close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Document

EinbettenHerunterladen
PFARRGEMEINDE St. GEREON und DIONYSIUS MONHEIM am RHEINAusgabe 1
Ausgabe 9/2015
Sonntags - Evangelium: Ev: Mk 1,12-15
SEELSORGE-NOTRUF: 02173 / 101 49 191 – Bereitschaft: Kpl. Ganslmeier
PASTORALBÜROS:
St. GEREON
St. DIONYSIUS
Franz-Boehm-Str. 6
40789 Monheim am Rhein
Tel: 02173 / 101 49 10
Fax: 02173 / 101 49 129
von-Ketteler-Str. 12
40789 Monheim-Baumberg
Tel.: 02173 / 96 59 72
Fax: 02173 / 96 59 73
pastoralbuero-monheim@kkmonheim.de
pastoralbuero-baumberg@kkmonheim.de
GOTTESDIENSTORDNUNG
21.02. – 01.03. 2015
G St. Gereon
J
St. Johannes
U St. Ursula
D
MK
PHH
PFBH
www.kkmonheim.de
www.facebook.com/kkmonheim
St. Dionysius (offen: Mo-Do, 16-17 Uhr)
Marienkapelle (offen: sonntags, 15-17 Uhr)
(ganztägig offen)
Peter-Hofer-Haus
Pfarrer-Franz -Boehm-Haus
Trauergottesdienst u. Urnenbeisetzung
Waldfriedhof - Ingeborg Müller, geb. Neu,
Andacht im ev. Altenheim
10.00
Kreuzweg gestaltet v.d. kfd
18.00
J
Hl. Messe, f. Verst. d. Fam. Ingmanns;
18.30
J
in besond. Meinung
Donnerstag, 26. Feb.
Schulmesse
8.00
D
Schulgottesdienst
8.15
G
stille Anbetung
16.00
G
Hl. Messe
17.00
G
10.00
Samstag, 21. Feb.
Beichtgelegenheit fällt aus!
16.30 G
Beichtgelegenheit fällt aus!
17.15 D
Vorabendmesse
18.00 D
Sonntag, 22. Feb.: 1. Fastensonntag
Hl. Messe
10.00 D
Hl. Messe für Pfr. Franz Boehm
10.00 G
LuV der Pfarrgemeinde; SWA Gertrud
Rötzheim; JG Pfr. Franz Boehm; JG
Hildegard u. Paul Hubrich; JG Elisabeth u. Paul Smkalla; JG Alfred Siegmann, Eltern u. Geschwister; Eltern
und verst. Geschwister der Fam. Malkusch; Agnes Menrath; Fam. Steffen
u. Müller; Judith u. Anton Grabiniok u.
Sohn Georg Grabiniok; Paul u. Elisaberth Kubitza u. LuV d. Fam. Kubitza
u. Schiwietz
Familienmesse- SWA Gertrud Brors,
11.30 J
Gottfried Linden u. LuV d. Fam. Linden, Roßlenbroich u. Schwelm;
JG Marianne Barth; JG Christoph Rotkegel u. LuV d. Fam. Rotkegel u.
Schwiertz;
Jugendmesse - in bes. Meinung
18.00 U
Montag, 23. Feb.
Andacht im Diakonie-Zentrum
10.30
Kreuzwegandacht im St. Marien17.00
Altenheim
Hl. Messe fällt aus
18.30 D
Dienstag, 24. Feb. Hl. Matthias
Schulgottesdienst
Morgenlob
Exequien Johannes Potrz, Urnenbeisetzung
anschl. Kath. Friedhof
Trauergottesdienst und Beerdigung Friedhof
12.40
Düsseldorf-ItterKarl-Heinz Moll
17.05
PHH Rosenkranzgebet
17.30
PHH Hl. Messe für Ursula Woyke a.d.
Peter-Hofer-Haus
Mittwoch, 25. Feb.
Schulgottesdienst
8.10
U
Hl. Messe in der Gemeinschaft der Frauen, JG
9.15
D
Franz Wölfl
8.00
9.30
9.45
D
U
G
Freitag, 27. Feb.
Hl. Messe, JG Jutta Emminghaus;
8.30
MK
JG Karl-Heinz Busch
Kreuzwegandacht
16.30
D
Hl. Messe, Verst. d. Fam. Kaiser u. Klein
17.00
D
Einüben mehrstimmiger Taizélieder
18.00
MK
Taizégebet
19.00
MK
Samstag, 28. Feb.
Trauergottesdienst u.
10.00
Urnenbeisetzung Kath. Friedhof,
Hans-Jürgen Stender
Goldhochzeit
11.30
MK
Helene u. Willi Grawunder
Beichtgelegenheit
16.30
G
Beichtgelegenheit
17.15
D
Vorabendmesse gestaltet von der KAB, JG
18.00
D
Gotthard Gutzeit u. LuV d. Fam. Gutzeit u.
Wuttke
Sonntag, 1. März 2. Fastensonntag
Hl. Messe, 1. JG Edeltraud Markiefka, Eltern
10.00
D
Florentyna u. Maksymilian
Lipok u. Schwiegereltern Franz u.
Marie Markiefka; JG Marie u. Emil Kluba, Helene Loch u. Verst. d. Fam. Kluba u. Loch; Friedrich Weidenmüller u. Fritz Tramer
Hl. Messe - besonders mit den Familien der
10.00
G
2-Kläßler, LuV der Pfarrgemeinde; 1. JG Max
Schacknies u. LuV d. Fam. Schacknies u. Perner;
JG Ursula Dornbusch; Ehel. Elisabeth u. Josef
Hoffmann f. Verst. Fam. Hermann Jenniches;
Ehel. Annemarie u. Gerhard Stypa, LuV d.
Fam. U. Ehel. Thomaschek, Bubzynowski,
Krug u. Kotzur;
Hl. Messe- Ewald Kurt z. 50. Geburtstag m. d.
11.30
J
Bitte um Gesundheit
Taufe: Jule Wakan, Timo Tinschert
15.00
G
Sebastiano Russo; Isabel Goczok,
Konzert Klangwellen 714
16.00
MK
Hl. Messe, JG Mathias Schwind u. LuV d.
18.00
U
Fam. Schwind
WANN?
Di, 24.2.
9.30 Uhr
Fr, 27.2.
19.30 Uhr
Sa, 28.2.
19.00 Uhr
WAS?
WO?
Morgenlob – anschl. gemeinsames
Frühstück
Das kulinarisch-literarische Angebot:
Hildegard von Bingen
Jahreshauptversammlung
KAB St. Dionysius
St. Ursula-Kapelle/PfarrerFranz-Boehm-Haus
Wir beten für unsere Verstorbenen:.
Karl Heinz Moll, 86 J., +16.2.
Johann Firneburg, 94 J.,+13.2.
Mladen Ruzmann, 54 J.,+12.2.
Hans-Jürgen Stender, 63 J.,+9.2.
Wilhelm Kleinbillengeretsches, 89 J.,+7.2.
Johannes Potrz, 82 J.,+5.2.
Pfarrer Dr. Dominik Meiering (45) wird am
1. Fastensonntag, 22. Februar, in der Vesper um
17 Uhr im Kölner Dom von Erzbischof Rainer Maria
Kardinal Woelki in sein neues Amt als Generalvikar
eingeführt. Gleichzeitig wird der bisherige Generalvikar Prälat Dr. Stefan Heße verabschiedet, dessen Ernennung zum Erzbischof von Hamburg die Neubesetzung dieses Amtes erforderlich gemacht hatte.
Die KAB St. Dionysius lädt am Dienstag, 24. Febr.
20 Uhr, ins Pfarrheim St. Dionysius ein. Kaplan
Ganslmeier stellt sich der Frage: "Volkskirche ohne
Volk - mitten drin oder im Abseits?" Wir alle sehen,
dass sich unsere Gesellschaft rasant verändert. Schafft
es die Kirche, hier Anschluss zu halten an die Menschen
- oder ist ihre "Frohe Botschaft" inzwischen "out"?
Was wird sich ändern müssen? Was bedeutet das für
unsere Gemeinden und für uns als Christen persönlich?
Fragen, die sicher viele von uns bewegen, über die wir
aber nur selten offen sprechen.
Auch Kpl. Ganslmeier wird an diesem Abend keine Patentlösung liefern, sondern möchte mit ihnen auf Basis
aktueller Prognosen und Konzepte ins Gespräch kommen.
Die KAB-Senioren machen am Dienstag,
3. März, einen Ausflug in die heitere Welt der mechanischen Musik. Der Besuch geht in das Bergische
Drehorgelmuseum in Marienheide.
Treffpunkt ist um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz
an St. Dionysius in Baumberg. Wir fahren mit dem
eigenen PKW und bilden Fahrgemeinschaften. Wenn
Sie mitfahren möchten, melden Sie sich bis zum 26.02.
bei Klaus Bergmann, Tel. 02173 - 65056 oder
Margret Meiners, Tel. 02173- 66031, an.
KAB Mitglieder 6,00 €, für Gäste 7,00 €.
Information des Friedhofsausschusses
Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen und Anliegen an die
Friedhofsverwaltung des Katholischen Friedhofes an den
Friedhofsausschuss des Kirchenvorstandes:Ihr Ansprechpartner dort ist Peter Kreuer, Tel. 02173 52747, E-Mail:
peterkreuer@gmx.de. Die in älteren Anschreiben genannte
Bücherei St. Dionysius
Pfarrheim St. Dionysius
Frau Iris Wolff ist bereits seit sieben Jahren nicht mehr mit
der Friedhofsverwaltung betraut.
Geistliche Impulse - Bibelbotschaften
Vom ersten Fastensonntag (22. Februar) bis Pfingsten (24. Mai) regt die Internet-Aktion „Geistliche Impulse“ mit wöchentlich zwei Beiträgen zur Auseinandersetzung mit der biblischen Botschaft an.
Als roter Faden für die 27 Impulse dient die Zahl
„3,16“. Hinter diesen Ziffern verbergen sich Kapitelund Versangabe für die Bibel. Und es überrascht, wie
viele Worte der Heiligen Schrift mit dieser Stellenangabe Wesentliches über den Glauben sagen. Zum Beispiel Joh 3,16: „Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt,
dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der
an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige
Leben hat.“ Jeden Sonntag und Donnerstag vertiefen
Kurzmediationen und Fotos ein Bibelwort.
Erstmals werden die Meditationstexte auch zum Zuhören als Audio-Beiträge angeboten. „Geistliche Impulse“
ist ein gemeinsames Angebot der (Erz-)Diözesen Freiburg, Köln, Münster, Regensburg, Rottenburg-Stuttgart
und Trier. Die Impulse können Interessierte ab sofort
auf der Website www.geistliche-impulse.de abonnieren. Die Facebookseite
www.facebook.com/geistliche.impulse
lädt zum Austausch über die Fotos und Texte ein.
Winterkino der kfd St. Gereon - Fack ju Göhte
Für alle, die diesen Film verpasst haben oder ein
weiteres Mal anschauen möchten - prollige Sprüche,
manche Gags an den Haaren herbei gezogen,
gespickt mit urkomischen Momenten, eine der
lustigsten deutschen Komödie des letzten Jahres.
Donnerstag, 26. Februar,19 Uhr, im Pfarrer-FranzBoehm-Haus, Sperberstr. 2a.
Der Film ist keine tiefgründige Story, aber humorvoll
und nimmt das Schulsystem überspitzt auf die
Schippe. Jedenfalls ein Film, der uns keine perfekte,
makellose Welt vorspielt.
Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen
am Freitag, dem 6. März um 17:00 Uhr in der Kirche
St. Dionysius in Baumberg!
In diesem Jahr betrachten wir die Situation der
einheimischen Frauen auf der Inselgruppe der
Bahamas. Nach dem Gottesdienst lädt die
Vorbereitungsgruppe zu einer gemütlichen Begegnung bei landesüblichem Buffet ins Pfarrheim
von St. Dionysius, von-Ketteler-Str. ein.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
427 KB
Tags
1/--Seiten
melden