close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lambacher Schweizer Hessen 8 G8 Schülerbuch Seite S214-215

EinbettenHerunterladen
1 Sicher in die Kapitel
Grundlagen überprüfen und trainieren
Beim Sport wärmst du dich vor dem Training oder einem Wettkampf auf.
Du kannst dich auch „mathematisch
aufwärmen“, bevor du mit einem neuen
Kapitel deines Mathebuches beginnst.
Auf den folgenden Seiten findest du zu
jedem Kapitel einige passende „Aufwärmübungen“.
Bevor mit einem Kapitel begonnen wird,
kannst du überprüfen, ob du schon fit
genug bist.
Für jedes Kapitel gibt es eine Checkliste,
mit der du zunächst einschätzen kannst,
wie gut du bestimmte Dinge noch kannst,
die für das Kapitel wichtig sind. Wenn du
nicht genau weißt, was gemeint ist, sieh
dir die entsprechende Aufgabe an.
Du kannst die Liste entweder in dein Heft
übertragen oder über den angegebenen
Code herunterladen. Kreuze dann in der
Liste das passende Kästchen an.
Sicher ins Kapitel I
Anhang
1
Lerntipp
Basiswissen, Seite 223
Kontrolliere anschließend deine Selbsteinschätzung, indem du die Aufgaben
bearbeitest.
Zu Punkt 1 gehört Aufgabe 1, zu Punkt 2
gehört Aufgabe 2 usw.
Deine Ergebnisse kannst du mit den Lösun­
gen weiter hinten im Buch vergleichen.
Basiswissen, Seite 224
Basiswissen, Seite 224
Überprüfe deine Einschätzungen.
Kopiervorlage
Checkliste
ew6gf4
1 Rechnen mit rationalen Zahlen
Berechne den Wert des Terms Schritt für Schritt und erkläre bei jedem Schritt, welche
Regel du angewendet hast.
a) 4 + 12 · (– 3)
b) – 4 · (8 – 12) · 5
d) (– 5 + 8) · (9 – 15) · (– 4)
c) (– 12 + 18) · (– 3 · (– 5) )
f) (– 2)3 · (– 2)4
e) 6 – (28 + (– 21) )
h) (9 + 3 · (– 15 – (– 12) ) · 122,12
g) (– 3)4 – (– 3)3
2 Terme aufstellen
Stelle einen Term zur Berechnung des Umfangs und des Flächeninhalts der Figur auf.
Berechne Umfang und Flächeninhalt der Figur für a = 4 cm.
3 Äquivalenzumformungen
Ein Lerntipp zeigt dir, wo du im Buch nachlesen kannst, wenn du etwas nicht mehr genau
weißt.
4
Prüfe durch Umformung, ob die beiden Terme äquivalent sind.
a) 2 a – 5 + 14 a + 9 und 16 a + 14
b) 1 – b und (3 b – 4) – (4 b – 5)
c) (3 c + 5) · 5 – c und 32 + 7 · (2 c – 1)
d) 2 (d – 1) + 18 und
(–7) · (5 – 3 d) – 19 · (d – 1)
Gleichungen lösen
Bestimme die Lösungsmenge.
1
a) 2 a – 5 = 9
b) 14 = _3 b + 17
c) 2 b – 4 = 7 b + 8
e) (21 y + 70) · 2 – 14 = (2 y + 6) · 21
d) 2 + 2 · (2 x – 11) = 3 · (x – 15) + x
f) 3 · (z – 7) + 3 · (7 – z) = 2 · (2 z + 1) – 5
Wenn es anschließend noch Themen geben sollte, bei denen du unsicher bist, solltest du
diese Inhalte nacharbeiten. Eine Hilfe zu manchen Themen bietet dir das Basiswissen am
Ende des Buches.
Deine Grundlagen kannst du zudem trainieren, indem du die Aufgaben zu „Kannst du das
noch?“ am Ende einer jeden Lerneinheit bearbeitest.
5 Sachaufgaben mit Gleichungen lösen
Stelle zuerst eine Gleichung auf.
In einen Tank passen 10 000 Liter Wasser. Es fehlen 15 % des Tankinhalts.
a) Wie lange dauert es, bis der Tank leer ist, wenn man täglich 500 Liter entnimmt?
b) Wie viel Liter darf man täglich entnehmen, wenn der Vorrat drei Wochen lang reichen
soll?
215
Lerntipp
Merkkasten, Seite 111
Merkkasten, Seite 104
Basiswissen, Seite 226
214
DO01_3-12-733781_K08_SiK_214_230.indd 214
23.10.2014 09:40:54
Sicher ins Kapitel I
Anhang
1
Lerntipp
Basiswissen, Seite 223
Basiswissen, Seite 224
Basiswissen, Seite 224
Überprüfe deine Einschätzungen.
Kopiervorlage
Checkliste
ew6gf4
1 Rechnen mit rationalen Zahlen
Berechne den Wert des Terms Schritt für Schritt und erkläre bei jedem Schritt, welche
Regel du angewendet hast.
a) 4 + 12 · (– 3)
b)– 4 · (8 – 12) · 5
d)(– 5 + 8) · (9 – 15) · (– 4)
c) (– 12 + 18) · ​( – 3 · (– 5) )​
f) (– 2​)​3​ · (– 2​)​4​
e) 6 – (​ 28 + (– 21) )​
4
3
h)​( 9 + 3 · (– 15 – (– 12) )​ · 122,12
g)(– 3​)​ ​ – (– 3​)​ ​
2 Terme aufstellen
Stelle einen Term zur Berechnung des Umfangs und des Flächeninhalts der Figur auf.
Berechne Umfang und Flächeninhalt der Figur für a = 4 cm.
3 Äquivalenzumformungen
4
Prüfe durch Umformung, ob die beiden Terme äquivalent sind.
a) 2 a – 5 + 14 a + 9 und 16 a + 14
b)1 – b und (3 b – 4) – (4 b – 5)
c) (3 c + 5) · 5 – c und 32 + 7 · (2 c – 1)
d)2 (d – 1) + 18 und (–7) · (5 – 3 d) – 19 · (d – 1)
Gleichungen lösen
Bestimme die Lösungsmenge.
1
a) 2 a – 5 = 9
b)14 = _​ 3 ​ b + 17
c) 2 b – 4 = 7 b + 8
e) (21 y + 70) · 2 – 14 = (2 y + 6) · 21
d)2 + 2 · (2 x – 11) = 3 · (x – 15) + x
f) 3 · (z – 7) + 3 · (7 – z) = 2 · (2 z + 1) – 5
5 Sachaufgaben mit Gleichungen lösen
Stelle zuerst eine Gleichung auf.
In einen Tank passen 10 000 Liter Wasser. Es fehlen 15 % des Tankinhalts.
a) Wie lange dauert es, bis der Tank leer ist, wenn man täglich 500 Liter entnimmt?
b)Wie viel Liter darf man täglich entnehmen, wenn der Vorrat drei Wochen lang
reichen soll?
215
DO01_3-12-733781_K08_SiK_214_230.indd 215
23.10.2014 09:40:55
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
3 853 KB
Tags
1/--Seiten
melden