+Di.+Do.:
von 9.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
Sa.:
von 9.00-12.30 Uhr
• Direkter Änderungsservice
• Ausreichende
Parkmöglichkeiten
• Kaffeeecke
Öffnungszeiten:
Mo.+Di.+Do.:
von 9.00-12.00
und 14.00-18.00
Uhr
Sa.:
von 9.00-12.30 Uhr
• Direkter Änderungsservice • Ausreichende Parkmöglichkeiten • Kaffeeecke
Der verkaufsoffene Sonntag in Alstätte zum Sandhasensonntag findet nunmehr zum zehnten Mal statt. Neben der Möglichkeit, in aller Ruhe durch die Geschäfte zu bummeln gibt
es auch im Ort selbst einiges zu erleben.
Die neuesten Elektrofahrräder
sind eingetroffen!
Alle gängigen Elektroräder stark reduziert!
Vorführelektrofahrräder
Geschäfte sind Sonntag verkaufsoffen - Buntes Rahmeprogramm im Dorfkern
1.600,- €
Sie suchen noch ein Geschenk zu Weihnachten?
ab
Jetzt neu bei uns:
Heimtrainer, Crosstrainer
Nostalgieräder ab 199,und Laufbänder von Horizon
Gazelle
Orange extra 849,- auf 649,- E
in
Studioqualität!
… noch viele andere TOP-Marken
Große
Auswahl an Elektrorädern
stark reduziert!
zu
weihnachtlichen
Preisen!
Kinderräder
zu kleinen
Preisen.
Sandhasensonntag lockt zum
Bummel nach Alstätte
E
Vélo elliptique
Athos Pro S
Högerstraße 15 · 48683 Ahaus-Alstätte · Tel.: 0 25 67/34 33
Am Sonntag, 1. März, findet
zum zehnten Mal der Sandhasensonntag in Alstätte statt. Die
Geschäfte sind von 13 bis 18
Uhr geöffnet, es gibt ein attraktives Rahmenprogramm.
ALSTÄTTE Namensgebend für
den Sandhasensonntag ist der Alstätter Sandhase, der der Legende
nach eine scherzhafte Bezeichnung für die Alstätter ist, die am
14. Oktober 1806 aufgrund eines
Gerüchtes über eine bevorstehende Soldatenaushebung durch die
Preussen wie die „Hasen“ Richung
Holland flüchteten und zum Teil
erst nach Tagen zurückkehrten.
ie Einzelhändler im Ort öffnen an
diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr
ihre Geschäfte und laden zum ersten Frühlingsbummel mit vielen
attraktiven Angeboten rund um
Mode, Brillen, Uhren/Schmuck,
Dekoartikel
und Möbeltrends,
Fliesen und Küchen, Feinkost, Osterdeko und Spielwaren ein.
Ein Flohmarkt für private Anbieter
findet von 11 bis 17 Uhr auf dem
Busbahnhof statt, dort kann zu
Schnäppchenpreisen Kurioses und
Die Sandhasen, die dem Fest den
Namen gaben, sind auch im Ort
verewigt.
Praktisches den Besitzer wechseln.
Im Ort selbst wird der Musikverein
ab 15 Uhr zu einem Kurkonzert
einladen. Eine Börse für gebrauchtes Hundezubehör, frühlingshafte
Holzdekorationen und alles was
Haus und Garten schöner macht
oder Brot aus dem Holzofen gehören ebenso zum Programm beim
Frühlingsbummel durch Alstätte.
Für kulinarische Genüsse sorgen
neben dem Brot aus dem Holzofen
auch die Messdiener, die Waffeln
backen und außerdem ein Kinderschminken anbieten. Für den
hungrigen Magen gibt es auch
Grillwürstchen, aus deren Verkauf
ein Teilerlös für einen guten Zweck
gespendet wird. Die Besucher des
Sandhasensonntags können auch
Sprituosen und Cocktails probieren und erwerben. Ein Ofenbauer
präsentiert eine Live-Baustelle
„Ofenbau zum Anfassen und Ausfragen“. Ab 13 Uhr wird der Ofenbaumeister Hendrik Dümmer einen
effizienten Speicherofen bauen.
Die große Frühjahrsausstellung
mit landwirtschaftlichen Geräten
ist traditionell auch ein beliebter
Treffpunkt für Jung und Alt.
IHR FAHRZEUG IN GUTEN HÄNDEN
Autohaus
Autohaus
Swigoniak
Swigoniak
GmbH&Co.KG
48712 Gescher
48712
Gescher
Porschestr. 11,
11, Tel.
Porschestr.
Tel. 02542/452
0 25 42/45626
www.autohaus-swigoniak.com
www.autohaus-swigoniak.com
NEU · NEU · NEU · NEU
AUTOHAUS
HORST
AUTO-CHECK
AUTO-CHECK
Kfz-Meisterbetrieb
Gerd Ostendorf KFZ
AC
Gerd Ostendorf KFZ
Meisterbetrieb GmbH
48703 Stadtlohn · Thyssenstr. 14
48703 Stadtlohn · Hölderlinstraße 37
Telefon 0 25 63/9 38 50 · Fax 93 85 18
Hegebrockstr.
98
Tel. 0 25 63 / 40 44 55 7 · Handy 01 57 / 7 4 97 35 75
48703 Stadtlohn
Tel. 0 25 63 / 40 44 55 7
Handy 01 57 / 7 4 97 35 75
Sehr viele Menschen beschleicht bei der Fahrt durch einen Tunnel ein ungutes Gefühl ... Foto: djd/ARCD
Ihr Opel Partner
Autohaus Twyhues
Schuckertstraße 7 · 48712 Gescher
Telefon 0 25 42/17 18
Industriegebiet Süd
(Abfahrt Kick Discount-Möbel)
· Meisterbetrieb GmbH
Opel. Frisches Denken
für bessere Autos.
Unsere Kompetenz - Ihr Gewinn!
24 Stunden Informationen:
www.wochenpostonline.de
Mit uns kein Problem!
Kleine Reparaturen zu kleinen Kosten
Smart-Repair heißt die Lösung!
SEIT ÜBER 20 JAHREN IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER -ALLES AUS EINER HAND!
Überzeugen Sie sich selbst, rufen Sie uns heute noch an:
Tel.: 02561-69269 • www.kabakci.de • 48683 Ahaus • Daimlerstr. 17
So kommt man wieder unversehrt raus aus der Röhre
Ob bei einer Fahrt in Richtung
Winterurlaub oder Sommerurlaub
- sie kommen einem immer wieder entgegen: Tunnel. Zwar sind
Unfälle in den Röhren eher selten.
Nichtsdestotrotz sollte man wissen, wie man sie vermeidet und
was zu tun ist, wenn es doch passiert. Hier die wichtigsten Tipps.
Rund 250 Tunnel gibt es in
Deutschland. Der längste ist in
Thüringen und 7.916 Meter lang.
Ihn zu durchqueren, dauert seine
Zeit. Statistisch gesehen beträgt
die Unfallrate in einem Tunnel
laut dem Bundesministerium für
Verkehr und digitale Infrastruktur
zwar nur die Hälfte derer auf freien
Strecken. Nichtsdestotrotz befällt
viele Autofahrer beim Durchque-
ren kürzerer Röhren ein ungutes
Gefühl. Für sie und alle anderen
gilt: Die wichtigsten Regeln sind,
sich konsequent an die angegebene
Geschwindigkeitsbegrenzung und genügend Abstand zum
Vordermann zu halten. Der ADAC
empfiehlt zudem, das Radio auf
die Frequenz einzuschalten, die vor
dem Tunnel empfohlen wird. Sollte
es tatsächlich zu einem Unglück
in der Röhre kommen, wird auf
diesem Kanal kommuniziert und
unter Umständen lebenswichtige
Anweisungen gegeben.
Bei der Fahrt in den Tunnel muss
das Abblendlicht eingeschaltet
und die Fenster geschlossen sein.
Die Klimaanlage bzw. die Lüftung
sollte auf Umluft geschaltet wer-
den, um so wenig wie möglich der
Abgase nach innen zu lassen.
Kommt es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einer Kollision,
sollten - sofern das noch möglich
ist - , die betroffenen Autos nicht
stehen bleiben, sondern bis zur
nächsten Pannenbucht weiterfahren.
Geht dies nicht, sollte man auf keinen Fall aussteigen und schieben,
sondern so weit wie möglich rechts
ran fahren, den Motor abstellen
und Hilfe rufen. Dies geschieht im
Optimalfall nicht über das eigene
Handy, sondern über das nächste
Notruftelefon im Tunnel. So können die Hilfskräfte genau orten,
wo das Unglück stattfand. dmd
* keine Beratung, kein Verkauf
Hegebrockstr. 98a
48703 Stadtlohn
Tel. 0 25 63 / 9 04 88 15
Fax 9 04 88 17
Sicherheit im Tunnel
Parkschrammen, Kratzer, Dellen?
Öffnungszeiten
im Verkauf und
Werkstatt
Mo.-Fr. 7.30-12.00
u. 13.00-18.30 Uhr
Sa. 8.00-12.00 Uhr
Daimlerstraße 24
Daimlerstraße
Ostring 18
48703
48348 Raesfeld
48703 Stadtlohn
Tel.0025
256363/ 20
/ 83
Tel. 0 28 65 / 80 86
Tel.
8046
20
Sie finden uns im Internet unter www.terhart.de
Sonntags 12-17 Uhr freie Autoschau*
Immer vorne
dabei:
WOCHENPOST
W W W. W O C H E N P O S TO N L I N E . D E
AUS DER REGION
25. Februar 2015
W OCHENPOST
Sicherer Umgang
mit dem E-Bike
KURZ NOTIERT
Heilfasten mit
der Ahauser kfd
Veranstaltung im Treff 55+
AHAUS E-Bikes sind der Trend auf
dem Fahrrad-Markt. Die Vielfalt
der verfügbaren E-Bikes/ PedelecModelle wächst stetig - und mit
ihr die Unsicherheit. Worauf muss
man beim Kauf eines Elektrofahrrads achten? Welche Antriebssysteme gibt es? Welche Reichweiten können damit erzielt werden?
Welche Rahmenform ist die beste
für ein E-Bike? Was für Bremsen
und welche Schaltung ist empfehlenswert?
Ludger Kestermann, Fahrradexperte, gibt beim Treff 55 + Antworten auf die drängendsten
Fragen des Pedelec-Aspiranten.
Er wird über grundlegende Kriterien zur technischen Ausstattung anhand von zwei Modellen
praxisnah informieren. Außerdem
gibt er Hinweise, was vor der Inbetriebnahme zu beachten ist und
geht nicht zuletzt auf die verkehrssichere Nutzung von E-Bikes
ein.
Zum Treff 55 + laden Sybille
Großmann, Stadt Ahaus und Angelika Litmeier von der Freiwilligen-Agentur handfest am Mittwoch, 4. März, um 9.30 Uhr in die
Villa van Delden, Bahnhofstrasse
91 ein. Eine Anmeldung ist nicht
erforderlich.
Martin Auras (Stadtmarketing Stadtlohn), Künstler Norbert Then und Michael Weise (SMS e.V., v.l.) stellten das Konzept „Programmfenster“
vor, mit dem Leerstände in der Innenstadt attraktiver und ansehnlicher gemacht werden sollen. Foto: Asmuß
Programm in Fenstern
Durch verschiedene Aktionen werden Stadtlohner Leerstände attraktiver
Leerstehende Ladenlokale gehören inzwischen in nahezu jeder
Kommune zum normalen Stadtbild. Ladeninhaber finden keinen
geeigneten Nachfolger, das von
mutigen jungen Leuten ausgedachte Geschäftsmodell funktioniert nicht wie gewünscht oder
die Mieten sind einfach zu hoch
- die Gründe für die Leerstände
sind sehr unterschiedlich.
STADTLOHN Das die Ladenlokale,
auch wenn sie nicht durch Geschäftsleute besetzt, aber nicht
negativ auf das gesamte Stadtbild
wirken, darum kümmert sich in
Stadtlohn seit dem Sommer des
vergangenen Jahres eine Arbeitsgruppe. Das sechsköpfige Gremium ist mit Mitarbeitern aus dem
Stadtmarketing Stadtlohn (SMS),
Mitgliedern der Kaufmannschaft
und der Wirtschaftsförderung der
Stadt besetzt. Ziel ist es, die leer
stehenden Ladenlokale „ansehnlicher“ zu machen, andererseits
aber auch den Eigentümern eine
Plattform zu bieten, einen neuen
Mieter zu finden. „Programmfenster“ heißt das Konzept, das
derzeit sowohl im Leerstand des
Verklärte Finsternis ist der Name des Konzertes, das am
Sonntag, 1. März, um 16.30 Uhr vom Vokalensemble “Ex Arte”
in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock gegeben wird.
So wird auch die Dunkelheit in der Musik dieses Programms erleuchtet in der Musik von Ola Gjeilo und Karl Jenkins. Dunkel in
Klangfarben sind die Werke von François Couperin und Mathaues
Pipelare. Wie ein roter Faden wird „Les trois leçon de Ténèbres”
von François Couperin durch das Prgramm geleitet. Es sind Klagelieder, in denen über die Zerstörung von Jerusalem 587 vor Christus gesungen wird. Das Vokalensemble “Ex Arte” wird bei diesem
Konzert begeleitet von Gijs van Schoonhoven, Orgel und Inja Botden, Violoncello. Alle Freunde der besonderen geistlichen Musik in
der Barockkirche Zwillbrock, sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.
• www.barockkriche-zwillbrock.de
Foto: Asmuß
bestückt bleiben. „Wir erarbeiten
in der Arbeitsgruppe immer neue
und weitere Konzepte, die sich
ohne großen Aufwand realisieren
lassen“ erläutert Michael Weise,
Mitglied des SMS e.V.. Idealerweise verzichten die Besitzer der Immobilie auf Mieten, erhalten aber
im Gegenzug ein standardisiertes
Vermietungsplakat. In der ehemaligen Hänser-Diehl-Immobilie gab
es kurz vor Weihnachten die Aktion „Wer schmückt den schönsten
Weihnachtsbaum?“, an der sich
zahlreiche
Kindertageseinrichtungen beteiligten.
„Ich war sofort begeistert, als
man mich ansprach. Auch wenn
es mit ein bisschen Arbeit verbunden war, stelle ich gern hier aus“,
so Then. Unter anderem stellt er
in den Geschäftsräumen vor, wie
er seine Figur „Traumfänger“ entwickelte. Die „andere“ Nutzung
der Leerstände soll in erster Linie
nicht dazu dienen, dass Geschäfte
gemacht werden, sondern dass die
Ladenlokale durch die generelle
Nutzung wieder mehr ins Auge
fallen. Jeweils zwei bis drei Monate sollen die Programmfenster
Im weiteren Verlauf der Aktionen
sollen die Leerstände, insgesamt
gibt es sechs in Stadtlohn, mit genutzt werden. Unter anderem ist in
einem Leerstand an der Neustraße
demnächst eine digitale Bilderreise durch Stadtlohn geplant. Auch
eine „Zeitreise“ ist in Planung.
Weitere Ideen und Vorschläge sind
willkommen. Vereine und/oder
Verbände können sich mit entsprechenden Ideen an das Büro des
Stadtmarketings im Haus Hakenfort, Tel. 02563/87860, wenden.
SAS
Der Traumfänger von Norbert Then. ehemaligen
Tabakgeschäftes
Claushues an der Hegebrockstraße
als auch im ehemaligen HänserDiehl-Geschäft an der Klosterstraße umgesetzt wird. Im ClaushuesLaden befindet sich aktuell eine
Kiepenkerl-Ausstellung, die zuletzt
im Haus Hakenfort eher versteckt
aufgebaut war.
Gegenüber, im ehemaligen Hänser-Diehl-Laden, hat sich der
Stadtlohner Künstler Norbert Then
„breit gemacht“. Ein Teil seiner
Kunstwerke sind dort ausgestellt.
www.hammer-heimtex.de
WIR RÄUMEN!
SIE SPAREN!
FARBEN
TAPETEN
Sensationelle
SONDERANGEBOTE
in allen
Abteilungen
Bis zum 11. April 2015
AHAUS Gemeinsam in einer
Gruppe unnötigen Ballast abwerfen und frei werden für
neues Wohlbefinden: Das ist
das Ziel der Heilfastenwoche,
die von der kfd St. Marien
Ahaus vom Montag, 9. März,
bis Freitag, 13. März, angeboten wird. Regelmäßige Treffen
zum Erfahrungsaustausch mit
Meditation und Entspannungsübungen unterstützen das
Durchhalten. Begleitet wird
diese Woche unter anderem
von Anne Ikemann (Fachärztin
für Allgmeienmedizin). Zum Infoabend am Montag, 2. März,
um 20 Uhr im Karl-LeisnerHaus an der Schlossstraße sind
alle Interessierten eingeladen.
Weitere Infos und Anmeldung bei Reinhild Plesker, Tel.
02561/43664.
Digitale Fotos
verwalten
STADTLOHN Der digitale Zugang zur Welt der Fotografie
verwirrt Einsteiger oft mit seiner Überfülle an Möglichkeiten.
Um die neue Freiheit nutzen zu
können, möchte ein Vormittagskurs der Volkshochschule
eine Einführung in die Verwaltung und Bearbeitung von
Bildern mit PC-Anwendungen
geben. Folgende Kernthemen
werden im Kurs behandelt: Bilder im PC verwalten, die einfache Bildbearbeitung mit der
Windows Fotogalerie und die
Gestaltung eines Fotobuches.
Darüber hinaus wird es darum
gehen, wie Bilder veröffentlicht
werden können.
Die Kursinhalte werden basierend auf Windows 7 und
Internet-Angeboten erarbeitet.
PC-Grundkenntnisse werden
vorausgesetzt. Der Kurs unter
der Leitung von Dieter Böcker
beginnt am Donnerstag, 12.
März, um 9 Uhr im VHS-Haus
Stadtlohn, Klosterstraße 18. Er
findet an sieben Vormittagen
statt und kostet 107,50 Euro
bzw. ermäßigt 84 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung an der VHS unter Tel.
02561/95370.
• www.vhs-aktuellesforum.de
Klosterwochenende
GARDINEN
BODENBELÄGE
BADAUSSTATTUNG
U.V.M.
RÄUMUNGSVERKAUF!
ALLES
MUSS
RAUS!
11
50%
en
g
e
W
u!
a
b
Um
BIS ZU
in allen
Abteilungen!
48683 Ahaus-Wüllen
14
Andreasstraße 1 • Tel. 02561/8091
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
14
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG West, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
STADTLOHN Vom 6. bis zum
8. März bietet die Landfrauengruppe Stadtlohn unter der Leitung von Ruth Lindemann-Mels
(Dipl. Sportlehrerin) und Silvia
Mels (Aquafitnesstrainerin) ein
Sport- und Wellnesswochenende für Frauen im Kloster Thuine
(Emsland) an. In der ruhigen,
erholsamen Klosterumgebung
werden vielfältige BewegungsWohlfühl und Sportangebote
gemacht. Es besteht zudem
die Möglichkeit an einer Klosterführung teilzunehmen. Die
Kosten betragen 160 Euro incl.
Vollpension, Materialien, Kursangebote. Es sind noch wenige
Plätze frei. Nähere Infos: Ruth
Lindemann-Mels 02563/4653
Silvia Mels 02561/43779.
Die Kraft
innerer Bilder
STADTLOHN Stehen Sie immer
in der langsamsten Schlange
an der Kasse, und rote Ampeln
warten nur auf Sie? Ein dummer
Spruch vom Morgen beschäftigt Sie den ganzen Tag? Für
Menschen, die sich in diesen
Zeilen wiedergefunden haben,
bietet das JFB in Stadtlohn am
Samstag, 28. Februar, von 10 bis
17 Uhr das Seminar „Blitzvisualisieren und der Kraft innerer
Bilder“ unter der Leitung von
NLP-Master Rolf Fischbach an.
Die Teilnehmenden lernen drin,
Alltagssituationen nach ihren
Wünschen zu verändern. Information und Anmeldungen beim
JFB unter Tel. 02563/969713.
12
AUS DER REGION
W OCHENPOST
25. Februar 2015
Viele Infos zum
Mindestlohn
KURZ NOTIERT
Trödelmarkt im
Kindergarten
STADTLOHN Am Samstag, 28.
Februar, findet in der Zeit von
14 bis 17 Uhr ein großer Kindertrödelmarkt in den Räumlichkeiten des Familienzentrums St. Otger in Stadtlohn
statt (Kindergarten neben der
Bücherei). Viele Verkäufer bieten alles rund um die Familie
an, Spielzeug, Kinderkleidung,
Umstandsmode, Kinderwagen...
und vieles mehr. Viele Schnäppchen warten auf die Besucher.
In der Cafeteria gibt es Kaffee
und selbst gebackenen Kuchen,
auch zum Mitnehmen.
Vortrag im Stadtlohner Rathaus
STADTLOHN Am Mittwoch, 4.
März, um 19 Uhr, referiert die Fachanwältin für Arbeitsrecht, Sahi
Onay, im Rathaus zum Thema Mindestlohn. Seit Januar 2015 gilt in
ganz Deutschland flächendeckend
ein gesetzlicher Mindestlohn von
8,50 Euro pro Stunde. Aber gilt er
immer? Es gibt einige Ausnahmen
wie z. B. Auszubildende, Jugendliche unter 18 Jahre ohne Berufsabschluss,
Langzeitarbeitslose
in den ersten sechs Monaten der
Beschäftigung sowie einige Praktikantinnen und Praktikanten. Und
wenn der Mindestlohn gilt, welche
Vor- und Nachteile ergeben sich
Sprechstunden
des Vdk in Vreden
VREDEN Der Vdk Vreden bietet
ab sofort an jedem ersten Montag im Monat im Rathaus der
Stadt Vreden im Zimmer 304 in
der Zeit von 10 bis 12 Uhr eine
Sprechstunde für alle Vredener
an. Dabei handelt es sich nicht
um eine Rechtsberatung, sondern um ein Informations- und
Kontaktgespräch. Der Vdk ist
der mit Abstand größte und
stärkste Sozialverband und
viele wissen gar nicht, welche
Hilfe man hier im sozialen Bereich bekommen kann. Die erste
Sprechstunde findet bereits am
nächsten Montag, 2. März, ab
10 Uhr statt.
Informationen
zu Renten
STADTLOHN Die Volkshochschule macht auf ein Informationsangebot zu Erwerbsminderungs- und Altersrenten
aufmerksam, das am Mittwoch,
4. März, um 19 Uhr im VHSHaus in Stadtlohn stattfinden
wird. Wenn man wegen Erwerbsminderung nicht mehr
oder nur noch stundenweise arbeiten, kann eine Erwerbsminderungsrente helfen, die finanziellen Einbußen abzufedern.
Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch eine Altersrente in Frage kommen. In diesem Vortrag der Rechtsanwältin
Maria
Lensker-Watermann
werden die Voraussetzungen
der teilweisen und vollen Erwerbsminderungsrente, sowie
die verschiedenen Altersrenten
überblicksartig vorgestellt und
die zu erfüllenden Voraussetzungen erläutert. Anmeldungen
und weitere Information an der
VHS unter Tel. 02561/95370
oder über das Internet.
• www.vhs-aktuellesforum.de
Tai Chi Chuan
und Qi Gong
beim GKF
AHAUS Das GKF Ahaus bietet
ab Mittwoch, 4. März, jeweils
von 19 bis 20 Uhr und von 20
bis 21 Uhr einen Tai Chi Chuan-Kurs im Familienzentrum
Villa Kunterbunt (Scharfland
1) in Ahaus an. Dieser Kurs
kostet für insgesamt sieben
Termine 42 Euro. Bei regelmäßiger, maßvoller Übung können
viele Krankheiten, auch chronischer Art, gelindert werden.
Gute Erfolge gibt es vor allem
bei Rückenschmerzen und Erkrankungen von Muskeln und
Gelenken. Bei guter Übungspraxis verschwinden Schmerzen, Schlaflosigkeit, Mattigkeit,
nervöse Verspannungen und
Erschöpfung nach einiger Zeit.
Ab Donnerstag, 5. März, findet
ebenfalls im Familienzentrum
Villa Kunterbunt um 19 Uhr und
um 20 Uhr ein Qi Gong Kurs
statt. Die Teilnahme an diesem
Kurs, der auch über sieben Termine läuft, kostet 42 Euro.
Anmeldung und weitere Informationen beim GKF Ahaus, Tel.
02561/991999, gkf@gz-wml.
de.
hieraus? Wie wirkt sich der Mindestlohn im Minijob aus?
Um die Beantwortung dieser und
anderer Fragen rund um das Thema Mindestlohn wird es an diesem Abend gehen. Der Vortrag ist
Teil der Veranstaltungsreihe „Frau
und Beruf Veranstaltungen 2015“,
die das Netzwerk der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken
anbietet. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Stadtlohn,
Mechthild Roters, lädt alle Interessierten ein teilzunehmen. Die
Veranstaltung ist kostenfrei, eine
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Am ersten Märzwochenende ist zur „Deutsch-Niederländischen Grafikbörse“ in die Stadthalle Vennehof in Borken eingeladen.
Eldorado für Grafikfreunde
28. Grafikbörse am kommenden Wochenende in der Borkener Stadthalle
Zum 28. Mal ist Borken Treffpunkt für Grafikkünstler und
-freunde aus ganz Deutschland
und den Niederlanden. Von
Freitag, 27. Februar, bis Sonntag,
1. März, findet in der Stadthalle
Vennehof die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt.
KREIS BORKEN Die Veranstalter
erwarten 59 Ausstellerinnen und
Aussteller – 31 aus Deutschland,
28 aus den Niederlanden. Borkens
Bürgermeister Rolf Lührmann wird
die Grafikbörse am Freitag um 18
Uhr eröffnen. Anschließend gibt
Wolfgang Grätz von der Büchergilde „artclub“ aus Frankfurt eine
kurze Einführung in die anstehende Grafikbörse. Für den musikalischen Rahmen sorgt „The BBL
Jazz Combo“ aus den Niederlanden. Die Besucher können am Freitag bis 22 Uhr entspannt durch die
Standreihen schlendern. Samstags
und sonntags ist die Börse jeweils
von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Die Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren die ganze Palette
serieller Drucktechniken. Dazu gehören Holzschnitte, Radierungen,
Kupferstiche, Lithografien, Linolschnitte und Siebdrucke. Hinzu
kommen Zeichnungen und Mixed
Media. Vertreten sind zudem Fotografen, Galerien und Antiqua-
riate. Studierende der Universität
Osnabrück geben am Freitagabend
um 20 Uhr sowie am Samstag und
Sonntag jeweils um 12, 13, 14, 15
und 16 Uhr einen Einblick in grafische Drucktechniken.
Zur Grafikbörse findet zudem ein
umfangreiches Begleitprogramm
im Stadtmuseum Borken statt: So
startet dort am Sonntag, 1. März,
eine Ausstellung des Kunstvereins
Borken „artline und mehr“ unter
dem Titel „Welttheater, Menschenbilder & abstrakte Phantasien“. Zu
sehen ist die expressive Malerei
von Künstlern aus der DDR. Bis
zum 10. Mai bleibt die Schau in
Borken. Ab Samstag, 28. Februar,
zeigt die Ausstellung „Ans Licht
gebracht“ Bestände der grafischen
Sammlung des Stadtmuseums.
Diese vielseitige Sammlung ist in
den vergangenen Jahren stetig gewachsen – ein Querschnitt ist bis
zum 31. Mai zu sehen.
Für die jüngsten Grafik-Fans gibt
es wie gewohnt eine ganztägige
Kinderbetreuung am Samstag und
Sonntag, in der sie selber kreativ
werden können. So haben Eltern
und Großeltern Gelegenheit, sich
in Ruhe den verschiedenen Angeboten der Ausstellerinnen und
Aussteller zu widmen. Der Eintritt
zur Grafikbörse ist an allen Tagen
frei.
Neue Kurse beim JFB starten bald
Harmonische Babymassage in Stadt und Legden - Vortrag zur Schulreife
STADTLOHN/LEGDEN Das Jugend- und Familienbildungswekr
macht auf neue Kurse aufmerksam, die in Kürze beginnen.
• Elternstart NRW: Neue gebührenfreie Kurse „Elternstart NRW
- Harmonische Babymassage“
starten beim JFB am Donnerstag,
5. März, 9 und 10.45 Uhr in Stadtlohn bzw. am Freitag, 6. März,
15.30 Uhr in Legden unter der
Leitung von Ulla Häming. In den
Kursen genießen die Kinder eine
Massage, die die Mütter oder Väter
an den fünf Terminen schrittwei-
se erlernen. Babymassage fördert
Ruhe und Entspannung, wodurch
quälende
Drei-Monats-Koliken
günstig beeinflusst werden können. Die Mütter/Väter werden von
einer erfahrenen Kinderkrankenschwester angeleitet, die neben
der Massage viele Fragen beantworten kann, die die Eltern zur
Säuglingspflege, zum Handling,
zur Ernährung oder zu sonstigen
großen und kleinen Problemen im
Alltag mit ihrem Kind bewegen.
Die Teilnahme ist bei vollständiger
Abheilung des Nabels möglich. Bei
Wo einkaufen
noch Spaß macht!!!
der Anmeldung sollte das Kind
nicht älter als sechs Monate sein.
• Vortrag zur Schulreife: Schon
im Vorschulalter haben manche
Eltern Angst, ihr Kind sei nicht fit
für die Schule. Ist mein Kind reif
für die erste Klasse, obwohl es
noch sehr jung ist? Wird es den
Belastungen der Schule standhalten? Kann sich mein Kind sozial
einfügen? Wie kommt es mit den
Hausaufgaben zurecht? In ihrem
gebührenfreien Vortrag „Schulreife“ wird die Kinder- und Ju-
gendpsychotherapeutin Margret
Tertling am Donnerstag, 5. März,
ab 20.15 Uhr in Ahaus im Familienzentrum Kita Löwenzahn, Hof
zum Ahaus 22, auf diese Fragen
eingehen. Sie zeigt auf, wie Eltern
ihrem Kind dabei helfen können,
die entsprechenden Fähigkeiten zu
entwickeln und beizubehalten. Der
Vortrag wird vom JFB in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum angeboten.
Informationen und Anmeldung
beim JFB unter Tel. 02563/969714.
MM
Fahrt nach Xanten: Die Stadtmarketing Vreden GmbH
bietet am Dienstag, 21. April eine Tagesfahrt nach Xanten zum
Stiftsmuseum, dem Dom St. Viktor zu Xanten und dem LVR- Archäologischen Park an. Los geht es um 8.30 Uhr ab Busbahnhof
Vreden, die Rückfahrt ist für 17 Uhr geplant. Weitere Infos in der
Tourist-Information Vreden. Tel. 02564/4600.
Gruppe für
trauernde Eltern
„Lichtschimmer“ Vreden trifft sich
VREDEN Die Gruppe „Lichtschimmer“, fünf betroffene Eltern aus
Vreden, laden am Donnerstag, 5.
März, um 19.30 Uhr, wieder zur
„Gesprächsrunde für trauernde Eltern“, ins Pfarrheim St. Georg ein.
Begleitet und unterstützt wird das
Treffen von der Trauerbegleiterin
Kläre Winhuysen, Omega Vreden,
und Pfarrer Guido Wachtel, Gemeinde St. Georg, Vreden.
Bei vielen Betroffenen vergeht
kein Tag, wo nicht das verstorbene Kind irgendwie präsent ist im
Alltag. Viele verschiedene Situationen und Einflüsse im Leben, wie
die verschiedenen Jahreszeiten,
können diese tiefe Trauer von einer
Sekunde auf die Andere sehr stark
verändern.
Immer günstig
einkaufen
Bünting Tee
25 Btl.
Ungesüsst
Knaller
0.69
400 g
Maggi
www.moto-markt.nl
Unsere Öffnungszeiten sind
Mo.-Do. + Sa. 7.30-20.00 Uhr
Freitags
7.30-21.00 Uhr
Sonntags
8.00-20.00 Uhr
Dauer der Angebote: 25.02.15 bis 14.03.15
Cappuccino
Sahne-Karamel
Anis-Kümmel
Knaller
Kottensweg 96
7101 JS Winterswijk
Tel: 0031-543 522120
Wichtig ist immer wieder, zu
schauen, wo der einzelne Betroffene mit seiner Trauer um sein verstorbenes Kind steht und welche
Wünsche oder Hoffnungen sind
wichtig, um das bevorstehende
Jahr gut zu „er-leben“?! Zuhören,
zu erzählen oder zu schweigen,
alles ist gut und richtig in diesem
gemeinsamen Treffen. Ganz gleich,
wie lange das Kind schon verstorben ist, oder wie alt es war. Die
vierteljährlichen Gesprächsrunden
sind unverbindlich. Für Fragen
steht die Gruppe „Lichtschimmer“
Vreden zur Verfügung: Simone
Willing, Tel. 02564/391239, Ruth
Lansing, Tel. 02564/2118, Sabine
Wassing, Tel. 02564/4189 und Doris Wintershoff, Tel. 02564/34349.
Sojasosse
Grosse
Flasche
Knaller
960 g
2.99
0.99
Premium
Quality
150 ml
0.79
Favor Cappuccino
Gina Bohnen
Pads + Topping
Wiener Kaffee
Bohnen
Espresso Bohnen
30 Pads
5.99
1000 g
SuperpreiS
eduScho Kaffee
Gala Mild
500 g
2.79
3.99
SuperpreiS
melitta Kaffee
Auslese
500 g
2.79
1000 g
3.99
SuperpreiS
hauSmarKe Kaffee
Naturmild oder
Feine Auslese
500 g
1.79
BAUHERRENTAGE BEI PLEWA
ANZEIGE
ANZEIGE
Für die Kundinnen und Kunden wurde die Ausstellung im Innen-
Das engagierte und erfahrene Team berät am Wochenende umfassend Bauherren, Sanierer und Renovierer. Für die gesamte Familie wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.
Attraktive Angebote
...wie Außenbereich an der Wüllener Straße modern gestaltet.
Für Renovierer und Sanierer: Baufuchs Plewa lädt am Wochenende zu Garten- und Bauherrentagen ein
Zwei Tage für Garten und Bauherren bietet der Baufuchs Plewa
am kommenden Wochenende
(28. Februar/1. März). Das engagierte Team setzt dabei unterschiedliche Schwer punkte.
N
zissen
ar
3 Stück für
3,- E
vier Wänden sorgten harmonisch
abgestimmte Wand- und Bodenfliesen oder auch Kamine in verschiedenen Variationen.
Insgesamt könnten sich die Kunden auf viele spannende Angebote
freuen. Die Bauherrentage bei Plewa sind geöffnet am Samstag und
Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
VREDEN Parallel könne man sich
der Gestaltung der Innenausrichtung widmen, so Geschäftsführer
Matthias Plewa.
Sonderangebote
Von Sonderpreisen könnten die
Kundinnen und Kunden vor allem
in den Bereichen Dachziegel, Verblender und Pflastersteine pofitieren. Am Sonntag sind die
Plewa-Lieferanten vor Ort, um die
aktuellen Informationen zu liefern.
Für die kleinen Gäste steht das
Spielmobil bereit – das leibliche
Wohl der Gäste wird durch eine
Cafeteria mit Kaffee und Kuchen
sichergestellt.
• www.baumarkt-vreden.de
Innenausbau
Für Interessierte, die Sanierungsund
Renovierungsmaßnahmen
planen, würden weitere attraktive Angebote vorbehalten. „Vom
umfangreichen Sortiment und attraktiven Angeboten können die
Gäste vor allem in den Bereichen
Innentüren, Bodenbeläge, Pflaster
und Gartenmöbel profitieren“, so
Plewa weiter. Für eine besondere Atmosphäre in den heimischen
20 Prozent gibt es auf alle Weber-Grills.
SAMSTAG + SONNTAG 11-18 UHR GARTEN- UND
BAUHERRENTAGE BEI PLEWA IN VREDEN
Sonderpreise bei
Dachziegel, Verblender
und Pflastersteine
BAUFUCHS Plewa
Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten
Baustoffe • Bauelemente
Wüllener Straße 89-91 · Vreden · Telefon (0 25 64) 93 65 10
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7-18 Uhr · Sa. 7-13 Uhr So. Schautag 14.30-17.30 Uhr
Sonntags:
n
Unsere Lieferante
beraten vor Ort
ie Kleinen
Spielmobil für d
Kaffee & Kuchen
14
W OCHENPOST
PARTNERSCHAFTEN
Schöner wohnen im Wintergarten
www.sunshine.de
www.autoglas-Vreden.de
Tel. 0 25 64 - 28 62
Übernehme
Pflasterarbeiten!
Tel. 01 76/29 12 53 15
Gefriertruhe
Siemens, 300 Liter
Energieklasse A++
HAUS 1 699,00
TECHNIK NEUE MÜHLE
48739 Legden, ☎ 0 25 66 / 9 82 20
www.haustechnik-neuemuehle.de
Angelika, 67 Jahre, eine sehr attraktive, gepflegte Frau, schlank, mit Stil,
Verstand und Herzenswärme, etwas
sportlich, allem Schönen im Leben zugetan, doch leider bin ich sehr allein u.
einsam. Ich suche ein harmonisches
Miteinander, mit e. aufrichtigen, lieben
Mann. Auf Wunsch wäre ich auch
umzugsbereit. Würde mich sehr gerne
mal mit Ihnen verabreden, wenn Sie
sich melden über Anzeigenservice, Anruf
kostenlos 0800 - 22 88 445
Dagmar, 58 J., Landwirtswitwe, trotz
eig. Betrieb nicht ortsgebunden, (da verpachtet), ich bin e. ganz normale sympathische, hübsche Frau, lebe allein, habe
leider keine Kinder. Ich suche einen
netten, bodenständigen Mann. Bitte Anruf
Tel. 02592 - 9729137
Paula, 65 J., Rentnerin, ehemalige
Altenpflegerin, e. ganz liebe Frau, bin sehr
zärtlich u. verschmust, mag sehr gerne
Haus- u. Gartenarbeit, seit d. Tod meines
Mannes bin ich sehr einsam. Welcher
Mann möchte sich mit mir verabreden?
Tel. 02592 - 9729137
Rita, 74 J., Witwe, hier aus der Gegend,
bin schlank, vollbusig, sympathisch und
natürl., gute Hausfrau u. Köchin mit zwei
fleißigen Händen u. e. großen Herz,
suche auf diesem Weg e. lieben Mann
(Alter egal), bei getrenntem oder gemeinsamen Wohnen. Darf ich Sie mit dem Auto
besuchen? Sie erreichen mich üb. 1&1-pv
Tel. 02592 - 9729137
Erika, 63 J., attraktive Sekretärin
aus dem hiesigen Raum, sucht einen niveauvollen Partner, um wieder gemeinsam Unternehmungen
zu machen. Sie ist reisefreudig und
geht gerne gut Essen. Melden Sie
sich unter 02831/ 98412 oder
schreiben an PVP-Petra, Viernheimer Str. 26, 47608 Geldern.
Klaus, 61 J., charmanter Pädagoge aus dem hiesigen Raum,
sucht eine lebensbejahende Partnerin. Er ist groß, NR, ein Musikliebhaber und mag gerne anregende
Gespräche bei einem guten Essen.
Melden Sie sich unter 02831/
98412 oder schreiben an PVP-Petra, Viernheimer Str. 26, 47608
Geldern.
Teppich- und Polsterreinigung
Reinigung von Autositzen Auflagen
48683 Ahaus-Wüllen
Ammelner Weg 16
Betriebsstätte: Andreasstraße 17
Tel. 0 25 61-8 24 36
Mobil 01 60-95 98 89 35
Sanitär Heizung Kälte
Sind Sie in Not? Wir sind für Sie da!
Notdienst an 365 Tagen im Jahr!
0 25 61 / 97 18 48
Außerdem bieten wir Ihnen:
✔ Wartungsdienst
✔ Reparaturdienst
✔ Kesselumstellung
Wir beraten Sie gerne!
Sauberer Service mit Sicherheit!
von-Braun-Str. 76 · 48683 Ahaus
02561/93 60-0 · www.zilisch.de
ER, 48 J, treu u. ehrlich, sucht sie
für eine gemeinsame Zukunft. Tel.
0176/39331969
HIER AUS DER Gegend? Ja? Wir auch!
Zur Freizeit-Hobby-Partnerschaftssuche. Seit 4 Jahren: www.singlesaktiv-spezial.de
PARTNERSCHAFTSANZEIGEN für das
Ruhrgebiet geben Sie über die Wochenpost auf. Tel. 02563/93900
SINGLES-MUENSTERLAND.DE
der
seriöse und ehrliche Single Verein,
seit 2,5 Jahren für euch vor Ort.
Nächster Single Kaffee Treff, Sa.,
28.2.15, 15 Uhr, Cafe Ambiente,
Ahaus, Schloßstr.. Gäste immer willkommen!
SPORTLICHE, lebensfrohe Sie, liebt
Natur und Kultur, sucht einen gleichaltrigen, feinsinnigen Herrn um die
80, mit ähnlichen Interessen. SMS
an: 0177/6537948
KLEINANZEIGENMARKT
AUDI A 3 Sportback, 5-trg., weiss, EZ
08/2010, 102 PS, 75 kW, Benziner,
39tkm, unfallfrei, Sommer- u. Winterreifen m. Alufelgen, Garagenwagen, Scheckheft gepflegt, VB 11.500
€ . Tel. 02567/3540 o. 0163/5660700
AUTOANKAUF MÜNSTERLAND kauft
jeden PKW. Zustand egal. Bar. Seriös. Schnell. Tel. 0176/41527091 oder
0176/87788868
AUTOANKAUF aller Art! Deutsches
Autohaus kauft Fahrzeuge jeglicher
Art, auch mit Unfall-, Getriebe-, oder
Motorschaden. Ab Bj. 1970-2015.
Unverbindliche Besichtigung, Barzahlung bei Abholung und sofortige
Abmeldung mit Nachweis. Wir sind
7 Tage die Woche erreichbar. Herr
Fischer: 0201/95899979 oder Mobil
NRW: 0151/61154321
BILDERCODESUCHE im Web unter
www.wochenpostonline.de/bildercode
JETZT NEU!!! Schauen Sie doch einmal in die Bildergalerie unter: www.
wochenpostonline.de
K & S GMBH, zertifizierte Autoverwertung aus Legden kauft PKW´s, Unfallwagen u. Altfahrzeuge zu fairen Preisen an. Nachweis! Tel. 02566/933785
KAUFE AUTOS/ Motorräder für Export,
in jedem Zustand auch Unfall-/Motorschaden. Tel. 0174/6229028
SEAT Cordoba, 1,6, EZ 12/99, 75 PS,
D3, 4trg., Servo, ABS, el. FH, Klimatronic, TÜV 2 J., 1.100 € . Tel.
0160/93037527
SKODA Fabio Combi, 1,4, 16 V, silbermet., 87tkm, Bj. 2002, 100 PS, Komplettpaket, Alufelgen, Preis VS. Tel.
02563/7215
WIR KAUFEN Ihren Alt- bzw. Unfallwagen bei kostenloser Abholung.
Fa. Bentler GmbH. Tel. 05975/1347,
autoverwertung-bentler@arcor.de
ZAHLE MIND. 100 € für jeden Altwagen bei kostenloser Abholung. Autoverwertung A. Fahnenbrauck. Tel.
02564/398876
ZEIGEN SIE IHREM Kleinen doch mal
die große Stadt. Inserieren Sie Ihren
Gebrauchtwagen doch mal im Ruhrgebiet. Ihre Wochenpost Stadtlohn,
Tel. 02563/93900
COMPUTER
BORNET Glasfaseranschluss? Beratung
und Anschluss durch Sprung Systemhaus. Rufen Sie an und vereinbaren
Sie einen Termin. 02542/93160
MIT DEM LAPTOP aus Vreden wird
jetzt in Essen gearbeitet. Kleinanzeigen für das Ruhrgebiet! Info: Die
Wochenpost. Tel. 02563/93900
SPRUNG SYSTEMHAUS Gebrauchte
PCs/Notebooks/Monitore zu verkaufen. Computerprobleme? Ob Viren,
Datenverlust oder Hardwareschäden,
wir helfen schnell, preiswert und
kompetent. Serviceannahme auch
ohne Termin. www.sprung.de Tel.
02542/93160.
WINDOWS XP ist nicht mehr sicher! Wir helfen Ihnen gerne beim
Wechsel!
Sprung
Systemhaus:
02542/93160
KRAFTFAHRZEUGMARKT
DIENSTLEISTUNGEN
AUDI A3, schwarz, Bj. 97, 1,8 l, TÜV
04/2016, 205tkm, viele Extras, VB
2.100 € . Tel. 0151/18468802
0 - 10.000 € . Kaufe alle KFZ, auch
Unfall, Motorsch. & sonst. Defekte.
Komme u. zahle bar, bis 21 Uhr. Tel.
02821/7909876
1A AUTOEXPORT kauft PKW/LKW/
Busse/Motorsch./Unfall. Zahle bar+ü.
Restwert. Sof.-Abhol. a. So. Tel.
0201/20602903
ATC Tel. 0201/5098629, Ankauf aller
PKW‘s, auch Unfall-/Motorschäden + hohe Kilom. Zahle Bar! Tel.
0173/2302267
24 STD. Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause, von poln. Pflegehilfen. seriös, legal. ab 1.300 € . Tel.
0160/4316836
HÜPFBURG, MOBILE Toilettenwagen
und Partyzelte zu vermieten. Wir
haben noch freie Termine. Verleih im
Umkreis von 40 km von Gescher Tel.
0151/58856175
KAFFEE-VOLLAUTOMAT Reparatur
und Verkauf! Jura, Saeco usw, SKElektronik, Lise-Meitnerstr. 7, Gescher, Tel. 02542/953423
LIEFERUNG VON Rollrasen, ab 2,50 €
/m², Verlegung inkl. ab 5 € /m², inkl.
Maulwurfschutznetz zzgl. 1,99 € /m².
Tel. 02566/3206 o. 0151/17663676
NEU AB 01.03.15: Mopedkennzeichen: 55 € , vermittelt: Klaus Gleßner
e.K., Finanz- u. Versicherungsmakler, Imm. info@glessner-klaus.de,
Tel.02561/444209
PARKETT SEGGEWISS:
Verlegung
und Renovierung aus Meisterhand + Treppensanierung.
Tel.
02541/8467731
PARKETTSCHLEIFEN
vom Fachmann: versiegeln, ölen, wachsen,
von Bodenleger Jürgen Köne. Tel.
0162/9860430 o. 02565/404193
UMZÜGE AB 35,50 € / Std., LKW +
3 Profis 57,50 € / Std., Fa. Zahn,
59379 Selm, Dieselweg 4, Tel.
02592/9776600
www.zahntransporte.de
UMZUGSFACHBETRIEBE Mayer, 4
Mann/LKW für 6 Std. 275 € o. 8 Std.
475 € , exkl. fachgerechte KüchenMontage, Außen-Lift, inkl. Vers., Tel.
0231/13054283
GRÜSSE
GLADBECK: Auch hier könnte Ihre
Kleinanzeige stehen in 38.100 Zeitungen. Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel. 02563/93900
IMMOBILIENANKAUF
AHAUS, WESSUM O. Wüllen - wir suchen von Privat ein EFH/DHH. Wohnfl. ca. 110-140 m². traumhaus2015@
arcor.de - 02561/6079271
AHAUS: wir suchen von Privat ein EFH
oder Bungalow, auch renovierungsbedürftig, alternativ Baugrundstück.
Tel. 0176/53387944
ÄRZTIN SUCHT repräsentatives EFH in
Gescher! Gerne auch renovierungsbedürftig. Wichtig: Großer Garten!
KP: Egal, wenn die Ware stimmt! Ihre
Ansprechpartnerin: Birgit Siek, Tel.
02561/95644-16, www.havereschtieben-immobilien.de
EHELEUTE AUS DEM Außenbereich
wollen in die Stadt! Normales EFH
ab Bj. 1999 (modernerer Style),
große Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, mind. 2 Schlafzimmer u. keine
Erbpacht in Vreden gesucht! KP bis
300.000 € . Ihre Ansprechpartnerin:
Birgit Siek, Tel. 02561/95644-16,
www.haveresch-tieben-immobilien.
de
FAMILIE MIT 2 KINDERN, Dackel und
Mutter… sucht EFH in Vreden mit
Einliegerwohnung im Erdgeschoss.
Garten weniger als 900 m², keine
Erbpacht, Haus max. 20 Jahre alt! KP
bis 300.000 € . Ihre Ansprechpartnerin: Birgit Siek, Tel. 02561/ 95644-16,
www.haveresch-tieben-immobilien.
de
FÜR DEUTSCHE & niederländische Interessenten suchen wir Einfamilien-,
Reihen-, Doppelhäuser, Eigentumswohnungen, Bauernhöfe u. Grundstücke. Theo Büscher Immobilien
(Kooperationspartner niederl. Makler). Tel. 02565/935333
FÜR MUTTER & SOHN suchen wir
ein gemütliches Eigenheim in Ahaus,
Wessum, Wüllen o. Ottenstein! KP bis
220.000 € . Ihre Ansprechpartnerin:
Ulrike Tieben, Tel. 02561/95644-13,
www.haveresch-tieben-immobilien.
de
IHRE KINDER SIND schon ausgezogen und Ihnen wird Haus & Garten
von Monat zu Monat größer u. größer… Wir unterstützen Sie dabei ein
kleines Zuhause zu finden! Ihre Ansprechpartnerin: Ulrike Tieben, Tel.
02561/95644-13, www.havereschtieben-immobilien.de
INGENIEUR & GATTIN aus Bad
Nenndorf wollen im Alter von 84 &
90 Jahren, Ihren Lebensmittelpunkt
unbedingt nach Ahaus (und Ortsteile)
verlagern! Von Vorteil wäre Schlafzimmer u. Badezimmer im EG! KP bis
230.000 € . Ihre Ansprechpartnerin:
Ulrike Tieben, Tel. 02561/95644-13,
www.haveresch-tieben-immobilien.
de
JUNGE FAMILIE sucht Grundstück für
EFH in Ahaus. Keine Erbpacht. Tel.
02561/4469504
JUNGES PAAR MIT alleinstehender
Mutter sucht in Gescher: Freistehendes EFH mit Einliegerwohnung
im lebendigen Wohngebiet! Garten
ca. 500 m², Küche mit Sitzgelegenheit, Esszimmer, Wohnzimmer,
2 Schlafzimmer und 1 Büro. Ihre
Ansprechpartnerin: Birgit Siek, Tel.
02561/95644-16, www.havereschtieben-immobilien.de
JUNGES Akademikerpaar (2 Kinder)
sucht Haus oder Wohnung in Ahaus
zum 01.07.2015 oder später. Miete
bis 800 € , Kauf VB 270.000 € . Tel.
0211/17807033
LBS-STADTLOHN: Wir suchen laufend
Immobilien für vorgemerkte Kunden
in Stadtlohn, Vreden, Südlohn und
Oeding. Tel. 02563/93700, Holger
Böing
OBERHAUSEN: Anzeigenschluss für
diese Ausgabe ist montags, 14.30
Uhr. Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel. 02563/93900
SELBSTÄNDIGES PAAR mit Hund
sucht schon 2 Jahre! Helles und modernes EFH in Stadtlohn ab Bj. 1995!
450-600 m² Grundstück, ruhige
Wohngegend, gute Nachbarschaft,
große Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer und ein großes
Bad sind gewünscht! KP bis 230.000
€ . Ihre Ansprechpartnerin: Birgit
Siek, Tel.:02561/95644-16, www.
haveresch-tieben-immobilien.de
SUCHE Baugrundstück oder älteres
Haus in Vreden. Zuschriften: WPA
7357
WIR SUCHEN FÜR unsere Kunden ein
EFH ab 140 m² in Ahaus und Umgebung, Kaufpreis bis 400.000 Euro. Den
Verkäufern entstehen keine Kosten.
Kontaktieren sie uns. Westhomes Immobilien Ahaus. Tel. 02561/9797144
Bilder im Web unter ZBSL
IMMOBILIENVERKAUF
AHAUS, großes Einfamilienhaus zu
verkaufen, reines Wohngebiet, 6
Schlafzi., Küche, Wohnzi., Esszi., Kaminzi., Bad, G-WC, 200 m² Wfl., voll
unterkellert, Grdst., 1.100 m², Doppelgarage, Garten, KP 294.000 € . Effing Immobilien, Tel. 02561/4299910
STADTLOHN, Wohn- u. Geschäftshaus
zu verkaufen, ideal für Kapitalanleger, 2013 modernisiert, Erdgeschoss:
Ladenlokal mit 140 m² Nfl., 1. Obergeschoss: 2 Mietwohnungen mit 105
m² u. 120 m² Wfl., KP 319.000 € . Effing Immobilien 02561/4299910
TOBS MOBILHEIM - Super Luxus - am
Dreiländersee/Gronau, kpl. eingerichtet, ca. 40 m² Wfl., mit Gerätehaus,
VB 23.500 € . Tel. 0178/9814089
VREDEN,
Quedlinburgerstr., 447
m² grosses Baugrundstück zu verkaufen., Kaufpreis: 64.815 € . Tel.
02567/937172
KAUFGESUCHE
ACHTUNG AUFGEPASST! Suche
Näh-/Schreibmasch., Pelze, Antiquitäten, Puppen, Gobelinbilder, Ölgemälde, Garderobe, Bücher, Bibeln,
Dupont-Feuerzeuge,
Wandteller,
Teppiche, Möbel, Bernstein, Modeu. Goldschmuck. H. Winter Tel.
0163/1301798
25. Februar 2015
ANTIQUITÄTEN Braun sucht Pelze, Bilder, Porzellan, Silber, Teppiche, Uhren,
Nähmaschinen, Möbel, Nachlässe.
Tel. 0171/9684508
GROSSE BRIEFMARKEN-/ Münzensammlung, alte Ansichtskarten kauft Tel. 0177/3434793 oder
02862/4181880
JOHN DEERE 2130, Allrad zu kaufen
gesucht. Tel. 0170/1473866
SAMMLER KAUFT: Orden, Urkunden,
Uniformen, Säbel sowie alte Militärsachen bis 1945. Tel. 02562/718576
SENIOREN-ELEKTROMOBIL zu kaufen ges. Zuschriften: WPA 7364
SUCHE DEFEKTE Kühltruhe/n + Gefrierschränke. Zahle bis 50 € . Tel.
02565/9071493 o. 0173/4271682
ZYLINDER, gut erhalten, Gr. 61/62 zu
kaufen gesucht. Tel. 02561/2981, ab
19 Uhr
MIETGESUCHE
ACHTUNG AUFRUF! Wir suchen für
eine Künstlerin eine in die Jahre gekommene ältere Wohnung am besten
mit ehemaligem Ladenlokal o. Werkstatt! 15 km im Umkreis von Ahaus!
Ihre Ansprechpartnerin: Jana Tieben,
Tel. 02561/95644-18, www.haveresch-tieben-immobilien.de
AHAUS, suche trockene Stellplätze für
2-3 Oldtimer, Stadt oder Rand. Tel.
02561/44347, Herr Pollmann
AHAUS EFH oder DHH zur Miete gesucht. Garten und Garage sollten
vorhanden sein. Keine Maklerangebote. Tel. 0171/7118190
ER, 62 J., Sie, 58 J., keine Haustiere,
suchen 3-Zim.-EG-Whg. in Ahaus o.
Wüllen. Tel. 02561/81449
ESSEN: Auch hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen in 313.700 Zeitungen.
Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.
02563/93900
GUTER MIETER SUCHT gute Wohnung! Rufen Sie uns an, wenn
auch Sie für Ihre Wohnung einen
solventen Mieter suchen. Für den
Vermieter entstehen keine Kosten.
Theo Büscher Immobilien GmbH. Tel.
02565/935328
IRGENDWO GIBT ES JEMANDEN, der
genau das sucht, was Sie nicht mehr
wollen. Vielleicht sogar im Ruhrgebiet. Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel. 02563/93900
JUNGES Akademikerpaar (2 Kinder)
sucht Haus oder Wohnung in Ahaus
zum 01.07.2015 oder später. Miete
bis 800 € , Kauf VB 270.000 € . Tel.
0211/17807033
KEINE LUST MEHR selbst zu vermieten? Wir vermieten für Sie! Kostenlos und mit Sicherheit gut! Ihre
Ansprechpartnerin: Jana Tieben, Tel.
02561/ 95644-18, www.havereschtieben-immobilien.de
SIND SIE ETWA AUCH ein Vermieter der Kinder ablehnt? Wenn NEIN,
dann melden Sie sich bitte dringend
bei uns! Wir suchen für eine tolle
Familie mit 2 Kindern eine 4 Zimmer Wohnung in Ahaus! Ihre Ansprechpartnerin: Jana Tieben, Tel.
02561/95644-18, www.havereschtieben-immobilien.de
STADTLOHN: 3-4 Zimmer, Küche, Bad,
im EG oder 1. OG zu ca. Juni 2015
von Ehepaar gesucht. Gesichertes
Einkommen, keine Haustiere vorhanden. Tel. 0162/3283111
SUCHE IM RAUM Stadtlohn Stellplatz
für Wohnwagen zu mieten, Größe: L:
10 m, B: 3,50 m, H: 3 m, abschließbar
und Stromanschluß 220 Volt, kurzfristig. Tel. 0170/5652590
WIR SUCHEN HAUS zur Miete oder
Erdgeschosswohnung in Stadtlohn,
3 Zimmer, Küche, Bad, mit Garten
für Zwingerhaltung (dienstlich). Tel.
0171/9199745
WIR SUCHEN „die Nadel im Heuhaufen“! 5 Zimmer Wohnung in
Ahaus dringend gesucht! Ihre Ansprechpartnerin: Jana Tieben, Tel.
02561/95644-18, www.havereschtieben-immobilien.de
MOTORRÄDER
ANKAUF ROLLER/ Motorrad/Quad,
auch defekt. Tel. 02863/719470 o.
0160/1512626
DER MOTORROLLER aus Ahaus fährt
jetzt in Dortmund. Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel. 02563/93900
MOTORRAD ges. T. 0151/11516843
REISE UND ERHOLUNG
NORDERNEY, noch Termine frei! FeWo,
2-4 Pers., zentr./strandnah, 28.03.11.04.2015 + 30.04.-03.05.2015,
Info: 0171/1281900, www.norderney-freesenpark.de
NUTZEN SIE DIE Kleinanzeige im
Ruhrgebiet, um gute Geschäfte zu
machen. Info: Ihre Wochenpost
Stadtlohn, Tel. 02563/93900
REISEMOBILE Kreierhoff An- u. Verkauf v. gebr. Reisemobilen ab 2002.
Vermietung,
Service.
Raesfeld,
www.reisemobile-kreierhoff.de, Tel.
02865/204840
SCHÖNE FEWO in Dornumersiel ab 25
€ /Tag. Tel. 05925/724
STELLENANGEBOTE
AUSHILFE an Wochenenden für den
Service gesucht. Pizzeria Alexana.
Tel. 02567/907570 o. 0170/3557378
BERUFSKRAFTFAHRER (CE / Kl. 2
), Tautliner / Sattelzug, für nationalen Fernvekehr gesucht. Spedition J. Bußmann, 48683 Ahaus. Tel.
02561/8422. www.bussmann-ahaus.
de
ERFAHRENE Reinigungskraft, stundenweise zwischen freitags u. montags nach Absprache, in Legden gesucht. Tel.0179/1549312
Autogasanlage
komplett montiert nur
vom Fachmann!
Fa. Wendlin, Gronau
Tel. 0 25 62/65 54
Fliesenleger
+ Trockenbau
zuverlässig . preiswert
Tel. 0 15 77/5 31 29 65
Münzen-Briefmarken
Wir kaufen seit 30 Jahren Sammlungen
und Nachlässe zu hohen Preisen
Fachbetrieb Dipl. Kfm. M. Grewe
Tel. 02 31 / 75 63 30
Trödelmarkt
Sonntag, 1. März 2015
Coesfeld E-Center,
Borkener Straße – Jeder kann mitmachen.
Info 0 25 81/44 66 0 www.renesmaerkte.de
Antik- & Trödelmarkt
So., 1. März 2015
Vreden - Halle Große Mast
Jeder Besucher erhält einen Kaffee oder Tee gratis!
Info 0 25 81/44 66 0 od. 01 72/5 31 41 01
www.renesmaerkte.de
NOTFALLDIENSTE
& WICHTIGE RUFNUMMERN
NOTRUF
Feuer: 112 / Überfall, Polizei: 110
KIND ERÄ RZ TL ICHE R
D IENST
NOT-
Ahaus/Coesfeld/Gescher/Gronau/
Heek/Heiden/Legden/Ottenstein/
Reken/Schöppingen/Südlohn/
Stadtlohn/Velen/Vreden:
Notdienstpraxis im St. Vincenz-Krankenhaus, Südring 41, 48653 Coesfeld; werktags 19-21 Uhr, samstags,
sonntags und feiertags 10-13 und
16-19 Uhr, Mittwoch- und Freitagnachmittag 16-19 Uhr; dienstbereiter Arzt außerhalb der Sprechstunden: Tel.
(0180) 50 44 100
ÄRZTLI CH E R N OT DIE NS T
Ahaus/Alstätte/Heek/Legden/Ottenstein/Vreden/Wessum/Schöppingen/Stadtlohn: Notdienstpraxis
im
St.
Marien-Krankenhaus,
Wüllener Straße 101, 48683 Ahaus;
werktags 19-21 Uhr, samstags, der Woche müssen sie die Notfallsonntags und feiertags 10-13 und praxis in Dülmen am Franz-Hospiaufsuchen;
Allgemeine
16-19 Uhr, Mittwoch- und Freita- tal
gnachmittag 16-19 Uhr; dienstbe- Sprechstunde: werktags 18-21
reiter Arzt außerhalb der Sprech- Uhr, Mittwoch- und Freitagnachmittag 16-19 Uhr; alternativ können
stunden: sie auch die Notdienstpraxis im St.
Tel. (0180) 50 44 100
Wüllener
Sollte ein Hausbesuch erforderlich Marien-Krankenhaus,
sein, werden die medizinisch ge- Straße 101, 48683 Ahaus aufsuchen.
schulten Mitarbeiter der Rufzen- Der ärztliche Notdienst besucht
trale den Fahrdienst (Arzt + Fahrer), Patienten auch zu Hause, wenn
der dem Patienten am nächsten ist, diese aus gesundheitlichen Grünzum Einsatzort leiten.
den die Notfallpraxis nicht aufsuTel. (0180) 50 44 100
chen können. Die zentrale NumGescher/Velen: Bereitschaften mer gilt auch hier: Notfallpraxis, am St.-Vincenz- Tel. (0180) 50 44 100
Hospital in Coesfeld, Südring 41:
Allgemeine Sprechstunde: werk- ÄRZT L ICHE R N OT D IE N S T
tags 19-21 Uhr, samstags, sonntags Im Notfall: 116 117
und feiertags 10-13 und 16-19 Seit dem 16. April wird in
Uhr, Mittwoch- und Freitagnach- Deutschland eine einheitliche
mittag 16-19 Uhr; dienstbereiter Rufnummer für den ärztlichen
Arzt außerhalb der Sprechstun- Bereitschaftsdienst der Kasden: senärztlichen
Vereinigungen
Tel. (0180) 50 44 100
(KVen) eingeführt. Bürger, die
Für die Gescheraner gilt: unter außerhalb
der
Sprechzeiten
dringend ambulante ärztliche
Hilfe benötigen, erreichen künftig über die 116 117 den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.
ZAH NÄRZTLICH ER
DIENST
NOT-
tags und feiertags von 10 bis 12 Uhr
und 16 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten der Zentralen Notfallambulanz (ZNA) im Krankenhaus MariaHilf Tel. (0 25 63) 91 23 45
lohn: 28.02./01.03.: Dr. Stefan Koerdt, Meskesweide 21, 48703
Stadtlohn, 10-11 und 17-18 Uhr Tel. (02563) 7214
flächendeckendes Notdienstnetz ohne Vorwahl an die 22 8 33
für den gesamten Landesteil.
(69 ct./Min.).
Ahaus/Heek/Legden/Schöppingen: 28.02./01.03.: Dr. Schwarzkopf, Enscheder Str. 2, 48599 Gronau, 10-11 und 17-18 Uhr Tel. (02562) 26461
• Über das Internert unter www.
Der Notdienst für alle Apotheken akwl.de/notdienst
ist wie folgt zu erreichen:
ZUS ÄT ZL ICHE R N OTDIENST
• Über das Festnetz unter der koIN S TADT L O HN
stenlosen Rufnummer 0800 00 Änderungen nach RedaktionsStadtlohn: Samstags sowie sonn- Stadtlohn/Gescher/Vreden/Süd22 8 33.
schluss sind möglich; Angaben
AUGENÄRZTLICHER NOTDIENST
Ahaus: Tel. 116 117
HALS-, NASEN-, OHRENARZT
Ahaus: Tel. (0180) 50 44 100
KINDER- UND JUDENDMEDIZINISCHER NOTDIENST
Ahaus: Tel. (0180) 50 44 100
alle Bezirke:
• Vom Handy aus per Telefonat ohne Gewähr.
Wiirr pfleg
W
pflegeen zu Hause
n zu H
ause
25.02. - 27.02.: Dr. Emmerich
Schwarzkopf, Enscheder Str. 2,
Wir sind Mitglied im
AmAmbulante
bulante AltAlten- u. Krankenpflege
Landesverband
48599 Gronau
en- u. Kra
W
n
ir sind
kenpflege
freier
Krankenpflege
Mitglied im
Ahau
s - G-roGronau
Ahaus
- Stadtlohn
Tel. (02562) 26461
nau - R-hRheine
Landesverb
eine - Stadtl
and
• Fa•ch
oh
freier Krank Beratung
• Umfassende
Fachgerechte
Grundpflege n
gerechte Gru
enpflege
n
d
p
fl
eg
•
e
M
•edMedizinische
APOTH EKEN
izinische BehBehandlungspflege• •UMenü-Service
mfassende
andluVersorgung
Ber
ngspflege • • Erstellung
• Ha•uHauswirtschaftliche
swirtschaft
Menü-Serv von atung
li
ch
Info: Seit dem 1. Januar 2012• Inte
e
V
ic
er
e
so
•
Pflegegutachten
•n
Intensivbetreuung
rg
ung • Erste
sivbetreuun
lluHausnotruf
g
ng von
geht das von der Apothekerkam• •
Pflegegutach
mer entwickelte neue Notdienstten
48683
Ahaus-Alstätte
·
Bocholder
33 b
•
HaEsch
48683 Ahau
usnotruf
system ans Netz. Aus 95 isolierten
s-Alstätte ·
neuer
Ruf:
67
9o
62ld
Fax/ 9
0 25
Tel.
0 25
67 /Tel.
9 620 25
03B
•o/Fax
00325
6267
04/ 9 62 04
ch
Notdienstkreisen wird dann einAchtuAchtung
er· 67
ngTenl.
Esch
eu0
er2R5u6f:7 /9
33 b
Tel6. 20 0
2536•7 /
Fa9x6200235· 6F7ax/90
26526074/ 9 62 0
4
STELLENGESUCHE
ALTENPFLEGERIN (52) bietet liebevolle Seniorenbetreuung, PKW vorh.,
Umkreis Stadtlohn/Südlohn. Tel.
02862/8306
ARZTHELFERIN, 34 J., sucht für 3 - 4
Vormittage, gerne in Stadtlohn, älteres Paar bzw. alleinstehende Person
für leichte Tätigkeiten, keine Pflege.
Tel. 0157/37629177
ELEKTROINSTALLATEURMEISTER, 48
Jahre, sucht neuen Wirkungskreis,
gerne in der Instandhaltung Zuschriften: WPA 7355
FLEISSIGE U. zuverlä. 35jähr. sucht
Job. Voll-o. Teilzeit,Raum Gescher.
Tel. 0159/02317765
GELERNTE Hauswirtschafterin (47 J.)
sucht Putzstelle in Privathaushalt
im Raum Ahaus, langjährige Berufserfahrung vorh. Tel. 0176/80003407
HANDWERKERIN, 40J., sucht Job, Renovierungsarbeiten, Küchen-Auf- u.
Abbau, Haushälterin, Alten/Behindertenpfl., Tierpfle. Gartenpflege,
Sängerin, Fahrer,FSK3, 25J. unfallfrei,
mit Unterkunft! Tel. 0157/82837075
MARL, RECKLINGHAUSEN: Anzeigenschluss für diese Ausgaben ist
immer montags, 14.30 Uhr. Info:
Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.
02563/93900
WIRTSCHAFTSSTUDENT
sucht
Nebenjob.Tel. 02563/4602 oder
0157/88165280
TIERMARKT
2 PUTZMUNTERE Kätzchen, 6 Monate
alt, suchen Kuschelplatz und Streicheleinheiten, auch getrennt. Anfrage unter: Tel. 0160/6366006
8 BALLEN HEU von 2013, je Ballen 25
€ zu verk. Tel. 02561/2693
DORTMUND: Auch hier könnte Ihre
Kleinanzeige stehen, in 282.400 Zeitungen. Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel. 02563/93900
UNTERRICHT
MA, DT, ENGL, 6 € /45 Min. Tel.
0157/92305895
MA. DT. ENGL. 6 € /45 Min. von Studenten. Tel. 0157/92305895
NACHHILFE in Mathe gesucht, Stufe
Q1, in Alstätte. Tel. 0151/62619416
NACHHILFEUNTERRICHT in Mathe,
Realschule Kl. 10, in Ahaus gesucht.
Tel. 02561/40453
ZEUGNISSORGEN??
Profinachhilfe
von der Grundschule bis zum Abitur/
Berufsschulabschluss im Studienkreis
Ahaus; alle Fächer, alle Schulformen;
gezielt, systematisch, kompetent!!
Abi-Vb! Inh. Claudia Teich, Gymnasiall. u. Psychotherap. , Schloßstr. 13;
Tel. 02561/19441 o. 40703; Mo. - Fr.
13. 00 bis 18. 00 Uhr
VERSCHIEDENES
! ALLE POLSTERARBEITEN und Ledermöbelfärbung. Ralf Serkowsky, HeekAhle. Tel. 02561/956388
!1 INSEKTENSCHUTZGITTER für
Fenster u. Türen. Nach Maß.
NoGo Bautreff Norbert Göcke. Tel.
02561/961666
!NEUGESTALTUNG von Aussenanlagen, Gartenpflege (Rasen mähen,
Heckenschnitt, etc.), Pflasterarbeiten, Pflanzarbeiten usw. bietet
an: Gartenbau Benedikt Berning. Tel.
02566/3206 o. 0151/17663676
1A-PARTYMUSIK für jung und alt,
Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen.
Tel. 02542/98375
ABNEHMEN, RAUCHFREI, Angstfrei
uvm. mit Hypnose. Praxis MentalMedic. Tel. 02561/9092552 Internet:
www.mental-medic.de
ALU-TERRASSENÜBERDACHUNGEN
Winter/Sommergärten und Glasterrassen. Auch Seitenteile für Terrassendächer! Verschiedene Grössen z.
halben Preis!! Info: 02561/987111
matec-ahaus.de
ATEMPAUSE! Sinnliche Massagen für
Sie und Ihn. Tel. 0157/51261791,
Mo.-Fr.
AUF UNSEREN Internetseiten www.
wochenpostonline.de finden Sie die
aktuellsten Polizeimeldungen.
BIETE handwerkliche Hilfe rund
um Haus und Garten. Reparaturen jeglicher Art. M. Helmert, Tel.
0171/4710014
DA GEHT DIE POST AB! „Partymusik
für Jung und Alt“ m. DJ Jörg! Tel.
02564/390866
FRÜHSTÜCK U. BOWLEN 14,90 € ,
ohne bowlen 10,90 € . Jeden Sonntag
ab 10 Uhr. 02861/61991 www.bowlingborken.de
FUSSBALL-FANSHOP Riesenauswahl
Fanartikel Schalke, Bayern, BvB,
Gladbach u.a. Die Fankurve Hornhues, Stadtlohn, Hagenstr. 4. Tel.
02563/98236
GESCHER: Teichanlage mit Wochenendhaus an zuverlässige Person,
längerfristig zu verpachten. Tel.
02542/6677 od. 0171/6928975
GESTALTUNG VON GARTENANLAGEN, Fällen, Roden + Entsorgung
von Sträuchern & Bäumen, GehölzZurückschnitt. H. Röttger, Stegge 32,
Ahaus-Graes. Tel. 02561/7807
HÜPFBURG, MOBILE Toilettenwagen
und Partyzelte zu vermieten. Wir
haben noch freie Termine. Verleih im
Umkreis von 40 km von Gescher Tel.
0151/58856175
IM RUHRPOTT GIBT ES KOHLE....
auch für Ihr altes Auto. Inserieren
Sie doch mal im Ruhrgebiet. Info:
Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.
02563/93900
IPHONE 4, 32 GB, schwarz zu verkaufen, VB 145 € ; iPhone 5, 16 GB,
weiss, VB 260 € . Tel. 0151/18468802
KEYBOARDER DRINGEND für Ahauser
Partyband gesucht. Proberaum und
PA vorhanden. Nähere Informationen
unter 0176 / 63137338
MALER-TAPEZIERFachbetrieb
Lehnert, sofort Termine frei. Tel.
02561/4491292 o. 0171/5391177
RENTNER/ Raumausstattermeister bezieht Polstermöbel, Stühle und Bänke, auch in Leder. Tel. 01578/6513428
EDELSTAHL-SCHORNSTEIN für Kaminofen u. Heizung. Günstige Komplett-Angebote in Doppelwandig. Tel.
02567/938414 und Sanierung. Tel.
02567/938414 oder unter: www.
schornsteinanlagenbau.de
EDLER Couchtisch aus Glas, Marke:
Reflex-Nodo 40, Maße: 130x100
cm, 250 € , (NP ca. 2.200 € ). Tel.
02561/68382
ELEKTR. SCHRANK-NÄHMASCHINE,
gut erhalten, günstig zu verk. Tel.
02567/1777
ERLESCHLAFZIMMER, massiv, gut erhalten, Fa. Pomberg, 6-trg. Schrank,
Ehebett mit Lattenrost, 2 Nachtkonsolen, 1 Kommode zu verk., 450 € .
Tel. 02563/205515
GARAGENTORE MIT Antrieb und
Montage. Firma Wigger, Ahaus. Tel.
02561/3001
n
o
i
t
k
A
l
e
b
ö
M
C
M
E
INVENTUR-RÄUMUNG
Aktuelle
AusstellungsMöbel
bis
zu 59%
reduziert!
VERMIETUNGEN
*
de +
Polstergarnituren + Wohnwän
+
Speisezimmer + Schlafzimmer
und vieles mehr
B70 / Eschstr.
Eschstr.
101 101,
48703 Stadtlohn
Tel.: 02563/9699004
vormals Möbel Tiggelbeck
www.emc-stadtlohn.de
VERLOREN / GEFUNDEN
HANDY VERLOREN am 12.02., Altweiber, Gaststätte Schlüter, weiss LG
, schwarze Hülle ( viele pers. Fotos
auch Kinderfotos ). Wiederbringer erhält Belohnung. Tel. 02563/3308
VERKÄUFE
1A KAMINHOLZ zu verkaufen. Erle,
Eiche, Buche. Infos unter www.akhahaus.de oder Tel. 02561/4293942
2 SPÜLMASCHINEN, Miele, gebraucht,
1 x mit leichten Defekt, preisgünstig
zu verk. Tel. 02563/905683
4-11 KG- Waschmaschinen ab 139 €
, Waschtrockner, Spüler, Herde, Froster, Trockner. Service, Lieferung, Inzahlungnahme. Ebay Fohs, Osterwick,
Fabianus-Kirchplatz 15, 15-18 h, Sa
10-12 h, Tel. 02547/934593
ALTE FLIESEN MOSAIK zu verk., v.
1922, ca. 16 m². Zuschriften: WPA
7362
BANDSCHEIBENFEDERKERNMATRA
tzen, NEU, OVP, 140x200, NP 349,€ für 119,-€ und 2 x 90/100x200
für je 99,-€ . Bringen mögl. Tel.
0179/9161122
BERG-KETTCAR, Super AF, 10 Jahre,
günstig zu verk. Tel. 01609/1012839
CA. 8 M² Granit Kleinpflaster, rotbraun; 50 Pflastersteine, Naturstein,
versch. Größen; Sandsteinbruch
braun-rot; Buchsbäume, H 50-100
cm; Preise VS. Tel. 02862/6659
CHICCO Laufgerät, wie neu, 20 € . Tel.
0157/79274844 od. 02563/905152
CROSSTRAINER, Ergometer, Laufbänder, Kraftgeräte, Lagerverkauf,
Mi 15-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr. Tel.
0151/15203024 Protech GmbH, Kalter Weg 7, Stadtlohn
DAS TRÖDEL-HAUS, Groß Reken, Hauptstr. 30. Verkauf von
Trödel u. Möbel. www.dastroedelhaus.de, Fon. 0152/33579067
Bilder im Web unter BLAI
DER HUSQVARNA- Experte, Automower und Rasentraktoren jetzt bei
uns in der großen Ausstellung. Tel.
02564/829132, Fa. Hinske, Vreden
DIE BILDER ZU DEN Kleinanzeigen
finden Sie im Web unter www.wochenpostonline.de – Menüpunkt
Kleinanzeigen - Bildercodesuche
DOPPELSTAB Gitterzaun grün & anthrazit, neu, 100/123 x 250 ab 27 € ;
Pfosten 20 € . Tel. 02541/4831 oder
0157/82822019
POLSTERGARNITUR RUNDECKE auberginefarben, mit 1 Sessel, 150 € .
Tel. 02563/905734
POLSTERGARNITUR, hell-beige, 3-21, sehr gepflegt, Eichengestell mit
Schnitzerei, Rückwand aus Eiche,
für VB 500 € zu verkaufen. Tel.
0162/4995711
RENNRAD STORCK, Alu, RH 60, blau,
Campagnolo Chorus Ausstattung,
10-fach, sehr gepflegt. VB 490 Euro.
Tel. 0176/24985131
ROLLADENMOTORE zum nachträglichen Einbau. Kompletterservice Firma Wigger, Ahaus, Wessumer Str. 51.
Tel. 02561/3001
RUNDER Esszimmertisch, Durchmesser: 1,20 m, ausziehbar auf 1,75 m,
Preis: 50 € , an Selbstabholer, Mobil:
0160/1503158
SHITH TZU-CHIHUAHUA Welpen
zu verkaufen. Nicht haarend! 2
Rüden, Ende März/Anfang April
abzugeben, Preis VS, in Stadtlohn. Tel. 02563/9498935 evtl. AB
Bilder im Web unter NQ9H
SINGLE-BETT, neuwertig, 0,95x2,00
m;
Elektrowaage,
Wiegekraft
bis 15 kg, preiswert zu verk. Tel.
0173/4531972
SITZGRUPPE, echt Leder, hellbraun,
ca. 260 cm x 180 cm Rundecke
5-sitzig oder als 4-Sitzer geeignet,
mit Dreh-Wipp-Sessel mechanisch,
mit Sitz-Fußhocker auf Rollen, alle
Rückenteile Leder, Sessel m. mechanischen Funktionen, VB 300,- € .
Tel. 02862/8365 od. 0170/4848325
- Südlohn
TRANSPORTER MB Sprinter, 3,5 to,
für Umzüge etc. zu vermieten. Tel.
02862/415551
TREKKING RAD, sehr gut erh., v.
Bergamont, Farbe schwarz, Shimanoschaltung 21 Gang, 299,- € . Tel.
0177/5923755
WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE
Hier finden Sie die komplette Wochenpostausgabe.
Mo.-Fr. 9.30-19 Uhr • Sa. bis 18 Uhr
GARTEN-HOLZGARNITUR:
Bank,
Tisch, 2 Stühle, 29,99 € . Tel.
01520/6856326 - Ramsdorf
GEFRIERTRUHE, gebraucht, LiebherrMammutfrost, weiß. Bruttoinhalt
299 Liter, aus Privathaushalt abzugeben. Tel. 02561/6237
GELSENKIRCHENER BAROCK? Inserieren Sie Ihre alten Möbel doch mal
im Ruhrgebiet. Info: Ihre Wochenpost
Stadtlohn, Tel. 02563/93900
GEPFL. WASCHMASCHINE UND
Trockner (mit Garantie) zu verk.;
02861/7373
GUT ERHALTENE Küche, Buche, mit
oder ohne E-Geräte zu verkaufen.
Tel.02561/420331
HELLE EINBAUKÜCHE Maße 2.30 x
3.50 m, mit Umluftherd und Ceranfeld, creme mit schwarz abgesetzt,
wegen Wohnungsauflösung an
Selbstabholer zu verkaufen. VB 300 €
. Tel. 02563/20241
HERREN- U. DAMEN-ALUFAHRRAD
Gazelle, neuwertig, 7-Gang, günstig
zu verk. Tel. 0172/4770522
HERREN- Elektro-Fahrrad, Multicycle
Expressive-E Premium, Höhe 61 cm, 3
Jahre alt, Neupreis 2.999 € , VB 1.800
€ . Tel. 02564/6048809
HOCHBETT, 90x200 cm, inkl. Lattenrost; Kinderfahrrad, gelb-blau, 20“,
Preise VS. Tel. 02542/917377, ab 12
Uhr
HOCHWERTIGES
Jugendschlafzimmer (Kiefer) inkl. Bücherregal u.
Schreibtisch zu verk.: VP 400 € . Tel.
02862/8311
KAMINHOLZ, trockenes Laubholz (
Buche, Eiche, Birke) 30 cm Scheite,
Tel. 02563/97476 www.kaminholzmauritz.de
KOMMUNIONANZUG Gr. 134, anthrazitgrau, mit Weste, Fliege, 2 weißen
Hemden mit kurzem und mit langem
Arm, VB 80 € . Tel. 02561/2919
KPL. WOHNZIMMER, Erle, Schrank,
ca. 3,50 m breit, Highboard, B: 2,50
m, Tisch, 90x200 cm, m. 4 Schubladen, Stühle, Gardinen, Holzjalousien,
Rundeck-Garnitur, hell, diverse DekoSachen, Badmöbel etc., Preise VS. Tel.
0157/51095058
NEUWERTIGES Erle-Schlafzimmer zu
verk., Schrank, B: 1,90 m, H: 2,10 m,
T: 0,60 m, Bett, 1x2 m, Nachkonsole,
zus. 200 € dazu passend Schreibtisch, NP 500 € , jetzt 200 € u. Lattenrost, 1,40x 2,00 m, 150 € , alle
Preise VB. Tel. 02568/2594
PARTYZELT, 4 x 4 m, NP 240 € für 180
€ zu verkaufen. Tel. 02542/4288
1A-WOHNUNG/ Zimmer für Monteure
und Privatpersonen (bis 5 Personen)
von Privat, in zentraler Lage in Heek
zu vermieten. Tel. 0163/9720399
62 M² Wohnung, 2 Zi., Bad, Küche solte übernommen werden, in Ahaus,
zum 01.04.15 zu vermieten, DG mit
Balkon u. Aufzug, KM 380 € + NK.
Tel. 0151/11657880
93 M² Wohnung, 3 Zi., Küche, Bad, in
Ahaus, zum 01.03.2015 zu vermieten,
4. OG, mit Balkon u. Aufzug, KM 380
€ + NK. Tel. 0151/11657880
AHAUS JÄGERSKAMP: 3-Zi. Whg, ca.
80 m², 3 Zi., Kü., Bad, Keller, Trockenkeller, KM 300 € + NK , nur mit WBS
sofort zu vermieten. Tel. 02561/2381
AHAUS, 3 ZKB, zentrale Lage, 70
m², WM 530 € , ab 01.04.2015. Tel.
0170/8474383
AHAUS, 3 Zi., K, D, Bad, Balkon, ca.
95 m² Wfl., 1. OG, Energieausweis in
Bearbeitung, KM 520 € + NK. Effing
Immobilien, Tel. 025614299910
AHAUS, DHH mit Garten u. Garage, 5
Zi., K, D, Bad, Keller, KM 690 € + NK,
Energieausweis in Bearbeitung. Effing Immobilien, Tel. 02561/4299910
AHAUS, Von-Heyden-Str., 3 Zimmer,
Küche, Flur, Bad, Balkon, 2. OG, ca.
70 m², Mietpreis: 322 € + Betriebsu. Heizkosten, V: 196 kWh/(m²a),
Gas, Baujahr 1966, Anmietung ab
01.06.2015, Tel. 02562/4488 WohnBau Westmünsterland, www.wohnbau-wml.de
AHAUS: schöne DHH, ca. 120 m², 4 SZ,
WZ, Küche, Bad, G-WC, ruhige Lage,
Garten, gr. Garage, zum 01.04.15 zu
verm. Zuschriften: WPA 7360
AHAUS-OTTENSTEIN, 2,5 Zi., K, D,
Bad, Abstellr., Balkon, EBK, ca. 72 m²
Wfl., Energieausweis in Bearbeitung,
KM 360 € + NK, Effing Immobilien,
Tel. 02561/4299910
AHAUS-OTTENSTEIN, helle 3 Zi.-Whg.
im 1. OG, K, D, Bad, gr. Wohnbereich,
überdachter Balkon (Wintergarten),
Keller, Abstellr., ca. 85 m² Wfl., Evw:
106,1 kWh/(m²a), Heizöl, KM 420 €
+ NK. Tel. 02561/4299910
AHAUS-WESSUM: 3 Zi., K, D, Bad,
Balkon, ca. 70 m² Wfl., 1. OG, Energieausweis in Bearbeitung, KM
350 € + NK. Effing Immobilien,
Tel.02561/4299910
ALSTÄTTE, 3 Zi., im 1. OG, K, D, Bad,
Abstellr., Balkon, Stellplatz, ca. 75
m² Wfl., Evw: 124 kWh/(m²a), Erdgas, KM 294,67 € + NK. WBS erforderlich, Effing Immobilien, Tel.
02561/4299910
BOCHUM-WATTENSCHEID:
Auch
hier könnte Ihre Kleinanzeige stehen, in 192.200 Zeitungen. Info:
Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.
02563/93900
GESCHER, 3 Zi., Erdgeschoß, 100 m²,
mit Garten + Terrasse, gehobene
Ausstattung, mit Gäste-WC, HWR,
KM 600 € . Tel. 02561/44347
GESCHER, schöne 3-1/2 Zim. DGWhg.., 93 m², K.B.B. 420 €
KM
+ Stellpl., 133,8 kwh/(m²a). Tel.
0160/93455217
GESCHER: 90 M²-WHG., 4 Zi., Küche,
Bad, in ruhiger, zentraler Lage, KM
450 € zu verm., Tel. 02542/6677 od.
0171/6928975
GESCHER: 2 Lagerräume, 140 m²
+ 30 m² zu vermieten. Mobil
0173/4531972
GESCHER: DHH, renovierungsbedürftig, ca. 90 m² Wfl., preiswert
zu vermieten. Tel. 02542/6677 od.
0171/6928975
GESCHER: OG-Whg., 108 m², 4 ZKDB,
G-WC, 15 m² großer Balkon, GasEtagenheizung, gehobene Ausstattung, KM 640 € + NK, SZ LaminatBuche, Rest gefliest, Glasfaserkabel
möglich. Tel. 0171/8421405
GESCHER: Sie suchen zum 01.06.2015?
Wir haben! 73 m² Whg., 2,5 Zi., Kü.
(EBK vorhanden), Bad, G-WC, Abstellr., Südbalkon, PKW-Stellpl., zu
vermieten. Gescher, Riete 17. Tel.
02542/1829
GESCHER: Teichanlage mit Wochenendhaus an zuverlässige Person,
längerfristig zu verpachten. Tel.
02542/6677 od. 0171/6928975
GESCHER: Wohnung, 1. OG von Privat
zu verm., 107 m², m. Balkon, 4 ZKD,
Abstellr., Bad mit Wanne u. Dusche,
Keller, Stellplatz zum 01.06.2015 zu
verm. Tel. 02542/5673
HEEK 3,5 Zi.-Whg., Ludgeristr. 30,
1. OG/DG m. Balkon, WZ/EZ, SZ,
Ki.-Zi., Abstr., Kü., Bad, G-WC, zum
01.05.2015 zu vermieten, KM 375 €
. Tel. 02568/2330 o. 964040
HEEK-NIENBORG
Single-Whg.,
Hauptstr. 40, DG, m. kl. Balkon, WZ,
SZ, Abstr., Kü., Duschbad, mit Einbauküche, zum 01.04.2015 zu vermieten, KM 350 € . Tel. 02568/2330 o.
964040
LEGDEN: Wohnung, 2 ZKB, 75 m² im
EG, mit Terrasse u. eigenem Eingang,
Ortsmitte, ab sofort zu verm. EFW
92 kwh/A. Tel. 0170/9243907 od.
02561/67148
OG-WHG. im 3 Fam.-Haus in zentraler Wohnlage von Ahaus-Graes, 4
Zi., Küche, Bad, Abstellr., Balkon, ca.
120 m²-Wfl., ab sofort zu verm., KM
475 € zzgl. NK. Telef. Anfrage unter:
02567/1077
OTTENSTEIN: EG-Whg., 4 ZKB, 130
m², Terrasse, Doppelgarage, Gartennutzung sofort zu verm.. KM 598 € +
NK. Zuschriften: WPA 7361
STADTLOHN, 3 ZKB, Stadtmitte, zum
01.04.2015 zu verm., KM 380 € +
NK. Tel. 02563/5725
STADTLOHN, DHH, 115 m², 4 SZ,
Wohnzi., Kü., G-WC, mit Garten u.
Garage, sofort zu vermieten, KM 700
€ . Tel. 0160/91331430
STADTLOHN, Produktionshalle, 500
m², gr. Einf.-Tor, 1.300 € + NK. Tel.
02563/207644
STADTLOHN: DG-Whg., 2 ZKB KM
280 € zzgl. NK, ab 1.6.2015 zu vermieten. Tel. 0157/37020023
STADTLOHN: DG-Whg., 3 Zimmer,
EBK, Bad, 65 m², 250 € zzgl. NK,
ab 01.04.2015 zu vermieten. Tel.
02563/7559
STADTLOHN ca. 350 m² Lagerfläche, Innenstadt, 700 € + NK. Tel.
0170/4459555
SÜDLOHN, AUSSENBEREICH, wunderschöne DG-Whg., 2 Zi., EBK, Bad,
ca. 75 m², zum 01.05.2015 verm. Tel.
02862/7228
SÜDLOHN: Helle 75 m² OG-Whg., teilmöbliert, mit gr. Balkon, an alleinst.
Person ab sof. zu verm.; 02862/7806
VREDEN, Innenstadtlage, 2 Zi., K,
D, Bad, ca. 60 m² Wfl., Evw: 109
kWh/(m²a) Erdgas, 1. OG, KM 350
€ + NK. Effing Immobilien, Tel.
02561/4299910
VREDEN: Single-Whg., 45 m², 2 ZB,
EBK, KM 340 € inkl. NK + HK/Strom,
www.hamaland-immobilien.de, Tel.
02564/950400
ZENTRALE, SCHÖNE Neubauwohnung im 1. OG ca. 59 m² in Ahaus:
Küche, Bad, Abstellraum, Wohnzimmer, Balkon, Kellerraum, SAT-Anlage,
WM 555 € , Kaution 750 € . Kontakt:
0173/7284969
WOHNWAGEN
KAMEN - UNNA: Anzeigenschluss für
diese Ausgabe ist immer montags,
14.30 Uhr. Info: Ihre Wochenpost
Stadtlohn, Tel. 02563/93900
KAUFE WOHNMOBILE & Wohnwagen. 03944/36160 www.wm-aw.de
Fa.
KAUFE WOHNMOBILE & Wohnwagen
Tel. 03944/36160 Fa. www.
wm-aw.de
VORZELT für Wohnwagen, neuwertig,
aufblasbar, 2,50x3,00 m, preiswert zu
verk. Tel. 0173/4531972
ZU VERSCHENKEN
COUCHGARNITUR, 3,2,1 + Tisch mit
Marmorplatte zu verschenken. Tel.
02563/98416
15
Lieferung und Montage
• Elektronische &
• Mechanische
Schießanlagen
Ihr Spezialist für Schießanlagen in Vreden
Parkplatz DOMHOF - Tel. 0 25 64 / 9 80 31
WiNTErprEiSE
SONNENSCHUTZ
se
30 J it
ahre
n
seit n
ahre
30 J
Gutenbergstr. 1 · 48703 Stadtlohn
( 0 25 63 /10 31 · www.schley-wolters.de
WIR … FÜR IHRE PARTY
Heek - Alstätte - Borghorst
20x0,33l
11,99€
zzgl. 3,10 € Pfand
Ihr Getränkemarkt Ellerkamp
0 25 67 / 937 100
Alles für Ihren
Gartenzaun
Draht,
Doppelstabmatten
Draht, Tore, Doppelstabmatten
auch mit
mit Muster, alles kunststoffauch
kunststoffbeschichtet, günstig zu verkaufen.
beschichtet,
verkaufen.
M. Andrieu, Tgl.-Cap.
98, Gescher
M.
Werner-von-Siemens0 25
42/43
Str. 12,Telefon
Gescher,
Tel.
0 2501
42/43 01
– nah und fern –
TREFFS
POLSTERN mit Hertz. Nur durch Aufpolstern und Neubezug werden Ledermöbel wie neu. Ihre Polsterei Hans
Hertz in Ahaus. Tel. 02561/866975
WER HAT LUST an einem Stammtisch
für Unternehmungen, Veranstaltungen und Reisen teilzunehmen?
Du solltest weiblich und zwischen 50
und 60 Jahre alt sein. Der Stammtisch findet in Ahaus/ Ottenstein
statt. Interesse? Dann meldet dich
unter: minus55plus@yahoo.de oder
unter: Zuschriften: WPA 7358
SIE SUCHEN Gaststätte/Bistro/Pub
oder Imbissbetriebe? Schubo Automaten hilft durch kostenlose
Vermittlung. Peter Bischop, Tel.
02861/92240, www.schubo.de
STIMMUNG, SPASS u. gute Unterhaltung, Musik für Jung und Alt. Tel.
01578/7097277
TERRASSENÜBERDACHUNGEN,
Carports, Garten- und Ferienhäuser, natürlich aus Holz und natürlich vom Fachmann. Rufen Sie uns
an, wir unterbreiten Ihnen gern ein
Angebot. Zimmerei und Holzbau
Meisterbetrieb Markus Schneider.
Mobil 0175/2418050 Besuchen Sie
uns auch gerne im Internet: www.
zimmerei-markus-schneider.de
ZU VERSCHENKEN! Weingläser, Saftgläser, Geschirrteile, Besteck..gegen
Abholung. Anrufen ab 16 Uhr unter:
02561/40257
FLEXIBLE Aushilfe auf 450-€ -Basis gesucht (Schüler/in, Rentner/
in o. Frührentner/in). Sipex Pulverbeschichtung GmbH & Co. KG. Tel.
02561/963111
FLORISTIN AUF 450 € /Basis in Südlohn gesucht. Mobil 0177/7283206
FREUNDLICHE AUSHILFE für Imbißbetrieb in Wüllen gesucht. Tel.
0171/6056693 od. 02561/82797
FÜR UNSER Restaurant in Ahaus suchen wir: Küchen- und Kassenmitarbeiter/innen, Voll- und Teilzeit.
Wechselschicht und Wochenendarbeit bei 5-Tage-Woche. Bei Interesse bitte anrufen: Mc Donald`s, Tel.
02561/444141
FÜR UNSER Restaurant in Ahaus
suchen wir: Küchen- und Kassenmitarbeiter/innen auf 450 € -Basis,
Schüler, Studenten, Hausfrauen,
Nebenjob. Flexible Arbeitszeiten. Bei
Interesse bitte anrufen: Mc Donald`s,
Tel. 02561/44414
HAUSHALTSHLFE für Senioren in
Gescher gesucht, putzen, waschen,
Arztbesuche usw. Tel. 0203/762106
KAUFM. Mitarbeiter/in auf 450 € Basis
gesucht, wö. 8-12 Std. vorm. Schriftliche Bewerbung an Teupe & Söhne
Gerüstbau GmbH, David-RoentgenStr. 22-24, 48703 Stadtlohn, gerne
auch per E-mail: maria.gehling@
geruestbau.com. Tel. 02563/930317,
Frau Gehling
LKW FAHRER Für Fahrten mit unserem 18 Tonner Stadtlohn/ Coesfeld
suchen wir einen flexibel einsetzbaren Fahrer, der auch kurzfristig
abrufbar ist. bioLesker Gemüsegärtnerei, Franz-Josef Lesker Tel.
0152/33959062
PUTZHILFE FÜR Privathaushalt in
Stadtlohn, ca. 3 h wöchentlich gesucht. Tel. 0162/2693069
PUTZHILFE IN Ahaus gesucht, 2 x
wöchentlich (insges. 5 Std.) Tel.
02561/67576
PUTZHILFE auf 450 € -Basis in Ahaus
gesucht. Sipex Pulverbeschichtung
GmbH & Co. KG. Tel. 02561/963111
SERVIEKRAFT FÜR Spielhalle in Ahaus
gesucht, Vollzeit od. Teilzeit, Tel.
0162/4271333
SUCHE GUT ausgebildete Nageldesignerin, als Aushilfskraft zwecks
Teamerweiterung. Zuschriften: WPA
7363
SUCHE MITARBEITER/IN für beratende Tätigkeit in der Energiebranche
bei freier Zeiteinteilung und nicht
gedeckeltem Einkommen. Infos unter: 02561/6956798
TISCHLER/IN für verschiedene Bereiche zu sofort in Vollzeit gesucht.
SOVEA-Workconsult
Zeitarbeit
GmbH Tel. 02561/962220
WIR SCHALTEN IHRE Kleinanzeige auch gerne nach Gelsenkirchen, in 136.200 Haushalte. Info:
Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.
02563/93900
WIR SUCHEN flexible Mitarbeiter/
innen für Lager- oder Hilfsarbeitertätigkeiten in Vollzeit. SOVEAWorkconsult Zeitarbeit GmbH Tel.
02561/962220
ZUR ERWEITERUNG unseres Teams
suchen wir zum schnellstmöglichen
Termin Mitarbeiter/in als Vollzeit für die KFZ-Aufbereitung. Tel.
02561/4291828
HUNDESCHULE Robin Hund by Gerrit Haltmayer, Welpenerziehung und
-Ausbildung von A bis Z, Schnuppern
Sie samstags kostenlos um 14 Uhr.
Tel. 02561/41257 od. 0151/11667664
team-robinhund@freenet.de
JUNGE FLUGENTEN zu verkaufen. Tel.
02561/3230
SHITH TZU-CHIHUAHUA Welpen
zu verkaufen. Nicht haarend! 2
Rüden, Ende März/Anfang April
abzugeben, Preis VS, in Stadtlohn. Tel. 02563/9498935 evtl. AB
Bilder im Web unter NQ9H
SUCHEN IN DER Familie liebevoll
aufgewachsene Hunde- und Katzenwürfe. Zoo Zajac Duisburg Tel.
0203/45045827
Kostenfreie Tel.
STELLENANGEBOTE
W OCHENPOST
0 800 636 0000
www.umzuege-kloepper.de
KLEINANZEIGENMARKT
25. Februar 2015
Bargeld
sucht gold!
Gerne auch Altgold, Zahngold, Silber, Platin, Zinn
u.v.m. Edelmetall & Edelsteinhandel · Ahaus · Wallstr. 2 a (ehemals Quelle)
Telefon (0 25 61) 6 07 19 80
Impressum
Herausgeber:
Antonia Verlagsges. mbH + Co. KG
Eschstraße 25
48703 Stadtlohn
Telefon: 02563/93 900
Telefax: 02563/9390-20
Info@Wochenpostonline.de
www.Wochenpostonline.de
Kleinanzeigen@Wochenpostonline.de
Marietraud Löschner
02563/9390-10
Anja Lukassen
02563/9390-11
Anzeigen@Wochenpostonline.de
Reinhard Thering
02563/9390-60
Renate Buschhausen
02563/9390-61
Frank Neufeld
02563/9390-62
Udo Medding
02563/9390-63
Redaktion@Wochenpostonline.de
Silke Sandkötter
02563/9390-40
Sven Asmuß
02563/9390-43
Vertrieb@Wochenpostonline.de
Gabriele Möllers
02563/9390-50
Natalie Deyke
02563/9390-51
Vertrieb:
Antonia Vertriebsges. mbH + Co. KG
Eschstraße 25
48703 Stadtlohn
Verantwortlich für Redaktion (V.i.S.d.P),
Verlag, Anzeigen und Vertrieb:
Urban Welsing
02563/9390-30
Urban.Welsing@Wochenpostonline.de
Eschstraße 25 • 48703 Stadtlohn
Anzeigensatz:
Druckhaus Kruse
Im Pinntal 64
46244 Bottrop-Kirchhellen
Druck:
Lensing Druck Gruppe
Harkortstraße 6 • 48163 Münster
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs, sonntags und
bei Bedarf. Preisliste v. 1. Oktober 2014
Kostenlose Verteilung an Haushalte und
Betriebe mit einer geprüften Trägerauflage von 40.906 Exemplaren (II/2014).
Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien v. BDZV u. BVDA.
IN LETZTER MINUTE
BAUMFÄLLUNG und Baumwurzeln
entfernen. Mobil 0176/83279153
DACHFENSTERROLLADEN schaffen
Geborgenheit unter dem Dach. Komplettservice Firma Wigger, Ahaus,
Wessumer Str. 51 Tel. 02561/3001
DIE BILDER ZU DEN Kleinanzeigen
finden Sie im Web unter www.wochenpostonline.de/bildercode
POLSTERGARNITUR, hell-beige, 3-21, sehr gepflegt, Eichengestell mit
Schnitzerei, Rückwand aus Eiche,
für VB 500 € zu verkaufen. Tel.
0162/4995711
WIR TAUSCHEN Ihr Garagentor aus,
Komplettservice. Firma Wigger,
Ahaus. Tel. 02561/3001
Copyright für alle Textbeiträge und von
uns gestalteten Anzeigen beim Verlag.
Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Gerichtsstand
ist Sitz des Verlages. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird
keine Gewähr übernommen. Beiträge,
die mit Namen oder Initialen des Autors
gekennzeichnet sind, geben nicht immer
die Meinung der Herausgeber wieder. Für
die Richtigkeit telefonisch aufgegebener
Anzeigen oder Änderungen übernimmt
der Verlag keine Gewähr.
WOCHENPOST
16
W OCHENPOST
AUS DER REGION
Schreiben wie die Großeltern
GESCHER „Sütterlin - Schreiben
wie unsere Großeltern“ heißt ein
Kurs beim Katholischen Bildungswerk Gescher. Der Kurs richtet
sich an Besitzer alter Dokumente,
Urkunden oder Briefe, die nicht
gelesen werden können oder an
Menschen, die auf der Suche nach
einer schönen Schrift für Glückwunschkarten sind. Auch ältere
Menschen lieben es, sich an Dinge
zu erinnern, die sie in der Schulzeit
erlernt haben. Daher bietet das
KBW einen Einführungskurs zum
Thema Sütterlin und Kurrent. Der
Kurs findet statt am Samstag, 7.
März, von 10 bis 15 Uhr im Haus
der Begegnung, Marienstr. 1-3 in
Gescher. Nähere Informationen
und Anmeldungen beim KBW Gescher, Tel. 02542/8789622.
25. Februar 2015
Frauen fahren zur Creativa
AHAUS Die kfd St. Josef Ahaus
fährt am Mittwoch, 18. März, zur
Creativa nach Dortmund an. Alle
Frauen, die Spaß am Basteln und
Werken haben, sind eingeladen
mit uns dorthin zu fahren, um viele
neue Anregungen für ihre Hobbys
zu erhalten. Die Abfahrt ist geplant
für 8 Uhr vom Parkplatz am Stadtpark, Rückkehr gegen 18 Uhr.
Die Kosten betragen für Mitglieder der kfd 20 Euro, für Nichtmitglieder 25 Euro. Da nur noch wenige Plätze frei sind, bitten wir um
eine verbindliche Anmeldung bis
zum 9. März bei Mechthild Mehrholz, Tel. 02561/5558, ab 18 Uhr
(oder AB). Der Teilnehmerbeitrag
wird am Montag, 9. März, von 15
bis 16 Uhr im Pfarrhaus, Fuistingstraße, kassiert.
„Minitou - Der
große Indianer“
VREDEN Am Donnerstag, 26.
Februar, bietet eine Vorlesepatin
des Vereins „Lesekosmos Vreden“
in der Öffentlichen Bücherei für
alle Kinder ab vier Jahren eine
Vorlesestunde an. Vorgelesen wird
aus dem Buch „Minitou – Der
große Indianer“. Die Vorlesestunde
in der Bücherei in der Twicklerstr.
17 beginnt um 16.30 Uhr. Der
Eintritt ist frei.
• www.buecherei-vreden.de
Trauertreff
in Gescher
GESCHER Zum monatlichen Trauertreff laden die evangelische und
katholische Kirchengemeinden in
Gescher am Mittwoch, 4. März,
ab 19 Uhr in die Räumlichkeiten
der Caritas, Hofstr. 11 ein. Hier
gibt es die Möglichkeit, sich mit
Menschen zu treffen, die in einer
ähnlichen Lebenssituation sind, es
wird Raum gegeben, in dem all die
mit Trauer verbundenen Gefühle
und Erfahrungen zur Sprache
kommen dürfen. Ehrenamtliche,
geschulte TrauerbegleiterInnen,
unterstützen die Trauernden in
ihren gemeinsamen Gesprächen.
Klangreise mit
dem KBW Gescher
GESCHER Zum einem Kurs
„Klangreise“ lädt das KBW Gescher am Freitag, 6. März, von 20
bis 21 Uhr in den Bildungstreff,
Riete 6, in Gescher ein. Die Leitung hat Brigitte Selting. Nähere
Informationen und Anmeldungen
beim Katholischen Bildungswerk
Gescher, Ute Kröger-Schlemmer,
Tel. 02542/8789622, oder per
e-Mail an kbw-gescher@bistummuenster.de.
Der Sonne
entgegen wandern
VREDEN Gemeinsam mit anderen
Frauen der aufgehenden Sonne
entgegen zu wandern, das kann
entpannend sein und richtig gut
tun, findet Conny Feller von der
Kolpingsfamilie Vreden. In den
vergangenen Jahren hatte sie
bereits zu Morgenwanderungen
eingeladen. Nun fragen viele
Teilnehmerinnen, wann es denn
wieder los geht. Am Sonntag, 8.
März, um 8 Uhr ab Rathaus, ist
die Antwort. Die Einladung für
eine ca. sieben Kilometer lange
Rundtour mit abschließendem
gemeinsamem Frühstück gilt nicht
nur den bisherigen Teilnehmerinnen, sondern allen Frauen.
Anmeldung und weitere Informationen bei Conny Feller unter
Tel. 02564/2127 oder per Mail an
conny.feller@gmx.de.
Zöliakie-Gruppe
kocht und backt
AHAUS Zu einem weiteren Treffen
lädt die Zöliakie-Ortsgruppe
Ahaus-Coesfeld ein. Am Freitag,
13. März, von 16.30 bis 19 Uhr
findet im Berufskolleg Canisiusstift (Hindenburgallee 30 in
Ahaus) ein Koch- und Backnachmittag statt. Gemeinsam werden
glutenfreie Gerichte hergestellt.
Eingeladen sind alle Mitglieder
der Selbsthilfegruppe sowie
Betroffene, die an einer Glutenunverträglichkeit leiden. Aus
organisatorischen Gründen ist
eine Anmeldung erfordelich bis
zum 5. März bei M. Herbers, Tel.
02561/302836, oder unter zoeliahaus@web.de.
• www.dzg-online.de
Vorlesestunde
STADTLOHN Niklas liebt die
Samstage, denn dann geht er mit
seiner Mutter zum Einkaufen in
den Supermarkt. Was er erlebt,
das erfahren Geschichtenfans,
wenn sich Lekos Buchkiste am
Donnerstag, 26. Februar, um 16.30
Uhr in der Öffentlichen Bücherei
St. Otger öffnet. Leko hat das
Bilderbuch „Niklas und die rote
Schachtel“ für die Vorlesepatin
ausgewählt. Alle Kinder ab vier
Jahren sind zu der kostenlosen
Veranstaltung eingeladen.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
175
Dateigröße
16 761 KB
Tags
1/--Seiten
melden