close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gebühren - Marina Mehlbergen

EinbettenHerunterladen
BMVIT - I/PR1 (Personal und Organisation)
Postanschrift:
Postfach 201, 1000 Wien
Büroanschrift: Radetzkystraße 2 , 1030 Wien
E-Mail:
pr1@bmvit.gv.at
Internet:
www.bmvit.gv.at
(Antwort bitte unter Anführung der GZ.
an die oben angeführte E-Mail-Adresse)
GZ. BMVIT-4.037/0001-I/PR1/2014
DVR:0000175
Wien, am 06.11.2014
InteressentInnensuche
Im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie gelangt in der Abteilung Präs. 5
„Budget, Controlling und Support“ der Arbeitsplatz
für eine/n Referentin/en (Karenzersatzkraft - v 1/3)
zur Besetzung.
Mit dem Arbeitsplatz sind folgende Agenden verbunden:
x Wirkungsorientierte Angaben in den Budgetunterlagen, Berichte intern/extern, samt Evaluierungen
x Mitarbeit/Aufbau Wirkungscontrollingstelle
x Angelegenheiten Ressourcen-Ziel-und Leistungspläne
x Ressortkoordination und Unterstützung für wirkungsorientierte Daten sowie interne Qualitätssicherung
x Kommunikation mit Bundes-Wirkungscontrollingstelle im Bundeskanzleramt
x Jahresabschlussüberwachung inkl. Bilanzen, vertiefte Prüfungen, konsolidierter BRA, etc.
x Mitwirkung bei Budgeterstellung, -vollzug und -controlling
x Mitwirkung bei legistischen Tätigkeiten Bereich Haushaltsrecht mit entspr. Ressortspezifika,
bei parlamentarischen Anfragebeantwortungen und rechtlichen Belangen der Abteilung
Dienststelle: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Radetzkystraße 2,
1030 Wien
GZ. BMVIT-4.037/0001-I/PR1/2014
Bewerbungsvoraussetzungen sind:
x abgeschlossenes Hochschulstudium einer sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung
x gute Kenntnisse im Bereich der (Bundes-) Jahresabschluss-/Bilanzerstellung, Controlling
x Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und des öffentlichen Haushaltsrechtes
x Interesse an bzw. Kenntnisse im Bereich Wirkungsorientierung
x fundierte EDV-Anwenderkenntnisse
x gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
x hohes Maß an Selbständigkeit, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
x Kommunikationsstärke und Teamgeist
x Eigeninitiative zur fachlichen Weiterbildung
Das Monatsentgelt beträgt mindestens € 2.311,70. Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) unter Anführung der GZ. 4.037 bis spätestens 27. November
2014 an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Abteilung Präs.1, Radetzkystraße 2, 1030 Wien; sabine.plank@bmvit.gv.at. Für die Rechtzeitigkeit der Bewerbung
zählt der Zeitpunkt des Einlangens.
Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.
Für den Bundesminister:
DDr. Elisabeth Forcher
Hinweis
Dieses Dokument wurde amtssigniert.
Datum
2014-11-06T14:20:35+01:00
Seriennummer
Aussteller-Zertifikat
Signaturwert
Prüfinformation
437268
CN=a-sign-corporate-light-02,OU=a-sign-corporate-light-02,O=ATrust Ges. f. Sicherheitssysteme im elektr. Datenverkehr GmbH,
C=AT
lBD8k4MI5B83wYSw6Ggw+1XPKlhQ0n4raIcXg910BKXaAVi52mD3mVN5Y3reAEVOj
vjsIDJm7nrWrGEW6KShvVSfwtZrylhA2/3hZ1cPnUmDDqWFbESaJBMlx0CfBWcEel
X4i1DBLsbJJmuWdyt/y/sgZ2bUsjXhP7BbDJTDh0U=
Informationen zur Prüfung der elektronischen Signatur finden Sie unter:
https://www.signaturpruefung.gv.at/
2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
101 KB
Tags
1/--Seiten
melden