close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Termine KW8 - Kirchengemeinde St. Cyriakus Strassdorf

EinbettenHerunterladen
Seelsorgeeinheit
„Unterm Hohenrechberg“
Pfarr-
Rechberg – Straßdorf - Wißgoldingen – Waldstetten
8
blättle
Gender-Theorie
Rom (kath.net/KNA) Papst Franziskus hat
sich gegen ein Aufzwingen der Gender-Theorie durch westliche Geldgeber und Staaten
in Entwicklungsländern gewandt. Wenn finanzielle Hilfe an Bedingungen geknüpft
werde, etwa die Lehre der Gender-Theorie
in den Schulen durchzusetzen, verlören
diese Völker ihre Identität, sagte er bei einer
Pressekonferenz während seines Rückflugs
von den Philippinen nach Rom.
Es gebe eine «ideologische Kolonisation»
durch bestimmte Mächte, so der Papst. Sie
strebten aus seiner Sicht eine völlige Gleichheit aller Kulturen an. Globalisierung sei
zwar notwendig, müsse aber die Freiheit der
Völker in all ihren Lebensbereichen beachten. Wörtlich sagte der Heilige Vater: "Dasselbe haben die Diktaturen im letzten Jahrhundert gemacht. Sie sind mit ihrer Doktrin
gekommen, denkt an die Hitlerjugend. Sie
haben das Volk kolonisiert“.
Genderismus ist eine Ideologie, die sich von
dem englischen Wort „Gender - Geschlecht“
ableitet. Gemeint ist nicht das biologische
Geschlecht (engl.: sex), sondern das soziale
Geschlecht, das nicht naturgegeben, sondern von menschlichen Gewohnheiten festgelegt werde.
Im Hintergrund steht die feministische Leitidee der franz. Philosophin Simone de Beauvoir aus dem Jahre 1947: „Man kommt nicht
als Frau zur Welt, man wird dazu gemacht.“
Weitere Infos zu dieser menschenfeindlichen Ideologie an unserem Schriftenstand.
22. Februar 2015
Aus der Seelsorgeeinheit
Ökumenisches Frühstück
Herr Prof. Dr. Köhnlein wird am Montag, 24.
Februar vom 9-11 Uhr im Begegnungshaus
St. Laurentius mit allen Teilnehmern ins Gespräch kommen über das Thema: „JudasVerräter oder Werkzeug Gottes?“ Der Unkostenbeitrag beträgt 4 €.
St. Maria Hohenrechberg
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Pfarramt: Hohenstaufenstraße 48, 73529
Schwäbisch Gmünd - Rechberg
Tel 42881, Fax 499049
Pfarramtssekretärin: Frau Heilig
Öffnungszeiten:
Di 9.00-11.30 Uhr und Fr 9.00-11.30 Uhr
eMail: StMaria.Hohenrechberg@drs.de
Web: www.StMaria-Hohenrechberg.de
Das Pfarrbüro Rechberg und Wißgoldingen
ist vom 02.03. bis 6.03.2015 geschlossen.
Gottesdienstordnung
Woche vom 21.02.bis 27.02.2015
Sa 18.30 Vorabendmesse (K)
So 10.30 Jugendgottesdienst (WK)
Di keine Heilige Messe (K)
Do 7.40 Schülermesse (K)
Fr 18.00 Kreuzweg (K)
18.30 Abendmesse - 2. Opfer (K)
St. Cyriakus Straßdorf
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Wochendienst: Pfarrer Geil
Pfarramt:
Pfarrer-Hieber-Platz 2, 73529 Straßdorf
Pfarramtssekretärin: Frau Pfitzer
Tel. 42949, Fax 499007
Öffnungszeiten in dieser Woche:
Di,Mi,Do 9 – 11.30 Uhr, Do, 14 - 17 Uhr
eMail: StCyriakus.Strassdorf@drs.de
Web: www.st-cyriakus-strassdorf.de
Kirchenpflegerin: Frau Haag Tel: 49287
kirchenpflege@st-cyriakus-strassdorf.de
Katholische öffentliche Bücherei
Pfarrer-Hieber-Platz 1, Frau Traub
Öffnungszeiten Fr 17.30 – 18.30 Uhr
In den Ferien geschlossen!
Kindergarten
St. Elisabeth, Frau Beißwenger, Tel 43551
Gottesdienstordnung
Woche vom 21. – 27. Februar
Sa keine Sonntagvorabendmesse
1. Fastensonntag
So 9.00 Sonntagmessfeier
17.30 Rosenkranz
18.00 Fastenpredigt
Di 16.00 Rosenkranz
Mi 9.00 hl. Messe
Do 7.40 Schülergottesdienst
Fr 16.00 Rosenkranz
- Gebet um Priesterberufe
Totengedenken
So Dominik Rommel; Anna Schwinghammer; Rudolf Stitz; Erwin u. Elisabeth Betz
Fastenandacht
Herzliche Einladung ergeht zu unserer ers
ten Fastenpredigt an diesem Sonntag, um
18.00 Uhr.
KGR-Sitzung
Die Kirchengemeinderatsitzung findet am
Mittwoch, 25. Februar, um 20 Uhr im Ge
meindezentrum statt.
Kirchengemeinderatswahl
Am 14./15.03.2015 sind in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kirchengemeinderatswahlen. Für unsere Kirchengemeinde haben
sich folgende Damen und Herren bereit erklärt, zu kandidieren:
Ernst Bauchert, 70, Rentner,
Erfurter Straße 9
Konrad Cerhak, 61, Außendienstmitarbeiter, Reitprechts, Zum Bodenhölzle 6
Wolfgang Dangelmaier, 65, Oberstudienrat
i.R., Heinrich-Heine-Str. 15
Elisabeth Herkommer, 62, selbst.Kauffrau,
Marienstraße 26
Kerstin Jakob, 36, Erzieherin,
Einhornstraße 19
Melanie Klotzbücher, 36, Bankkauffrau,
Ramnestweg 28
Maria Mack, 64, Hotelfachfrau,
Költhaldenstraße 8
Joachim Meyer, 57, Industriemechaniker,
Heinrich-Heine-Straße 11
Alexander Möndel, 40, Dipl.Agraringenieur,
Anton-Nägele-Straße 7
Gertrud Simm, 58, Einzelhandelskauffrau,
Parkstraße 1
Bernd Stadelmaier, 48, Staatl.gepr.Bautechniker, Theodor-Storm-Straße 2
Weber Klaus, 44, Konzernfinanzcontroller,
Kurt-Walheim-Straße 7
Der Wahlvorschlag ist im Schaukasten und
in der Kirche ausgehängt.
Wahlort und Wahlzeit
Wahllokal ist im Gemeindezentrum St. Cyriakus Straßdorf, Pfarrer-Hieber-Platz 2
Wahlzeit:
Samstag, 14.03.2015 von 18.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 15.03.2015 von 9.30 – 15.00 Uhr
Wahlberechtigt
Alle Wahlberechtigten d.h. alle, die am 15.
März 2015 das 16. Lebensjahr vollendet haben und ihren Hauptwohnsitz in der Kirchengemeinde St. Cyriakus haben, erhalten
bis Anfang März 2015 eine Wahlbenachrichtigungskarte und den amtlichen Stimmzettel. Sollte ein Wahlberechtigter bis dahin
keine Wahlunterlagen erhalten haben, bitten wir um Anfrage beim Pfarrbüro (42949).
Ausgeübt wird das Wahlrecht entweder
durch persönliche Stimmabgabe im Wahlokal oder durch Briefwahl. Die Briefwahlunterlagen sind auf Antrag (s.Vordruck auf der
Rückseite der Wahlbenachrichtiungskarte)
im Pfarrbüro während der üblichen Öffnungszeiten bis einschl. Donnerstag, 12.
März 2015, 11.30 Uhr, erhältlich. Der Wahlbrief muss spätestens bis zum Ende der
Wahlzeit beim Wahlvorstand eingegangen
sein.
Bitte bringen Sie zur Wahl Ihre Wahlbenachrichtigungskarte mit.
Das Wahlergebnis wird vom Wahlausschuss
am Abend des 15. März 2015 festgestellt
und durch Aushang am Wahllokal und im
Schaukasten an der Kirche bekannt gegeben. Die Wahlhandlung und die Stimmenzählung sind öffentlich.
Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und bekunden Sie so Ihre Verbundenheit mit Ihrer Kirchengemeinde.
Wahlausschuss der Kirchengemeinde
St. Cyriakus Straßdorf
In die Ewigkeit abberufen wurde:
Frau Alwine Frey, geb. Brenner, 89 Jahre,
Schönbergstraße 14
St. Laurentius Waldstetten
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Wochendienst Pfarrer Geil
Pfarramt: Kirchberg 2, 73550 Waldstetten
Tel 42186, Fax 44675
Pfarramtssekretärin: Frau Steinbrecher,
Frau Stößl
Öffnungszeiten in dieser Woche:
Di-Do 9.00-12.00 Uhr, Mi 14.00-17.00 Uhr,
Do 14.00-18.00 Uhr
eMail: StLaurentius.Waldstetten@drs.de
Web: www.St-Laurentius-Waldstetten.de
Kirchenpflegerin: Michaela Krizanovic, Tel.
42186, Michaela.Krizanovic@drs.de
Katholische öffentliche Bücherei
Kirchberg 6, Frau Rudolph, Tel 495185
Öffnungszeiten Mo und Mi 16.00 – 18.00
Gottesdienstordnung
Woche vom 21. – 27. Februar
Sa 18.00 Beichtgelegenheit
18.30 Sonntagvorabendmesse
Tag der ewigen Anbetung
So 10.30 Messfeier
11.15 Aussetzung
11.30-12.30 Helferkreis
12.30-14.00 Allgemeine Betstunde
14.00-15.00 Kirchenchor
15.00-16.00 Schönstatt / Kolping
16.00 Erstkommunionkinder
16.45 feierlicher Abschluss mit sakramentalem Segen
17.00 Fastenpredigt
10.30 Jugendgottesdienst in Rechberg
Mo 14.00 Rosenkranz in St. Johannes
Di 9.00 Messfeier
14.00 Rosenkranz in St. Johannes
20.00 KGR-Sitzung
Mi
7.30 Schülermesse (RS)
10.30 Gottesdienst im Seniorenzentrum St. Johannes
18.00 Rosenkranz in der Kirche
18.30 Stunde der Anbetung
19.30 Bibelgebetskreis in St. Johannes
Do 18.00 Rosenkranz in der Kirche
18.30 Abendmesse
Fr 7.30 Schülergottesdienst
18.00 Rosenkranz in St. Johannes
18.00 Kreuzweg
Totengedenken
So Luise u. Hermann Lang; Arthur Knödler;
Josef u. Lydia Grimm; Karl Reißmüller; Franz
Kabott
Di Etienne Galotte
Do Paul u. Luitgard Herkle
Seniorenzentrum St. Johannes
Mittwoch, 10.30 Uhr Gottesdienst
Fastenpredigt
An den Sonntagen der Fastenzeit halten wir
auch dieses Jahr wieder eine Fastenpredigtreihe unter dem Thema „Glaubensweitergabe, die auch uns anregen wollen selbst zu
Glaubenszeugen zu werden.
Tag der Ewigen Anbetung
Wie in jedem Jahr wird in unserer Gemeinde
am 22. Februar der Tag der Ewigen Anbetung gehalten. Beginn ist um 10.30 Uhr mit
der Messfeier mit anschließender Aussetzung des Allerheiligsten. Danach sind Anbetungsstunden. Feierlicher Abschluss mit sakramentalem Segen wird um 16.45 Uhr sein.
Die gesamte Gemeinde ist zum Gebet vor
dem Allerheiligsten eingeladen.
Herzlichen Dank allen, die eine Anbetungsstunde vorbereitet und übernommen haben
und allen, die sich angesprochen und teilgenommen haben.
Stunde der Anbetung
Herzlich laden wir ein am Mittwoch, 25. Februar, um 18.30 Uhr zur stillen und um 19 Uhr
zur gestalteten Anbetung. Die Anbetung endet mit dem eucharistischen Segen um
19.30 Uhr.
Bibelgebetskreis
Herzliche Einladung am Mittwoch, 25. Februar, um 19.30 Uhr in die Kapelle im Seniorenzentrum St. Johannes.
Eucharistie- und Lektorentreffen
Zur weiteren Planung treffen sich die Eucharistiehelfer und Lektoren am Donnerstag,
26. Februar, um 19.15 Uhr im Begegnungshaus.
Kleidersammlung – Aktion Hoffnung
Am Samstag, den 18. April, findet wieder die
Aktion Hoffnung in den Gemeinden des
Kath. Dekanats Ostalb statt. Auch unsere
Gemeinde wird sich beteiligen. Gesammelt
werden gut erhaltene Herren-, Damen- und
Kinderbekleidung, Unterwäsche, Bettwäsche, Wolldecken, Hüte und paarweise gebündelte Schuhe zugunsten der Mission und
Entwicklungshilfe.
Der Erlös dieser Sammlung kommt wieder
Missions- und Entwicklungshilfeprojekten
der Diözese zugute, ein Teil des Erlöses fließt
in Missions- und Entwicklungshilfeprojekte
einiger kath. Kirchengemeinden unseres Dekanats zurück.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes: Pfarrer Ernst-Christof Geil, Kirchberg 2, 73550 Waldstetten, Tel. (07171)
42186. Verlegt und gedruckt vom Katholischen Pfarramt St. Laurentius Waldstetten, Kirchberg 2, 73550 Waldstetten
Telefon (07171) 42186, Fax 44675. Nachdruck von Texten bei Quellenangabe und Übersendung von Belegexemplaren
gestattet. Bestellung und Änderung über die Pfarrämter Straßdorf und Waldstetten. Bezugspreis € 5,00 jährlich.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
299 KB
Tags
1/--Seiten
melden