close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lernplaner2_basis

EinbettenHerunterladen
Nussknacker Unterrichtswerk
RabenWerkstatt
Schülerbuch 2
Seite   Seite
P
K
D
Wiederholung
Rechnen bis 20
–Mathematische Strukturen erkennen und geschickt rechnen
–Verschiedene Zahlzerlegungen finden
–Gesetzmäßigkeiten bei festgelegter Reihen-
folge erkennen und fortführen
–Unterschiedliche Lösungen diskutieren
–In das Analysieren und Mathematisieren von Texten und Darstellungen Einblick gewinnen
–Fragen aufwerfen können, die mit mathe-
matischen Mitteln bearbeitbar sind
–Geldbeträge in verschiedener Stückelung erfassen, darstellen, vergleichen, ordnen
Zahlenraum bis 100
–Struktur des dekadischen Positionssystems verstehen und Prinzip der Zahlbildung
anwenden
–Zahlen vergleichen, strukturieren und zuei-
nander in Beziehung setzen
–Aufbau der Hundertertafel erfassen
–Zahlenfolgen nach Gesetzmäßigkeiten fort-
setzen
4
6
P
K
Addieren und subtrahieren
mit einstelligen Zahlen
und Zehnerzahlen
–Additions- u. Subtraktionsaufgaben ohne und mit Zehnerüberschreitung mithilfe
bekannter Strategien lösen
–Verschiedene Rechenwege kennen lernen, miteinander vergleichen und selbstständig anwenden
–Zahlenfolgen nach Gesetzmäßigkeiten fort-
führen
10
Allgemeine mathematische Kompetenzen:
9
10
11
2
2–3
3
Sachrechenbegleiter 1/2
4
2–7
5
6
13
C 7
14
15
7
16
8
17
C 9
19
C 9
C10
11
12
21
22
23
24
25
26
27
13
28
29
14
15
C16
30
32
31
C17
33
K
Kommunizieren
P
M
Modellieren
D Darstellen
Problemlösen
Weitere
Materialien
Seite  
Differenzierungskartei 2
Kapitel  
Trainingsheft 2
Seite  
12
–Einfache Muster untersuchen, beschreiben und fortsetzen
–Muster selbst kreativ entwickeln und be-
schreiben
7
20
Geometrie
8
18
K
5
 
18
A
Argumentieren
4
5–7
1 ¡ 1 Begleiter
Seite  
5-Minutenkartei
1/2
Kapitel  
Arbeitsheft 2
Seite  
Zahlen
bis 20
Zahlen
bis 100
Zahlen
bis 100
1 + 1 Begleiter
28–29
0–11
1
25
Geo-
metrie
12–13
Plus
und
minus
mit
Einern
und
Zehnern
14–15
1 + 1 Begleiter
30–36
11
Nussknacker Unterrichtswerk
RabenWerkstatt
Schülerbuch 2
Seite   Seite
D
M
Addieren und subtrahieren
mit einstelligen Zahlen
und Zehnerzahlen
34
36
 
35
37
–Aus Beobachtungen, Texten Daten erheben, darstellen
– Grundbegriffe: sicher, wahrscheinlich, ... kennen lernen
–Texte unter Nutzung von Tabellen modellieren
M
Längen
–Nichtstandardisierte und standardisierte Einheiten vergleichen, schätzen, messen
–Längenvorstellung zu m und cm gewinnen
–Standardisierte Einheiten und deren Beziehungen kennen
–Strecken zeichnen, bezeichnen und messen
P
A
A
K
P
Kopftraining
1 ¡ 1 Begleiter
Seite  
5-Minutenkartei
1/2
Kapitel  
Geometrie
–Symmetrien an spiegelsym. Figuren entdecken und handelnd untersuchen
–Sym. Figuren konkret handelnd herstellen
Multiplizieren
Einmaleins mit 0, 1, 5, 10 und 2
–Rechenfehler finden, erklären und
korrigieren
–Grundaufgaben des Kopfrechnens gedächt-
nismäßig beherrschen
–Strategien zur Erarbeitung der Nachbarauf-
gaben entwickeln
–Gerade und ungerade Zahlen unterscheiden
–Quadratzahlen bilden
20
21
–
39
40
41
22
42
43
23
44
45
Allgemeine mathematische Kompetenzen:
Weitere
Materialien
Seite  
16
8
14–17
Sachrechenbegleiter 1/2
8–11
12
Kopftraining 1/2
Knobeln mit Einern
und Zehnern
46
47
48
49
24
50
51
C25
C26
24
18–19
52
53
C27
54
55
C28
20
56
29
21
30
22
23
57
58
59
60
61
62
64
12
Differenzierungskartei 2
Kapitel  
Sachrechenbegleiter 1/2
38
K
Trainingsheft 2
Seite  
–Operativ angelegte mathematische Zusam-
menhänge erkennen, verbalisieren und lösen
–Verständnis für die Multiplikation entwickeln und festigen
–Zusammenhänge zwischen den Rechen-
operationen erkennen
–Beziehungen erkennen
–Durch Anwenden der Umkehroperation Ergebnisse überprüfen
P
Arbeitsheft 2
Seite  
63
65
Kommunizieren
P
M
Modellieren
D Darstellen
Problemlösen
4–6
7
10
31
32
9
12–13
22–25
C32
8
38
11
33
K
1–3
A
Argumentieren
1 ¡ 1
1 ¿ 1
lättch.
P
puzzle
Streich.
knobeln
Kern-
aufgaben
nutzen
13
Nussknacker Unterrichtswerk
RabenWerkstatt
Schülerbuch 2
Seite   Seite
M
K
P
M
Zeit
–Zeitpunkte und Zeitspannen bestimmen
–Texten mathematisch relevante Informationen entnehmen, in mathematische Struktur übertragen, lösen, prüfen
Addieren und subtrahieren
mit zweistelligen Zahlen
–Lösungswege für halbschriftliches Rechnen kennen lernen, vergleichen und individuell anwenden
–Mit Umkehrstrategien Ergebnisse überprüfen
–Bekannte Lösungsverfahren verbalisieren, überprüfen und bewerten
–Rechenvorteile für Aufgaben nahe einer Zehnerzahl erkennen
–Experimentieren und knobeln mit Zahlen
–Einfache Größenangaben (Geld) in benach-
barte Einheiten umwandeln
–Wissen im Umgang mit Größen in Sach-
verhalten an Frage- und Problemstellungen anwenden
66
68
67
34
69
35
70
71
36
72
73
37
74
75
38
76
39
78
77
79
82
Einmaleins mit 4, 8, 3, 6, 9 und 7
–Kernaufgaben automatisiert wiedergeben
–Weitere Aufgaben durch Ableitung finden
–Nachbaraufgaben mithilfe der Kernaufgaben und der Quadratzahlen lösen
26–31
C41
81
83
44
45
32
33
34–35
Plus
und
minus
bis 100
Minus
mit 2-st.
Zahlen
Knobeln
mit 2-st.
Zahlen
1 + 1 Begleiter
37–40
28–31
1 ¡ 1
und
1¿1
1 ¿ 1
32–37
6–27
2
39–40
86
87
47
14–21
88
89
48
49
49
50
51
K
Kommunizieren
P
M
Modellieren
D Darstellen
Problemlösen
A
Argumentieren
36–38
1 ¿ 1
93
46
Minus
bis 100
Plus mit
2-st.
Zahlen
Kern-
aufgaben
zus. setzen
91
Plus
bis 100
1 ¡ 1
85
Weitere
Materialien
Seite  
Sachrechenbegleiter 1/2
0–23
2
34–35
Differenzierungskartei 2
Kapitel  
Sachrechenbegleiter 1/2
92
Allgemeine mathematische Kompetenzen:
40
5-Minutenkartei
1/2
Kapitel  
8–29
2
18–19
84
90
14
1 ¡ 1 Begleiter
Seite  
Trainingsheft 2
Seite  
80
P
 
Arbeitsheft 2
Seite  
15
Nussknacker Unterrichtswerk
RabenWerkstatt
Schülerbuch 2
Seite   Seite
P
K
M
K
P
D
Kopftraining
94
95
 
Arbeitsheft 2
Seite  
Trainingsheft 2
Seite  
–Operativ angelegte mathematische Zusam-
menhänge erkennen, verbalisieren und lösen
Zeit
–Nichtstandardisierte und standardisierte Einheiten der Zeit vergleichen, schätzen, messen
–Standardisierte Einheiten sowie Repräsen-
tanten kennen
–Zeitpunkt und Zeitspannen bestimmen
–Mit Größenangaben rechnen
–Sachverhalte grafisch darstellen und lösen
–Mathematisch lösbare Fragestellungen finden und lösen
Raumgeometrie
–Körper und ebene Figuren nach Eigenschaf-
ten sortieren sowie Fachbegriffe zuordnen
–Körper und ebene Figuren in der Umwelt
wieder erkennen
–Modelle von Körpern und ebenen Figuren herstellen und untersuchen
–Ebene Figuren im Gitternetz abbilden
–Zwei- und dreidimensionale Darstellungen von Bauwerken zueinander in Beziehung setzen, Baupläne erstellen
–Geometrisches Wissen zur Flächengestal-
tung anwenden
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
44–45
C52
C53
1 ¡ 1 Begleiter
Seite  
5-Minutenkartei
1/2
Kapitel  
Differenzierungskartei 2
Kapitel  
Weitere
Materialien
Seite  
Knobeln
¡ und ¿
Kopftraining 1/2
. jongl. Z
Z. exper. Sachrechenbegleiter 1/2
0–31
3
32–33
24–26
54
40–41
56
57
57
110
111
112
113
K
Kopftraining
114
115
P
Dividieren mit Rest
116
117
C58
39
118
119
59
42
Zahlen-
rätsel
120
121
122
123
C60
43
124
125
61
46–47
Knobeln
mit 2-st.
Zahlen
62
Kopftraining 1/2
K
M
–Räumliche Beziehungen erkennen, beschrei-
ben und nutzen
–Vier Grundrechenarten in ihren Zusammen-
hängen verstehen
–Beziehungen der Einmaleinsreihen im Hun-
derterfeld erkennen, verbalisieren und ver-
stehen
–Lösungen durch Kontrollverfahren: Über-
schlag und Umkehroperation überprüfen
–Sachaufgaben lösen, Beziehung zwischen Sache und einzelnen Lösungsschritten be-
schreiben
–Das habe ich gelernt
–Zahlen und rechnen
–Größen und Sachrechnen
–Geometrie
16
Allgemeine mathematische Kompetenzen:
126
128
127
Paddel- Fahrrad- tour
Sachrechenbegleiter 1/2
36–39
Problemlösen
K
Kommunizieren
P
M
Modellieren
D Darstellen
A
Argumentieren
17
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
584 KB
Tags
1/--Seiten
melden