close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesundheitskongress2015

EinbettenHerunterladen
FOAMGLAS
R
Industry
Europäische Zentralbank / Frankfurt
Noch pfeift der Wind durch den 41. Stock. In weniger als einem Jahr wird Mario
Draghi hier die Ratssitzungen der Europäischen Zentralbank leiten, der runde Tisch
für den Ratssaal ist bereits bestellt.
Die Sanierung der denkmalgeschützten Großmarkthalle rund 150 Meter weiter unten
ist inzwischen abgeschlossen. Durch sie betritt man den Neubau: eine Decke aus
Tonnengewölben, kleine flache Fenster an den Längsseiten, schmale Klinkerbänder
an den Stirnseiten. In der Mitte steht wie ein Haus im Haus ein zweistöckiger
Konferenzsaal; dort werden künftig die Zinsentscheidungen verkündet. Er habe "die
größtmögliche Sichtbarkeit der Halle" erhalten und nicht den Platz voll ausnutzen
wollen, sagt Architekt Wolf Prix vom Büro "Coop Himmelb(l)au". Sonst wäre Martin
Elsaessers Bau aus den 1920er Jahren "nicht mehr erfahrbar gewesen".
Seinen Neubau versteht er als "dreidimensionales Symbol für die Europäische Union:
Das Gebäude ist eine Symbiose aus Alt und Neu – und was ist die Europäische Union
anderes als die Verbindung von Vergangenheit und Zukunft?" Dafür habe er "eine
neue Art der Geometrie" ersonnen: Er nahm einen Kubus, teilte ihn mit einem
gekurvten Schnitt in zwei Teile und setzte die geraden Seiten aneinander.
Die beiden Teile des Doppelturms sind bereits komplett fertig. Das sogenannte
Atrium dazwischen gleicht derzeit aber noch einem Urwald aus Baugerüsten. Vier
Brücken in dieser Freifläche verbinden die beiden Bürotürme.
2.300 Arbeitsplätze sind derzeit hier am neuen Standort am Main geplant, 2.800
passen maximal ins Gebäude.
Projektinformation
Bauherr: Europäische Zentralbank
Frankfurt
Architekt: Coop & Himmelb(l)au / Wien
ASP Arch. / Frankfurt
Technische Gebäudeausrüstung:
Ebert Ingenieure / Nürnberg
Isolierungen:
Schwan isoliertechnik
Am Schiffenweg 16
35460 Staufenberg
Logistik: SBM Spezial-Baustoffe GmbH
NL-Frankenthal
Logistik:
G+H Isoliertechnik GmbH
Große Hohl 6
67354 Römerberg
SBRM Spezial-Baustoffe
Rhein-Main GmbH
NL-Flörsheim
Technische Beratung:
Deutsche FOAMGLAS GmbH
Im Vogelsgesang 4
60488 Frankfurt
Eine große Verantwortung für Leib und Leben haben beim Bauherrn zu der
Entscheidung geführt, nicht nur ein nichtbrennbares sondern auch ein nicht
rauchentwickelndes Isoliermaterial für die Kälteleitungen, Kanäle und Schächte
einzusetzen.
Die größte Gefahr für Menschen geht im Brandfall von der Bildung des Gases
Kohlenmonoxid aus und führt mit der Einatmung von zwei vollen Lungenzügen zum
Tod durch Erstickung.
Jedes Jahr sterben in Deutschland ca. 800 Menschen an den Folgen einer Rauchvergiftung.
Brandzersetzungsprodukte wie Furane und Dioxine aus der Kunststoffverbrennung
sind krebserregend und stellen ein weiteres beträchtliches Risiko für Menschen dar,
Deutsche FOAMGLAS GmbH ⋅ Telefon-Hotline 0800 - 5202028 ⋅ www.foamglas.com

die den Brand überlebt haben.
Große Brandkatastrophen haben gezeigt welche
dramatischen Auswirkungen die Rauchgasdichte
hat. Sie ist maßgeblich dafür verantwortlich, ob
sich eingeschlossene Menschen in undurchsichtigen Rauch zurechtfinden und den rettenden
Weg nach draußen finden.
®
FOAMGLAS , als nichtbrennbares und nicht
rauchentwickelndes Material, wurde für die
folgenden Anwendungen eingesetzt:
Verteiler in der Kältezentrale
Rohrleitungen
®
FOAMGLAS -isolierte Kälteleitungen:
ca. 40.000m, bestehend aus:
Rohren, Bögen, Rohrhalter, Armaturen,
Nennweiten: DN 25 bis DN 600,
Wand- und Deckendurchführungen R90,
Ein durchgängiges nichtbrennbares und dampfdichtes Dämmsystem bringt den Vorteil, dass kein
aufwendiger Materialwechsel erforderlich ist.
Lüftungstechnik
®
FOAMGLAS -isoliert Blechluftkanäle:
ca. 12.500m², Dämmdicke: 50mm
®
FOAMGLAS -isolierte Luftschächte: ca. 2.000m²,
Dämmdicke: 60 bis 80mm
Kältezentrale
Kein Rauch !
Installationstunnel
R
Industry
Pittsburgh Corning USA
(Corportae Headquarters)
800 Presque Isle Drive
Pittsburgh, PA 15239
Telephone: +1-724-327-6100
FAX: +1-724-387-3807
Pittsburgh Coring Europe NV
(Europe / Middle East Africa
Headquarters)
Albertkade, 1
B-3980 Tessenderlo
Belgium
Telephone: +32-13-66-17-21
FAX: +32-13-66-78-54
Pittsburgh Coring Corporation Asia
(Asia Headquarters)
Pittsburgh Corning Corporation
3-7-4-304 Hikarigaoka
Nerima-ku, Tokyo, Japan 179-0072
Telephone & FAX: +81-3-5997-0248
Deutsche FOAMGLAS GmbH ⋅ Telefon-Hotline 0800 - 5202028 ⋅ www.foamglas.de

I-D-de-PI-90005
FOAMGLAS
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
168 KB
Tags
1/--Seiten
melden