close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1:200 - Aviation Center Berlin

EinbettenHerunterladen
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Prüfung
angeboten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
keine
Berkthold-Fackler./
Seppälä-Esser/
Brunnhuber
Berkthold-Fackler./
Seppälä-Esser/
Brunnhuber
(wechselnd)
ja
keine
Brysch/ Sommer
/Gardini
Brysch/ Sommer
/Gardini (wechselnd)
ja
Taschenrechner (nicht
programmierbar)
Knischek/Geml /
Dohle-Beltinger
Knischek/Geml /
Dohle-Beltinger
(wechselnd)
ja
BACHELOR 3 (STUDIENANFÄNGER AB WS 2013/2014)
BSt
BA TO 3
1
1.1
Tourismusmanagement I
P / schr.
90
BST
BA TO 3
1
2.1
Dienstleistungsorientierte
Betriebswirtschaftslehre
P / schr.
90
BST
BA TO 3
1
2.2
Volkswirtschaftslehre
P / schr.
90
BST
BA TO 3
1
2.3.2
TP / schr.
90
Teilprüfung
Lehrbücher zur Finanzmathematik
und Entscheidungsrechnung,
Taschenrechner (nicht
programmierbar)
Jeske/ Heuson
Jeske/ Heuson
(wechselnd)
ja
BST
BA TO 3
1
4.1
Methodische Studienkompetenzen
LN
60
Präsentation (30%) +
P/ schrift. (60 min) (70%)
keine
Manges/Sommer
Manges/Sommer
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
1
5.1
Englisch I
P / schr.
90
keine
Waczek/ Mayer/
Inada
Waczek/ Mayer/
Inada
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
1
5.4
Französisch I
P / schr.
90
keine
Salvignol/ Röher
Salvignol/ Röher
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
1
5.4
Spanisch I
P / schr.
90
keine
Moreno/ Ramiro/
Fernandez/ Pons
Moreno/ Ramiro/
Fernandez/ Pons
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
2
1.2
Tourismusmanagement II
P / schr.
90
keine
Brunnhuber/
Landvogt
Brunnhuber/
Landvogt
(wechselnd)
ja
Finanzmathematik und
Entscheidungsrechnung
Modulprüfung bestehend aus
Allgemeiner BWL (60 Min) und
Dienstleistungsmanagement (30
Min)
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Modulprüfung bestehend aus
Rechnungswesen (120 Min) und
Finanzierung (60 Min)
Hilfsmittel
Prüfer
Teil Finanzierung:
Taschenrechner (nicht
programmierbar);
Manges/
Köpf
Zweitprüfer
Henning/
Reißner
Prüfung
angeboten
BSt
BA TO 3
2
3.2
Finanzmanagement
P / schr.
180
BSt
BA TO 3
2
3.4
Wirtschaftsprivatrecht und Steuern
P / schr.
90
Gesetz (ohne Kommentare)
Brenner/ Kriwanek
Brenner/ Kriwanek
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
2
5.2
Englisch II
P / schr.
90
keine
Waczek/ Mayer
Waczek/ Mayer
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
2
5.5
Französisch II
P / schr.
90
keine
Salvignol
Marone-Hauger
ja
BSt
BA TO 3
2
5.5
Spanisch II
P / schr.
90
keine
Pons
Fernandez
ja
Bauer A./ Schubert/
Gardini/ Schulz/
Eisenrith
Bauer A./ Schubert/
Gardini/ Schulz/
Eisenrith
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 3
3
1.3
Tourismusmanagement III
P / schr.
120
P schriftlich (120 Min) +
Teil Reiseveranstaltung zusätzlich
Mitarbeit 20 % (Bewertung Teil
RV: schriftlich 80%, Mitarbeit 20%)
Teil Rechnungswesen:
Taschenrechner (nicht
programmierbar), Gesetztestexte
und gebundenes Lehrbuch KLR
Teil Verkehr:
Lehrbuch "Grundlagen des
Tourismus" (Schulz et al)
bzw. "Grundlagen Verkehr im
Tourismus" (Schulz)
Teil Hotellerie:
Lehrbuch "Grundlagen des
Tourismus" (Schulz et al) bzw.
Lehrbuch "Grundlagen der
Hotellerie und des
Hotelmanagements" (Gardini)
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
BSt
BSt
BA TO 3
BA TO 3
3
3
2.3.1
3.3
Angewandte Statistik und Datamining
Personal
Art der
Prüfung
TP / schr.
P / schr.
Prüfung
angeboten
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
90
Teilprüfung schriftlich (90)
Lehrbücher zur Statistik,
abgeheftete persönliche
Aufzeichnungen (ein Ordner)
Taschenrechner
(nicht programmierbar)
Hauke/ Krapp
Hauke/ Krapp
(wechselnd)
ja
120
Modulprüfung bestehend aus
Personalmanagement (80 Min)
und Arbeitsrecht (40 Min)
Jüster/ Böhm/
Brenner/ Kriwanek
Jüster/ Böhm/
Brenner/ Kriwanek
(wechselnd)
ja
Min.
Teil Arbeitsrecht:
Gesetzestext ohne
Anmerkungen/Kommentare
Teil Personalmanagement:
keine
PrA
engl. Lehrveranstaltung
100% Projektarbeit (PrA)
Wörterbuch (deutsch/englisch)
Widmer/
Guntersdorfer
Widmer/
Guntersdorfer
(wechselnd)
ja
Englisch III
P/schr.
+
Präs.
schriftliche Prüfung (60) + mündl.
Prüfung (Präsentation)
keine
Hartmann/ Waczek/
Mayer
Hartmann/ Waczek/
Mayer
(wechselnd)
ja
5.6
Französisch III
P / schr.
90
keine
Salvignol/ Marone
Salvignol/ Marone
(wechselnd)
ja
3
5.6
Spanisch III
P / schr.
90
keine
Fernandez/ Pons
Fernandez/ Pons
(wechselnd)
ja
BA TO 3
4
6.1
Praktisches Studiensemester
BA TO 3
4
6.2
Praxisbegleitende Lehrveranstaltung (incl.
wiss. Arbeiten)
BSt
BA TO 3
3
4.3
Intercultural Communication
BST
BA TO 3
3
5.3
BST
BA TO 3
3
BST
BA TO 3
VSt
VSt
LN
LN / schr.
siehe gesonderter Aushang zum Abschlussblock
Termin: 09. - 12.02.2015
ja
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Prüfung
angeboten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
Wörterbuch (deutsch/englisch)
Brysch/Gardini
Gardini/Brysch
(wechselnd)
ja
wie Prüfung
Volkswirtschaftslehre
(Modul 2.3, BA TO 3)
Taschenrechner (nicht
programmierbar)
Knischek/Geml /
Dohle-Beltinger
Knischek/Geml /
Dohle-Beltinger
(wechselnd)
ja
Hauke / Jeske
Hauke / Jeske
(wechselnd)
ja
BACHELOR 2 (STUDIENANFÄNGER VON WS 10/11 BIS SS 13)
BSt
BA TO 2
1
2.1
Integriertes Dienstleistungsmanagement
P / schr.
90
BSt
BA TO 2
1
2.4
Volkswirtschaftslehre
P / schr.
90
TP / schr.
90
Teilprüfung
Lehrbücher zur Statistik,
abgeheftete persönliche
Aufzeichnungen (ein Ordner)
Taschenrechner
(nicht programmierbar)
LN
60
wie Prüfung
Methodische Studienkompetenzen
(Modul 4.1, BA TO 3)
keine
Manges/Sommer
Manges/Sommer
(wechselnd)
ja
Englisch I
P / schr.
90
wie Prüfung Englisch I
(Modul 5.1, BA TO 3)
keine
Waczek/ Mayer/
Inada
Waczek/ Mayer/
Inada
(wechselnd)
ja
5.4
Französisch I
P / schr.
90
wie Prüfung Französisch I
(Modul 5.4, BA TO 3)
keine
Salvignol/ Röher
Salvignol/ Röher
(wechselnd)
ja
5.4
Spanisch I
P / schr.
90
wie Prüfung Spanisch I
(Modul 5.4, BA TO 3)
keine
Moreno/ Ramiro/
Fernandez/ Pons
Moreno/ Ramiro/
Fernandez/ Pons
(wechselnd)
ja
keine
Seppälä-Esser/
Bauer, U./
Landvogt/
Brunnhuber
Seppälä-Esser/
Bauer, U./
Landvogt/
Brunnhuber
(wechselnd)
ja
keine
Hauke
Jeske
ja
BSt
BA TO 2
1
3.1.a
BSt
BA TO 2
1
4.1
Methodische Studienkompetenzen
BSt
BA TO 2
1
5.1
BSt
BA TO 2
1
BSt
BA TO 2
1
BSt
BA TO 2
2
1.1
BSt
BA TO 2
2
3.1.b
Statistik
Tourismusmanagement I
Datamining
P / schr.
90
TP / schr.
60
Teilprüfung
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
Prüfung
angeboten
BSt
BA TO 2
2
3.1.b
Finanzmathematik
TP / schr.
60
Teilprüfung
Lehrbücher zur Finanzmathematik;
Taschenrechner (nicht
programmierbar)
Jeske
Hauke
ja
BSt
BA TO 2
2
3.1.b
Entscheidungsrechnung
TP / schr.
60
Teilprüfung
Lehrbücher zur
Entscheidungsrechnung;
Taschenrechner (nicht
programmierbar)
Jeske
Hauke
ja
BSt
BA TO 2
2
3.3.a
Wirtschaftsprivatrecht/Arbeitsrecht
P / schr.
120
Modulprüfung bestehend aus
Wirtschaftsprivatrecht (80 Min)
und Arbeitsrecht (40 Min)
Gesetz (ohne Kommentare)
Brenner
Kriwanek
ja
BSt
BA TO 2
2
5.2
Englisch II
P / schr.
90
wie Prüfung Englisch II
(Modul 5.2, BA TO 3)
keine
Waczek/ Mayer
Waczek/ Mayer
(wechselnd)
ja
BSt
BA TO 2
2
5.5
Französisch II
P / schr.
90
wie Prüfung Französisch II
(Modul 5.5, BA TO 3)
keine
Salvignol
Marone-Hauger
ja
BSt
BA TO 2
2
5.5
Spanisch II
P / schr.
90
wie Prüfung Spanisch II
(Modul 5.5, BA TO 3)
keine
Pons
Fernandez
ja
BSt
BA TO 2
3
1.2
Tourismusmanagement II
BSt
BA TO 2
3
2.3
Personalmanagement
LN
120
P / schr.
90
Teil Verkehr: Lehrbuch
"Grundlagen des Tourismus"
(Schulz et al)
Schriftl. LN (120 Min) +
Bauer A./ Schubert/
bzw. "Grundlagen Verkehr im
Teil Reiseveranstaltung zusätzlich
Bauer A./ Schubert/
Gardini/
Tourismus" (Schulz)
Mitarbeit 20 % (Bewertung Teil
Gardini/
Schulz/ Eisenrith
Teil Hotellerie: Lehrbuch
RV: schriftlich 80%, Mitarbeit 20%)
Schulz/ Eisenrith
(wechselnd)
"Grundlagen des Tourismus"
(Schulz et al) bzw. Lehrbuch
"Grundlagen der Hotellerie und des
Hotelmanagements" (Gardini)
keine
Winkler/ Pinker
Jüster
ja
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
BSt
BA TO 2
3
3.2.a, b
Rechnungwesen/Controlling
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
P / schr.
120
Modulprüfung
Taschenrechner (nicht
programmierbar); gebundenes
Lehrbuch KLR und Controlling
Henning/ Reissner
Henning/ Reissner
(wechselnd)
ja
Henning/ Reissner/
Köpf
Henning/ Reissner/
Köpf
(wechselnd)
ja
Teil Finanzierung:
Taschenrechner (nicht
programmierbar);
BSt
BA TO 2
3
3.2.a, b
BSt
BA TO 2
3
4.3
Intercultural Communication
BSt
BA TO 2
3
5.3
Englisch III
P / schr.
BSt
BA TO 2
3
5.6
Französisch III
VSt
BA TO 2
3
5.6
Spanisch III
VSt
BA TO 2
4
6.1
Praktisches Studiensemester
VSt
BA TO 2
4
6.2
Rechnungswesen/ Finanzierung
Praxisbegleitende Lehrveranstaltung
Prüfung
angeboten
Art der
Prüfung
P / schr.
120
Modulprüfung
Teil Rechnungswesen:
Taschenrechner (nicht
programmierbar)
gebundenes Lehrbuch KLR
wie Prüfung Intercultural
Communication
(Modul 4.3, BA TO 3)
Wörterbuch (deutsch/englisch)
Widmer/
Guntersdorfer
Widmer/
Guntersdorfer
(wechselnd)
ja
60
P/ schriftl. (90)
keine
Mayer/ Waczek /
Hartmann
Mayer/ Waczek /
Hartmann
(wechselnd)
ja
P / schr.
90
wie Prüfung Französisch III
(Modul 5.6, BA TO 3)
keine
Salvignol/ Marone
Salvignol/ Marone
(wechselnd)
ja
P / schr.
90
wie Prüfung Spanisch III
(Modul 5.6, BA TO 3)
keine
Pons/ Fernandez
Pons/ Fernandez
(wechselnd)
ja
LN
LN
ja
siehe gesonderter Aushang zum Abschlussblock
Termin: 09. - 12.02.2015
LN / schr.
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
Destinationsmanagement, Regionale
Tourismuswirtschaft
Prüfung
angeboten
VSt
BA TO 2
4-7
7.1.1/7.2.1
VSt
BA TO 2
4-7
a
Strategische Entwicklung und Management
von Destinationen
VSt
BA TO 2
4-7
b
Destination Marketing
LN
VSt
BA TO 2
4-7
c
Seminar
LN
VSt
BA TO 2
4-7
VSt
BA TO 2
4-7
a
Hospitality Management
LN
150
LN schrift. (150 min)
Teil "Hospitality": 20%
Präsentation, 80% schriftl.
Teil "F&B": 100% schrift.)
keine
Gardini / Kubecka
Landvogt
ja
VSt
BA TO 2
4-7
b
Marketing-Management in der Hotellerie
LN
90
LN schrift. (90 min) (80%), PrA
(20%)
Lehrbuch: "Marketing-Management
in der Hotellerie (Gardini)
Gardini
Brysch
ja
VSt
BA TO 2
4-7
c
Seminar
LN
Gardini
Brysch
ja
VSt
BA TO 2
4-7
VSt
BA TO 2
4-7
a
Grundlagen Verkehrsträgermanagement
LN / schr.
90
Lehrbuch "Verkehrsträger im
Tourismus" und eigene
Aufzeichnungen
Schulz
Eisenrith
ja
VSt
BA TO 2
4-7
b
Geschäftsreiseverkehr
LN / schr.
90
keine
Kruse
Schulz
ja
VSt
BA TO 2
4-7
c
Seminar
Schulz
Brysch
ja
ja
LN / schr
105
LN schriftl. (105)
Voraussetzung für Zulassung zur
Prüfung: Teilnahme am Planspiel
Destination
keine
Bauer A./ Niemeijer
Seppälä-Esser
ja
schrift. Projektarbeit (80%) +
Präsentation (20%)
Seppälä-Esser
Bauer A.
ja
StA (80%), Präsentation (20%)
Seppälä-Esser
Bauer, A.
ja
7.1.2/7.2.2 Internationales Hospitality Management
ja
StA (75%), Präsentation (25%)
7.1.3/7.2.3 Management von Verkehrsträgern
ja
LN
StA
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
7.1.4/7.2.4 Reiseveranstaltung
Prüfung
angeboten
VSt
BA TO 2
4-7
ja
VSt
BA TO 2
4-7
a
Management und Marketing von
Reiseveranstaltern und Reisemittlern
LN / schr.
90
keine
Eisenrith
Landvogt
ja
VSt
BA TO 2
4-7
b
Spezielle Reiseveranstaltung
LN / schr.
90
keine
Herrmann / Marr /
Tiedke
Eisenrith
ja
VSt
BA TO 2
4-7
c
Seminar
Eisenrith
Landvogt
ja
VSt
BA TO 2
4-7
VSt
BA TO 2
4-7
a
Customer Relationship Management
LN
VSt
BA TO 2
4-7
b
Qualitätsmanagement
LN
VSt
BA TO 2
4-7
c
Seminar
LN
VSt
BA TO 2
4-7
7.1.6/7.2.6
VSt
BA TO 2
4-7
7.3/ 7.4
VSt
BA TO 2
4-7
7.3.1/
7.4.1
MICE: Veranstaltungsmanagment
MICE: Konfress-, Messe- und Tagungswesen
LN / schr.
90
keine
Buhmann / Moderer
Bauer, A.
ja
VSt
BA TO 2
4-7
7.3.3/
7.4.3
E-Tourismus
LN / schr.
90
keine
Brysch
Schulz
ja
VSt
BA TO 2
4-7
7.3.5/
7.4.5
Unternehmensführung
LN / schr.
90
keine
Reissner
Gardini
ja
VSt
BA TO 2
4-7
7.3.7/
7.4.7
Tourismusrecht
LN / schr.
90
Gesetz (ohne Kommentar)
Brenner
Loos/Knecht
ja
schriftliche Seminararbeit (100%),
Referat + Anwesenheit
LN
7.1.5/7.2.5 Kunden- und Qualitätsmanagement
ja
60
StA inkl. Präsentation (50%) +
schriftl. LN (60 Min.) (50%)
Wörterbuch (deutsch/englisch)
Seppälä-Esser
Brysch
ja
Präsentation (50%) +
schriftl. LN (60 min.) (50%)
keine
Brysch
Seppälä-Esser
ja
Brysch
Seppälä-Esser
ja
StA (75%), Präsentation (25%)
International Tourism Studies
(Auslandsschwerpunkt)
Die Prüfungen werden von den Partnerhochschulen angesetzt und dort auch abgehalten.
Anrechnungsanträge müssen beim International Office der Hochschule Kempten eingereicht werden.
ja
Ergänzungsmodul Tourismus I und II
(lt. Plan)
ja
schrift. LN (90 Min.): 80% +
PrA inkl. Präsentation: 20%
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Art der
Prüfung
Min.
Strategische Öffentlichkeitsarbeit
LN / schr.
Reiserecht
LN / schr.
Fachbezeichnung
lt.SPO)
VSt
BA TO 2
4-7
7.3.8/
7.4.8
VSt
BA TO 2
4-7
7.5
VSt
BA TO 2
4-7
8.1
Informationsmanagement
LN
VSt
BA TO 2
4-7
8.2
Planspiel
LN
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Prüfung
angeboten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
90
Lehrbücher, Skript
Leunissen-Weikl
Bauer A.
ja
90
Gesetz (ohne Kommentare)
Brenner
Loos/Knecht
ja
Lehrbücher, Skript
Landvogt/ Lengauer/
Schneider
Schulz
ja
Seppälä-Esser/
Reißner/ Gardini
Seppälä-Esser/
Reißner/ Gardini
(wechselnd)
ja
90
schrift. LN (90 Min.): 60%
2 Übungen je 20% Mitarbeit und
Testate (Fallstudien), Projektarbeit
(Webdesign, Excel, DMS) und
Klausur (Amadeus)
StA
Die Prüfungen in den AW-Fächern werden entsprechend dem Vorlesungsplan angesetzt.
Sie dauern jeweils 60 Minuten
mit Ausnahme der Sprachen (= 90 Minuten) und
des Faches Arbeitspädagogik (= 90 Minuten + 10 bis 15 Minuten Präsentation)
Es sind keine Hilfsmittel zugelassen!
VSt
BA TO 2
4-7
9.
AW - Fach (laut Plan)
VSt
BA TO 2
4-7
10.1/10.2
VSt
BA TO 2
4-7
10.1.1/
10.2.1
Englisch IV
LN
60
schriftl. (60): 70%
mündl.: 30%
keine
Braunschweiger
Inada
ja
VSt
BA TO 2
4-7
10.1.2/
10.2.2
Französisch IV
LN
60
schriftl. (60): 70%
mündl.: 30%
keine
Salvignol
Marone-Hauger
ja
VSt
BA TO 2
4-7
10.1.2/
10.2.2
Spanisch IV
LN
60
schriftl. (60): 70%
mündl.: 30%
keine
Fernandez
Pons
ja
VSt
BA TO 2
4-7
10.2.1
Englisch V
LN
15
mündl: 100%
keine
Braunschweiger
Inada
ja
VSt
BA TO 2
4-7
10.2.2
Französisch V
LN
60
schriftl. (60): 70%
mündl.: 30%
Salvignol
Marone-Hauger
ja
ja
Ergänzungsmodul Sprache I/II
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Spanisch V
LN
60
LN
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Hilfsmittel
Prüfung
angeboten
Prüfer
Zweitprüfer
schriftl. (60): 70%
mündl.: 30%
Fernandez
Pons
ja
Projektarbeit
Gunkel
Reissner
ja
VSt
BA TO 2
4-7
10.2.2
VSt
BA TO 2
4-7
11.1
Berufsvorbereitendes Training
VSt
BA TO 2
4-7
11.2
Praxis- und
Researchprojekt/Tourismusprojekte
AB
VSt
BA TO 2
4-7
11.3
Bachelorkolloquium
AB
VSt
BA TO 2
4-7
11.4
Bachelorarbeit
AB
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
Prüfung
angeboten
BACHELOR 1 (STUDIENANFÄNGER BIS WS 2010/2011)
VSt
BA TO 1
4
5.1
Praktisches Studiensemester
ja
siehe gesonderter Aushang zum Abschlussblock
Termin: 09. - 12.02.2014
VSt
BA TO 1
4
5.2
Praxisbegleitende Lehrveranstaltung
VSt
BA TO 1
4-7
6.1
Controlling im Tourismus
P / schr.
90
VSt
BA TO 1
4-7
6.2
Reiserecht
P / schr.
90
VSt
BA TO 1
4-7
7.1
Destinationsmanagement, Regionale
Tourismuswirtschaft
VSt
BA TO 1
4-7
7.1.1
Strategische Entwicklung und Management
von Destinationen
VSt
BA TO 1
4-7
7.1.2
Destination-Marketing
LN
VSt
BA TO 1
4-7
7.1.4
Seminar Destinationsmanagement
LN
VSt
BA TO 1
4-7
7.2
VSt
BA TO 1
4-7
7.2.1
ja
gebundenes Lehrbuch,
Taschenrechner
(nicht programmierbar)
Henning
Reißner
Prüfung wie Modul 7.5 Reiserecht
(BA TO 2)
ja
ja
P / schr.
105
LN schriftl. (105)
Voraussetzung für Zulassung zur
Prüfung: Teilnahme am Planspiel
Destination
keine
Bauer A./ Niemeijer
Seppälä-Esser
ja
schrift. Projektarbeit (80%) +
Präsentation (20%)
Seppälä-Esser
Bauer, A.
ja
StA (80%), Präsentation (20%)
Seppälä-Esser
Bauer, A.
ja
Internationales Hospitality Management
Hospitality Management
ja
ja
LN
150
LN schrift. (150 min)
Teil "Hospitality": 20%
Präsentation, 80% schriftl.
Teil "F&B": 100% schrift.)
keine
Gardini / Kubecka
Landvogt
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Prüfung
angeboten
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
P / schr.
90
nur für Wiederholer
Prüfung wie Modul 7.2.1 Teil Food
& Beverage
keine
Kubecka
Gardini
ja
LN / schr.
90
LN schrift. (90 min) (80%), PrA
(20%)
Lehrbuch: "Marketing-Management
in der Hotellerie (Gardini)
Gardini
Brysch
ja
Gardini
Brysch
ja
VSt
BA TO 1
4-7
7.2.2
Food- and Beveragesysteme
VSt
BA TO 1
4-7
7.2.3
Marketing-Management in der Hotellerie
VSt
BA TO 1
4-7
7.2.4
Seminar
VSt
BA TO 1
4-7
7.3
VSt
BA TO 1
4-7
7.3.1
Grundlagen Verkehrsträgermanagement
LN / schr.
90
Lehrbuch "Verkehrsträger im
Tourismus" und eigene
Aufzeichnungen
Schulz
Eisenrith
ja
VSt
BA TO 1
4-7
7.3.2
Geschäftsreiseverkehr
LN / schr.
90
keine
Kruse
Schulz
ja
7.3.3
Seminar
Schulz
Brysch
ja
VSt
4-7
BA TO 1
LN
StA (75%), Präsentation (25%)
Management von Verkehrsträgern
ja
LN
StA
VSt
BA TO 1
4-7
7.4
Reiseveranstaltung
VSt
BA TO 1
4-7
7.4.1
Management und Marketing von
Reiseveranstaltern und Reisemittlern
LN / schr.
90
keine
Eisenrith
Landvogt
ja
VSt
BA TO 1
4-7
7.4.2
Spezielle Reiseveranstaltung
LN / schr.
90
keine
Herrmann / Marr /
Tiedke
Eisenrith
ja
VSt
BA TO 1
4-7
7.4.3
Seminar
Eisenrith
Landvogt
ja
ja
LN
schriftliche Seminararbeit (100%),
Referat + Anwesenheit
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
VSt
BA TO 1
4-7
7.5
VSt
BA TO 1
4-7
7.5.1
Customer Relationship Management
LN
VSt
BA TO 1
4-7
7.5.2
Qualitätsmanagement
LN
VSt
BA TO 1
4-7
7.5.3
Seminar
LN
VSt
BA TO 1
4-7
7.6/ 7.7
VSt
BA TO 1
4-7
7.6.1/ 7.7.1
VSt
BA TO 1
4-7
VSt
BA TO 1
VSt
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
Kunden- und Qualitätsmanagement
ja
60
StA inkl. Präsentation (50%) +
schriftl. LN (60 Min.) (50%)
Wörterbuch (deutsch/englisch)
Seppälä-Esser
Brysch
ja
Präsentation (50%) +
schriftl. LN (60 min.) (50%)
keine
Brysch
Seppälä-Esser
ja
Brysch
Seppälä-Esser
ja
StA (75%), Präsentation (25%)
Ergänzungsmodul I und II (lt. Plan)
MICE: Veranstaltungsmanagment
MICE: Konfress-, Messe- und Tagungswesen
Prüfung
angeboten
ja
LN / schr.
90
keine
Buhmann / Moderer
Bauer, A.
ja
7.6.3/ 7.7.3 E-Tourismus
LN / schr.
90
keine
Brysch
Schulz
ja
4-7
7.6.5/ 7.7.5 Unternehmensführung
LN / schr.
90
keine
Reissner
Gardini
ja
BA TO 1
4-7
7.6.7/ 7.7.7 Tourismusrecht
LN / schr.
90
Gesetz (ohne Kommentar)
Brenner
Loos/Knecht
ja
VSt
BA TO 1
4-7
7.6.8/ 7.7.8 Strategische Öffentlichkeitsarbeit
LN / schr.
90
Lehrbücher, Skript
Leunissen-Weikl
Bauer A.
ja
VSt
BA TO 1
4-7
8.1
AW-Fach I (lt. Plan)
VSt
VSt
BA TO 1
BA TO 1
4-7
4-7
8.2
8.3
AW-Fach II (lt. Plan)
FW-Fach (lt. Plan)
VSt
BA TO 1
4-7
8.3
WPF
Strategische Öffentlichkeitsarbeit
schrift. LN (90 Min.): 80% +
PrA inkl. Präsentation: 20%
Die Prüfungen in den AW-Fächern werden entsprechend dem Vorlesungsplan angesetzt.
Sie dauern jeweils 60 Minuten
mit Ausnahme der Sprachen (= 90 Minuten) und
des Faches Arbeitspädagogik (= 90 Minuten + 10 bis 15 Minuten Präsentation)
Es sind keine Hilfsmittel zugelassen!
ja
ja
ja
P / schr.
60
Prüfung wie Ergänzungsmodul
"Strategische Öffentlichkeitsarbeit"
Lehrbücher, Skript
Leunissen-Weikl
Bauer A.
ja
Hochschule Kempten - Fakultät Tourismus
Prüfungsankündigungen Wintersemester 2014/2015
Anlage 3
Hochschulöffentlicher Aushang über die im Wintersemester 2014/2015 angebotenen Prüfungen und Leistungsnachweise
in den Studiengängen BA TO 3 (Studienanfänger ab WS 13/14), BA TO 2 (Studienanfänger von WS 10/11 bis SS 13) und
BA TO 1 (Studienanfänger bis WS 2010)
In Fächern ohne Semesterveranstaltung werden zum Teil keine Leistungsnachweise angeboten sowie Prüfungen nur als Wiederholungsprüfungen
SP
StG
Mod.Nr.
Sem. (BA 3 + 2 + 1
Fachbezeichnung
lt.SPO)
Art der
Prüfung
Min.
sonst.
Prüfungsmodalitäten
Hilfsmittel
Prüfer
Zweitprüfer
P
90
Schriftl. Prüfung (90 min) (75%)
1 Übung (25%)
Lehrbücher, Skript
Landvogt/ Lengauer/
Schneider
Schulz
Prüfung
angeboten
VSt
BA TO 1
4-7
9.1
Informationsmanagement im Tourismus
VSt
BA TO 1
4-7
9.2
Planspiel
VSt
BA TO 1
7
10.1
Praxis- und Researchprojekt
VSt
BA TO 1
7
10.2
Berufsvorbereitendes Training
VSt
BA TO 1
7
11.1
Bachelorarbeit
AB
VSt
BA TO 1
7
11.2
Bachelorkolloquium
AB
StA
Prüfung wie
Modul 8.2 Planspiel
BA TO 2
ja
AB
StA
Kempten, 28.10.2014
Prof. Dr. Christian Brenner
Vorsitzender Prüfungskommission
BA TO Basisstudium
ja
Prof. Dr. Marco Gardini
Vorsitzender Prüfungskommission
BA TO Vertiefungsstudium
Projektarbeit
siehe gesonderter Aushang
Gunkel
Reissner
ja
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
4
Dateigröße
46 KB
Tags
1/--Seiten
melden