close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das schulinterne Curriculum am

EinbettenHerunterladen
Das schulinterne Curriculum am niedersächsischen Gymnasium
am Beispiel von Green Line 6 Transition
Welchem Zweck dient das schulinterne Curriculum?
Das schulinterne Curriculum dient der Qualitätsentwicklung und -sicherung des Unterrichts. Jede Schule kann so die Vorgaben
des Kerncurriculums zur Kompetenzvermittlung unter Berücksichtigung der schuleigenen Ressourcen, der Schülerzusammensetzung und der schuleigenen Leitideen umsetzen. Durch regelmäßige Bestandsaufnahmen und systematische
Selbstkontrolle bildet das schulinterne Curriculum den Rahmen für eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung. Es wird nach
Einigung auf einen schulinternen Entwicklungsschwerpunkt in Anlehnung an das Schulprogramm von den Fachkonferenzen
der Schule erstellt.
Das Curriculum ist somit Teil des Schulprogramms und als kontinuierlicher Prozess zur Entwicklung von Unterrichtsqualität
zu verstehen. Teamabsprachen innerhalb des Kollegiums werden zu einer entscheidenden Grundlage der
Qualitätsentwicklung.
Die Zielrichtung des Curriculums ergibt sich aus der optimalen Kompetenzentwicklung der einzelnen Schülerinnen und
Schüler. Zu dieser Kompetenzentwicklung tragen alle Fächer gemeinsam bei.
Entwicklung eines schulinternen Curriculums am Beispiel von Green Line 6 Transition
Green Line ermöglicht durch umfassende Themen und Übungsmöglichkeiten einen intensiven Aufbau der einzelnen
Kompetenzen. Die verschiedenen Kompetenzen werden in vielfältigen Übungen gezielt aufgebaut. Das eigenverantwortliche
Handeln der Schülerinnen und Schüler wird gefördert und durch spezielle Lernstrategien unterstützt. Der Kompetenzlehrgang
wird aus Green Line 5 fortgesetzt: Die Skills-Seiten im Anhang des Buches ermöglichen den Schülerinnen und Schülern,
kompetenzorientiert zu lernen; dies gilt auch für die zwei fakultativen Projects.
Die Tabelle kann im konkreten Fall durch weitere Spalten wie z. B. fächerübergreifende Absprachen, Leistungsmessung ergänzt
werden.
Schulinternes Fachcurriculum ENGLISCH für den Jahrgang 10
THEMA
Topic 1:
Growing up
UNTERRICHTSINHALTE
KOMPETENZEN
METHODEN
Chart: facts and figures
Leseverstehen:
authentischer nichtfiktionaler Text
Eine Tabelle auswerten
Romanauszug Paranoid
Park
Leseverstehen:
authentischer fiktionaler
Text
Erzählstrategien:
Perspektive,
Charakterisierung,
Spannung, Humor
MATERIAL
MÖGLICHKEITEN
Mediation: Rollenspiel
Songanalyse
Audio-CD 1 (Lehrer): 1-9
Audio-CD 1 (Schüler): 1-8
Romanauszüge
Cartoons
Film page: The genre of the
teen film
Filmklassiker Rebel without
a cause
Schreiben: kreative Texte
verfassen
Eine Geschichte zu Ende
erzählen
Short story,
creative writing:
Perspektivenwechsel
Leseverstehen
Seh-/Hörverstehen
Projektarbeit Teen films
Projektarbeit: Filmanalyse
und -präsentation
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
THEMA
UNTERRICHTSINHALTE
KOMPETENZEN
METHODEN
MATERIAL
Website: The ultimate
friendship test
Über Freundschaft
sprechen, Ratschläge
erteilen
Sprechen:
(Alltagssituationen)
diskutieren
Romanauszug Slam
Short story Infinity
Leseverstehen:
authentischer fiktionaler
Text
MÖGLICHKEITEN
Film clip: an interview with
the author
Erzählstrategien
Short story
Online-Links
Emphatic forms/progressive Sprechen/Schreiben
Repertoire variierter,
Adjectives, adverbs, word
Verfügung über sprachliche
komplexer Aussagen
order
Mittel
<Revision A>
Intercultural page
Interkulturelle
Preparing an exchange
Kompetenzen: Neuem
program; an intercultural
aufgeschlossen begegnen;
checklist
Interaktionsregeln kennen
Alltagsenglisch:
Interviews
Freizeitaktivitäten
Hörverstehen
Note-taking
Prüfungsvorbereitung
Leseverstehen,
Hörverstehen, Sprechen,
Schreiben, Mediation
Einen Dialog schreiben
und darstellen, die
Audio-CD 1 (Lehrer): 10
eigene Meinung äußern,
Mediation
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
Use of emphatic forms
An intercultural gallery
walk
Cartoon
Rollenspiel
THEMA
Topic 2:
Multi-ethnic Britain
UNTERRICHTSINHALTE
Daten und Fakten zu
Immigration in the UK
Website: Integration
karibischer Einwanderer
KOMPETENZEN
Leseverstehen:
authentischer nichtfiktionaler Text
Leseverstehen
Hörverstehen
METHODEN
MATERIAL
Informationen zum Thema
Immigration
zusammentragen
Statistiken auswerten
Textanalyse, Textstruktur
MÖGLICHKEITEN
Audio-CD 1 (Lehrer): 1113
Audio-CD 1 (Schüler): 9
Online-Links
Textanalyse, Textstruktur
Eine Zusammenfassung
verfassen
W iti
f t lt t
Video clip über
karibische Einwanderer
sehen und analysieren
Romanauszug
The Buddha of Suburbia
Erzählstrategien
Short story My son the
fanatic
Textinterpretation
Poems
Website
Schreiben
Film page: Ethnic minority
characters
Video clip (Teacher’s CD)
Hör/-Sehverstehen
Zeitungsartikel
Leseverstehen
Schreiben
Eine Erläuterung
verfassen
Pro und Contra zu einem
Thema zuammentragen
Zeitungsartikel
Mediation
Einen Zeitungsartikel für
eine englischsprachige
Person zusammenfassen
Folder: eine Erläuterung
verfassen
Participle constructions,
Participles after verbs of
rest or movement
Sprechen
Den Schreibstil
Schreiben
verbessern
Leseverstehen: literarische
Kurzformen
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
Projekt: Discussing films
dealing with minorities
THEMA
UNTERRICHTSINHALTE
KOMPETENZEN
METHODEN
MATERIAL
MÖGLICHKEITEN
Intercultural page
Interkulturelle
Kompetenzen
Soziale Umgangsformen
und Essensgwohnheiten
in GB kennen lernen
Writing a survival guide of
dos and don‘ts
Alltagsenglisch
Leseverstehen
Schreiben
Essen in GB
Notizen anfertigen und
ergänzen
Eine Werbung für British
Food gestalten
Audio-CD 1 (Lehrer): 1418
Projekt: Short story She
doesn’t speak
Kreatives Schreiben:
Perspektivenwechsel
<Project> Short story Short story
Leseverstehen
Schreiben
Topic 3:
The Blue Planet
Audio-CD 2 (Lehrer): 1-7
Audio-CD 2 (Schüler): 1-6
Leseverstehen: literarische Textanalyse: Struktur
Folder: Umweltaspekte
Diskussionen vorbereiten
Kurzformen
und durchführen
Sprechen
Online-Links
Poem
Website
Zeitungsartikel
Rede
Leseverstehen:
authentische Texte
Hörverstehen
Sprechen
Erzähltechniken
Eine Rede verstehen und
eine eigene Rede
vorbereiten und halten
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
Rollenspiel
THEMA
UNTERRICHTSINHALTE
Romanauszug
KOMPETENZEN
Leseverstehen:
Literarische Kurzformen
METHODEN
MATERIAL
Gestaltungsmerkmale
erkennen
Sprechen
An Diskussionen
teilnehmen
Film page: Environmental
films
Leseverstehen:
authentische Texte
Filmgenres
Filmrezension
Hör-/Sehverstehen
MÖGLICHKEITEN
Romanauszug: narrative
Techniken
Creative writing
Film project: Filme selbst
rezensieren
Son: Songanalyse mit
Stilmitteln
Informationen entnehmen
Zeitschriftenartikel/Zeitungs
artikel
Expressing facts and figures
Zeitungsartikel
Leseverstehen:
authentische Texte
Sprechen
Mit Maßeinheiten und
Statistiken umgehen
Eine Diskussion führen,
eigene Standpunkte
äußern,
ein Interview vorbereiten
und durchführen
Daten und Fakten
darstellen
Mediation
Local research-Projekt
Environment quiz
Diskussion
Intercultural page
Interkulturelle
Höflichkeitsregeln,
Kompetenzen:
Umgangsformen in den
Interaktionsregeln der USA
USA
kennen
Alltagsenglisch
Sprechen
Hörverstehen
Alltagsituationen, z.B.
einen Arztbesuch,
meistern
Rollenspiel
Lese-/Sehverstehen:
Cartoons
Gezieltes Entnehmen
von Informationen, Notetaking
Video clip: Einen
Dokumentarfilm verstehen
und analysieren
Cartoons über
Umweltfragen
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
THEMA
UNTERRICHTSINHALTE
<Revision B>
Prüfungsvorbereitung
Topic 4:
Make a difference
Kurzbiographien
Radio interview
KOMPETENZEN
Leseverstehen,
Hörverstehen, Sprechen,
Schreiben, Mediation
METHODEN
Notizen anfertigen
Die eigene Meinung
äußern
Pros and Cons
Mediation und
zusammenfassen
Schreiben über
Stereotyping
Leseverstehen: Sachtexte
Hörverstehen: Ein
Interview verstehen
Überschriften finden
Erzählstrategien:
Stilmittel Spannung
Romanauszug
Magazinartikel
MATERIAL
Audio-CD 2 (Lehrer): 8
Online-Links
Leseverstehen: fiktionale
Texte; nicht-fiktionale Texte
Seh-/Hörverstehen:
Dokumentarfilm
Biographien/Dokumentarfilme analysieren und
vergleichen
Zeitformen für
Simple and progressive
Sprechen/Schreiben
gegenwärtige und
aspects of past and present Verfügung über sprachliche vergangene Handlungen
actions
Mittel
und Ereignisse verstehen
und anwenden
Intercultural page
Interkulturelle
Kompetenzen
Eine eigene
Stellungnahme verfassen
Audio-CD 2 (Lehrer): 9-20
Audio-CD 2 (Schüler): 7Internetrecherche
17
Wesentliche Inhalte von
authentischen aktuellen
Historische Rede und video
Hörverstehen: Listening for
Texten verstehen;
clip (Barack Obama’s
gist, listening for detail
Inaugural speech)
verschiedene Stilarten
von Reden kennen
lernen
Film page: Biographical
portrayals
MÖGLICHKEITEN
Political Correctness in
the US
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
Quiz
Song
Video clip
Einen biografischen Film
analysieren
Rollenspiel
Eine Geschichte
verfassen
Political Correctness am
Arbeitsplatz
THEMA
UNTERRICHTSINHALTE
Alltagsenglisch
KOMPETENZEN
Hörverstehen
An Gesprächen
teilnehmen: Telefonate
Bildanalyse
Poster
<Project> Drama
Eine Schulaufführung
planen und durchführen
Hörverstehen:
authentische Texte
Schreiben: Sachtexte
Leseverstehen:
authentische fiktionale
Texte
Sprechen
<Project> Ethics
Ethische Themen
diskutieren, eine Umfrage
und eine Präsentation
durchführen
METHODEN
MATERIAL
Grundwortschatz für
Alltagssituationen:
Useful phone phrases
Umgang mit Medien: Bild
und Rundfunkbericht
einen Bericht verstehen,
eine
Inhaltszusammenfassung
schreiben
Selecting a character,
reading the play, Creating
dramatic elements,
Rehearsing
Diskussionen
Sprechen: an Gesprächen
Ein Interview vorbereiten
teilnehmen und
und durchführen
zusammenhängendes
Sprechen
Präsentation
Text skills S1-S9, S35,
S36:
Skills
Reading techniques,
different types of texts,
understanding texts,
fictional texts, characters,
Leseverstehen
narrative point of view,
narrative techniques,
interpreting poetry,
understanding songs,
Interpreting diagrams, doing
research
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
MÖGLICHKEITEN
Cartoons
Rollenspiel
Group task: Presentation
gallery walk
THEMA
UNTERRICHTSINHALTE
KOMPETENZEN
METHODEN
MATERIAL
Dealing with visual
material S10-S15:
Working with films,
presenting a film in class,
Seh-/Hörverstehen
watching films in English,
other audio-visual materials,
talking about pictures and
cartoons
Writing skills S16-S24:
Formal letter, CV, e-mails,
argumentative essay,
Schreiben
summarizing, survey, news
report, creative writing,
checking written texts
Speaking skills S25S28:
Having a conversation /
discussion, staging a
debate, giving a
presentation
Sprechen:
an Gesprächen teilnehmen
Zusammenhängendes
Sprechen
Listening skills S29Hörverstehen
S30: Listening, taking notes
Sprachmittlung
S34: Mediation
Word skills S31-S33:
Vocabulary, guessing the
meaning, learning
vocabulary with vocabulary Verfügung über sprachliche
sheets
Mittel
Grammar pp. 134-165
Vocabulary pp. 166-221,
Dictionary
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2010 | Alle Rechte vorbehalten | Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet
MÖGLICHKEITEN
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
150 KB
Tags
1/--Seiten
melden