close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EinbettenHerunterladen
www.maschinenring.at
8. Jhg. Nr. 78
März 2015
P.b.b. Verlagspostamt 8811 Scheifling, 03Z035209 M Aufgabepostamt 8700 Leoben, ZVR-Zahl: 079661263
Neuigkeiten für Mitglieder des Obersteirischen Maschinenringes
Frühjahr
... die Tage werden wieder länger!
„Generationskonflikt“kein Hofnachfolger
Hier findest du 10 Gebote, wie du
mit Sicherheit deine Kinder vom
Hof vertreiben kannst und keinen
Nachfolger haben wirst!
•
•
Jammere deinen Kindern
ständig vor. Sage ihnen, wie
schlecht die Landwirtschaft
dasteht und wie anstrengend
die Arbeit ist. Sage ihnen, dass
es alle anderen Berufe schöner
haben.
Übergib deinen Betrieb möglichst spät. Die Jungen könnten
den Hof herunterwirtschaften
und junge Leute wissen mit 40
Jahren sowieso noch nicht richtig Bescheid, wo es lang geht.
•
Erlaube deinen Kindern und
Schwiegerkindern niemals
einen Urlaub. Das kommt zu
teuer und die Arbeit ist ohnehin
wichtiger.
•
Bevorzuge die weichenden
Erben. Die sind immer so lieb,
wenn sie am Sonntag zu Besuch kommen und streiten
auch nicht über die Arbeit am
Bauernhof.
•
Erlaube keinesfalls den Ausbau
der eigenen Wohnung für die
Hofnachfolger und lasse deine
Kinder niemals alleine. Ein kleines Schlafzimmer genügt völlig.
•
Prüfe dein mögliches Schwiegerkind vor der Heirat. Probearbeiten und Probekochen sind
empfehlenswert. Nur so findet
dein Kind möglicherweise
schnell den richtigen Partner
fürs Leben.
•
Sag deinem Sohn oder deiner Tochter, wie die künftige
Schwiegertochter bzw. Schwiegersohn sein soll. Bestimme
genau, welche Arbeiten sie oder
er künftig zu verrichten haben.
•
Lass deine Kinder niemals eine
andere Ausbildung machen. Ein
außerlandwirtschaftlicher Beruf
darf gar nicht in Frage kommen.
•
Erlaube keine Betriebsumstellungen. Du hast dein Leben
lang hart gearbeitet und das
Richtige gemacht. Warum sollte
deine Jugend jetzt was anderes
machen wollten?
•
Rede möglichst bei allen privaten Angelegenheiten deiner
jungen Leute mit und erziehe
deine Enkelkinder nach deinen
Vorstellungen. Die Jungen
wissen noch nicht so recht, was
sie wollen.
Solltest du nun Gefallen daran
gefunden haben, deine Kinder vom
Hof vertreiben zu wollen, befolge
eine der Regeln konsequent. Sei
dann aber bitte so fair und sag es
der Jugend. Für alle, die wollen,
dass ihre Kinder am Hof bleiben:
Tu genau das Gegenteil!
Die Vortragenden unserer Vollversammlung Susanne Fischer und Erhard Reichsthaler sind Lebens- und Sozialberater mit Diplom und arbeiten seit bald 15 Jahren vorwiegend
mit Bäuerinnen und Bauern beim Bäuerlichen Sorgentelefon,
bei Erholungsaufenthalten der SVB, Seminaren beim LFI und
Hofberatungen.
Die Vortragenden räumen mit so manchen alt eingesessenen Ansichten auf, und zeigen, wohin Konkurrenz führt und
wann eher Kooperation gefragt wäre. Sie zeigen, warum
Spielregeln wichtig sind, sie schauen gemeinsam mit dem
Publikum auf „Arbeit“ und „Familie“ und machen Hoffnung,
dass Zusammenleben am Bauernhof gut gelingen kann,
wenn man sich einige Dinge zu Herzen nimmt und im Alltag
beachtet.
Heitere Betrachtungen von ernsten Angelegenheiten
FÜR/ÜBER/UNTER/GEGEN/NEBEN/MIT
EINANDER
Mit Schmunzeln, Lachen und Augenzwinkern werden an
diesem Abend die Facetten des alltäglichen „Wahnsinns“
durchleuchtet- vielleicht ist ja auch der ein oder andere
Lichtblick dabei?
2
Obersteirischer Maschinenring
Einladung
12. Vollversammlung
am Mittwoch, 11. März 2015
im Gasthof Stocker in Furth, St. Peter/Jdbg.
Beginn um 19.00 Uhr
Tagesordnung:
MR-Ausflug Schweiz (Filmvorführung)
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Beschlußfähigkeit
3.Berichte
a) Obmann
b) Geschäftsführung
c) Kassaprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5.Beschlüsse
6.Neuwahlen
7. Vortrag von Susanne Fischer und Erhard Reichsthaler
„Heitere Betrachtungen von ernsten Angelegenheiten“
von „Lebensqualität Bauernhof“
8. Grußworte der Ehrengäste
9.Allfälliges
10.Verlosung
Wir laden alle Mitglieder zur 12. Vollversammlung ein. Sollte die Versammlung um 19 Uhr nicht beschlussfähig sein, so findet sie eine halbe Stunde später statt, die bei jeder Anzahl von Mitgliedern beschlussfähig ist.
Anträge sind dem Obmann bis längstens 4 Tage vor der Vollversammlung schriftlich mitzuteilen.
Nicht zeitgerecht eingebrachte Anträge werden der nächsten Vollversammlung zugewiesen.
Im Anschluss ladet der Obersteirische Maschinenring zu einem Imbiss ein.
Im Rahmen der Vollversammlung werden folgende Preise verlost:
• 1 Reisegutschein
• 1 Betriebshelfergutschein
• Arbeitsbekleidung
Für den Obersteirischen Maschinenring
Siebenhofer Martin
Obmann
3
Obersteirische Maschinenring Zeitung
MR Foliensammlung
Sammeltermin an den bewährten Standorten am
Dienstag, 24.03.2015
Gemeinde Kulm/Zirbitz - Doblhof
Bauhof Gemeinde St. Marein bei Neumarkt
St. Lambrecht (Heizwerk)
Lassnitz (Heizwerk) NEU!
Kreischberg (Kreischberghalle)
Ranten (Bauhof)
Betrieb Lercher Kurt in Katsch
Parkplatz Springer in St. Lorenzen / Scheifling
Nahwärme Unzmarkt - Frauenburg
St. Peter/Jdbg (Schaffer vlg. Messerer)
italienische & griechische
Spezialitäten
07.00 bis 07.10 Uhr
07.20 bis 07.35 Uhr
08.05 bis 08.15 Uhr
08.30 bis 08.40 Uhr
09.15 bis 09.30 Uhr
10.00 bis 10.15 Uhr
11.00 bis 11.15 Uhr
11.45 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 14.15 Uhr
14.30 bis 14.45 Uhr
Am Mittwoch, 25.03.2015
www.pizzeria-paradiso.at
Inh. Mamdouh Makin
Stadt Galerie - Mattighofen
Tel. 0 77 42/64 76
Paradiso Mattsee
Tel. 0 62 17/592 28
Winklern/Oberwölz (Bauhof)Dienstag - Sonntag:
11.00 - 14.00 Uhr und von 17.00 - 23.00 Uhr
Schönberg/Lachtal - Gemeindebauhof
Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!
Pusterwald – Anwesen Fasching
Biomassehof Pölstal - Möderbrugg
07.30 bis 07.45 Uhr
08.15 bis 08.25 Uhr
09.00 bis 09.15 Uhr
09.45 bis 10.00 Uhr
Es werden nur MR-Sammelsäcke angenommen!
Sammelsäcke können bei den Sammelstellen erworben werden.
Ein MR Mitarbeiter ist mit dabei!
. 5231 Schalchen/Mattighofen • Tel. 07742/59058
www.sport-rinnerthaler.at
email:
sport.rinnerthaler@aon.at
Die Sammlung erfolgt• mit
einem
Kranwagen der Fa.Pieringer, daher die kurzen
Termine unbedingt einhalten.
n
Uhre len
e danken für die Bereitstellung der Sammelplätze!!
JuwWir
Für den Obersteirischen Maschinenring Tockner Reinhard
0664/1742415
ik
nopt
Auge
5230 MATTIGHOFEN, STADTPLATZ 27, TEL. 07742/2553
e-mail: firma.reisinger@gmail.com
PIERINGER Abfall Verwertung GmbH
Nächster Sammeltermin:
Oktober 2015
Gewerbestraße 16
A-5201 Seekirchen
Tel. 0043/7742/7410-0
Fax 0043/7742/7410-4
e-mail: info@pieringer.info
www.pieringer.info
www.pieringer.info
4
www.tcmattighofen.at
Unser neuer
Mitarbeiter
Liebe Maschinenringmitglieder!
Als neuer Agrarmitarbeiter möchte ich mich kurz
vorstellen! Mein Name
ist Friedbert Rumpold,
bin 24 Jahre alt und
komme aus der Gemeinde Pölstal (St. Oswald
Möderbrugg). Derzeit
wohne ich auf dem landwirtschaftlichen Betrieb
meiner Eltern, denn ich
in einigen Jahren auch
übernehmen werde!
Nach meinem Hauptschulabschluss verschlug es mich an die
HBFLA Raumberg- Gumpenstein, wo ich nach
fünf Jahren erfolgreich
die Matura absolvierte.
Mein weiterer Lebensweg führte mich nach
abgeleistetem Präsenzdienst zur Agrarmarkt
Austria, wo ich ca. drei
Jahre als Kontrolleur
tätig war.
Von meiner Seite aus
wünsche ich euch jetzt
schon eine erfolgreiche
Erntesaison 2015 und
hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.
Nun freue ich mich als
neuer Agrarmitarbeiter mein angeeignetes
Wissen, meine ganzen
Fähigkeiten und meine
gesamte Freude an der
Landwirtschaft in diesen
Aufgabenbereich einbringen zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Friedbert Rumpold
In meinen 20 stündigen
Aufgabenbereich werden die Betreuung der
Region Pölstal sowie die
Organisation der Bergmechanisierung fallen.
Friedbert Rumpold, Agrar
0664/ 88579422
Jetzt bewerben!
Wir haben den passenden Job für
dich- in jeder Lebenslage.
Sandra Muhr
Gebietsleiterin
0664/1565601
5
Obersteirische Maschinenring Zeitung
Die richtige Zeit
zum Obstaum- &
Heckenschnitt
nicht verpassen!
Obstbaum- & Heckenschnitt
Bitte um Anmeldung in der MR-Geschäftsstelle, um die Einsätze besser
koordinieren zu können.
Die
FORD
Die
FORD
Die
Die FORD FORD
Modelle.
Modelle.
Modelle.
Modelle.
ab € 17.390,– 1) netto
1)
netto
ab
17.390,–
netto
20.868,–
ab
ab€€€
17.390,–
17.390,–1)2)1)*netto
netto
2)2)
ab
20.868,–
ab
ab
€€€
20.868,–
20.868,– *2)brutto
• Doppelkabine, 125 PS
Airbags
•7•Doppelkabine,
• Einzelkabine,
Doppelkabine,
125125
125
PSPS
PS
•Berganfahr-Assistent
•7
•7Airbags
7Airbags
Airbags
• Berganfahr-Assistent
•Bergabfahrkontrolle
•Berganfahr-Assistent
Berganfahr-Assistent
www
www.ford
• •Bergabfahrkontrolle
• Bergabfahrkontrolle
Bergabfahrkontrolle
www.ford.at
www.ford.at
www.ford.at
www.ford.at
FORD MONDEO BusinessPlus
FORD S-MAX BusinessPlus
FORD GALAXY
1)
FORD MONDEO BusinessPlus
FORD S-MAX BusinessPlus
FORD GALAXY BusinessPlus
FORD
MONDEO1) BusinessPlus
FORD
S-MAX BusinessPlus
FORD
GALAXY
ab
€ 21.890,–
ab
€ 28.890,–
ab
€ 31.590,–
1)
1)
1)
1)
1)
FORD
BusinessPlus
FORD
BusinessPlus
FORD
BusinessPlus
abMONDEO
€ 21.890,–
abS-MAX
€ 28.890,–
abGALAXY
€ 31.590,–
ab €€21.890,–
ab €€28.890,–
ab €€31.590,–
inkl.
1.000,- Hightech-Bonus
inkl.
1.000,- Hightech-Bonus
inkl.
1.000,- H
1)
1)
1)
ab €inkl.
21.890,–
ab €inkl.
28.890,–
ab €inkl.
31.590,–
€ 1.000,- Hightech-Bonus
€ 1.000,- Hightech-Bonus
€ 1.000,- Hightech-Bonus
inkl. € 1.000,- Hightech-Bonus
inkl. € 1.000,- Hightech-Bonus
inkl. € 1.000,- H
• Tempomat
• Tempomat
• Tempomat
inkl. € 1.000,- Hightech-Bonus
inkl. € 1.000,- Hightech-Bonus
inkl. € 1.000,- Hightech-Bonus
• Tempomat
• Tempomat
• Tempomat
Tempomat
Tempomat
Tempomat
• SD-Navigationssystem
• SD-Navigationssystem
• SD-Navigation
• Tempomat
• Tempomat
• Tempomat
• SD-Navigationssystem
• SD-Navigationssystem
• SD-Navigationssystem
SD-Navigationssystem
SD-Navigationssystem
SD-Navigation
• 17“
Leichtmetallfelgen
• 17“
Leichtmetallfelgen
• 17“
Leichtmeta
• SD-Navigationssystem
• SD-Navigationssystem
• SD-Navigationssystem
• 17“ Leichtmetallfelgen
• 17“ Leichtmetallfelgen
• 17“ Leichtmetallfelgen
17“ Leichtmetallfelgen
17“ Leichtmetallfelgen
17“ Leichtmeta
• 2-Zonen-Klimaautomatik
• 2-Zonen-Klimaautomatik
• 2-Zonen-Klim
• 17“ •Leichtmetallfelgen
• 17“ •Leichtmetallfelgen
• 17“ •Leichtmetallfelgen
2-Zonen-Klimaautomatik
2-Zonen-Klimaautomatik
2-Zonen-Klimaautomatik
2-Zonen-Klimaautomatik
2-Zonen-Klimaautomatik
2-Zonen-Klim
• LED-Tagfahrlicht
• LED-Tagfahrlicht
• Park
Pilot Syst
Kraftstoffverbr. ges. 7,6–10 l •/ 100
km,
CO2-Emission 199 –265•gLED-Tagfahrlicht
/ km.
2-Zonen-Klimaautomatik
• 2-Zonen-Klimaautomatik
• 2-Zonen-Klimaautomatik
• LED-Tagfahrlicht
• LED-Tagfahrlicht • LED-Tagfahrlicht
• Park Pilot System• Park Pilot Syst
Symbolfoto I 1) Nettopreis exkl. USt und 3 Jahre Ford Protect, beginnend mit Auslieferungsdatum, beschränkt auf 100.000 km. 2) Bruttopreis inkl. USt und 3
• LED-Tagfahrlicht
• Park Pilot System
Kraftstoffverbr.
ges.
7,6–10
/LED-Tagfahrlicht
km,
CO2-Emission
199
–265
//km.
Kraftstoffverbr.
Kraftstoffverbr.
ges.
7,6–10
7,6–10
l •/lAuslieferungsdatum,
l100
/100
100
km,
km,
CO2-Emission
CO2-Emission
199
199
–265
–265
g g/gkm.
km.Nähere Informationen
Jahre
Ford Protect,ges.
beginnend
mit
beschränkt
auf
100.000
km.
auf www.ford.at oder bei Ihrem Ford-Händler.
1)
2) 2)
2)Bruttopreis
Symbolfoto
exkl.
USt
und
3für
Ford
Protect,
beginnend
Auslieferungsdatum,
beschränkt
100.000
inkl.
USt
und
Symbolfoto
Symbolfoto
I 1)I Angebot.
Nettopreis
I 1)Nettopreis
Nettopreis
exkl.
USt
USt
und
und
3 Jahre
3Jahre
Jahre
Ford
Ford
Protect,
Protect,
beginnend
beginnend
mitmit
mit
Auslieferungsdatum,
Auslieferungsdatum,
beschränkt
beschränkt
aufauf
auf
100.000?km.
100.000km.
km.
Bruttopreis
Bruttopreis
inkl.
inkl.
USt
USt
und
und
3 33
Freibleibendes
*)exkl.
Preis
nur
gültig
Maschinenringmitglieder
Jahre
Ford
Protect,
beginnend
mit
Auslieferungsdatum,
beschränkt
auf
100.000
km.
Nähere
Informationen
auf
www.ford.at
oder
Ihrem
Ford-Händler.
Jahre
Jahre
Ford
Ford
Protect,
Protect,
beginnend
beginnend
mit
mit
Auslieferungsdatum,
Auslieferungsdatum,
beschränkt
beschränkt
auf
auf
100.000
100.000
km.
km.
Nähere
Nähere
Informationen
Informationen
auf
auf
www.ford.at
www.ford.at
oder
oder
beibei
bei
Ihrem
Ihrem
Ford-Händler.
Ford-Händler.
Freibleibendes
Angebot.
Freibleibendes
Freibleibendes
Angebot.
Angebot.*)*)Preis
Preisnur
nurgültig
gültigfür
fürMaschinenringmitglieder
Maschinenringmitglieder
AUTOHAUS KIENZL GMBH
AUTOHAUSAUTOHAUS
KIENZL GMBH
KIENZL
GMBH
BURGGASSE
103,
8750 JUDENBURG
AUTOHAUS
KIENZL
GMBH
BURGGASSE
103,
8750 JUDENBURG
AUTOHAUS
KIENZL
GMBH
AUTOHAUS
AUTOHAUS
KIENZL
KIENZL
GMBH
GMBH
+43
(0)3572
83572-0,
www.kienzl.at
AUTOHAUS
KIENZL
GMBH
BURGGASSE
103,
8750
JUDENBURG
BURGGASSE
103, 8750autohaus@kienzl.at,
JUDENBURG
+43 (0)3572 83572-0, autohaus@kienzl.at, www.kienzl.at
BURGGASSE
103,
8750
JUDENBURG
BURGGASSE
BURGGASSE
103,
103,
8750
8750
JUDENBURG
JUDENBURG
+43
(0)3572
83572-0,
autohaus@kienzl.at,
www.kienzl.at
(0)3572
83572-0, autohaus@kienzl.at,
www.kienzl.at
BURGGASSE
103,
8750+43
JUDENBURG
+43
(0)3572
83572-0,
autohaus@kienzl.at,
www.kienzl.at
+43
+43
(0)3572
(0)3572
83572-0,
83572-0,
autohaus@kienzl.at,
autohaus@kienzl.at,
www.kienzl.at
www.kienzl.at
+43
(0)3572
83572-0,
autohaus@kienzl.at,
www.kienzl.at
Ford MONDEO BUSINESSPLUS Kraftstoffverbr. ges. 4,5–6,4 l/100 km, CO2-Emission 119–149 g/km. Ford S-MAX BUSINESSPLUS Kr
km,
139–159
Fordl/100
GALAXY
BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges.
5,2–7,2
l/100
km,Ford
CO2-Emission
139–167
g/km.
Ford MONDEO BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges.g/km.
4,5–6,4
km, CO2-Emission
119–149
Ford
S-MAX
BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges.
5,2–
FordCO2-Emission
MONDEO
BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges. 4,5–6,4 l/100
km, g/km.
CO2-Emission
119–149
g/km.
S-MAX
BUSINESSPLUS
Kr
km, CO2-Emission
139–159
g/km.
Ford
GALAXY
BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges. 5,2–7,2
l/100
km,
CO2-Emission
139–167
g/km.
Ford MONDEO
BUSINESSPLUS
ges.
4,5–6,4
l/100
CO2-Emission
119–149
g/km.
Ford
S-MAX
ges.
5,2–6,8
l/1
Symbolfoto
1) Aktionspreis
(beinhaltet
Händlerbeteiligung)
inkl.
USt.,
NoVA,
Hightech-Bonus
undl/100
4 Jahre
Garantie.
Nähere139–167
Informationen
km,Kraftstoffverbr.
CO2-Emission
139–159
g/km.
Fordkm,
GALAXY
BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges.BUSINESSPLUS
5,2–7,2
km,Kraftstoffverbr.
CO2-Emission
g/km.
6 Informationen
Auslieferungsdatum,
beschränkt
auf 80.000
km. Freibleibende
Angebote
km, CO2-Emission
g/km.
Ford GALAXY
BUSINESSPLUS
Kraftstoffverbr.
ges. 5,2–7,2
l/100
km,
CO2-Emission
g/km.Garantie.aufNähere
Symbolfoto 1)139–159
Aktionspreis
(beinhaltet
inkl.
USt.,
NoVA, Hightech-Bonus
und
4 Jahre
Garantie. 139–167
Nähere
www.ford.at.
*Begin
Symbolfoto
1) Händlerbeteiligung)
Aktionspreis
(beinhaltet
Händlerbeteiligung)
inkl. USt.,
NoVA,
Hightech-Bonus
und 4 Informationen
Jahre
Auslieferungsdatum,
aufHändlerbeteiligung)
80.000 km.beschränkt
Freibleibende
Angebote
Auslieferungsdatum,
auf USt.,
80.000
km. Freibleibende
Angebote
Symbolfoto
1) Aktionspreisbeschränkt
(beinhaltet
inkl.
NoVA,
Hightech-Bonus
und 4 Jahre Garantie. Nähere Informationen auf www.ford.at. *Beginnend
Auslieferungsdatum, beschränkt auf 80.000 km. Freibleibende Angebote
Infos
Böschungsmäher im Ringgebiet
Ab sofort ist ein Böschungsmäher mit Astschere in unserem
Ringgebiet tätig.
Anmeldungen bitte im MR Büro unter 059060/655
MR-Ausflug 2015 Friaul- Julisch- Venetien
Der heurige MR-Ausflug führt uns in den Nordosten Italiens.
Termin: 08.-10.09.2015, Näheres folgt noch.
Anmeldungen können ab jetzt schon im MR Büro unter 059060/655
erfolgen.
Neu im Ringgebiet
Reiter Anton vlg. Schirbler aus Thalheim hat sich einen Kirchner
T 4070 Stallmiststreuer (9 to) angeschafft und möchte damit überbetrieblich ausfahren. Anmeldungen bitte bei Reiter Anton direkt unter
0676/3554981 oder im MR Büro unter 059060/655.
Kurs für Gartengestaltung
Anfang Mai findet voraussichtlich ein Kurs für Gartengestaltung statt.
Geführt wird der Kurs von unseren Landesgärtner Herrn Norbert Griebl.
Anmeldungen und nähere Informationen bitte im MR Büro unter
059060/655.
Netze nicht verheitzen
Wir weißen deutlich darauf hin, dass die Netze nicht verheitzt werden
dürfen, sondern ordnungsgemäß im Restmüll zum Entsorgen sind.
Bitte ernst nehmen!
Maissiloballen verfügbar
Es sind noch konventionelle Maissiloballen aus Scheifling verfügbar.
Sollte Interesse bestehen, bitte um Meldung im Büro unter 059060 655.
Bäuerliches Sorgentelefon
0810/676 810
Mo-Fr
08.30-12.30 Uhr
zum Ortstarif
und Anonym
7
Obersteirische Maschinenring Zeitung
Wichtige
Informationen!
Bergbauerntag 2014
Der 10.Bergbauerntag wurde
am 13. November 2014 im
Kultursaal
in
Steirisch
Laßnitz abgehalten. Obfrau
Claudia Sperl begrüßte die
Ehrengäste und berichtete
über die zahlreichen Veranstaltungen und Tätigkeiten
im abgelaufenen Arbeitsjahr.
Es wurden seitens der
Bezirksbauernkammer
wieder 3 Kammermedailien
in Bronze verliehen: Bischof
Peter, Wieser Franz und
Pichler Josef.
Das Festreferat hielt Univ.Prof. Dr. Leopold Neuhold
über das Thema:„Bäuerliche Werte in der Gesellschaft“. Mit Beispielen aus
dem alltäglichen Leben
bereitete er das Thema
interessant auf, sodass
auch alle eine eigene
Vorstellung dazu hatten.
In
den
Grußworten
gratulierten BH Dr. Waldner
und die Direktorin der
Feistritzerinnen Fr. Reissner
den
ausgezeichneten
Bauern und der ARGE zu
ihrer Tätigkeit. Von der Obersteirischen Molkerei wurden
einige
Käsespezialitäten
während der Versammlung
verkostet. Für die musikalische Umrahmung sorgte
das „Jäger Trio“.
Die „ARGE Murauer Bergbauern“ ist stets bemüht, für unsere Mitglieder gemeinsame
Betriebsmitteleinkäufe zu organisieren. Dazu sind in der Infobroschüre immer wieder die
Bestellformulare abgedruckt. Weiteres arbeiten wir mit der Bauernkammer an verschiedenen
Resolutionen, die das EU Programm betreffen, sehr stark mit. Die Informationen sind uns sehr
wichtig und werden in der Homepage immer aktualisiert und bereitgestellt. In unsere
Homepage www.murauer-bergbauern.at kann man auch Kleinanzeigen aufgeben. Jedes
Mitglied hat eigene Zugangsdaten für die Bestellungen über die Homepage. Sollte jemand
seine Daten verloren haben, dann bitte im Büro melden.
In nächster Zeit werde ich wieder die Mitgliedsbeiträge in der Höhe von 15 € einziehen.
Mitglieder, die keinen Bankeinzug haben, bekommen einen Zahlschein zugeschickt. Wenn der
Mitgliedsbeitrag nicht mehr einbezahlt wird, muss davon ausgegangen werden, dass kein
Interesse an der ARGE Murauer Bergbauern besteht.
Gemeinsam sind wir stark
Silofolien- und Bindenetz- Sammeleinkauf:
Ab sofort können in der Geschäftsstelle Sammelbestellungen für die Silofolien und Netze
entgegen genommen werden. Bei Interesse bitte um Meldung im Büro unter 059060/65521
Nähere Infos und Bestellungen auch auf der Homepage unter www.maschinenring.at oder
www.murauer-bergbauern.at
8
Gemeinsamer Betriebsmitteleinkauf
Für alle Mitglieder der ARGE und des Maschinenringes besteht auch heuer wieder die
Möglichkeit folgende Produkte gemeinsam und dadurch preisgünstiger einzukaufen:
Bestellschein
Abgabe bis
spätestens 03.April 2015
Name:
Straße:
PLZ, Ort
e-mail
Bestellmöglichkeiten
MR-Büro 8833 Teufenbach, Haupstr. 8
FAX: 059 060 6955
e-mail: office@murauer-bergbauern.at
www.murauer-bergbauern.at
__________________________
vlg: ____________________
__________________________
Tel: ____________________
__________________________
Fax:____________________
____________________________Handy:____________________
BIO-Betrieb
o ja
o nein
o Bio ZZU
Für BIO Betriebe gilt die gleiche Regelung wie voriges Jahr – es können alle Mischungen bestellt werden
und die Betriebe bekommen das Zertifikat mit der Rechnung zugeschickt!
Bezeichnung
Saatgut nur in ÖIAG
Qualität
Ampferfrei durch AGES-Attest belegt
Nachsaatmischung NA
kg/ha
für alle Lagen
Wechselwiese WM
für milde und mittlere
Lagen
Feldfutter intensiv IR für rauhe Lagen 2-3
Nutzungsjahre
Luzerne-Rotkleegrasmischung
Schrittmachergemenge
Kleegras KR
für rauhe Lagen 2
Nutzungsjahre
Dauerweide
für rauhe Lagen
Dauerwiese D
für rauhe Lagen
10kg/Packung
20-30
kg
30
kg
30
kg
30
kg
25
kg
32
kg
30
kg
Sondermischungen
kg
Silofolienbestellung
Fahrsiloplanen
Bestellmenge
Länge x Breite
Siloplanen
Unterziehfolie
Vogelschutzgitter
Sandsäcke Länge 1m Stk.
Stk.
Länge x Breite
Stk.
Länge x Breite
Sandsäcke Länge 1,2m Stk.
Mit Ihrer Unterschrift ist die Bestellung verbindlich! Wir versichern Ihnen die Angebote sorgfältig zu
prüfen, damit für Sie ein Preisvorteil gegeben ist. Über Abholung bzw. Zustellung werden Sie noch
verständigt.
Datum _______________________ Unterschrift______________________________________
9
Obersteirische Maschinenring Zeitung
Kapuzinerkresse
Vergessenes
Gemüse
1 - 2 - 3: Alle wichtigen Informationen über die Kapuzinerkresse auf einen Blick!
1
2
3
Wo kommt
der Name her?
Was wird
genutzt?
Warum ist sie
so besonders?
Der Name verweist einerseits auf die
Ähnlichkeit der Blüte mit den Kapuzen der Kapuzinermönche und andererseits auf die Schärfe des Krautes.
Blätter, Blüten und Knospen sind
roh essbar, schmecken leicht pfeffrig und erinnern im Geschmack
an Brunnenkresse. Die Knospen
dienen sauer eingelegt als Kapern,
die unreifen Samen schmecken
am besten eingelegt in Essig,
Wasser, Öl und Salz. Die Blüten
zieren und würzen Salate, Suppen
und Hauptgerichte. Mashua, auch
Knollen-Kapuzinerkresse genannt,
wird in ihrer südamerikanischen
Heimat als Speisepflanze kultiviert.
Kapuzinerkresse ist doppelt nützlich: Sie schmeckt gut und erfreut
die menschliche Seele.
Die Blätter der Kapuzinerkresse
zeigen eine Eigenart - den Lotuseffekt. Ihre Blätter haben unter
dem Mikroskop betrachtet eine
Oberfläche aus feinsten Noppen,
die aus Wachskristallen bestehen. Dadurch perlt das Wasser in
Tropfen ab und nimmt Schmutzpartikel von der Oberfläche mit.
Die Tochter des großen Botanikers Carl von Linné konnte bei
der Pflanze eine eigenartige Erscheinung feststellen. In warmen
Sommernächten entzündet die
Blume von Zeit zu Zeit ein kleines
Flämmchen.
Wie wird sie
kultiviert?
Die Vermehrung erfolgt am besten
durch horstweise Aussaat (2-3 Samen
je Loch) direkt an Ort und Stelle im
April/Mai oder durch Vorkultur ab
März. Etwa 3 cm tief säen – Dunkelkeimer. Kapuzinerkresse liebt nährstoffreiche Böden in sonniger bis
halbschattiger Lage.

Praktische Anwendung Nr. 9
Kapuzinerkressenblüten-Essig
25 Kapuzinerkressenblüten bei Sonnenschein ernten und ungewaschen in
eine Flasche geben, diese mit einem Liter Apfelessig auffüllen, eine Woche
stehen lassen und täglich schütteln. Kapuzinerkressen-Essig fördert eine gesunde Darmflora, verbessert die Verdauung und schmeckt obendrein gut.
10
Hoflader Pixy 25 mit Teleskopausschub und über 90 Zusatzgeräten
Landtechnik
- Landmaschinenservice am Hof, Verschleiß– und
Ersatzteile zu Toppreisen
- Direktlieferung von Verschleiß– und Ersatzteilen
Metalltechnik
- Fenster, Türen und Wintergärten aus Aluminium und
Kunststoff
- Garagen– und Einfahrtstoranlagen mit Funkfernsteuerung
- Geländer u. Vordächer,…
Binderberger Forstgeräte und Güllemixer
Traktoren, Erntemaschinen,
Wieseneggen, Kippmulden,
Seilwinden,…
PROXIMA PRO/PLUS
Profitable Leistung mit
universellen Stärken
RW11, äußerst zuverlässiger und robuster Forstanhänger mit verzinktem Grundrahmen für
Einsatz unter härtesten Bedingungen ...
11
Obersteirische Maschinenring Zeitung
Kleinanzeigen
Zu verkaufen
Zu verkaufen
Von Bauer
zu Bauer
Verkaufe 2 Achsen, 1 davon hydraulisch lenkbar,
Verkaufe Grundstück 4,7 ha, leichte Hanglage,
sind von einem kleinen Betonmischwagen, sehr
neben Landesstraße, Steirisch Lassnitz
stabil und massiv gebaut, Bereifung in Ordnung,
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664/4642990
Suche
Plateau Anhänger für Ballentransport.
Zu verkaufen
Suche Traktorviehanhänger geschlossen für
Preis:für beide € 300.- Kontakt: 0660 2101810
Verkaufe Traktorfrontlader ohne Traktor Steyer
ideal zum Bau eines Holz - Forstanhänger oder
ca. 5GVE, mit niedriger Plateuhöhe
Preis:auf Anfrage Kontakt:06644985516
190, 15 Jare alt
Zu verkaufen
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 2360857
Verkaufe New Holland T 5.95 Electro Command,
Suche
Bj.2014 400 Betriebsstunden, Kabinenfederung,
Zu verkaufen
Suche Rundballenanhänger ca. 5 m lang,
Fronthydraulik.
Verkaufe Maissiloballen in guter Qualität, Raum
2,4 m Breite, mit niedriger Plateuhöhe
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 6385375
Scheifling
Preis:auf Anfrage Kontakt:06644985516
Zu verkaufen
Preis:70 € ab Feld Name:Obersteirischer MR
Verkaufe 4 FV Kalbinnen
Kontakt:059060655
Suche
Abkalbetermine: 26.12.2014 bis 16.2.2015
Suche Weidefläche für 8 bis 10 Stk.
St. Georgen ob Murau
Zu verkaufen
bevorzugt Raum Pölstal
Preis:auf Anfrage Kontakt:0676 6377858
Verkaufe 40 Stück Heurundballen aus 2.Schnitt im
Preis:auf Anfrage Kontakt:+43 664 3530375
Raum Scheifling zu verkaufen.
Zu verkaufen
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 4332734
Zu verkaufen
Verkaufe Milchtank Westfalia, 450 l,
Verkaufe ca. 60 Heuballen, konventionell,
stationäre Bodenkühlung
Zu verkaufen
Raum Scheifling,
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664/5356759
Verkaufe Viehanhänger (1GVE) für Traktor - guter
Preis auf Anfrage, Kontakt: 03582/2417
Zustand,Preis:auf Anfrage Kontakt:03585 24644
Zu verkaufen
Zu verkaufen
Verkaufe Dieseltank
Zu verkaufen
Verkaufe John Deere 6230
doppelwandigen, runden Dieseltank 300lt
Verkaufe 100 lt Milchtank, stationär - auf Gestell,
ca. 3000 Betriebsstunden mit Frontlader
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 4155139
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 9735496
Marke AlvaLaval,
Stromanschluss 230V, guter Zustand,
Zu verkaufen
ideal für Direktvermarkter
Zu verkaufen
Verkaufe 2 St Bauholz 18/22 6,5 m lang ge-
Preis:€ 150 .- Kontakt:0660 2101810
Verkaufe 20 Stück geschnittene
braucht, Balkontüre rechts mit Rollkasten neu-
Bio Siloballen
wertig, 1 Kunststoffenster 2 Flügelig neuwertig,
Zu verkaufen
Preis:30€ \ Stück Kontakt:0664 6385375
Isolierwolle in verschiedenen Stärken.
Verkaufe Lärchenstipfel 170 cm lang, entrindet
Bramac Dachziegel 45 m².
und gespranst. Raum Neumarkt.
Zu verkaufen
Solarelemente 103/193 zu verschenken.
Preis:auf Anfrage Kontakt:0650 5707083
Verkaufe neuwertigen Palfinger Heukran für
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 4155139
Zu verkaufen
Hocheinfahrt
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 9735496
Zu verkaufen
Zu verkaufen
Verkaufe Perfecta Schongebläse 15 PS
Verkaufe Laufwagen Liftliner und 2 Sattel
gute erhaltenes Schongebläse,
Preis :auf Anfrage Kontakt:0664 9735496
bei Bedarf mit Heuverteileranlage.
Preis:Nach Vereinbarung Kontakt:0664/5352918
Verkaufe PKW Anhänger, 140x110 cm,
kein Pickerl
Zu verkaufen
Preis:auf Anfrage Kontakt:0650/6342330
Verkaufe 7 Wochen alte Kreuzungsferkel
Zu verleihen
(Edelschwein +Pitrein) ca 20 kg schwer
Verleihe Güllefass 7m³ mit Druckluftanlage und
Preis:65 € Kontakt:0664/73501760
Möscha Verteiler, Standort Mariahof
Zu verkaufen
Preis:€ 21/Std. netto Kontakt:0664 5384935
Verkaufe Steyr Traktor 4105 Multi, BJ: 2015
107 PS, 18 Betriebsstd.
Zu verkaufen
Preis: auf Anfrage, Kontakt: 0664/1334895
Verkaufe Einreihiger Maishächsler
Zu vermieten
Pöttinger Mex 1, sehr guter Zustand.
Spaltenmixer zu vermieten,
Preis:950 .- Kontakt:0650 7940324
Standort Mariahof
Zu verkaufen
Preis:auf Anfrage Kontakt:0664 5826664
Verkaufe Elektromotor 10 PS stark,
mit ca 15 m Anschlusskabel, auf Holzgestell
Zu verkaufen
montiert, war für Getreidemühle
Verkaufe Förderband 7,60 m
Zu verkaufen
und Kreissäge in Verwendung.
Preis:auf Anfrage Kontakt:06644985516
VerkaufeMilchtank 800 l, BJ: 2006, mit Kühlag-
Preis:€ 70.- Kontakt: 0660 2101810
gregat, sehr guter Zustand
Zu verkaufen
Kontakt: 0664/5212824
Verkaufe 100 Stk. Zaunstipfel
Preis auf Anfrage, Kontakt: 0664/5384935
Impressum
Obersteirischer Maschinenring
Hauptstraße 8, 8833 Teufenbach
Tel. 059060 655
Fax: 059060 6955
E-Mail: obersteirischer@maschinenring.at
Internet: www.maschinenring.at
Bürozeiten: Mo-Do 8.00 bis 16.00 Uhr
Fr 8.00 bis 12.00 Uhr
Für den Inhalt verantwortlich- Obersteirischer Maschinenring
12
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
91
Dateigröße
8 010 KB
Tags
1/--Seiten
melden