close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heideputz in Fischbek - Loki Schmidt Stiftung

EinbettenHerunterladen
Healthcare Consulting + Management / Akademie
Einladung
Praxisworkshop 26. November 2014
Kunst im Gesundheitswesen
Thema
Kunst schafft Atmosphäre! Jeder Mensch empfindet und interpretiert Kunst anders. In Einrichtungen des Gesundheitswesens
kann es mit Kunstwerken gelingen Geborgenheit und Hoffnung
auszustrahlen.
So kann die Kunst sinnvoll den Heilungsprozess der Patienten
unterstützen. Auch für Besucher und Mitarbeiter wird durch kreative Abwechslung eine wohltuende Atmosphäre geschaffen.
Welche Bedeutung Kunst im Gesundheitswesen haben kann und
wie deren Wirkung auf die einzelnen Zielgruppen ist, werden wir
in unserem Workshop betrachten.
Weiterhin werden wir darlegen, welchen Stellenwert der finanzielle und steuerliche Aspekt einnimmt und wie die Schaffung von
finanziellen Ressourcen für Kunstwerke gelingen kann.
Der Workshop bietet Ihnen den Raum zu experimentieren und die
Möglichkeit Ihre eigene Kreativität zu entdecken.
Referenten und Seminarinhalte
Jan Weigel, Steuerberater,
Vierhaus Steuerberatungsgesellschaft
mbH
Jördis Mahanta, Dipl.- Bildhauerin,
Kunsttherapeutin M.A., Heilpraktikerin
für Psychotherapie
Finanzieller und steuerlicher Aspekt:
• finanzieller Rahmen beim Ankauf
von Kunst
• Verkauf von Kunst - welche Regelungen gibt es?
• Umgang mit Schenkungen /Anlagevermögen
• Gründung einer Kunststiftung
•
•
•
Raum-, Umfeld-, Umweltempfindung
Kreativität, Schöpfung und Denken
durch das Bewusstsein
Bedeutung und Wirkung von Kunst
auf den Patienten
auf die Besucher
auf den Mitarbeiter
auf den Behandler
Wechselwirkung Patient – Mitarbeiter
Termin und Ort
Preise
26. November 2014
10:00 bis 15:00 Uhr
Frühbucherpreis260,00 €
Normalpreis
290,00 €
Cafe K im Georg-Kolbe-Museum
Sensburger Allee 26, 14055 Berlin
(bis 21.10.2014)
Bei einer Teilnahme von mehreren Personen einer Einrichtung wird ab dem
zweiten Teilnehmer jeweils ein Nachlass von 10 % ggü. dem Normalpreis gewährt. Die Teilnehmergebühr beinhaltet den Besuch des Seminars, Tagungsunterlagen, Teilnahmebestätigung, Tagungsgetränke inklusive Kaffeepausen
und Mittagessen.
Anmeldung
JOMEC GmbH
Jenny Rast | Wielandstr. 5b | 10625 Berlin
Fon: +49 (0)30-32 666 124-0 | Fax: +49 (0)30-32 666 124-9 | E-Mail: akademie@jomec.de | www.jomec.de
Sie haben großes Interesse am Seminar, sind jedoch am Seminartag verhindert? Dann teilen Sie uns dies bitte kurz mit!
Wir werden gerne einen weiteren Seminartermin anbieten, oder Ihnen ein Angebot für eine Inhouse-Schulung unterbreiten.
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website www.jomec.de
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
3
Dateigröße
393 KB
Tags
1/--Seiten
melden