close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Änderung des Vollstreckungsplans für das Land Niedersachsen betr

EinbettenHerunterladen
Niedersächsisches Justizministerium  Postfach 201  30002 Hannover
Siehe anliegenden Verteiler
Bearbeitet von
Frau
Koutsogiannakis
Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom
Mein Zeichen (Bei Antwort angeben)
Durchwahl (0511) 120-
4431 – 304. 30
5250
Hannover
18. Feb. 2015
Änderung des Vollstreckungsplans für das Land Niedersachsen
Erlass vom 17.12.2014 – 4431 – 304.30 –
Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund von Umbaumaßnahmen können in der gesicherten Einweisungsabteilung der
JVA Sehnde, Abteilung Burgdorf bis auf Weiteres keine Gefangenen untergebracht
werden.
Ab dem 01. März 2015 werden die Gefangenen, die nach dem Einweisungs- und Vollstreckungsplan für das Land Niedersachsen (Stand 01.01.2015) in die JVA Sehnde,
Abteilung Burgdorf (Vollstreckungs- und Einweisungsplan für männliche Personen,
Spalte 5) einzuweisen wären, stattdessen in die Hauptanstalt der JVA Sehnde eingewiesen. Von dort aus erfolgt das Aufnahmeverfahren zur Prüfung der Eignung für den
offenen Vollzug.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Meyer
Niedersächsisches Justizministerium
4431 – 304. 30
Oberlandesgerichte
in Braunschweig, Celle und Oldenburg
Generalstaatsanwaltschaften
in Braunschweig, Celle und Oldenburg
Justizvollzugsanstalten
in Bremervörde, Celle, Hannover, Lingen, Meppen,
Oldenburg, Rosdorf, Sehnde, Uelzen, Vechta,
JVA für Frauen Vechta, Wolfenbüttel
Jugendanstalt Hameln
Tündernsche Str. 50
31789 Hameln
Bildungsinstitut des nieders.
Justizvollzuges
Philosophenweg 49
38300 Wolfenbüttel
Justizvollzugsarbeitsverwaltung
des Landes Niedersachsen
Postfach 12 65
29202 Celle
Zentraler IT-Betrieb
Niedersächsische Justiz
- Fachverfahrensteam Justizvollzug Trift 13
29221 Celle
30169 Hannover, den 18. Feb. 2015
Am Waterlooplatz 1
Durchwahl-Ruf: 0511/120-5250
Zentraler Juristischer Dienst
für den nieders. Justizvollzug
Haltenhoffstr. 226
30419 Hannover
nachrichtlich
Landesjustizverwaltungen
in Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Kiel,
Magdeburg, Mainz, München, Potsdam, Saarbrücken, Schwerin,
Stuttgart und Wiesbaden
Bundesministerium der Justiz
und für Verbraucherschutz
Mohrenstr. 37
10117 Berlin
Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 2
30159 Hannover
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
245 KB
Tags
1/--Seiten
melden