close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Landvolkbildung Thüringen e.V.

EinbettenHerunterladen
Hinweise SK Pflanzenschutz:
Anmeldung und Information:
Alle sachkundigen Personen müssen die
Registriernummer für die Sachkunde
Pflanzenschutz beantragen. Das Formular zur
Beantragung der Nummer erhalten Sie bei
Ihrem zuständigen Landwirtschaftsamt oder
unter www.tll.de/ps/pdf/ps_0113.pdf
und unter
www.landvolkbildung.de/Formulare
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Warum muss der Sachkundenachweis
beantragt werden?
Stefan Doberschütz
Am Bahnhof 15
07646 Stadtroda
Tel:
(036428) 490 29
Fax:
(036428) 60 40 2
E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de
Ohne Sachkundenachweis ist weder die
Anwendung oder der Vertrieb von
Pflanzenschutzmitteln, noch die Beratung über
Pflanzenschutz erlaubt. D. h., der
Sachkundenachweis muss vor Aufnahme der
jeweiligen Tätigkeit vorliegen. Außerdem darf
der Handel ab dem 26. November 2015
Pflanzenschutzmittel, die für berufliche
Anwender zugelassen sind, nur gegen Vorlage
des neuen Sachkundenachweises abgeben.
Weiterbildung
Sachkundenachweis
Pflanzenschutz
am
“Alt-Sachkundige“, d. h. Personen, die bereits
am 14.Februar 2012 sachkundig im
Pflanzenschutz waren, müssen den
Sachkundenachweis bis spätestens 26. Mai
2015 beantragen.
17.02.2015
09:30 – 14:30 Uhr
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Hauptgeschäftsstelle Erfurt
Geschäftsführerin: Annemarie Stoye
Alfred-Hess-Str. 8, 99094 Erfurt
Tel.:
(0361) 26 25 3 - 281
Fax:
(0361) 26 25 3 - 288
E-Mail: info@landvolkbildung.de
Website: www.landvolkbildung.de
Lehrgangsort:
EHT-bau GmbH
Schleierbornweg 2
99817 Eisenach
Zielsetzung:
Ablauf:
Nach dem gültigen Pflanzenschutzgesetz in der
Fassung vom Februar 2012 ist jeder
Sachkundige im Pflanzenschutz verpflichtet,
sich innerhalb einer Dreijahresfrist jeweils 4
Zeitstunden weiterzubilden. Der Nachweis über
die Teilnahme an einer anerkannten
Fortbildungsveranstaltung erfolgt über eine
Teilnahmebescheinigung, die vom Veranstalter
ausgestellt wird. Die regelmäßige Teilnahme an
solchen Weiterbildungen wird kontrolliert
werden.
Referent: Manfred Kühn
09:30 - 10:30 Uhr
Pflanzenschutzrecht
Wir raten deshalb an, dass so viele Personen
wie möglich, die Umgang mit
Pflanzenschutzmitteln haben, die Sachkunde
aufrecht erhalten.
13:30 - 14:30 Uhr
Arbeitsschutz und Pflanzenschutzlager
Anmeldung bis 10.02.2015 unter:
Fax: (036428) 60 40 2
E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de
SK-Pflanzenschutz, 17.02.2015 in Eisenach
10:45 - 11:45 Uhr
integrierter Pflanzenschutz
Anschrift/Stempel und Tel.-Nr. des Betriebes:
Referentin: Solveig Lütche
12:15 - 13:15 Uhr
Anwendungsbestimmungen und Auflagen
Auch beim Kauf von Pflanzenschutzmitteln ist
die Sachkunde notwendig.
Teilnehmerangaben
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal
60 Personen begrenzt.
Teilnehmergebühr: ca.
35,00 €
__________________________________
Name, Vorname:
__________________________________
Straße, Nr.:
__________________________________
PLZ / Ort:
__________________________________
Tel.-Nr.:
__________________________________
Geburtsdatum:
____________________________________
Sachkunde-Ausweisnummer:
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 387 KB
Tags
1/--Seiten
melden