close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

4 Menüplan - Domicil Cuisine

EinbettenHerunterladen
Organisatorische Hinweise
Anfahrt
wissenschaftliche Organisation / Kontakt
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Dr. med. Ulrike Reuner
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Fon: 0351 458 - 3112
Fax: 0351 458 - 7209
Email: Ulrike.Reuner@uniklinikum-dresden.de
Sie erreichen das Universitätsklinikum mit den Straßenbahnlinien 6 und 12 (Haltestelle Augsburger
Straße/Universitätsklinikum) sowie mit den Buslinien
62 und 64 (Haltestelle Universitätsklinikum, direkt
im Klinikumsgelände)
Organisation / Anmeldung
Carl Gustav Carus Management GmbH
c/o Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Fon: 0351 458 - 2468
Fax: 0351 458 - 6323
Email: Michael.Hauer@uniklinikum-dreden.de
www.carus-management.de
Neurologisches
Facharztrepetitorium
und NeuroUpdate
16.–18. Oktober 2014 Dresden
Anfahrt mit PKW
An der Haupteinfahrt Fiedlerstraße steht Ihnen unser Parkhaus mit 500 Stellplätzen zur Verfügung. Das
Parken auf dem Gelände und im Parkhaus ist kostenpflichtig.
Anmeldeschluss:
Veranstaltungsort
31. August 2014, Teilnehmerzahl begrenzt
Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung
DGN Hompage Facharztrepetitorium
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Fetscherstr. 74 · 01307 Dresden
DINZ / Konferenzzentrum Haus 19,
1. Etage, Raum 1.158 / 9
Rahmenprogramm
(bitte mit der Anmeldung mitteilen)
16.10.2014 gemeinsames Abendessen („Selbstzahler“)
17.10.2014 „Die etwas andere Stadtführung“ – im
Anschluss gemeinsames Abendessen möglich
(Abendessen als „Selbstzahler“)
Kurländer Palais
1814 –1864
Königliche
ChirurgischMedizinische
Akademie
Teilnahmegebühr
325.00 Euro inklusive Scripte und Pausenversorgung
Übernachtungsmöglichkeiten
Im „Hotel Andreas“ und „Hotel am blauen Wunder“, beide Hotels befinden sich auf der Loschwitzer Str. und sind zu Fuß (ca. 20 Minuten) oder
mit der Straßenbahn sehr gut zu erreichen, wird
ein begrenztes Sonderkontingent an Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie dazu
über die Carl Gustav Carus Management GmbH
www.carus-management.de
DINZ
Haus 27 /19
Diagnostisch
Internistisch
Neurologisches
Zentrum
Referenten
Programm
Donnerstag, 16.10.2014
Dr. med. Ulf Bodechtel
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Prof. Dr. med. Joseph Claßen
Direktor, Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig
Dr. med. Susanne Hallmeyer-Elgner
Oberärztin, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Dr. rer. medic. Dr. med. Andreas Hermann
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Dr. med. Carsten Hobohm
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig
Dr. med. Berit Jordan
Oberärztin, Neurologie, Universitätsklinikum Halle
Prof. Dr. jur. Bernd Rüdiger Kern
Lehrstuhlinhaber für Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht,
Arztrecht, Universität Leipzig
PD Dr. med. Malte Kornhuber
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Halle
Dr. med. Torsten Kraya
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Halle
PD Dr. med. Dominik Michalski
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig
Dr. med. Tobias Müller
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Halle
PD Dr. med. Volker Pütz
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Dr. med. Ulrike Reuner
Oberärztin, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
PD Dr. med. Dorothee Saur
Oberärztin, Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig
Prof. Dr. med. Gabriele Schackert
Direktorin, Neurochirurgie, Universitätsklinikum Dresden
Dr. med. Jochen Schäfer
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Henning Schmitz-Peiffer
Dipl. Psychologe, Neuropsychologe, Universitätsklinikum Dresden
Dr. med. Hauke Schneider
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Dr. med. Ilka Schneider
FÄ, Neurologie, Universitätsklinikum Halle
Prof. Dr. med. Alexander Storch
Leitender Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Prof. Dr. med. Heinz Reichmann
Direktor, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
PD Dr. med. Florian Then Bergh
Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Leipzig
Dr. med. Katja Wartenberg
Oberärztin Neurologie, Universitätsklinikum Halle
Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen
Leitender Oberarzt, Neurologie, Universitätsklinikum Dresden
Prof. Dr. med. Stefan Zierz
Direktor, Neurologie, Universitätsklinikum Halle
08.00 bis 08.15 Uhr Anmeldung
08.15 bis 08.30 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. med. Heinz Reichmann, Dresden
Entzündliche Erkrankungen
Moderation Prof. Dr. med. Heinz Reichmann / Dresden
08.30 bis 09.15 Uhr
Immunvermittelte Erkrankungen des ZNS unter
besonderer Berücksichtigung der Multiplen
Sklerose / Diagnostik / Differenzialdiagnostik
PD Dr. med. Florian Then Bergh, Leipzig
09.15 bis 10.00 Uhr
Multiple Sklerose Therapie
Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen, Dresden
10.00 bis 11.00 Uhr
Erregerbedingte Erkrankungen des ZNS / PNS
Dr. med. Carsten Hobohm, Leipzig
11.00 bis 11.20 Uhr
Kaffeepause
Neuroonkologie / Spinale Syndrome
Moderation Prof. Dr. med. Joseph Claßen / Leipzig
11.20 bis 12.20 Uhr
Neuroonkologie
Prof. Dr. med. Gabriele Schackert, Dresden
12.20 bis 13.00 Uhr
Spinale Syndrome einschließlich Traumata
PD Dr. med. Dominik Michalski, Leipzig
13.00 bis 13.45 Uhr
Mittagspause
Bewegungsstörungen / Motoneuronerkrankungen / Demenzen
Moderation Prof. Dr. med. Joseph Claßen / Leipzig
13.45 bis 14.45 Uhr
Morbus Parkinson und atypische
Parkinsonsyndrome
Prof. Dr. med. Heinz Reichmann, Dresden
14.45 bis 15.45 Uhr
Freitag, 17.10.2014
Neurovaskuläre Erkrankungen / Intensivmedizin / Geriatrie
Moderation Prof. Dr. med. Heinz Reichmann / Dresden
Hirninfarkt
Dr. med. Ulf Bodechtel, Dresden
08.30 bis 09.45 Uhr
Neuropsychologische Syndrome / Störungen
DP Henning Schmitz-Peiffer, Dresden
09.30 bis 10.15 Uhr
Hirnblutungen / Thrombosen
PD Dr. med. Volker Pütz, Dresden
09.45 bis 10.45 Uhr
Kopf- und Gesichtsschmerz
Dr. med. Torsten Kraya, Halle
10.15 bis 10.35 Uhr
Kaffeepause
10.45 bis 11.05 Uhr
Kaffeepause
10.35 bis 11.35 Uhr
Intensivtherapie
Dr. med. Katja Wartenberg, Halle
11.05 bis 12.05 Uhr Zentrale Okulomotorik
Dr. med. Tobias Müller, Halle
11.35 bis 12.15 Uhr
(Neuro-) Geriatrie
Prof. Dr. med. Alexander Storch, Dresden
12.15 bis 13.00 Uhr
Mittagspause
13.00 bis 14.00 Uhr
Polyneuropathien
Dr. med. Jochen Schäfer, Dresden
14.00 bis 15.00 Uhr
Wurzel-, Plexus- und Nervenläsionen unter
Einbeziehung elektrophysiologischer
Techniken
PD Dr. med. Malte Kornhuber, Halle
15.00 bis 15.20 Uhr
Kaffeepause
Myopathien / Myasthene Syndrome / Epilepsie
Moderation Prof. Dr. med. Stefan Zierz / Halle
Hyperkinetische Bewegungsstörungen / Ataxien
Prof. Dr. med. Joseph Claßen, Leipzig
16.20 bis 16.50 Uhr
Myasthene Syndrome
Dr. med. Berit Jordan, Halle
15.45 bis 16.10 Uhr
Kaffeepause
16.50 bis 18.15 Uhr
16.10 bis 17.10 Uhr
Motoneuronerkrankungen / Palliativneurologie
Dr. rer. medic. Dr. med. Andreas Hermann,
Dresden
Epilepsie-Semiologie / Diagnostik / Therapie
Dr. med. Susanne Hallmeyer-Elgner, Dresden
18.10 bis 19.00 Uhr
Der Leipziger Fall
PD Dr. med. Dorothee Saur, Leipzig
19.00 Uhr
gemeinsames Abendessen
Medizinrecht
Moderation Dr. med. Ulrike Reuner / Dresden
12.05 bis 13.30 Uhr
Patientenrechtegesetz unter besonderer
Berücksichtigung von Patientenverfügung /
Betreuung / Aufklärung und Dokumentation
Prof. Dr. jur. Bernd Rüdiger Kern, Leipzig
13.30 bis 14.15 Uhr
Der Dresdner Fall
Dr. med. Hauke Schneider, Dresden
14.15 bis 14.30 Uhr
Schlussdiskussion / Zusammenfassung
Dr. med. Ulrike Reuner, Dresden
Peripheres Nervensystem
Moderation Prof. Dr. med. Stefan Zierz / Halle
Myopathien
Prof. Dr. med. Stefan Zierz, Halle
Demenzen
PD Dr. med. Dorothee Saur, Leipzig
Neuropsychologie / Kopfschmerz- und Schwindelsyndrome
Moderation Dr. med. Torsten Kraya / Halle
08.30 bis 09.30 Uhr
15.20 bis 16.20 Uhr
17.10 bis 18.10 Uhr
Samstag, 18.10.2014
18.15 bis 19.00 Uhr
Der Hallenser Fall
Dr. med. Ilka Schneider, Halle
19.00 Uhr „Die etwas andere Stadtführung“
14.30 Uhr
Ende der Veranstaltung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns sehr, Sie im Oktober dieses Jahres zum dritten,
von den Neurologischen Universitätsklinika Dresden, Halle und
Leipzig gemeinsam gestalteten Facharztrepetitorium und NeuroUpdate nach Dresden einladen zu dürfen. Die Veranstaltung
wird entsprechend der Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für
Neurologie gestaltet werden und wendet sich an alle, die sich
auf die Facharztprüfung vorbereiten, oder aber ihr Fachwissen
in einer kompakten Fortbildungsveranstaltung auf den aktuellen
Stand bringen möchten.
Bei der sächsischen Landesärztekammer ist die Veranstaltung mit
28 Punkten der Kategorie C akkreditiert.
Durch eine begrenzte Teilnehmerzahl möchten wir eine interaktive Atmosphäre und lebendige Diskussionen ermöglichen.
Auf Ihr Kommen freuen wir uns! Mit freundlichen kollegialen
Grüßen.
Prof. Dr. med.
J. Claßen
Prof. Dr. med.
S. Zierz
Prof. Dr. med.
H. Reichmann
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
3 355 KB
Tags
1/--Seiten
melden