close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

der B - Shop

EinbettenHerunterladen
Persönliche Einladung
zum
17. HCC-Businesslunch
am Donnerstag, den 30. Oktober 2014, 12.00 bis 14.00 Uhr,
Direktionskasino Deutsche Bank Hamburg, Eingang Alter Wall 37
Der Hamburger Consulting Club und die Deutsche Bank laden Sie zum HCC-Businesslunch
in das Direktionskasino der Deutschen Bank ein.
Der Hamburger Consulting Club e.V. (HCC) ist ein Zusammenschluss von qualitätsorientierten Unternehmensberatern und deren Kunden. Er wird von der Handelskammer Hamburg
unterstützt. Der HCC tritt an, den Hamburger Markt für Unternehmensberatung transparent
zu machen. Er definiert Qualitätsstandards für Berater, die überprüft und permanent weiterentwickelt werden.
Die Deutsche Bank fördert die Aktivitäten des HCC durch ihre Mitgliedschaft und veranstaltet
mit dem HCC gemeinsam den Businesslunch. Zweimal jährlich diskutieren Führungskräfte
der Hamburger Wirtschaft und ausgewählte Referenten über spannende Themen.
Unser Referent Heinz Kuhlmann wird Ihnen das Marine Training Center Hamburg vorstellen:
Das Manövrieren von 400 m langen Containerschiffen im
Hamburger Hafen
Ermittlung der Ein- und Auslaufbedingungen durch Simulation
Der Referent ist Geschäftsführer der MTC Marine Training Center Hamburg GmbH und damit verantwortlich für den modernsten Schiffssimulator der Welt. Seit 2009 wird in HamburgStellingen der Betrieb aller wichtigen Schiffstypen simuliert. Kapitäne und Lotsen lernen dort
die Risiken im Schiffsbetrieb kennen sowie damit verbundene Gefahren für Menschen, Umwelt, Schiff und Ladung abzuwenden. Mit Einführung der Triple-E Klasse hat Maersk eine
neue Generation Containerschiffe in den Markt gebracht. Weitere Reedereien werden Ende
2014 folgen. Diese Schiffe können bis zu 19.000 Container transportieren, haben eine Länge
von 400 m und eine Breite von 59 m. In seinem Vortrag wird Heinz Kuhlmann insbesondere
erläutern, wie der Hamburger Hafen sich auf die Ankunft dieser Schiffe vorbereitet hat, wie
eine optimale Manöverstrategie ermittelt wird und wie durch Simulation die Ein- und Auslaufbedingungen festgelegt werden.
Dieses Thema spricht Sie an? Dann melden Sie sich gern bis zum 22. Oktober 2014 per
EMail an Jana.Spring@hk24.de oder mit der umseitigen Faxantwort verbindlich an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Mit freundlichen Grüßen
Magnus Graumann
Deutsche Bank Hamburg
Leiter Investment und Finanz Center
Wilhelm Alms
Vorsitzender des
Hamburger Consulting Clubs
Hamburger Consulting Club e.V. | AG Hamburg, VR 18370 | Vertretungsber. Vorstand:: Wilhelm Alms, Hartmut Bader, Peer Teske
C/o Handelskammer Hamburg | Dr. Claudia Sye| Tel. 040 - 3 61 38 - 273 | Claudia.Sye@hk24.de | www.hamburger-consulting-club.de
Antwort an:
Hamburger Consulting Club
c/o HANDELSKAMMER HAMBURG
Geschäftsbereich Börse
Abteilung Beratungswirtschaft
Fax: 040 36 13 8-649
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2014
Hiermit melde ich mich verbindlich an
zum 17. HCC-Businesslunch
am Donnerstag, den 30. Oktober 2014, 12.00 bis 14.00 Uhr,
im Direktionskasino der Deutschen Bank Hamburg, Eingang Alter Wall 37,
20457 Hamburg
Name:
Funktion:
Unternehmen:
Adresse:
Telefon:
E-Mail:
Hamburger Consulting Club e.V. | AG Hamburg, VR 18370 | Vertretungsber. Vorstand:: Wilhelm Alms, Hartmut Bader, Peer Teske
C/o Handelskammer Hamburg | Dr. Claudia Sye| Tel. 040 - 3 61 38 - 273 | Claudia.Sye@hk24.de | www.hamburger-consulting-club.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
96 KB
Tags
1/--Seiten
melden