close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Menüplan 30.03.2015

EinbettenHerunterladen
Pfarrbrief
St. Cyriakus u. St. Johannes d. T.
Bauerbach-Ginseldorf-Bürgeln
St. Michael u. St. Elisabeth
Schröck – Moischt
16. November bis 14. Dezember 2014
Samstag, 15. November – Hl. Albert der Große; Hl. Leopold
Bauerbach:
11.00 Uhr Rosenkranzgebet für Klara Hühn
11.30 Uhr Requiem für Klara Hühn
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Kollekte: für das Bonifatiuswerk der dt. Katholiken mit Diasporasonntag
Ginseldorf:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse
für verst. Eltern u. Großeltern
Sonntag, 16. November – 33. So. im Jahreskreis Diasporasonntag
L1: Spr 31,10-13.19-20.30-31 L2: 1 Thess 5,1-6 Ev: Mt 25,14-30 (Mt 25,14-15.19-21)
Kollekte: für das Bonifatiuswerk der dt. Katholiken mit Diasporasonntag
Schröck:
09.00 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für leb. u. verst. Mitglieder der Frauengemeinschaft (kfd)
für leb. u. verst. Mitglieder des Gesangvereins Cäcilia
3. Sterbeamt für Ferdinand Nahrgang
für Luise u. Karin Glitsch
für Regina u. Aloys Balzer
für Günther Schick u. verst. Eltern
anschließend Gebet am Ehrenmal und Kranzniederlegung
Mitgestaltung: Gesangverein Cäcilia
Bauerbach:
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Josef u. Christine Jahn u. Hedwig u. Herbert Hofacker
für Helene (JA) u. Ludwig Weitzel und Sohn Leo
für Elisabeth Rhiel (JA) u. verst. Angeh.
für Elisabeth u. Anton Preis
parallel zur Hl. Messe feiern die Kinder einen Wortgottesdienst im Pfarrheim und kommen zum Vater unser in die Kirche;
herzliche Einladung!
18.00 Uhr Taizé-Gebet in der Kreuzkirche
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
-2-
Montag, 17. November - Hl. Gertrud v. Helfta
Tag des ewigen Gebetes in Schröck
Schröck:
09.30 Uhr Hl. Messe; anschl. Aussetzung
10.30 Uhr Kolpingfamilie
12.00 Uhr Mittagsgebet
14.00 Uhr kfd Frauengemeinschaft
15.00 Uhr Abschlussandacht
Außerhalb der festen Gebetszeiten sind Sie eingeladen zum stillen, persönlichen Gebet vor dem Allerheiligsten; bitte beachten Sie, dass immer
eine Person jeweils in der Kirche verweilt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Dienstag, 18. November– Weihetag der Basiliken
St. Peter u. St. Paul in Rom
Ginseldorf:
18.30 Uhr Hl. Messe
für verst. Eltern, Schwiegereltern u. Geschwister
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 19. November – Hl. Elisabeth v. Thüringen
Schröck:
17.30 Uhr Weggottesdienst mit allen Kommunionkindern
und ihren Familien
19.00 Uhr Hl. Messe zum Patrozinium
für Alfred Schmitt (JA)
für Klaus Brunnet (JA), leb. u. verst. Angeh.
für Alfred Hühn, verst. Eltern Ludwig u. Josefine Hühn,
leb. u. verst. Angeh.
für Leb. u. Verst. d. Fam. Keller u. Nau
Donnerstag, 20. November – Hl. Korbinian
Bauerbach:
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
18.30 Uhr Hl. Messe
für Josefa Preis (JA)
für eine Verstorbene
für alle armen Seelen, an die niemand mehr denkt
Freitag, 21. November – Unsere liebe Frau in Jerusalem
Bauerbach:
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim
-3-
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
für Hieronymus Nau, leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Nau
u. Schmitt u. in einem bes. Anliegen
für Peter Audretsch (JA), verst. Ehefrau Katharina, Schwiegersohn Joseph u. Tochter Gertrud
zu Ehren des Hl. Josef in einem bes. Anliegen
2. Sterbeamt für Theodor Mankel
Samstag, 22. November – Hl. Cäcilia
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Kollekte: Bischfl. Hilfsfonds für Mütter in Not
Bauerbach:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse
für die Pfarrgemeinde
für Lorenz u. Justine Hühn, Söhne Konrad u. Alfred
für Hugo u. Maria Parsch
für Walter Gerhard
für Maria Elisabeth u. Anton Boland u. verst. Angeh.
Sonntag, 23. November – Christkönigssonntag
Hochfest
L1: Ez 34,11-12.15-17 L2: 1Kor 15,20-26.28 Ev: Mt 25,31-46
Kollekte: Bischfl. Hilfsfonds für Mütter in Not
Ginseldorf:
09.00 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Ludwig u. Veronika Nau
für Lebende u. Verstorbene des Gesangvereins Cäcilia
zu Ehren der Hl. Cäcilia für Cäcilia Fischer
für verstorbene Eltern
für Paul u. Helene Schüßler u. verst. Angeh.
für Josef u. Katharina Schick u. verst. Angeh.
zur immerwährenden Hilfe
Schröck:
10.30 Uhr Hl. Messe als Familiengottesdienst
für die Pfarrgemeinde
für Bernhard Jakobi (JA), verst. Eltern, Schwiegereltern
u. Geschwister
für Karl u. Helene Ruppenthal
für Albert Rieth, Sohn Reinhard, verst. Eltern u. Geschwister
u. alle verst. Angeh.
für Heinrich Schick, verst. Eltern u. Bruder
für Joseph u. Sophie Fischer, leb. u. verst. Angeh.
Es singt der Chor Kantorka!
Amöneburg
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
-4-
Dienstag, 25. November – Hl. Katharina v. Alexandrien
Ginseldorf:
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Katharina Rauch u. verst. Angeh.
für Katharina u. Josef Schick u. verst. Angeh.
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 26. November
Moischt:
15.45 Uhr Hl. Messe im Seniorenheim
für Leb. u. Verst. aus dem Haus Waldblick
Schröck:
18.30 Uhr Aussetzung, stille Anbetung, anschl. Komplet
Amöneburg:
20.00 Uhr Glaubensabend im Johanneshaus zum Thema:
„Jerusalem, Stadt des Friedens“ – ihre Bedeutung für Juden, Christen und Moslems“
Herzliche Einladung zu Gespräch und Gebet für den Frieden!
Donnerstag, 27. November
Bauerbach:
14.00 Uhr Rosenkranzgebet
14.30 Uhr Hl. Messe
für Walter Gerhard, verst. Eltern u. Geschwister
anschl. Seniorennachmittag
20.00 Uhr Pastoralverbundsratssitzung im Pfarrheim
Freitag, 28. November
Ginseldorf:
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Bürgerhaus
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
für verst. Eltern Pauline u. Joseph Andreas Nau u. Ludwig
u. Brigitte Nau, leb. u. verst. Angeh.
für Wilhelm Nau (JA), leb. u. verst. Angeh.
für Felix u. Katharina Matt u. Sohn Gustav
für Leb. u. Verst. d. Fam. Stanger, Schraub, Hühn u. Höck
für Hildegard Fritsch, leb. u. verst. Angeh.
für die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt und die
Euthanasieopfer aus Schröck
Samstag, 29. November
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Kollekte: für Belange der Gemeinde
-5-
Schröck:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse mit Vorstellung der
Kommunionkinder
für die Pfarrgemeinde
für Anton Nau
für Ewald Schmitt u. alle Verst. der Fam. Schmitt u. Lauer
für Wilhelmine Nau u. verst. Angeh.
für Bettina Metten (JA), Andreas u. Ida Nau,
leb. u. verst. Angeh.
für Rudolf Kraus, Eltern u. Schwiegereltern
für Ilse Damm (JA), verst. Eltern u. alle Angeh.
für Andreas u. Katharina Lauer, Sohn Lorenz, verst. Angeh.
Sonntag, 30. November – Hl. Andreas
1. Adventssonntag
L1: Jes 63,16b-17.19b; 64,3-7 L2: 1Kor 1,3-9 Ev: Mk 13,33-37(Mk 13,24-37)
Kollekte: für Belange der Gemeinde
Türkollekte: für Caritas
Bauerbach:
09.00 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Karl u. Elisabeth Dörr
für verst. Eltern, leb. u. verst. Angeh.
zur Danksagung
für Gertrud Weitzel u. verst. Ehemann Bruno
für Helmut Preis (JA) u. Schwiegertochter Doris
Ginseldorf:
10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe mit Vorstellung der Kommunionkinder
für Andreas Kläs
für Paulina Herbig (JA), leb. u. verst. Angeh.
für Mathias Pratscher (JA)
für Josef u. Auguste Nebel u. verst. Angeh.
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
19.00 Uhr Bibelkreis bei Dr. Beatrice van Saan-Klein, Nonnhäuser Weg 11
in Ginseldorf; herzliche Einladung an alle Interessierten
Dienstag, 2. Dezember – Hl. Luzius
Ginseldorf:
06.00 Uhr Roratemesse
für verst. Eltern u. Schwiegereltern u. verst. Angeh.
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 3. Dezember – Hl. Franz Xaver
Bauerbach:
18.30 Uhr Hl. Messe, Aussetzung, stille Anbet. u. Komplet
-6-
Donnerstag, 4. Dezember – Hl. Barbara
Bauerbach:
06.00 Uhr Roratemesse
zu Ehren des göttl. Kindes für Joseph Nau, Eltern u. Schwiegereltern
Freitag, 5. Dezember – Hl. Anno
Herz-Jesu-Freitag
Kollekte: für die Priesterausbildung
Schröck:
06.00 Uhr Roratemesse in der Kirche
Bauerbach:
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim
Ginseldorf:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Die Firmbewerber fahren an diesem Wochenende ins Bonifatiuskloster
Hünfeld um sich in Begleitung mit 2 Patres auf die Firmung vorzubereiten
Samstag, 6. Dezember – Hl. Nikolaus
Schröck:
14.00 Uhr Seniorennachmittag im Pfarrheim
gestaltet von der Wanderabteilung des TTV Schröck
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Kollekte: für die Kirchenheizung
Ginseldorf:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse
für Karl u. Aloysia Sturtz
für Regina u. Gustav Kißling und Klara Hühn
Sonntag, 7. Dezember – Hl. Ambrosius
2. Adventssonntag
L1: Jes 40, 1-5.9-11 L2: 2Petr 3,8-14 Ev: Mk 1,1-8
Kollekte: für die Kirchenheizung
Schröck:
09.00 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für leb. u. verst. Mitglieder der Frauengemeinschaft kfd
für Josef u. Theresia Rhiel, verst. Angeh.
für Wilhelm Bodenbenner, leb. u. verst. Angeh.
für Maria u. Peter Nau, verst. Angeh.
für Leb. u. Verst. d. Fam. Kraus u. Gillner
Bauerbach:
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Josef u. Heinrich Schüler u. verst. Angeh.
Ludwig Baumgarten, verst. Eltern u. Schwester
Paula u. Heinrich Wickert u. verst. Angeh.
Nach der Messe: Trans-fair-Verkauf!
-7-
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Dienstag, 9. Dezember – Hl. Johannes Jakob Cuauhtlatoatzin
Ginseldorf:
Schröck:
06.00 Uhr Roratemesse
für Luise u. Otto Sohn, leb. u. verst. Angeh.
für verst. Eltern, Schwiegereltern u. Angeh.
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 10. Dezember
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
3. Sterbeamt für Theodor Mankel
für Josefine u. Andreas Viertelhausen, verst. Kinder
u. Schwiegersöhne
Donnerstag, 11. Dezember – Hl. Damasus I.
Bauerbach:
06.00 Uhr Roratemesse
für Elisabeth Werth
für verst. Eltern u. Geschwister
Freitag, 12. Dezember – Unsere liebe Frau von Guadalupe
Schröck:
Ginseldorf:
Bauerbach:
06.00 Uhr Roratemesse im Pfarrheim; anschl. Frühstück
zu Ehren d. Gottesmutter für Anna u. Erich Kempf
für Karl u. Elisabeth (JA) Lauer u. Bruder August,
leb. u. verst. Angeh.
für Wilhelm u. Martha Nau u. verst. Angeh.
für Martin u. Elisabeth Weber, Heinrich u. Agatha Fischer
u. verst. Angeh.
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Bürgerhaus
18.00 Uhr Treffen aller Kommunionkinder im Pfarrheim
St. Elisabeth zum gemeinsamen Übernachten
Samstag, 13. Dezember – Hl. Odilia, hl. Luzia
Ginseldorf:
07.00 Uhr Roratemesse; anschl. Frühstück im Bürgerhaus
für verst. Eltern, Schwiegereltern u. Angeh.
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Kollekte: für Belange der Gemeinde
Bauerbach:
18.30 Uhr Fatima-Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Vorabendmesse
für die Pfarrgemeinde
für verst. Eltern Fichtner u. Petri u. verst. Söhne
für Gertrud Weitzel u.verst. Angeh.
für Elfriede Gölzhäuser
-8-
Ginseldorf:
18.30 Uhr Fatima-Rosenkranzgebet
Schröck:
18.30 Uhr Fatima-Rosenkranzgebet
Sonntag, 14. Dezember – Hl. Joh. v. Kreuz
3. Adventssonntag
(Gaudete)
L1: Jes 61,1-2a.10-11 L2: 1 Thess 5,16-24 Ev: Joh 1,6-8.19-28
Kollekte: für Belange der Gemeinde
Ginseldorf:
09.00 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Hubert Gerhard (JA) u. verst. Angeh.
für verst. Eltern, Großeltern und Angeh.
für Theo Nebel
für Josef u. Helene Schüßler
Schröck:
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Paula u. Konrad Joseph Nau, leb. u. verst. Angeh.
für Johannes u. Elisabeth Bodenbenner u. drei verst. Söhne
für Wilhelm Nau, Eltern, Schwiegereltern, Geschwister
u. alle Angeh.
für Regina u. Andreas Vollmar
für Sophie u. Paul Bambay, Sohn u. Schwiegertochter
für Veronika u. Andreas Glitsch, leb. u. verst. Angeh.
Parallel zur Hl. Messe feiern die Kinder Wortgottesdienst in der Kulturscheune und kommen zum Vater unser in die Kirche!
Amöneburg
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Termine und Mitteilungen
Bauerbach – Ginseldorf – Schröck
Redaktionsschluss für den Weihnachtspfarrbrief ist Freitag,
28. Nov. 2014
-9-
Vom 08. - 12.12.2014 ist Herr Pfarrer Schött zu Exerzitien.
In dringenden seelsorglichen Anliegen wenden Sie sich bitte
an Herrn Pfarrer Vogler, Amöneburg, Tel.: 06422-2103 oder:
06422-899109
Vom 22.08. – 31.08.2015 (hessische Sommerferien) bietet Pfarrer Vogler eine
Pilgerreise mit dem Bus nach Lourdes an (über Ars, Avignon, Angers, Loire
und Nevers). Die Reise kostet im DZ 1190,- €. Nähere Informationen und
Anmeldungen erhalten Sie im Johanneshaus in Amöneburg (Tel.
06422/2882) auf der Homepage des Johanneshauses (www.johanneshausamoeneburg.de) oder direkt bei Pfarrer Vogler.
Malteser Weihnachtspäckchen-Aktion - Weihnachtspäckchen
für Kinder in Osteuropa
Auch in diesem Jahr sammeln die Maltesergruppe Schröck wieder Weihnachtspäckchen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung aus den Gemeinden.
Wer einem Kind in Bosnien oder Rumänien eine Freude in Form eines kleinen
Geschenks machen möchte, kann einen Schuhkarton (Deckel und Boden getrennt) mit Geschenkpapier bekleben und den Karton mit Süßigkeiten, Kuscheltier und Mal- und Schulsachen befüllen.
Flyer der Aktion liegen in den Kirchen aus.
Die Abgabe der Päckchen ist im Pfarrbüro Bauerbach Do von 9.30 bis
11.30 Uhr (Abgabeschluss: 20.11.2014) sowie im Pfarrbüro Schröck Mo
8.30 bis 11.00 und Mi von 16.30 bis 18.30 Uhr und in Schröck bei Familie
Braun, Baumgarten 10 (Abgabeschluss: 24.11.2014) möglich.
Termine * Mitteilungen * Termine * Mitteilungen*
Schröck und Moischt
Öffnung der Pfarrbücherei freitags von 16 bis 17.00 h (außer in den Sommerferien)
Krabbelgruppe Mo. 9.30-11.00 h im Pfarrheim, Kontakt: S. Stanger, Tel. 928411
Seniorennachmittag in der Adventszeit
Die Wanderabteilung des TTV Schröck lädt alle Senioren am Samstag,
dem 6. Dezember 2014, um 14.00 Uhr wieder zu einem gemütlichen
Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in das Pfarrheim ein.
Musikalische Mitgestaltung: Gesangverein Cäcilia Schröck.
Herzliche Einladung!!
- 10
Kolpingfamilie Schröck
So., 16.11.
Volkstrauertag
9.00 Uhr Hl. Messe
Anschließend Gedenken der Opfer von Krieg/Gewalt mit
Kranzniederlegung am Ehrenmal.
Mo., 17.11.
Tag des ewigen Gebetes
10.30 Uhr Betstunde der Kolpingfamilie
Do., 27.11.
10.00 Uhr Elisabethbrunnen / Laub beseitigen; bitte mithelfen!
15.00 Uhr Treffpunkt Kolping im Pfarrheim/Kolpingraum
Weiteres entnehmen Sie bitte dem Monatsprogramm Nov. 2014.
Frauengemeinschaft Schröck (kfd)
Montag, 17. November 2014 – Tag des Ewigen Gebetes
14.00 Uhr Gebetsstunde der Frauen
Samstag, 13. Dezember 2014, Fahrt nach Alsfeld
Spezialitätenrundgang mit kulinarischen Genüssen und einer informativen
Führung durch die Altstadt. Anschl. Besuch des Weihnachtsmarktes.
Abfahrt am Bürgerhaus um 13.00 Uhr.
Kosten: 28,00 Euro (Fahrt und Führung).
Die Fahrt kann nur stattfinden, wenn mind. 30 Personen teilnehmen.
Anmeldungen bitte bei Maria Weber, Tel. 06424/2214.
Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen!
Termine * Mitteilungen * Termine * Mitteilungen*
Bauerbach und Ginseldorf
Bitte beachten Sie:
Sprechzeit im Pfarrbüro Bauerbach ist künftig nur
donnerstags von 9.30 – 11.30 Uhr.
Lebendiger Adventskalender
In diesem Jahr findet die Aktion nicht statt, da sich nur ganz wenige Teilnehmer gemeldet haben.
- 11
Katholisches Pfarramt St. Cyriakus
Lohgasse 12, 35043 Marburg Bauerbach
Pfarrer Andreas Schött, Tel.: 06421/22356
Gemeindereferentin: Andrea Thomanek
Pfarrsekretärin: Anna Grebe
Bürozeiten: Donnerstag 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Tel.: 06421/22356 - Fax: 06421/924440
Email: sankt-cyriakus-bauerbach@pfarrei.bistum-fulda.de
Homepage: www.katholische-kirche-bauerbach-ginseldorf.de
Katholisches Pfarramt St. Michael u. St. Elisabeth
Kolpingstr. 5, 35043 Marburg Schröck
Pfarrer Andreas Schött, Tel.: 06421/22356
Gemeindereferentin: Andrea Thomanek
Pfarrsekretärin: Edeltraud Krahn
Bürozeiten: Mo. 8.30 – 11.00 Uhr und Mi. 16.30 – 18.30 Uhr,
Tel.: 06424/92230 – Fax: 06424/92231
Email: sankt-michael-schroeck@pfarrei.bistum-fulda.de
Homepage: www.katholische-kirche-schroeck.de
Verantwortl. für die Messdienerarbeit: Lukas Michel, Tel.: 5834,
Theresa Nau, Tel.: 4697
*******************************************************
Thomas Sprenger, Tel.: 0160 44 755 96,
Reinhard Fach, Tel.: 0171 57 551 91
*******************************************************
Pastoralverbund St. Bonifatius, Amöneburg
Email: amoeneburg@pastoralverbund.bistum-fulda.de
Homepage: www.pastoralverbund-amoeneburg.de
Vertretung in seelsorglichen Notfällen: Pfarrer Vogler 06422/89 91 09
od. 2882, Kirchhain 06422/85529, Mardorf 06429/285
In Bauerbach, Ginseldorf und Schröck wird vor der Vorabendmesse
Beichtgelegenheit angeboten!
Beichtgelegenheit/Aussprache/Gesprächsgelegenheit ist jeder Zeit nach
Vereinbarung möglich. Bitte sprechen Sie uns als Seelsorger direkt an.
Wir sind für Sie da!
- 12
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
18
Dateigröße
382 KB
Tags
1/--Seiten
melden