close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

20.2., Münster - Akademie für öffentliches Gesundheitswesen

EinbettenHerunterladen
Referenten und Moderatoren
Heuermann, Matthias, Dr.
Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen
Von-Stauffenberg-Str. 36, 48151 Münster
Höschele, Doris, Dr.
Julius-Plücker-Straße 23, 53115 Bonn
Krausbauer, Knut, Dr. med.
Danziger Platz 7, 47899 Krefeld
Kurz, Christopher, Dr.
Regierungspräsidium Darmstadt, Dez II 23.2
Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt
Mayer-Figge, Andrea, Dr.
Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW
Referat III 5 - Chemikaliensicherheit
Fürstenwall 25, 40219 Düsseldorf
Mecking, Bettina, Dr.
Apothekerkammer Nordrhein
Poststr. 4, 40213 Düsseldorf
Michels, Klaus, Dr.
Apothekerverband Westfalen-Lippe
Bismarckallee 25, 48151 Münster
Puteanus, Udo, Dr.
Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen
Fachgruppe Inspektionen, Sozialpharmazie
Von-Stauffenberg-Str. 36, 48151 Münster
Quenzer, Andrea
Akademie für öffentliches Gesundheitswesen
Kanzlerstr. 4, 40472 Düsseldorf
Email: quenzer@akademie-oegw.de
Raupach, Siegmar
Birkerfeld 51, 51429 Bergisch-Gladbach
Schaaf, Luzia
Apotheke LVR-Klinik Viersen
Horionstraße 2, 41749 Viersen
Stapel, Ute, Dr.
Gesundheitsamt der Stadt Hamm
Heinrich-Reinköster-Straße 8, 59065 Hamm
Thielmann, Hans-Ulrich
Kreis Mettmann, Gesundheitsamt
Düsseldorfer Straße 47, 40822 Mettmann
Wessel, Torsten
Kreis Wesel, Fachdienst Gesundheitswesen
Mühlenstr. 9-11, 47441 Moers
Wichtige Hinweise
Anmeldung
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Veranstaltungsnummer, Thema, Vorname, Name, Dienststelle, Dienstanschrift und Bundesland
an. Telefonische Vormerkungen können wir leider nicht annehmen.
Ihre schriftliche Anmeldung richten Sie bitte an:
Akademie für öffentliches Gesundheitswesen, Veranstaltungsbüro,
Kanzlerstr. 4, 40472 Düsseldorf, Telefax: (02 11) 3 10 96-34 oder
Email: veranstaltungsbuero@akademie-oegw.de
Download des Anmeldeformulars: www.akademie-oegw.de
Telefonische Auskunft: (02 11) 3 10 96-41, oder -44.
Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie mit allen weiteren Informationen ca. vier Wochen vor der Veranstaltung.
Teilnahmeentgelt
Wenn Sie innerhalb der öffentlichen Verwaltungen in den Trägerländern der Akademie (Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen,
Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein) Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes wahrnehmen, zahlen Sie kein Teilnahmeentgelt.
Für alle anderen beträgt das Teilnahmeentgelt 471,00 Euro (157
Euro pro Tag), das wir Ihnen mit der Teilnahmebestätigung in Rechnung stellen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag vor Beginn der
Veranstaltung.
Zimmerreservierung
Informationen zum Übernachten finden Sie unter der Internetseite:
www.muenster.de/uebernachten.html.
Anfahrt
Siehe: http://www.lzg.gc.nrw.de
Fortbildungsveranstaltung P1/2015
Aktuelle Aspekte des
Apothekenrechts und
Qualitätsmanagement in der
Arzneimittelüberwachung
für pharmazeutische Überwachungsbeamtinnen und -beamte im Öffentlichen
Gesundheitsdienst
Hinweis Bahn Spezial
An-/Abreise mit dem Veranstaltungsticket der DB schon ab 99 Euro
hin und zurück! Infos unter:
www.akademie-oegw.de/files/akademie/content/Sonstiges/
Angebot_D_Bahn.pdf
vom 18. bis 20. Februar 2015
in Münster
Ziel und Inhalt
Die diesjährige Aschermittwochstagung dient dazu, aktuelle Themen der Arzneimittel- und Gefahrstoffüberwachung aufzunehmen,
zu vertiefen und im Fachkreis zu diskutieren.
Die Themen sind von den Expertenfachgruppen der Amtsapotheker
NRW zusammengestellt worden. Sie beinhalten Fragestellungen
aus der Überwachungstätigkeit und aus angrenzenden Bereichen
sowie Querschnittsthemen.
Die Veranstaltung wird auf die theoretische Weiterbildung zum/zur
Fachapotheker/in für öffentliches Gesundheitswesen angerechnet
und wird von der Apothekerkammer Westfalen-Lippe zertifiziert.
Veranstaltungsleitung
Andrea Quenzer (Akademie)
Dr. Udo Puteanus (LZG NRW)
Tagungsstätte
Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen
Von-Stauffenberg-Straße 36, 48151 Münster
Telefon (0251) 7793-0
Mittwoch, 18. Februar 2015
09:15 Begrüßung und Einführung
Dr. Udo Puteanus, Andrea Quenzer
09:30 Tierarzneimittelüberwachung und Qualitätssicherung
Dr. Doris Heim
10:30Pause
10:45 Kontrolle von Online-Apotheken
Siegmar Raupach
12:15Mittagspause
13:15 Schließung von Apotheken, was muss beachtet werden,
u.a. Sicherstellung der Dokumentation nach Transfusionsgesetz
Georg Bühmann, Dr. Claudia Brüning
14:15Pause
14:30 Rezeptur: Bedeutung und Rezepturqualität
Dr. Claudia Brüning, Wolfgang Erdmann
15:15 Verblistern in der Apotheke vor Ort
Dr. Holger Goetzendorff
Mittwoch, 18. Februar 2015
16:15 Zuständigkeit bei Importe nach dem Arzneimittelgesetz
Dr. Christopher Kurz
Ende gegen 17:15 Uhr
Donnerstag, 19. Februar 2015
Themen aus den Expertenfachgruppen
09:15 BTM: Substitutionstherapie bei Opioidabhängiger
Dr. Knut Krausbauer (angefragt)
10:15Pause
10:30 Charakterisierung und Nachweis von neuen Drogen- Beispiele aus dem Alltag der Psychiatrie
Luzia Schaaf
11:30 Risikobasierte Überwachung bei Apotheken am Beispiel
von Niedersachen
Dr. Reinhard Diedrich
12:45Mittagspause
13:45 Apothekenrecht / Qualitätssicherung: Ergebnisniederschrift
in Apotheken (Inspektionsbogen), erste Erfahrungen
Torsten Wessel
14:30Pause
14:45 Aktuelles aus der Arzneimitteluntersuchungsstelle:
Ergebnisse des Rezepturprojekts KidZ; Update, NIR in
öffentlichen Apotheken
Dr. Matthias Heuermann
15:30 Waagen in der Apotheke
Hans-Ulrich Thielmann, Dr. Holger Goetzendorff
16:00 Waagen und wägen- eine kleine Kulturgeschichte
Dr. Holger Goetzendorff
Ende gegen 16:45 Uhr
Freitag, 20. Februar 2015
Thema: Gefahrstoffe
09:15 Aktuelles aus dem Gefahrstoffrecht
Dr. Ute Stapel
Freitag, 20. Februar 2015
10:30Pause
10:45 Biozide und behandelte Waren
Dr. Carsten Bloch
12:15Mittagspause
13:15 Ausblick auf die neue Verwaltungsvorschrift Chemikaliensicherheit
Dr. Andrea Mayer-Figge
14:15 Risikokommunikation unter Berücksichtigung neuer
Warengruppen nach Gefahrstoffrecht im Einzelhandel
Dipl.-Pharm. Kathrin Begemann
15:30 Toxikologische Bewertung von Arzneimitteln
Dr. Doris Höschele
Ende gegen 16:00 Uhr
Referenten und Moderatoren
Begemann, Kathrin, Dipl.-Pharm.
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Fachgruppe 32
Max-Dohrn-Straße 8-10, 10589 Berlin
Bloch, Carsten, Dr.
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Brüning, Claudia, Dr.
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Bismarckallee 25, 48151 Münster
Bühmann, Georg
Stadt Dortmund, Gesundheitsamt
Hövelstr. 8, 44137 Dortmund
Diedrich, Reinhard, Dr.
Apothekerkammer Niedersachsen
An der Markuskirche 4, 30163 Hannover
Erdmann, Wolfgang
Apothekerkammer Westfalen-Lippe
Abteilungsleiter Abteilung Qualitätssicherung
Bismarckallee 25, 48151 Münster
Goetzendorff, Holger, Dr.
Gesundheitsamt der Stadt Wuppertal
Willi-Brandt-Platz 19, 42105 Wuppertal
Heim, Doris, Dr.
Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei M-V
Thierfeldstraße 18, 18059 Rostock
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
507 KB
Tags
1/--Seiten
melden