close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GemeindeLeben - Katholische Kirchengemeinde St. Andreas

EinbettenHerunterladen
22. Februar 2015
7. Sonntag im
Jahreskreis
1. Fastensonntag
Ihre
Ansprechpartner
Forum (Pfarrbüro)
Sevelter Straße 4
49661 Cloppenburg
Tel. 04471 70149-0
Fax 04471 70149-11
forum@katholisch-clp.de
www.st-andreas-clp.de
Gemeindeleben
Nachrichten für die Kirchengemeinde
Öffnungszeiten
Mo: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Di: 9.00 - 12.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 19.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.30 Uhr
Pastoralteam
Pfarrer Bernd Strickmann, Leitender Pfarrer
Tel. 70149-12 (dienstl.); 70149-95 (priv.)
Kaplan Holger Ungruhe, Tel. 70149-25
Kaplan Datham Gorantla, Tel. 70149-88
Diakon Martin Decker, Tel. 70149-23
Diakon Herbert Frye, Tel. 70149-0
Diakon Norbert Dörner, Tel. 70149-0
Diakon Peter Sandker, Tel. 70149-0
Pastoralreferent Thomas Gehlenborg, Tel. 70149-24
Pastoralreferentin Rosemarie Meyer, Tel. 70149-26
Pastoralreferentin Cornelia Schomacher, Tel. 70149-27
Pastoralreferent und Schulseelsorger
Manfred Quatmann, Tel. 70149-28
Stadtpfarrwache
In Notfällen erreichen Sie einen unserer Priester
über die Krankenhauspforte Tel. 04471 16-0
Kirchenprovisor
Horst Zapatka, Tel. 70149-14
Rechnungsführer
Josef Drüding, Tel. 70149-15
Christiane Hennig, Verwaltungsangestellte,
Tel. 70149-16
Soziallotsen
Mittwochs: 16.00 - 19.00 Uhr;
Donnerstags: 16.00 - 18.00 Uhr
Seelsorgerat
Vorstand:
Klaus Deux, Hubert Jost-Enneking,
Günter Kannen, Monika Südbeck-Hörmeyer
seelsorgerat@katholisch-clp.de
Kirchenausschuss
Vorsitzender: Pfarrer Bernd Strickmann
Stellv. Vors.: Manfred Groneick, Tel. 04471 81214
Impressum:
Herausgeber und Copyright:
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas Cloppenburg
Redaktion: Thomas Gehlenborg
Auflage: 1.400 Stück
Druck: Cloppenburger Druckerei
Beteiligen Sie sich bitte am Fragebogen,
der jeder Ausgabe von „GemeindeLEBEN“ beiliegt!
Ausserdemist er in den Kirchen ausgelegt und von der
Homepage herunter zu laden!
Unsere Gottesdienste vom 21.2. – 1.3.2015
St. Andreas
Samstag,
21.2.
Hl. Petrus
Damiani
Sonntag,
22.2.
Hl. Petrus
Damiani
Montag,
23.2.
Hl. Polykarp
Dienstag,
24.2.
Hl. Matthias
Mittwoch,
25.2.
Hl. Walburga
Donnerstag,
26.2.
Freitag,
27.2.
Samstag,
28.2.
Sonntag,
1.3.
2. Fastensonntag
St. Augustinus
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse
im Krankenhaus
8.30 Uhr Hl. Messe, mitgest.
von der Choralschola (Latein)
10.00 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Hl. Messe
St. Bernhard
16.30 Uhr Familienmesse,
mitgest. von den Messdienern
u. dem Kinder- u. Jugendchor
Emstekerfeld
11.00 Uhr Hl. Messe
7.30 Rosenkranz
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
St. Josef
18.00 Uhr
Vorabendmesse
10.15 Uhr Hl. Messe im
9.00 Uhr Hl. Messe
St.Pius-Stift
14.30 Uhr Kreuzwegandacht,
11.15 Uhr Hl. Messe
gestaltet vom Kath.Frauenbund
19.00 Uhr Jugendmesse
8.30 Uhr Hl. Messe, mitgest.
v. Kath. Frauenbund, und
Dankmesse zur Silberhochzeit
14.30 Uhr Seniorenmesse
der Eheleute Maria u. Thomas
Lipski, vorher Rosenkranz
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Hl. Messe im
Krankenhaus
14.30 Uhr Seniorenmesse
18.00 Uhr Rosenkranz
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe mit dem
Kath. Frauenbund
15.30 Uhr Bußgottesdienst
14.30 Uhr Blindenmesse im
Pfarrheim St. Augustinus
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
9.15 Uhr Wortgottesfeier
in der Marienkapelle,
Grundschule
18.30 Uhr Betstunde in der
Marienkapelle
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse
der Frauen
17.30 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
7.30 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
20.15 Uhr Rosenkranz in der
Marienkapelle
8.15 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
9.15 Uhr Hl. Messe im
St. Vincenzhaus
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranzt
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse
im Krankenhaus
8.15 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Rosenkranz
16.30 Uhr Vorabendmesse
18.00 Uhr Vorabendmesse
9.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Kreuzwegandacht,
gestaltet von den Senioren
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
10.30 Uhr Krabbelgottesdienst
im Kindergarten St. Josef
11.15 Uhr Hl. Messe mit Neuaufnahme der Messdiener
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Familienmesse, mitgest. von der Kinderschola
11.00 Uhr Hl. Messe
12.30 Uhr Taufe Pia Renze, Luisa Eziashi und Lena Bukmaier
18.00 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
8.30 Uhr
Gemeinschaftsmesse
der Frauen
17.30 Uhr Rosenkranz
Alle Intentionen und der Dienstplan können auf der Homepage nachgelesen werden!
Aus
Ausunserer
unsererKirchengemeinde
Kirchengemeinde
Hilfe für Menschen mit Gehbe- Donnerstag den 05.03.2015 in der 1. Die Liniamenta, also ein vorbereihinderung und Rollatoren
tendes Dokument auf die Bischofssyevangelischen Kirche.
Es wird z. Z. daran gearbeitet, für
gehandicapte Personen die Zugänge in die Kirchen und auch innerhalb der Kirchen zu erleichtern. Ein
erster Schritt ist im Patroziniumsrat
St. Andreas beschlossen worden.
Jeweils zwei Bänke im Mittelschiff
werden herausgenommen, um den
Quergang zu verbreitern, sodass
Menschen mit Rollatoren oder auch
Rollstühlen diesen Weg gut gehen
können. Wenn Sie noch weitere Anregungen in diesem Bereich haben,
melden Sie sich doch gerne im Forum. Herzlichen Dank
Bernd Strickmann, Pfarrer
Trauer-Café
Die ehrenamtlichen Trauerbegleiter/innen und Mitarbeiter/innen des
Hospizdienstes für den Landkreis
Cloppenburg e.V. laden alle Trauernden wieder zum offenen Trauer-Café
in die Kirchhofstr. 13 ein, um sich
mit Betroffenen bei Kaffee, Tee und
Kuchen im Gespräch für den Alltag
zu stärken. Das Trauer-Café ist am
Sonntag, 22.2., von 15.00 bis 17.00
Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich.
Bußgottesdienste
An folgenden Tagen laden wir zu
Bußgottesdiensten ein.
St. Andreas: 25.2. um 15.30 Uhr
St. Josef: 22.3. um 19.00 Uhr
Voranzeige
Meditatives Konzert
Am Sonntag, 1.3. findet in der St.
Andreas-Kirche um 19.30 Uhr ein
meditatives Konzert zum Thema „Die
Schöpfung“ statt. Herr Siefer trägt
Texte vor und projiziert Bilder an eine
Leinwand. Dazu spielt unser Kirchenmusiker, Herr Karsten Klinker Orgelvariationen. Alle Interessierte sind
herzlich dazu eingeladen.
„Geld oder Gold – Wie viel ist
genug?“
KAB und Kolping laden zu einer
Atempause mit einer Wortgottesfeier zum neuen Hungertuch am
Mittwoch, 4.3., um 19.00 Uhr in die
Kapelle des St.-Pius-Stiftes ein. Anschließend wird zusammen mit Diakon Peter Sandker das neue Hungertuch betrachtet. Alle Interessierten
sind herzlich eingeladen.
Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) St. Andreas
Kolpingsfamilie
Am Montag, 2.3., um 10.00 Uhr sind
wieder interessierte Mütter und Väter mit Kleinkindern ab einem Jahr
eingeladen, an der „Lesezeit für Lesezwerge“ teilzunehmen. An dieser
„Mini“-Vorlesestunde können jeweils
nur max. 10 Kinder teilnehmen, daher bittet die Bücherei um vorherige
Anmeldung unter der Telefonnummer 04471/70149-90.
Weltgebetstag der Frauen
In diesem Jahr wurde der Weltgebetstag der Frauen von Frauen
der Bahamas vorbereitet. Es werden noch Frauen gesucht die gerne
rhythmische Lieder singen. Die Probe
findet um 19:00 Uhr im Martin-Luther-Haus, Ritterstr., gegenüber der
Evangelischen Kirche statt am Freitag, 27.2.. Die Generalprobe ist am
node; darin enthalten das Abschlussdokument der 3. Außerordentlichen
Generalversammlung der Bischofssynode unter dem Titel „Die pastoralen
Herausforderungen der Familie im
Rahmen der Evangelisierung“.
2. Fragenkatalog als Auszug aus der
Liniamenta.
3. Den Fragebogen als ausfüllbares
Word-Dokument und
4. einen Link auf eine Online-Variante
des Fragebogens (Bereitgestellt vom
Familienbund im Bistum Köln).
Nicht erschrecken, es sind mehr als
vierzig Fragen. Dadurch ist das WordDokument mehr als zwanzig Seiten
lang. Von verschiedenen Stellen wurde bereits kritisiert, dass Sprache und
Umfang des Fragebogens große Herausforderungen bergen; dennoch soll
der Fragebogen öffentlich zugänglich
sein. Alle Katholikinnen und Katholiken im Oldenburger Land sind herzlich zur Umfrage eingeladen! – Ein
guter Impuls für Gruppen, Verbände,
Familienkreise…
(Quelle: Johannes Hörnemann, Pressereferent des Bischöflich Münsterschen Offizialts, Vechta, An der Christoph-Bernhard-Bastei 8
49377 Vechta)
Herr Kaplan Datham Gotantla ist mit
sofortiger Wirkung für die Dauer von
drei Jahren (bis zum 31.1.2018) zum
Präses der Kolpingsfamilie Cloppenburg ernannt worden.
Thimo
Holetzke,
Theologiestudent
aus Münster, ist
für vier Wochen
in unserer Kirchengemeinde,
um das alltägliche Leben in der
Gemeindearbeit
Einladung zur Teilnahme an
der Umfrage der Deutschen
Bischofskonferenz (DBK)
Zur Vorbereitung auf die Bischofssynode im Herbst 2015 wurde über die
DBK ein Fragebogen veröffentlicht,
der dazu einlädt, sich mit dem Abschlussdokument des letzten Treffens in Rom auseinanderzusetzen.
Auf unserer Homepage, www.offizialat-vechta.de, finden Sie jetzt einen
Button direkt auf der Startseite, der
zu den verschiedenen Dokumenten
zur Umfrage führt:
kennen zu lernen.
Kollekten
Die Kollekten am 14./15.02.für
die Aufgaben der Kirche erbrachten 527,03 Euro. Die Kollekten am
21./22.02. sind für die Aufgaben der
Kirche bestimmt.
Gottes Wort
„Meinen Bogen setze ich in die Wolken ,
er soll das Bundeszeichen
sein zwischen mir und der Erde“ (Gen 9,13)
1.Lesung : IGen 9,8-15; 2. Lesung:1 Petr 3,18-22; Evangelium: Mk 1, 12-15
Aus
Ausunserer
unsererKirchengemeinde
Kirchengemeinde
St. Andreas
vom 15. bis 18. 6. Nach Sachsen-Anhalt (Eisleben/Helfta, Naumburg und
Wittenberg) vorgestellt. Treffpunkt
ist um 18.00 Uhr im Restaurant Diekgerdes, Friesoyter Str.. Anmeldungen
bitte bei Paula Wienken unter Tel.:
87044
Kath. Frauenbund
Zur Gemeinschaftsmesse
des Frauenbundes sind
alle Frauen und Interessierten am Mittwoch,
25.2., um 8.15 Uhr in die
St. Andreas Kirche einge- Senioren St. Augustinus
laden. Anschließend fin- Das traditionelle Entenessen findet
det ein gemeinsames Frühstück statt. statt am Freitag, 27.2., im Hotel Taphorn, Auf dem Hook. Treffen um
17.00 Uhr im Restaurant. AnmeldunSenioren St. Andreas
Die Senioren und alle Interessierten gen bis Montag, 23.02., bei Ursula
sind eingeladen zu einer Kreuzwe- Ellers (Tel. 5474) oder Herbert Blögandacht in die Marienkapelle am mer (Tel. 3755).
Donnerstag, 26.2., um 15:30 Uhr.
Danach gibt es eine Kaffeetafel im Sommertour 2015
Die Sommertour der St. Augustinus
Haus Bethanien!
Jugend findet in diesem Jahr vom
Betstunden
17.8. bis zum 28.08., statt und führt
Am Sonntag, 22.02.2015 wird zu in den Ort Wellerlooi, der im Südfolgenden Betstunden in der St. An- Westen von den Niederlanden liegt.
dreas Kirche einladen:
Mitfahren können 63 Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 14
15.00 Uhr –15.30 Uhr
Jahren. Anmeldezettel mit näheren
Katholischer Frauenbund
Informationen liegen im Turm der
15.30 Uhr – 16.00 Uhr Kirche und im Forum aus.
KAB
Voranzeige
16.00 Uhr – 17.00 Uhr für die Gemeinde
Messe mit den Philippinos
17.00 Uhr – 18.00 Uhr
stille Anbetung mit sakramentaler Der Gottesdienst am kommenden
Sonntag, 1.3., wird um 11.00 geSegen
meinsam mit der philippinischen GeAktion Kirchplatzreinigung ver- meinde gefeiert. Das Motto lautet:
„Wenn ich meine Kultur mitnehmen
schoben
Der Kirchplatz wird erst am Samstag, kann in ein fremdes Land, dann wer21.3. , gesäubert. Alle Gruppen und de ich heimisch!“ Anschließend ist
Vereine sind dazu eingeladen. Nähe- das Kirchencafé im Pfarrheim geöffnet. Dort bietet sich die Möglichkeit
res wird zeitnah bekannt gegeben!
der Begegnung. Herzliche Einladung
an alle!
St. Augustinus
Senioren
Am Dienstag, 24.2.,
treffen sich die Senioren
nach der Seniorenmesse
zur Kaffeetafel im Pfarrheim.
Katholischer Frauenbund
Am Donnerstag, 26.2., lädt der Frauenbund alle Teilnehmerinnen der
Sommertour zur Tour-Nachlese ein.
Außerdem wird die nächste Fahrt
St. Bernhard
Kreuzwegandachten
In der Fastenzeit sind
alle Gemeindemitglieder
und Interessierte zu vier
Kreuzwegandachten eingeladen. Sie beginnen
jeweils um 14.30 Uhr in
der St. Bernhard-Kirche.
Verschiedene Gruppen übernehmen
die Gestaltung: Am 22.2. der Frauen-
bund, am 1.3. die Senioren, am 8.3.
die Kolpingsfamilie und am 15.3. der
Patroziniumsrat St. Bernhard.
Senioren
Die Senioren treffen sich am Montag,
23.2., nach der Hl. Messe zur Kaffeetafel im Pfarrheim.
Kath. Frauenbund
Am Donnerstag, 5.3., um 14.30 Uhr
sind alle Frauen eingeladen zu einer
Koch- u. Backvorführung bei der EWE in
Cloppenburg mit einem Vortrag „Cleveres zu Hause – keine Zukunftsmusik“. Anmeldung bis Montag, 02.03.
bei Silke Plaspohl (Tel. 81899).
Kolping
Einladung zum Fischessen
Die Kolpingsfamilie lädt auch in diesem
Jahr wieder zum Fischessen im Pfarrheim ein. Wir beginnen um ca. 20 Uhr
nach der Abendmesse. Anmeldungen
nimmt Stefan Busse telefonisch bis zum
02.03.2015 unter 0172/4274359 (ab
18 Uhr) entgegen. Der Preis beträgt
14,50 Euro.
Drei-Tages-Fahrt
vom
16.18.10.2015 nach Lübeck
Es sind noch einige Plätze für die
Fahrt nach Lübeck frei. Anmeldungen
und nähere Informationen unter Tel:
0172/4274359 ab 18 Uhr bei Stefan
Busse
St. Josef
Senioren-Turnen
Jeden Dienstag sind alle,
die Interesse haben, zu aufbauender und erhaltender
Gymnastik für Senioren eingeladen. Beginn ist immer
um 9.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Josef.
Klön- und Handarbeitsnachmittag
Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr sind alle
Interessierten zum Handarbeiten, Klönen, Kaffeetrinken und zu geselligen
Spielen eingeladen. Treffpunkt ist das
Pfarrzentrum St. Josef.
„Ich spinne nicht - ich faste“
Opfer der Kriege und Gewaltherrschaften.
Fasten bedeutet: weglassen. Nicht als Begrenzung.
Sondern um Raum zu geben für das Neuwerden.
Mein inneres „Ja, aber…“ weglassen. Mein „Ja, aber…“ zu dem,
was ich in meinem Leben eigentlich gerne verändern würde.
Meine Bedenken weglassen, einfach „Ja!“ sagen zu dem, was Gott mir
möglich machen will.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
2 383 KB
Tags
1/--Seiten
melden