close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Antrag auf Abweichung,Ausnahme und Befreiung

EinbettenHerunterladen
Ihr PDF-Anzeigeprogramm ist möglicherweise nicht kompatibel für ausfüllbare PDF-Formulare. http://www.form-solutions.net/hilfe
Form-Solutions
Zutreffendes bitte ankreuzen  oder ausfüllen
Absender/in
Antrag auf
Abweichung
Ausnahme
Befreiung von bauordnungs-/
bauplanungsrechtlichen Vorschriften
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Postfach 10 46 80
69036 Heidelberg
Vervielfältigung, Nachahmung und Veröffentlichung
und elektronische Speicherung nur mit Genehmigung!
1. Bauherr/in
Name der juristischen Person
Name/Ansprechpartner/in bei jur. Personen
Straße
Hausnummer PLZ
Telefon (Angabe freiwillig)
Fax (Angabe freiwillig)
Vorname
Ort
E-Mail (Angabe freiwillig)
2. Baugrundstück
Gemeinde
Gemarkung
Flur
Flurstück
Straße
Hausnummer
3. Bauvorhaben
Das Vorhaben ist nach
§ 49 LBO genehmigungspflichtig
§ 50 LBO verfahrensfrei
§ 56 Abs. 2 LBO
§ 56 Abs. 4 LBO
§ 52 LBO vereinfacht
§ 31 Abs. 1 BauGB
§ 31 Abs. 2 BauGB
Form-Solutions
E-Mail: info@form-solutions.de
Artikel-Nr. BW600002
www.form-solutions.de
4. Beantragte Abweichung/Ausnahme/Befreiung
§ 56 Abs. 1 LBO
Abweichung gemäß
§ 56 Abs. 3 LBO
Ausnahme gemäß
§ 56 Abs. 5 LBO
Befreiung gemäß
§ 51 LBO anzeigepflichtig
Seite 1 von 2
Eingaben löschen
Drucken
Speichern
Senden
Daten importieren
5. Begründung
6. Anlagen
Mir/Uns ist bekannt, dass gemäß § 59 Abs. 4 Satz 2 LBO mit den Bauarbeiten erst begonnen werden darf, wenn dem Antrag
entsprochen wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ort, Datum
Unterschrift
,
Seite 2 von 2
Eingaben löschen
Drucken
Speichern
Senden
Daten importieren
Signieren/Versenden
Form-Solutions
Absender/in
Antrag auf
Abweichung
Ausnahme
Befreiung von bauordnungs-/
bauplanungsrechtlichen Vorschriften
Vervielfältigung, Nachahmung und Veröffentlichung
und elektronische Speicherung nur mit Genehmigung!
1. Bauherr/in
Name der juristischen Person
Name/Ansprechpartner/in bei jur. Personen
Straße
Hausnummer PLZ
Telefon (Angabe freiwillig)
Fax (Angabe freiwillig)
Vorname
Ort
E-Mail (Angabe freiwillig)
2. Baugrundstück
Gemeinde
Flur
Gemarkung
Flurstück
Straße
Hausnummer
3. Bauvorhaben
Das Vorhaben ist nach
§ 49 LBO genehmigungspflichtig
§ 50 LBO verfahrensfrei
Form-Solutions
E-Mail: info@form-solutions.de
Artikel-Nr. BW600002
www.form-solutions.de
4. Beantragte Abweichung/Ausnahme/Befreiung
§ 56 Abs. 1 LBO
Abweichung gemäß
§ 56 Abs. 3 LBO
Ausnahme gemäß
§ 56 Abs. 5 LBO
Befreiung gemäß
Seite 1 von 2 - Durchschlag 1
§ 51 LBO anzeigepflichtig
§ 56 Abs. 2 LBO
§ 56 Abs. 4 LBO
§ 31 Abs. 1 BauGB
§ 31 Abs. 2 BauGB
§ 52 LBO vereinfacht
5. Begründung
6. Anlagen
Mir/Uns ist bekannt, dass gemäß § 59 Abs. 4 Satz 2 LBO mit den Bauarbeiten erst begonnen werden darf, wenn dem Antrag
entsprochen wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ort, Datum
Seite 2 von 2 - Durchschlag 1
Unterschrift
Form-Solutions
Absender/in
Antrag auf
Abweichung
Ausnahme
Befreiung von bauordnungs-/
bauplanungsrechtlichen Vorschriften
Vervielfältigung, Nachahmung und Veröffentlichung
und elektronische Speicherung nur mit Genehmigung!
1. Bauherr/in
Name der juristischen Person
Name/Ansprechpartner/in bei jur. Personen
Straße
Hausnummer PLZ
Telefon (Angabe freiwillig)
Fax (Angabe freiwillig)
Vorname
Ort
E-Mail (Angabe freiwillig)
2. Baugrundstück
Gemeinde
Flur
Gemarkung
Flurstück
Straße
Hausnummer
3. Bauvorhaben
Das Vorhaben ist nach
§ 49 LBO genehmigungspflichtig
§ 50 LBO verfahrensfrei
Form-Solutions
E-Mail: info@form-solutions.de
Artikel-Nr. BW600002
www.form-solutions.de
4. Beantragte Abweichung/Ausnahme/Befreiung
§ 56 Abs. 1 LBO
Abweichung gemäß
§ 56 Abs. 3 LBO
Ausnahme gemäß
§ 56 Abs. 5 LBO
Befreiung gemäß
Seite 1 von 2 - Durchschlag 2
§ 51 LBO anzeigepflichtig
§ 56 Abs. 2 LBO
§ 56 Abs. 4 LBO
§ 31 Abs. 1 BauGB
§ 31 Abs. 2 BauGB
§ 52 LBO vereinfacht
5. Begründung
6. Anlagen
Mir/Uns ist bekannt, dass gemäß § 59 Abs. 4 Satz 2 LBO mit den Bauarbeiten erst begonnen werden darf, wenn dem Antrag
entsprochen wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ort, Datum
Seite 2 von 2 - Durchschlag 2
Unterschrift
Form-Solutions
Absender/in
Antrag auf
Abweichung
Ausnahme
Befreiung von bauordnungs-/
bauplanungsrechtlichen Vorschriften
Vervielfältigung, Nachahmung und Veröffentlichung
und elektronische Speicherung nur mit Genehmigung!
1. Bauherr/in
Name der juristischen Person
Name/Ansprechpartner/in bei jur. Personen
Straße
Hausnummer PLZ
Telefon (Angabe freiwillig)
Fax (Angabe freiwillig)
Vorname
Ort
E-Mail (Angabe freiwillig)
2. Baugrundstück
Gemeinde
Flur
Gemarkung
Flurstück
Straße
Hausnummer
3. Bauvorhaben
Das Vorhaben ist nach
§ 49 LBO genehmigungspflichtig
§ 50 LBO verfahrensfrei
Form-Solutions
E-Mail: info@form-solutions.de
Artikel-Nr. BW600002
www.form-solutions.de
4. Beantragte Abweichung/Ausnahme/Befreiung
§ 56 Abs. 1 LBO
Abweichung gemäß
§ 56 Abs. 3 LBO
Ausnahme gemäß
§ 56 Abs. 5 LBO
Befreiung gemäß
Seite 1 von 2 - Durchschlag 3
§ 51 LBO anzeigepflichtig
§ 56 Abs. 2 LBO
§ 56 Abs. 4 LBO
§ 31 Abs. 1 BauGB
§ 31 Abs. 2 BauGB
§ 52 LBO vereinfacht
5. Begründung
6. Anlagen
Mir/Uns ist bekannt, dass gemäß § 59 Abs. 4 Satz 2 LBO mit den Bauarbeiten erst begonnen werden darf, wenn dem Antrag
entsprochen wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ort, Datum
Seite 2 von 2 - Durchschlag 3
Unterschrift
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
263 KB
Tags
1/--Seiten
melden