close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DIRK K. ZIMMERMANN

EinbettenHerunterladen
DIRK K. ZIMMERMANN
PREMIERE
ZImmermann fasziniert der Gedanke, eine Geschichte zu schreiben, die die
bekannten Zutaten der Krimierzählung nutzt, aber diese letztlich aushebelt und
darüber hinaus eine weitere Geschichte, eine andere Geschichte, ein anderes Thema, erzählt. So ist „Hinter der Fassade“ als erster Band einer Trilogie entstanden.
Im zweiten Band, „Spuren von Reue“, aus dem in Witten erstmals gelesen wird,
therapiert der Psychologe Albert Wallmann einen Paparazzo. Der Promi-Knipser
glaubt durch Fotoaufnahmen eine vor dem Comeback stehende Ex-Popsängerin in
Lebensgefahr gebracht zu haben und leidet unter Schuldgefühlen. Als der Paparazzo auf mysteriöse Weise verschwindet, ermittelt Wallmann auf eigene Faust. Er
stößt dabei auf ein Netz von Intrigen. Es beginnt ein Katz-und-Mausspiel, bei dem
Wallmann selbst in tödliche Gefahr gerät.
Dirk K. Zimmermann, geboren in Essen und aufgewachsen im sauerländischen
Pleenberg, studierte Theater-,Film- und Fernsehwissenschaen. Fürs Fernsehen
arbeitet er seit 1996. Zu seinen bekanntesten TV-Arbeitenzählen “24 Stunden”
und “Mein Revier”. Er lebt heute in der Nähe von Bochum.
Donnerstag, 26. März 2015
Buchhandlung
Witten, Marktstr. 5
Anmeldung auch im Internet möglich: www.vhs-wwh.de
19:30 Uhr
Abendkasse 8,00 €
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
526 KB
Tags
1/--Seiten
melden