close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Johannes Untiedt

EinbettenHerunterladen
Personalprofil
Johannes Untiedt
Consultant
E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com
AUSBILDUNG
2005 - 2008

Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule BadenWürttemberg in Lörrach, Deutschland
2004

Allgemeine Hochschulreife am Theodor-Heuss Gymnasium in
Schopfheim, Deutschland
BERUFLICHE WEITERBILDUNG
2015

Project Management Professional (PMP)
2013

Certified ScrumMaster
2013

ICE Silver Training (Novartis)
2012

Lean Six Sigma Yellow Belt
2012

PRINCE2:2009 Foundation + Practitioner

Deutsch (Muttersprache)

Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut)
SPRACHEN
INTERNE FUNKTION

18.02.2015
Consultant im Bereich IT Project Management
Seite 1 von 5
WICHTIGSTE KENNTNISSE

IT-Projektmanagement

Prozess- Management, Optimierung und Modellierung

IT-Infrastruktur Management

IT-Qualitäts- und Compliance Management
RELEVANTE BERUFLICHE ERFAHRUNGEN
Programm- und
ProjektManagement

Projektmanagement in nationalen
Infrastruktur und Security Projekten
Prozessmanagement &
Organisationsentwicklung

Visualisierung und Optimierung der Prozesse Incident, Problem,
Change- und Configuration Management (ITIL) im GxP-relevanten
Umfeld

Analyse, Erstellung und Visualisierung projektrelevanter ITProzesse zur Unterstützung des IT-Security Operations

Gestaltung und Durchführung von Schulungen und Workshops

QualifizierungsApplikationen
Qualitäts
Management
und
und
internationalen
Klassifizierungsdokumentation
IT-
für
METHODEN UND WERKZEUGE
ProjektManagement

PRINCE2, Scrum, V-Modell, ICE (Novartis)
Prozessmanagement &
Organisationsentwicklung

Best-Practice ITIL V2
Software-Tools

Analyse- und Kreativitätstechniken: Brainstorming, Mind Maps,

Gute Kenntnisse in MS Tools: Excel, Project, Visio, SharePoint

Kenntnisse der ITSM Tools: BMC Remedy on Demand, HP Service
Manager, IBM ServiceNow

Gute Kenntnisse in ARIBA Spend Management

Pharma, Chemie, Öffentliche Verwaltung
BRANCHEN
18.02.2015
Seite 2 von 5
PROJEKTERFAHRUNG
Themenbereich
Service Management
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2014/06 – 2014/12
Service
IT-Management
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Koordinierung von Incidents und Requests zur
Gewährleistung des reibungslosen Betriebs der
IT-Systeme sowie Unterstützung des “GEMINI”
Programms, mit dessen Ziel den globalen
Server Operations Service von IBM an einen
neuen Dienstleister zu übergeben
Meine Funktion
IT Operations
Manager /
Projektmitarbeiter
Themenbereich
Projektmanagement
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2014/01 – 2014/05
Service
IT-Management
Weiterführung des Programms „Catalyst“ zur
Prozessvorbereitung und Übergabe an den ITTagesbetrieb
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Meine Funktion
Projektleitung /
Business Analyst
Themenbereich
Projektmanagement
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2013/02 – 2013/12
Service
IT-Management
Globales IT-Security Programm „Catalyst“, zur
Sicherstellung
potentiell
ungeschützter
compliance-relevanter Applikationen
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Meine Funktion
Projektleitung / PMO
/ Business Analyst
18.02.2015
 Schnittstelle
zwischen
IT-Servicelieferanten und Applikationsmanagern
 Koordinierung und Eskalation von
Incidents
 „GEMINI“-Projektmitarbeit hinsichtlich
Ticket Reporting, Datensammlung und
Koordination
 Verantwortung für ein Sub-Projekt und
dessen Prozessdefinitionen.
 Business Analyse hinsichtlich der
Generierung geeigneter Security Reports
 Verantwortung für ein Sub-Projekt und
Durchführung dessen Business Analyse
 Unterstützung des Programms durch
Sitzungsprotokollierung, Pflege von
Plänen
und
Berichten
sowie
Informationsverteilung
Seite 3 von 5
Themenbereich
Service Management
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2012/09 – 2013/01
Service
IT-Management
Integration des ITSM Tools „HP Service
Manager“ in den IT-Procurement-Prozess zur
Optimierung des Informationsflusses
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Meine Funktion
Projektleitung / ITProcurement
Operations
Themenbereich
Projektmanagement
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2012/01 – 2012/04
Service
IT-Management
Kunde
Lokale öffentliche
Verwaltung der
Schweiz
Zentrale
Zusammenführung
der
ITVerwaltungen. Update des Clientbetriebs
hinsichtlich Desktop- und Applikationsvirtualisierung
 Verantwortlich für die Projektplanung, Dokumentation und Konzepterstellung
 Abschlussdokumentation und Übergabe
an das Procurement Operations Team
 IT-Procurement Operations Support
unter Einsatz von ARIBA Spend
Management
 Mitarbeit bei Projektplanung/dokumentation und
Informationsverteilung
 Erstellung
von
Evaluierungsdokumenten
zur
Virtualisierungstechnologie
Meine Funktion
Projektmitarbeit
Themenbereich
Projektmanagement
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2012/01 – 2012/04
Service
IT-Management
Unterstützung bei der Migration
von
Applikationsservern in ein Rechenzentrum und
dortigem Aufbau der Server Umgebung
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Meine Funktion
Projektmitarbeit
18.02.2015
 Vor– und Nachbearbeitung von
Meetings und Aufgabenkoordination
 Erstellung
und
Pflege
der
Projektmanagement Dokumente
Seite 4 von 5
Themenbereich
Projektmanagement
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2011/08 – 2012/01
Service
IT-Management
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Migration von 80 Clients zu Windows 7 und
Neustrukturierung
der
Serverumgebung
hinsichtlich Exchange-, AD-, Remote- und Print
Server
 Verantwortlich für die Pflege von
Projektplanungs- und Finanzberichten
 Planung der User Koordination beim
Roll-out
Meine Funktion
Projektmitarbeit
Themenbereich
Release Management
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2011/09 – 2011/12
Service
IT-Management
Applikations-Release inklusive Visualisierung
der Schnittstellen sowie der Datenbank
Migration
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Meine Funktion
Projektmanager
Themenbereich
Projektmanagement
Projektbeschreibung / Verantwortung
Jahr / Dauer
2011/04 – 2011/08
Service
IT-Management
Migration von rund 6000 Clients und 200
Applikationen auf Windows 7
Kunde
Pharmazeutisches
Grossunternehmen
Meine Funktion
Projektmitarbeiter
18.02.2015
 Planung und Fortschrittskontrolle des
Projekts
 Erstellung des Projektkonzepts anhand
Infrastrukturanalyse
 Planung
und
durchführung
der
Kompatibilitätstests der Applikation.
 Kommunikation und Koordinierung der
Applikations Manager und –Lieferanten
im Falle von Problemen
 Erstellung von Test Reports
Seite 5 von 5
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
138 KB
Tags
1/--Seiten
melden