close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Intuitives Stillen

EinbettenHerunterladen
Intuitives Stillen – Theorie und Praxis
Regine Gresens IBCLC
Hamburg, Deutschland
E-Mail: r.gresens@stillkinder.de
Telefon: +49 (0)40 64 08 92 77
Ziele
Die Zuhörer sollen verstanden haben, wie und warum Intuitives Stillen funktioniert und
wissen, wann sie es Müttern empfehlen können/sollten. Sie sollen ermutigt werden, es
anzuwenden.
Abstract
Was ist Intuitives Stillen? Welche Rolle spielt die mütterliche Position beim Stillen? Warum
haben die Frühreflexe des Neugeborenen eine Doppelrolle beim Stillen? Welche Rolle spielt
die Schwerkraft dabei? Welche Verhaltenszustände von Müttern und Babys sind für das
Stillen optimal? Welche Bedeutung hat der Hautkontakt?
Wie lässt sich Intuitives Stillen in der Praxis umsetzen?
Bibliographie
Colson, Suzanne (2005a). Maternal breastfeeding positions, have we got it right? (1). The Practising Midwife, 8,
10, 24-27.
Colson, Suzanne (2005b). Maternal breastfeeding positions, have we got it right? (2). The Practising Midwife, 8,
11, 29-30.
Colson, Suzanne (2011). Biological Nurturing – Laid-back Breastfeeding. DVD
Colson, Suzanne (2012). Eine Einführung in Intuitives Stillen – Neue Sichtweisen auf das Stillen. Hale
Publishing, Amarillo, TX, USA.
Watson Genna, Catherine (2013). Supporting Sucking Skills in Breastfeeding Infants. Jones Bartlett Learning,
Burlington, MA, USA
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
301 KB
Tags
1/--Seiten
melden