close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

i-WING 2015 Konferenz Programm

EinbettenHerunterladen
Anmeldungen
Rückfragen
Einladung
Gesundheitsamt Essen
Geschäftsstelle der Gesundheitskonferenz
Hindenburgstraße 29
45127 Essen
Geschäftsstelle der Pflegekonferenz
Fachbereich Soziales und Wohnen
Linda Breuing
Steubenstr. 53, 45138 Essen
Tel.: 88-50666
Fax: 88-53153
linda.breuing@sozialamt.essen.de
Menschen in Pflegeheimen
medizinisch gut versorgen
Fax: 88-53135
heidi.schmidt@gesundheitsamt.essen.de
2. Fachkonferenz mit Workshops für
Haus- und Fachärzte und -ärztinnen
und Mitarbeiter/innen in Pflegeheimen
Geschäftsstelle der Gesundheitskonferenz
Gesundheitsamt Essen
Lisa Schwermer
Hindenburgstr. 29, 45127 Essen
Tel.: 88-53118
Fax: 88-53135
lisa.schwermer@gesundheitsamt.essen.de
22.10.2014,16.00 – 19.00 Uhr
Rathaus Essen, Ratssaal
Veranstaltungsort
Rathaus Essen, Ratssaal
Porscheplatz 1
45127 Essen
P kostenlose Parkmöglichkeit
Parkhaus am Rathaus
Gesundheitskonferenz Essen
Pflegekonferenz
Essen
STADT
ESSEN
Einladung
Programm
Anmeldung
In Essen leben fast 8500 Frauen und Männer in den 75
Pflegeeinrichtungen. Durch den Ausbau ambulanter Pflege
sind die Menschen im Schnitt älter und kränker, wenn sie in
ein Pflegeheim wechseln. Darauf muss sich die medizinische
Versorgung durch eine gute Erreichbarkeit der behandelnden Ärzte und durch angemessene Kommunikation und
abgesprochene Kooperation zwischen Pflege und Medizin
einstellen.
Mitglieder der Pflegekonferenz und der Gesundheitskonferenz engagieren sich seit fünf Jahren für Verbesserungen
der Versorgung. Geeignete Lösungen zu finden ist nicht
einfach. Essen ist daher Modellregion um praxisnahe,
interdisziplinäre Lösungen zu entwickeln, zu erproben und
zu bewerten
Mit der zweiten Fachkonferenz soll der Dialog zwischen
Medizin und Pflege fortgesetzt werden. Die Fachkonferenz
möchte Essener Praxisbeispiele vorstellen, kollegiale Information zu aktuellen Themen der täglichen Praxis geben
und auch die Überleitung zwischen Krankenhaus, Praxis,
Apotheke und Heim in den Blick nehmen.
Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Anliegen, Erfahrungen und
Vorstellungen in den Austausch zwischen Mediziner/innen
und Pflegenden einzubringen.
Einstieg: Essen geht voran.
Hiermit melde ich mich an zur 2. Fachkonferenz
Dr. Ralph-D. Köhn, Kassenärztliche Vereinigung
Dr. Rainer Kundt, Amtsarzt, Leiter Gesundheitskonferenz
Wie Medizin und Pflege zusammenkommen
Beispiele aus der Essener Praxis
Menschen in Pflegeheimen medizinisch gut versorgen
Mittwoch, 22.10.2014, 16.00 – 19.00 Uhr
Rathaus Essen, Ratssaal
Wie Verträge unterstützen können
Oliver Brendgen, BARMER-GEK
Oliver Hartmann, AOK Rheinland/Hamburg
Ich möchte am Workshop
teilnehmen.
Workshop 1 - 3
Alle Workshops werden interdisziplinär geleitet.
1 Sicherer Umgang mit Medikamenten
Name, Vorname
Bedarfsmedikation, Arzneimittelwechselwirkungen
2 Multiresistente Erreger ohne Aufregung
Pflegeheim/Praxis/Apotheke/Krankenkasse
Infektionsschutz, Sanierung, Überleitung
3 Medizin und Pflege am Lebensende
Einführung von Hospiz- und Palliativkultur
Adresse
Abschluss: Was führt uns weiter?
Ergebnisse, Anregungen, Anliegen, Verabredungen
Telefon
E-Mail
Peter Renzel
Leiter der Pflegekonferenz
Geschäftsbereichsvorstand
Dr. Rainer Kundt
Leiter der Gesundheitskonferenz
Amtsarzt
Bitte bis zum 8.10.2014 per Fax an 88-53135,
oder per E-Mail zurücksenden!
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
37 KB
Tags
1/--Seiten
melden