close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

bis zum 7.3.2015 - Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit Int Leeg Kleve

EinbettenHerunterladen
2. Fastensonntag
1.-7. März 2015
Gedanken zum Sonntag
Wer leben will wie Gott auf dieser Erde,
muss sterben wie ein Weizenkorn
muss sterben, um zu leben.
Er geht den Weg, den alle Dinge gehen,
er trägt das Los, er geht den Weg,
er geht ihn bis zum Ende.
Der Sonne und dem Regen preisgegeben,
das kleinste Korn in Sturm und Wind
muss sterben, um zu leben.
Die Menschen müssen füreinander sterben.
Das kleinste Korn, es wird zum Brot,
und einer nährt den anderen.
Den gleichen Weg ist unser Gott gegangen,
und so ist er für dich und mich
das Leben selbst geworden.
(Huub Oosterhuis)
Unsere Kirchen und hier benutzte Abkürzungen der Gebäude
Kellen = St. Willibrord, Pfarrkirche (PK) und Alte Kirche (AK)
Warbeyen = St. Hermes-Kirche, Griethausen = St. Martinus-Kirche
Pfarrhaus Kellen = PH / Gemeindehaus = GH / Willibrordhaus Kellen = WH
Josefsheim Griethausen = JH / Ludwig-Wolker-Jugendheim Kellen = LWJH
Sonntag, 1. März - 2. Fastensonntag
Während sie den Berg hinabstiegen,
verbot er ihnen, irgendjemandem zu
erzählen, was sie gesehen hatten,
bis der Menschensohn von den Toten auferstanden sei. Dieses Wort beschäftigte sie und sie
fragten einander, was das sei: Von den Toten auferstehen.
Evangelium: Markus 9,2-10
Wir heißen Pfarrer Michael Eiden als unseren Pfarrverwalter
herzlich willkommen und wünschen Ihm Gottes reichen Segen
für seine Zeit Int Leeg!
Kollekte: für die Aufgaben der Gemeinde
Sa 17.00 PK Kellen: Messe
18.30 Warbeyen: Familienmesse.
Die Kinder gehen zum eigenen Wortgottesdienst ins Gemeindehaus.
So 9.15 AK Kellen: Messe
10.30 Griethausen: Messe,
auch 1. Jahrgedächtnis für Pfarrer Johannes Swertz
18.00 Kellen-AK: Kreuzwegandacht
An diesem Sa/So: Zählung der Gottesdienstbesucher zu statistischen Zwecken
Montag, 2. März
16.00 LWJH: Gruppentreffen der Erstkommunionkinder mit Pfr. Eiden: „Brotfeier“
(s. Rückseite)
18.30 Kapelle im JH: Messe. Wir beten für die Kranken unserer Gemeinde.
Dienstag, 3. März
15.00 Warbeyen: Messe, vorher Rosenkranzgebet
15.00 PH Kellen: Team Umbau PK/Neubau Pfarrheim
15.00 PH: Paramenten-Gruppe
18.00 Kapelle im WH: Vesper
18.00 Griethausen: Kreuzwegandacht
19.30 WH: KAB-Aktionskreis
Mittwoch, 4. März
9.30-11.15 Kleiderstube (im Keller des Kindergartens Arche Noah, Overbergstr. Kellen)
9.30-11.30 Uhr LWJH: Café „offenes Ohr“ (auch Sprechstunde der Gemeinde-Caritas)
Fortsetzung: Mittwoch, 4. März:
10.30 Kapelle im WH: Messe, mitgestaltet von der
-St. Willibrord
Kollekte: für die Vinzenz-Konferenz
16.00 LWJH: Gruppentreffen der Erstkommunionkinder mit Pfr. Eiden: „Brotfeier“
16.00 JH: Sitzung der Gemeinde-Caritas
16.30-18.30 Pfarrbücherei im LWJH Kellen
Donnerstag, 5. März
10.30 Kapelle im WH: Rosenkranzgebet
15.00 AK Kellen: Messe, vorher 14.30 Rosenkranzgebet
15.00 WH: Treffen der Anna-Gruppe
18.00 Kapelle im JH: Rosenkranzgebet für Priester und geistliche Berufe
19.00 Wasserburg Rindern: Ökumenischer Gottesdienst
20.00 LWJH: Kirchenchorprobe St. Willibrord Kellen
Freitag, 6. März - Herz-Jesu-Freitag
- Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen
8.15 AK Kellen: Messe mit Aussetzung des Allerheiligsten und sakramentalem Segen
Wir beten für die in diesem Monat Verstorbenen der letzten 10 Jahre
10.00 Kapelle im JH: Kreuzwegandacht
15.00 Kellen-PK: Kreuzweg der Kinder
15.00 Warbeyen: Kreuzwegandacht
15.00 Rindern: Weltgebetstag:
Frauen aller Konfessionen laden zum Gottesdienst und
zum anschl. Beisammensein ein.
18.00 Kellen: AK: Kreuzwegandacht
Samstag, 7. März - Herz-Mariä-Samstag
15.30-17.00 Pfarrbücherei im LWJH Kellen
Nächster Samstag/Sonntag, 7./8. März - 3. Fastensonntag
Kollekte: für Aufgaben der Gemeinde
Sa 16.00-16.30 PK Kellen: Beichtgelegenheit (und nach Vereinbarung)
16.00 Kapelle im WH: Kommunionfeier
17.00 PK Kellen: Messe
18.30 Warbeyen: Familienmesse
Die Kinder gehen zum eigenen Wortgottesdienst ins Gemeindehaus..
So
9.15 AK Kellen: Messe
10.30 Griethausen: Messe,
anschl. Gemeindetreff und
Verkauf von Waren aus dem Fairen Handel
18.00 Kellen-AK: Kreuzwegandacht
Ökumenischer Solidaritätslauf
in der Niederung - einmal anders
Auch in diesem Jahr
findet am
Sonntag vor
den Osterferien, dieses Mal am 22. März , in der Niederung ein ökumenischer Solidaritätslauf statt.
Nur heißt er nicht mehr „Hungermarsch“, und
führt auch nicht mehr über 20 Kilometer.
Weiterhin aber sind Kinder, Jugendliche und
Erwachsene der evang. Gemeinde und der
kath. Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit Int Leeg
eingeladen, durch gemeinsames Laufen ein
soziales Projekt – das Attat-Krankenhaus in
Äthiopien - zu unterstützen. Weiterhin werden dafür Menschen benötigt, die sich an
diesem Sonntag mit auf den Weg machen
sowie Menschen, die als Sponsoren die
Laufstrecke mit einer Spende unterstützen.
Sponsorenlisten und Info-Flyer werden
rechtzeitig vorher verteilt.
Wie gewohnt beginnt der Solidaritätslauf mit
einem gottesdienstlichen Impuls, dieses Mal
um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Kellen. Er
endet um 13.00 Uhr mit einem gemeinsamen Brunch im evang. Gemeindezentrum
Jahnstraße, zu dem jede und jeder etwas an
Fingerfood mitbringt, das mit anderen geteilt
werden kann. Dazwischen gibt es eine gemeinsame Laufstrecke und zwei weitere
Impulse in Kirchen, die am Weg liegen.
Der Vorbereitungskreis hofft, dass diese
veränderte Form, den Bedürfnissen der teilnehmenden Familien nach begrenzterem
Umfang mehr entgegenkommt. Wer mitplanen und mithelfen möchte, melde sich bitte
bei Pfarrer A. Rohländer, Tel. 9 89 68.
Organisiert wird für diesen Sonntag auch ein
Fahrdienst.
-Pfarrer Achim Rohländer-
Erstkommunion 2015
34 Kinder unserer Gemeinde
bereiten sich unter dem Leitwort „Geh mit uns auf unserem Weg“ auf das Sakrament der Eucharistie (Erstkommunion) vor.
Besonders die Erstkommunionkinder sind
eingeladen zu den kindgerecht gestalteten
Kreuzwegandachten freitags um 15.00Uhr in
der Pfarrkirche. Die Familiengruppen werden
sich in der nächsten Woche mit Pfarrer Eiden zur sog. ‚Brotfeier‘ treffen. Es geht in
dieser Stunde besonders um das Verständnis von Eucharistie. Neben den Messen in
unserer Gemeinde werden die Kinder auch
eine eigene Messe mit erklärenden Elementen in der Kapelle des Willibrordhauses und
auch eine Bußfeier feiern.
••••••••••••••••••
Anna-Gruppe
Die Seniorinnen der Anna-Gruppe
treffen sich am Donnerstag,
5. März um 15.00 Uhr im
Willibrordhaus zum Thema: „Lasst
Blumen sprechen“ bei Kaffee und Kuchen.
Aus organisatorischen Gründen bitte drei
Tage vorher Ab- und Neuanmeldungen bei
Cordula Kehren,  976641.
••••••••••••••••••
Gebet:
Herr, lass die Fastenzeit
eine Zeit der inneren Einkehr
für jeden von uns werden.
Herausgeber: Kath. Pfarrgemeinde
Hl. Dreifaltigkeit Kleve Int Leeg
Redaktion:
Pfarrbüro Mo + Fr 9-12
Di + Do 15-18
Kontakte:
Willibrordstr. 21
 711878-0
dreifaltigkeit-intleeg@bistum-muenster.de
www.intleeg.de
Redaktionsschluss: mittwochs
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 066 KB
Tags
1/--Seiten
melden