close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

#1 Erectile Dysfunction (Sildenafil), Kontraindikacije Kamagra.com

EinbettenHerunterladen
STADT LANGEN – DER MAGIS
STRAT
FACHDIE
ENST 42
STADTKOMMUNIKAT
TION
Datum: 2014-10-30
PRESS
SEMITTE
EILUNG
Attra
aktive Archittektur am La
angene
er Bah nhof
Europ
paquartie
er schließt größe
ere Baulü
ücke
Im Lang
gener
Bahnho
ofsareal
nimmt e
ein größeres B
Bauprojekt
Gestalt an. An
der Eck
ke Westendstra
aße/
Bahnho
ofsanlage
will die Walldorfer Woh
hnbau
GmbH e
ein
Wohn- und Gehaus erschäftsh
richten,, das
maßgeb
blich zur
Attraktiivitätssteigeru
ung des
Gebiets
s beitraNeuer Blic
ckfang gege
enüber dem
m Bahnhof: Im komme
ende Jahr soll
s
das
Europaqua
artier
Gesta
alt
annehm
men.
gen dürrfte. UnFo
oto: Walldo
orfer Wohnb
bau GmbH
ter dem
m Namen
Europaq
quartier - in
n Anlehnun
ng an den g
gegenüberliiegenden Europaplatz - zeichnet es sich
durch m
moderne Arrchitektur mit
m Naturste
ein, Balkon
nen und Terrrassen auss.
Die Walldorfer Wo
ohnbau ist in Langen b
bereits an der
d Elisabetth-Selbert-A
Allee tätig und errichtet d
dort Apparttements mit Dachterrrassen. Bau
ubeginn auff dem rund 1100 Quad
dratmeter
großen Grundstück direkt neben der Ga
aststätte „Z
Zum Bahnhof“ mit ihre
em beliebte
en Biergarten soll im Frühjah
hr kommen
nden Jahress sein, die Bauzeit
B
etw
wa zwölf Mo
onate betra
agen. Die
Fläche lliegt seit Ja
ahrzehnten im Dornrösschenschlaf.
Geplantt ist ein vie
ergeschossig
ges Gebäud
de plus Sta
affelgeschos
ss, das übe
er Eck geht. Die Größenordn
nung ist an
n der marka
anten Stelle
e zulässig. Ins Erdgeschoss solle
en ein Gastrronomiebetrieb und ein Ein
nzelhandels
sgeschäft k
kommen.
Seite 1 von 2
Hausansc
chrift:
Südliche R
Ringstraße 80
63225 Lan
ngen (Hessen)
Teleffon: 06103 203--125
Teleffax: 06103 203--49125
E-Ma
ail: rsorger@lan gen.de
Interrnet: www.lange
en.de
Ihr Gesprächspartner : Roland Sorgerr
„Das Prrojekt ist ga
anz in unse
erem Sinne““, sagt Erstter Stadtratt Stefan Lö
öbig. „Wir wollen
w
ja
nicht nu
ur neue Flächen für die Wohnbeb
bauung aus
sweisen, so
ondern auch
h Baulücken in der
Tausenden von
Stadt sc
chließen.“ Das
D gelte gerade
g
fürs Bahnhofsa
areal, das tä
äglich von T
Pendlerrn und Reisenden frequentiert we
erde und eiine Visitenk
karte für La
angen sei. „Da
„
ist
jede Au
ufwertung willkommen
w
n“, erklärte Löbig. Auc
ch die Ansie
edlung von Gastronom
mie in diesem Be
ereich entsp
preche den Zielen der Langener Stadtentwic
S
cklung.
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
173 KB
Tags
1/--Seiten
melden