close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(Marburg): "Zünfte, Handwerker und Handel im Oberen Edertal"

EinbettenHerunterladen
G e s c h i c h t s v e r e i n B a t t e n b e r g e.V.
GvB
M. Seim Brunnenstr. 9 35088 Battenberg
Geschichtsverein Battenberg (GvB)
Matthias Seim (1. Vorsitzender)
Brunnenstr. 9, 35088 Battenberg-Laisa
06452-8468, Matthias.Seim-Laisa@t-online.de
www.geschichtsverein-battenberg.de
Wir laden ein
12. Februar 2015
Armin Sieburg
- Archivoberrat a.D. am Hessischen Staatsarchiv Marburg -
„ Zünfte, Handwerker und
Handel im Oberen Edertal “
Samstag, den 28. Februar 2015
15.30 Uhr im Alten Rathaus Battenberg
Der Vortrag bietet einen Überblick über die Wirtschaftsgeschichte des
ehemaligen Amtes Battenberg und seiner Orte während der Frühen
Neuzeit (1500-1800).
Dabei wird der Referent, der einer der besten Kenner der Geschichte der
Region ist, in einem allgemeinen Teil zunächst den Begriff „Zunft“
erklären und anschließend gezielt auf die Zünfte in den beiden Städten
Battenberg und Hatzfeld eingehen.
Weiterhin soll die Entwicklung von Handel und Handwerk in den
einzelnen Orten des Amtes Battenberg ebenso beleuchtet werden wie
auch das Mühlen- und Bergbauwesen.
Mit einer zeitgenössischen Schilderung des Landrats Bötticher von
1831/32 über die Situation von Gewerbe und Handel im oberen Edertal
sollen die Ausführungen abgeschlossen werden.
Der Eintritt ist frei.
Armin Sieburg, Matthias Seim
Der Geschichtsverein Battenberg …
…für alle, die sich für die Geschichte Battenbergs und seiner Bürger interessieren.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
7 KB
Tags
1/--Seiten
melden