close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

02 TA_!Standard-Seite NZZ

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 26. Februar 2015
Seite 2
Ein Sonnenstrahl reicht hin,
um viel Dunkel zu erhellen.
Un raggio di sole è sufficiente
per spazzare via molte ombre.
San Francesco d'Assisi
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines,
dieses eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein
war ein wichtiger Teil von unserem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.
ABSCHIED UND DANK
CONGEDO E GRAZIE
In Liebe nehmen wir Abschied von
Con amore e affetto prendiamo addio da
Unendlich traurig müssen wir Abschied nehmen von unserem Vater, Opa,
Bruder und Freund
MARIA DI BIASE-FASOLO
15. Februar 1938 bis 20. Februar 2015
GOTTFRIED TRESCH
In tiefer und stiller Trauer:
In profondo e silenzioso dolore:
Francesco Di Biase
Kinder Paolo und Marco
Schwiegertöchter Alessandra und Margrit
Enkelkinder Elia, Ruven, Sergio, Luca und Matteo
Freunde und Verwandte
2. Juni 1936 bis 22. Februar 2015
Nach geduldig ertragener Krankheit durfte er friedlich einschlafen. Er wird uns
mit seiner liebenswürdigen Art ewig in Erinnerung bleiben.
Du wirst uns fehlen.
Godi Tresch und Brigitte Kocher
Vanessa und Olivia Tresch
Elsbeth Schuler
Geschwister, Familie, Bekannte,
Verwandte und Freunde
Der Rosenkranz wird am Freitag, 27. Februar 2015, um 19.00 Uhr in der
katholischen Kirche in Luchsingen gebetet.
Il rosario sarà letto il venerdì 27 febbraio 2015, ore 19.00 preso la chiesa
catolica di Luchsingen.
Die Abdankungsfeier findet am Samstag, 28. Februar 2015, um
14.00 Uhr in der katholischen Kirche in Schwanden statt.
Le esequie avvengono il sabato 28 febbraio 2015, ore 14.00 preso la
chiesa catolica di Schwanden.
Die Abdankung findet am Samstag, 14. März 2015, um 11.30 Uhr in der reformierten Dorfkirche Braunwald statt.
Traueradresse: Godi Tresch, Kastanienweg 18, 4562 Biberist
Es werden keine Leidzirkulare versandt.
«Saget Dank dem Vater, der euch tüchtig gemacht hat
zum Erbteil der Heiligen im Licht.»
(Kol. 1, 12)
Die Gipfel hast du erklommen,
von den Bergen hast du geschaut.
Du hast die Fauna und Flora bewundert.
Ruhe in Frieden.
ABSCHIED
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer Mutter, Schwiegermutter, Grosi, Urgrosi und Schwester
LENA HEFTI-HEFTI
ABSCHIED UND DANK
9. November 1926 bis 22. Februar 2015
Wir nehmen Abschied von
ERNA ZWEIFEL-JENNY
8. November 1926 bis 16. Februar 2015
Elsbeth und Ilona mit Ruben
Ernst, Marcel und Christian
Verwandte, Freunde und Bekannte
Wir danken herzlich
– dem Pflegepersonal des «Haus zur Heimat» in Linthal;
– allen, die sie gekannt und ein Stück ihres Lebens begleitet
haben.
Die Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, 5. März 2015,
um 14.00 Uhr im engsten Familienkreis statt.
Nach einem reich erfüllten Leben durfte sie am 22. Februar 2015 friedlich einschlafen. Ihre Fürsorge und Liebe werden uns immer in dankbarer Erinnerung
bleiben.
In Liebe:
Marlene und Fritz Zweifel-Hefti
Thomas und Steffi
Christian und Lara
Rolf und Brigitte Hefti-Zanfrini
Jacqueline und Tom mit Jason
Michael
Käthi Hefti
8762 Schwanden, 23. Februar 2015
Es werden keine Leidzirkulare versandt.
Die Abdankung findet am Freitag, 6. März 2015, um 14.00 Uhr in der reformierten Kirche in Schwanden statt. Die Urnenbeisetzung begehen wir im engsten
Familienkreis.
Statt Blumen gedenke man des Altersheims «Haus zur
Heimat», Linthal, Postkonto 87- 689-1.
Traueradresse: Marlene Zweifel-Hefti, Vorderdorfstrasse 27, 8762 Schwanden
Wir kondolieren zum Hinschied von . . .
Peter Hertach «Scheuberi»
Margrit Stüssi-Rickenbacher, Riedern
Gestorben am 9. Februar im Alter von 84 Jahren. Die Gestorben am 17. Februar im Alter von 92 Jahren. Der
Trauerfeier findet am Dienstag, 3. März, um 14.00 Uhr Trauergottesdienst findet am Freitag, 27. Februar, um
auf dem Friedhof in Niederurnen und der Gottesdienst 14.00 Uhr in der reformierten Kirche in Glarus statt.
anschliessend um 14.30 Uhr in der reformierten Kirche
Maria Di Biase-Fasolo
in Niederurnen statt.
Gestorben am 20. Februar im Alter von 77 Jahren. Der
Anna Böni-Rüdisüli
Trauergottesdienst findet am Freitag, 27. Februar, um
Gestorben am 16. Februar im Alter von 95 Jahren. Der 19.00 Uhr in der katholischen Kirche in Luchsingen
Trauergottesdienst hat am Samstag, 21. Februar, in der und die Abdankungsfeier am Samstag, 28. Februar, um
14.00 Uhr in der katholischen Kirche in Schwanden
Pfarrkirche in Amden stattgefunden.
statt.
Erna Zweifel-Jenny
Gestorben am 16. Februar im Alter von 88 Jahren.
Lena Hefti-Hefti, Schwanden
Gestorben am 22. Februar im Alter von 88 Jahren. Die
Beate Johanna Steffens-Junker, Ennenda Abdankung findet am Freitag, 6. März, um 14.00 Uhr
Gestorben am 16. Februar im Alter von 63 Jahren. Der in der reformierten Kirche in Schwanden statt.
Trauergottesdienst findet am Mittwoch, 4. März, um
Gottfried Tresch, Braunwald
14.00 Uhr in der Fridolinskirche in Glarus statt.
Gestorben am 22. Februar im Alter von 78 Jahren. Die
Jeannette Degenati
Abdankung findet am Samstag,14. März, um 11.30 Uhr
in der reformierten Dorfkirche in Braunwald statt.
Gestorben am 17. Februar im Alter von 49 Jahren.
Hans Steiner-Kühne, Rieden
Claudia Müller-Dürst, Näfels
Gestorben am 17. Februar im Alter von 94 Jahren. Der Gestorben am 23. Februar im Alter von 60 Jahren. Die
Trauergottesdienst findet am Samstag, 28. Februar, um Abdankung findet am Samstag, 28. Februar, um 14.00
10.00 Uhr in der katholischen Kirche in Rieden statt. Uhr in der katholischen Kirche in Näfels statt.
Anstelle von Blumen gedenke man des Alterszentrums Schwanden, IBAN
CH96 0077 3801 6000 3740 7.
Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter, Oma, Schwiegermutter
und Freundin
JEANNETTE DEGENATI
4. August 1965 bis 17. Februar 2015
Du wurdest aus unserem Leben gerissen. Mit grossem Trauern haben wir
uns am letzten Samstag zum letzten Mal verabschiedet. Wir werden
dich immer in unseren Herzen tragen und deine Erinnerung wird für die
Ewigkeit in uns weiterleben.
Du wirst uns fehlen!
Franziska und Gianluca Civilla mit Kimberly und Melissa
Christian Berndt
Trauerkarten, Trauerbriefe und Danksagungskarten
drucken wir schnell und zu fairen Preisen.
Ihr FRIDOLIN-Team
Hauptstrasse 2 . 8762 Schwanden . Telefon 055 6474747
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
17
Dateigröße
234 KB
Tags
1/--Seiten
melden