close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles - klosterpfarrei

EinbettenHerunterladen
gottesdienste & aktuelles in ...
speinshart • schlammersdorf • oberbibrach • tremmersdorf • vorbach
Ausgabe 04/2015
23.02. - 08.03.2015
Weltgebetstag der Frauen am 6. März 2015
Bild: „Blessed“ v. Chantal E. Y. Bethel/Bahamas © 2015
wir feiern unseren glauben ...
█ Montag, 23.02.2015
Gedenktag des hl. Bischofs Polykarp
Speinshart
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Karl Michael Stiegler (806);
+ Michael Ackermann u. Maria Fraunholz (137);
+ Anneliese Wiesent z. Jg. (991) B
Konventmesse L
PG
20.00 Uhr Hausgottesdienst
(Texte wurden mit dem Pfarrbrief verteilt!)
█ Dienstag, 24.02.2015
Tremmersdorf
19.30 Uhr Vortrag „Unser Friedhof - Ort der Würde,
Kultur und Natur“ im Gasthaus Vetter
█ Mittwoch, 25.02.2015
Vorbach
Gedenktag der hl. Walburga
19.00 Uhr hl. Messe
f + Eltern u. Geschwister d. Fam. Stopfer (2);
+ Inge Zeitler (161) B
█ Donnerstag, 26.02.2015
Speinshart
Fest des hl. Apostels Matthias
Donnerstag der 1. Fastenwoche
18.30 Uhr Kreuzweg
Schlammersdorf 19.00 Uhr hl. Messe f. + Agnes Lohner (37/15); z. Ehren d.
hl. Schutzengel (61/15) B
Vorbach
19.00 Uhr Kreuzweg
█ Freitag, 27.02.2015
Tremmersdorf
Freitag der 1. Fastenwoche
19.00 Uhr Kreuzweg
Oberbibrach
18.30 Uhr Kreuzweg
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Franziska u. Hildegard Schöcklmann z. Jg.
u. Johann Schöcklmann (43);
+ Margaretha Schmidt (394) B
█ Samstag, 28.02.2015
Samstag der 1. Fastenwoche
Caritas-Kollekte
Zählung der Gottesdienstbesucher
Schlammersdorf 9.30 - 12.30 Uhr 1. Firmlingstag im Pfarrheim
Tremmersdorf
18.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr VAM L: Christine, Lisa
f. + Josef Steger z. Jg. (155);
+ Maria u. Johann Rodler z. Jg. (762);
+ Geschwister Hann (106) A
Schlammersdorf 17.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr VAM f. + Mitglieder d. CSU-Ortsverbandes
Schlammersdorf (600/14); Margarete Reiß
(583/14); Max u. Margarete Schmid (102/15) Ad
█ Sonntag, 01.03.2015
Speinshart
2. Fastensonntag
Caritas-Kollekte
Zählung der Gottesdienstbesucher
9.00 Uhr Rosenkranz
9.30 Uhr hl. Messe
L: Bettina, Norbert
f. d. Lebenden u. Verstorbenen d. PG;
+ Maria u. Josef Bräutigam z. Jg. (158);
+ Therese Dietl (66);
+ Konstantin Sturm (62);
+ Veronika u. Elisabeth Traßl z. Jg. (901) Ad
17.45 Uhr Vesper
Schlammersdorf 10.00 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr hl. Messe f. + Herbert Helldörfer z. Jg. (555/14);
Adam u. Josefa Melchner u. verst. Angeh.
(130/15); zum Dank (Bößl F. - 131/15) A
14.00 Uhr Fastenandacht (gestaltet vom KDFB)
Vorbach
Oberbibrach
8.45 Uhr Rosenkranz
9.15 Uhr hl. Messe
f. + Adolf Rodler z. Jg. (212);
+ Anton u. Margarethe Bayer u.
+ bds. Verwandtschaft (17) B
13.30 Uhr Andacht
anschl. Seniorennachmittag im Schützenheim
18.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Monika u. Maximilian Hösl z. Jg. (64);
+ Heinrich, Josef u. Margarete Geigenmüller (9);
+ Fritz Plößner u. Fam. Selch (21) Ad
14.00 Uhr Taufe von Vroni Ackerschewski Ad
█ Montag, 02.03.2015
Montag des 2. Fastenwoche
Vorbach/Münchsreuth
9.30 Uhr Krankenkommunion
Naslitz/Menzlas 14.00 Uhr Krankenkommunion
Speinshart
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Anna König z. Jg. (52) A
f. + Max Fahrnbauer z. Jg. (96) B
f. + Therese u. Georg Lins z. Jg. (161) Ad
Konventmesse L
█ Dienstag, 03.03.2015
Oberbibrach
Gedenktag des sel. Liberat Weiß u. Gefährten
10.00 Uhr Krankenkommunion
Ernstfeld/Tremmersdorf
14.00 Uhr Krankenkommunion
Tremmersdorf
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Johann, Theres u. Hans Pscherer (23);
+ Markus Pfab (924) A
Schlammersdorf 19.00 Uhr hl. Messe f. + Angeh. d. Fam. Schleicher
(140/15); Josef Scherm (550/14) Ad
█ Mittwoch, 04.03.2015
Haselbrunn
Schlammersdorf
Vorbach
Mittwoch der 2. Fastenwoche
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Johann u. Katharina Speckner z. Jg. (28);
+ Anna Kaufmann (969);
+ Johann, Balbina u. Margarete Thaller (985);
zum Dank (Fahrnbauer - 36) B
8.30 Uhr hl. Messe f. + Barbara u. Johann Schmid (39/15);
z. Ehren d. hl. Anna Schäffer (60/15) A
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Theresia Groher u. Max Fahrnbauer z. Jg. (22);
+ Hans Meier (202) Ad
█ Donnerstag, 05.03.2015
Speinshart
Donnerstag der 2. Fastenwoche
- Gebetstag um geistliche Berufe -
18.30 Uhr Rosenkranz um geistl. Berufe u. Beichtgelegenheit
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Alois Götz (105) A
f. + Therese u. Willi Dötsch (190);
+ Hans u. Anni Lehner (153);
+ Alois u. Anna Gradl (823) B
anschl. Anbetung bis 20.00 Uhr
█ Freitag, 06.03.2015
Freitag der 2. Fastenwoche
Neustadt/Kulm 19.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen Ad
Oberbibrach
18.30 Uhr Kreuzweg
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Georg u. Theresia Lins z. Jg. (70);
+ Erhard Hoika u. Heinrich Kappert z. Jg (68) B
Vorbach
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Edith Retzer (4);
+ Werner Kausler (232) A
20.00 Uhr Musical „Paulus“ mit Siegfried Fietz
█ Samstag, 07.03.2015
Gedenktag der hl. Perpetua u. Felizitas
Speinshart
14.00 - 17.00 Uhr 1. Firmlingstag im Gemeindezentrum
Tremmersdorf
18.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr VAM L: Hermann, Monika
f. + Verwandtschaft Hader u. Hörl (847);
+ Anna Walter (S) z. Jg. (82);
+ Johann Gebhardt (904);
zum Dank (Reiß M. - 34) Ad
Schlammersdorf 17.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr VAM f. + Maria u. Alois Regner (485/14); Georg
Ziegler z. Jg. (603/14); Anna Rieger u. verst. Angeh.
(8/15); Karl Ritter (14/15); Fabian Trenz (30/15);
Barbara Perl z. Jg., Anna König z. Jg., Toni Leipold
(133/15) A
Vorbach
20.00 Uhr Musical „Paulus“ mit Siegfried Fietz
█ Sonntag, 08.03.2015
Speinshart
3. Fastensonntag
9.00 Uhr Rosenkranz
9.30 Uhr hl. Messe
L: Franz, Karin
f. d. Lebenden u. Verstorbenen d. PG;
+ Georg Busch (899);
+ Hans König (908) B
17.45 Uhr Vesper
Schlammersdorf 10.00 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr hl. Messe f. + Monika Wiesnet z. Jg. (32/15); Edith
Retzer (55/15); Otto Biersack z. Jg. (74/15) Ad
14.00 Uhr Fastenandacht (gestaltet v. d. MMC)
anschl. Konvent der MMC (im Pfarrheim)
Oberbibrach
Vorbach
8.45 Uhr Rosenkranz
9.15 Uhr hl. Messe
f. + Maria u. Josef Kastner z. Jg. (76);
zum Dank (Betty Biersack - 59) A
18.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr hl. Messe
f. + Anna, Jakob u. Johann Kausler (19);
zum Dank (A. A. Busch - 35) Ad
... und leben unsern glauben
█ Exerzitien der Mitbrüder
In der Woche vom 23. - 27. Februar 2015 nehmen die Mitbrüder an den Konvent-Exerzitien der Abtei Windberg in Kostenz teil. Die Vertretung übernimmt
Prior P. Benedikt.
█ Vortrag „Unser Friedhof - Ort der Würde, Kultur und Natur“
Am Dienstag, 24.02.2015 lädt der OGV Speinshart zu einem Vortrag „Unser
Friedhof - Ort der Würde, Kultur und Natur“ um 19.30 Uhr ins Gasthaus Vetter in Tremmersdorf ein. Referentin ist Frau Manuela Pappenberger
█ Weltgebetstag der Frauen am 6. März 2015
„Begreift ihr meine Liebe?“
Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem
touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und
haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit
Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und
erschreckend verbreitete häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder.
Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen Frauen der Bahamas in
ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 auf. In dessen Zentrum steht die
Lesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus seinen Jüngern die
Füße wäscht. Hier wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar, denn
gerade in einem Alltag, der von Armut und Gewalt geprägt ist, braucht es tatkräftige Nächstenliebe auf den Spuren Jesu Christi.
Der Gottesdienst zum Weltgebetstag findet dieses Jahr am Freitag, 6. März um
19.00 Uhr in Neustadt/Kulm statt. Dazu sind alle Frauen, Männer, Kinder und
Jugendliche herzlich eingeladen.
Aufruf zur Caritas-Frühjahrssammlung 2015
Uns Christen ist doch zutiefst bewusst, dass Glaube ohne Liebe kein christlicher Glaube ist. Wer sich nicht für andere einsetzt, darf sich nicht Christ nennen. Wir müssen
uns davor hüten, die Worte Liebe und Caritas nur im Mund zu führen. Nicht selten
bleibt Not versteckt und unerkannt, auch in unserer direkten Nachbarschaft.
Da gibt es zum Beispiel den 40-jährigen Syrer, der seine Frau und zwei Kinder in einem jordanischen Lager zurücklassen musste. Zu Fuß schaffte er es bis nach Deutschland. Jetzt hat er vorerst eine Bleibe hier bei uns in Regensburg. Jetzt kann er erstmal
zur Ruhe kommen. Es gilt, die traumatischen Fluchterlebnisse zu verarbeiten. Als
Christen sind wir gerufen, heimatlose Menschen aufzunehmen und ihnen mit allen
Möglichkeiten und Mitteln zu helfen. Wir können in den Flüchtlingen den Menschensohn erkennen. So kann Integration möglich werden, die zu neuer Gemeinschaft
führt; zu einer Gemeinschaft, die niemanden ausschließt. In einer solchen Gemeinschaft wird erfahrbar, dass Gott sich in seinem menschgewordenen Sohn mit uns
solidarisiert hat.
Es gibt aber auch die Not der Alleinerziehenden, die auf sich gestellt mit ihren Kindern ihr Leben meistern muss. Um ihre Not wahrzunehmen, braucht es den wachen
Blick. Wer Anteil nimmt, kann handeln, indem er zum Beispiel eine Kinderbetreuung
organisiert oder den Kindern bei den Hausaufgaben hilft, damit Alleinerziehende ihrer Arbeit nachgehen, Besuche machen, Erledigungen und Einkäufe tätigen können.
Oder denken wir an die älteren Menschen in der Nachbarschaft, zu Hause oder in
einem Heim. Wer ihre Lebensumstände wahrnimmt, wird handeln. Er macht Besuche, wird Trost schenken und die nötige Hilfe leisten.
Im Lukasevangelium gibt uns Jesus die Weisung: „Dein Auge gibt dem Körper Licht.
Wenn dein Auge gesund ist, dann wird auch dein ganzer Körper hell sein. Wenn es
aber krank ist, dann wird dein ganzer Körper finster sein. Achte also darauf, dass in
dir nicht Finsternis statt Licht ist“ (Lk 11,34f.). Ein Christ hat gesunde Augen, die die
Not des Anderen sehen, und er hat ein offenes Herz, das die Not in sich hineinlässt.
Das ist die Voraussetzung für alles caritative Handeln. In unserer schnelllebigen und
dadurch oberflächlichen Zeit müssen wir lernen, die Nöte des Nächsten an uns heranzulassen.
Weil Gott die Liebe ist, kann er nicht anders, als zu uns Menschen zu stehen, und er
ist treu. Dieses „Ehebündnis“ Gottes mit uns Menschen bleibt bestehen. Darauf dürfen wir vertrauen! Das macht uns zuversichtlich und mutig. Viele Menschen suchen
nach Halt, Trost und Hilfe, vor allem nach innerer Gewissheit, dass unser Gott jedem
Einzelnen nahe ist.
Spenden Sie vielen Menschen Hoffnung und unterstützen Sie in der kommenden Woche die Arbeit der Caritas vor Ort durch ihre Spende. Allen Sammlerinnen und Sammlern, allen Spendern und allen, die ein waches Auge und ein offenes Herz haben, sage
ich ein herzliches Vergelt’s Gott!
Ihr
unser gemeindeleben ...
Speinshart und Tremmersdorf
█ KLJB: Am Sonntag, den 1. März 2015 findet eine Gruppenstunde zum The-
ma „Crystal Speed“ mit Polizeihauptmeister Martin Behrend um 19.00 Uhr im
Sitzungssaal des Gemeindezentrums statt.
█ Heilfasten: In der Woche vom 09.03. bis 13.03.2015 finden wieder die Heilfastentage statt. Treffpunkt ist jeweils um 16.30 Uhr im Gemeindezentrum. Anmeldung bei Lisa Nickl, Tel. 8118
Oberbibrach und Vorbach
█ Senioren: Alle Seniorinnen und Senioren sind zum Seniorennachmittag am
Sonntag 01.03. um 14.00 Uhr ins Schützenhaus eingeladen. Beginnen wollen
wir mit einer Andacht um 13.30 Uhr in der Kirche. Danach sorgen die KLJB
und der KDFB für Unterhaltung und Verpflegung.
Pfarreiengemeinschaft
█ Familiengottesdienstteam - Vorankündigung
Zur Vorbereitung des Familiengottesdienstes und des Kinderkreuzweges treffen
wir uns am Dienstag, 10.03.2015 um 20.00 Uhr im Pfarrbüro in Speinshart.
Musical „Paulus – Einer von uns“
mit Siegfried Fietz ,Gerhard Barth
und dem Projektchor „In Via“
am 6. und 7. März 2015
um 20:00 Uhr im Gemeindezentrum in Vorbach
Einlass ist ab 19:00 Uhr
█ Firmlingstage
Der 1. Aktionstag zur Firmung findet für die Firmlinge aus Schlammersdorf
und Oberbibrach am Samstag, 28. Februar 2015 von 9.30 bis 12.30 Uhr im
Pfarrheim in Schlammersdorf statt.
Für die Firmlinge aus Speinshart und Vorbach findet der 1. Aktionstag am
Samstag, 7. März 2015 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindezentrum Speinshart statt.
█ Krankenkommunion
Bitte beachten Sie die geänderten Termine für die Krankenkommunion:
Montag, 02.03.2015
Vorbach/Münchsreuth
Naslitz/Menzlas
9.30 Uhr Krankenkommunion
14.00 Uhr Krankenkommunion
Dienstag, 03.03.2015
Oberbibrach
Ernstfeld/Tremmersdorf
10.00 Uhr Krankenkommunion
14.00 Uhr Krankenkommunion
impressum ...
Pfarramt Speinshart • Klosterhof 2 • 92676 Speinshart
Sprechzeiten: mittwochs von 09:00 bis 11:00 Uhr
Telefon: 0 96 45/ 601 93 -150 • Telefax: 0 96 45/ 601 93 -151
Pfarramt Schlammersdorf • Klosterhof 2 • 92676 Speinshart
Sprechzeiten in Schlammersdorf: donnerstags von 09:00 bis 11:00 Uhr
Telefon: 0 92 05/ 2 60 • E-Mail: schlammersdorf@klosterpfarrei.de
Pfarrer P. Adrian Kugler • Telefon: 0 96 45/ 601 93 - 152 od. - 304
In dringenden Fällen wählen Sie die Hauptleitung des Klosters: 0 96 45/ 601 93-0
E-Mail: adrian.kugler@gmx.de
www.klosterpfarrei.de • e-mail: pfarramt@klosterpfarrei.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
28
Dateigröße
2 415 KB
Tags
1/--Seiten
melden