close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Losverzeichnis der Submission in OWL

EinbettenHerunterladen
Wert- und Schneideholzsubmission
Ostwestfalen-Lippe 2015
32791 Lage, Sedanplatz 9
Mittwoch, 4. März 2015, 9.00 Uhr
www.wald-und-holz.nrw.de
42. Wert- und Schneideholz-Submission
Ostwestfalen-Lippe 2015
Sehr verehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!
Soviel Eiche hatten wir noch nie!!!
Mit 570 m³/f ist die Eiche der Schwerpunkt des diesjährigen Angebotes – schöne Einzelstämme, überzeugende Lose.
Trotz der widrigen Witterungsverhältnisse ist es dem Waldbesitz und den Försterinnen und Förstern gelungen knapp 700 m³/f rechtzeitig auf den Platz in BielefeldUbbedissen zu bringen.
Die Eiche bildet mit über 80% die Masse. Sie finden weiterhin Esche, Roteiche,
Ahorn, ein wenig Kirsche und ein paar Raritäten wie Ulme, Akazie und Walnuss, insgesamt 9 Laubholzarten halten wir für Sie vor.
Öffentliche und private Forstverwaltungen präsentieren auf diesem Meisgebotstermin
ihr Angebot. Alles Holz stammt aus der Kulisse des Regionalforstamtes OstwestfalenLippe.
Bei zertifiziertem Holz finden Sie die entsprechenden Hinweise auf PEFC oder FSC
auf den Losblättern.
Die Angebotseröffnung ist am 04. März 2015 um 09.00 Uhr im Dienstgebäude Lage,
Sedanplatz 9, unseres Forstamtes.
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Gebote.
Im Namen der Anbieter aller beteiligten Forstverwaltungen.
(Ulrich Lammert)
Leiter des Regionalforstamtes
Ostwestfalen-Lippe
Leiter der Submission
Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe
Bleichstraße 8, 32423 Minden, Telefon: 0571 83786-0, Telefax: 0571 83786-85
E-Mail: ostwestfalen-lippe@wald-und-holz.nrw.de
Übersicht der Holzmenge in
Bielefeld-Ubbedissen
Baumart
Einzelstämme
Losholz
Summe
Akazie - Robinia pseudoacazia
1,21 m³f
Bergahorn - Acer platanoides
4,56 m³f
5,92 m³f
10,48 m³f
351,26 m³f
218,88 m³f
570,14 m³f
Esche - Fraxinus excelsior
29,76 m³f
30,04 m³f
59,80 m³f
Roteiche - Quercus rubra
1,80 m³f
16,44 m³f
18,24 m³f
7,73 m³f
7,73 m³f
Eiche - Quercus robur
/ Quercus petraea
Spitzahorn - Acer platanoides
Ulme - Ulmus glabra
1,21 m³f
1,32 m³f
1,32 m³f
Kirsche - Prunus avium
11,82 m³f
11,82 m³f
Walnuss - Juglans regia
2,81 m³f
2,81 m³f
Summe:
404,54 m³f
279,01 m³f
683,55 m³f
Einzelstämme Los-Nr. 1 – 193 und Losholz Nr. 201 – 256
Auskunft und Vorzeigung für den Lagerplatz in Bielefeld-Ubbedissen durch:
Herrn Oehle, Tel.: 0171-587 3161
Seite 1
Absender:
Landesbetrieb Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe
Bleichstr. 8
32423 Minden
Gebotsabgabe zur Wert- und Schneideholzsubmission OWL am 04.03.2015
Blatt Nr.
Einzelstämme und Losholz
Lfd.Nr.
1.
Los-Nr.
m³/f
Gebote in € je m³/f
Gebote in € je m³/f in Worten
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
Hiermit erkläre ich, dass ich die Allgemeinen Verkaufs- und Zahlungsbedingungen für Holzverkäufe durch die
Forstbehörde des Landes Nordrhein-Westfalen (VZH 76) sowie die "Besonderen Bedingungen" dieses Verkaufes
als bindend anerkenne.
Datum:
Ohne rechtsverbindliche Unterschrift ist das Gebot ungültig!
Seite 2
Besondere Bedingungen
der Wert- und Schneideholzsubmission OWL
am 04.03.2015
1. Der Bieter erkennt mit Abgabe seines schriftlichen Gebotes ausdrücklich die Allgemeinen Verkaufs- und Zahlungsbedingungen für Holzverkäufe durch den Landesbetrieb
Wald und Holz NRW (VZH 76) an.
Die gültigen Verkaufs- und Zahlungsbedingungen können in den Dienststellen des
Landesbetriebes Wald und Holz NRW eingesehen werden. Sie finden entsprechende
Unterlagen auch im Internet unter www.wald-und-holz.nrw.de
Der Rindenabzug entspricht der RVR. Erfüllungsort ist der Lagerort.
2. Für die Abgabe schriftlicher Gebote ist das diesem Verzeichnis beiliegende Formblatt
zu benutzen. Die einzelnen Seiten sind jeweils mit rechtsverbindlicher Unterschrift zu versehen. Für jedes abgegebene Gebot ist der Preis zweifelsfrei anzugeben, d. h. in Maschinenschrift oder bei Handschrift in Ziffern und Worten.
3. Sämtliche Gebote müssen in einem verschlossenen Umschlag bis zum
03.03.2015 spätestens um 16.00 Uhr in den Dienstgebäuden Lage oder Minden
eingegangen sein, oder am 04.03.2015 bis 8.30 Uhr im Dienstgebäude Lage,
Sedanplatz 9, abgegeben werden und die Aufschrift tragen:
„Gebote für die Submission OWL am 04.03.2015“.
Anschrift:
Dienstgebäude Lage:
Dienstgebäude Minden:
Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe
Sedanplatz 9, 32791 Lage
Bleichstr. 8, 32423 Minden
4. Im Dienstgebäude Lage erfolgt am 04.03.2015 um 09:00 Uhr die Öffnung der
Gebote. Die Bekanntgabe der Zuschläge erfolgt ab 16.00 Uhr, nach Erfassung und
Auswertung der Daten (per Email, Fax oder per Post).
5. Beboten wird der Festmeter (m³/f) je Los in EURO.
6. Es wird unterstellt, dass das in diesem Verzeichnis aufgeführte Holz besichtigt wurde.
Auf dem Lagerplatz in Bielefeld-Ubbedissen lagern die Lose Nr. 1-256. Der Lagerplatz
ist stets begehbar – die Stämme werden vom 16.02.-04.03.2015 schneefrei gehalten.
Nachträgliche Einwände bezüglich der Qualität und der Aushaltung können nicht berücksichtigt werden. Sonstige Gewährleistungsansprüche regeln sich nach den Verkaufs- und Zahlungsbedingungen des Landes NRW (VZH 76).
7. Auf jedes Los darf jeder Bieter nur ein gültiges Gebot abgeben. Gebote, die unter der
Bedingung abgegeben werden, dass sie ungültig sein sollen, wenn ein Gebot auf ein
anderes Los desselben Verkaufs nicht den Zuschlag erhält, sind zulässig. Sonstige
bedingte Gebote, gemeinschaftliche Gebote oder Nebengebote bleiben unberücksichtigt.
8. Wird ein Gebot für mehrere oder alle Lose abgegeben, so wird dieses wie ein Einzelgebot gewertet und nicht im Ganzen zugeschlagen oder abgelehnt.
9. Der Verkaufsleiter erteilt im Auftrag der Eigentümer den Zuschlag dem Meistbietenden
bzw. demjenigen, dessen Gebot ihm annehmbar erscheint. Der Verkaufsleiter kann
sich den Zuschlag auch vorbehalten. Bei gleich hohen und annehmbaren Geboten
mehrerer Bieter entscheidet das Los.
Seite 3
10. Wird eine Vorzeigung des gekauften Holzes gewünscht, ist dies bis spätestens 4 Tage
nach dem Termin beim RFA OWL zu beantragen. Mit der Vorzeigung des Holzes gilt
es als überwiesen und die Gefahr des zufälligen Unterganges oder einer zufälligen
Verschlechterung des Holzes, nicht aber das Eigentum, gehen auf den Käufer über.
11. Die Holzabfuhr ist nur nach vollständiger Bezahlung des Kaufpreises möglich.
Zum Holzkaufgeld wird die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer in Rechnung
gestellt. Dies gilt auch für ausländische Käufer.
Für Holzkäufe wird bei Zahlung bis zum 21. Tag nach Rechnungsstellung Skonto von
2 % des Rechnungsbetrages gewährt. Allgemeiner Zahlungstag (AZT) ist der 42. Tag
nach Rechnungsstellung.
Nachweis der Zahlungsfähigkeit bisher unbekannter Käufer:
Der Submissionsleiter behält sich vor, von Bietern, die erstmalig auf der Submission
am 04.03.2015 als Kunde auftreten, vor Erteilung des Zuschlages einen Nachweis
ihrer Zahlungsfähigkeit z. B. in Form einer Bankbürgschaft zu verlangen.
Dies gilt auch für Käufer, die wiederholt in erheblichen Zahlungsverzug geraten sind.
12. Spätester Abfuhrtermin – falls nicht anders vereinbart – ist der 30.06.2015
13. Zum Zweck der Diebstahlsicherung bleibt die Schranke vor dem Lagerplatz in Bielefeld-Ubbedissen generell bis zum 09.03.2015 für LKW geschlossen.
Die Holzabfuhr ist erst ab dem 10.03.2015 von Montag bis Freitag in der Zeit von
8.00 – 16.30 Uhr nach vorheriger Absprache mit dem zuständigen Platzverwalter, möglich. Die Abstimmung sollte spätestens 2 Tage vor Abfuhr erfolgen. Bei der Holzabfuhr
sind durch den Fuhrmann die jeweiligen Holzlisten oder Zahlungsnachweise mitzuführen bzw. vorab per Fax zu übersenden.
Im o. g. Zeitraum wird die Holzabfuhr durch die Platzverwaltung kontrolliert.
Werden auf dem Lagerplatz Fuhrunternehmer ohne entsprechende Nachweise angetroffen, wird keine Holzabfuhr gestattet.
14. Tritt auf dem Lagerplatz Käferbefall auf, so ist das befallene Holz durch den Käufer
unverzüglich zu bezahlen und abzufahren.
Seite 4
Lieber Bieter!
Wir bemühen uns, die Holzlagerplätze auch bei strengen
winterlichen Bedingungen im befahrbaren Zustand zu halten.
Trotzdem bitten wir Sie immer um Vorsicht !
Haben Sie bitte Verständnis, dass wir für eventuelle Schäden
an Fahrzeugen oder für Personenschäden keine Haftung
übernehmen können.
Sie befahren und betreten die Holzlagerplätze auf eigene
Gefahr.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe
Seite 5
Holzlagerplatz Bielefeld-Ubbedissen
Submission OWL
Von der B 66 im Bereich der BAB-Auffahrt
(A2) Abfahrt „Bielefeld-Zentrum“,
Richtung Lage fahren, bis zur Ausfahrt
„Ubbedissen 2 km“ rechts
in die Detmolder Str. nach 500 m links zum Lagerplatz
Wertholzlagerplatz
Bielefeld-Ubbedissen
Platzverwalter
Lagerplatz Ubbedissen: Herr Erhard Oehle
Tel. 0171-587 3161
E-Mail: erhard.oehle@wald-und-holz.nrw.de
Seite 6
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
138
1676
1501
1500
1499
1498
5947
5946
1675
1497
890
1496
1
1681
1438
1439
830
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Esche
Akazie
Akazie
Walnuss
Walnuss
Walnuss
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Kirsche
Eiche
Holzart
C-C
C
C
C
C
B
B-C
B-C
B-C
B-B
C
C
B-C
B
C
B-C
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
2,2 - 7,0
6,40
3,40
1,90
5,0
3,0
7,0 - 2,9
8,0 - 9,1
3,2-6,3
3,7 - 2,4
4,1
11,30
5,0-7,10
7,50
3,1
3,0-4,8
13,10
Länge
51-51
36
49
61
60
66
46-40
42-34
45-41
51-39
69
41
44-38
33
53
45-40
86
Durchm. cm
m.R.
1,67
0,62
0,59
0,52
1,32
0,97
1,39
1,79
1,21
0,97
1,45
1,35
1,45
0,60
0,63
0,98
6,75
Inhalt
Fm.o.R.
Waldbesitzer
Meier zu Beerentrup
Jobstvogt
Stallmann
Buntemöller
Buntemöller
Buntemöller
Winkelhage
Kiehl
von Kerssenbrock
Beckmann
Holzhandel PO
Fischer-Riepe
Meyer zu Müdehorst
Althof Fritz
Stadt Versmold
Stadt Versmold
Bredenstein GmbH
Forstamt
SoSa
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Seite 7
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
0,4 m Zugabe wegen Ast
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Ast rausgemessen
am Stammfuss und Zopf je 20 cm Zugabe
Bemerkungen:
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
1805
1495
1494
104
103
97
107
108
102
125
117
113
115
122
121
123
105
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Roteiche
Roteiche
Ulme
Holzart
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B-C
B
B
B
C
A
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
6,80
7,50
9,00
7,00
7,80
7,80
6,00
6,00
7,00
7,00
5,00-3,00
7,00
6,00
5,80
4,9
2,9
10,5
Länge
60
76
59
89
60
67
68
60
60
54
61-59
56
69
69
52
65
43
Durchm. cm
m.R.
1,62
2,97
2,06
3,88
1,85
2,35
1,87
1,43
1,66
1,32
1,92
1,43
1,93
1,87
0,92
0,88
1,32
Inhalt
Fm.o.R.
GG Oberbremer
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Seite 8
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Stadt Bielefeld
GG Oberbremer
Bemerkungen:
Waldbesitzer
OWL
Forstamt
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
116
110
119
118
111
109
112
137
136
1677
1502
1503
1504
1505
1506
1507
5938
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B-C
C
A-B
B
B
B-C
B
B-C
B
B
B
B
B-C
B
B
B
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
5,5 - 1,5
7,4
3,0 - 4,7
7,0
4,1
5,0 - 5,0
6,5
3,0 - 3,8
10,50
8,50
11,50
13,00
5,00-7,00
10,50
11,50
8,00
5,80
Länge
77-70
71
92-84
58
63
71-66
44
110-101
66
85
60
63
62-57
64
54
54
61
Durchm. cm
m.R.
2,74
2,53
4,08
1,54
1,08
3,17
0,82
5,35
3,07
4,27
2,73
3,43
2,77
2,87
2,17
1,51
1,43
Inhalt
Fm.o.R.
Waldbesitzer
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Meier zu Beerentrup
Meier zu Beerentrup
Kleine-Pollmann
Ebmeyer
Ebmeyer
Ebmeyer
Ebmeyer
Wilmsmeier
Wilmsmeier
Schweppe
Forstamt
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
SoSa
SoSa
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Seite 9
PEFC, 3 cm Maßvergütung wg. Splintfäule
PEFC
3 cm Maßvergütung wg. Splintfäule
Metallverdacht
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Bemerkungen:
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
1129
5939
5932
5936
5944
5943
5942
5941
1357
1359
1358
1664
1128
650
1508
1509
1510
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B
C
B-C
C
B
C
A
B
A
B-C
A-B
B
B
B
B
B
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
11,8
5,4
3,0 - 2,4
8,8
10,0
7,0
6,00
8,00
7,00
5,4 - 3,0
3,7 - 1,8
3,6
8,6
3,9
4,4
4,4
6,1
Länge
78
93
99-99
92
58
85
70
68
79,00
72-68
76-73
61
56
69
65
85
59
Durchm. cm
m.R.
4,94
3,28
4,16
5,23
2,64
3,52
1,99
2,49
3,01
2,84
2,11
0,89
1,76
1,25
1,24
2,21
1,67
Inhalt
Fm.o.R.
Golfplatz Eggeberg
Vemmer
Riese
Bardelmeier
Speckmann
Bardelmeier
Meier zu Döldissen
Meier zu Döldissen
Meier zu Döldissen
von Hoff
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
GG Oberbremer
GG Oberbremer
Niedermeier
OWL
OWL
OWL
Stadt Bad Salzuflen
Fürst zu BentheimTecklenburg
Schweppe
Fürst zu BentheimTecklenburg
Waldbesitzer
OWL
Forstamt
Seite 10
PEFC
PEFC
PEFC, Metallverdacht
PEFC
PEFC
PEFC
Bemerkungen:
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
1511
1554
1754
1755
117
118
119
1481
1567
1482
1059
1058
1057
1055
1054
1053
1488
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B-C
B
B
B
B
B
B
B-C
C
B-C
B
B
B
B
B
A
B-C
GKL
Wertholz-Einzelstämme
7,0 - 3,2
5,0
4,0
7,5
5,1
10,1
6,6
4,0 - 2,4
7,0
4,0 - 5,3
9,7
6,4
3,8
5,10
7,10
4,5
4,3 - 8,0
Länge
50-46
63
72
57
65
54
57
89-81
73
70-66
56
80
84
68
80
79
75-70
Durchm. cm
m.R.
1,55
1,56
1,63
1,91
1,69
2,31
1,68
3,31
2,54
2,88
1,98
2,83
1,86
1,59
3,14
1,94
4,30
Inhalt
Fm.o.R.
Bollmeier
Meier zu Beerentrup
Meier zu Beerentrup
Beckmann-Schürmann
Beckmann-Schürmann
Beckmann-Schürmann
Kaufmann
Obermann
Obermann
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Niedermeier
OWL
Behring
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Waldbesitzer
Forstamt
Seite 11
PEFC
10 cm Stammfußzugabe
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Bemerkungen:
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
1487
1813
1812
1811
1808
1807
1809
1806
98
101
135
134
133
139
132
1483
1484
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
C
B-C
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B-C
GKL
Wertholz-Einzelstämme
9,1
4,0 - 4,1
6,50
6,50
8,80
7,50
7,00
7,80
8,00
6,0
8,2
6,5
5,9
7,4
6,5
6,7
3,0 - 7,0
Länge
74
70-67
78
76
87
82
77
64
60
93
78
73
80
83
84
83
93-85
Durchm. cm
m.R.
3,40
2,57
2,72
2,57
4,65
3,49
2,85
2,13
1,90
3,65
3,43
2,36
2,61
3,54
3,19
3,20
5,34
Inhalt
Fm.o.R.
Meier zu Beerentrup
Meier zu Beerentrup
Meier zu Beerentrup
Meier zu Beerentrup
Meyer-Johann
Ebmeyer
SoSa
SoSa
SoSa
SoSa
OWL
OWL
PEFC
Stadt Bielefeld
Meier zu Beerentrup
PEFC
Stadt Bielefeld
SoSa
PEFC
Stadt Bielefeld
Brokmeier Albrecht
PEFC
Stadt Bielefeld
OWL
PEFC
Stadt Bielefeld
Seite 12
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Stadt Bielefeld
Brokmeier Albrecht
PEFC
Stadt Bielefeld
OWL
PEFC
Cremer
OWL
Bemerkungen:
Waldbesitzer
Forstamt
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
1485
1491
648
647
645
649
644
646
641
643
1051
1050
1049
1048
1047
1046
1045
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B
B
B-C
B
B
B
B
B
B-C
B-C
B
B
B
B
B
C
B-C
GKL
Wertholz-Einzelstämme
4,5
6,6
7,0 - 1,7
4,4
5,5
6,5
5,5
6
8-2
8-2
6,6
6
8,2
6
6
6,2
4,3 - 2,2
Länge
68
69
57-56
63
60
49
50
70
57-53
49-45
66
51
71
58
56
88
64-57
Durchm. cm
m.R.
1,63
2,47
2,21
1,37
1,56
1,23
1,08
1,99
2,06
1,53
1,93
1,00
2,81
1,32
1,23
3,35
1,65
Inhalt
Fm.o.R.
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Stadt Bad Salzuflen
Stadt Bad Salzuflen
Stadt Bad Salzuflen
Stadt Bad Salzuflen
Stadt Bad Salzuflen
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Seite 13
Schwarzast wurde herausgemessen
PEFC
Stadt Bad Salzuflen
Fürst zu BentheimTecklenburg
PEFC
Stadt Bad Salzuflen
Beckhoff
OWL
PEFC, 1 m Maßvergütung wg Faulast
PEFC
Meyer-Johann
OWL
Bemerkungen:
Stadt Bad Salzuflen
Waldbesitzer
Forstamt
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
134
135
136
137
1044
1043
1042
1041
1040
106
126
114
99
100
127
1492
1493
4
1127
1125
1112
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B
B
B
B
B
C
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
8,5
3,8
5,1
7,9
4,0
4,0
4,50
4,80
4,50
4,80
5,00
5,00
7,0
7,1
7,1
5,1
4,6
Länge
60
64
55
67
97
93
66
64
71
75
64
60
49
48
43
50
64
Durchm. cm
m.R.
2,40
1,22
1,21
2,39
2,66
2,43
1,32
1,31
1,54
1,85
1,37
1,19
1,32
1,28
1,03
1,00
1,48
Inhalt
Fm.o.R.
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Brokmeier Albrecht
Heipmann
Heipmann
Bredenstein GmbH
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Brokmeier Albrecht
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Waldbesitzer
OWL
Forstamt
Seite 14
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
PEFC
Bemerkungen:
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
1111
1113
3
1133
1132
1131
1130
3745
2
1134
3744
3743
1645
3746
1486
1056
1060
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B
B
B-C
B-C
A-C
C
A-C
B
C
A-B
B
B
B
B
B-C
B
B-C
GKL
Wertholz-Einzelstämme
5,6
4,0
5,0 - 2,1
4,50-4,50
8,00-2,50
8,00
5,00-2,00
5,7
4,2
3,00-3,50
9,1
8,1
6,1
8,4
6,0 - 2,4
8,4
4,2 - 4,6
Länge
44
53
62-60
70-66
64-58
70
71-67
80
99
88-82
49
60
55
45
69-65
45
70-64
Durchm. cm
m.R.
0,85
0,88
1,78
2,81
2,74
2,65
2,31
2,87
2,91
3,25
1,72
2,29
1,45
1,34
2,61
1,34
3,10
Inhalt
Fm.o.R.
Vossmerbäumer
OWL
Beckmann-Schürmann
Dreier Wilhelm
Beckmann-Schürmann
Rolker
OWL
OWL
OWL
OWL
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Beckmann-Schürmann
OWL
Fürst zu BentheimTecklenburg
Beckmann-Schürmann
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Bredenstein GmbH
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Waldbesitzer
OWL
OWL
Forstamt
Seite 15
Metallverdacht
Bemerkungen:
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
1061
1062
1063
1064
1065
1066
1067
1068
1814
1069
1070
1072
1073
1074
1075
1076
1077
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
4,0
5,0
4,5
5,0
3,5
4,6
6,0
5,5
5,0
8,5
5,7
5,5
4,0
4,0
5,5
5,0
4,1
Länge
54
55
53
65
58
57
57
58
61
58
68
56
54
54
51
59
70
Durchm. cm
m.R.
0,92
1,19
0,99
1,66
0,92
1,17
1,53
1,45
1,23
2,25
2,07
1,35
0,92
0,92
1,12
1,37
1,58
Inhalt
Fm.o.R.
Forstamt
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Stadt Bielefeld
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Waldbesitzer
Seite 16
PEFC
Bemerkungen:
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
1078
1079
1080
1081
1082
1083
1084
1490
1489
1565
831
833
110
114
1759
1758
1756
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Esche
Esche
Esche
Esche
Esche
Esche
Esche
Bergahorn
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Eiche
Holzart
B
B
B
B
B
C
C
A-C
C
C
B
B
B
B
B
B
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
8,00
10,00
10,00
10,50
11,50
11,4
10,5
4,0 - 4,0
6,4
6,8
6,0
4,2
4,0
5,5
5,0
8,0
5,0
Länge
75
63
64
56
55
58
62
64-55
93
76
65
58
53
55
56
54
59
Durchm. cm
m.R.
3,26
2,83
2,92
2,32
2,44
2,71
2,87
2,09
3,89
2,69
1,99
1,11
0,88
1,31
1,23
1,83
1,37
Inhalt
Fm.o.R.
Vogt
Vogt
Stadt Spenge
Bredenstein GmbH
Bredenstein GmbH
Begemann Jobst
Begemann Jobst
Landschaftsverband WL
Landschaftsverband WL
Landschaftsverband WL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Fürst zu BentheimTecklenburg
Waldbesitzer
OWL
Forstamt
Seite 17
PEFC
Bemerkungen:
189
190
191
192
193
1757
115
800
113
109
1
1
1
1
St.-Nr.
1
Platz Platz
LOS Nr.
Bergahorn
Esche
Esche
Esche
Esche
Holzart
B
B
B
B
B
GKL
Wertholz-Einzelstämme
6,8
8,00
7,20
4,60
5,00
Länge
70
55
80
76
70
Durchm. cm
m.R.
2,47
1,70
3,35
1,93
1,76
Inhalt
Fm.o.R.
Waldbesitzer
Landschaftsverband WL
Begemann Jobst
Ridder Andreas
Begemann Jobst
Begemann Jobst
Forstamt
OWL
OWL
OWL
OWL
OWL
Seite 18
PEFC
Bemerkungen:
Forstamt
Besitzer
OWL
Heipmann
177773
Stamm Nr
1561
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
Güte A
Güte B
Güte C
3b
4
5
6
Bergahorn
1
1614 15 041
1
7
8
201
Summe Fm.o.R.
0,00
0,52
0,73
1,25
0,52
0,73
Summen
0,00
0,00
0,73
0,52
0,00
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Stadt Spenge
402703
Stamm Nr
1562-1564
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
1,96
1,64
1,96
1,64
6
0,00
Bergahorn
3
1614 15 043
1
7
0,00
8
202
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
3,60
3,60
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Meyer-Johann
415513
Stamm Nr
1566
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
4
5
6
Bergahorn
1
1614 15 045
1
7
8
203
Summe Fm.o.R.
1,07
0,00
0,00
0,00
1,07
0,00
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 19
0,00
0,00
1,07
1,07
Forstamt
Besitzer
OWL
Meyer-Johann
415513
Stamm Nr
6703
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
6
Esche
1
1614 15 077
1
7
8
204
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
0,64
0,64
0,64
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,64
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Begemann Jobst
106883
Stamm Nr
116
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
Güte A
Güte B
Güte C
6
Esche
1
1602 15 006
1
7
8
205
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
1,45
1,45
1,45
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
1,45
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
Stadt Bielefeld
Stamm Nr
1803-1804
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
0,78
1,23
0,78
1,23
6
0,00
Esche
2
100
1
7
0,00
206
8
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 20
0,00
0,00
2,01
2,01
Forstamt
Besitzer
OWL
Blanke
415652
Stamm Nr
1665-1666
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
5
6
0,82
0,39
1,00
1,09
1,21
2,09
Esche
2
1612 15 006
1
7
0,00
8
207
Summe Fm.o.R.
0,00
1,82
1,48
3,30
0,00
Bemerkung:
Stamm Nr. 1666 Ast rausgemessen
Forstamt
Besitzer
OWL
Blanke
415652
Stamm Nr
1667-1668
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
4
5
6
Esche
2
1612 15 007
1
7
8
208
Summe Fm.o.R.
0,00
2,88
0,78
3,66
2,88
0,78
Summen
0,00
0,00
0,00
0,78
2,88
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Stadt Spenge
402703
Stamm Nr
1559-1560
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
6
Esche
2
1614 15 042
1
7
8
209
Summe Fm.o.R.
1,48
0,42
0,00
0,00
0,42
1,48
0,00
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 21
0,00
1,48
0,42
1,90
Forstamt
Besitzer
OWL
Schwagmeier Marianne
152274
Stamm Nr
790-793
Güte/Stärke
2b
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
4
5
6
1,00
1,77
2,06
1,00
1,77
2,06
Esche
4
1608 15 002
1
7
0,00
210
8
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
4,83
4,83
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Ridder Andreas
422771
Stamm Nr
797-799
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
4
5
6
Esche
3
1608 15 005
1
7
211
8
Summe Fm.o.R.
0,00
1,45
1,61
3,06
1,45
Summen
0,00
0,00
0,00
1,00
0,61
1,00
0,61
1,45
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Bredenstein GmbH
155196
Stamm Nr
23,25,829,832,834,836
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
6
Esche
6
1610 15 002
1
7
212
8
0,45
2,80
1,01
0,90
1,95
2,08
0,45
2,80
1,01
0,90
1,95
2,08
Summe Fm.o.R.
Bemerkung:
Seite 22
0,00
0,00
9,19
9,19
Forstamt
Besitzer
Fürst zu Bentheim-Tecklenburg
Stamm Nr
1103-1110
Güte/Stärke
2b
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
0,00
5
3,30
0,60
0,74
3,90
0,74
6
Eiche
8
14
1
7
213
8
Summe Fm.o.R.
0,00
4,04
1,89
5,93
1,29
1,29
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
Fürst zu Bentheim-Tecklenburg
Stamm Nr
1093-1102,1135
Güte/Stärke
2b
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
0,00
5
5,44
3,36
2,46
8,80
2,46
6
0,00
Eiche
11
13
1
7
0,00
214
8
Summe Fm.o.R.
0,00
7,90
3,36
11,26
0,00
Bemerkung:
Nr. 1098 mit 4 cm Splintabzug
Forstamt
Besitzer
Fürst zu Bentheim-Tecklenburg
Stamm Nr
1085-1092
Güte/Stärke
2b
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
4
5
6
Eiche
8
12
1
7
215
8
Summe Fm.o.R.
10,10
0,00
0,00
0,00
10,10
0,00
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Seite 23
0,00
10,10
0,00
10,10
Forstamt
Besitzer
OWL
Blanke
415652
Stamm Nr
1695-1696
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
5
6
1,07
0,68
1,37
1,75
1,37
Eiche
2
1612 15 044
1
7
216
8
Summe Fm.o.R.
0,00
2,15
2,05
4,20
1,08
1,08
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Blanke
415652
Stamm Nr
1669-1670
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
4
5
6
Eiche
2
1612 15 005
1
7
217
8
Summe Fm.o.R.
0,00
1,28
2,20
3,48
1,28
0,24
Summen
0,00
0,00
0,00
0,24
1,96
1,28
1,96
0,00
0,00
Bemerkung:
Stamm Nr. 1669 Metallverdacht
Forstamt
Besitzer
SoSa
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
385-386
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
6
Eiche
2
1105 14 615
1
7
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
218
8
Summe Fm.o.R.
1,87
8,61
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
10,48
Bemerkung:
PEFC
Seite 24
0,00
1,87
8,61
10,48
Forstamt
Besitzer
OWL
Brokmeier Albrecht
122639
Stamm Nr
120, 128-130
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
1,22
4,55
1,22
4,55
5
0,00
6
0,00
Eiche
4
1603 14 130
1
7
0,00
219
8
Summe Fm.o.R.
0,00
5,77
0,00
5,77
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
Stadt Bielefeld
Stamm Nr
1815-1818
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
4
5
0,86
Summen
0,00
0,00
0,00
0,86
6
Eiche
4
110
1
7
220
8
Summe Fm.o.R.
0,00
7,78
3,27
11,05
6,92
3,27
0,00
10,19
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Sielmann
441115
Stamm Nr
1541-1542
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
5
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
6
Eiche
2
1614 15 028
1
7
221
8
1,39
1,72
2,03
0,90
0,90
3,11
2,03
Summe Fm.o.R.
Bemerkung:
PEFC
Seite 25
0,00
3,42
2,62
6,04
Forstamt
Besitzer
OWL
Ebmeyer
122935
Stamm Nr
1536-1540
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
3b
4
5
0,59
0,41
0,72
2,09
0,59
1,00
2,81
0,59
6
0,00
Eiche
5
1614 15 059
1
7
0,00
8
222
Summe Fm.o.R.
0,00
1,90
2,50
4,40
0,00
Bemerkung:
Stamm 1536-1538 undStamm 1540 3 cm Maßvergütung wg. Splintfäule
Forstamt
Besitzer
OWL
von Kerssenbrock
109009
Stamm Nr
1678
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
6
Eiche
1
1612 14 448
1
7
8
223
Summe Fm.o.R.
0,00
0,84
1,04
1,88
0,84
1,04
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
1,88
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Schwöbbermeyer
109014
Stamm Nr
1700
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
4
5
6
Eiche
1
1612 15 045
1
7
8
224
Summe Fm.o.R.
0,97
0,64
0,00
0,00
0,00
1,61
0,00
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 26
0,00
0,97
0,64
1,61
Forstamt
Besitzer
OWL
Stadt Versmold
108967
Stamm Nr
1252
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
6
Eiche
1
1612 15 010
1
7
225
8
Güte A
Güte B
Güte C
Summe Fm.o.R.
0,00
1,57
0,00
1,57
1,57
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
1,57
Bemerkung:
Ringschäle
Forstamt
Besitzer
OWL
Wesselmann
408520
Stamm Nr
1662
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
6
Güte A
Güte B
Güte C
Eiche
1
1612 15 008
1
7
226
8
Summe Fm.o.R.
0,00
2,06
0,88
2,94
2,06
0,88
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,88
2,06
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Wesselmann
408520
Stamm Nr
1663
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
6
Eiche
1
1612 15 008
1
7
8
227
Summe Fm.o.R.
1,03
0,60
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
1,63
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 27
0,00
1,03
0,60
1,63
Forstamt
Besitzer
OWL
Hommel
183586
Stamm Nr
1679
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
6
Eiche
1
1612 14 074
1
7
8
228
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
1,90
1,90
1,90
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
1,90
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
3 cm Splintabzug
Forstamt
Besitzer
OWL
Schulte in den Bäumen
115131
Stamm Nr
1672-1673
Güte/Stärke
2b
3a
3b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
6
Eiche
2
1612 15 026
1
7
8
229
Summe Fm.o.R.
0,00
1,39
0,55
1,94
1,39
0,55
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
1,94
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Rolf
179351
Stamm Nr
1674
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
5
6
Eiche
1
1612 15 028
1
7
8
230
Summe Fm.o.R.
0,95
0,42
0,00
0,00
0,00
0,00
1,37
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Seite 28
0,00
0,95
0,42
1,37
Forstamt
Besitzer
OWL
Krumkühler
163839
Stamm Nr
1253
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
4
5
6
Eiche
1
1612 14 120
1
7
8
231
Summe Fm.o.R.
0,00
1,16
0,00
1,16
1,16
Summen
0,00
0,00
0,00
1,16
0,00
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Lücking
439687
Stamm Nr
1532-1535
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
5
6
Eiche
4
1614 15 027
1
7
0,66
0,90
2,69
1,22
4,19
1,56
2,69
5,41
8
232
Summe Fm.o.R.
0,00
1,88
7,78
9,66
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Heipmann
177773
Stamm Nr
1524-1531
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
6
0,72
3,80
1,85
5,43
2,11
0,72
5,65
7,54
Eiche
8
1614 15 026
1
7
0,00
8
233
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 29
0,00
9,23
4,68
13,91
Forstamt
Besitzer
OWL
Stadt Spenge
402703
Stamm Nr
1519-1523
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
1,52
0,71
0,70
1,33
2,23
2,03
5
0,00
Eiche
5
1614 15 018
1
6
7
0,00
0,00
8
234
Summe Fm.o.R.
0,00
2,22
2,04
4,26
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
Stadt Bad Salzuflen
Stamm Nr
584-585
Güte/Stärke
2b
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
Eiche
2
235
1
6
7
8
Summe Fm.o.R.
0,00
1,78
0,00
1,78
1,78
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
1,78
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
Stamm Nr
Güte/Stärke
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
Stadt Bad Salzuflen
Eiche
14
236
1
503-513, 516-518
2b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
3a
3b
4
0,54
2,74
7,56
0,54
2,74
7,56
5
0,00
6
0,00
7
0,00
8
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 30
0,00
10,84
0,00
10,84
Forstamt
Besitzer
Stadt Bad Salzuflen
Stamm Nr
491-502
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5,31
7,04
5,31
7,04
5
0,00
6
0,00
Eiche
12
237
1
7
0,00
8
Summe Fm.o.R.
0,00
12,35
0,00
12,35
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Ebmeyer
122935
Stamm Nr
1513-1514
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
0,32
1,88
0,54
0,32
2,42
6
0,00
Eiche
2
1614 15 057
1
7
0,00
8
238
Summe Fm.o.R.
0,00
1,88
0,86
2,74
0,00
Bemerkung:
Stamm 1514 2cm Maßvergütung wg. Splintfäule
Forstamt
Besitzer
SoSa
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
387-388
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
6
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
Eiche
2
1105 14 616
1
7
8
239
Summe Fm.o.R.
2,65
3,14
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
5,79
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 31
0,00
2,65
3,14
5,79
Forstamt
Besitzer
SoSa
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
373-375
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
4
5
1,00
Summen
0,00
0,00
0,00
1,00
6
Eiche
3
1105 14 612
1
7
8
240
Summe Fm.o.R.
0,00
4,57
0,00
4,57
3,57
0,00
3,57
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
SoSa
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
376-382
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
3,24
1,64
3,24
1,64
6
0,00
Eiche
7
1105 14 613
1
7
0,00
8
241
Summe Fm.o.R.
0,00
4,88
0,00
4,88
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
SoSa
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
383-384
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
5
6
0,95
1,13
0,95
1,13
Eiche
2
1105 14 614
1
7
0,00
8
242
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 32
0,00
2,08
0,00
2,08
Forstamt
Besitzer
OWL
Graefe zu Baringdorf
185329
Stamm Nr
1516-1517
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
Güte A
Güte B
Güte C
6
Eiche
2
1614 15 017
1
7
243
8
Summe Fm.o.R.
0,00
2,51
0,00
2,51
2,51
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
2,51
0,00
0,00
Bemerkung:
Stamm 1516 und 1517 4 cm Maßvergütung wg. Splintfäule Stamm 1516 0,40 m Maßvergütung wg. Fäulnis
Forstamt
Besitzer
OWL
Kaufmann
148264
Stamm Nr
1512
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
6
Eiche
2
1614 15 014
1
7
244
8
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
2,81
2,81
2,81
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
2,81
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
Forstamt
Besitzer
OWL
Bredenstein GmbH
155196
Stamm Nr
22,24,26-28
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
0,99
2,30
0,99
2,30
6
0,00
Eiche
5
1610 15 004
1
7
245
8
1,42
6,43
1,42
6,43
Summe Fm.o.R.
Bemerkung:
Stamm Nr. 22 Metallverdacht
Seite 33
0,00
0,00
11,14
11,14
Forstamt
Besitzer
Stadt Bad Salzuflen
Stamm Nr
573-576
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
5
Eiche
4
1
6
1,59
4,60
1,59
4,60
246
7
0,00
8
Summe Fm.o.R.
0,00
6,19
0,00
6,19
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Hansestadt Herford
104862
Stamm Nr
1619
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
0,86
1,27
0,86
1,27
5
0,00
Eiche
2
1614 15 016
1
6
7
0,00
0,00
8
247
Summe Fm.o.R.
0,00
2,13
0,00
2,13
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
Stadt Bad Salzuflen
Stamm Nr
577-583
Güte/Stärke
2b
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
4
5
5,01
2,68
5,01
2,68
6
0,00
Eiche
7
248
1
7
0,00
8
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 34
0,00
7,69
0,00
7,69
Forstamt
Besitzer
OWL
Niedermeier
429143
Stamm Nr
1515, 1518
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
5
6
Eiche
2
1614 15 015
1
7
8
249
Summe Fm.o.R.
0,00
2,62
0,79
3,41
2,62
0,79
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
3,41
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC , 3 cm Maßvergütung wg. Splintfäule
Forstamt
Besitzer
OWL
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
1752-1753
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
6
Eiche
2
1602 15 003
1
7
2,94
2,30
2,94
2,30
8
250
Summe Fm.o.R.
0,00
5,24
0,00
5,24
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Meier zu Beerentrup
106891
Stamm Nr
1750-1751
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
5
6
Eiche
2
1602 15 002
1
7
8
251
Summe Fm.o.R.
3,41
0,00
0,00
0,00
0,00
3,41
0,00
0,00
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 35
0,00
3,41
0,00
3,41
Forstamt
Besitzer
Fürst zu Bentheim-Tecklenburg
Stamm Nr
1114-1124, 1126
Güte/Stärke
2b
3a
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
3b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
4
5
1,67
7,31
1,00
1,67
7,31
1,00
6
0,00
Eiche
12
15
1
252
7
8
0,00
Summe Fm.o.R.
0,00
9,98
0,00
9,98
0,00
Bemerkung:
Splintabzug: Nr. 1114 = 2 cm, Nr. 1115 = 4 cm, Nr. 1116 = 4 cm, Nr. 1122 = 8 cm, Nr. 1124 = 3 cm
Forstamt
Besitzer
OWL
Tönjes
420631
Stamm Nr
5945
Güte/Stärke
2b
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3a
3b
4
5
Güte A
Güte B
Güte C
6
Eiche
1
1611 15 009
1
7
8
253
Summe Fm.o.R.
0,00
0,00
2,80
2,80
2,80
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
2,80
0,00
0,00
Bemerkung:
Am Stammfuß Loch im Zentrum!
Forstamt
Besitzer
OWL
Gemeinde Rödinghausen
142288
Stamm Nr
1543-1546
Güte/Stärke
2b
3a
3b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
4
5
6
2,91
0,97
2,05
2,21
2,21
3,88
2,05
Roteiche
4
1614 15 029
1
7
0,00
8
254
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 36
0,00
4,96
3,18
8,14
Forstamt
Besitzer
OWL
Stadt Spenge
402703
Stamm Nr
1547-1550
Güte/Stärke
2b
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
0,00
0,00
0,00
5
6
Roteiche
4
1614 15 030
1
7
2,36
1,44
1,82
2,68
3,80
1,82
2,68
8
255
Summe Fm.o.R.
0,00
2,36
5,94
8,30
0,00
Bemerkung:
PEFC
Forstamt
Besitzer
OWL
Stadt Spenge
402703
Stamm Nr
1551-1558
Güte/Stärke
2b
Güte A
Güte B
Güte C
Summen
0,00
3a
Holzart
Stückzahl
Los intern
Platznummer
3b
4
5
0,41
1,54
1,14
3,89
0,59
0,16
0,16
1,95
5,03
0,59
6
0,00
Spitzahorn
8
1614 15 040
1
7
0,00
8
256
Summe Fm.o.R.
0,00
Bemerkung:
PEFC
Seite 37
0,00
2,14
5,59
7,73
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
2 077 KB
Tags
1/--Seiten
melden