close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchenanzeiger 15 02 2015 bis 01 03 2015

EinbettenHerunterladen
Sprechstunde von Pfr. Urland
Die nächsten Sprechstunden finden an folgenden Terminen statt:
Allershausen
Mittwoch
18.02. 17.30 – 18.30
Kirchdorf
Donnerstag
19.02. 17.15 – 18.15
Hohenkammer
Donnerstag
19.02. 18.30 – 19.30
Während dieser Zeit stehe ich Ihnen im jeweiligen Pfarrhaus gerne für Fragen, Gespräche,
Beratungen, Beichtgespräch etc. zur Verfügung. Ich bitte Sie, diesen Termin nicht für
Büroangelegenheiten wie z. B. Messannahme, Taufschein, sonstige Verwaltungsfragen etc. zu
nutzen, sondern nur für persönliche Gespräche.
   
   
   
_______________________________________________________________________
Seelsorgeteam:
Urland Robert, Dr., Msgr.
Leiter des Pfarrverbandes

Büro
Privat
08166/7645
0174/7293441
Kizhakekoottu P. Abraham SAC,
Pfarrvikar

Büro
Privat
08166/7645
08161/9689950
0157/72656502
Layko Michael

Fax
Büro
Email:
08137/6327302
08137/6327303
michael.layko@outlook.de
Büro
Privat
Email:
08137/5023
08465/1749943
wolfgangnefzger@gmx.de
Diakon
Nefzger Wolfgang
Gemeindereferent

Thiele Johannes, G.R., Pfr. i.R.,
Seelsorgemithilfe im Pfarrverband
Backhaus Knut, Dr., Prof.,
Seelsorgemithilfe in der Pfarrei Kirchdorf
Unsere Büros:
Kath. Pfarramt, Kirchstr. 9, 85391 Allershausen
Bürostunden: Mo, Di, Do
8.30 – 11.30
e-mail: st-josef.allershausen@erzbistum-muenchen.de

Fax:
08166/7645
08166/994722
Kath. Pfarramt, Hauptstr. 6, 85411 Hohenkammer

08137/5023
Bürostunden: Mo, Do 8.00 – 12.00
Fax:
08137/539823
e-mail: st-johannes-evangelist.hohenkammer@erzbistum-muenchen.de
Kath. Pfarramt, Obere Hauptstr. 6, 85414 Kirchdorf
Bürostunden: Di, Do
08:30 – 11:15
e-mail: st-martin.kirchdorf@erzbistum-muenchen.de

Fax:
08166/1897
08166/1897
Abkürzung der Ortsnamen:
Filialkirchen:
Nebenkirchen:
Ait erbach
Nö rting
Her schenhofen
Egl hausen
Pal zing
Mü hldorf
Hir schbach
Sch lipps
Nie rnsdorf
Leo nhardsbuch
Kie nberg (Unter-)
Pel ka
Mit termarbach
_______________________________________________________________________
GOTTESDIENSTORDNUNG VOM 15.02. – 01.03.2015
auch im Internet unter www.pfarrverband-allershausen.de
Firmung 2015
Wie bereits im Weihnachtspfarrbrief mitgeteilt, findet
2015 in Allershausen und Kirchdorf die Firmung statt.
Termin ist Freitag, 23.10., 9.00 (Al) und 14.30 (Kido).
In Hohenkammer findet die Firmung erst wieder 2016
statt.
Alle möglichen Kandidaten werden vom zuständigen
Pfarramt persönlich angeschrieben. Die Jugendlichen
des Jahrgangs 2000 aus Hohenkammer werden von dort angeschrieben und können,
wenn sie nicht bis 2016 warten wollen, sich in einer eigenen Gruppe den Firmlingen
in Allershausen anschließen und hier das Sakrament der Firmung empfangen.
Ältere Jugendlichen (vor Jahrgang 2000) oder Erwachsene, die noch nicht gefirmt
sind und dies nachholen möchten, können sich im jeweiligen Pfarrbüro oder direkt
bei Pfr. Urland (Tel.Nr. s. Rückseite) melden.
Der Elternabend mit allen wichtigen Infos zur Firmung findet für den gesamten
Pfarrverband am Mittwoch, 4. März um 20.00 Uhr im kath. Pfarrsaal in Allershausen,
Kirchstr. 9 statt.
 Möglichkeit zur Anmeldung im Pfarrbüro Allershausen oder Kirchdorf bei Herrn
Nefzger: (Die Termine können von allen Firmlingen aus den Pfarreien wahrgenommen
werden und sind nicht örtlich den Pfarreien zugehörig gebunden)
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
11.03.2015
12.03.2015
13.03.2015
18.00 – 20.00 Uhr im Pfarrhaus Allershausen
15.00 – 18.00 Uhr im Pfarrhof Kirchdorf
17.30 – 19.00 Uhr im Pfarrhaus Allershausen
Allershausen
Sonntag
Dienstag
15.02.
Hohenkammer
6. Sonntag im Jahreskreis
8.00 Hl. Messe
9.30 Hl. Messe
10.00 Kindergottesdienst i. Pfarrsaal
17.02.
Kirchdorf
11.00 Hl. Messe
18.30 Hl. Messe
Mittwoch
18.02.
Aschermittwoch
10.30 SSZ: Hl. Messe
19.00 Hl. Messe (Aschenauflegung)
18.30 Hl. Messe (Aschenauflegung)
19.00 Hl. Messe (Aschenauflegung)
Donnerstag 19.02.
20.00 Eucharistische Anbetung
19.00 Sch: Hl. Messe
18.00 Pal: Hl. Messe (Aschenauflegung)
Freitag
20.02.
19.00 Leo: Hl. Messe
15.00 Kirchenführung f. d. EK-Kinder
Samstag
21.02.
17.15 Beichtgelegenheit
18.00 Hl. Messe
18.00 Pal: Hl. Messe
Sonntag
22.02.
9.30 Hl. Messe
1. Fastensonntag
11.00 Hl. Messe
8.00 Hl. Messe
anschl. Fastensuppe u. Pfarrversammlung i. Pfarrsaal
Dienstag
24.02.
Mittwoch
25.02.
18.30 Hl. Messe
19.00 Hl. Messe
18.00 Nö: Hl. Messe
18.00 Pal: Hl. Messe
Donnerstag 26.02.
19.30 Katechese für die Eltern der
Kinder, die Erstkomm. feiern
Freitag
27.02.
19.00 Kie: Hl. Messe
Samstag
28.02.
Sonntag
01.03.
19.00 Egl: Hl. Messe
16.00 Hl. Messe
17.15 Beichtgelegenheit
18.00 Hl. Messe
18.00 Pal: Hl. Messe
11.00 Hl. Messe
2. Fastensonntag – Caritas-Kirchenkollekte
8.00 Hl. Messe
10.30 Kinder-Wortgottesfeier:Pfarrs.
9.30 Hl. Messe
Sonntag, 15.2.
6. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Al: 8:00
M. f. alle Lebenden u. Verstorbenen d. Pfarrverbandes
10:00
Pfarrsaal: Kindergottesdienst
Halleluja, Halleluja. Ein großer Prophet trat unter uns auf;
Gott nahm sich seines Volkes an. Halleluja.
Am Rosenmontag, 16.2. und Faschingsdienstag, 17.02. ist das
Pfarrbüro geschlossen!
Dienstag, 17.2.
Al: 14:00
Hll. Gründer des Servitenordens
Treffen der Legio Mariä im Pfarrhaus
Mittwoch, 18.2.
Al: 10:30
18:30
19:00
Aschermittwoch (Beginn der österlichen Bußzeit)
SSZ: Hl. Messe
Rosenkranz
JG f. Josef Sixt; JG f. Josef Sgoff; M. z. E. des Herzen Jesu,
der Hl. Muttergottes u. des Hl. Josef; M. f. Josef Sgoff u.
Geschwister;M. f. Georg u. Silvia Flohr u. Elt. Agneskirchner
"Gedenke Mensch, das Du Staub bist und zum Staub zurück kehrst"
Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre! Wenn ihr meine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz! Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre.
Donnerstag, 19.2.
Al: 20:00
Freitag, 20.2.
Al: 16:00
Leo: 19:00
Samstag, 21.2.
Al: 17:15
17:30
18:00
Eucharistische Anbetung
Rosenkranz f. unsere lb. Verstorbenen
Gest. JG f. Josef Flörs; Gest. JG f. Kreszenz Abstreiter; JG f.
Eltern v. Martin Maier; M. f. Christa Maier; M. f. Josef
Weckl; M. f. Heinrich Urban; M. f. Anton Bauer; M. f. verst.
Eltern Engl u. Hauser
Hl. Petrus Damiani, Bischof, Kirchenlehrer
Beichtgelegenheit
Rosenkranz
Gest. JG f. Johann u. Walburga Huber; M. f. Franz Xaver u.
Therese Lachner; M. f. Siegfried u. Kath. Neumeyr (v.
Tochter Hertha); M. z. Dank v. B. Dinkel
Sonntag, 22.2.
Al: 9:30
1. FASTENSONNTAG
JG f. Simon Pfaller; JG f. Xaver Sixt; JG f. Anna Polz;
M. f. Bernhard u. Hedwig Hörl; M. f. Andreas u. Katharina
Schreiber
anschl. Fastensuppe und Pfarrversammlung im Pfarrsaal
Ait: 18:00
Rosenkranz f. d. Kirche
Lob dir, Christus, König und Erlöser! Nicht nur von Brot lebt der Mensch,
sondern von jedem Wort aus Gottes Mund.
Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Dienstag, 24.2.
Al: 14:00
HL. MATTHIAS, Apostel
Treffen der Legio Mariä im Pfarrhaus
Mittwoch, 25.2.
Al: 18:30
19:00
Hl. Walburga, Äbtissin
Rosenkranz
JG f. Simon Felber u. Siglinde Felber; M. z. Hl. Familie
(Sixt); M. f. Georg u. Katharina Niedermeier; M. f. Matthias
Attenberger u. Angeh.; M. f. Wally Hampel
nächste Ministrantenstunde: Mittwoch, 25.2. von 17.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag, 26.2.
Al: 19:30
Freitag, 27.2.
Al: 16:00
Kie: 19:00
2. Elternabend für die Eltern der Erstkommunionkinder in der
Kirche: Thema: Beichte
Rosenkranz f. unsere lb. Verstorbenen
JG f. Andreas Biechl; M. f. Melanie Häuslmeier (v. Fam.
Wildgruber); M. f. Maria Meßner
Samstag, 28.2.
Al: 17:30
Rosenkranz
Keine Vorabendmesse in Allershausen - Möglichkeit zur Mitfeier der
Hl. Messe: Kirchdorf, 18.00 Uhr oder Palzing, 18.00Uhr
Sonntag, 1.3.
Al: 11:00
12:00
Ait: 18:00
2. FASTENSONNTAG – Caritas-Kirchenkollekte
JG f. Barbara Schreiner; M. f. Lebende u. Verstorbene der
Familie Dreßler; M. f. Ludwig Schuhbauer
Taufe Emiliy Hadersdorfer
Rosenkranz um geistl. Berufe
Lob dir, Christus, König und Erlöser! Aus der leuchtenden Wolke rief die Stimme
des Vaters: Das ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören.
Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Herzliche Einladung zur
Fastensuppe und anschl. Pfarrversammlung
in St. Josef, Allershausen am Sonntag, 22. Februar
nach dem Gottesdienst (9.30 Uhr) im Pfarrsaal
Themen:
 Infos aus dem PGR und der KV
 Fragen und Antworten
 Bericht/Erläuterungen Pfarrer Urland zu aktuellen
Themen
Wir freuen uns auf ihr Kommen !
Kummerkasten - Mitarbeit der Gläubigen
Für die Pfarrversammlung können schon vorab Wünsche, Anregungen,
Kritik, Lob… geäußert werden. Dazu liegen in der Kirche Zettel auf,
die dazu genutzt werden können. Bitte bis 20.2. im Schreibpult
einwerfen.
   
   
   
CARITAS – Frühjahrssammlung 2015
vom 2.3. bis 8.3. findet die Caritashaussammlung statt.
Wir bitten die Sammler, die Listen ab dem 23.2. im Pfarrbüro abzuholen.
Wie immer würden wir uns auch über neue Sammler/innen freuen. Wenn Sie Lust und ein
wenig Zeit haben, diesen Dienst für bedürftige Menschen zu leisten, sind Sie herzlich
willkommen. Melden Sie sich bitte bei uns im Büro – wir haben sicher noch eine Liste
übrig.
   
   
   
Eine Gruppe von Frauen gestaltet schon viele Jahre
die Osterkerzen für die Osternacht und den
Familientisch daheim. Wer sich daran beteiligen
möchte, ist herzlich willkommen. Bitte im Pfarrbüro
oder bei Frau Pletl melden.
Herzliche Einladung
zum Bildervortrag
am
Donnerstag, 5. März um 19.30 Uhr
im Pfarrsaal St. Josef, Allershausen
Thema:
Bilder und Figuren
an Häusern der Gemeinde
Referent: Xaver Schöttl, Rudi Schuster
Wir freuen uns auf ihre Teilnahme,
über eine Spende für die Unkosten sind wir dankbar.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
977 KB
Tags
1/--Seiten
melden