close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alexanders Reichsmunzen pdf free

EinbettenHerunterladen
PRESSEMITTEILUNG Klarer Sieg für 4 + 2 - Bündnis "Nix in den
(Mainzer) Sand setzen" sieht sich durch Wahlergebnis bestätigt
Das Bündnis "Nix in den (Mainzer) Sand setzen" sieht sich durch das vorläufige Wahlergebnis zur
Stadtratswahl in seinen Zielen bestätigt. Die Parteien die sich zusammen mit und im Bündnis für die 4
+ 2 Lösung einsetzen haben einen deutlichen Sieg errungen. Vor allem die FDP die sich am
deutlichsten für einen Vollausbau eingesetzt hat aus Sicht des Bündnis eine herbe Niederlage erlitten.
"Es freut uns dass die Wähler sich nicht von der zum Teil abenteuerlichen Wahlkampf-Rhetorik der
FDP haben beeindrucken lassen", unterstreicht Jürgen Weidmann. "Das Ergebnis gibt uns weiteren
Schwung für unsere Unterschriftenaktion, mit der wir Verkehrsminister Dobrindt doch noch
umstimmen wollen. Fast 2000 Unterschriften in kurzer Zeit sprechen eine ebenso deutliche Sprache,
wie die vielen Kommentare zur Online-Petition im Internet, so Weidmann weiter.
Wer das Bündnis „Nix in den (Mainzer) Sand setzen“ beim Einsatz für die 4+2‐Lösung unterstützen möchte, schickt einfach eine Anfrage per E‐Mail an: nix‐in‐den‐Sand‐setzen@arge‐mz.de oder besucht die Homepage www.mainzer‐sand.de Mitglieder des Bündnisses „Nix in den (Mainzer) Sand setzen“: Arbeitsgemeinschaft der Mainzer Naturschutzverbände Arbeitskreis Umwelt Mombach e.V. Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Kreisgruppe Mainz Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland‐Pfalz Bündnis 90/Die Grünen Landesverband Rheinland Pfalz Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Mainz Bündnis 90/Die Grünen Ortsgruppe Gonsenheim Bündnis 90/Die Grünen Ortsgruppe Mombach Stadtratsfraktion die Bündnis 90/Die Grünen Freie Wähler Mainz CDU Stadtbezirk Mainz Mombach GNOR Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie, Arbeitskreis Rheinhessen GNOR Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland‐Pfalz Die Linke, Kreisverband Mainz/Mainz‐Bingen Lokale Agenda – Arbeitskreis Naturnahes Grün Lokale Agenda – Arbeitskreis Verkehr NABU Landesverband Rheinland‐Pfalz NABU Mainz und Umgebung ÖDP‐Stadtratsfraktion ÖDP‐Landesverband Rheinland‐Pfalz ÖDP‐Kreisverband Mainz‐Stadt ÖDP‐Ortsverband und Ortsbeiratsfraktion Gonsenheim ÖDP‐Ortsverband und Ortsbeiratsfraktion Mombach Rheinische Naturforschende Gesellschaft Stadt Mainz SPD Ortsverein Mainz‐Mombach Umweltausschuss der evang. Friedenskirche Mainz‐Mombach VCD Kreisverband Rheinhessen
1 
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
122 KB
Tags
1/--Seiten
melden