close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Empfehlungsschreiben - Horizonte

EinbettenHerunterladen
Horizonte-Ausschreibung 2015 in Niedersachsen und Hamburg –
Informationen zu den Empfehlungsschreiben für Aussteller
Bewerberinnen und Bewerber für ein Horizonte-Stipendium müssen ein vertrauliches
Empfehlungsschreiben mit ihrer Bewerbung einreichen. Vielen Dank, dass Sie sich bereit
erklärt haben, ein solches auszustellen.
Das erste Empfehlungsschreiben sollte von einer Person aus dem Bereich Schule/
Studium sein, z. B. von einem Professor/Dozenten oder einer Lehrkraft, einem Mentor aus
dem Vorbereitungsdienst bzw. einem pädagogischen Praktikum.
Das zweite Empfehlungsschreiben sollte von einer Person stammen, die die Bewerberin/
den Bewerber aus ihrem/seinen sozialen oder ehrenamtlichen Engagement kennt.
Die Empfehlungsschreiben werden vom Aussteller unterschrieben und mit den Kontaktdaten versehen. Die Unterlagen werden der Bewerbung in verschlossenen Umschlägen
beigelegt oder können direkt an die Hertie-Stiftung geschickt werden.
Bitte achten Sie bei der Erstellung Ihres Empfehlungsschreibens darauf, möglichst auf alle
nachfolgenden Beispielfragen einzugehen:





Aus welchem Kontext ist Ihnen die Bewerberin/der Bewerber bekannt?
Wie/warum ist die Bewerberin/der Bewerber Ihnen ggf. besonders aufgefallen?
Halten Sie die Bewerberin/den Bewerber für das Horizonte-Programm besonders
geeignet? Wenn ja, warum?
Wie könnte die Bewerberin/der Bewerber sich ggf. auf besondere Art und Weise in
die Stipendiatengruppe einbringen und diese bereichern?
Wie könnte die Bewerberin/der Bewerber in besonderer Weise vom HorizonteStipendienprogramm profitieren?
Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich an:
Renata Maria Warzych
Horizonte-Programm
Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Grüneburgweg 105
60323 Frankfurt
Tel. +49 (0) 69 660 756 – 175
Fax +49 (0) 69 660 756 – 301
WarzychRM@ghst.de
Stand: Februar 2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
72 KB
Tags
1/--Seiten
melden