close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bottigeblatt

EinbettenHerunterladen
Fastenzeit bis Sommer
Bottigeblatt
FOTO:FLICKR.COM/INHABITAT
FOTO: FLICKR.COM/ERIC PROST
FOTO: FLICKR.COM/MICHEL VANDERHEYDEN
FOTO: FLICKR.COM/STEVE RAINWATER
FOTO: FLICKR.COM/GUYOFSMILES
FOTO: FLICKR.COM/HAMADRYADES
FOTO: VERENA GURTNER
FOTO: FLICKR.COM/HABITAT
Mit Solarkraft um die Welt: Bertrand Piccard.
Risottoessen: Zäme ässä u öppis guets tue derby!
Bertrand Piccard und
unser Jahresthema
Risottoessen: Neu mit
Rosenverkauf
Erinnern Sie sich: Vor einem Jahr haben
wir uns in der Kirche Oberbottigen an
Charles Lindbergh‘s Atlantikflug von 1929
erinnert. Heute, fast 90 Jahre später,
scheint so weites Fliegen nichts mehr Besonderes zu sein. Täglich heben Flugzeuge mit zahlreichen Passagieren in alle
Weltgegegenden ab. Gibt es da überhaupt
noch Quantensprünge zu erwarten?
Samstag, 14. März, ab 12 Uhr, in der
Kirche Oberbottigen
Für Bertrand Piccard ist das keine Frage.
Fliegen belastet bis heute punkto C02Verbrauch die Umwelt. Dessen sind wir
uns bewusst, doch niemand verzichtet
gerne freiwillig auf die Möglichkeit mobil
zu sein. Der Optimist Piccard ist der Meinung, dass ein solcher Verzicht auch gar
nicht nötig ist, wenn wir auf neue Technologien, insbesondere auf die Solartechnologie setzen.
«Damit uns ein Licht aufgehe», so heisst
übrigens das Jahresthema unserer Kirchgemeinde. Passt gut zu Piccards Projekt.
Finden sie nicht?
PFRN. Cornelia Nussberger
«Weniger für uns, mehr für alle.» So heisst die
diesjährige Kampagne von «Brot für alle» und
«Fastenopfer». Ab 12 Uhr servieren Ihnen Landfrauenverein, Ortskreis und Jugendliche das beliebte Risotto aus dem Kessel, Kaffee und Kuchen. Der Männerchor Oberbottigen begleitet
den Anlass musikalisch. Neu mit Rosenverkauf.
Erlös zugunsten Aktion Brot für alle.
Bottigen: Baulandreserve der Stadt
Mittwoch, 1. April, 20.30 Uhr,
im Restaurant Bahnhöfli Riedbach
Nach der Hauptversammlung des Leist präsentiert Stefan Ramseier die Geschichte des ländlichen Teils der Stadt. Weshalb entwickelte sich
Bottigen dermassen anders als Bümpliz? Was
bedeutet es, in der Baulandreserve der Stadt zu
wohnen? Der Vortrag wird illustriert mit alten
Fotos aus der Geschichte von Bottigen.
impressum
Pfarramt Oberbottigen, Bottigenstr. 300,
3019 Bern, 031 926 13 37.
Redaktion: Pfrn. Cornelia Nussberger und
Martina Pärli. Nr. 15 / März 2015; Auflage: 780 Stk.
Kinder und jugendliche
Krabbeltreff
Mittwoch, 9.45 bis 11 Uhr, in der Kirche
Mütter und Väter treffen sich mit ihren Kleinkindern zum Krabbeltreff. Während Ihr Kind mit
Gleichaltrigen spielt haben Sie die Möglichkeit,
mit anderen Eltern Erfahrungen auszutauschen.
Kein Treff während den Schulferien.
Infos: Stéphanie Chezeaux, 031 534 50 79, oder
078 800 40 04
Spielgruppe
Dienstag, 9 bis 11 Uhr, in der Kirche
Bis Ende Schuljahr gibt es leider keine freien
Plätze. Spielgruppenleiterin Nicole Binder,
079 561 35 64, nimmt Anmeldungen ab Sommer
2015 entgegen und beantwortet gerne Ihre Fragen.
Kolibritage
Dienstag, 7.4., bis Donnerstag, 9.4.,
9.30 Uhr bis 16.15 Uhr, in der Kirche
Kinderbibeltage für Kinder ab 5 Jahren. Wir hören
Geschichten, diskutieren, feiern, essen gemeinsam, spielen, singen, basteln …
FOTO: ZVG
Spannende Angebote für Kinder und
Jugendliche – auch wenn sie nicht Mitglied der reformierten Kirche sind.
Weitere Infos bei Pfr. Stefan Ramseier,
stefan.ramseier@buempliz.gkgbe.ch,
031 926 13 37.
Spiel und Spass im Zeltlager in Erlach.
Sommerlager
Samstag, 11. bis Samstag 18. Juli
Das Zeltlager in Erlach an See für Jugendliche
ab der 4. Klasse. Wir beschäftigen uns auf vielfältige Weise mit einem Thema und geniessen
Spiel und Spass in der Natur.
Jugendlager
Samstag, 18. bis Samstag, 25. Juli
Du willst mit anderen Jugendlichen und jungen
Erwachsenen etwas erleben? Du bist gerne in
der Natur, hast Lust auf Baden im See, Kanu
fahren, Gespräche am Feuerkorb, Fussball und
andere Spiele? Wenn du 16 bis 20 Jahre alt bist,
komm doch mit ins Jugendlager in Erlach.
Fragen? stefan.ramseier@buempliz.gkgbe.ch,
031 926 13 37
Kinderferienwoche
Erlebnistage für Kinder ab 5 Jahre bis und mit
3. Klasse. Das Programm am Morgen ist ähnlich
wie an den Kolibritagen. Am Nachmittag gibt es
Ausflüge, Spiele und bei schlechtem Wetter
einen Film.
FOTO: ZVG
Montag, 20. bis Freitag, 24. Juli,
9.30 bis 16.15 Uhr, in der Kirche
Viel Erleben in der Kinderferienwoche.
Für junggebliebene
Alt und weise?
Spiritualität im Alter
Mit Pfrn. C. Nussberger und Pfrn. B. Studer.
Mittwoch, 18. März, 14.15 bis 16 Uhr
im Kirchgemeindehaus, Bernstr. 85
Spiritualität – in aller Munde und doch unaussprechlich.
Wie kommen Oberbottiger hin? Um 13.51 Uhr
mit Bus Nr. 32 ab Oberbottigen nach Bachmätteli.
Mittwoch, 25. März, 14.15 bis 16 Uhr
in der Kirche Oberbottigen
Meine spirituellen Kraftquellen – austauschen,
zuhören, mich inspirieren lassen. Mitwirkung
des Liedermachers Werner Brechbühl.
Seniorenwanderung
Donnerstag, 7. Mai, 9 bis 15 Uhr
Wir wandern (½ Std.) von Tägertschi Bahnhof
bis zur alten Öle im Mühletal bei Münsingen. Besichtigung der Öle. Dann Spaziergang ins Restaurant «Il Grappino», Mittagessen und Heimfahrt.
Besammlung 9 Uhr, Oberbottigen Dorf oder
10 Minuten später Bahnhof Riedbach.
Anmeldung erwünscht: Tel. 031 926 13 37,
oder cornelia.nussberger@buempliz.gkgbe.ch
offenes singen für jung und alt
Let’s sing together mit
Ivo Zurkinden
Samstag, 23. Mai, 14.15 bis 16 Uhr,
in der Kirche Oberbottigen
Offenes Singen für Jung und Alt mit Ivo
Zurkinden. Wir singen Kinderlieder, Hits, Evergreens, Chansons, Lager-, Lumpen- und Volkslieder. Anschliessend Apéro. Anmeldung nicht
nötig. Keine Kosten. Liederbuch wird zur Verfügung gestellt. Auskunft: Cornelia Nussberger,
031 926 13 37
gottesdienste
•Sonntag, 22.3., 10 Uhr: KUW-Familiengottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Stefan
Ramseier. An der Orgel: Hans Peter Graf.
•Sonntag, 5.4., 10 Uhr: Ostergottesdienst
mit Abendmahl, Pfrn.Cornelia Nussberger.
Musik: Gottfried Aegler, Klarinette, Hans Peter
Graf, Orgel.
•Sonntag, 10.5., 10 Uhr: Gottesdienst zum
Muttertag mit dem Männerchor Oberbottigen,
Pfrn. Cornelia Nussberger. Orgel: Felix Gerber.
•Sonntag, 17.5., 10 Uhr: Konfirmationsgottesdienst, Pfr. Stefan Ramseier und Monika
Di Muro, Katechetin. Orgel: Hans Peter Graf.
•Sonntag, 14.6., 10 Uhr: Gottesdienst,
Pfr. Stefan Ramseier und der Trachtengruppe
Oberbottigen/Frauenkappelen. An der Orgel:
Lotti Schwaar.
•Sonntag, 12.7., 10 Uhr: Gottesdienst zum
Jahresthema « ... damit uns ein Licht aufgehe».
Eine Predigt zum Lied Nr. 578. Mit Pfrn. Cornelia
Nussberger, anschliessend Apéro und Gespräch.
Moderation: Pfrn. Barbara Studer. An der Orgel:
Lotti Schwaar.
•Sonntag, 30.8., 11 Uhr: Waldgottesdienst
bei der Hornusserhütte Matzenried,
Pfrn. Cornelia Nussberger.
Gottesdienst für Klein
und Gross
Sonntag, 22. März, 10 Uhr, in der Kirche
Die KUW-Kinder der 2. und 3. Klasse spielen das
Theaterstück «Das geheimnisvolle Brot». Sie
machen sich auf, das Rezept für ein besonderes
Brot zu suchen, ein Brot, das den Menschen
hilft, sich wieder darauf zu besinnen, was im Leben wesentlich ist. Im Gottesdienst für Klein
und Gross wird auch ein Kind getauft und wir
feiern das Abendmahl. Gemeinsam mit den
Kindern bereiten den Gottesdienst vor: Priska
Hostettler, Verena Schär und Stefan Ramseier.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
465 KB
Tags
1/--Seiten
melden