close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung ITB 2015 - Ostdeutscher Sparkassenverband

EinbettenHerunterladen
anreise öffentlicher nahverkehr
S
S Finanzgruppe
Ostdeutscher Sparkassenverband
S 5 bis „Messe Süd“ – direkt gegenüber Zugang zum CityCube Berlin
S 41, S 42, S 46, S 7, S 75 bis „Westkreuz“ und umsteigen in S 5
U U2 bis U „Theodor-Heuss-Platz“ – weiter mit Bus 349 (Richtung Grunewald)
bis „Jafféstraße“ – direkter Zugang zum CityCube Berlin
Bus
349 (Richtung Grunewald) von „Messedamm/ZOB“ bzw. „Theodor-Heuss-Platz“
bis „Jafféstraße“ – direkter Zugang zum CityCube Berlin
anreise pkw
18. osv-tourismusforum
5. märz 2015 im citycube berlin
v
i
e
r
L
ä
n
d
e
r
–
e
i
n
V
e
r
b
a
n
d
Das Leitsystem „Messegelände“ an der A 10 (Berliner Ring) – Abzweigung „Drewitz“;
„Oranienburg“, „Schönefelder Kreuz“ und „Pankow“ – führt direkt auf die Stadtautobahnen A 111, A 115 (AVUS) und A 100
Navigation: CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin
parkplätze
Am Messegelände stehen 3 000 PKW-Parkplätze zur Verfügung. Es wird empfohlen,
den Radiohinweisen zu deren Auslastung zu folgen und ggf. das Leitsystem zu den
5 000 Zusatzparkplätzen am nahe gelegenen Olympiastadion zu nutzen.
Vom Olympischen Platz fährt ein kostenloser Busshuttle zum Messegelände und zurück.
ansprechpartnerin
Ostdeutscher Sparkassenverband
Leipziger Straße 51
10117 Berlin
Petra Schiel
Telefon: 030 2069-1845 / 030 2069-1835
Telefax: 030 2069-2845
E-Mail: petra.schiel@osv-online.de
Das S-Tourismusbarometer wird vom
Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen unterstützt.
ng bitte
Anmeldu
015 unter
.2
2
.0
0
2
bis
online.de
www.osv-
Donnerstag, 5. März 2015
11.00–13.00 Uhr
Der Geschäftsführende Präsident
des Ostdeutschen Sparkassenverbandes
Dr. Michael Ermrich
Messe Berlin – CityCube Berlin, E01 Saal A6
einladung
Pfiffige Ideen, Kundennähe und Unternehmergeist bilden die
Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg im Tourismus.
Die Gäste erwarten Angebote, die auf der Höhe der Zeit sind.
Das erfordert stetige Innovationen. Für die strategische Ausrichtung künftiger Investitionen sind die Rahmenbedingungen
der Infrastrukturförderung und die Kenntnis zukunftsträchtiger
Märkte und Finanzierungsformen unerlässlich.
Das Sparkassen-Tourismusbarometer ist eine verlässliche
Orientierungshilfe für die Tourismusunternehmen, Kommunen
und Politik. Unsere Sparkassen leisten damit einen Beitrag für
die wirtschaftliche Weiterentwicklung der Landkreise, Städte
und Gemeinden.
Einführung
Dr. Michael Ermrich
Geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes
Grußwort
Iris Gleicke
Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, für Mittelstand
und Tourismus
Erste Ergebnisse des S-Tourismusbarometers 2015
• Konjunkturbericht Tourismus in Ostdeutschland –
aktuelle Zahlen, strukturelle Entwicklungen, betriebliche Lage
Dr. Manfred Zeiner, dwif-Consulting GmbH, München
• Strategie, Finanzierung, Umsetzung –
zukunftsfähige Investitionen für den Ostdeutschland-Tourismus
Dr. Mathias Feige, dwif-Consulting GmbH, Berlin
MarketingAward – Leuchttürme der Tourismuswirtschaft
Auszeichnung und Präsentation zukunftsweisender Konzepte im Tourismus
Imbiss
Um Antwort auf www.osv-online.de bis zum 20. Februar 2015 wird gebeten.
Die Teilnehmerzahl ist aus Kapazitätsgründen begrenzt. Wir bitten um Verständnis,
dass wir Zusagen in der Reihenfolge des Eingangsdatums berücksichtigen.
Bei verspäteter Anmeldung können wir leider keinen Sitzplatz garantieren.
anreise öffentlicher nahverkehr
S
S Finanzgruppe
Ostdeutscher Sparkassenverband
S 5 bis „Messe Süd“ – direkt gegenüber Zugang zum CityCube Berlin
S 41, S 42, S 46, S 7, S 75 bis „Westkreuz“ und umsteigen in S 5
U U2 bis U „Theodor-Heuss-Platz“ – weiter mit Bus 349 (Richtung Grunewald)
bis „Jafféstraße“ – direkter Zugang zum CityCube Berlin
Bus
349 (Richtung Grunewald) von „Messedamm/ZOB“ bzw. „Theodor-Heuss-Platz“
bis „Jafféstraße“ – direkter Zugang zum CityCube Berlin
anreise pkw
18. osv-tourismusforum
5. märz 2015 im citycube berlin
v
i
e
r
L
ä
n
d
e
r
–
e
i
n
V
e
r
b
a
n
d
Das Leitsystem „Messegelände“ an der A 10 (Berliner Ring) – Abzweigung „Drewitz“;
„Oranienburg“, „Schönefelder Kreuz“ und „Pankow“ – führt direkt auf die Stadtautobahnen A 111, A 115 (AVUS) und A 100
Navigation: CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin
parkplätze
Am Messegelände stehen 3 000 PKW-Parkplätze zur Verfügung. Es wird empfohlen,
den Radiohinweisen zu deren Auslastung zu folgen und ggf. das Leitsystem zu den
5 000 Zusatzparkplätzen am nahe gelegenen Olympiastadion zu nutzen.
Vom Olympischen Platz fährt ein kostenloser Busshuttle zum Messegelände und zurück.
ansprechpartnerin
Ostdeutscher Sparkassenverband
Leipziger Straße 51
10117 Berlin
Petra Schiel
Telefon: 030 2069-1845 / 030 2069-1835
Telefax: 030 2069-2845
E-Mail: petra.schiel@osv-online.de
Das S-Tourismusbarometer wird vom
Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen unterstützt.
ng bitte
Anmeldu
015 unter
.2
2
.0
0
2
bis
online.de
www.osv-
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
618 KB
Tags
1/--Seiten
melden