close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfuhrkalender 2015

EinbettenHerunterladen
Abfuhrkalender 2015
für Linden
www.lkgi.de
Forst (Fo) – Großen-Linden (GL) – Leihgestern (Le)
Mühlberg (Mü) – Stadtzentrum (St)
Restmüll
Residual waste / Artık çöp /
общий мусор
2-wöchentliche Abfuhr
4-wöchentliche Abfuhr
Altpapier
Januar
Februar
März
April
Mai
Do 1 Neujahr
So 1
So 1
Mi 1
Fr 1 Maifeiertag
Fr 2
Mo 2
Mo 2
Do 2
Sa 2
Sa 3
Di 3
Fr 3 Karfreitag
So 3
So 4
Mi 4
Mi 4
Sa 4
Mo 5
Do 5
Do 5
So 5 Ostersonntag
Di 5
Mo 6 Ostermontag
Mi 6
GL
Le
St
Di 3
GL
Le
St
Fo
Le
Mo 4
St
Residual paper / Kagıt atıklar /
макулатура
Di 6
Mi 7
Sa 7
Sa 7
Di 7
Biotonne
Do 8
So 8
So 8
Mi 8
Fr 8
Bio bin / Biyolojik çöp bidonu /
бочок для пищевых отходов
Fr 9
Mo 9
Do 9
Sa 9
Gartenabfälle
So 11
Mo 12
Mobile Schadstoffsammlung
Mi 14
Sperrmüll+Elektrogeräte anmelden:
Tel. 0641 26559888
Gelber Sack/Tonne
Plastic and other packaging
waste / Sarı torba /
жёлтый мешок
Zuständig:
Tel. 0800 7770008
Le
Sa 10
Gardening waste / Bahçe
atıkları / садовые отходы
Standorte und Termine auf der
Rückseite / Special waste:
Dates and locations are listed
on the reverse / Özel çöpler:
Tarihler ve toplama yerleri arka
sayfadadır / специальные
отходы: Время и места
вывоза смотрите на обороте
GL
Fo
St
Le
St
Fr 6
Fo
Le
St
GL
Do 15
St
GL
Fo
Le
Mü
St
Mü
Fr 13
Fo
Le
Mü
St
Ihre
Dr. Christiane Schmahl
Hauptamtliche Kreisbeigeordnete und Abfallwirtschaftsdezernentin
Ihr
Jörg König
Bürgermeister
Gedruckt auf
100% Recyclingpapier
St
Fr 5
Sa 6
Le
Mü
St
Mi 10
Mo 11
Mü
Sa 13
Do 14 Christi Himmelfahrt
So 14
So 15
So 15
Mi 15
Fr 15
Mo 15
So 18
Mi 18
Mi 18
Mo 19
Do 19
Di 20
Fr 20
Mi 21
Sa 21
Sa 16
GL
Mü
Mi 17
Sa 18
Mo 18
Do 18
So 19
Di 19
Fr 19
Mo 20
Mi 20
Sa 20
Sa 21
Di 21
Do 21
So 21
So 22
So 22
Mi 22
Fr 22
Mo 22
Mo 23
Mo 23
Do 23
Sa 23
Di 23
Sa 24
Di 24
Di 24
Fr 24
So 24 Pfingstsonntag
Mi 24
So 25
Mi 25
Mi 25
Sa 25
Mo 25 Pfingstmontag
Do 25
Mo 26
Do 26
Do 26
So 26
Di 26
Fr 26
Di 27
Fr 27
Mi 27
Sa 27
Mi 28
Sa 28
Do 22
Fr 23
GL
Mü
Do 19
GL
Fo
Do 29
Fr 30
Fo
Fr 20
Fr 27
Mü
Fo
Mo 27
Sa 28
Di 28
So 29
Mi 29
Mo 30
Do 30
Di 31
Sa 31
GL
GL
Le
Fo
Mü
Mü
Fo
Le
St
Sa 30
St
Fo
Le
St
So 28
Do 28
Fr 29
GL
Mü
Di 16
So 17
GL
St
Di 9
Mi 13
Fr 17
Mü
Mo 8
Di 14
Mü
Le
So 7
Fo
Mo 13
Le
Fo
GL
Do 16
St
Do 4 Fronleichnam
Sa 14
Fo
Fo
Mo 29
Le
St
Fo
GL
Di 30
So 31
Fälligkeiten der Abfallgebühren: 15. Februar / 15. Mai / 15. August / 15. November
Das Schadstoffmobil
fährt zweimal jährlich
die Ortsteile des
Landkreises Gießen
an.
im Abfuhrkalender 2015
haben wir wieder viele
nützliche Tipps für Sie
zusammengetragen –
von der Abfallvermeidung
über die richtige getrennte Sammlung bis hin zu
weiteren Abgabemöglichkeiten. Auch auf der
Homepage des Landkreises „www.lkgi.de/
Umwelt Bauen Abfall“
finden Sie diese und viele
weitere Informationen.
Dort können Sie sich
sogar die regelmäßige
Erinnerung an die Abfuhrtermine als E-Mail kostenlos bestellen oder einen
individuellen Abfuhrkalender für Ihre eigene
Adresse zusammenstellen und ausdrucken.
Le
GL
Mü
Beginn der Abfuhr: jeweils ab 6 Uhr.
Liebe Bürgerinnen
und Bürger,
GL
Sa 14
GL
Le
Fr 12
Di 17
St
St
GL
GL
Mi 3
So 10
Mü
Di 2
Do 11
Mo 16
Mü
St
Di 12
Di 17
Le
Le
Le
So 12
Mo 16
Fo
Fo
Mo 1
Fo
Do 7
Mü
Sa 11
Sa 17
Fr 16
GL
Fr 10
Mi 11
Do 12
Fr 13
Mü
Le
Di 10
Mü
Do 12
Di 13
Fo
Mo 9
Di 10
Mi 11
GL
Fr 6
Juni
Riversplatz 1-9 Haus E,
35394 Gießen
Fax 0641 9390 1905
abfallwirtschaft@lkgi.de
www.lkgi.de
Auch Elektrokleingeräte bis Toastergröße, Energiesparlampen und Altmedikamente werden am
Schadstoffmobil angenommen.
Kasimirs Tipp:
Wussten Sie schon,
dass Sie Altpapier und
zusammengelegte Kartons
kostenlos im Abfallwirtschaftszentrum in der
Lahnstraße 220 in Gießen
und auch an verschiedenen
Wertstoffhöfen im Landkreis
abgeben können? Für den
regelmäßigen Bedarf bieten
wir vom Fachdienst Abfallwirtschaft Ihnen eine zusätzliche Papiertonne an,
die Gebühr dafür beträgt
nur 12 € im Jahr.
Termine in Linden:
Großen-Linden, Turnhallenplatz
Freitag, 20.02.2015, 16:00-17:00 Uhr
Freitag, 21.08.2015, 16:00-17:00 Uhr
Leihgestern, Volkshalle
Donnerstag, 19.02.2015, 15:00-15:30 Uhr
Donnerstag, 20.08.2015, 15:00-15:30 Uhr
Feste regelmäßige Sammeltermine und -orte:
Gießen, Lahnstraße 220,
Abfallwirtschaftszentrum (AWZ)
jeden Samstag,
9:00-12:00 Uhr
Laubach, Festplatz auf der Helle,
Jeweils 1. Freitag im Monat,
15:00-17:00 Uhr
Schadstoffsammlungen für Gewerbebetriebe:
Gegen 2,50 Euro pro angefangenem Kilo am jeweils
ersten Mittwoch im Monat, 9:00-11:00 Uhr,
Abfallwirtschaftszentrum, Lahnstr. 220, Gießen.
Weitere Sammlungstermine und -orte für
Schadstoffe erfahren Sie über die Abfallberatung
des Landkreises Gießen,
Tel. 0641 9390 1996 bis 1999 und
www.lkgi.de > „Umwelt Bauen Abfall“ >
„Schnell gefunden“ > „Abfuhrtermine“
Fragen rund um
die Abfallwirtschaft
Tel. 0641 9390-1900
0641 9390-1901
Abfall vermeiden
Es gibt viele Möglichkeiten, gebrauchte Gegenstände weiterzugeben. Hier einige Adressen und
Tipps für den Landkreis Gießen, wo Sie Gebrauchtes abgeben bzw. kaufen können.
Das KAUFHAUS bietet
ein aus Sachspenden
bestehendes Warensortiment an. Sie können
DAS KAUFHAUS
gut erhaltende Kleinmöder Jugendwerkstatt bel, Hausrat, Bücher und
Gießen e.V.
Textilien ohne vorherige
Alter Krofdorfer Weg 4 Anmeldung im KAUF(Weststadt, Nähe
HAUS abgeben. Im einehemaliger TÜV)
geschränkten Rahmen
35398 Gießen
holt die Jugendwerkstatt
Tel. 0641 931 000
intakte Möbel nach vorMo-Fr 9:00-18:00 Uhr heriger Besichtigung
Sa 10:00-14:00 Uhr
kostenfrei ab.
Abfallberatung
Abfallvermeidung
Abgabemöglichkeiten
Gebührenbescheide
Gewerbeabfälle
Abfallberatung
für kleine Gewerbebetriebe in Stadt und
Landkreis Gießen:
Tel. 0641 9390 1996
bis 1999 oder
www.lkgi.de /
Umwelt Bauen Abfall /
Abfall und Entsorgung /
Abfallvermeidung
-1996
-1999
-1998
-1922
-1997
Kostenloses Angebot,
Kontakt über
Fachdienst
Abfallwirtschaft
Tel. 0641 9390 1997
abfallwirtschaft@lkgi.de,
es berät Sie Fa.
Verschenkmarkt
Einmal jährlicher Verschenkmarkt des Landkreises bei der Jugendwerkstatt für kleine gut
erhaltene Gegenstände
bis Stuhlgröße.
Internet-Verschenk- Sie können kostenlos
markt „kost`nix“
Angebote und Gesuche
mit Bodenbörse
aufgeben und finden gute
www.lkgi.de /
gebrauchsfähige GegenUmwelt Bauen Abfall / stände und neu jetzt auch
Abfall und Entsorgung / für Erde, Bodenaushub.
Verschenkmarkt kost´nix
Abfuhrkalender 2015
für Linden
www.lkgi.de
Forst (Fo) – Großen-Linden (GL) – Leihgestern (Le)
Mühlberg (Mü) – Stadtzentrum (St)
Restmüll
Residual waste / Artık çöp /
общий мусор
2-wöchentliche Abfuhr
4-wöchentliche Abfuhr
Juli
Mi 1
GL
Le
St
Do 2
Fo
Fr 3
Le
Mü
St
August
September
Oktober
November
Dezember
Sa 1
Di 1
Do 1
Mü
So 2
Mi 2
Fr 2
GL
So 1
Di 1
Mo 2
Mo 3
Do 3
Mü
Mi 2
Sa 3 Tag der Dt. Einheit
Di 3
Do 3
GL
Mü
Sa 4
Di 4
Fr 4
So 4
Mi 4
Fr 4
So 5
Mi 5
Sa 5
Mo 5
Do 5
Sa 5
Residual paper / Kagıt atıklar /
макулатура
Mo 6
Do 6
Mü
So 6
Di 6
Fr 6
So 6
Di 7
Fr 7
GL
Mo 7
Mi 7
Sa 7
Mo 7
Biotonne
Mi 8
Sa 8
Di 8
Do 8
So 8
Di 8
So 9
Mi 9
Fr 9
Mo 9
Mi 9
Do 10
Altpapier
Mü
Mü
Bio bin / Biyolojik çöp bidonu /
бочок для пищевых отходов
Do 9
Mü
Fr 10
GL
Mo 10
Do 10
Sa 10
Di 10
Gartenabfälle
Sa 11
Di 11
Fr 11
So 11
Mi 11
Gardening waste / Bahçe
atıkları / садовые отходы
So 12
Mi 12
Sa 12
Mo 12
Do 12
Mo 13
Do 13
So 13
Di 13
Fr 13
Mobile Schadstoffsammlung
Di 14
Fr 14
Mo 14
Mi 14
Sa 14
Mo 14
Mi 15
Sa 15
Di 15
Do 15
So 15
Di 15
Do 16
So 16
Mi 16
Fr 16
Fr 17
Mo 17
Do 17
Sa 17
Di 17
Sa 18
Di 18
Fr 18
So 18
Mi 18
So 19
Mi 19
Mo 20
Do 20
Di 21
Fr 21
Mi 22
Sa 22
Di 22
Do 23
So 23
Mi 23
Standorte und Termine auf der
Rückseite / Special waste:
Dates and locations are listed
on the reverse / Özel çöpler:
Tarihler ve toplama yerleri arka
sayfadadır / специальные
отходы: Время и места
вывоза смотрите на обороте
Sperrmüll+Elektrogeräte anmelden:
Tel. 0641 26559888
Gelber Sack/Tonne
Plastic and other packaging
waste / Sarı torba /
жёлтый мешок
Zuständig:
Tel. 0800 7770008
Fr 24
Fo
Mü
Le
St
Mo 24
Le
Fo
Le
Fo
St
Le
St
Sa 19
Mo 19
So 20
Di 20
GL Mo 21
GL
Fo
Fo
GL
Fo
Le
Fo
Le
Do 24
Fo
Fr 20
GL
GL
Le
St
Le
Do 24
St
So 25
Mi 25
Sa 26
Mo 26
Do 26
Mü
Do 27
So 27
Di 27
Fr 27
GL
Fo
GL
Di 28
Mi 29
Le
St
Do 30
Fr 31
Mo 28
Mi 28
Sa 29
Fo
Di 29
Do 29
Mü
So 30
Mi 30
Fr 30
GL
Fr 28
GL
Fo
Le
Mü
St
Mo 31
GL
Le
Le
Mü
St
St
Fragen rund um
die Abfallwirtschaft
Tel. 0641 9390-1900
0641 9390-1901
Abfallberatung
Abfallvermeidung
Abgabemöglichkeiten
Gebührenbescheide
Gewerbeabfälle
-1996
-1999
-1998
-1922
-1997
Schadstoffhaltige Abfälle
Zwei Abfuhrtermine im Jahr (siehe Kalender und umseitig).
Beim Schadstoffmobil abgeben (für Privatleute kostenlos):
z.B. Farbreste, Spraydosen, Chemikalien, Leuchtstoffröhren,
Energiesparlampen, Schädlingsbekämpfungsmittel, Pu-Dosen
(Montageschaum), Altmedikamente, Altöl und Elektro-Kleingeräte bis Toastergröße. Feuerlöscher gegen Gebühr.
Wie?
Nur sauberes, trockenes und nicht beschichtetes
Papier einfüllen, Kartons zerkleinern.
Biotonne
Was?
Schalen/Reste von Obst und Gemüse (auch verdorben und verschimmelt), Lebensmittelreste,
Kaffeefilter, Teebeutel, Eierschalen, Blumen (auch
mit Erde), Grasschnitt, Gartenabfälle (Reisig,
Grünschnitt, Laub)
Wie?
Feuchte Bioabfälle (besonders Lebensmittelreste) in
Zeitungspapier einwickeln, Grasschnitt wenn möglich vorher
antrocknen lassen. Bitte nicht in Plastiktüten verpacken.
Einen 120-Liter-Bioabfallsack für außer der Reihe zusätzliche
Mengen erhalten Sie bei Ihrer Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung
für 3,50 €. Abfuhr mit der nächsten Leerung der Biotonne.
Gartenabfälle (Astwerk)
Was?
Sperrige Gartenabfälle und Astwerk
Wie?
Zwei Abfuhrtermine im Jahr (siehe Kalender);
gebündelt oder in handelsüblichen Papiersäcken bereitstellen,
max. Länge 1 m, Astdicke max. 10 cm.
Fo
Le
Mü
St
Mü
Sa 26 Weihnachten
Mü
So 27
Sa 28
Mo 28
So 29
Di 29
Mo 30
Mi 30
GL
Mü
Do 31
Was?
Hygieneartikel (Binden, Wattestäbchen, Windeln,
benutzte Papiertaschentücher), Staubsaugerbeutel/
Kehricht, Zigarettenkippen, Scherben von Porzellan,
Keramik und Flachglas, Glühbirnen, Tapetenreste,
Asche (nur erkaltet) u.a.
Bei besonderen Anlässen: Für zusätzliche Abfallmengen erhalten Sie einen 60-Liter-Restmüllsack bei Ihrer Stadt- bzw.
Gemeindeverwaltung für 3,50 €. Abfuhr mit der nächsten
Leerung der Restmülltonne.
Was?
Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Prospekte,
Verpackungen aus Papier und Pappe (keine
Verbundverpackungen), Kartons, Schachteln, Hefte,
Papierstücke, Aktenpapier, Bücher
St
Fälligkeiten der Abfallgebühren: 15. Februar / 15. Mai / 15. August / 15. November
Restmüll
Altpapiertonne
Le
Fr 25 Weihnachten
Sa 31
Beginn der Abfuhr: jeweils ab 6 Uhr.
Riversplatz 1-9 Haus E,
35394 Gießen
Fax 0641 9390 1905
abfallwirtschaft@lkgi.de
www.lkgi.de
Mü
GL
GL
So 20
Mi 23
Mü
Fo
Sa 19
Di 24
Le
Fr 25
Mo 27
St
Sa 24
Fo
Mi 26
St
Mü
Fr 18
Di 22
Fr 23
Di 25
Mü
St
Mo 23
St
Sa 25
Le
Le
So 22
Le
St
So 13
Mi 16
GL
Fo
So 26
Fo
St
Mo 21
GL
Le
Do 17
Do 19
GL
Le
Fo
Sa 12
Sa 21
Mi 21
St
Mü
Fo
Mo 16
St
Do 22
GL
Fr 11
Fo
Sperrmüll und Elektrogeräte
Sie können zweimal pro Jahr Sperrmüll anmelden;
die Abholung ist kostenfrei. So gehen Sie vor:
1. Sie notieren sich, was Sie abholen lassen möchten.
2. Sie rufen die 0641 26559888 an,
Mo-Fr 7:00-18:00 Uhr.
Ihre Anmeldung können Sie auch online abgeben unter
www.lkgi.de.
3. Sie nennen die Teile, die Sie entsorgen wollen.
4. Sie erhalten einen Abfuhrtermin.
5. Am Abfuhrtag stellen Sie Ihren Sperrmüll getrennt nach
Holz, Metall, E-Schrott und Restsperrmüll bis 6:00 Uhr auf
den Bürgersteig; in haushaltüblicher Menge; pro Einzelstück
bis zu 35 kg und Länge bis 2 m
Was nicht? Kleinteiliges, Glas, Verpackungen, Asbesthaltiges,
Sonderabfälle, Bauschutt, Autoteile.
Kleine Elektrogeräte bis Toastergröße zum kommunalen
Wertstoffhof/Betriebshof bzw. bei Ihrer Kommunalverwaltung
sowie zum Schadstoffmobil.
Gelber Sack / Gelbe Tonne (DSD):
Ansprechpartner vor Ort:
ZR Zaug Recycling GmbH,
Hotline: 0800 7770008 (kostenfrei),
E-Mail: gelbersack@ZR-DieEntsorger.de, www.ZR-DieEntsorger.de
Duales System Deutschland: 02203 937-215
Diese Entsorgung haben Sie beim Kauf der Produkte mitbezahlt.
Was darf hinein?
Verpackungen aus Kunststoff, Metallen, Verbundstoff,
Konservendosen, Plastikbecher und -flaschen, Getränke- und
Styroporverpackungen (sauber), Kunststoff- und Alufolien,
Einweggeschirr, Plastiktüten
Was darf nicht hinein?
Alles, was nicht Verpackung ist, z.B. Video-/Kassettenbänder,
Seile, Kordeln, Abdecknetze, Plastikspielzeug, Gummistiefel,
Textilien, auch keine Verpackungen mit gefährlichem Inhalt
wie Spraydosen (nur restentleert in den Gelben Sack)!
Verpackungen aus Papier, Pappe  Altpapiertonne
Verpackungen aus Glas  Glascontainer
Wie?
Verpackungen leer und „löffelrein“ im gelben Sack oder in
loser Befüllung in der gelben Tonne sammeln.
Grundstückseigentümer haben die Wahl zwischen dem Sammelsystem „Gelbe Tonne“ oder „Gelber Sack“. Möchten Sie das
Sammelsystem ändern? Benötigen Sie Säcke? Meldungen
bitte an ZR Zaug Recycling GmbH, 0800 7770008 (kostenfrei)
oder gelbersack@ZR-DieEntsorger.de
Altglascontainer
Einwegglasflaschen, Marmeladenund Konservengläser
SITA Mitte GmbH & Co. KG,
Tel. 0800 1889966
Abfallwirtschaftszentrum AWZ
Altkleider- und Schuhcontainer
Lahnstraße 220 · 35398 Gießen
Montag-Freitag 8:00-12:15 Uhr und 13:00-17:00 Uhr
Samstag
9:00-12:00 Uhr
jeden Samstag mit Schadstoffmobil
Entsorgung im Handel
Kostenlos abgeben: z.B. Metall, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Papier und Pappe, Batterien, Altelektrogeräte von
Privat sowie verpackte Nachtspeicheröfen ...
Jeweils 2 x pro Haushalt und Kalenderjahr kostenfrei als
Kofferraumladung möglich: Sperrmüll, Grünschnitt, Mineralwolle, Bauschutt.
Gebührenpflichtig abgeben: z.B. Sperrmüll, Asbestzement und
Speichersteine in Big Bags, staubdicht verpackte Mineralwolle,
Restabfall, Grünschnitt, Altholz, Reifen, Altelektrogeräte aus
Gewerbe ...
Verkauf von Kompost und Big Bags.
Saubere Textilien, Schuhe (paarweise)
Altöl, Batterien, Akkus, Autobatterien, Feuerlöscher
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
225 KB
Tags
1/--Seiten
melden