close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"In Zukunft investieren" (PDF-Dokument) - Deutscher Städte

EinbettenHerunterladen
8./9. November 2014
Mehrzweckhalle Unterdorf
KATEGORIEN
A
B
C
D
E
3. Klasse und jünger
Schüler 4. - 6. Klasse
Schüler 7. - 9. Klasse
Herren
Senioren Jahrgang 1980 und älter
G Schülerinnen 4. - 6. Klasse
H Schülerinnen 7. - 9. Klasse
J Grabsercup
MANNSCHAFTSBESTIMMUNGEN
 Es dürfen nur Spieler teilnehmen, die in Grabs wohnen, in einem Grabser Verein
Mitglied sind oder in Grabs arbeiten.
 In der Kategorie Senioren ist es dem Veranstalter erlaubt auswärtige Mannschaften
einzuladen.
 In jeder Mannschaft darf max. ein lizenzierter Spieler spielen, exklusive Grabsercup.
 Der Grabsercup wird im Mixed-Format ausgetragen. Es müssen immer mind. 2
Damen auf dem Feld sein. Es gibt keine Beschränkungen in der Anzahl der
Lizenzierten.
 Eine Mannschaft muss aus mindestens drei Feldspielern und einem Torhüter
bestehen.
 Es sind höchstens drei Ersatzspieler (insgesamt 7 Spieler inkl. Torhüter!) erlaubt.
Ausnahme Grabsercup.
 Der Torhüter spielt ohne Stock.
 Spielernachmeldungen sind am Turniertag zu melden und gleichzeitig zu bezahlen.
 Es darf in mehreren Mannschaften gespielt werden, sofern diese in verschiedenen
Kategorien teilnehmen. Die detaillierten Turnierbestimmungen sowie den Spielplan
erhalten die Mannschaften ca. zwei Wochen vor dem Turnier.
DRESS / AUSRÜSTUNG
Das Dress sollte einheitlich sein. Turnschuhe mit abfärbenden Sohlen sind nicht
gestattet. Unihockey-Stöcke werden den Mannschaften gegen ein Depot eines offiziellen
Ausweises vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Bälle können gegen ein Depot von
je Fr. 2.00 bezogen werden. Goaliemasken sind obligatorisch und werden vor dem Spiel
dem Torhüter abgegeben.
WERTUNG DER SPIELE
Für ein Spiel das gewonnen wird erhält der Sieger 2, bei Unentschieden 1 und für den
Verlierer gibt es 0 Punkte. Bei Punktgleichheit entscheidet:
1. die direkte Begegnung
2. die Tordifferenz
3. die Anzahl geschossener Tore
4. das Penaltyschiessen
In der Kategorie Grabsercup erhalten die Teams per Mail eine angepasste Version der
Spielewertung.
In den Finalspielen wird bei einem Unentschieden ein Penaltyschiessen
(3 Penaltyschüsse pro Team) gespielt. Falls es immer noch Unentschieden steht, erfolgt
ein abwechslungsweises Penaltyschiessen bis zur Entscheidung.
SPIELREGELN
 Es gelten die Spielregeln des Schweizerischen Unihockeyverbandes (SUHV) der
Saison 14/15.
 Ein Spiel dauert 10 Minuten. Es gibt keinen Seitenwechsel. Bei Spielbeginn müssen
mind. 2 Spieler und der Torhüter auf dem Feld stehen, ansonsten wird die Partie 0:5
forfait gewertet.
 Der Torhüter muss mit einem Körperteil immer im Torraum sein.
 Der Torhüter darf den Ball max. drei Sekunden blockieren.
 Der Torhüter spielt ohne Stock.
 Beim Auswurf des Torhüters muss der Ball vor der Mittellinie von einem Mitspieler
berührt werden.
 Tore können nur mit dem Stock erzielt werden (Ausnahme: Eigentor).
 Bei Freistössen muss ein Abstand von mind. zwei Meter eingehalten werden.
Ansonsten gibt es eine 2 Minutenstrafe für nicht Einhalten des Abstandes. Bei Ausball
kann direkt ins Tor geschossen werden.
 Wer auf dem Boden sitzt, kniet oder liegt, darf nicht ins Spiel eingreifen.
 Der Ball darf nicht mit der Hand, dem Kopf oder der Schulter gespielt werden.
 Stockschläge, Stockwurf, hoher Stock (Hüfthöhe beim Ausholen; Kniehöhe beim
Ballspielen), Stockhalten und übertriebene Härte sind nicht gestattet und werden mit 2
- 5 Minutenstrafen geahndet.
 Wird eine klare Torchance regelwidrig verhindert, führt dies zu einem Penalty.
 Bei einem Penalty darf der Ball nie rückwärts geführt werden. Kein Nachschuss erlaubt.
 Unsportliches Verhalten gegenüber dem Gegner oder dem Schiedsrichter führt zu einer
Matchstrafe und somit zum Ausschluss des betreffenden Spielers vom Turnier.
 Entscheide des Schiedsrichters sind endgültig!
 Proteste sind sofort dem Schiedsrichter zu melden. Die Kaution von CHF 200.-- ist nach
Spielende sofort beim Jurytisch zu hinterlegen. Bei gutgeheissenem Protest wird die
Kaution zurückerstattet, ansonsten verfällt sie zu Gunsten des Organisators. Die
Entscheide der Jury sind endgültig.
TEILNAHMEGEBÜHREN
Kategorien A, B, C, G und H:
Kategorien D, E und J:
CHF 7.-- (je Spieler)
CHF 11.-- (je Spieler)
Jeder Spieler erhält einen Preis
VERSICHERUNG / UNFÄLLE
 Die Unfallversicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt
jegliche Haftung ab.
 Während den Turniertagen ist ein Samariterposten eingerichtet.
SPIELTAGE / SPIELORTE
Die Spieldauer beträgt 10 Minuten. Es wird an folgenden Tagen gespielt:
Samstag, 8. November 2014 von 10:00 – 23:12 Uhr
Sonntag, 9. November 2014 von 10:00 – 16:00 Uhr
Alle Spiele finden in der Mehrzweckhalle Unterdorf in Grabs statt. Parkplätze stehen
beim Marktplatz zur Verfügung. Direkt bei der Halle sind keine Parkmöglichkeiten
vorhanden.
FESTWIRTSCHAFT
Es werden heisse und kalte Imbisse, Snacks und Getränke angeboten.
PREISE / RANGVERKÜNDIGUNG
Jeder Teilnehmer erhält zur Erinnerung ein T-Shirt. Die besten Mannschaften jeder
Kategorie erhalten zusätzlich einen Preis.
Die Rangverkündungen finden wie folgt statt:
Samstag, 9. November 2013 um 14:48 Uhr:
Samstag, 9. November 2013 um 23:24 Uhr:
Sonntag, 10. November 2013 um 16:12 Uhr:
INFO
Weitere Informationen erhältlich bei:
dorfturnier@uhcrangers.ch
Hans Sturzengger
Andreas Caluori
Tel: 079 785 48 74
Tel: 077 465 33 35
Kategorie G, H
Kategorie D, E, J
Kategorien A, B, C
GRUPPENEINTEILUNG
1
2
3
4
5
Gruppe A1
Die Turboflitzer
Mompitz
Unihockey Flitzer
Die 6 Superstars
Die stärkstä Grabser
14
15
16
17
18
Gruppe B1
Zombieaffen
Rapunzel
Yolonesen
Kings 4 ever
Ratzfatz dur Grabs
32
33
34
35
36
37
38
Gruppe D
Black
Chrut und Chabis
LAMUG
Garage Crew 2
Stars
Tischhauser AG
Feldhasen
50
51
52
79
Gruppe H
Bandana Unicorns
? Girls
Bock uf Nic Nacs
Premium
64
65
66
67
68
Gruppe J3
Innovatis Treuhand
"diä altä Turner"
Iverturst plus
Skiclub-Grabserberg 1
Frauen-/Männerriege 1
6
7
8
9
Gruppe A2
schnelle Blitze
Hockey Kids
Die Unihockeykicker
Die Feuerbälle
19
20
21
22
23
24
Gruppe B2
Die wilden Küken
Die 6 Zwerge
Die 7 Draufgänger
Steggächlepfer
Ätschibätsch
the wild dragons
39
40
41
42
43
Gruppe E
PSCB
UHC-S Pläuschler
Männerriege Grabs
scho schöä
MR Salez
53
54
55
56
57
58
Gruppe J1
Nachtschwärmer
Hornschlittenclub Grabs
EGGA Holzbau
Wagenbau
Quartalssportler
wenn das nu guet chunnt
69
70
71
72
73
Gruppe J4
Vale's Teams
Garage Crew
Raatswiis
Gad e Zillete Lasti
UHC Rangers 2
10
11
12
13
Gruppe A3
Hockeyprofis
Die Drei ???
Die Drachenzähmer
Die Tifige
25
26
27
28
29
30
31
Gruppe C
2L8
Funky Donkey's
Primium
Wadenfitzer
Onkel Ray
Allstars
Albatrossen
44
45
46
47
48
49
Gruppe G
Horrorqueens
Peace bro's
Was tun wenns brennt?
Horrorschlümpfe
Currywürscht
blue cats
59
60
61
62
63
Gruppe J2
Recyclebar
Skiclub-Grabserberg 2
Frauen-/Männerriege 2
UHC Rangers 1
Allrounder
74
75
76
77
78
Gruppe J5
STV Grabs
Dividella isch schnella
Wär hät's erfundä?
Rümli
UHC Rangers 3
SPIELMODUS
Kategorie A: 3. Klasse und jünger
1
2
3
4
5
Gruppe A1
Die Turboflitzer
Mompitz
Unihockey Flitzer
Die 6 Superstars
Die stärkstä Grabser
6
7
8
9
Zwischenrunde
Gruppe AA
AA1 = 1. Gruppe A1
AA2 = 2. Gruppe A2
AA3 = 1. Gruppe A3
Gruppe A2
schnelle Blitze
Hockey Kids
Die Unihockeykicker
Die Feuerbälle
Gruppe AB
AB1 = 2. Gruppe A1
AB2 = 1. Gruppe A2
AB3 = 2. Gruppe A3
Halbfinalspiele
1.AA : 2.AB
1.AB : 2.AA
Sieger=A10, Verlierer=A30
Sieger=A20, Verlierer=A40
Finalspiele
Spiel um 1./2. Rang
Spiel um 3./4. Rang
A10 : A20
A30 : A40
Kategorie B: Schüler 4.-6. Klasse
14
15
16
17
18
Gruppe B1
Zombieaffen
Rapunzel
Yolonesen
Kings 4 ever
Ratzfatz dur Grabs
19
20
21
22
23
24
Gruppe B2
Die wilden Küken
Die 6 Zwerge
Die 7 Draufgänger
Steggächlepfer
Ätschibätsch
the wild dragons
Halbfinalspiele
1.B1 : 2.B2
1.B2 : 2.B1
Sieger=B10, Verlierer=B30
Sieger=B20, Verlierer=B40
Finalspiele
Spiel um 1./2. Rang
Spiel um 3./4. Rang
B10 : B20
B30 : B40
10
11
12
13
Gruppe A3
Hockeyprofis
Die Drei ???
Die Drachenzähmer
Die Tifige
SPIELMODUS
Kategorie C: Schüler 7.-9. Klasse
25
26
27
28
29
30
31
Gruppe C
2L8
Funky Donkey's
Primium
Wadenfitzer
Onkel Ray
Allstars
Albatrossen
Es finden keine Finalspiele statt. Es gilt die Tabelle nach 6 Spielen
Kategorie D: Herren
32
33
34
35
36
37
38
Gruppe D1
Black
Chrut und Chabis
LAMUG
Garage Crew 2
Stars
Tischhauser AG
Feldhasen
Halbfinalspiele
1.D : 4.D
2.D : 3.D
Finalspiele
Spiel um 1./2. Rang
Spiel um 3./4. Rang
Sieger=D10, Verlierer=D30
Sieger=D20, Verlierer=D40
D10 : D20
D30 : D40
SPIELMODUS
Kategorie E: Senioren
39
40
41
42
43
Gruppe E1
PSCB
UHC-S Pläuschler
Männerriege Grabs
scho schöä
MR Salez
Halbfinalspiele
1.E : 4.E
2.E : 3.E
Finalspiele
Spiel um 1./2. Rang
Spiel um 3./4. Rang
Sieger=E10, Verlierer=E30
Sieger=E20, Verlierer=E40
E10 : E20
E30 : E40
Kategorie G: Schülerinnen 4.-6. Klasse
44
45
46
47
48
49
Gruppe G
Horrorqueens
Peace bro's
Was tun wenns brennt?
Horrorschlümpfe
Currywürscht
blue cats
Finalspiel
1.G : 2.G
Kategorie H: Schülerinnen 7.-9. Klasse
50
51
52
79
Bandana Unicorns
? Girls
Bock uf Nic Nacs
Premium
Halbfinalspiele
1.H : 4.H
2.H : 3.H
Finalspiele
Spiel um 1./2. Rang
Spiel um 3./4. Rang
Sieger=H10, Verlierer=H30
Sieger=H20, Verlierer=H40
H10 : H20
H30 : H40
SPIELMODUS
Kategorie J: Grabsercup
53
54
55
56
57
58
Gruppe J1
Nachtschwärmer
Hornschlittenclub Grabs
EGGA Holzbau
Wagenbau
Quartalssportler
wenn das nu guet chunnt
69
70
71
72
73
Gruppe J4
Vale's Teams
Garage Crew
Raatswiis
Gad e Zillete Lasti
UHC Rangers 2
59
60
61
62
63
Gruppe J2
Recyclebar
Skiclub-Grabserberg 2
Frauen-/Männerriege 2
UHC Rangers 1
Allrounder
74
75
76
77
78
Gruppe J5
STV Grabs
Dividella isch schnella
Wär hät's erfundä?
Rümli
UHC Rangers 3
64
65
66
67
68
Gruppe J3
Innovatis Treuhand
"diä altä Turner"
Iverturst plus
Skiclub-Grabserberg 1
Frauen-/Männerriege 1
Die besten 16 Teams über alle Gruppen kommen in die Achtelfinals.
Achtelfinalspiele
1.J : 16.J
2.J : 15.J
3.J : 14.J
4.J : 13.J
5.J : 12.J
6.J : 11.J
7.J : 10.J
8.J : 9.J
Sieger=JV1
Sieger=JV2
Sieger=JV3
Sieger=JV4
Sieger=JV5
Sieger=JV6
Sieger=JV7
Sieger=JV8
Viertelfinalspiele
JV1 : JV8
JV2 : JV7
JV3 : JV6
JV4 : JV5
Sieger=JH1
Sieger=JH2
Sieger=JH3
Sieger=JH4
Halbfinalspiele
JH1 : JH4
JH2 : JH3
Sieger=J10, Verlierer=J30
Sieger=J20, Verlierer=J40
Finalspiele
Spiel um 1./2. Rang
Spiel um 3./4. Rang
J10 : J20
J30 : J40
SPIELPLAN / SAMSTAG, 8. NOVEMBER 2014
Zeit
10:00
10:12
10:24
10:36
10:48
11:00
11:12
11:24
11:36
11:48
12:00
12:12
12:24
12:36
12:48
13:00
13:12
13:24
13:36
13:48
14:00
14:12
14:24
14:36
14:48
15:00
15:12
15:24
15:36
15:48
16:00
16:12
16:24
16:36
16:48
17:00
17:12
17:24
17:36
17:48
18:00
18:12
18:24
18:36
18:48
19:00
19:12
Platz 1
44
48
3
10
12
47
2
6
50
10
45
3
7
6
50
10
44
46
52
47
45
1.H
2
H10
-
53
60
67
74
53
60
66
74
34
53
60
67
74
34
53
60
65
74
32
53
61
40
-
Platz 2
45
46
47
49
1
2
4
6
7
11
8
9
13
44
46
48
45
49
5
1
3
8
7
9
51
52
79
12
11
13
48
44
47
5
46
49
8
1
4
9
51
52
79
11
12
13
45
47
49
4
5
48
2
3
50
51
79
49
44
48
46
1
5
4.H
2.H - 3.H
4
1. G - 2. G
H20
H30 - H40
Rangverlesen Kategorie G, H
54
55
56
61
62
63
68
69
73
75
76
77
55
54
57
62
61
59
64
70
71
76
75
78
38
36
37
56
54
58
63
62
59
64
69
72
77
76
78
36
33
37
57
54
56
59
61
63
64
69
70
78
75
77
36
35
38
58
54
55
62
63
59
41
42
43
Platz 3
57
65
71
-
58
66
72
56
65
72
-
58
67
73
33
55
65
70
-
35
57
68
73
32
55
66
71
41
39
34
56
66
-
38
58
68
73
42
43
37
57
67
19:24
19:36
19:48
20:00
20:12
20:24
20:36
20:48
21:00
21:12
21:24
21:36
21:48
22:00
22:12
22:24
22:36
22:48
23:00
23:12
23:24
68
75
35
39
34
1.J
2.J
3.J
4.J
33
39
JV1
33
JV3
1.E
1.D
JH1
E10
D10
J10
-
64
76
36
40
35
16.J
15.J
14.J
13.J
36
42
JV8
38
JV6
4.E
4.D
JH4
E20
D20
J20
69
71
77
78
32
37
41
43
32
33
8.J
9.J
7.J
- 10.J
6.J
- 11.J
5.J
- 12.J
37
38
40
43
JV2 - JV7
32
34
JV4 - JV5
2. E - 3. E
2.D - 4.D
JH2 - JH3
E30 - E40
D30 - D40
J30 - J40
Rangverlesen Kat. D, E, J
70
-
72
33
-
34
36
-
38
40
39
-
42
41
32
-
35
35
-
37
SPIELPLAN / SONNTAG, 10. NOVEMBER 2013
Zeit
10:00
10:12
10:24
10:36
10:48
11:00
11:12
11:24
11:36
11:48
12:00
12:12
12:24
12:36
12:48
13:00
13:12
13:24
13:36
13:48
14:00
14:12
14:24
14:36
14:48
15:00
15:12
15:24
15:36
15:48
16:00
16:12
Platz 1
19
23
27
14
19
22
26
14
19
20
26
15
AB1
19
25
27
14
AA2
25
20
15
AB3
19
25
-
20
24
28
15
21
24
31
17
22
24
27
17
AB2
23
29
31
16
AA3
31
21
16
AB1
24
28
1.AA
1. B1
26
27
A10
B10
-
2.AB
2. B2
28
29
A20
B20
Platz 2
21
25
29
16
20
25
28
16
21
25
28
14
AA1
21
20
26
AB2
15
26
28
17
AA3
22
27
29
1.AB
1. B2
-
22
26
30
17
23
27
29
18
23
30
31
18
AA2
24
22
30
AB3
18
29
30
18
AA1
23
30
31
2.AA
2. B1
30
31
A30 - A40
B30 - B40
Rangverlesen Kat. A, B und C
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
19
Dateigröße
462 KB
Tags
1/--Seiten
melden