close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

5-TäGIGE LESErrEISE NACH SLOwENIEN

EinbettenHerunterladen
TraueraNZeIGeN
JJetzt ist mein Engel da
und geht das letzte Stück mit mir.
u
Egal
wie schwer der Weg auch war,
E
wenn
ich ihn rief, war er da.
w
Seinen
Flügelschlag, ich kann ihn spüren,
S
alle
a Ängste nimmt er von mir.
Befiehl dem Herrn Deine Wege
und hoffe auf ihn, er wird’s wohl machen.
Psalm 37, 5
Du warst ein Geschenk an uns und wirst bleibende Spuren
in unseren Herzen und unseren Gedanken hinterlassen.
Traurig nehmen wir Abschied von meinem herzensguten und
fürsorglichen Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater und
Grosspapi. Er war immer für uns da und wird uns stets mit seiner grosszügigen, liebevollen und humorvollen Art im Herzen
bleiben.
Dora Buob-Keel
29. 04. 1927 – 15. 02. 2015
In Liebe:
Deine Tochter Astrid
Deine Enkeltochter Karin mit Christian
Deine Urenkeltochter Jenny
Deine Verwandten
Deine Freunde und Bekannten
Hans Dätwyler
28. April 1941 – 16. Februar 2015
Wir sind Gott dankbar für die wertvolle Zeit mit ihm.
Die Urne wird am Dienstag, 24. Februar 2015, um 10.00 Uhr
auf dem Friedhof in Altstätten beigesetzt.
Wir vermissen Dich sehr:
Deine Dich liebende Familie
Besammlung um 09.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle.
Die Beisetzung findet am Mittwoch, 25. Februar 2015, um 13.15
Uhr auf dem evangelischen Friedhof in Balgach statt.
Anschliessend Trauergottesdienst in der katholischen Kirche in Altstätten.
Den Rosenkranz beten wir am Montag, 23. Februar 2015, um 19.00 Uhr.
Anstelle von Blumenspenden kann an das Glaubenszentrum
St. Margrethen gespendet werden, PC 90-15780-5.
Anstelle von Blumen werden wir im Sinne von Dorli allfällige Spenden
an wohltätige Institutionen weitergeben.
Traueradresse:
Susanne Dätwyler, Wiesenstrasse 24, 9436 Balgach
Traueradresse: Astrid Buschta-Buob, Friedbergstrasse 5, 9502 Braunau TG
14610
Druck und Verlag: Rheintal Medien AG
Geschäftsleitung: René Wuffli
Chefredaktor: Gert Bruderer (gb)
stv. Chefredaktor: Andreas Rüdisüli (rü)
Verbreitete Auflage:
9 919 Expl.
(WEMF beglaubigt)
Freitag (Grossauflage)
Rheintaler-Weekend (gratis)
23 507 Expl.
Der Rheintaler
9 919 Expl.
Rheintalische Volkszeitung
4 366 Expl.
Gesamtauflage Freitag
37 792 Expl.
WEMF beglaubigt
Redaktion: Seraina Hess (seh, Volontärin), Kurt
Latzer (kla), Susi Miara (mia), René Schneider
(sc), Yves Solenthaler (ys), Bea Sutter (bea),
Max Tinner (mt), Monika von der Linden
(vdl), Reto Wälter (rew)
Sekretariat: Angela Buschor
Redaktion Berneck:
Der Rheintaler, Hafnerwisenstrasse 1
9442 Berneck
Telefon 071 747 22 44
Fax 071 747 22 40
E-Mail: redaktion@rheintalmedien.ch
14474
Redaktion Altstätten:
Der Rheintaler, Kesselbachstrasse 40
9450 Altstätten
Telefon 071 757 61 60
Fax 071 757 61 69
E-Mail:
redaktion.altstaetten@rheintalmedien.ch
Aboservice: Rheintal Medien AG
Hafnerwisenstrasse 1, 9442 Berneck
Telefon 071 747 22 88
Fax 071 747 22 54
E-Mail: abo@rheintalmedien.ch
Adressänderungen bitte direkt an den
Verlag
Einzelverkaufspreis:
Abo jährlich:
Halbjährlich:
Vierteljährlich:
Schnupper-Abo 3 Monate:
Fr.
3.50
Fr. 435.–
Fr. 233.–
Fr. 119.–
Fr. 55.–
Inseratenannahme regional:
Rheintal Medien AG
Hafnerwisenstrasse 1, 9442 Berneck
Telefon 071 747 22 66
Fax 071 747 22 20
Kesselbachstrasse 40, 9450 Altstätten
Telefon 071 757 61 61
Fax 071 757 61 69
E-Mail: inserate@rheintalmedien.ch
Inseratenannahme übriges Gebiet:
Publicitas AG, Vadianstrasse 39,
9001 St. Gallen
Telefon 071 221 00 21
Telefax 071 221 00 20
Die in dieser Zeitung publizierten Inserate
dürfen von Dritten weder ganz noch teilweise kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf OnlineDienste, unabhängig davon, ob die Inserate
zu diesem Zweck bearbeitet werden oder
nicht. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot
wird vom Verlag rechtlich verfolgt.
www.rheintalmedien.ch
5-TäGIGE LESErrEISE NACH SLOwENIEN
Vorteil für unsere Leserinnen und Leser Fr. 100.–
r 2015
. Februa
ng bis 27
buchu
Zusammengestellt von unserem Verlag und Köppel Ferien AG.
In Begleitung unserer Redaktion besichtigen Sie die schönsten Orte in Slowenien.
Reisedatum: Samstag, 18. April, bis Mittwoch, 22. April 2015
INbEGrIFFENE LEISTuNGEN:
• Fahrt in modernstem 4-Sterne-Reisecar mit Kaffeebar, Kühlschrank,
Toilette/WC und Klimaanlage
• 4 Übernachtungen mit Frühstück in sehr gutem **** Hotel
• 3 Abendessen im Hotel
• 1 slowenisches Abendessen mit Folklore
• Stadtbesichtigungen mit lokalen Reiseführern in Ljubljana, Maribor, Kamnik
• Fahrt mit dem Pletnaboot zur Insel Bled
• Besichtigungen eines Weinkellers mit Weinprobe und Imbiss
PrOGrAMM:
1. Tag: Reise nach Ljubljana, Hotelbezug, Abendessen
2. Tag: Stadtbesichtigung in Ljubljana. Ausflug nach Bled und Fahrt mit
dem Pletnaboot zur Insel. Rückfahrt nach Ljubljana.
ANMELDETALON
Ich melde nachstehende Personen definitiv für die Leserreise «Slowenien» an:
Die Namen und Vornamen müssen den Angaben im Reisepass/ID entsprechen!
Name/Vorname 1
Geburtsdatum
Name/Vorname 2
Geburtsdatum
Strasse/Nr.
PLZ/Wohnort
Telefon/Mobile
E-Mail
Ort/Datum
Unterschrift
REISEBÜRO
Coupon
einsenden an:
Köppel Ferien AG
Leserreise
Hauptstrasse 28
Postfach 461
9434 Au/SG
3. Tag: Ausflug nach Maribor, Stadtbesichtigung und Besuch eines Weinkellers
mit einer Weinprobe. Rückfahrt über Ptuj nach Ljubljana.
4. Tag: Vormittag Freizeit in Ljubljana. Nachmittag Ausflug nach Kamnik mit
Stadtbesichtigung und Tee beim Grafen.
5. Tag: Gemütliche Heimreise ins Rheintal via Mailand.
Preis pro Person im Doppelzimmer
Ihr Vorteil
Für Sie als Leser/-in
NETTO
CHF 975.–
CHF 100.–
CHF 875.–
Einzelzimmer-Zuschlag CHF 230.–
Anmeldung muss schriftlich erfolgen, da Platzzahl beschränkt.
Bei 25 Teilnehmern wird die Reise definitiv durchgeführt.
Buchung bis 27. Februar 2015.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
132 KB
Tags
1/--Seiten
melden