close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kompaktseminar Jena - Institut für soziale Gegenwartsfragen

EinbettenHerunterladen
Institut für soziale Gegenwartsfragen e.V. Stuttgart, Libanonstr. 3, 70184 Stuttgart,
Tel. +49 (0) 711 / 23 68 950, E-Mail Institut@sozialimpulse.de, Internet: www.sozialimpulse.de
Anthroposophische Gesellschaft Frankfurt/M, Goethe-Zweig
Institut für zeitgemäße Wirtschafts- und Sozialgestaltung Dornach
Von der Philosophie der Freiheit zum Nationalökonomischen Kurs
Assoziation oder Kartell?
Auf dem Wege zu einer Verständigungswirtschaft
Seminar, Fr, 30. Oktober bis So, 1. November 2015
Rudolf Steiner Haus, Hügelstr. 67, 60433 Frankfurt am Main
Freitag, 30.10. 2015
19.30
20.00
Öffnung des Tagungsbüros
Vom Marktmechanismus zur sozialen Gestaltung
(Vortrag Udo Herrmannstorfer, Aussprache)
Samstag, 31.10.2015
09.00 - 9.30
09.30 - 11.00
11.30 - 13.00
Improvisation (mit Elżbieta Bednarska)
Assoziationsfeindliche Strukturen (Kreditgewährung, Eigentum, Verständigungsverbot usw.)
(Vortrag Prof. Dr. Harald Spehl, Fragen zum Vortrag)
Forum Recht und Ökonomie I (Einleitender Vortrag und Moderation Matthias Wiesmann)
14.45 – 15.15 Improvisation (mit Elżbieta Bednarska)
15.15 - 16.45
Forum Recht und Ökonomie II (Einleitender Vortrag und Moderation Gerald Häfner)
17.15 - 18.45
20.00
Gesprächsarbeit
Podium Assoziative Wirtschaft – Solidarwirtschaft der Zukunft?
Diskussion mit Udo Herrmannstorfer, Gerald Häfner, Prof. Dr.Harald Spehl, Dr. Michael Ross und
Matthias Wiesmann, Moderation: Prof. Dr. Christoph Strawe
Sonntag, 1.11.2015
09.00 – 09.30 Improvisation (mit Elżbieta Bednarska)
09.30 – 11.00 Forum: Praktische Erfahrungen mit assoziativer Wirtschaft und den Widerständen dagegen
11.30 – 12.30 Fortsetzung des Forums, Abschluss
Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 175,- (ohne Unterbringung) + EUR 30,- für die Gemeinschaftsverpflegung (inkl. Pausenverpflegung). Ermäßigungen sind im
begründeten Einzelfall nach Rücksprache möglich. Ebenfalls möglich ist der Besuch von Einzelvorträgen. Die Teilnahmegebühr wenn möglichst im Voraus überweisen
an das Institut für soziale Gegenwartsfragen Stuttgart, Kto.Nr. 1238 6000, GLS Gemeinschaftsbank, BLZ 430 609 67. Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten und
Anfahrtsbeschreibung unter http://www.sozialimpulse.de/fileadmin/sozialimpulse/html/Anweg_Frankfurt.htm. Außerdem: Tourismus + Congress GmbH , Kaiserstr. 56, 60329 Frankfurt/Main, Tel. +49 (0) 69 - 21 23 88 00 / Fax: 21 23 78 80, E-Mail: info@infofrankfurt.de, www.infofrankfurt.de.
Zum Anmeldeformular
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden